SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 45
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Besuchen Sie unseren
Messestand: B07
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Die Zukunft des Handels ist
digital!
Sonntag, 25. August 2013, 15:30 - 16:00 Uhr
Vortragsbühne
- Wachstumstreiber Internet
- Konsumentenverhalten in der digitalen Welt
- Strategien für den Multi-Channel-Vertrieb
- Erfolgsfaktoren im digitalen Handel
- Software für die digitale Revolution im Handel
Sprecher:Steffen Griesel
Geschäftsführer (CHRO), plentymarkets GmbH
Besuchen Sie unseren Messestand: B07
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Hauptsitz: Kassel, Deutschland
85 Mitarbeiter
Verdopplung binnen 18 Monate
über 3.000 Kunden
mit rund 4.300 Webshops
über 10 Jahre Know-how
E-Commerce seit 2001
inhabergeführt
organisch wachsend
3
Unternehmensdaten
3
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 4
Digitale Revolution: Der Handel ist internetgetrieben!
 Das Internet ist ein elementarer Bestandteilunserer Konsumkultur
 Mit Smartphones und Tablets tragen wir es immer in der (Hosen-)Tasche
 70 % aller Kunden informieren sich vor dem Kauf im Internet
 Dadurch erlebt der Handel eine digitale Revolution
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 5
Digitaler Handel:
Welcher Händlertyp sind Sie?
 traditionell
 moderat
 progressiv
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 6
Welcher Händlertyp sind Sie?
progressiv moderat traditionell
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 7
Stationärer
Handel
(traditioneller
Händlertyp)
Elektronischer
Handel
(progressiver
Händlertyp)
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 8
Die Zukunft des Handels entscheidet sich
in
der
Mitte
Multi-, Cross- und Omnichannel Handel
(moderater Händlertyp)
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 9
Stationärer
Handel
(traditioneller
Händlertyp)
Elektronischer
Handel
(progressiver
Händlertyp)
Single-Channeling
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 10
Moderater Händlertyp:
Gewinner der digitalen Revolution!
Multi-, Cross- und Omni-Channeling
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 11
Single Channeling:Vertrieb ausschließlichüber einen Kanal
Multi-Channeling:Es werden mehrere Vertriebskanälebedient
Cross-Channeling:Die verschiedenenVertriebskanälewerden strategisch verknüpft
Omni-Channeling:KonzentrationallerKanäleund Prozesse zugunsten einer
konsistentenMarken- und Kauferfahrung:stationär,online und mobil
Entwicklung des internetgetriebenen Handels
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 12
Kunden kaufen und informieren sich kanalübergreifend!
Nahtlose Verbindungaller Kanäleund Prozesse: stationär,mobil, online
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 13
Digitale Revolution: Wie shoppen wir in fünf Jahren?
 http://www.harvardbusinessmanager.de/schoener_shoppen
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 14
Verkauft wird in Zukunft über alle Kanäle,
für die sich die Kunden begeistern
Laden
Webshop
KatalogCallcenter
Smartphone
Soziale MedienOnline-Marktplätze
Preissuchmaschinen Direktvertrieb
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 15
Verkauft wird in Zukunft mit allen Mitteln,
für die sich die Kunden begeistern
Internet
Kunden-Tablet
Kunden-WLANQR-Codes
Smartphone
Local BrandingTouchscreens
Spiegelscreens MobileCouponing
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 16
Herausforderung: Die Vorteile beider Welten verschmelzen
ElektronischerHandel StationärerHandel
Umfangreiche Produktinfos AusgewähltesSortiment
Kundenbewertung EinkaufalsErlebnis
Ratgeberinfos Testen und Anprobieren
SozialerKontaktund Dialog GeschultesVerkaufspersonal
GrößteAuswahl Bequemer Umtausch
Preisvergleich Sofortiger Produktzugang
SchnellesBezahlen Mitallen Sinnen erlebbar
Alles jederzeit verfügbar Vor-Ort-Service
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 17
Digitaler Handel:
Welche Investitionen sind nötig?
 Personal
 Technologie
 Software
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 18
Personal:Chief Digital Officer (CDO), Community-Manager,DigitalNatives,
Schulungund Weiterbildung
Technologie:Jede Art smarter Verkaufshilfen: Smartphone (mit Barcode-App),
Tablets,Touchscreens, Spiegelscreens, mobile Kassen etc.
Software:Eine Lösungen, die alle Vertriebskanäleund Prozesse steuern kann
Investitionen in eine erfolgreiche Zukunft
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 19
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 20
MultichannelE-Commerce
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 21
Mit plentymarkets vergrößern Siedeutlich IhreReichweite:
VerkaufenSie da, woviele Käufer auf Sie warten!
Diegrößten Marktplätzesind bereits integriert:
eBay (weltweit), Amazon (weltweit), Otto.de, Zalando.de,
Yatego.de, Rauten.de, Hitmeister.de, MeinPaket.de u.v.m
Verwalten Sie Artikeldaten und Warenbestände zentral in
plentymarkets.
Integrieren Sie bis zu 30 plentymarkets Webshops als
Mandantoder zusätzliche Webshops von shopware.
Auch Mobile Commerce ist möglich:
Shopgate-Integration
Stationärer Handelkann per Kassenintegration (u.a.
POSMAN) angebunden werden.
MultichannelE-Commerce
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Warenwirtschaft/ Statistik
22
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 23
Warenbeständeund Preise werden zentral
