SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräfteentwicklung
Grundlegende Gedanken der grow.up. Managementberatung GmbH
2 …wachsen im eigenen Rhythmus
Inhalt
Das Führungskräftetraining
• Grundlegende Gedanken
• Führungskräftequalifizierung
• Fragen zur Führungskräftequalifizierung
3 …wachsen im eigenen Rhythmus
Grundlegende Gedanken
Fokus und Ansatzpunkt
Person
…weiß um ihre Persönlichkeit
und Wirkung für eine
kompetente und souveräne
individuelle Mitarbeiterführung
und ihre
Persönlichkeit
Entwicklung zur
Führungspersönlichkeit
Ansatz:
Das LUXXprofile
Führungskraft
4 …wachsen im eigenen Rhythmus
Grundlegende Gedanken
LUXXprofile in der Führungskräftequalifizierung
Abb. Graphische Beispieldarstellung eines LUXXprofiles.
Das LUXXprofil gibt Einblicke in die persönliche
Motivstruktur …
… und Antworten auf wesentliche Fragen:
• Welche Motive und Werte beeinflussen Menschen in
ihrem Handeln?
• Warum handeln wir so, wie wir es tun?
• Wie wirkt unser Handeln auf andere?
• Wie können wir persönliches Führungshandeln
erweitern und hinsichtlich Mitarbeitermotivation,
Kommunikation und Zusammenarbeit optimieren?
• Was müssen wir für Leistungsbereitschaft in der
Mitarbeiterführung beachten?
5 …wachsen im eigenen Rhythmus
Grundlegende Gedanken
Das LUXXprofile …
… beruht auf
modernen,
wissenschaftlichen
Erkenntnissen der
Motivations-
psychologie (u. a.
H. Murray und S. Reiss)
… wurde 2016/17
an der Universität
Luxemburg
entwickelt, Team
von Prof. Dr. Greif
… liefert eine
differentielle, hoch
individuelle Persön-
lichkeitsbeschrei-
bung auf der Basis
der intrinsischen
Motivation
… ist ein
wissenschaftliches,
valides Testverfahren
der Persönlichkeits- und
Führungsdiagnostik
… folgt den
Ansätzen der
positiven
Psychologie
6 …wachsen im eigenen Rhythmus
Grundlegende Gedanken
LUXXprofile in der Führungskräftequalifizierung
Kenntnisse über die individuellen Motivprofile von Führungskräften und Mitarbeitern erlauben:
Führungskräften, die Wirkung des eigenen Führungshandelns zu erkennen
Gezielte Mitarbeiterführung, -motivation und -förderung
Gezielte und erfolgsorientierte Aufgabenverteilung
Eine höhere Effizienz im Führungshandeln
01
02
03
04
Eine gezielte und effektive Verbesserung der Kommunikation/Zusammenarbeit
Eine Individualisierung der Mitarbeiterführung
05
06
7 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Modul
I
Modul
II
Modul
III
Qualifizierungsmodule, Transfer- und Evaluations-Bausteine
über einen Zeitraum von ca. 12 Monaten
Optional 180°
Feedback
ggf. individuelle
Ableitungen für
einzelne
Führungskräfte
Ableitung für
die FK-Qualifi-
zierung
Kollegiale
Fallberatung
LUXXprofile
und
individuelles
Auswertungs-
gespräch
Modul
IV
KF
Optional 180°
Feedback
(nach ½ Jahr)
Evaluations-Tools
Transfer/Nachhaltigkeits-Tools
KF KF
8 …wachsen im eigenen Rhythmus
• Aufgaben,
Rolle, An-
forderungen,
Erwartungen
und Verant-
wortung
• Was bedeutet
Führung?
• Führungsstile
• Dialogische
Führung
• Umgang mit
Macht
• Auseinander-
setzung mit der
eigenen
(Führungs-)
Persönlichkeit
• Verantwortung
übernehmen
• Vorbild sein
• Strategien zur
Selbststeue-
rung und zum
Selbstmana-
gement
• Eigene
Ressourcen
nutzen
Selbstverständnis
und Positionierung
als Führungskraft
Führung
und
Macht
SelbstführungEinfluss der
Persönlichkeit
Selbstreflexion und Feedback auf der Basis des individuellen LUXXprofiles
Führungskräftequalifizierung
Modul I : Ich und meine Führungsrolle – sich selbst als Führungskraft sehen
