SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SAUSALITOS Media




                   Vermarktungskonzept SAUSALITOS TV



                                                 2011/12
Leistungen SAUSALITOS

•    Zentrales Marken- Management bei Einführungen
     oder Tests

•    Innovative Verkaufs- und Werbekanäle;
     maßgeschneiderte, flexible Tools - ohne Streuverluste
     (USP i.d. dt. Systemgastronomie)

•    Realisierungsmöglichkeiten von Cross-Promotions

•    Abverkaufs- Panel / Controlling auf Basis der Filialen,
     regional oder nach Nielsen sowie zeitlich möglich
     (USP i.d. dt. Systemgastronomie)

•    Möglichkeiten des Targetings bei SAUSALITOS
     Instore- TV (Digital Signage)
SAUSALITOS TV

SAUSALITOS TV ist ein innovatives und
aufmerksamkeitsstarkes Medium, welches Gäste am
Standort der SAUSALITOS Filialen an
unterschiedlichen Bereichen innerhalb des Betriebes
und auf www.sausalitos.de unterhält und informiert.

Die Inhalte

Dem Gast wird ein qualitativ hochwertiges
Unterhaltungsprogramm geboten bestehend aus:


•   Infotainment (Trailer, Produktinfos, Angebote, Events)

•   Entertainment (Musikvideos, Extreme Sport)

•   Socialtainment ( Social Media Integration ab 2012)

•   Werbung
SAUSALITOS TV

Das Medium

Digitales Informations-, Unterhaltungs- und
Werbesystem zur Ansprache der SAUSALITOS-
Kunden in den jeweiligen Filialen.

•   Zentral platzierte, große und moderne Flachbildschirme
    (40 und 46 Zoll) an unterschiedlichen Bereichen (Bar- /
    Restaurantbereich) innerhalb der Gastronomie (Public
    Displays)

•   Zeitliche Aussteuerung und Einzel-/
    Regionalansteuerung der Standorte möglich

•   Nahezu alle Formate (TV-Spots, Flash etc.) einsetzbar

•   keine Werbeblöcke, limitierte Werbezeit
SAUSALITOS TV
SAUSALITOS TV

Programmablauf


   17 Uhr bis 21 Uhr:
    60 % Infotainment - 40 % Entertainment

   Ab 21 Uhr:
    40 % Infotainment - 60 % Entertainment
SAUSALITOS TV

Verfügbare Filialen (Stand 11 / 2011)

1.    Aachen                      (11.000 Kunden / Monat)‫‏‬
2.    Augsburg                    (11.000 Kunden / Monat)
3.    Berlin                      (11.000 Kunden / Monat)
4.    Dortmund                    (15.000 Kunden / Monat)
5.    München im Tal              (25.000 Kunden / Monat)‫‏‬
6.    München Schwabing           (17.000 Kunden / Monat)‫‏‬
7.    Hamburg                     (12.000 Kunden / Monat)‫‏‬
8.    Köln                        (15.000 Kunden / Monat)‫‏‬
9.    Darmstadt                   (11.000 Kunden / Monat)
10.   Stuttgart                   (15.000 Kunden / Monat)


            Kontaktpotenzial pro Monat: 143.000




Das SAUSALITOS TV wird 2012 /Qu I in 3 bestehenden Filialen erweitert.
SAUSALITOS TV

Anzahl der Displays (Stand 11 / 2011)

1.    Aachen                     5 Displays
2.    Augsburg                   5 Displays
3.    Berlin                     5 Displays
4.    Dortmund                   5 Displays
5.    München im Tal             2 Displays
6.    München Schwabing          2 Displays ‫‏‬
7.    Hamburg                    6 Displays ‫‏‬
8.    Köln                       6 Displays
9.    Darmstadt                  4 Displays
10.   Stuttgart                  5 Displays


               Gesamt: 45 Displays




Das SAUSALITOS TV wird 2012 /Qu I in 3 bestehenden Filialen erweitert.
SAUSALITOS TV

Wichtige Kriterien

Einhaltung des Corporate Designs

   klare Gestaltungsrichtlinien

   trotz unterschiedlicher Produzenten erscheint
    SAUSALITOS TV wie aus einem Guss

   einheitliches Erscheinungsbild von
    SAUSALITOS TV im Einklang mit der Marke
SAUSALITOS TV