Verwaltetund an alle angeschlossenen
Vertriebskanäle übertragen.
Verwalten Sie auch Ihre Lieferantenbeziehungen,
Bestellungen,Lager,Stellplätze direkt in
plentymarkets und haben Sie von überall Zugriff
darauf.
Sie haben die volle Übersichtdurch umfangreiche
Statsitikmit über 50 Statistiktypenund eigenen
Filteroptionenpro Typ.
Warenwirtschaft/ Statistik
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Payment/ Faktura
24
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 25
Wir haben die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten
bereits integriert und ermöglichen eine automatische
Zuordnung zu Bestellungen.
u.a. PayPal, Amazon Payments, Klarna, Skrill, BillSAFE,
clickandbuy, Heidelpay, Expercash, Payone, ConCardis
Auch ein automatische Bank-Kontoabgleich ist per
HBCI oder EBICS möglich.
Auch für den Problemfall ist gesorgt: automatische
Übergabe an Inkasso (atriga, arvato, mediafinanz)
Wir können nicht nur Euro: multiwährungsfähig auch
bei Rechnungen.
Payment/ Faktura
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Logistik/ Fulfillment
26
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 27
Sie können Ihre komplette Versandabwicklung mit
plentymarkets abwickeln.
Die Einrichtung von Arbeitsprozessen ist einfach und
schnell über einen grafischen Prozess-Editor möglich.
Wir beherrschen unterschiedliche Arten der
Kommisionierung, die Retourenabwicklung und auch
die direkte Versandanmeldung und Labelgenerierung
im Versandprozess (u.a. DHL, Hermes, UPS).
Sie versenden nicht selbst?
Wir haben bereits viele externe Dienstleister
integriert u.a. DHL Fulfillment, Amazon, Rhenus,
Bi-Log, BVW, eSeller‘s Friend, BPS, IDS
Logistik/ Fulfillment
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
CRM
28
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 29
Strukturierte Kundeninformationen und eine
schnelle Kundenkommunikation sind wichtig für
Ihren Erfolg: das haben wir verstanden!
Verwaltung der Kundenkommunikation über
unser voll integriertes Ticketsystem. Sie haben
somit den direkten Zugriff auf alle Daten des
Kunden.
Funktionen: Textbausteinen, Typen, Status,
Prioritäten, Benutzer-Rollen, Ereignis-Aktionen
und zeitgesteuerten-Aktionen
Auch die Verwaltung von komplexen Projekten
durch Ticket-Verzweigung sind einfach möglich.
CRM
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Beratung/ Support
30
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 31
Wir unterstützen Sie kompetent und vielfältig:
Telefonische Beratung durch IT-Profis
Systemeinrichtung durch Silber-/Gold-Support
Consulting vor Ort durch Gold-Support
Kostenlose Einsteigerschulung (monatlich)
Kostenlose Webinare (wöchentlich)
Plentymarkets E-Commerce Academy:
Schulungen zu diversen Themen
Umfassendes Handbuch / Blog / Forum
Beratung/ Support
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Softwarewartung
32
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 33
Es gibt wohl kaum eine andere Branche, welche
sich so schnell weiterentwickelt: darum ist eine
dauerhafte Softwarewartung so wichtig!
Bei uns erhalten Sie nicht nur eine klassische
Wartung vom Ist-Zustand, sondern auch ständig
neue Erweiterungen und Verbesserungen.
Mindestens drei Versionen pro Jahr
Einspielung von Updates erfolgt automatisch
Auch eigenständiger Versionswechsel möglich
Softwarewartung
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
CloudHosting
34
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 35
Sicherheit und Stabilität sind unsere wichtigsten
Ziele beim Betrieb unserer Premium-Cloud.
Ihre Daten werden dabei immer auf mindestens
zwei physikalisch getrennten Datenbank- und
Storage-Servern vorgehalten.
Wir bieten eine breite Front an Webservern
inklusive Load-Balancing, Caching- und Proxy-
Servern für bessere Ladezeiten an.
Alle Systeme sind nur über Firewall erreichbar
Sie können das Hosting bei plentymarkets
Enterprise auch selbst übernehmen:
Wir beraten Sie dazu gern!
CloudHosting
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 36
plentymarkets können Sie mieten oder kaufen.
In der monatlichen Miete ist die Bereitstellung
und die Softwarewartung bereits enthalten.
Bei der Kaufversion betrachten wir Ihr Vorhaben
als eigenes Projekt und entwickeln plentymarkets
exakt nach Ihren individuellen Wünschen weiter.
Softwarelizenz
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
technischer Support
monatliche Systemschulung
Cloud-Hosting
Serviceleistungen
automatische Updates
Notfall-Hotline*
plentymarkets Professional
flexible on-Demand-Software, die gegen eine
monatliche Mietgebühr je nach
Auftragsvolumen zur Verfügung gestellt wird.
Die Vorteile
* Die Notfall-Hotline istfür Sie da, wenn Sie außerhalb der Geschäftszeiten
unseren Service benötigen.
37
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Für Handelsunternehmen mit individuellen
Anforderungen oder großem Auftragsvolumen
Die Vorteile
Kauflizenz
Key-Account -Management
Mitarbeiterschulung
individuelle Hosting-Lösungen
Consulting
individuelle Systemerweiterungen
Service-Level-Agreement (SLA)
plentymarkets Enterprise
38
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com plentymarkets: E-Commerce as a Service
43
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com plentymarkets: E-Commerce as a Service
44
© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com
Kontakt:
steffen.griesel@plentymarkets.com
Fon:+49 561 - 50 656 555

