SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Innovation im Lebensmittelhandel
Christoph Thye
Vorstand acardo technologies AG
Vorstellung acardo


Die acardo technologies AG …
• wurde im August 2000 gegründet (über 10 Jahre Couponing Erfahrung)

• beschäftigt insg. ca. 50 Mitarbeiter an den Standorten Dortmund und Hamburg

• ist ein führendes Coupon Clearing Haus und besitzt eigene Coupon Medien

• ist in Deutschland und Belgien tätig

• arbeitet für Top Handelskonzerne und alle großen Konsumgüterhersteller

• bietet mit open wallet digital Couponing Lösung an

Händler:




Konsumgüterhersteller:
Digital Couponing


Was ist open wallet?


• branchen- und plattformübergreifende Lösung für digitale Coupons


• besteht aus Backend System für Kassenanbindung sowie fertige Komponenten für App- und
 Webshop-Integration


• Offene Plattform für App-Hersteller, Medien- bzw. Reichweitenpartner, Händler oder Hersteller


• ideale Ergänzung für Mobile Payment, Mobile Loyalty und Mobile Ticketing Anbieter
Digital Couponing


    open wallet – Mehr als nur Mobile Couponing!


    open wallet funktioniert auf allen digitalen Kanälen, vom Smartphone bis zum PC




   Smartphone
(z.B. iPhone oder    Tablet PC (z.B. iPad)   SMS fähiges Handy   Instore-Kiosksystem   Computer
 Android-Handy)
Digital Couponing


 In ein paar Schritten – So einfach geht‘s




Konsument erhält über   Konsument verwaltet mit dem acardo            Konsument identifiziert sich an
verschiedene Kanäle     open wallet alle Coupons und sucht mit        der Kasse und löst automatisch
Coupons in seine App    Hilfe des Filialfinders die nächste Filiale   gültige Coupons ein
Digital Couponing


    open wallet – Customer Journey




                           Ortsbezogene Verteilung                                 Drei Verfahren für die
                        und Lenkung zur nächsten Filiale                          Einlösung an der Kasse
 Couponverteilung an                                       Couponverteilung an
Konsumenten zu Hause                                       Konsumenten in store
Digital Couponing / Start im Lebensmittelhandel


open wallet – EDEKA Pilotmarkt in Ingolstadt



                                              • Future Store der EDEKA Südbayern in
                                                  Ingolstadt

                                              • 4.400qm Verkaufsfläche

                                              • open wallet Pilotmarkt seit Herbst 2011

                                              • Kassensystem: AWEK

                                              • Start mit Konsumenten im Frühjahr 2012
Digital Couponing / Social Media fähig




                                         Funktionsweise:
                                         • Coupons sind digital
                                         • Kunde empfiehlt Coupon weiter, per e-Mail
                                           oder Facebook
                                         • Weiterempfehlung 1:1 oder 1:n



                                         Nutzen:
                                         • Jeder Coupon wird Social Media fähig
                                         • Reichweite wird dadurch deutlich erhöht,
                                           der richtige Konsument wird erreicht
                                         • Absatzsteigerung durch Weiterempfehlung
                                         • steigert Bekanntheitsgrad der Aktion
Digital Couponing / Crossmediale Verteilung




                                         Funktionsweise:
                                         • Couponverteilung an allen Touchpoints entlang
                                              der Customer Journey, z.B. 2D-Barcode auf
                                              Outdoor-Werbung
                                         • Crossmedialer Einsatz



                                         Nutzen:
                                         • Couponintegration in allen Phasen des
                                              Einkaufserlebnisses möglich
                                         • Konsistente Kommunikation durch Integration in
                                              bestehende Medien und Markenwelten
                                         • Konsumenten werden gezielt in den stationären
                                              Handel geführt
Digital Couponing / Location Based Verteilung




                                         Funktionsweise:
                                         • Couponverteilung über open wallet-
                                           Reichweitenpartner, wie z.B. Loxi Deals, kaufDA
                                           oder GETTINGS




                                         Nutzen:
                                         • Aussteuerung des Couponings nach Standort des
                                           Konsumenten (location based)
                                         • Starker Treiber für Frequenzerhöhung und
                                           Neukundengewinnung
Digital Couponing / Schlanke Kassenprozesse




                                       Funktionsweise:
                                       • Schneller Checkout Prozess an der Kasse:
                                         a) durch Eingabe des Einkaufcodes
                                         b) durch Identifizierung mit der Kundenkarte
                                         c) durch NFC-fähige Karte oder Handy


