SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Culture Code
Gestalten wir eine Firma,
die wir lieben.
v 0.8
Eine Sammlung von gemeinsamen
Überzeugungen, Werten und Praktiken.
Oder: This is how we do things around here.
Was ist
Kultur
Wieso ist uns
die Kultur wichtig
Kultur entsteht
Egal, ob wir sie planen oder nicht.
Warum kreieren wir keine Kultur, die wir lieben?
Wir wollen eine
herausfordernde,
inspirierende
und freudvolle
Umgebung bieten
Ein Ort, an dem
sich alle wohl
fühlen und
gerne ihre Zeit
verbringen
Eine grossartige
Kultur erlaubt den
Mitarbeitenden,
ihr bestes zu geben,
und ihr Potential
auszuschöpfen
Let's make the company we always dreamed of
Let's create a company that will be a great place to be from
Reed Hastings & Patty McCord
Eine Beobachtung
Die Arbeitswelt hat sich verändert. Die Menschheit entwickelt
sich vom Industrie- zum Informationszeitalter
Die imateriellen Werte sind nun am wichtigsten:
Menschen Wissen Teams
Obwohl sich die Arbeitswelt
verändert …
… verhalten sich viele Unternehmen
als wären sie erstarrt
Sie verhalten sich so, als wäre
Geld das wichtigste was zählt …
… es eine digitale Revolution
nie gegeben hätte …
Foto by Kris Krug
… und tolle Menschen
einfach froh sein müssen,
einen Job zu haben
Wir sind anders. Wir sind SwissQ
SwissQ
Creating a company we love
Dieses Dokument ist einerseits Manifest,
andererseits Mitarbeiterhandbuch,
aber auch Wegweiser für die Zukunft.
Wenn etwas angebstrebt wird
(oder wir noch nicht da sind, ver-
suchen wir dies anzumerken?)
Leseverständnis:
Es wird eine einheitliche Schreibweise für
Mann und Frau verwendet.
Damit wollen wir die Prägnanz
des Dokuments stärken.
Je nach Ursprung und Wirkung, kann eine Aussage auch
in Englisch vorkommen.
Wir lieben unsere Themen
Agilität, Requirements
und Testing.
Wir stehen für unsere
Kunden ein, nicht für
Prozesse oder Methoden.
Wir sind äusserst wählerisch
bezüglich unseren Kollegen.
Wir investieren in
handwerkliches Können
& Marktwert unserer Mitarbeiter.
Wir geben uns die
Freiheit grossartig zu sein.
Wir meistern Herausforderungen
mit Freude und Leidenschaft.
Wir sehen den einzelnen Menschen
vor der Hierarchie.
Wir sind permanent in Veränderung.
Der SwissQ Culture Code
Wir lieben unsere Themen
Agilität, Requirements und
Testing.
Die Schweiz ist eine Wissensnation.
Sie steht in einem harten globalen
Konkurrenzkampf
Um zu bestehen, müssen Schweizer Projekte
und Produkte erfolgreicher werden.
Benutze gesunden
Menschenverstand
Stattdessen haben wir eine einfache Richtlinie:
Entsprechend suchen wir immer neu Wege,
bei unseren Kunden zu erzeugen.
DEN -EFFEKT
Wir setzen uns herausfordernde Ziele
Wir alle lieben
unsere Freiheit
Menschen sind unterschiedlich
Jeder in sich einzigartig
Foto: Robin Benad
dozieren an
Fachhochschulen & Universitäten
mit 8 Kapitel und über 150 Seiten
können Sie als PDF downloaden.
www.SwissQ.it/CultureDesk
Die Vollversion des SwissQ Culture Desk

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Management-im-21-Jahrhundert
Management-im-21-JahrhundertManagement-im-21-Jahrhundert
Management-im-21-Jahrhundert
pragmatic solutions gmbh
 
New Work in traditionellen Industrieunternehmen
New Work in traditionellen IndustrieunternehmenNew Work in traditionellen Industrieunternehmen
New Work in traditionellen Industrieunternehmen
SteffenFischer8
 
Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?
Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?
Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?
Me & Company GmbH
 
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze TeamUX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
Stefan ROOCK
 
Ingosu BroschüRe
Ingosu BroschüReIngosu BroschüRe
Ingosu BroschüRe
guest59eff8
 
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Birgit Mallow
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Marc Wagner
 
Unternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbH
Unternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbHUnternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbH
Unternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbH
KRUPS CONSULTANTS GmbH
 
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASERAMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
Marc Wagner
 
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und PraxistippsCrowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
Catharina van Delden
 
Management im 21. Jahrhundert
Management im 21. JahrhundertManagement im 21. Jahrhundert
Management im 21. Jahrhundert
Mischa Ramseyer
 
Die Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & Plattformen
Die Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & PlattformenDie Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & Plattformen
Die Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & Plattformen
Marc Wagner
 
VIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIP
VIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIPVIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIP
VIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIP
Clemens Frowein
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
Marc Wagner
 
InnoDays OTTO E-Commerce
InnoDays OTTO E-CommerceInnoDays OTTO E-Commerce
InnoDays OTTO E-Commerce
Stefan ROOCK
 
Innovationskultur
InnovationskulturInnovationskultur
Innovationskultur
Heiko Gebauer
 
UX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze TeamUX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze Team
Stefan ROOCK
 
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - finalAgilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
HRM - HTWK Leipzig
 
Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)
Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)
Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)
Frederik Bernard
 

Was ist angesagt? (19)

Management-im-21-Jahrhundert
Management-im-21-JahrhundertManagement-im-21-Jahrhundert
Management-im-21-Jahrhundert
 
New Work in traditionellen Industrieunternehmen
New Work in traditionellen IndustrieunternehmenNew Work in traditionellen Industrieunternehmen
New Work in traditionellen Industrieunternehmen
 
Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?
Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?
Was hat "New Work" mit Customer Experience zu tun?
 
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze TeamUX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und Agile - eine Aufgabe für das ganze Team
 
Ingosu BroschüRe
Ingosu BroschüReIngosu BroschüRe
Ingosu BroschüRe
 
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
 
Unternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbH
Unternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbHUnternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbH
Unternehmensprofil der KRUPS CONSULTANTS GmbH
 
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASERAMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
 
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und PraxistippsCrowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
 
Management im 21. Jahrhundert
Management im 21. JahrhundertManagement im 21. Jahrhundert
Management im 21. Jahrhundert
 
Die Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & Plattformen
Die Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & PlattformenDie Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & Plattformen
Die Zukunft der Beratung ... über Digitalisierung, New Work & Plattformen
 
VIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIP
VIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIPVIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIP
VIRTUAL COLLABORATION - VIRTUAL LEADERSHIP
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
 
InnoDays OTTO E-Commerce
InnoDays OTTO E-CommerceInnoDays OTTO E-Commerce
InnoDays OTTO E-Commerce
 
Innovationskultur
InnovationskulturInnovationskultur
Innovationskultur
 
UX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze TeamUX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze Team
UX und agile Entwicklung - eine Aufgabe für das ganze Team
 
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - finalAgilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
 
Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)
Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)
Innovationsmanagement und Wissensmanagement (Knowledge-Management)
 

Andere mochten auch

Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)
Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)
Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)
SwissQ Consulting AG
 
Scrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADED
Scrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADEDScrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADED
Scrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADED
SwissQ Consulting AG
 
Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)
Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)
Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)
SwissQ Consulting AG
 
Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value AlignmentPrioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
SwissQ Consulting AG
 
éValuation Sommative 5èMe E E
éValuation Sommative 5èMe E EéValuation Sommative 5èMe E E
éValuation Sommative 5èMe E E
nizida6
 
La mise en place de la ctm
La mise en place de la ctmLa mise en place de la ctm
La mise en place de la ctm
Gwladys
 
Article opinion clément delfour
Article opinion clément delfourArticle opinion clément delfour
Article opinion clément delfour
Caroline Marteuilh
 
Presentación de Mirta Páez
Presentación de Mirta PáezPresentación de Mirta Páez
Presentación de Mirta Páez
Fundación AVINA
 
Resultado eleicoes 2012
Resultado eleicoes 2012Resultado eleicoes 2012
Resultado eleicoes 2012
Mais Região
 
Annexes Logiciel Pl7
Annexes Logiciel Pl7Annexes Logiciel Pl7
Annexes Logiciel Pl7
youri59490
 
Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012
Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012
Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012
Singleboersen Experten
 
