SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Europäische Union fördert  lebenslanges Lernen  in vier Programmen: COMENIUS  (Schulbildung),  ERASMUS  (Hochschulbildung),  LEONARDO DA VINCI  (Berufliche Bildung) und  GRUNDTVIG  (Allgemeine Erwachsenenbildung Budget 2007 bis 2013 für die im Rahmen dieser Programme realisierte europäische Bildungskooperationen: rd. 7 Milliarden Euro.
Zielsetzungen der vier Einzelprogramme: Comenius  soll über den Programmzeitraum mindestens  drei Millionen Schüler in gemeinsame Bildungsaktivitäten einbinden; Erasmus  soll insgesamt drei Millionen Einzelteilnehmer der  studentischen Mobilitätsaktionen erreichen (seit Programmbeginn); Leonardo da Vinci  soll die Zahl der Unternehmenspraktika bis zum Ende  des Programms auf 80 000 pro Jahr steigern; Grundtvig  soll im Bereich Erwachsenenbildung bis 2013 die Mobilität von 7 000 Einzelpersonen pro Jahr unterstützen.
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wir -  das sind die deutschen Projektpartner: Internationaler Bund e.V.  Förder- und Integrationszentrum Brandenburg Ziegelstraße 16 15366 Neuenhagen Zeuthener Akademie für Weiterbildung GmbH Bahnhofstr. 1/20 15745 Wildau  VCAT Consulting GmbH August-Bebel-Str. 26-53 14482 Potsdam
2009 - 2010 4  ACTIVBOARDS  angeschafft, erprobte Arbeitskontakte zu PROMETHEAN DREI deutsche Partner mit umfangreichen internationalen Kontakten Nutzen schon Teile des  Virtuellen Bildungshauses  mit verschiedenen Zielgruppen Entwickler des Virtuellen Bildungshauses   als Plattform für Kooperation von Lehrern, Schülern und Interessierten – Partner des BiBB, der LASA Brandenburg, diverse Internetportale entwickelt
Es entstand die Projektidee: P  rofessional U  sage of  M  edia in  E  ducational  C  ontext Die Lernpartnerschaft „Professional Usage of Media in Educational Context (Adult Learning) – PUMEC “  bietet erwachsenen Lernern – die sowohl Lehrende als auch Lernende sind -  einen realen und einen virtuellen Raum  zur Erweiterung ihrer Kompetenzen bei der Nutzung von multimedialen Geräten.
P  rofessional U  sage of  M  edia in  E  ducational  C  ontext Dazu bauen die beteiligten Projektpartner aus Deutschland, Polen, Finnland, Schottland und Irland gemeinsam  ein Virtuelles Bildungshaus  auf, das gleichzeitig ihr Trainingsobjekt im Umgang mit wirkungsvoller multimedialer Unterrichtstechnik ist. Die Projektpartner lernen sich im Rahmen der Lernpartnerschaft kennen, dabei nutzen sie sowohl den persönlichen  Austausch  bei Besuchen der Partner (Mobilitäten) als auch den Austausch in virtuellen Räumen. Dabei werden von Lehrenden und Lernenden  Lehr- und Lernmaterialien  ausgetauscht.
Das Ergebnis wird auf einer  Projekt-Homepage  und auf einer abschließenden  Fachkonferenz  der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.  In den geplanten 2 Jahren der Projektdauer werden Ideen und Vorschläge gesammelt, wie anschließend an das Lernpartnerschaftsprojekt ein Fachforum für die Entwicklung von virtuellen Lern- und Lehrmaterialien und Methoden eingerichtet werden kann, z.B.  im Grundtvig-Programm Multilaterale Projekte.
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Poland Fundacja Internationaler Bund Polska ul. Bronowicka 42, 30-091 Kraków Finnland Espoon seudun koulutuskuntayhtyma Omnia Omnia, The Joint Authority of Education in Espoo Region Espoo, FI18 - Etelä-Suomi UK Anniesland College South Western Scotland,  IRELAND Translex Limited (The Language Institute) Galway The international partners
Es entstand die Projektidee: P  rofessional U  sage of  M  edia in  E  ducational  C  ontext einen  r e a l e n  Raum 5 Treffen  und einen V i r t u e l l e n  Raum   Grundmodule sind angelegt  Virtuelles Bildungshaus   Austausch Lehr- und  Glossar für die Nutzer  Lernmaterialien des Virtuellen Bildungshauses  in allen Sprachen der Partner Projekt-Homepage mit Kick off: Titel, Design und  Struktur  Fachkonferenz
P  rofessional U  sage of  M  edia in  E  ducational  C  ontext Kick Off Meeting Germany, 24th - 26th November 2010 Meeting Ireland, February 2011 Meeting Poland, June 2011 Meeting Finland, September 2011 Meeting Scotland, February 2012 Final Meeting Germany, May 2012
Es entstan die Projektidee: P  rofessional U  sage of  M  edia in  E  ducational  C  ontext students/ learners/ trainees teachers/trainers/ staff partici-pans A B A + B IB e.V. FIZ Brandenburg Deutschland 6 12 18 ZAK Deutschland 6 12 18 VCAT Deutschland 3 12 15 IB Polska Polen 3 12 15 Omnia Finnland 6 12 18 Anniesland Collage GB / Schottland 3 12 15 Translex Limited Irland 6 12 18
Es entstan die Projektidee: P  rofessional U  sage of  M  edia in  E  ducational  C  ontext vielen Dank ! 118 geplante Projekteilnehmer  werden weitere interessierte einbeziehen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
Momonika
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
Momonika
 