                                       Nutzen:
                                       • Integration des Couponings in die Filialprozesse
                                       • Beschleunigung des Kassenprozesses
                                       • Couponeinsatz kann Konsument zugeordnet
                                         werden, ermöglicht 1:1 Marketing
                                       • Erfolg wird direkt messbar
Digital Couponing


     open wallet – Alle Vorteile auf einen Blick



                     Konsument                    Händler

                •    Alle Coupons in nur      •   Schlanker Checkout an der Kasse
Einfache             einem Wallet             •   Keine neue Hardware im Outlet nötig
Handhabung      •    Handy ist immer dabei    •   Einfache Promotiondurchführung (medienübergreifend)


                                              •   Kurze Time to Market bei der Durchführung einer Promotion
                 •   Automatisches
Optimale             Update aller Coupons     •   Revisionssicherheit
Effizienz                                     •   Lösung ist schnell ausrollbar
                 •   Kein Medienbruch
                                              •   Anbindung zum CRM-System



                 •   Automatische Einlösung   •   Exaktes Targeting auf Zeitpunkt, Ort und Person
Maximale             aller Coupons            •   Abbildung der kompletten Customer Journey
                 •   Gemeinsam mit            •   Multimedialer Markendialog
Wirkung                                       •   Starke Reichweitenpartner
                     Anderen nutzbar
                                              •   Erweiterbar zum Loyalitätsprogramm/Mobile Payment


                                                                                                              15
Vielen Dank!



acardo technologies AG

Europaplatz 9
44269 Dortmund, Germany

Telefon:   +49 (2 31) 58 44 97- 0
Fax:       +49 (2 31) 58 44 97-21
Web:       www.acardo.com
eMail:     info@acardo.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Arte y tecnología- Erazo Santisteban
Arte y tecnología- Erazo SantistebanArte y tecnología- Erazo Santisteban
Arte y tecnología- Erazo Santistebannicolquiroz
 
Diferencias entre matrimonio y unión civil Pilar Herrera
Diferencias entre matrimonio y unión civil Pilar HerreraDiferencias entre matrimonio y unión civil Pilar Herrera
Diferencias entre matrimonio y unión civil Pilar HerreraPilar Herrera
 
Antropologia
AntropologiaAntropologia
AntropologiaRBMG512
 
Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1
Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1
Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1abdoulaye diouf
 
Present.indret 4ª sem. actual.trabajos
Present.indret 4ª sem.   actual.trabajosPresent.indret 4ª sem.   actual.trabajos
Present.indret 4ª sem. actual.trabajosEli Sanclemente
 
La amistad lucia vazquez y natalia
La amistad lucia vazquez y nataliaLa amistad lucia vazquez y natalia
La amistad lucia vazquez y nataliaLuis de Sola
 
Le circuit des cabanes
Le circuit des cabanesLe circuit des cabanes
Le circuit des cabanesmiloo07
 
L'afrique et les réseaux sociaux
L'afrique et les réseaux sociauxL'afrique et les réseaux sociaux
L'afrique et les réseaux sociauxKahindula Lumumba
 
A la découverte des spécialités de l'Anjou
A la découverte des spécialités de l'Anjou A la découverte des spécialités de l'Anjou
A la découverte des spécialités de l'Anjou mpaquic
 
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen BezahlensDigital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen BezahlensConnected-Blog
 
Wie kann eResult Sie unterstützen?
Wie kann eResult Sie unterstützen?Wie kann eResult Sie unterstützen?
Wie kann eResult Sie unterstützen?Connected-Blog
 
Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017
Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017
Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017MARTIN SYLVAIN
 
Panorama des offres NoSQL disponibles dans Azure
Panorama des offres NoSQL disponibles dans AzurePanorama des offres NoSQL disponibles dans Azure
Panorama des offres NoSQL disponibles dans AzureMicrosoft Décideurs IT
 
Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...
Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...
Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...Microsoft Décideurs IT
 
1FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 2014
1FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 20141FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 2014
1FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 2014Sylvie 1FORMANET
 

Andere mochten auch (20)

Arte y tecnología- Erazo Santisteban
Arte y tecnología- Erazo SantistebanArte y tecnología- Erazo Santisteban
Arte y tecnología- Erazo Santisteban
 