Ideashop24 hochzeit
Ideashop24 hochzeitIdeashop24 hochzeit
Ideashop24 hochzeit
Andychunliu
 
Le Web des données vs. le eLearning
Le Web des données vs. le eLearningLe Web des données vs. le eLearning
Le Web des données vs. le eLearning
Mathieu d'Aquin
 
Le pbve version 2009 copie - copie
Le pbve version 2009   copie - copieLe pbve version 2009   copie - copie
Le pbve version 2009 copie - copie
ROBERT ELBAUM
 
Actividad 4 2[1]
Actividad 4 2[1]Actividad 4 2[1]
Actividad 4 2[1]
Maria Isabel Falla Chiquiza
 
DéMont. Remont. Des Roulements
DéMont. Remont. Des RoulementsDéMont. Remont. Des Roulements
DéMont. Remont. Des Roulements
youri59490
 
Bretagne Et Jean Ferrat 2008
Bretagne Et Jean Ferrat   2008Bretagne Et Jean Ferrat   2008
Bretagne Et Jean Ferrat 2008
guestfa892593
 

Andere mochten auch (20)

Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)
Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)
Scrum Rocks, Testing Sucks?! (de)
 
Scrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADED
Scrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADEDScrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADED
Scrum Rocks, Testing Sucks ?! RELOADED
 
Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)
Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)
Einführung ins Priority Poker für Software Testing (Deutsch)
 
Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value AlignmentPrioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
 
éValuation Sommative 5èMe E E
éValuation Sommative 5èMe E EéValuation Sommative 5èMe E E
éValuation Sommative 5èMe E E
 
Line1
Line1Line1
Line1
 
La mise en place de la ctm
La mise en place de la ctmLa mise en place de la ctm
La mise en place de la ctm
 
Article opinion clément delfour
Article opinion clément delfourArticle opinion clément delfour
Article opinion clément delfour
 
O princípe
O princípeO princípe
O princípe
 
Presentación de Mirta Páez
Presentación de Mirta PáezPresentación de Mirta Páez
Presentación de Mirta Páez
 
Resultado eleicoes 2012
Resultado eleicoes 2012Resultado eleicoes 2012
Resultado eleicoes 2012
 
Florence+the machine projet
Florence+the machine projetFlorence+the machine projet
Florence+the machine projet
 
Annexes Logiciel Pl7
Annexes Logiciel Pl7Annexes Logiciel Pl7
Annexes Logiciel Pl7
 
Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012
Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012
Mobile Love: Mobile Dating Studie 2012
 
Ideashop24 hochzeit
Ideashop24 hochzeitIdeashop24 hochzeit
Ideashop24 hochzeit
 
Le Web des données vs. le eLearning
Le Web des données vs. le eLearningLe Web des données vs. le eLearning
Le Web des données vs. le eLearning
 
Le pbve version 2009 copie - copie
Le pbve version 2009   copie - copieLe pbve version 2009   copie - copie
Le pbve version 2009 copie - copie
 
Actividad 4 2[1]
Actividad 4 2[1]Actividad 4 2[1]
Actividad 4 2[1]
 
DéMont. Remont. Des Roulements
DéMont. Remont. Des RoulementsDéMont. Remont. Des Roulements
DéMont. Remont. Des Roulements
 
Bretagne Et Jean Ferrat 2008
Bretagne Et Jean Ferrat   2008Bretagne Et Jean Ferrat   2008
Bretagne Et Jean Ferrat 2008
 

Ähnlich wie SwissQ Culture Desk - Intro

Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
IT2U GmbH
 
Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?
IT2U GmbH
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
Jürg Stuker
 
HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective"
HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective" HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective"
HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective"
Bundesverband Deutsche Startups e.V.
 
sevDesk Culture Code
sevDesk Culture CodesevDesk Culture Code
sevDesk Culture Code
Paolo Zöller
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Patrick Stähler
 
Culture Work Firmenprofil
Culture Work FirmenprofilCulture Work Firmenprofil
Culture Work Firmenprofil
Culture Work GmbH
 
NETNODE Culture Book
NETNODE Culture BookNETNODE Culture Book
NETNODE Culture Book
NETNODE AG
 
Navigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshopsNavigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshops
NavigationLab GmbH
 
