SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Wolfgang Leuschen
U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH
Industrie 4.0 = KDP
– der kontinuierliche Digitalisierungsprozess
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Industrie 4.0 – wie und wo fange ich damit an?
• Bereits oft gesagt: keine Revolution sondern evolutionärer kontinuierlicher Prozess
• Die Mitarbeiter sind – wie bei LEAN – in den Prozess zu integrieren
• Einbindung der Mitarbeiter entsprechend ihrer tatsächlichen Fähigkeiten  Zuhause:
Installation eines „digital Home“ mit BUS-System / digital Natives
• Klärung: welche Veränderungen werden für einen mittel-/langfristigen Zeitraum erwartet?
• Wie verändert sich die Kunden-Landschaft?
• Wie die Lieferanten? (Schnittstellen, Lieferbedingungen, EDI-Anbindung, …)
• Mit welchen personellen Veränderungen wird man sich auseinandersetzen müssen?
• Was passiert mit meinen Produkten? … zukunftsträchtig?
• Mit Hoshin Kanri-Matrix erarbeite ich mir die Themen / Projekte, mit denen ich heute den
zukunftsweisenden Weg einschlage
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Die Hoshin-Kanri-Matrix
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Prozessbeispiel: Herstellung eines Blechbauteils
Prozess Fachbereich /
Technologie
Aktion man. /
autom.
Medien
01 Bestellung (Kunde) Vertrieb /
Auftragserfassung
Erfassung Bestellmengen etc. Man. Telefon / Fax / EDI + ERP
02 Auftragsplanung AV / Steuerung Terminierung der erforderlichen Kapazitäten
(3 Aufträge = 3 Typen planen)
man. ggf.
mit EDV
Excel / PPS
03 Materialbestellung Einkauf / Dispo Lieferantenauswahl / Bestellung von Material Telefon / Fax / EDI + MRP
04 Zuschnitt Blechbearbeitung Rohling erzeugen man. Auftragspapiere
05 Entgraten Blechbearbeitung Kanten verrunden man. Auftragspapiere
06 Abkanten Blechbearbeitung Kontur erzeugen man. Auftragspapiere
07 Druck Oberfläche / Veredelung Beschriftung aufbringen man. Auftragspapiere
08 Kommissionieren Logistik / Warenausgang Auftrag zusammenstellen man. Auftragspapiere
09 Verpackung Logistik / Warenausgang Verpackung der Auftragspositionen man. Auftragspapiere / ERP
10 Versand Logistik / Warenausgang Versandpapiere erzeugen / Beauftragung
Spedition
man. ERP / EDI
11 Faktura Finanz Rechnungsstellung / Buchung man. ERP / EDI / Post
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
WE WA
Blechbe-
arbeitung
Kommissio-
nierung
EndmontageOberfläche
Industrie 4.0 im LEAN-Umfeld:
Prozesse gestalten - gezielt
Daten erheben und nutzen!
Kunde 1
Kunde 2
Kunde 3
Lieferant 1
Lieferant 2
Lieferant 3
Bestellung
AB
Meldung
Lieferdatum
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Industrie 4.0 im LEAN-Umfeld:
Prozesse gestalten - gezielt
Daten erheben und nutzen!
MES
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Prozessbeispiel: Herstellung eines Blechbauteils
Prozess Fachbereich /
Technologie
Aktion man. /
autom.
Medien
01 Bestellung (Kunde) Vertrieb /
Auftragserfassung
Erfassung Bestellmengen etc. Man. Telefon / Fax / EDI + ERP
02 Auftragsplanung AV / Steuerung Terminierung der erforderlichen Kapazitäten
(3 Aufträge = 3 Typen planen)
man. ggf.
mit EDV
Excel / PPS
03 Materialbestellung Einkauf / Dispo Lieferantenauswahl / Bestellung von Material Telefon / Fax / EDI + MRP
04 Zuschnitt Blechbearbeitung Rohling erzeugen man. Auftragspapiere
05 Entgraten Blechbearbeitung Kanten verrunden man. Auftragspapiere
06 Abkanten Blechbearbeitung Kontur erzeugen man. Auftragspapiere
07 Druck Oberfläche / Veredelung Beschriftung aufbringen man. Auftragspapiere
08 Kommissionieren Logistik / Warenausgang Auftrag zusammenstellen man. Auftragspapiere
09 Verpackung Logistik / Warenausgang Verpackung der Auftragspositionen man. Auftragspapiere / ERP
10 Versand Logistik / Warenausgang Versandpapiere erzeugen / Beauftragung
Spedition
man. ERP / EDI
11 Faktura Finanz Rechnungsstellung / Buchung man. ERP / EDI / Post
Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH
Prozessbeispiel: Herstellung eines Blechbauteils
Prozess Fachbereich /
Technologie
Aktion man. /
autom.
Medien
01 Bestellung (Kunde) Vertrieb /
Auftragserfassung
Erfassung Bestellmengen etc. Man. Telefon / Fax / EDI + ERP
02 Auftragsplanung AV / Steuerung Terminierung der erforderlichen Kapazitäten
(3 Aufträge = 3 Typen planen)
man. ggf.
mit EDV
Excel / PPS entfällt für
Folgeprozesse von 05
03 Materialbestellung Einkauf / Dispo Lieferantenauswahl / Bestellung von Material Telefon / Fax / EDI + MRP
04 Zuschnitt Blechbearbeitung Rohling erzeugen man. Auftragspapiere
05 Entgraten Blechbearbeitung Kanten verrunden man. Auftragspapiere
07 Druck Oberfläche / Veredelung Beschriftung aufbringen man. Anlagensignal über Sensor
08 Kommissionieren Logistik / Warenausgang Auftrag zusammenstellen autom.
06 Abkanten
+ 09 Verpacken
Blechbearbeitung Kontur erzeugen man. Durch Anlage
vorkommissionierte Aufträge
10 Versand Logistik / Warenausgang Versandpapiere erzeugen / Beauftragung
Spedition
man. ERP / EDI
11 Faktura Finanz Rechnungsstellung / Buchung man. ERP / EDI / Post