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Carpathia AG
 
Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...
Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...
Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...Carpathia AG
 
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsErfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsCarpathia AG
 
Die 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-Business
Die 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-BusinessDie 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-Business
Die 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-BusinessMalte Polzin
 
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...Carpathia AG
 
SuisseEmex: Multichannel E-Commerce
SuisseEmex: Multichannel E-CommerceSuisseEmex: Multichannel E-Commerce
SuisseEmex: Multichannel E-CommerceCarpathia AG
 
A-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land Schweiz
A-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land SchweizA-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land Schweiz
A-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land SchweizCarpathia AG
 
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-CommerceUnic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-CommerceUnic
 
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.Carpathia AG
 
Ecommerce in Holland
Ecommerce in HollandEcommerce in Holland
Ecommerce in HollandCarpathia AG
 
VeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte Zahlungen
VeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte ZahlungenVeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte Zahlungen
VeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte ZahlungenVerifone
 
Gastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile Commerce
Gastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile CommerceGastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile Commerce
Gastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile CommerceDavide Cortese
 
Internet Briefing 2016 - Innovative Konzepte
Internet Briefing 2016 - Innovative KonzepteInternet Briefing 2016 - Innovative Konzepte
Internet Briefing 2016 - Innovative KonzepteCarpathia AG
 
Alles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändert
Alles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändertAlles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändert
Alles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändertTANNER AG
 
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsenMobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsenyoungculture
 
Multichannel ist tot - es lebe der Handel
Multichannel ist tot - es lebe der HandelMultichannel ist tot - es lebe der Handel
Multichannel ist tot - es lebe der HandelCarpathia AG
 
Vortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_public
Vortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_publicVortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_public
Vortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_publicNiklas Mahrdt
 
Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016
Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016
Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016Carpathia AG
 

Was ist angesagt? (20)

Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
Suisse-EMEX 2010: Welche Trends beeinflussen den Schweizer E-Commerce nachhal...
 
Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...
Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...
Herausforderungen und Differenzierungsstrategien aktueller E-Commerce Player ...
 
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsErfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
 
Die 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-Business
Die 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-BusinessDie 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-Business
Die 4 P’s sind tot – Es leben die 8C’s im E-Business
 
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
Erfolgs- und Differenzierungsfaktoren im Schweizer E-Commerce 2015 - topsoft ...
 
SuisseEmex: Multichannel E-Commerce
SuisseEmex: Multichannel E-CommerceSuisseEmex: Multichannel E-Commerce
SuisseEmex: Multichannel E-Commerce
 
A-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land Schweiz
A-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land SchweizA-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land Schweiz
A-COMMERCE Day: E-Commerce Export Land Schweiz
 
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-CommerceUnic AG - Einstieg in den E-Commerce
Unic AG - Einstieg in den E-Commerce
 
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
 
Ecommerce in Holland
Ecommerce in HollandEcommerce in Holland
Ecommerce in Holland
 
VeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte Zahlungen
VeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte ZahlungenVeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte Zahlungen
VeriFone Interaktiv Trend Report eBook - Unbeaufsichtigte Zahlungen
 
Gastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile Commerce
Gastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile CommerceGastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile Commerce
Gastreferat Bachelor Mobile Systems: Exkurs Mobile Commerce
 
Internet Briefing 2016 - Innovative Konzepte
Internet Briefing 2016 - Innovative KonzepteInternet Briefing 2016 - Innovative Konzepte
Internet Briefing 2016 - Innovative Konzepte
 
Alles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändert
Alles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändertAlles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändert
Alles digital? Wie die digitale Transformation das Marketing verändert
 
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsenMobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
Mobile POS: wie E-Commerce und stationärer Handel zusammen wachsen
 
Multichannel ist tot - es lebe der Handel
Multichannel ist tot - es lebe der HandelMultichannel ist tot - es lebe der Handel
Multichannel ist tot - es lebe der Handel
 
Vortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_public
Vortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_publicVortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_public
Vortrag Mahrdt_Customer_Journey_ECC_Forum_2014_public
 
Praxistipps digital-commerce
Praxistipps digital-commercePraxistipps digital-commerce
Praxistipps digital-commerce
 
Ecommerce one mit emmida
Ecommerce one mit emmidaEcommerce one mit emmida
Ecommerce one mit emmida
 
Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016
Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016
Der Digitale Kaufprozess - Shopware Community Day 2016
 

Andere mochten auch

Andere mochten auch (20)

Dossier de production
Dossier de productionDossier de production
Dossier de production
 
Was wir machen
Was wir machenWas wir machen
Was wir machen
 
2013 09-17 -(ppt) social media intern
2013 09-17 -(ppt) social media intern2013 09-17 -(ppt) social media intern
2013 09-17 -(ppt) social media intern
 
DREGER IT - Mobile Lösungen
DREGER IT - Mobile LösungenDREGER IT - Mobile Lösungen
DREGER IT - Mobile Lösungen
 
Qué es una webquest
Qué es una webquestQué es una webquest
Qué es una webquest
 
Tablet? PC? Windows 8?
Tablet? PC? Windows 8?Tablet? PC? Windows 8?
Tablet? PC? Windows 8?
 