TRABAJO INFANTIL
TRABAJO INFANTILTRABAJO INFANTIL
TRABAJO INFANTIL
 
Diferencias entre matrimonio y unión civil Pilar Herrera
Diferencias entre matrimonio y unión civil Pilar HerreraDiferencias entre matrimonio y unión civil Pilar Herrera
Diferencias entre matrimonio y unión civil Pilar Herrera
 
Antropologia
AntropologiaAntropologia
Antropologia
 
Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1
Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1
Fiche_de_Communication_Dyma_confection-1
 
Estacion nro 3
Estacion nro 3Estacion nro 3
Estacion nro 3
 
Present.indret 4ª sem. actual.trabajos
Present.indret 4ª sem.   actual.trabajosPresent.indret 4ª sem.   actual.trabajos
Present.indret 4ª sem. actual.trabajos
 
Tecnología y técnica
Tecnología y técnica Tecnología y técnica
Tecnología y técnica
 
La amistad lucia vazquez y natalia
La amistad lucia vazquez y nataliaLa amistad lucia vazquez y natalia
La amistad lucia vazquez y natalia
 
Le circuit des cabanes
Le circuit des cabanesLe circuit des cabanes
Le circuit des cabanes
 
L'afrique et les réseaux sociaux
L'afrique et les réseaux sociauxL'afrique et les réseaux sociaux
L'afrique et les réseaux sociaux
 
Livre blanc cloud economics
Livre blanc cloud economicsLivre blanc cloud economics
Livre blanc cloud economics
 
Les tablettes Surface dans l'entreprise
Les tablettes Surface dans l'entrepriseLes tablettes Surface dans l'entreprise
Les tablettes Surface dans l'entreprise
 
A la découverte des spécialités de l'Anjou
A la découverte des spécialités de l'Anjou A la découverte des spécialités de l'Anjou
A la découverte des spécialités de l'Anjou
 
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen BezahlensDigital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
Digital Partnerships - Die Evolution des mobilen Bezahlens
 
Wie kann eResult Sie unterstützen?
Wie kann eResult Sie unterstützen?Wie kann eResult Sie unterstützen?
Wie kann eResult Sie unterstützen?
 
Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017
Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017
Scenario nega watt_2011-dossier_de_synthese-v20111017
 
Panorama des offres NoSQL disponibles dans Azure
Panorama des offres NoSQL disponibles dans AzurePanorama des offres NoSQL disponibles dans Azure
Panorama des offres NoSQL disponibles dans Azure
 
Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...
Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...
Signature mail : acquérir et fidéliser. Intégrez une offre, une actualité ou ...
 
1FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 2014
1FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 20141FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 2014
1FORMANET vous présente ses meilleurs voeux pour 2014
 

Ähnlich wie (Mobile) Innovation im Lebensmittelhandel

Multi Channel Couponing
Multi Channel CouponingMulti Channel Couponing
Multi Channel CouponingHeike Scholz
 
Das Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of SaleDas Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of Saleshoutr labs
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensNetcetera
 
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeStationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeConnected-Blog
 
App – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerce
App – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerceApp – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerce
App – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerceOlaf Grueger
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Niklas Mahrdt
 
Ihre Zielgruppen mit Mobile Marketing
Ihre Zielgruppen mit Mobile MarketingIhre Zielgruppen mit Mobile Marketing
Ihre Zielgruppen mit Mobile Marketingservtag GmbH
 
Digital Commerce auf allen Kanälen
Digital Commerce auf allen KanälenDigital Commerce auf allen Kanälen
Digital Commerce auf allen KanälenTWT
 
Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...
Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...
Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...Sana Commerce
 
Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...
Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...
Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...Connected-Blog
 
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Handel
TWT iBeacon Services – Branchenfokus HandelTWT iBeacon Services – Branchenfokus Handel
TWT iBeacon Services – Branchenfokus HandelTWT
 
abalo Media Kundenpräsentation kurz
abalo Media Kundenpräsentation kurzabalo Media Kundenpräsentation kurz
abalo Media Kundenpräsentation kurzabalo Media
 
intelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical Travel
intelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical TravelintelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical Travel
intelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical TravelMischa Rürup
 
Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...
Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...
Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...John Muñoz
 

Ähnlich wie (Mobile) Innovation im Lebensmittelhandel (20)

Was macht boca?
Was macht boca?Was macht boca?
Was macht boca?
 