9 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Motivation Führungs-
strategien
DelegationKommunikation &
Feedback
Werkzeuge zur individuellen Mitarbeiterführung
Modul II: Ich und meine Mitarbeiter – Menschen stärken – Talente fördern
• Was motiviert
Menschen wirklich?
• Aufwand und Ertrag
• Können und Wollen
meiner
Mitarbeitenden
• Was braucht welcher
Mitarbeiter?
• Erarbeiten von
Motivationsstrategie
n für die eigenen
Mitarbeiter auf der
Basis des
LUXXprofile
• Instrumente
effizienter
Kommunikation
• Richtig fragen
• Gesprächs-
strukturierung
• Wirkungsvolle
Anerkennung und
Kritik
• Erkenntnisse aus
dem LUXXprofile in
der Kommunikation
nutzen und
anwenden
• Spannungsfeld für
Führungskräfte
• Wer kann und will
wie viel Verant-
wortung tragen
• Delegation als
Motivationsstrate-
gie: Das LUXXprofile
nutzen, um die
richtigen Aufgaben
im richtigen Umfang
an die richtigen Mit-
arbeiter zu
delegieren
10 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Modul III: Mitarbeiterförderung und Teamentwicklung
Mitarbeiterförde-
rung und -
qualifikation
Kompetenzen
entwickeln
Konflikte lösen
Zusammenarbeit
und Teamkultur
Leistungsfähige und selbststrukturierte Teams
• Mitarbeiter zur
Selbstständigkeit,
Verantwortung und
Leistungsfähigkeit
entwickeln
• Erfolgsplanung und
Kontrolle
• Wer braucht was an
Unterstützung?
• Möglichkeiten der
Mitarbeiter-
förderung und
Entwicklung
• Lern- und
Entwicklungstrate-
gien für
unterschiedliche
Mitarbeitende aus
dem LUXXprofile
ableiten
• Teamentwicklung:
Unterschiedliche
Persönlichkeiten
zusammenbringen
• Den Mehrwert von
Gemeinsamkeiten,
Unterschieden und
Synergien im Team
mit dem LUXXprofile
herausarbeiten
• Wer kann was?
• Meetingkultur
entwickeln
• Ursachen
• Mit dem LUXXprofile
die wirklichen
Ursachen erkennen,
besprechbar machen
und tragfähige
Lösungen erarbeiten
• Wann muss ich
eingreifen?
• Interventions-
möglichkeiten
• Feedbackkultur im
Team
11 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Blick aufs Ganze
Führen im
Veränderungs-
prozess
Entwicklungs-
planung
Mitarbeiter
mitnehmen
Veränderung erfolgreich gestalten
Modul IV: Ich und meine Organisation - Veränderungen fördern
• Schnittstellen-
übergreifende
Zusammenarbeit und
Kommunikation
• Unser Beitrag zum
Unternehmenserfolg
• Wie gehe ich mit
Veränderung um?
• Persönliche
Erkenntnisse und
Handelungsstrate-
gien aus meinem
LUXXprofile
• Rolle und
Verantwortung als
Führungskraft im
Changeprozess
• Wie gehen meine
Mitarbeiter mit
Veränderung um?
• Vertrauen, Nutzen
schaffen und
Sicherheit geben
• Die Change-
Readiness meiner
Mitarbeitenden mit
Hilfe des
LUXXprofiles
erhöhen
• Eigener
Entwicklungsplan
• Kollegialer
Austausch für die
Zukunft
12 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Transfer/Nachhaltigkeits-Tools
Transfer-
aufgaben
Wissenscheck/
Lernquiz
• Wissenserwerb
• Refresher
• Selbstverant-
wortliche
Bearbeitung
• Persönliche
Entwicklungs-
planung und
Dokumentation
• Wissensanwendung
durch praxis- und
theoriebezogene
Fragen
• Schriftliche Anleitung
zur Übertragung von
Führungstools auf die
eigenen Mitarbeiter
• Selbstständige
Bearbeitung
• Selbstreflexion
LogbuchPre-, Post-
Reader
13 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Transfer/Nachhaltigkeits-Tools
Coaching
(on-the-job)
Kompetenz-
aufgaben
Kollegiale
Fallberatung Erklärvideo
• Individuelle
Entwicklungs-
begleitung
• Face-to-face
oder virtuell
• Learning by doing
• Übertragen
spezifischer,
lernrelevanter
Aufgaben im Alltag