Startup Tool für Konzerne und Mittelstand
Startup Tool für Konzerne und MittelstandStartup Tool für Konzerne und Mittelstand
Startup Tool für Konzerne und Mittelstand
Lumen Partners
 
Business Storytelling Workshops [PDF]
Business Storytelling Workshops [PDF]Business Storytelling Workshops [PDF]
Business Storytelling Workshops [PDF]
PatrickKappeler
 
Storytelling im Web
Storytelling im WebStorytelling im Web
Storytelling im Web
Kunz Michael
 
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in DentistryTalent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Marcus Fischer
 
Intrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene Organisationen
Intrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene OrganisationenIntrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene Organisationen
Intrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene Organisationen
Lumen Partners
 
Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
Ahmet Emre Acar
 
sevCulture Code
sevCulture CodesevCulture Code
sevCulture Code
Paolo Zöller
 
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
amelio
 
bytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guidebytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guide
Christian Schieber
 
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE BroschüreFinalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Florian Schmidinger
 

Ähnlich wie SwissQ Culture Desk - Intro (20)

Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
 
Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH für Berufserfahrene - Wer sind wir?
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
 
HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective"
HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective" HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective"
HR Focus Camp SCB17 "Talent Management from a Founder's Perspective"
 
sevDesk Culture Code
sevDesk Culture CodesevDesk Culture Code
sevDesk Culture Code
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
 
Culture Work Firmenprofil
Culture Work FirmenprofilCulture Work Firmenprofil
Culture Work Firmenprofil
 
NETNODE Culture Book
NETNODE Culture BookNETNODE Culture Book
NETNODE Culture Book
 
Navigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshopsNavigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshops
 
Startup Tool für Konzerne und Mittelstand
Startup Tool für Konzerne und MittelstandStartup Tool für Konzerne und Mittelstand
Startup Tool für Konzerne und Mittelstand
 
Business Storytelling Workshops [PDF]
Business Storytelling Workshops [PDF]Business Storytelling Workshops [PDF]
Business Storytelling Workshops [PDF]
 
Storytelling im Web
Storytelling im WebStorytelling im Web
Storytelling im Web
 
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in DentistryTalent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
 
Intrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene Organisationen
Intrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene OrganisationenIntrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene Organisationen
Intrapreneurship - Start-up Kultur für gewachsene Organisationen
 
Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
 
sevCulture Code
sevCulture CodesevCulture Code
sevCulture Code
 
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
 
bytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guidebytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guide
 
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE BroschüreFinalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
 
Wir über uns
Wir über unsWir über uns
Wir über uns
 

Mehr von SwissQ Consulting AG

NEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
NEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value AlignmentNEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
NEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
SwissQ Consulting AG
 
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
SwissQ Consulting AG
 
Der Test Manager ist tot - lang lebe der Test Master
Der Test Manager ist tot - lang lebe der Test MasterDer Test Manager ist tot - lang lebe der Test Master
Der Test Manager ist tot - lang lebe der Test Master
SwissQ Consulting AG
 
GTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame Tester
GTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame TesterGTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame Tester
GTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame Tester
SwissQ Consulting AG
 
GTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickeln
GTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickelnGTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickeln
GTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickeln
SwissQ Consulting AG
 
Agile Trends and Benchmarks 2013 EN
Agile Trends and Benchmarks 2013 ENAgile Trends and Benchmarks 2013 EN
Agile Trends and Benchmarks 2013 EN
SwissQ Consulting AG
 
Computerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQ
Computerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQComputerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQ
Computerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQ
SwissQ Consulting AG
 
Introduction Priority Poker (En)
Introduction Priority Poker (En)Introduction Priority Poker (En)
Introduction Priority Poker (En)
SwissQ Consulting AG
 
Einführung Priority Poker (De)
Einführung Priority Poker (De)Einführung Priority Poker (De)
Einführung Priority Poker (De)
SwissQ Consulting AG
 
Swiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur Systematik
Swiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur SystematikSwiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur Systematik
Swiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur Systematik
SwissQ Consulting AG
 
Netzwoche: Agil versus Wasserfall
Netzwoche: Agil versus WasserfallNetzwoche: Agil versus Wasserfall
Netzwoche: Agil versus Wasserfall
SwissQ Consulting AG
 