Multi Channel Couponing
Multi Channel CouponingMulti Channel Couponing
Multi Channel Couponing
 
Sammel'Q
Sammel'QSammel'Q
Sammel'Q
 
Das Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of SaleDas Smartphone am Point of Sale
Das Smartphone am Point of Sale
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
 
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeStationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
 
App – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerce
App – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerceApp – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerce
App – und was nun - pioniere 2014 - olaf grüger - Go eCommerce
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
 
Ihre Zielgruppen mit Mobile Marketing
Ihre Zielgruppen mit Mobile MarketingIhre Zielgruppen mit Mobile Marketing
Ihre Zielgruppen mit Mobile Marketing
 
Digital Commerce auf allen Kanälen
Digital Commerce auf allen KanälenDigital Commerce auf allen Kanälen
Digital Commerce auf allen Kanälen
 
Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...
Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...
Vereinheitlichung der Shopping-Erfahrung für Ihre Kunden - Den Omnichannel An...
 
M Payment zusammenfassung
M Payment   zusammenfassungM Payment   zusammenfassung
M Payment zusammenfassung
 
Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...
Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...
Individualität in der Masse: Retention Marketing auf dem Weg zum individuelle...
 
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
 
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Handel
TWT iBeacon Services – Branchenfokus HandelTWT iBeacon Services – Branchenfokus Handel
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Handel
 
abalo Media Kundenpräsentation kurz
abalo Media Kundenpräsentation kurzabalo Media Kundenpräsentation kurz
abalo Media Kundenpräsentation kurz
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
 
intelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical Travel
intelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical TravelintelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical Travel
intelliAd Cookie Weiche - Case Study im Vertical Travel
 
Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...
Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...
Die volle Customer Journey erfassen mit Cross-Device-Trackomg >> John Muñoz (...
 
Facebook to Store
Facebook to StoreFacebook to Store
Facebook to Store
 

Mehr von Connected-Blog

Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetErgebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetConnected-Blog
 
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Connected-Blog
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationConnected-Blog
 
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebMalerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebConnected-Blog
 
Social Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolSocial Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolConnected-Blog
 
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenIm Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenConnected-Blog
 
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenBig Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenConnected-Blog
 
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Connected-Blog
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleConnected-Blog
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenConnected-Blog
 
E-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopE-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopConnected-Blog
 
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceZukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceConnected-Blog
 
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Connected-Blog
 
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelHerausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelConnected-Blog
 
User Experience Optimierung
User Experience Optimierung User Experience Optimierung
User Experience Optimierung Connected-Blog
 
Retail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelRetail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelConnected-Blog
 
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-KomplettlösungHöher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-KomplettlösungConnected-Blog
 
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Connected-Blog
 
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Connected-Blog
 

Mehr von Connected-Blog (20)

Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetErgebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
 
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebMalerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
 
Social Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolSocial Media als Akquisetool
Social Media als Akquisetool
 
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenIm Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
 
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenBig Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
 
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
 
E-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopE-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht Onlineshop
 
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceZukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
 
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
 
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelHerausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
 
User Experience Optimierung
User Experience Optimierung User Experience Optimierung
User Experience Optimierung
 
Shopware
ShopwareShopware
Shopware
 
Retail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelRetail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - Onlinehandel
 
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-KomplettlösungHöher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
 