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsOER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Stay in newsletter-4 - october 2015_de
Stay in newsletter-4 - october 2015_deStay in newsletter-4 - october 2015_de
Stay in newsletter-4 - october 2015_de
Michaela Meier
 
Didaktisches Re-Design von Open Educational Resources
Didaktisches Re-Design von Open Educational ResourcesDidaktisches Re-Design von Open Educational Resources
Didaktisches Re-Design von Open Educational Resources
Martin Ebner
 
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0
 
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
lernet
 
Edulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 NordEdulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 Nord
Christine Kolbe
 
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Martin Ebner
 
Make me a European
Make me a EuropeanMake me a European
Make me a European
Andrea Ullrich
 
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen HochschulkontextEinblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
FernUniversität in Hagen
 
Presentation at nafplio
Presentation at nafplioPresentation at nafplio
Presentation at nafplio
nkoteb
 
Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion! Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion!
mxgiosi
 
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als FremdspracheICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9
Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9
Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9
mooctu9
 
Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung – Was können ePortfolios im Hochschuls...
Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung –  Was können ePortfolios im Hochschuls...Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung –  Was können ePortfolios im Hochschuls...
Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung – Was können ePortfolios im Hochschuls...
Jutta Pauschenwein
 
Sieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCs
Sieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCsSieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCs
Sieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCs
Martin Ebner
 
MOOC@TU9
MOOC@TU9MOOC@TU9
MOOC@TU9
mooctu9
 

Was ist angesagt? (20)

ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
 
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsOER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
 
Stay in newsletter-4 - october 2015_de
Stay in newsletter-4 - october 2015_deStay in newsletter-4 - october 2015_de
Stay in newsletter-4 - october 2015_de
 
Didaktisches Re-Design von Open Educational Resources
Didaktisches Re-Design von Open Educational ResourcesDidaktisches Re-Design von Open Educational Resources
Didaktisches Re-Design von Open Educational Resources
 
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
 
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
 
Edulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 NordEdulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 Nord
 
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
 
Make me a European
Make me a EuropeanMake me a European
Make me a European
 
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
 
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen HochschulkontextEinblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
 
Presentation at nafplio
Presentation at nafplioPresentation at nafplio
Presentation at nafplio
 
Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion! Etwinners in aktion!
Etwinners in aktion!
 