Los videojuegos en la vida
Los videojuegos en la vidaLos videojuegos en la vida
Los videojuegos en la vida
 
DE FUNTORO MOD
DE FUNTORO MODDE FUNTORO MOD
DE FUNTORO MOD
 
Barnehageassistent
BarnehageassistentBarnehageassistent
Barnehageassistent
 
Lbc 309941
Lbc 309941Lbc 309941
Lbc 309941
 
Kulturkonzepte Kultur PR Christine Steindorfer
Kulturkonzepte Kultur PR Christine SteindorferKulturkonzepte Kultur PR Christine Steindorfer
Kulturkonzepte Kultur PR Christine Steindorfer
 
Directive omnibus 2
Directive omnibus 2Directive omnibus 2
Directive omnibus 2
 
7 wege zum abreagieren
7 wege zum abreagieren7 wege zum abreagieren
7 wege zum abreagieren
 
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociauxMesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
 
Nouvellesorganisationdesateliers scratch
Nouvellesorganisationdesateliers scratchNouvellesorganisationdesateliers scratch
Nouvellesorganisationdesateliers scratch
 
Mforce French
Mforce French Mforce French
Mforce French
 
eReserve Produktpräsentation
eReserve ProduktpräsentationeReserve Produktpräsentation
eReserve Produktpräsentation
 
Art Patricia Karg
 Art    Patricia Karg Art    Patricia Karg
Art Patricia Karg
 
Okt
OktOkt
Okt
 
Präsentation julia
Präsentation juliaPräsentation julia
Präsentation julia
 

Ähnlich wie Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung

eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeeStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeTechDivision GmbH
 
eStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-LeseprobeeStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-LeseprobeTechDivision GmbH
 
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBrowse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBernd Gemmer
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019TechDivision GmbH
 
eStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme Marktüberblick
eStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme MarktüberblickeStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme Marktüberblick
eStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme MarktüberblickTechDivision GmbH
 
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...AT Internet
 
Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)
Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)
Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)Uhura Creative Media
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...youngculture
 
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...Roger Lay
 
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.03. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.0Torben Haagh
 
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnKundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnStefan Kirschnick
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRamona Kohrs
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016TechDivision GmbH
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014TechDivision GmbH
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013
eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013
eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013TechDivision GmbH
 
SelectLine Software Unternehmenspräsentation
SelectLine Software UnternehmenspräsentationSelectLine Software Unternehmenspräsentation
SelectLine Software UnternehmenspräsentationSelectLine Software GmbH
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceDigicomp Academy AG
 
Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...
Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...
Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...Hippo
 
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...Volker Davids
 

Ähnlich wie Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung (20)

eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-LeseprobeeStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
eStrategy-Ausgabe-01-2015-Leseprobe
 
eStrategy Magazin 03 / 2014
eStrategy Magazin 03 / 2014eStrategy Magazin 03 / 2014
eStrategy Magazin 03 / 2014
 
eStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-LeseprobeeStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-Leseprobe
eStrategy Magazin Ausgabe 03-2016-Leseprobe
 
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBrowse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
 
eStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme Marktüberblick
eStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme MarktüberblickeStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme Marktüberblick
eStrategy-Magazin #31 - Shopsysteme Marktüberblick
 
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
Digitales Kauferlebnis – wie Kunden heute und in Zukunft einkaufen | .dotkomm...
 
Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)
Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)
Uhura Branded Service Applications (www.uhura.de)
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
 
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
e-Commerce Magazin - Herausforderungen in der digitalen Transformation in der...
 
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.03. Jahresforum CRM EVU 2.0
3. Jahresforum CRM EVU 2.0
 
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnKundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 02-2016
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
eStrategy Magazin Ausgabe 04/2014
 
eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013
eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013
eStrategy Magazin Ausgabe 04 / 2013
 
SelectLine Software Unternehmenspräsentation
SelectLine Software UnternehmenspräsentationSelectLine Software Unternehmenspräsentation
SelectLine Software Unternehmenspräsentation
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
 
Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...
Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...
Wissen Sie, was Ihre Kunden wollen? Sinn und Zweck von Digital Commerce und C...
 
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
Wie sichtbar sind deutsche B2B-Unternehmen im Social Web - B2B Social Media R...
 