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Industrie 4.0 = KDP – der kontinuierliche Digitalisierungsprozess

Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
Praxistage
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
Michael Schomisch
 
HMP - wer wir sind - was wir tun
HMP - wer wir sind - was wir tunHMP - wer wir sind - was wir tun
HMP - wer wir sind - was wir tun
HMP Beratung
 
"Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische...
"Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische..."Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische...
"Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische...
Franziska Schneider
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
Tanja Böttcher
 
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen EndgerätenRound Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
mediencampus (h_da Darmstadt University of Applied Sciences)
 
Die digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbH
Die digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbHDie digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbH
Die digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbH
💡Jörn Sander
 
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Arnold Rudorfer
 
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & CompanyService Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design Berlin
 
Effizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf KnopfdruckEffizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf Knopfdruck
d.velop AG
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
Andreas Weinbrecht
 
e-Business von Tobler
e-Business von Tobler e-Business von Tobler
e-Business von Tobler
Tobler Haustechnik AG
 
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections WebinarreiheIBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
Beck et al. GmbH
 
A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007
Andreas Schulte
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
d.velop international
 
Stephan Ripp: Erfolgreiches Produktionsmanagement
Stephan Ripp: Erfolgreiches ProduktionsmanagementStephan Ripp: Erfolgreiches Produktionsmanagement
Stephan Ripp: Erfolgreiches Produktionsmanagement
InboundLabs (ex mon.ki inc)
 
Seamless365 2019 broschure
Seamless365 2019 broschureSeamless365 2019 broschure
Seamless365 2019 broschure
Seamless365
 
Cos Block 4 5 Juni 08
Cos Block 4 5 Juni 08Cos Block 4 5 Juni 08
Cos Block 4 5 Juni 08Bruno Bucher
 
Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...
Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...
Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...
busitec GmbH
 
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der PraxisAllgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG
 

Ähnlich wie Industrie 4.0 = KDP – der kontinuierliche Digitalisierungsprozess (20)

Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
 
HMP - wer wir sind - was wir tun
HMP - wer wir sind - was wir tunHMP - wer wir sind - was wir tun
HMP - wer wir sind - was wir tun
 
"Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische...
"Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische..."Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische...
"Die besten Bauunternehmen sind die mit den besten Daten!" - Pave @ Bayrische...
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
 
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen EndgerätenRound Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
 
Die digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbH
Die digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbHDie digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbH
Die digitale AU-Prozessplattform - Topcom Kommunikationssysteme GmbH
 
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
 
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & CompanyService Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
 
Effizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf KnopfdruckEffizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf Knopfdruck
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
 
e-Business von Tobler
e-Business von Tobler e-Business von Tobler
e-Business von Tobler
 
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections WebinarreiheIBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
 
A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
 
Stephan Ripp: Erfolgreiches Produktionsmanagement
Stephan Ripp: Erfolgreiches ProduktionsmanagementStephan Ripp: Erfolgreiches Produktionsmanagement
Stephan Ripp: Erfolgreiches Produktionsmanagement
 
Seamless365 2019 broschure
Seamless365 2019 broschureSeamless365 2019 broschure
Seamless365 2019 broschure
 
Cos Block 4 5 Juni 08
Cos Block 4 5 Juni 08Cos Block 4 5 Juni 08
Cos Block 4 5 Juni 08
 
Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...
Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...
Workflows im Unternehmenseinsatz - Am Beispiel des Onboarding-Prozesses / Ein...
 
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der PraxisAllgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
Allgeier (Schweiz) AG - 02 Digitalisierung in der Praxis
 

Mehr von Lean Knowledge Base UG

LOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wow
LOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wowLOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wow
LOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wow
Lean Knowledge Base UG
 
CSRD Nachhaltgikeitsbericht & Wesentlichkeitsanalyse
CSRD Nachhaltgikeitsbericht & WesentlichkeitsanalyseCSRD Nachhaltgikeitsbericht & Wesentlichkeitsanalyse
CSRD Nachhaltgikeitsbericht & Wesentlichkeitsanalyse
Lean Knowledge Base UG
 
Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
Lean Knowledge Base UG
 
Nachhaltigkeit – von Strategie bis Best-Practice
Nachhaltigkeit – von Strategie bis Best-PracticeNachhaltigkeit – von Strategie bis Best-Practice
Nachhaltigkeit – von Strategie bis Best-Practice
Lean Knowledge Base UG
 
GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?
GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?
GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?
Lean Knowledge Base UG
 
Lean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-Reise
Lean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-ReiseLean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-Reise
Lean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-Reise
Lean Knowledge Base UG
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Lean Knowledge Base UG
 
Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?
Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?
Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?
Lean Knowledge Base UG
 
Lean Leadership aus der Praxis
Lean Leadership aus der PraxisLean Leadership aus der Praxis
Lean Leadership aus der Praxis
Lean Knowledge Base UG
 
Lean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern Workplace
Lean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern WorkplaceLean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern Workplace
Lean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern Workplace
Lean Knowledge Base UG
 
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G..."Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
Lean Knowledge Base UG
 
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke TeamsSustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Lean Knowledge Base UG
 
Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?
Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?
Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?
Lean Knowledge Base UG
 
Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...
Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...
Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...
Lean Knowledge Base UG
 
Lean in der Lagerlogistik
Lean in der Lagerlogistik Lean in der Lagerlogistik
Lean in der Lagerlogistik
Lean Knowledge Base UG
 
Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...
Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...
Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...
Lean Knowledge Base UG
 
Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...
Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...
Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...
Lean Knowledge Base UG
 
Warum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulen
Warum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulenWarum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulen
Warum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulen
Lean Knowledge Base UG
 
Wie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kann
Wie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kannWie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kann
Wie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kann
Lean Knowledge Base UG
 
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Knowledge Base UG
 

Mehr von Lean Knowledge Base UG (20)

LOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wow
LOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wowLOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wow
LOST IN TRANSFORMATION? – a story of decarbonization from then to wow
 
CSRD Nachhaltgikeitsbericht & Wesentlichkeitsanalyse
CSRD Nachhaltgikeitsbericht & WesentlichkeitsanalyseCSRD Nachhaltgikeitsbericht & Wesentlichkeitsanalyse
CSRD Nachhaltgikeitsbericht & Wesentlichkeitsanalyse
 
Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
Green Supply-Chain-Management - der Schlüssel zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
 
Nachhaltigkeit – von Strategie bis Best-Practice
Nachhaltigkeit – von Strategie bis Best-PracticeNachhaltigkeit – von Strategie bis Best-Practice
Nachhaltigkeit – von Strategie bis Best-Practice
 
GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?
GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?
GWÖ meets Lean Management = Tanz mit dem Teufel?
 