• Begleitung durch den
Vorgesetzten
• Gemeinsame
Lösung aktueller
Führungsfragen
• Einfache, visuelle
Darstellung
komplexer Inhalte
• Nachhaltige
Verankerung
14 …wachsen im eigenen Rhythmus
Führungskräftequalifizierung
Evaluations-Tools
180 ° Feedback
Vor der Führungsqualifizierung dient das
180 ° Feedback als Bestandsaufnahme.
Nach der Qualifizierung werden die
Ergebnisse verglichen und stellen eine
messbare Erfolgskontrolle dar.
Zielsetzungen:
• Abgleich Selbst- und
Mitarbeitereinschätzung
• Messbarkeit durch standardisierte,
onlinebasierte Fragebögen
Planspiel/
Management Exercise (ME)
Reales Führen im simulierten Raum.
Zielsetzungen:
• Anwendung des Gelernten
• Selbst- und Fremdeinschätzung zum
aktuellen Entwicklungsstand als
Führungskraft
• Vertiefung von Feedback-Kompetenz
• Ableiten weiterer individueller
Entwicklungsmaßnahmen
15 …wachsen im eigenen Rhythmus
Fragen zur Führungskräftequalifizierung
Diskussionspunkte und Fragen
• Zusammensetzung der Gruppen
• Dauer und Umfang der Qualifizierung
• Möglichkeiten der internen Begleitung und
Unterstützung z. B. bei der Kollegialen
Fallberatung
Start der Qualifizierung
Ihre spezifischen Ziele für Ihre Führungskräfteentwicklung
16 …wachsen im eigenen Rhythmus
Sprechen Sie uns an.
Gerne zeigen wir Ihnen Ihre Möglichkeiten zur Gestaltung
Ihrer internen Führungskräftequalifizierung.
Wir beraten Sie, welchen Mehrwert Ihre Führungskräfte mit
dem LUXXprofile für eine nachhaltig wirksame und wirklich
motivierende Führungsarbeit gewinnen.
grow.up. Managementberatung GmbH
Quellengrund 4
51647 Gummersbach
info@grow-up.de
Tel.: +49 (2354) 70890 – 0
Fax: +49 (2354) 70890 – 11
17 …wachsen im eigenen Rhythmus
Literaturempfehlungen
Führung
Praxishandbuch
Mitarbeiterführung
Michael Lorenz, Uta
Rohrschneider
283 Seiten, broschiert
Macht, Neugier,
Team, …
Uta Rohrschneider
216 Seiten, broschiert
Neuorientierung für
Führungskräfte
Michael Lorenz,
Uta Rohrschneider
192 Seiten, gebunden
Praktische Psycho-
logie für den Umgang
mit Mitarbeitern
Michael Lorenz,
Uta Rohrschneider
181 Seiten, broschiert
Fit für die
Geschäftsführung
Michael Lorenz, Harald
Eichsteller, Stephan Wecke
347 Seiten, gebunden
Erfolgreiche
Führung durch
Kommunikation
Michael Lorenz,
Dr. Saskia Lucht
66 Seiten, broschiert
Erfolgreiche
Führung durch
Delegation
Michael Lorenz,
Nora Haager
50 Seiten, broschiert
Erfolgreiche
Führung durch
Motivation
Michael Lorenz,
Dr. Saskia Lucht
50 Seiten, broschiert
Erfolgreiche
Führung durch
Selbstführung
Michael Lorenz,
Nora Haager
72 Seiten, broschiert
18 …wachsen im eigenen Rhythmus
Literaturempfehlungen
Personalentwicklung
Erfolgreiche
Personalauswahl
Michael Lorenz & Uta Rohrschneider
208 Seiten, broschiert
Professionelle Personalauswahl und -
entwicklung
Michael Lorenz & Dr. Saskia Lucht
54 Seiten, broschiert
Erfolgsfaktor Potenzialanalyse
Uta Rohrschneider, Sarah Friedrichs &
Michael Lorenz
214 Seiten, broschiert
Erfolgserprobte Einstellungsinterviews
Uta Rohrschneider, Hanna Haarhaus, Sarah
Friedrichs & Marie-Christine Lohmer
304 Seiten, gebunden
Der Personalentwickler
Uta Rohrschneider & Michael Lorenz
256 Seiten, gebunden
Praxishandbuch für Personalreferenten
Michael Lorenz & Uta Rohrschneider
432 Seiten
19 …wachsen im eigenen Rhythmus
Bitte besuchen Sie uns auf unserer Homepage grow-up.de
20 …wachsen im eigenen Rhythmus
info@grow-up.de
Tel.: +49 (2354) 70890 – 0
Fax: +49 (2354) 70890 – 11
grow.up. Managementberatung GmbH
Quellengrund 4
51647 Gummersbach