Mehr von Connected-Blog

Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetErgebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetConnected-Blog
 
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Connected-Blog
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationConnected-Blog
 
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebMalerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebConnected-Blog
 
Social Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolSocial Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolConnected-Blog
 
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenIm Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenConnected-Blog
 
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenBig Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenConnected-Blog
 
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Connected-Blog
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleConnected-Blog
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenConnected-Blog
 
E-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopE-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopConnected-Blog
 
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceZukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceConnected-Blog
 
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Connected-Blog
 
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeStationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeConnected-Blog
 
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelHerausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelConnected-Blog
 
User Experience Optimierung
User Experience Optimierung User Experience Optimierung
User Experience Optimierung Connected-Blog
 
Retail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelRetail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelConnected-Blog
 
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Connected-Blog
 
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Connected-Blog
 

Mehr von Connected-Blog (20)

Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetErgebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
 
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebMalerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
 
Social Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolSocial Media als Akquisetool
Social Media als Akquisetool
 
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenIm Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
 
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenBig Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
 
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
 
E-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopE-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht Onlineshop
 
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceZukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
 
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
 
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeStationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
 
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelHerausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
 
User Experience Optimierung
User Experience Optimierung User Experience Optimierung
User Experience Optimierung
 
Shopware
ShopwareShopware
Shopware
 
Retail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelRetail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - Onlinehandel
 
