SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Wie kann eResult Sie unterstützen?

    ● Seit 2000 helfen wir unseren
      Kunden dabei ihre Nutzer
      in gute Laune zu versetzen.

    ● Klassische Verfahren sind
      nicht immer ausreichend, um
      Erkenntnisse zur Steigerung der
      Nutzerzufriedenheit zu gewinnen.

    ● Wir können Ihnen stets die richtigen Verfahren
      zur Analyse und Optimierung Ihrer Anwendungen bieten!


                                     Thema heute:
                                     Mit Nutzern im Gespräch bleiben –
                                     wie Blogs dabei helfen
Seite   1
Seite   2
Lasst uns
                        ins Use-Lab
                        gehen!
                                      Eine Änderung
                                      ist aufwendig,
                                      ist das nötig?
             Die Suche
             gefällt mir gar
             nicht!




Seite   3q
•   Gute Idee: Use-Labs
            • Teuer?
              Ja, aber ihren Preis wert!


        •   Panel- oder Nutzerbefragung „onsite“?
            • Nachteil: kein Austausch
              mit den Nutzern


        •   Machen wir doch einfach
            Fokusgruppen!
            • einfach? schnell? preiswert?


        •   Unser Vorschlag:
            Richten Sie eine Blog-Umgebung ein!


Seite   4
Referenzen

        Unsere Referenzen (Auszug)

o   Frankonia Handels GmbH & Co. KG   o   Hotel Reservation Service – HRS
                                          Robert Ragge GmbH




o   Schwab/Sheego
                                      o   Das Örtliche Service- und
                                          Marketinggesellschaft mbH

o
    Baur Versand (GmbH & Co KG)



                                          Sie alle sind regelmäßig im
                                          Gespräch mit Kunden und
                                          Nutzern …


Seite
Folie
• Optisch ein „fast
              normaler Blog“
            • Anpassung an das
              Corporate Design
            • Beschränkung auf die
              wichtigsten Funktionen,
              dadurch leicht bedienbar
            • Je nach Bedarf flexibel
              erweiterbar
            • Passwortgeschützt




Folie   7
• Einbindung von
              Screenshots
            • Verlinkung von
              Prototypen
            • Beschreibung von
              Konzepten
            • Diskussion mit den
              Teilnehmern über die
              Kommentarfunktion
            • Durchführung von
              Abstimmungen und
              Chats




Folie   8
"Wir betreiben seit 2009 den Kundenblog.
                         Inzwischen ist der Blog ein fester Bestandteil
                         unseres systematischen User Centered
                         Design.


        Wir konnten mit Hilfe des Blogs unser Verständnis für die
        Wünsche unserer Nutzer ausweiten und vertiefen.
        Da wir unseren Blog auch zur Vorbereitung von Umfragen
        einsetzen, konnten wir unsere Forschungsaufwände für
        Nutzerbefragungen zum Teil deutlich reduzieren.


                         Iris Birger, Projektleiterin User Centered Design
                         Baur Versand (GmbH & Co KG)



Folie   9
Bedürfnisse und Anforderungen erfahren!

  ● Inspiration bei der Reise-
    buchung und beim Online-
    Shopping – Was ist dazu nötig?
  ● Entscheidungskriterien beim Web-
    Einkauf (Hotelauswahl, Möbel)
  ● Relevanz von Produktvideos
  ● Vertrauen und Sicherheit bei
    Online-Abschlüssen – Wodurch können diese Gefühle vermittelt
    werden?
  ● Relevanz von „online“ bereitgestellten Beratungsangeboten
  ● Mobile Anwendung: Worin bestehen die Basis-Anforderungen?
  ● …

Folie   10
Feedback einholen!

  ● Startseitenentwürfe
  ● Good Practices der Kunden-
    Services von Mitbewerbern
  ● Paketzustellung … und
    Freundlichkeit des Boten
  ● Bewertung des Einkauf-
    erlebnisses auf Shops von Mitbewerbern
  ● Testen und Bewerten von Prototypen
  ● Filtergestaltung auf Trefferlisten
  ● Bewertung von Werbekampagnen
  ● … oder Newsletter-Entwürfen
  ● …

Folie   11
Gemeinsam Lösungen entwickeln!