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als FremdspracheICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
 
Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9
Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9
Gemeinsame MOOC-Strategie der TU9
 
Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung – Was können ePortfolios im Hochschuls...
Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung –  Was können ePortfolios im Hochschuls...Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung –  Was können ePortfolios im Hochschuls...
Selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung – Was können ePortfolios im Hochschuls...
 
Sieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCs
Sieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCsSieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCs
Sieben Lehr- und Lernszenarien mit MOOCs
 
MOOC@TU9
MOOC@TU9MOOC@TU9
MOOC@TU9
 

Andere mochten auch

Kultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
Kultur & Beteiligung - PublikumsentwicklungKultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
Kultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
davidroethler
 
E-Learning3D.de - Aktivitätsbericht
E-Learning3D.de - AktivitätsberichtE-Learning3D.de - Aktivitätsbericht
E-Learning3D.de - AktivitätsberichtDennis Schäffer
 
Adobe Connect Premiers Pas
Adobe Connect Premiers PasAdobe Connect Premiers Pas
Adobe Connect Premiers Pasdavidroethler
 
Webinare @werdedigital
Webinare @werdedigitalWebinare @werdedigital
Webinare @werdedigital
davidroethler
 
IT, Culture, Funding
IT, Culture, FundingIT, Culture, Funding
IT, Culture, Fundingdavidroethler
 
Datenrettung in Virtuellen Umgebungen
Datenrettung in Virtuellen UmgebungenDatenrettung in Virtuellen Umgebungen
Datenrettung in Virtuellen Umgebungen
Kroll Ontrack GmbH
 
Virtueller Wahlkampf & Betriebsrat
Virtueller Wahlkampf & BetriebsratVirtueller Wahlkampf & Betriebsrat
Virtueller Wahlkampf & Betriebsrat
Andreas Skowronek
 

Andere mochten auch (7)

Kultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
Kultur & Beteiligung - PublikumsentwicklungKultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
Kultur & Beteiligung - Publikumsentwicklung
 
E-Learning3D.de - Aktivitätsbericht
E-Learning3D.de - AktivitätsberichtE-Learning3D.de - Aktivitätsbericht
E-Learning3D.de - Aktivitätsbericht
 
Adobe Connect Premiers Pas
Adobe Connect Premiers PasAdobe Connect Premiers Pas
Adobe Connect Premiers Pas
 
Webinare @werdedigital
Webinare @werdedigitalWebinare @werdedigital
Webinare @werdedigital
 
IT, Culture, Funding
IT, Culture, FundingIT, Culture, Funding
IT, Culture, Funding
 
Datenrettung in Virtuellen Umgebungen
Datenrettung in Virtuellen UmgebungenDatenrettung in Virtuellen Umgebungen
Datenrettung in Virtuellen Umgebungen
 
Virtueller Wahlkampf & Betriebsrat
Virtueller Wahlkampf & BetriebsratVirtueller Wahlkampf & Betriebsrat
Virtueller Wahlkampf & Betriebsrat
 

Ähnlich wie PUMEC Präsentation (deutsch)

ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
opendiscoveryspace
 
Learnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernen
Learnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernenLearnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernen
Learnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernen
learnify
 
Technologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der Sekundarstufe
Technologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der SekundarstufeTechnologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der Sekundarstufe
Technologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der Sekundarstufe
L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologie
 
Innoteach Projekt - Abschluss-Info
Innoteach Projekt - Abschluss-InfoInnoteach Projekt - Abschluss-Info
Innoteach Projekt - Abschluss-Info
ITStudy Ltd.
 
Einladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um 11.00 Uhr
Einladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um  11.00 UhrEinladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um  11.00 Uhr
Einladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um 11.00 Uhr
Sandra Schön (aka Schoen)
 
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
MFG Innovationsagentur
 
Shally Kapoor: Deutsch-Indisches Klassenzimmer
Shally Kapoor: Deutsch-Indisches KlassenzimmerShally Kapoor: Deutsch-Indisches Klassenzimmer
Shally Kapoor: Deutsch-Indisches Klassenzimmer
Fachstelle GLiS - Globales Lernen in der Schule
 
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodleIik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildaucniemczik
 
20060323 Ke Bibtag Dresden
20060323 Ke Bibtag Dresden20060323 Ke Bibtag Dresden
DaF_comm_eurovolt_231012_iak
DaF_comm_eurovolt_231012_iakDaF_comm_eurovolt_231012_iak
DaF_comm_eurovolt_231012_iak
Inge-Anna Koleff
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
e-teaching.org
 
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
ITStudy Ltd.
 
Ikum Projekte mediale12
Ikum Projekte mediale12Ikum Projekte mediale12
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
e-teaching.org
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Makerspace als Lernraum der nächsten Generation
Makerspace als Lernraum der nächsten GenerationMakerspace als Lernraum der nächsten Generation

Ähnlich wie PUMEC Präsentation (deutsch) (20)

ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
 
Learnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernen
Learnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernenLearnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernen
Learnify Schweiz - vernetzt, digital & individuell lernen
 
Chardaloupa
ChardaloupaChardaloupa
Chardaloupa
 
Technologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der Sekundarstufe
Technologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der SekundarstufeTechnologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der Sekundarstufe
Technologieeinsatz in der Schule - Zum Lernen und Lehren in der Sekundarstufe
 
Innoteach Projekt - Abschluss-Info
Innoteach Projekt - Abschluss-InfoInnoteach Projekt - Abschluss-Info
Innoteach Projekt - Abschluss-Info
 
Einladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um 11.00 Uhr
Einladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um  11.00 UhrEinladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um  11.00 Uhr
Einladung zum Links-up Webinar am 24.11.11 um 11.00 Uhr
 
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
 
Shally Kapoor: Deutsch-Indisches Klassenzimmer
Shally Kapoor: Deutsch-Indisches KlassenzimmerShally Kapoor: Deutsch-Indisches Klassenzimmer
Shally Kapoor: Deutsch-Indisches Klassenzimmer
 
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodleIik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildau
 
20060323 Ke Bibtag Dresden
20060323 Ke Bibtag Dresden20060323 Ke Bibtag Dresden
20060323 Ke Bibtag Dresden
 
DaF_comm_eurovolt_231012_iak
DaF_comm_eurovolt_231012_iakDaF_comm_eurovolt_231012_iak
DaF_comm_eurovolt_231012_iak
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
 
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
 
Ikum Projekte mediale12
Ikum Projekte mediale12Ikum Projekte mediale12
Ikum Projekte mediale12
 
Meyer Project Introduction IMPACT Workshop MUC
Meyer Project Introduction IMPACT Workshop MUCMeyer Project Introduction IMPACT Workshop MUC
Meyer Project Introduction IMPACT Workshop MUC
 
Web 2.0 & Bildung
Web 2.0 & BildungWeb 2.0 & Bildung
Web 2.0 & Bildung
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
 
Makerspace als Lernraum der nächsten Generation
Makerspace als Lernraum der nächsten GenerationMakerspace als Lernraum der nächsten Generation
Makerspace als Lernraum der nächsten Generation
 

Mehr von PUMEC

Gerry Dougan about Scotland’s Colleges
Gerry Dougan about Scotland’s CollegesGerry Dougan about Scotland’s Colleges
Gerry Dougan about Scotland’s Colleges
PUMEC
 
PUMEC - Progress
PUMEC - ProgressPUMEC - Progress
PUMEC - Progress
PUMEC
 
Inno Omnia
Inno OmniaInno Omnia
Inno Omnia
PUMEC
 
Finnish - Language of Challange and Adventure
Finnish - Language of Challange and AdventureFinnish - Language of Challange and Adventure
Finnish - Language of Challange and Adventure
PUMEC
 