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile

HR Business Partner
HR Business PartnerHR Business Partner
Manager Enablement: Employee dialog - Ein Trainingsbeispiel
Manager Enablement: Employee dialog - Ein TrainingsbeispielManager Enablement: Employee dialog - Ein Trainingsbeispiel
Manager Enablement: Employee dialog - Ein Trainingsbeispiel
grow.up. Managementberatung GmbH
 
Über The Team Enablers
Über The Team EnablersÜber The Team Enablers
Über The Team Enablers
Sarah Hoeter
 
bbw-Leadership Competence Program
bbw-Leadership Competence Programbbw-Leadership Competence Program
bbw-Leadership Competence Program
Stefan Hohmann
 
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching ConceptsUnternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
CoachingConcepts
 
Seminare Inhouse 2016
Seminare Inhouse 2016Seminare Inhouse 2016
Übersicht CoachMediator Ausbildung
Übersicht CoachMediator AusbildungÜbersicht CoachMediator Ausbildung
Übersicht CoachMediator Ausbildung
Randolph Moreno Sommer
 
Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!
Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!
Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!
Learning Factory
 
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-VerlagesVorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Verlag/Management Publishing
 
Heckl Consulting Hamburg Angebotsüberblick
Heckl Consulting Hamburg AngebotsüberblickHeckl Consulting Hamburg Angebotsüberblick
Heckl Consulting Hamburg Angebotsüberblick
Heckl Consulting Hamburg
 
Referat Coaching
Referat CoachingReferat Coaching
Bedarfsanalyse und unternehmensübergreifende Logistik
Bedarfsanalyse und unternehmensübergreifende LogistikBedarfsanalyse und unternehmensübergreifende Logistik
Bedarfsanalyse und unternehmensübergreifende Logistik
Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
 
Coachingausbildung
CoachingausbildungCoachingausbildung
Coachingausbildung
Robert Erlinghagen
 
Action coaching broschüre
Action coaching broschüreAction coaching broschüre
Action coaching broschüre
fokusprinzip
 
Die Führungskraft als Coach
Die Führungskraft als CoachDie Führungskraft als Coach
Die Führungskraft als Coach
Vortragsfolien.de
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Birgit Mallow
 
Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version
Vorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch versionVorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch version
Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version
Willem E.A.J. Scheepers
 
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
MarktplatzBildung
 
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E Netzwerk
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
Verlag/Management Publishing
 

Ähnlich wie Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile (20)

HR Business Partner
HR Business PartnerHR Business Partner
HR Business Partner
 
Manager Enablement: Employee dialog - Ein Trainingsbeispiel
Manager Enablement: Employee dialog - Ein TrainingsbeispielManager Enablement: Employee dialog - Ein Trainingsbeispiel
Manager Enablement: Employee dialog - Ein Trainingsbeispiel
 
Über The Team Enablers
Über The Team EnablersÜber The Team Enablers
Über The Team Enablers
 
bbw-Leadership Competence Program
bbw-Leadership Competence Programbbw-Leadership Competence Program
bbw-Leadership Competence Program
 
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching ConceptsUnternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
 
Seminare Inhouse 2016
Seminare Inhouse 2016Seminare Inhouse 2016
Seminare Inhouse 2016
 
Übersicht CoachMediator Ausbildung
Übersicht CoachMediator AusbildungÜbersicht CoachMediator Ausbildung
Übersicht CoachMediator Ausbildung
 
Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!
Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!
Führung – Wertschöpfung statt Verschwendung!
 