Wichtige Kriterien

OnAir-Design Elemente:

   Vier Opener in den Farben grün, blau,
    rot und gelb

   Vier kurze & lange Trenner in den Farben
    grün, blau, rot und gelb

   Sender-Logo

   animierte Bauchbinde
Akzeptanz von SAUSALITOS TV

Ergebnisse der Kundenbefragung
n=150
Akzeptanz von SAUSALITOS TV

Ergebnisse der Kundenbefragung
n=150
Neue Innovationen ab Quartal I 2012


Durch Social Media- Integration (API) wird eine digitale
Echtzeit-Kommunikation via TV am POS durch mobile
Endgeräte oder zuhause am stationären Rechner forciert.
Ein Austausch erfolgt über SAUSALITOS, Koop.-Partner,
Möglichkeiten von Gewinnspielen, Abverkaufsmechaniken
und Serviceleistungen.


Weiter hat der Partner die Möglichkeit, über das System der
dynamischen Playlisterstellung, eine effizientere
Verkaufsförderung von Produkten zu vollziehen. Hier erfolgt
durch die Anbindung an das webbasierte Kassensystem und
einem permanenten
Abgleich des definierten Produkt-Abverkaufsziel     automatisch
eine höhere Rotation der Clips oder das Einspielen eines
neuen Contents mit entsprechende Kundennutzen.
Werbemöglichkeiten

Case: BACARDI Longdrinks (B-Cola,B-Cranbarry, B-Maracuja)




                                             Unique Back-Bar- Positionierung

                                                                               14
Media - Listenpreise
Weitere innovative Produktimpuls- Möglichkeiten


Augmented Reality- Lösungen bei
SAUSALITOS!

Case: Coke Zero

  !
      Definition Augmented Reality (AR)
      Unter Erweiterter Realität (von engl. Augmented Reality, AR)
      versteht man die computergestützte Erweiterung der
      Realitätswahrnehmung.
      Diese Information kann alle menschlichen Sinnesmodalitäten
      ansprechen, häufig wird jedoch unter erweiterter Realität nur
      die visuelle Darstellung von Informationen verstanden.
      Es ist die Ergänzung von Bildern oder Videos mit
      computergenerierten Zusatzinformationen oder virtuellen
      Objekten mittels Einblendung/Überlagerung.
      Bei Fußball-Übertragungungen ist Augmented Reality z. B. das
      Einblenden von Entfernungen bei Freistößen mithilfe eines
      Kreises oder einer Linie.
Mechanik



• Eindruck AR Anzeige in SAUSALITOS MAG

• Teilnehmer halten ein Smartphone über die Anzeige
     Attraktiv: „Spielen“ mit dem Smartphone während der
     Wartezeit
     Gäste können ihr Phone „zeigen“
     und ausprobieren
     Motivierend: Gäste am Nachbartisch
     werden Aufmerksam – „viraler Effekt“!
Mechanik


•   Nach Aktivierung des AR-Browsers, wird die Anzeige
    auf dem Display lebendig:

•   Ein animiertes auf Coke Zero abgestimmtes
    Testimonial präsentiert einen Code




        Aktivierung                      Animation       Code Präsentation
Mechanik



•    Über den Code können sich Teilnehmer auf
    einer Online Plattform registrieren


• Regisitrierte Teilnehmer erhalten einen Gutschein


• Um den Gutschein einzulösen müssen
    Teilnehmer SAUSALITOS besuchen:
    Traffic in die Outlets!