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
 
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
 

(Mobile) Innovation im Lebensmittelhandel

  • 1. Innovation im Lebensmittelhandel Christoph Thye Vorstand acardo technologies AG
  • 2. Vorstellung acardo Die acardo technologies AG … • wurde im August 2000 gegründet (über 10 Jahre Couponing Erfahrung) • beschäftigt insg. ca. 50 Mitarbeiter an den Standorten Dortmund und Hamburg • ist ein führendes Coupon Clearing Haus und besitzt eigene Coupon Medien • ist in Deutschland und Belgien tätig • arbeitet für Top Handelskonzerne und alle großen Konsumgüterhersteller • bietet mit open wallet digital Couponing Lösung an Händler: Konsumgüterhersteller:
  • 3. Digital Couponing Was ist open wallet? • branchen- und plattformübergreifende Lösung für digitale Coupons • besteht aus Backend System für Kassenanbindung sowie fertige Komponenten für App- und Webshop-Integration • Offene Plattform für App-Hersteller, Medien- bzw. Reichweitenpartner, Händler oder Hersteller • ideale Ergänzung für Mobile Payment, Mobile Loyalty und Mobile Ticketing Anbieter
  • 4. Digital Couponing open wallet – Mehr als nur Mobile Couponing! open wallet funktioniert auf allen digitalen Kanälen, vom Smartphone bis zum PC Smartphone (z.B. iPhone oder Tablet PC (z.B. iPad) SMS fähiges Handy Instore-Kiosksystem Computer Android-Handy)
  • 5. Digital Couponing In ein paar Schritten – So einfach geht‘s Konsument erhält über Konsument verwaltet mit dem acardo Konsument identifiziert sich an verschiedene Kanäle open wallet alle Coupons und sucht mit der Kasse und löst automatisch Coupons in seine App Hilfe des Filialfinders die nächste Filiale gültige Coupons ein
  • 6. Digital Couponing open wallet – Customer Journey Ortsbezogene Verteilung Drei Verfahren für die und Lenkung zur nächsten Filiale Einlösung an der Kasse Couponverteilung an Couponverteilung an Konsumenten zu Hause Konsumenten in store
  • 7. Digital Couponing / Start im Lebensmittelhandel open wallet – EDEKA Pilotmarkt in Ingolstadt • Future Store der EDEKA Südbayern in Ingolstadt • 4.400qm Verkaufsfläche • open wallet Pilotmarkt seit Herbst 2011 • Kassensystem: AWEK • Start mit Konsumenten im Frühjahr 2012
  • 8. Digital Couponing / Social Media fähig Funktionsweise: • Coupons sind digital • Kunde empfiehlt Coupon weiter, per e-Mail oder Facebook • Weiterempfehlung 1:1 oder 1:n Nutzen: • Jeder Coupon wird Social Media fähig • Reichweite wird dadurch deutlich erhöht, der richtige Konsument wird erreicht • Absatzsteigerung durch Weiterempfehlung • steigert Bekanntheitsgrad der Aktion
  • 9. Digital Couponing / Crossmediale Verteilung Funktionsweise: • Couponverteilung an allen Touchpoints entlang der Customer Journey, z.B. 2D-Barcode auf Outdoor-Werbung • Crossmedialer Einsatz Nutzen: • Couponintegration in allen Phasen des Einkaufserlebnisses möglich • Konsistente Kommunikation durch Integration in bestehende Medien und Markenwelten • Konsumenten werden gezielt in den stationären Handel geführt
  • 10. Digital Couponing / Location Based Verteilung Funktionsweise: • Couponverteilung über open wallet- Reichweitenpartner, wie z.B. Loxi Deals, kaufDA oder GETTINGS Nutzen: • Aussteuerung des Couponings nach Standort des Konsumenten (location based) • Starker Treiber für Frequenzerhöhung und Neukundengewinnung
  • 11. Digital Couponing / Schlanke Kassenprozesse Funktionsweise: • Schneller Checkout Prozess an der Kasse: a) durch Eingabe des Einkaufcodes b) durch Identifizierung mit der Kundenkarte c) durch NFC-fähige Karte oder Handy Nutzen: • Integration des Couponings in die Filialprozesse • Beschleunigung des Kassenprozesses • Couponeinsatz kann Konsument zugeordnet werden, ermöglicht 1:1 Marketing • Erfolg wird direkt messbar
  • 12. Digital Couponing open wallet – Alle Vorteile auf einen Blick Konsument Händler • Alle Coupons in nur • Schlanker Checkout an der Kasse Einfache einem Wallet • Keine neue Hardware im Outlet nötig Handhabung • Handy ist immer dabei • Einfache Promotiondurchführung (medienübergreifend) • Kurze Time to Market bei der Durchführung einer Promotion • Automatisches Optimale Update aller Coupons • Revisionssicherheit Effizienz • Lösung ist schnell ausrollbar • Kein Medienbruch • Anbindung zum CRM-System • Automatische Einlösung • Exaktes Targeting auf Zeitpunkt, Ort und Person Maximale aller Coupons • Abbildung der kompletten Customer Journey • Gemeinsam mit • Multimedialer Markendialog Wirkung • Starke Reichweitenpartner Anderen nutzbar • Erweiterbar zum Loyalitätsprogramm/Mobile Payment 15
  • 13. Vielen Dank! acardo technologies AG Europaplatz 9 44269 Dortmund, Germany Telefon: +49 (2 31) 58 44 97- 0 Fax: +49 (2 31) 58 44 97-21 Web: www.acardo.com eMail: info@acardo.com