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
 
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
 

Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung

  • 1. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Besuchen Sie unseren Messestand: B07
  • 2. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Die Zukunft des Handels ist digital! Sonntag, 25. August 2013, 15:30 - 16:00 Uhr Vortragsbühne - Wachstumstreiber Internet - Konsumentenverhalten in der digitalen Welt - Strategien für den Multi-Channel-Vertrieb - Erfolgsfaktoren im digitalen Handel - Software für die digitale Revolution im Handel Sprecher:Steffen Griesel Geschäftsführer (CHRO), plentymarkets GmbH Besuchen Sie unseren Messestand: B07
  • 3. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Hauptsitz: Kassel, Deutschland 85 Mitarbeiter Verdopplung binnen 18 Monate über 3.000 Kunden mit rund 4.300 Webshops über 10 Jahre Know-how E-Commerce seit 2001 inhabergeführt organisch wachsend 3 Unternehmensdaten 3
  • 4. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 4 Digitale Revolution: Der Handel ist internetgetrieben!  Das Internet ist ein elementarer Bestandteilunserer Konsumkultur  Mit Smartphones und Tablets tragen wir es immer in der (Hosen-)Tasche  70 % aller Kunden informieren sich vor dem Kauf im Internet  Dadurch erlebt der Handel eine digitale Revolution
  • 5. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 5 Digitaler Handel: Welcher Händlertyp sind Sie?  traditionell  moderat  progressiv
  • 6. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 6 Welcher Händlertyp sind Sie? progressiv moderat traditionell
  • 7. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 7 Stationärer Handel (traditioneller Händlertyp) Elektronischer Handel (progressiver Händlertyp)
  • 8. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 8 Die Zukunft des Handels entscheidet sich in der Mitte Multi-, Cross- und Omnichannel Handel (moderater Händlertyp)
  • 9. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 9 Stationärer Handel (traditioneller Händlertyp) Elektronischer Handel (progressiver Händlertyp) Single-Channeling
  • 10. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 10 Moderater Händlertyp: Gewinner der digitalen Revolution! Multi-, Cross- und Omni-Channeling
  • 11. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 11 Single Channeling:Vertrieb ausschließlichüber einen Kanal Multi-Channeling:Es werden mehrere Vertriebskanälebedient Cross-Channeling:Die verschiedenenVertriebskanälewerden strategisch verknüpft Omni-Channeling:KonzentrationallerKanäleund Prozesse zugunsten einer konsistentenMarken- und Kauferfahrung:stationär,online und mobil Entwicklung des internetgetriebenen Handels
  • 12. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 12 Kunden kaufen und informieren sich kanalübergreifend! Nahtlose Verbindungaller Kanäleund Prozesse: stationär,mobil, online
  • 13. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 13 Digitale Revolution: Wie shoppen wir in fünf Jahren?  http://www.harvardbusinessmanager.de/schoener_shoppen
  • 14. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 14 Verkauft wird in Zukunft über alle Kanäle, für die sich die Kunden begeistern Laden Webshop KatalogCallcenter Smartphone Soziale MedienOnline-Marktplätze Preissuchmaschinen Direktvertrieb
  • 15. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 15 Verkauft wird in Zukunft mit allen Mitteln, für die sich die Kunden begeistern Internet Kunden-Tablet Kunden-WLANQR-Codes Smartphone Local BrandingTouchscreens Spiegelscreens MobileCouponing
  • 16. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 16 Herausforderung: Die Vorteile beider Welten verschmelzen ElektronischerHandel StationärerHandel Umfangreiche Produktinfos AusgewähltesSortiment Kundenbewertung EinkaufalsErlebnis Ratgeberinfos Testen und Anprobieren SozialerKontaktund Dialog GeschultesVerkaufspersonal GrößteAuswahl Bequemer Umtausch Preisvergleich Sofortiger Produktzugang SchnellesBezahlen Mitallen Sinnen erlebbar Alles jederzeit verfügbar Vor-Ort-Service
  • 17. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 17 Digitaler Handel: Welche Investitionen sind nötig?  Personal  Technologie  Software
  • 18. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 18 Personal:Chief Digital Officer (CDO), Community-Manager,DigitalNatives, Schulungund Weiterbildung Technologie:Jede Art smarter Verkaufshilfen: Smartphone (mit Barcode-App), Tablets,Touchscreens, Spiegelscreens, mobile Kassen etc. Software:Eine Lösungen, die alle Vertriebskanäleund Prozesse steuern kann Investitionen in eine erfolgreiche Zukunft
  • 19. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 19
  • 20. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 20 MultichannelE-Commerce
  • 21. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 21 Mit plentymarkets vergrößern Siedeutlich IhreReichweite: VerkaufenSie da, woviele Käufer auf Sie warten! Diegrößten Marktplätzesind bereits integriert: eBay (weltweit), Amazon (weltweit), Otto.de, Zalando.de, Yatego.de, Rauten.de, Hitmeister.de, MeinPaket.de u.v.m Verwalten Sie Artikeldaten und Warenbestände zentral in plentymarkets. Integrieren Sie bis zu 30 plentymarkets Webshops als Mandantoder zusätzliche Webshops von shopware. Auch Mobile Commerce ist möglich: Shopgate-Integration Stationärer Handelkann per Kassenintegration (u.a. POSMAN) angebunden werden. MultichannelE-Commerce
  • 22. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Warenwirtschaft/ Statistik 22