Trailer >>> http://bit.ly/vCdTUL




                                      1x Coke zero gratis!
Ansprechpartner für die Sausalitos Holding GmbH




Andreas Steinbeißer                                    http://gplus.to/asteinbeisser
                                                    http://gplus.to/asteinbeisser

solution10 GmbH                                        http://www.twitter.com/solution_10
                                                    http://www.twitter.com/solution_10
Beratungsgesellschaft für modernes Marketing- und      http://www.facebook.com/andreas.steinbeisser
                                                    http://www.facebook.com/andreas.steinbeisser
Kommunikationsmanagement mbH
                                                       http://www.foursquare.com/solution_10
                                                    http://www.foursquare.com/solution_10
Balanstraße 73 | Eingang 10 | 81541 München
Fon: +49 89-379 48 428 | Fax: +49 89- 379 48 429       http://www.slideshare.net/solution10
                                                    http://www.slideshare.net/solution10
Mobil: +49 173- 35 27 543
                                                       http://www.solution10.posterous.com
                                                    http://www.solution10.posterous.com
steinbeisser@solution10.de
                                                       http://www.xing.com/profile/Andreas_Steinbeisser2
                                                    http://www.xing.com/profile/Andreas_Steinbeisser2
                                                       http://www.linkedin.com/in/solution10
                                                    http://www.linkedin.com/in/solution10
                                                       http://www.solution10.de
                                                    http://www.solution10.de



                                                    steinbeisser@solution10.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Vermarktunskonzept instore tv_2012

Goldbach DNA | Digital out of Home Network Austria
Goldbach DNA | Digital out of Home Network AustriaGoldbach DNA | Digital out of Home Network Austria
Goldbach DNA | Digital out of Home Network Austria
Goldbach Group AG
 
Interaktive POS Installationen
Interaktive POS InstallationenInteraktive POS Installationen
Interaktive POS Installationen
Michael à Porta
 
PANORAMA3000 Agenturpräsentation
PANORAMA3000 AgenturpräsentationPANORAMA3000 Agenturpräsentation
PANORAMA3000 Agenturpräsentation
PANORAMA3000
 
Goldbach Mobile Network | Goldbach Audience Austria
Goldbach Mobile Network | Goldbach Audience AustriaGoldbach Mobile Network | Goldbach Audience Austria
Goldbach Mobile Network | Goldbach Audience AustriaGoldbach Group AG
 
Melters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur PraesentationMelters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur Praesentation
DanielGruner2
 
2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens
2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens
2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens
Goldbach Group AG
 
Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015
Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015
Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015
pilot Screentime GmbH
 
Mobileconnect
MobileconnectMobileconnect
Mobileconnectswoop
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Carpathia AG
 
SPP DE
SPP DESPP DE
SPP DE
Conteo
 
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
solution10 GmbH
 
PM Content.pdf
PM Content.pdfPM Content.pdf
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-CommerceVorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
absatzkraft GmbH
 
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens AngebotGoldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens AngebotGoldbach Group AG
 
Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...
Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...
Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...
121WATT GmbH
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
youngculture
 
Interaktive Schaufenster
Interaktive SchaufensterInteraktive Schaufenster
Interaktive Schaufenster
Michael à Porta
 
Beacon Summit Berlin
Beacon Summit BerlinBeacon Summit Berlin
Beacon Summit Berlin
BerlinBeaconSummit
 
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Webrepublic
 

Ähnlich wie Vermarktunskonzept instore tv_2012 (20)

Goldbach DNA | Digital out of Home Network Austria
Goldbach DNA | Digital out of Home Network AustriaGoldbach DNA | Digital out of Home Network Austria
Goldbach DNA | Digital out of Home Network Austria
 
Interaktive POS Installationen
Interaktive POS InstallationenInteraktive POS Installationen
Interaktive POS Installationen
 
PANORAMA3000 Agenturpräsentation
PANORAMA3000 AgenturpräsentationPANORAMA3000 Agenturpräsentation
PANORAMA3000 Agenturpräsentation
 
Goldbach Mobile Network | Goldbach Audience Austria
Goldbach Mobile Network | Goldbach Audience AustriaGoldbach Mobile Network | Goldbach Audience Austria
Goldbach Mobile Network | Goldbach Audience Austria
 
Melters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur PraesentationMelters Werbeagentur Praesentation
Melters Werbeagentur Praesentation
 
2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens
2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens
2015_11_Goldbach_Media_DOOH_SHOPPING_CENTER_Screens
 
Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015
Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015
Die neuen smart Ooh Screens: Werbplanung Summit Österreich 2015
 
Mobileconnect
MobileconnectMobileconnect
Mobileconnect
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
meldung[1].pdf
 