Finland - Intro
Finland - IntroFinland - Intro
Finland - Intro
PUMEC
 
Kommunikation in PUMEC
Kommunikation in PUMECKommunikation in PUMEC
Kommunikation in PUMECPUMEC
 
Workshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, Poland
Workshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, PolandWorkshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, Poland
Workshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, Poland
PUMEC
 
Workshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, Poland
Workshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, PolandWorkshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, Poland
Workshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, Poland
PUMEC
 
Workshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, Finland
Workshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, FinlandWorkshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, Finland
Workshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, Finland
PUMEC
 
Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...
Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...
Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...
PUMEC
 
Presentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, Germany
Presentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, GermanyPresentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, Germany
Presentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, Germany
PUMEC
 
The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...
The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...
The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...
PUMEC
 

Mehr von PUMEC (12)

Gerry Dougan about Scotland’s Colleges
Gerry Dougan about Scotland’s CollegesGerry Dougan about Scotland’s Colleges
Gerry Dougan about Scotland’s Colleges
 
PUMEC - Progress
PUMEC - ProgressPUMEC - Progress
PUMEC - Progress
 
Inno Omnia
Inno OmniaInno Omnia
Inno Omnia
 
Finnish - Language of Challange and Adventure
Finnish - Language of Challange and AdventureFinnish - Language of Challange and Adventure
Finnish - Language of Challange and Adventure
 
Finland - Intro
Finland - IntroFinland - Intro
Finland - Intro
 
Kommunikation in PUMEC
Kommunikation in PUMECKommunikation in PUMEC
Kommunikation in PUMEC
 
Workshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, Poland
Workshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, PolandWorkshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, Poland
Workshop 2 - Teaching with Interactive Whiteboard - SMART, Poland
 
Workshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, Poland
Workshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, PolandWorkshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, Poland
Workshop 4 - Platformy Zdalnego Nauczania - Jagiellonian University, Poland
 
Workshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, Finland
Workshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, FinlandWorkshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, Finland
Workshop 1 - Collaborative Software and Media - Omnia, Finland
 
Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...
Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...
Media in the Education - Scotland, Europe, Worldwide - D. McDougall, Anniesla...
 
Presentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, Germany
Presentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, GermanyPresentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, Germany
Presentation of PUMEC Project - N. Dillinger, VCAT Consulting GmbH, Germany
 
The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...
The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...
The Use of Media in the Adult Education in Poland - the Current Situation - D...
 

PUMEC Präsentation (deutsch)