  ● Virtuelle Berater
  ● Cross-Selling auf Produktseiten
  ● Augmented Reality Anwendungen
    (stat. Einzelhandel, Kartensuche)
  ● Weiterentwicklung von Beratungs-
    angeboten
  ● Namensfindung für
    „Hotel-Empfehlungen“
  ● … und die Button-Bezeichnung „zur Buchung“
  ● Finden eines neuen Slogans / Claims und Entwicklung von
    Facebook-Werbekampagnen
  ● …

Folie   12
Die Zusammenarbeit mit eResult
in einem Blog-Projekt …




Folie
Anstoß von
                           Diskussionen
        Abstimmung
        der Themen
                                             Moderation




                                             Ableiten von
                                          Erkenntnissen und
                                            Empfehlungen
                     Regelmäßige
                       Reports




Folie
Reports bieten …


        zu den zuvor festgelegten Themen
        ● ein Fazit zur Diskussion
        ● einen kurzen Überblick zum
          jeweiligen Diskussionsverlauf
        ●   konkrete Handlungsempfehlungen




        zu den Beiträgen der Teilnehmer
        ● Eine Zusammenfassung
          der wichtigsten Themen und
          interessantesten Erkenntnisse




Folie
Fallstudie:
Nutzerblog
Das Örtliche




Folie
40 „Lead-User“ …

    ● beteiligen sich an der Entwicklung
    ● und Bewertung von:
             – Konzepten
             – Wireframes
             – Prototypen
             – Screens
             – Beta-Versionen
    „Lead-User“ …
    ● sind gut vernetzt, denken gerne mit und quer.
    ● sind involviert, engagiert und „mit-wirkend“.
    ● stehen als Partner zur Seite, reagieren auf
      gesetzte Themen schnell, unkompliziert und zielführend.


Folie   17
Thema: „Der große graue Fleck“
                           bei Bildschirmauflösungen über 1024 px




        1.Hinweis eines Teilnehmers      2.Sammlung von Ideen zur
          auf das Problem                  Behebung

Folie    18
Thema: „Der große graue Fleck“




         3.Gewichtung der Ideen          4.Beurteilung neuer Entwürfe
Folie   19
Thema: Beurteilung einer neuen Anwendung,
                                       z.B. Mein Telefonbuch.de




Folie   20
Thema: Wettbewerbsvergleiche




Folie   21
Thema: Werbung in mobilen Anwendungen




Folie   22
Lust und Zeit für weitere
Einblicke?




Folie
Rekrutierung der
                                                       Teilnehmer
                             Anstoß von
                            Diskussionen
         Abstimmung
         der Themen
                                                 Moderation


                                 Ihr Blog!


                                                 Ableiten von
                                              Erkenntnissen und
                                                Empfehlungen
                       Reports




        Kosten:       2.500.- EUR pro Monat
        Dauer:        > 9 Monate

Folie   24
Schnupper-Angebot – exklusiv für Sie!

   Nutzen Sie den eResult
   Digital Native Zielgruppenblog

   Im Blog sind:
         40 Personen im Alter zwischen
         18 und 25 Jahren,

         die Smartphone, Tablet, PC etc.
         besitzen und intensiv nutzen.

   Unser Angebot für Sie:
         Sie buchen ein oder mehrere Themen Ihrer Wahl.

         Wir erstellen in Absprache einen Beitrag,
         leiten die Diskussion ein, betreuen diese …

         … und erstellen abschließend einen Report
         mit konkreten Handlungsempfehlungen
Seite   25
Bleiben Sie im Gespräch
        mit Ihren Nutzern und Kunden!



        ☺ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
        – und viel Freude beim Bloggen.



Seite   26
Für Ihre Fragen und Wünsch sind für Sie da …


         Thorsten Wilhelm
         Geschäftsführender Gesellschafter & Gründer
             0551 51 77-426
            thorsten.wilhelm@eresult.de

         Martin Beschnitt
         Managing Director
            040 36 166-7981
            martin.beschnitt@eresult.de



         Büros in Göttingen,
         Hamburg und seit 2008
         auch in Frankfurt am Main

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...
Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...
Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...Microsoft Décideurs IT
 
Matriz de valoracion pid
Matriz de valoracion pidMatriz de valoracion pid
Matriz de valoracion pidmarthalucia00
 
Cdi du lycée jean moulin roubaix21
Cdi du lycée jean moulin roubaix21Cdi du lycée jean moulin roubaix21
Cdi du lycée jean moulin roubaix21Françoise Grave
 
Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030
Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030
Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030arbeitsweltdergeographie
 
Présentation alp finale 14-05-13
Présentation alp finale 14-05-13Présentation alp finale 14-05-13
Présentation alp finale 14-05-13FernanPatty
 