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
 
SPP DE
SPP DESPP DE
SPP DE
 
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
 
PM Content.pdf
PM Content.pdfPM Content.pdf
PM Content.pdf
 
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-CommerceVorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
 
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens AngebotGoldbach Media | SPORT Screens Angebot
Goldbach Media | SPORT Screens Angebot
 
Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...
Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...
Mobility at the heart of your business - Wie Mobilität die digitale Geschäfts...
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
 
Interaktive Schaufenster
Interaktive SchaufensterInteraktive Schaufenster
Interaktive Schaufenster
 
Beacon Summit Berlin
Beacon Summit BerlinBeacon Summit Berlin
Beacon Summit Berlin
 
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
 

Mehr von Sausalitos Holding GmbH

Sausalitos umfrage mediennutzung_2011
Sausalitos umfrage mediennutzung_2011Sausalitos umfrage mediennutzung_2011
Sausalitos umfrage mediennutzung_2011
Sausalitos Holding GmbH
 
Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010
Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010
Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010
Sausalitos Holding GmbH
 
SAUSALITOS Mediennutzung 2009
SAUSALITOS Mediennutzung 2009SAUSALITOS Mediennutzung 2009
SAUSALITOS Mediennutzung 2009
Sausalitos Holding GmbH
 
Sausalitos Holding GmbH - Unternehmensmappe 2012
Sausalitos Holding GmbH -  Unternehmensmappe 2012Sausalitos Holding GmbH -  Unternehmensmappe 2012
Sausalitos Holding GmbH - Unternehmensmappe 2012Sausalitos Holding GmbH
 
SAUSALITOS Markenpräsentation 2012
SAUSALITOS Markenpräsentation 2012SAUSALITOS Markenpräsentation 2012
SAUSALITOS Markenpräsentation 2012
Sausalitos Holding GmbH
 
Sausalitos Expansionsbroschuere
Sausalitos ExpansionsbroschuereSausalitos Expansionsbroschuere
Sausalitos Expansionsbroschuere
Sausalitos Holding GmbH
 
Sausalitos Imagebroschuere
Sausalitos ImagebroschuereSausalitos Imagebroschuere
Sausalitos Imagebroschuere
Sausalitos Holding GmbH
 
SAUSALITOS Mediadaten
SAUSALITOS  Mediadaten SAUSALITOS  Mediadaten
SAUSALITOS Mediadaten
Sausalitos Holding GmbH
 

Mehr von Sausalitos Holding GmbH (8)

Sausalitos umfrage mediennutzung_2011
Sausalitos umfrage mediennutzung_2011Sausalitos umfrage mediennutzung_2011
Sausalitos umfrage mediennutzung_2011
 
Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010
Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010
Umfrage_SAUSALITOS Kundenzufriedenheit_2010
 
SAUSALITOS Mediennutzung 2009
SAUSALITOS Mediennutzung 2009SAUSALITOS Mediennutzung 2009
SAUSALITOS Mediennutzung 2009
 
Sausalitos Holding GmbH - Unternehmensmappe 2012
Sausalitos Holding GmbH -  Unternehmensmappe 2012Sausalitos Holding GmbH -  Unternehmensmappe 2012
Sausalitos Holding GmbH - Unternehmensmappe 2012
 
SAUSALITOS Markenpräsentation 2012
SAUSALITOS Markenpräsentation 2012SAUSALITOS Markenpräsentation 2012
SAUSALITOS Markenpräsentation 2012
 
Sausalitos Expansionsbroschuere
Sausalitos ExpansionsbroschuereSausalitos Expansionsbroschuere
Sausalitos Expansionsbroschuere
 
Sausalitos Imagebroschuere
Sausalitos ImagebroschuereSausalitos Imagebroschuere
Sausalitos Imagebroschuere
 
SAUSALITOS Mediadaten
SAUSALITOS  Mediadaten SAUSALITOS  Mediadaten
SAUSALITOS Mediadaten
 