Lean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-Reise
Lean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-ReiseLean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-Reise
Lean bei DB Regio Bus, Region Bayern – die vielen Haltestellen einer Lean-Reise
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
 
Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?
Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?
Fehler sind doof! Oder die besten Lehrkräfte?
 
Lean Leadership aus der Praxis
Lean Leadership aus der PraxisLean Leadership aus der Praxis
Lean Leadership aus der Praxis
 
Lean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern Workplace
Lean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern WorkplaceLean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern Workplace
Lean Office und die Synergieeffekte mit IT/Modern Workplace
 
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G..."Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
 
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke TeamsSustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
 
Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?
Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?
Behördenwesen: Vorgaben für den Kunden oder Kunden orientiertes Handeln?
 
Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...
Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...
Raus aus dem Reaktions-Modus - Ansätze für eine clever Einkaufsorganisation b...
 
Lean in der Lagerlogistik
Lean in der Lagerlogistik Lean in der Lagerlogistik
Lean in der Lagerlogistik
 
Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...
Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...
Personal-Entwicklung neu gedacht: wie geht Führungskräfte-Training und Lean-M...
 
Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...
Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...
Von der Baustelle bis zur Kleinbaugruppe – Schnelle und einfache Zeitdatenerm...
 
Warum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulen
Warum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulenWarum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulen
Warum wir leanes denken bereits vor Unternehmenseintritt schulen
 
Wie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kann
Wie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kannWie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kann
Wie Lean am Shopfloor eine berufliche Entwicklung fördern kann
 