(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)
(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)
(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)Microsoft Décideurs IT
 
Met la voile mariage ou pass
Met la voile mariage ou passMet la voile mariage ou pass
Met la voile mariage ou passweixianweike
 
Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011
Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011
Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011Pfannkuchen_Siegfried
 
Analyse trimestrielle du marché des jeux en ligne en France 3ème trimestre...
Analyse trimestrielle du marché des  jeux en ligne en France  3ème  trimestre...Analyse trimestrielle du marché des  jeux en ligne en France  3ème  trimestre...
Analyse trimestrielle du marché des jeux en ligne en France 3ème trimestre...Jerome ATDPF
 
Android: Offene Plattform mit Hindernissen?
Android: Offene Plattform mit Hindernissen?Android: Offene Plattform mit Hindernissen?
Android: Offene Plattform mit Hindernissen?ltsavar
 
French 202 Presentation (10/25/2013)
French 202 Presentation (10/25/2013)French 202 Presentation (10/25/2013)
French 202 Presentation (10/25/2013)djgracie
 
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Connected-Blog
 
HADWARE Y SOFTWARE
HADWARE Y SOFTWAREHADWARE Y SOFTWARE
HADWARE Y SOFTWAREmelanyfarnes
 
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociauxMesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociauxkmdakar
 

Andere mochten auch (19)

Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...
Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...
Comment bâtir un cloud hybride en mode IaaS ou SaaS et apporter le meilleur d...
 
Matriz de valoracion pid
Matriz de valoracion pidMatriz de valoracion pid
Matriz de valoracion pid
 
Cdi du lycée jean moulin roubaix21
Cdi du lycée jean moulin roubaix21Cdi du lycée jean moulin roubaix21
Cdi du lycée jean moulin roubaix21
 
Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030
Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030
Diskussionen zum 3. Stadtforum Berlin 2030
 
Présentation alp finale 14-05-13
Présentation alp finale 14-05-13Présentation alp finale 14-05-13
Présentation alp finale 14-05-13
 
Démystification du Machine Learning
Démystification du Machine LearningDémystification du Machine Learning
Démystification du Machine Learning
 
(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)
(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)
(Azure) Active Directory + BYOD = tranquillité d’esprit, chiche ! (2nde Partie)
 
Offre Microsoft Services
Offre Microsoft ServicesOffre Microsoft Services
Offre Microsoft Services
 
Met la voile mariage ou pass
Met la voile mariage ou passMet la voile mariage ou pass
Met la voile mariage ou pass
 
Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011
Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011
Powerpoint-Präsentation zur Aktion 2011
 
Analyse trimestrielle du marché des jeux en ligne en France 3ème trimestre...
Analyse trimestrielle du marché des  jeux en ligne en France  3ème  trimestre...Analyse trimestrielle du marché des  jeux en ligne en France  3ème  trimestre...
Analyse trimestrielle du marché des jeux en ligne en France 3ème trimestre...
 
Grønnsaker
GrønnsakerGrønnsaker
Grønnsaker
 
Android: Offene Plattform mit Hindernissen?
Android: Offene Plattform mit Hindernissen?Android: Offene Plattform mit Hindernissen?
Android: Offene Plattform mit Hindernissen?
 
IT-Hauptstadt Berlin
IT-Hauptstadt BerlinIT-Hauptstadt Berlin
IT-Hauptstadt Berlin
 
Windows Phone 8.1 et la sécurité
Windows Phone 8.1 et la sécuritéWindows Phone 8.1 et la sécurité
Windows Phone 8.1 et la sécurité
 
French 202 Presentation (10/25/2013)
French 202 Presentation (10/25/2013)French 202 Presentation (10/25/2013)
French 202 Presentation (10/25/2013)
 
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
Wieviel Internet braucht der inhabergeführte Handel?
 
HADWARE Y SOFTWARE
HADWARE Y SOFTWAREHADWARE Y SOFTWARE
HADWARE Y SOFTWARE
 
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociauxMesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
Mesurer efficacement sa présence sur les réseaux sociaux
 

Ähnlich wie Wie kann eResult Sie unterstützen?

Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogeResult_GmbH
 
Produktpräsentation Zielgruppenblog Digital Living
Produktpräsentation Zielgruppenblog Digital LivingProduktpräsentation Zielgruppenblog Digital Living
Produktpräsentation Zielgruppenblog Digital LivingeResult_GmbH
 
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...Peter Schmid-Meil
 
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011Ulrike Langer
 
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives WebdesignVerhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives WebdesignSebastian Deterding
 
Mumenthaler innovationsmanagement agmb
Mumenthaler innovationsmanagement agmbMumenthaler innovationsmanagement agmb
Mumenthaler innovationsmanagement agmbRudolf Mumenthaler
 
5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagung5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagungUlrike Langer
 
Vortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 final
Vortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 finalVortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 final
Vortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 finalDr. Daniel Stoller-Schai
 
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6Mindlab Solutions GmbH
 
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Falcon.io
 
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-PräsenzUsability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenzuserfeedback
 
Fallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbHFallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbHElskeL
 
Digitale Produktentwicklung für Verlage
Digitale Produktentwicklung für VerlageDigitale Produktentwicklung für Verlage
Digitale Produktentwicklung für VerlageGunnar Lott
 
überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014
überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014
überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014Christian Becker
 
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Bogo Vatovec
 
Ergebnisse der Expertenbefragung zu Innovationsflüssen
Ergebnisse der Expertenbefragung zu InnovationsflüssenErgebnisse der Expertenbefragung zu Innovationsflüssen
Ergebnisse der Expertenbefragung zu Innovationsflüssenintegro
 
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMUErfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMUMartin Koser
 

Ähnlich wie Wie kann eResult Sie unterstützen? (20)

Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
 
Produktpräsentation Zielgruppenblog Digital Living
Produktpräsentation Zielgruppenblog Digital LivingProduktpräsentation Zielgruppenblog Digital Living
Produktpräsentation Zielgruppenblog Digital Living
 
Social Media im Verband Deutscher Tapetenindustrie
Social Media im Verband Deutscher TapetenindustrieSocial Media im Verband Deutscher Tapetenindustrie
Social Media im Verband Deutscher Tapetenindustrie
 
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
 
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
 
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives WebdesignVerhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
 
Mumenthaler innovationsmanagement agmb
Mumenthaler innovationsmanagement agmbMumenthaler innovationsmanagement agmb
Mumenthaler innovationsmanagement agmb
 
5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagung5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagung
 
Vortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 final
Vortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 finalVortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 final
Vortrag stoller schai, iir e-collaboration 2007 final
 
Social-Media für Einsteiger
Social-Media für EinsteigerSocial-Media für Einsteiger
Social-Media für Einsteiger
 
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
Präsentation netmind Sphere - powered by Radian6
 
Tools im Web 2.0 - Ein kleiner Wekzeugführer für den Mittelstand
Tools im Web 2.0 - Ein kleiner Wekzeugführer für den MittelstandTools im Web 2.0 - Ein kleiner Wekzeugführer für den Mittelstand
Tools im Web 2.0 - Ein kleiner Wekzeugführer für den Mittelstand
 
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
 
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-PräsenzUsability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
 
Fallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbHFallstudie UX Review eResult GmbH
Fallstudie UX Review eResult GmbH
 
Digitale Produktentwicklung für Verlage
Digitale Produktentwicklung für VerlageDigitale Produktentwicklung für Verlage
Digitale Produktentwicklung für Verlage
 
überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014
überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014
überproduct beim Usability Stammtisch Berlin 19. Februar 2014
 
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
 
Ergebnisse der Expertenbefragung zu Innovationsflüssen
Ergebnisse der Expertenbefragung zu InnovationsflüssenErgebnisse der Expertenbefragung zu Innovationsflüssen
Ergebnisse der Expertenbefragung zu Innovationsflüssen
 
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMUErfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
 

Mehr von Connected-Blog

Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetErgebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetConnected-Blog
 
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Connected-Blog
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationConnected-Blog
 
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebMalerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebConnected-Blog
 
Social Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolSocial Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolConnected-Blog
 
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenIm Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenConnected-Blog
 
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenBig Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenConnected-Blog
 
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Connected-Blog
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleConnected-Blog
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenConnected-Blog
 
E-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopE-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopConnected-Blog
 
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceZukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceConnected-Blog
 
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Connected-Blog
 
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeStationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeConnected-Blog
 
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelHerausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelConnected-Blog
 
User Experience Optimierung
User Experience Optimierung User Experience Optimierung
User Experience Optimierung Connected-Blog
 
Retail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelRetail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelConnected-Blog
 
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-KomplettlösungHöher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-KomplettlösungConnected-Blog
 
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Connected-Blog
 

Mehr von Connected-Blog (20)

Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und MobilitaetErgebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
Ergebnisse Hypermotion Studie Digitalisierung und Mobilitaet
 