Vermarktunskonzept instore tv_2012

  • 1. SAUSALITOS Media Vermarktungskonzept SAUSALITOS TV 2011/12
  • 2. Leistungen SAUSALITOS • Zentrales Marken- Management bei Einführungen oder Tests • Innovative Verkaufs- und Werbekanäle; maßgeschneiderte, flexible Tools - ohne Streuverluste (USP i.d. dt. Systemgastronomie) • Realisierungsmöglichkeiten von Cross-Promotions • Abverkaufs- Panel / Controlling auf Basis der Filialen, regional oder nach Nielsen sowie zeitlich möglich (USP i.d. dt. Systemgastronomie) • Möglichkeiten des Targetings bei SAUSALITOS Instore- TV (Digital Signage)
  • 3. SAUSALITOS TV SAUSALITOS TV ist ein innovatives und aufmerksamkeitsstarkes Medium, welches Gäste am Standort der SAUSALITOS Filialen an unterschiedlichen Bereichen innerhalb des Betriebes und auf www.sausalitos.de unterhält und informiert. Die Inhalte Dem Gast wird ein qualitativ hochwertiges Unterhaltungsprogramm geboten bestehend aus: • Infotainment (Trailer, Produktinfos, Angebote, Events) • Entertainment (Musikvideos, Extreme Sport) • Socialtainment ( Social Media Integration ab 2012) • Werbung
  • 4. SAUSALITOS TV Das Medium Digitales Informations-, Unterhaltungs- und Werbesystem zur Ansprache der SAUSALITOS- Kunden in den jeweiligen Filialen. • Zentral platzierte, große und moderne Flachbildschirme (40 und 46 Zoll) an unterschiedlichen Bereichen (Bar- / Restaurantbereich) innerhalb der Gastronomie (Public Displays) • Zeitliche Aussteuerung und Einzel-/ Regionalansteuerung der Standorte möglich • Nahezu alle Formate (TV-Spots, Flash etc.) einsetzbar • keine Werbeblöcke, limitierte Werbezeit
  • 6. SAUSALITOS TV Programmablauf  17 Uhr bis 21 Uhr: 60 % Infotainment - 40 % Entertainment  Ab 21 Uhr: 40 % Infotainment - 60 % Entertainment
  • 7. SAUSALITOS TV Verfügbare Filialen (Stand 11 / 2011) 1. Aachen (11.000 Kunden / Monat)‫‏‬ 2. Augsburg (11.000 Kunden / Monat) 3. Berlin (11.000 Kunden / Monat) 4. Dortmund (15.000 Kunden / Monat) 5. München im Tal (25.000 Kunden / Monat)‫‏‬ 6. München Schwabing (17.000 Kunden / Monat)‫‏‬ 7. Hamburg (12.000 Kunden / Monat)‫‏‬ 8. Köln (15.000 Kunden / Monat)‫‏‬ 9. Darmstadt (11.000 Kunden / Monat) 10. Stuttgart (15.000 Kunden / Monat) Kontaktpotenzial pro Monat: 143.000 Das SAUSALITOS TV wird 2012 /Qu I in 3 bestehenden Filialen erweitert.
  • 8. SAUSALITOS TV Anzahl der Displays (Stand 11 / 2011) 1. Aachen 5 Displays 2. Augsburg 5 Displays 3. Berlin 5 Displays 4. Dortmund 5 Displays 5. München im Tal 2 Displays 6. München Schwabing 2 Displays ‫‏‬ 7. Hamburg 6 Displays ‫‏‬ 8. Köln 6 Displays 9. Darmstadt 4 Displays 10. Stuttgart 5 Displays Gesamt: 45 Displays Das SAUSALITOS TV wird 2012 /Qu I in 3 bestehenden Filialen erweitert.
  • 9. SAUSALITOS TV Wichtige Kriterien Einhaltung des Corporate Designs  klare Gestaltungsrichtlinien  trotz unterschiedlicher Produzenten erscheint SAUSALITOS TV wie aus einem Guss  einheitliches Erscheinungsbild von SAUSALITOS TV im Einklang mit der Marke
  • 10. SAUSALITOS TV Wichtige Kriterien OnAir-Design Elemente:  Vier Opener in den Farben grün, blau, rot und gelb  Vier kurze & lange Trenner in den Farben grün, blau, rot und gelb  Sender-Logo  animierte Bauchbinde
  • 11. Akzeptanz von SAUSALITOS TV Ergebnisse der Kundenbefragung n=150
  • 12. Akzeptanz von SAUSALITOS TV Ergebnisse der Kundenbefragung n=150