  • 23. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 23 Warenbeständeund Preise werden zentral Verwaltetund an alle angeschlossenen Vertriebskanäle übertragen. Verwalten Sie auch Ihre Lieferantenbeziehungen, Bestellungen,Lager,Stellplätze direkt in plentymarkets und haben Sie von überall Zugriff darauf. Sie haben die volle Übersichtdurch umfangreiche Statsitikmit über 50 Statistiktypenund eigenen Filteroptionenpro Typ. Warenwirtschaft/ Statistik
  • 24. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Payment/ Faktura 24
  • 25. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 25 Wir haben die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten bereits integriert und ermöglichen eine automatische Zuordnung zu Bestellungen. u.a. PayPal, Amazon Payments, Klarna, Skrill, BillSAFE, clickandbuy, Heidelpay, Expercash, Payone, ConCardis Auch ein automatische Bank-Kontoabgleich ist per HBCI oder EBICS möglich. Auch für den Problemfall ist gesorgt: automatische Übergabe an Inkasso (atriga, arvato, mediafinanz) Wir können nicht nur Euro: multiwährungsfähig auch bei Rechnungen. Payment/ Faktura
  • 26. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Logistik/ Fulfillment 26
  • 27. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 27 Sie können Ihre komplette Versandabwicklung mit plentymarkets abwickeln. Die Einrichtung von Arbeitsprozessen ist einfach und schnell über einen grafischen Prozess-Editor möglich. Wir beherrschen unterschiedliche Arten der Kommisionierung, die Retourenabwicklung und auch die direkte Versandanmeldung und Labelgenerierung im Versandprozess (u.a. DHL, Hermes, UPS). Sie versenden nicht selbst? Wir haben bereits viele externe Dienstleister integriert u.a. DHL Fulfillment, Amazon, Rhenus, Bi-Log, BVW, eSeller‘s Friend, BPS, IDS Logistik/ Fulfillment
  • 28. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com CRM 28
  • 29. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 29 Strukturierte Kundeninformationen und eine schnelle Kundenkommunikation sind wichtig für Ihren Erfolg: das haben wir verstanden! Verwaltung der Kundenkommunikation über unser voll integriertes Ticketsystem. Sie haben somit den direkten Zugriff auf alle Daten des Kunden. Funktionen: Textbausteinen, Typen, Status, Prioritäten, Benutzer-Rollen, Ereignis-Aktionen und zeitgesteuerten-Aktionen Auch die Verwaltung von komplexen Projekten durch Ticket-Verzweigung sind einfach möglich. CRM
  • 30. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Beratung/ Support 30
  • 31. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 31 Wir unterstützen Sie kompetent und vielfältig: Telefonische Beratung durch IT-Profis Systemeinrichtung durch Silber-/Gold-Support Consulting vor Ort durch Gold-Support Kostenlose Einsteigerschulung (monatlich) Kostenlose Webinare (wöchentlich) Plentymarkets E-Commerce Academy: Schulungen zu diversen Themen Umfassendes Handbuch / Blog / Forum Beratung/ Support
  • 32. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Softwarewartung 32
  • 33. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 33 Es gibt wohl kaum eine andere Branche, welche sich so schnell weiterentwickelt: darum ist eine dauerhafte Softwarewartung so wichtig! Bei uns erhalten Sie nicht nur eine klassische Wartung vom Ist-Zustand, sondern auch ständig neue Erweiterungen und Verbesserungen. Mindestens drei Versionen pro Jahr Einspielung von Updates erfolgt automatisch Auch eigenständiger Versionswechsel möglich Softwarewartung
  • 34. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com CloudHosting 34
  • 35. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 35 Sicherheit und Stabilität sind unsere wichtigsten Ziele beim Betrieb unserer Premium-Cloud. Ihre Daten werden dabei immer auf mindestens zwei physikalisch getrennten Datenbank- und Storage-Servern vorgehalten. Wir bieten eine breite Front an Webservern inklusive Load-Balancing, Caching- und Proxy- Servern für bessere Ladezeiten an. Alle Systeme sind nur über Firewall erreichbar Sie können das Hosting bei plentymarkets Enterprise auch selbst übernehmen: Wir beraten Sie dazu gern! CloudHosting
  • 36. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com 36 plentymarkets können Sie mieten oder kaufen. In der monatlichen Miete ist die Bereitstellung und die Softwarewartung bereits enthalten. Bei der Kaufversion betrachten wir Ihr Vorhaben als eigenes Projekt und entwickeln plentymarkets exakt nach Ihren individuellen Wünschen weiter. Softwarelizenz
  • 37. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com technischer Support monatliche Systemschulung Cloud-Hosting Serviceleistungen automatische Updates Notfall-Hotline* plentymarkets Professional flexible on-Demand-Software, die gegen eine monatliche Mietgebühr je nach Auftragsvolumen zur Verfügung gestellt wird. Die Vorteile * Die Notfall-Hotline istfür Sie da, wenn Sie außerhalb der Geschäftszeiten unseren Service benötigen. 37
  • 38. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Für Handelsunternehmen mit individuellen Anforderungen oder großem Auftragsvolumen Die Vorteile Kauflizenz Key-Account -Management Mitarbeiterschulung individuelle Hosting-Lösungen Consulting individuelle Systemerweiterungen Service-Level-Agreement (SLA) plentymarkets Enterprise 38
  • 39.
  • 40.
  • 41.
  • 42.
  • 43. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com plentymarkets: E-Commerce as a Service 43
  • 44. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com plentymarkets: E-Commerce as a Service 44
  • 45. © 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com© 2013 plentymarkets GmbH | www.plentymarkets.com Kontakt: steffen.griesel@plentymarkets.com Fon:+49 561 - 50 656 555