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
 

Industrie 4.0 = KDP – der kontinuierliche Digitalisierungsprozess

  • 1. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH Wolfgang Leuschen U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH Industrie 4.0 = KDP – der kontinuierliche Digitalisierungsprozess
  • 2. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH Industrie 4.0 – wie und wo fange ich damit an? • Bereits oft gesagt: keine Revolution sondern evolutionärer kontinuierlicher Prozess • Die Mitarbeiter sind – wie bei LEAN – in den Prozess zu integrieren • Einbindung der Mitarbeiter entsprechend ihrer tatsächlichen Fähigkeiten  Zuhause: Installation eines „digital Home“ mit BUS-System / digital Natives • Klärung: welche Veränderungen werden für einen mittel-/langfristigen Zeitraum erwartet? • Wie verändert sich die Kunden-Landschaft? • Wie die Lieferanten? (Schnittstellen, Lieferbedingungen, EDI-Anbindung, …) • Mit welchen personellen Veränderungen wird man sich auseinandersetzen müssen? • Was passiert mit meinen Produkten? … zukunftsträchtig? • Mit Hoshin Kanri-Matrix erarbeite ich mir die Themen / Projekte, mit denen ich heute den zukunftsweisenden Weg einschlage
  • 4. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH Prozessbeispiel: Herstellung eines Blechbauteils Prozess Fachbereich / Technologie Aktion man. / autom. Medien 01 Bestellung (Kunde) Vertrieb / Auftragserfassung Erfassung Bestellmengen etc. Man. Telefon / Fax / EDI + ERP 02 Auftragsplanung AV / Steuerung Terminierung der erforderlichen Kapazitäten (3 Aufträge = 3 Typen planen) man. ggf. mit EDV Excel / PPS 03 Materialbestellung Einkauf / Dispo Lieferantenauswahl / Bestellung von Material Telefon / Fax / EDI + MRP 04 Zuschnitt Blechbearbeitung Rohling erzeugen man. Auftragspapiere 05 Entgraten Blechbearbeitung Kanten verrunden man. Auftragspapiere 06 Abkanten Blechbearbeitung Kontur erzeugen man. Auftragspapiere 07 Druck Oberfläche / Veredelung Beschriftung aufbringen man. Auftragspapiere 08 Kommissionieren Logistik / Warenausgang Auftrag zusammenstellen man. Auftragspapiere 09 Verpackung Logistik / Warenausgang Verpackung der Auftragspositionen man. Auftragspapiere / ERP 10 Versand Logistik / Warenausgang Versandpapiere erzeugen / Beauftragung Spedition man. ERP / EDI 11 Faktura Finanz Rechnungsstellung / Buchung man. ERP / EDI / Post
  • 5. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH WE WA Blechbe- arbeitung Kommissio- nierung EndmontageOberfläche Industrie 4.0 im LEAN-Umfeld: Prozesse gestalten - gezielt Daten erheben und nutzen! Kunde 1 Kunde 2 Kunde 3 Lieferant 1 Lieferant 2 Lieferant 3 Bestellung AB Meldung Lieferdatum
  • 6. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH Industrie 4.0 im LEAN-Umfeld: Prozesse gestalten - gezielt Daten erheben und nutzen! MES
  • 7. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH Prozessbeispiel: Herstellung eines Blechbauteils Prozess Fachbereich / Technologie Aktion man. / autom. Medien 01 Bestellung (Kunde) Vertrieb / Auftragserfassung Erfassung Bestellmengen etc. Man. Telefon / Fax / EDI + ERP 02 Auftragsplanung AV / Steuerung Terminierung der erforderlichen Kapazitäten (3 Aufträge = 3 Typen planen) man. ggf. mit EDV Excel / PPS 03 Materialbestellung Einkauf / Dispo Lieferantenauswahl / Bestellung von Material Telefon / Fax / EDI + MRP 04 Zuschnitt Blechbearbeitung Rohling erzeugen man. Auftragspapiere 05 Entgraten Blechbearbeitung Kanten verrunden man. Auftragspapiere 06 Abkanten Blechbearbeitung Kontur erzeugen man. Auftragspapiere 07 Druck Oberfläche / Veredelung Beschriftung aufbringen man. Auftragspapiere 08 Kommissionieren Logistik / Warenausgang Auftrag zusammenstellen man. Auftragspapiere 09 Verpackung Logistik / Warenausgang Verpackung der Auftragspositionen man. Auftragspapiere / ERP 10 Versand Logistik / Warenausgang Versandpapiere erzeugen / Beauftragung Spedition man. ERP / EDI 11 Faktura Finanz Rechnungsstellung / Buchung man. ERP / EDI / Post
  • 8. Unternehmensberatung&UmsetzungsunterstützungGmbH Prozessbeispiel: Herstellung eines Blechbauteils Prozess Fachbereich / Technologie Aktion man. / autom. Medien 01 Bestellung (Kunde) Vertrieb / Auftragserfassung Erfassung Bestellmengen etc. Man. Telefon / Fax / EDI + ERP 02 Auftragsplanung AV / Steuerung Terminierung der erforderlichen Kapazitäten (3 Aufträge = 3 Typen planen) man. ggf. mit EDV Excel / PPS entfällt für Folgeprozesse von 05 03 Materialbestellung Einkauf / Dispo Lieferantenauswahl / Bestellung von Material Telefon / Fax / EDI + MRP 04 Zuschnitt Blechbearbeitung Rohling erzeugen man. Auftragspapiere 05 Entgraten Blechbearbeitung Kanten verrunden man. Auftragspapiere 07 Druck Oberfläche / Veredelung Beschriftung aufbringen man. Anlagensignal über Sensor 08 Kommissionieren Logistik / Warenausgang Auftrag zusammenstellen autom. 06 Abkanten + 09 Verpacken Blechbearbeitung Kontur erzeugen man. Durch Anlage vorkommissionierte Aufträge 10 Versand Logistik / Warenausgang Versandpapiere erzeugen / Beauftragung Spedition man. ERP / EDI 11 Faktura Finanz Rechnungsstellung / Buchung man. ERP / EDI / Post