  • 13. Neue Innovationen ab Quartal I 2012 Durch Social Media- Integration (API) wird eine digitale Echtzeit-Kommunikation via TV am POS durch mobile Endgeräte oder zuhause am stationären Rechner forciert. Ein Austausch erfolgt über SAUSALITOS, Koop.-Partner, Möglichkeiten von Gewinnspielen, Abverkaufsmechaniken und Serviceleistungen. Weiter hat der Partner die Möglichkeit, über das System der dynamischen Playlisterstellung, eine effizientere Verkaufsförderung von Produkten zu vollziehen. Hier erfolgt durch die Anbindung an das webbasierte Kassensystem und einem permanenten Abgleich des definierten Produkt-Abverkaufsziel automatisch eine höhere Rotation der Clips oder das Einspielen eines neuen Contents mit entsprechende Kundennutzen.
  • 14. Werbemöglichkeiten Case: BACARDI Longdrinks (B-Cola,B-Cranbarry, B-Maracuja) Unique Back-Bar- Positionierung 14
  • 16. Weitere innovative Produktimpuls- Möglichkeiten Augmented Reality- Lösungen bei SAUSALITOS! Case: Coke Zero ! Definition Augmented Reality (AR) Unter Erweiterter Realität (von engl. Augmented Reality, AR) versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Diese Information kann alle menschlichen Sinnesmodalitäten ansprechen, häufig wird jedoch unter erweiterter Realität nur die visuelle Darstellung von Informationen verstanden. Es ist die Ergänzung von Bildern oder Videos mit computergenerierten Zusatzinformationen oder virtuellen Objekten mittels Einblendung/Überlagerung. Bei Fußball-Übertragungungen ist Augmented Reality z. B. das Einblenden von Entfernungen bei Freistößen mithilfe eines Kreises oder einer Linie.
  • 17. Mechanik • Eindruck AR Anzeige in SAUSALITOS MAG • Teilnehmer halten ein Smartphone über die Anzeige  Attraktiv: „Spielen“ mit dem Smartphone während der Wartezeit  Gäste können ihr Phone „zeigen“ und ausprobieren  Motivierend: Gäste am Nachbartisch werden Aufmerksam – „viraler Effekt“!
  • 18. Mechanik • Nach Aktivierung des AR-Browsers, wird die Anzeige auf dem Display lebendig: • Ein animiertes auf Coke Zero abgestimmtes Testimonial präsentiert einen Code Aktivierung Animation Code Präsentation
  • 19. Mechanik • Über den Code können sich Teilnehmer auf einer Online Plattform registrieren • Regisitrierte Teilnehmer erhalten einen Gutschein • Um den Gutschein einzulösen müssen Teilnehmer SAUSALITOS besuchen: Traffic in die Outlets! Trailer >>> http://bit.ly/vCdTUL 1x Coke zero gratis!
  • 20. Ansprechpartner für die Sausalitos Holding GmbH Andreas Steinbeißer http://gplus.to/asteinbeisser http://gplus.to/asteinbeisser solution10 GmbH http://www.twitter.com/solution_10 http://www.twitter.com/solution_10 Beratungsgesellschaft für modernes Marketing- und http://www.facebook.com/andreas.steinbeisser http://www.facebook.com/andreas.steinbeisser Kommunikationsmanagement mbH http://www.foursquare.com/solution_10 http://www.foursquare.com/solution_10 Balanstraße 73 | Eingang 10 | 81541 München Fon: +49 89-379 48 428 | Fax: +49 89- 379 48 429 http://www.slideshare.net/solution10 http://www.slideshare.net/solution10 Mobil: +49 173- 35 27 543 http://www.solution10.posterous.com http://www.solution10.posterous.com steinbeisser@solution10.de http://www.xing.com/profile/Andreas_Steinbeisser2 http://www.xing.com/profile/Andreas_Steinbeisser2 http://www.linkedin.com/in/solution10 http://www.linkedin.com/in/solution10 http://www.solution10.de http://www.solution10.de steinbeisser@solution10.de