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
Study “Digital Business Transformation” shows varying perspectives among Germ...
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen HandwerksbetriebMalerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
Malerische Wohnideen - Online-Marketing bei einem kleinen Handwerksbetrieb
 
Social Media als Akquisetool
Social Media als AkquisetoolSocial Media als Akquisetool
Social Media als Akquisetool
 
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punktenIm Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
Im Web-Wunderland - Wie kleine Händler im Web punkten
 
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum StammkundenBig Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
Big Picture im E-Mail Marketing - Vom Traffic bis zum Stammkunden
 
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
Erfolgsfaktoren im E-Commerce - Onlinehandel wird persönlich
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
 
E-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht OnlineshopE-Commerce, nicht Onlineshop
E-Commerce, nicht Onlineshop
 
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-CommerceZukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
Zukunft des Einzelhandels - Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
 
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
Chancen im Onlinehandel. Ein Erfahrungsbericht.
 
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der KundeStationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
Stationär und Online - Zwei Wege, ein Ziel: der Kunde
 
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den HandelHerausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
Herausforderungen und Zukunftsstrategien für den Handel
 
User Experience Optimierung
User Experience Optimierung User Experience Optimierung
User Experience Optimierung
 
Shopware
ShopwareShopware
Shopware
 
Retail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - OnlinehandelRetail - Logistik - Onlinehandel
Retail - Logistik - Onlinehandel
 
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-KomplettlösungHöher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
Höher. Schneller. Weiter. Die perfekte E-Commerce-Komplettlösung
 
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
Die eCommerce Strategie von Malerische Wohnideen
 

Wie kann eResult Sie unterstützen?