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-VerlagesVorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
Vorstellung der Personalentwicklung im Unternehmen aus Buch des PRAXIUM-Verlages
 
Heckl Consulting Hamburg Angebotsüberblick
Heckl Consulting Hamburg AngebotsüberblickHeckl Consulting Hamburg Angebotsüberblick
Heckl Consulting Hamburg Angebotsüberblick
 
Referat Coaching
Referat CoachingReferat Coaching
Referat Coaching
 
Bedarfsanalyse und unternehmensübergreifende Logistik
Bedarfsanalyse und unternehmensübergreifende LogistikBedarfsanalyse und unternehmensübergreifende Logistik
Bedarfsanalyse und unternehmensübergreifende Logistik
 
Coachingausbildung
CoachingausbildungCoachingausbildung
Coachingausbildung
 
Action coaching broschüre
Action coaching broschüreAction coaching broschüre
Action coaching broschüre
 
Die Führungskraft als Coach
Die Führungskraft als CoachDie Führungskraft als Coach
Die Führungskraft als Coach
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
 
Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version
Vorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch versionVorbereitungsworkshop  Investors in People deutsch version
Vorbereitungsworkshop Investors in People deutsch version
 
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
 
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
 

Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile

  • 1. 1 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräfteentwicklung Grundlegende Gedanken der grow.up. Managementberatung GmbH
  • 2. 2 …wachsen im eigenen Rhythmus Inhalt Das Führungskräftetraining • Grundlegende Gedanken • Führungskräftequalifizierung • Fragen zur Führungskräftequalifizierung
  • 3. 3 …wachsen im eigenen Rhythmus Grundlegende Gedanken Fokus und Ansatzpunkt Person …weiß um ihre Persönlichkeit und Wirkung für eine kompetente und souveräne individuelle Mitarbeiterführung und ihre Persönlichkeit Entwicklung zur Führungspersönlichkeit Ansatz: Das LUXXprofile Führungskraft
  • 4. 4 …wachsen im eigenen Rhythmus Grundlegende Gedanken LUXXprofile in der Führungskräftequalifizierung Abb. Graphische Beispieldarstellung eines LUXXprofiles. Das LUXXprofil gibt Einblicke in die persönliche Motivstruktur … … und Antworten auf wesentliche Fragen: • Welche Motive und Werte beeinflussen Menschen in ihrem Handeln? • Warum handeln wir so, wie wir es tun? • Wie wirkt unser Handeln auf andere? • Wie können wir persönliches Führungshandeln erweitern und hinsichtlich Mitarbeitermotivation, Kommunikation und Zusammenarbeit optimieren? • Was müssen wir für Leistungsbereitschaft in der Mitarbeiterführung beachten?
  • 5. 5 …wachsen im eigenen Rhythmus Grundlegende Gedanken Das LUXXprofile … … beruht auf modernen, wissenschaftlichen Erkenntnissen der Motivations- psychologie (u. a. H. Murray und S. Reiss) … wurde 2016/17 an der Universität Luxemburg entwickelt, Team von Prof. Dr. Greif … liefert eine differentielle, hoch individuelle Persön- lichkeitsbeschrei- bung auf der Basis der intrinsischen Motivation … ist ein wissenschaftliches, valides Testverfahren der Persönlichkeits- und Führungsdiagnostik … folgt den Ansätzen der positiven Psychologie