  • 1. Die Europäische Union fördert lebenslanges Lernen in vier Programmen: COMENIUS (Schulbildung), ERASMUS (Hochschulbildung), LEONARDO DA VINCI (Berufliche Bildung) und GRUNDTVIG (Allgemeine Erwachsenenbildung Budget 2007 bis 2013 für die im Rahmen dieser Programme realisierte europäische Bildungskooperationen: rd. 7 Milliarden Euro.
  • 2. Zielsetzungen der vier Einzelprogramme: Comenius soll über den Programmzeitraum mindestens drei Millionen Schüler in gemeinsame Bildungsaktivitäten einbinden; Erasmus soll insgesamt drei Millionen Einzelteilnehmer der studentischen Mobilitätsaktionen erreichen (seit Programmbeginn); Leonardo da Vinci soll die Zahl der Unternehmenspraktika bis zum Ende des Programms auf 80 000 pro Jahr steigern; Grundtvig soll im Bereich Erwachsenenbildung bis 2013 die Mobilität von 7 000 Einzelpersonen pro Jahr unterstützen.
  • 3.
  • 4. Wir - das sind die deutschen Projektpartner: Internationaler Bund e.V. Förder- und Integrationszentrum Brandenburg Ziegelstraße 16 15366 Neuenhagen Zeuthener Akademie für Weiterbildung GmbH Bahnhofstr. 1/20 15745 Wildau VCAT Consulting GmbH August-Bebel-Str. 26-53 14482 Potsdam
  • 5. 2009 - 2010 4 ACTIVBOARDS angeschafft, erprobte Arbeitskontakte zu PROMETHEAN DREI deutsche Partner mit umfangreichen internationalen Kontakten Nutzen schon Teile des Virtuellen Bildungshauses mit verschiedenen Zielgruppen Entwickler des Virtuellen Bildungshauses als Plattform für Kooperation von Lehrern, Schülern und Interessierten – Partner des BiBB, der LASA Brandenburg, diverse Internetportale entwickelt
  • 6. Es entstand die Projektidee: P rofessional U sage of M edia in E ducational C ontext Die Lernpartnerschaft „Professional Usage of Media in Educational Context (Adult Learning) – PUMEC “ bietet erwachsenen Lernern – die sowohl Lehrende als auch Lernende sind - einen realen und einen virtuellen Raum zur Erweiterung ihrer Kompetenzen bei der Nutzung von multimedialen Geräten.
  • 7. P rofessional U sage of M edia in E ducational C ontext Dazu bauen die beteiligten Projektpartner aus Deutschland, Polen, Finnland, Schottland und Irland gemeinsam ein Virtuelles Bildungshaus auf, das gleichzeitig ihr Trainingsobjekt im Umgang mit wirkungsvoller multimedialer Unterrichtstechnik ist. Die Projektpartner lernen sich im Rahmen der Lernpartnerschaft kennen, dabei nutzen sie sowohl den persönlichen Austausch bei Besuchen der Partner (Mobilitäten) als auch den Austausch in virtuellen Räumen. Dabei werden von Lehrenden und Lernenden Lehr- und Lernmaterialien ausgetauscht.
  • 8. Das Ergebnis wird auf einer Projekt-Homepage und auf einer abschließenden Fachkonferenz der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den geplanten 2 Jahren der Projektdauer werden Ideen und Vorschläge gesammelt, wie anschließend an das Lernpartnerschaftsprojekt ein Fachforum für die Entwicklung von virtuellen Lern- und Lehrmaterialien und Methoden eingerichtet werden kann, z.B. im Grundtvig-Programm Multilaterale Projekte.
  • 9.
  • 10. Poland Fundacja Internationaler Bund Polska ul. Bronowicka 42, 30-091 Kraków Finnland Espoon seudun koulutuskuntayhtyma Omnia Omnia, The Joint Authority of Education in Espoo Region Espoo, FI18 - Etelä-Suomi UK Anniesland College South Western Scotland, IRELAND Translex Limited (The Language Institute) Galway The international partners
  • 11. Es entstand die Projektidee: P rofessional U sage of M edia in E ducational C ontext einen r e a l e n Raum 5 Treffen und einen V i r t u e l l e n Raum Grundmodule sind angelegt Virtuelles Bildungshaus Austausch Lehr- und Glossar für die Nutzer Lernmaterialien des Virtuellen Bildungshauses in allen Sprachen der Partner Projekt-Homepage mit Kick off: Titel, Design und Struktur Fachkonferenz
  • 12. P rofessional U sage of M edia in E ducational C ontext Kick Off Meeting Germany, 24th - 26th November 2010 Meeting Ireland, February 2011 Meeting Poland, June 2011 Meeting Finland, September 2011 Meeting Scotland, February 2012 Final Meeting Germany, May 2012
  • 13. Es entstan die Projektidee: P rofessional U sage of M edia in E ducational C ontext students/ learners/ trainees teachers/trainers/ staff partici-pans A B A + B IB e.V. FIZ Brandenburg Deutschland 6 12 18 ZAK Deutschland 6 12 18 VCAT Deutschland 3 12 15 IB Polska Polen 3 12 15 Omnia Finnland 6 12 18 Anniesland Collage GB / Schottland 3 12 15 Translex Limited Irland 6 12 18
  • 14. Es entstan die Projektidee: P rofessional U sage of M edia in E ducational C ontext vielen Dank ! 118 geplante Projekteilnehmer werden weitere interessierte einbeziehen