  • 1. Wie kann eResult Sie unterstützen? ● Seit 2000 helfen wir unseren Kunden dabei ihre Nutzer in gute Laune zu versetzen. ● Klassische Verfahren sind nicht immer ausreichend, um Erkenntnisse zur Steigerung der Nutzerzufriedenheit zu gewinnen. ● Wir können Ihnen stets die richtigen Verfahren zur Analyse und Optimierung Ihrer Anwendungen bieten! Thema heute: Mit Nutzern im Gespräch bleiben – wie Blogs dabei helfen Seite 1
  • 2. Seite 2
  • 3. Lasst uns ins Use-Lab gehen! Eine Änderung ist aufwendig, ist das nötig? Die Suche gefällt mir gar nicht! Seite 3q
  • 4. Gute Idee: Use-Labs • Teuer? Ja, aber ihren Preis wert! • Panel- oder Nutzerbefragung „onsite“? • Nachteil: kein Austausch mit den Nutzern • Machen wir doch einfach Fokusgruppen! • einfach? schnell? preiswert? • Unser Vorschlag: Richten Sie eine Blog-Umgebung ein! Seite 4
  • 5. Referenzen Unsere Referenzen (Auszug) o Frankonia Handels GmbH & Co. KG o Hotel Reservation Service – HRS Robert Ragge GmbH o Schwab/Sheego o Das Örtliche Service- und Marketinggesellschaft mbH o Baur Versand (GmbH & Co KG) Sie alle sind regelmäßig im Gespräch mit Kunden und Nutzern … Seite
  • 7. • Optisch ein „fast normaler Blog“ • Anpassung an das Corporate Design • Beschränkung auf die wichtigsten Funktionen, dadurch leicht bedienbar • Je nach Bedarf flexibel erweiterbar • Passwortgeschützt Folie 7
  • 8. • Einbindung von Screenshots • Verlinkung von Prototypen • Beschreibung von Konzepten • Diskussion mit den Teilnehmern über die Kommentarfunktion • Durchführung von Abstimmungen und Chats Folie 8
  • 9. "Wir betreiben seit 2009 den Kundenblog. Inzwischen ist der Blog ein fester Bestandteil unseres systematischen User Centered Design. Wir konnten mit Hilfe des Blogs unser Verständnis für die Wünsche unserer Nutzer ausweiten und vertiefen. Da wir unseren Blog auch zur Vorbereitung von Umfragen einsetzen, konnten wir unsere Forschungsaufwände für Nutzerbefragungen zum Teil deutlich reduzieren. Iris Birger, Projektleiterin User Centered Design Baur Versand (GmbH & Co KG) Folie 9
  • 10. Bedürfnisse und Anforderungen erfahren! ● Inspiration bei der Reise- buchung und beim Online- Shopping – Was ist dazu nötig? ● Entscheidungskriterien beim Web- Einkauf (Hotelauswahl, Möbel) ● Relevanz von Produktvideos ● Vertrauen und Sicherheit bei Online-Abschlüssen – Wodurch können diese Gefühle vermittelt werden? ● Relevanz von „online“ bereitgestellten Beratungsangeboten ● Mobile Anwendung: Worin bestehen die Basis-Anforderungen? ● … Folie 10
  • 11. Feedback einholen! ● Startseitenentwürfe ● Good Practices der Kunden- Services von Mitbewerbern ● Paketzustellung … und Freundlichkeit des Boten ● Bewertung des Einkauf- erlebnisses auf Shops von Mitbewerbern ● Testen und Bewerten von Prototypen ● Filtergestaltung auf Trefferlisten ● Bewertung von Werbekampagnen ● … oder Newsletter-Entwürfen ● … Folie 11
  • 12. Gemeinsam Lösungen entwickeln! ● Virtuelle Berater ● Cross-Selling auf Produktseiten ● Augmented Reality Anwendungen (stat. Einzelhandel, Kartensuche) ● Weiterentwicklung von Beratungs- angeboten ● Namensfindung für „Hotel-Empfehlungen“ ● … und die Button-Bezeichnung „zur Buchung“ ● Finden eines neuen Slogans / Claims und Entwicklung von Facebook-Werbekampagnen ● … Folie 12
  • 13. Die Zusammenarbeit mit eResult in einem Blog-Projekt … Folie
  • 14. Anstoß von Diskussionen Abstimmung der Themen Moderation Ableiten von Erkenntnissen und Empfehlungen Regelmäßige Reports Folie
  • 15. Reports bieten … zu den zuvor festgelegten Themen ● ein Fazit zur Diskussion ● einen kurzen Überblick zum jeweiligen Diskussionsverlauf ● konkrete Handlungsempfehlungen zu den Beiträgen der Teilnehmer ● Eine Zusammenfassung der wichtigsten Themen und interessantesten Erkenntnisse Folie
  • 17. 40 „Lead-User“ … ● beteiligen sich an der Entwicklung ● und Bewertung von: – Konzepten – Wireframes – Prototypen – Screens – Beta-Versionen „Lead-User“ … ● sind gut vernetzt, denken gerne mit und quer. ● sind involviert, engagiert und „mit-wirkend“. ● stehen als Partner zur Seite, reagieren auf gesetzte Themen schnell, unkompliziert und zielführend. Folie 17
  • 18. Thema: „Der große graue Fleck“ bei Bildschirmauflösungen über 1024 px 1.Hinweis eines Teilnehmers 2.Sammlung von Ideen zur auf das Problem Behebung Folie 18
  • 19. Thema: „Der große graue Fleck“ 3.Gewichtung der Ideen 4.Beurteilung neuer Entwürfe Folie 19
  • 20. Thema: Beurteilung einer neuen Anwendung, z.B. Mein Telefonbuch.de Folie 20
  • 22. Thema: Werbung in mobilen Anwendungen Folie 22
  • 23. Lust und Zeit für weitere Einblicke? Folie
  • 24. Rekrutierung der Teilnehmer Anstoß von Diskussionen Abstimmung der Themen Moderation Ihr Blog! Ableiten von Erkenntnissen und Empfehlungen Reports Kosten: 2.500.- EUR pro Monat Dauer: > 9 Monate Folie 24
  • 25. Schnupper-Angebot – exklusiv für Sie! Nutzen Sie den eResult Digital Native Zielgruppenblog Im Blog sind: 40 Personen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, die Smartphone, Tablet, PC etc. besitzen und intensiv nutzen. Unser Angebot für Sie: Sie buchen ein oder mehrere Themen Ihrer Wahl. Wir erstellen in Absprache einen Beitrag, leiten die Diskussion ein, betreuen diese … … und erstellen abschließend einen Report mit konkreten Handlungsempfehlungen Seite 25
  • 26. Bleiben Sie im Gespräch mit Ihren Nutzern und Kunden! ☺ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit – und viel Freude beim Bloggen. Seite 26
  • 27. Für Ihre Fragen und Wünsch sind für Sie da … Thorsten Wilhelm Geschäftsführender Gesellschafter & Gründer 0551 51 77-426 thorsten.wilhelm@eresult.de Martin Beschnitt Managing Director 040 36 166-7981 martin.beschnitt@eresult.de Büros in Göttingen, Hamburg und seit 2008 auch in Frankfurt am Main