  • 6. 6 …wachsen im eigenen Rhythmus Grundlegende Gedanken LUXXprofile in der Führungskräftequalifizierung Kenntnisse über die individuellen Motivprofile von Führungskräften und Mitarbeitern erlauben: Führungskräften, die Wirkung des eigenen Führungshandelns zu erkennen Gezielte Mitarbeiterführung, -motivation und -förderung Gezielte und erfolgsorientierte Aufgabenverteilung Eine höhere Effizienz im Führungshandeln 01 02 03 04 Eine gezielte und effektive Verbesserung der Kommunikation/Zusammenarbeit Eine Individualisierung der Mitarbeiterführung 05 06
  • 7. 7 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Modul I Modul II Modul III Qualifizierungsmodule, Transfer- und Evaluations-Bausteine über einen Zeitraum von ca. 12 Monaten Optional 180° Feedback ggf. individuelle Ableitungen für einzelne Führungskräfte Ableitung für die FK-Qualifi- zierung Kollegiale Fallberatung LUXXprofile und individuelles Auswertungs- gespräch Modul IV KF Optional 180° Feedback (nach ½ Jahr) Evaluations-Tools Transfer/Nachhaltigkeits-Tools KF KF
  • 8. 8 …wachsen im eigenen Rhythmus • Aufgaben, Rolle, An- forderungen, Erwartungen und Verant- wortung • Was bedeutet Führung? • Führungsstile • Dialogische Führung • Umgang mit Macht • Auseinander- setzung mit der eigenen (Führungs-) Persönlichkeit • Verantwortung übernehmen • Vorbild sein • Strategien zur Selbststeue- rung und zum Selbstmana- gement • Eigene Ressourcen nutzen Selbstverständnis und Positionierung als Führungskraft Führung und Macht SelbstführungEinfluss der Persönlichkeit Selbstreflexion und Feedback auf der Basis des individuellen LUXXprofiles Führungskräftequalifizierung Modul I : Ich und meine Führungsrolle – sich selbst als Führungskraft sehen
  • 9. 9 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Motivation Führungs- strategien DelegationKommunikation & Feedback Werkzeuge zur individuellen Mitarbeiterführung Modul II: Ich und meine Mitarbeiter – Menschen stärken – Talente fördern • Was motiviert Menschen wirklich? • Aufwand und Ertrag • Können und Wollen meiner Mitarbeitenden • Was braucht welcher Mitarbeiter? • Erarbeiten von Motivationsstrategie n für die eigenen Mitarbeiter auf der Basis des LUXXprofile • Instrumente effizienter Kommunikation • Richtig fragen • Gesprächs- strukturierung • Wirkungsvolle Anerkennung und Kritik • Erkenntnisse aus dem LUXXprofile in der Kommunikation nutzen und anwenden • Spannungsfeld für Führungskräfte • Wer kann und will wie viel Verant- wortung tragen • Delegation als Motivationsstrate- gie: Das LUXXprofile nutzen, um die richtigen Aufgaben im richtigen Umfang an die richtigen Mit- arbeiter zu delegieren
  • 10. 10 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Modul III: Mitarbeiterförderung und Teamentwicklung Mitarbeiterförde- rung und - qualifikation Kompetenzen entwickeln Konflikte lösen Zusammenarbeit und Teamkultur Leistungsfähige und selbststrukturierte Teams • Mitarbeiter zur Selbstständigkeit, Verantwortung und Leistungsfähigkeit entwickeln • Erfolgsplanung und Kontrolle • Wer braucht was an Unterstützung? • Möglichkeiten der Mitarbeiter- förderung und Entwicklung • Lern- und Entwicklungstrate- gien für unterschiedliche Mitarbeitende aus dem LUXXprofile ableiten • Teamentwicklung: Unterschiedliche Persönlichkeiten zusammenbringen • Den Mehrwert von Gemeinsamkeiten, Unterschieden und Synergien im Team mit dem LUXXprofile herausarbeiten • Wer kann was? • Meetingkultur entwickeln • Ursachen • Mit dem LUXXprofile die wirklichen Ursachen erkennen, besprechbar machen und tragfähige Lösungen erarbeiten • Wann muss ich eingreifen? • Interventions- möglichkeiten • Feedbackkultur im Team