Netzwoche: Trends und Hürden im Requirements Engineering
Netzwoche: Trends und Hürden im Requirements EngineeringNetzwoche: Trends und Hürden im Requirements Engineering
Netzwoche: Trends und Hürden im Requirements Engineering
SwissQ Consulting AG
 
Netzwoche: Agile Methoden allein reichen nicht
Netzwoche: Agile Methoden allein reichen nichtNetzwoche: Agile Methoden allein reichen nicht
Netzwoche: Agile Methoden allein reichen nicht
SwissQ Consulting AG
 
SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011
SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011
SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011
SwissQ Consulting AG
 
Testing Trends und Benchmarks 2013 De
Testing Trends und Benchmarks 2013 DeTesting Trends und Benchmarks 2013 De
Testing Trends und Benchmarks 2013 De
SwissQ Consulting AG
 
Agile Trends und Benchmarks 2013
Agile Trends und Benchmarks 2013Agile Trends und Benchmarks 2013
Agile Trends und Benchmarks 2013
SwissQ Consulting AG
 
Testing Trends und Benchmarks 2013
Testing Trends und Benchmarks 2013Testing Trends und Benchmarks 2013
Testing Trends und Benchmarks 2013
SwissQ Consulting AG
 
Digital Marketing - Reduktion von technischen Risiken
Digital Marketing - Reduktion von technischen RisikenDigital Marketing - Reduktion von technischen Risiken
Digital Marketing - Reduktion von technischen Risiken
SwissQ Consulting AG
 
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
 SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch) SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
SwissQ Consulting AG
 
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch)
 SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch) SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch)
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch)
SwissQ Consulting AG
 

Mehr von SwissQ Consulting AG (20)

NEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
NEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value AlignmentNEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
NEW: Prioritize ruthlessly: Priority Poker with Business Value Alignment
 
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
 
Der Test Manager ist tot - lang lebe der Test Master
Der Test Manager ist tot - lang lebe der Test MasterDer Test Manager ist tot - lang lebe der Test Master
Der Test Manager ist tot - lang lebe der Test Master
 
GTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame Tester
GTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame TesterGTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame Tester
GTD 2013 Adrian Zwingli - Der einsame Tester
 
GTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickeln
GTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickelnGTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickeln
GTD 2013 Stephan Wiesner - Wenn Tester Apps entwickeln
 
Agile Trends and Benchmarks 2013 EN
Agile Trends and Benchmarks 2013 ENAgile Trends and Benchmarks 2013 EN
Agile Trends and Benchmarks 2013 EN
 
Computerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQ
Computerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQComputerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQ
Computerworld: Mehr Kommunikation, bitte! by Stephan Adler SwissQ
 
Introduction Priority Poker (En)
Introduction Priority Poker (En)Introduction Priority Poker (En)
Introduction Priority Poker (En)
 
Einführung Priority Poker (De)
Einführung Priority Poker (De)Einführung Priority Poker (De)
Einführung Priority Poker (De)
 
Swiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur Systematik
Swiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur SystematikSwiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur Systematik
Swiss Requirements Day 2013 - Vom Spieltrieb zur Systematik
 
Netzwoche: Agil versus Wasserfall
Netzwoche: Agil versus WasserfallNetzwoche: Agil versus Wasserfall
Netzwoche: Agil versus Wasserfall
 
Netzwoche: Trends und Hürden im Requirements Engineering
Netzwoche: Trends und Hürden im Requirements EngineeringNetzwoche: Trends und Hürden im Requirements Engineering
Netzwoche: Trends und Hürden im Requirements Engineering
 
Netzwoche: Agile Methoden allein reichen nicht
Netzwoche: Agile Methoden allein reichen nichtNetzwoche: Agile Methoden allein reichen nicht
Netzwoche: Agile Methoden allein reichen nicht
 
SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011
SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011
SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011
 
Testing Trends und Benchmarks 2013 De
Testing Trends und Benchmarks 2013 DeTesting Trends und Benchmarks 2013 De
Testing Trends und Benchmarks 2013 De
 
Agile Trends und Benchmarks 2013
Agile Trends und Benchmarks 2013Agile Trends und Benchmarks 2013
Agile Trends und Benchmarks 2013
 
Testing Trends und Benchmarks 2013
Testing Trends und Benchmarks 2013Testing Trends und Benchmarks 2013
Testing Trends und Benchmarks 2013
 
Digital Marketing - Reduktion von technischen Risiken
Digital Marketing - Reduktion von technischen RisikenDigital Marketing - Reduktion von technischen Risiken
Digital Marketing - Reduktion von technischen Risiken
 
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
 SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch) SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Deutsch)
 
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch)
 SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch) SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch)
SwissQ Testing Trends & Benchmarks 2012 (Englisch)
 

SwissQ Culture Desk - Intro

  • 1. Culture Code Gestalten wir eine Firma, die wir lieben. v 0.8
  • 2. Eine Sammlung von gemeinsamen Überzeugungen, Werten und Praktiken. Oder: This is how we do things around here. Was ist Kultur
  • 3. Wieso ist uns die Kultur wichtig
  • 4. Kultur entsteht Egal, ob wir sie planen oder nicht. Warum kreieren wir keine Kultur, die wir lieben?
  • 5. Wir wollen eine herausfordernde, inspirierende und freudvolle Umgebung bieten Ein Ort, an dem sich alle wohl fühlen und gerne ihre Zeit verbringen Eine grossartige Kultur erlaubt den Mitarbeitenden, ihr bestes zu geben, und ihr Potential auszuschöpfen
  • 6. Let's make the company we always dreamed of Let's create a company that will be a great place to be from Reed Hastings & Patty McCord
  • 8. Die Arbeitswelt hat sich verändert. Die Menschheit entwickelt sich vom Industrie- zum Informationszeitalter
  • 9. Die imateriellen Werte sind nun am wichtigsten: Menschen Wissen Teams
  • 10. Obwohl sich die Arbeitswelt verändert …
  • 11. … verhalten sich viele Unternehmen als wären sie erstarrt
  • 12. Sie verhalten sich so, als wäre Geld das wichtigste was zählt …
  • 13. … es eine digitale Revolution nie gegeben hätte … Foto by Kris Krug
  • 14. … und tolle Menschen einfach froh sein müssen, einen Job zu haben
  • 15. Wir sind anders. Wir sind SwissQ
  • 17. Dieses Dokument ist einerseits Manifest, andererseits Mitarbeiterhandbuch, aber auch Wegweiser für die Zukunft. Wenn etwas angebstrebt wird (oder wir noch nicht da sind, ver- suchen wir dies anzumerken?)
  • 18. Leseverständnis: Es wird eine einheitliche Schreibweise für Mann und Frau verwendet. Damit wollen wir die Prägnanz des Dokuments stärken. Je nach Ursprung und Wirkung, kann eine Aussage auch in Englisch vorkommen.
  • 19. Wir lieben unsere Themen Agilität, Requirements und Testing. Wir stehen für unsere Kunden ein, nicht für Prozesse oder Methoden. Wir sind äusserst wählerisch bezüglich unseren Kollegen. Wir investieren in handwerkliches Können & Marktwert unserer Mitarbeiter. Wir geben uns die Freiheit grossartig zu sein. Wir meistern Herausforderungen mit Freude und Leidenschaft. Wir sehen den einzelnen Menschen vor der Hierarchie. Wir sind permanent in Veränderung. Der SwissQ Culture Code
  • 20. Wir lieben unsere Themen Agilität, Requirements und Testing.
  • 21. Die Schweiz ist eine Wissensnation.
  • 22. Sie steht in einem harten globalen Konkurrenzkampf
  • 23. Um zu bestehen, müssen Schweizer Projekte und Produkte erfolgreicher werden.
  • 24. Benutze gesunden Menschenverstand Stattdessen haben wir eine einfache Richtlinie: Entsprechend suchen wir immer neu Wege, bei unseren Kunden zu erzeugen. DEN -EFFEKT Wir setzen uns herausfordernde Ziele Wir alle lieben unsere Freiheit Menschen sind unterschiedlich Jeder in sich einzigartig Foto: Robin Benad dozieren an Fachhochschulen & Universitäten mit 8 Kapitel und über 150 Seiten können Sie als PDF downloaden. www.SwissQ.it/CultureDesk Die Vollversion des SwissQ Culture Desk