  • 11. 11 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Blick aufs Ganze Führen im Veränderungs- prozess Entwicklungs- planung Mitarbeiter mitnehmen Veränderung erfolgreich gestalten Modul IV: Ich und meine Organisation - Veränderungen fördern • Schnittstellen- übergreifende Zusammenarbeit und Kommunikation • Unser Beitrag zum Unternehmenserfolg • Wie gehe ich mit Veränderung um? • Persönliche Erkenntnisse und Handelungsstrate- gien aus meinem LUXXprofile • Rolle und Verantwortung als Führungskraft im Changeprozess • Wie gehen meine Mitarbeiter mit Veränderung um? • Vertrauen, Nutzen schaffen und Sicherheit geben • Die Change- Readiness meiner Mitarbeitenden mit Hilfe des LUXXprofiles erhöhen • Eigener Entwicklungsplan • Kollegialer Austausch für die Zukunft
  • 12. 12 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Transfer/Nachhaltigkeits-Tools Transfer- aufgaben Wissenscheck/ Lernquiz • Wissenserwerb • Refresher • Selbstverant- wortliche Bearbeitung • Persönliche Entwicklungs- planung und Dokumentation • Wissensanwendung durch praxis- und theoriebezogene Fragen • Schriftliche Anleitung zur Übertragung von Führungstools auf die eigenen Mitarbeiter • Selbstständige Bearbeitung • Selbstreflexion LogbuchPre-, Post- Reader
  • 13. 13 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Transfer/Nachhaltigkeits-Tools Coaching (on-the-job) Kompetenz- aufgaben Kollegiale Fallberatung Erklärvideo • Individuelle Entwicklungs- begleitung • Face-to-face oder virtuell • Learning by doing • Übertragen spezifischer, lernrelevanter Aufgaben im Alltag • Begleitung durch den Vorgesetzten • Gemeinsame Lösung aktueller Führungsfragen • Einfache, visuelle Darstellung komplexer Inhalte • Nachhaltige Verankerung
  • 14. 14 …wachsen im eigenen Rhythmus Führungskräftequalifizierung Evaluations-Tools 180 ° Feedback Vor der Führungsqualifizierung dient das 180 ° Feedback als Bestandsaufnahme. Nach der Qualifizierung werden die Ergebnisse verglichen und stellen eine messbare Erfolgskontrolle dar. Zielsetzungen: • Abgleich Selbst- und Mitarbeitereinschätzung • Messbarkeit durch standardisierte, onlinebasierte Fragebögen Planspiel/ Management Exercise (ME) Reales Führen im simulierten Raum. Zielsetzungen: • Anwendung des Gelernten • Selbst- und Fremdeinschätzung zum aktuellen Entwicklungsstand als Führungskraft • Vertiefung von Feedback-Kompetenz • Ableiten weiterer individueller Entwicklungsmaßnahmen
  • 15. 15 …wachsen im eigenen Rhythmus Fragen zur Führungskräftequalifizierung Diskussionspunkte und Fragen • Zusammensetzung der Gruppen • Dauer und Umfang der Qualifizierung • Möglichkeiten der internen Begleitung und Unterstützung z. B. bei der Kollegialen Fallberatung Start der Qualifizierung Ihre spezifischen Ziele für Ihre Führungskräfteentwicklung
  • 16. 16 …wachsen im eigenen Rhythmus Sprechen Sie uns an. Gerne zeigen wir Ihnen Ihre Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer internen Führungskräftequalifizierung. Wir beraten Sie, welchen Mehrwert Ihre Führungskräfte mit dem LUXXprofile für eine nachhaltig wirksame und wirklich motivierende Führungsarbeit gewinnen. grow.up. Managementberatung GmbH Quellengrund 4 51647 Gummersbach info@grow-up.de Tel.: +49 (2354) 70890 – 0 Fax: +49 (2354) 70890 – 11
  • 17. 17 …wachsen im eigenen Rhythmus Literaturempfehlungen Führung Praxishandbuch Mitarbeiterführung Michael Lorenz, Uta Rohrschneider 283 Seiten, broschiert Macht, Neugier, Team, … Uta Rohrschneider 216 Seiten, broschiert Neuorientierung für Führungskräfte Michael Lorenz, Uta Rohrschneider 192 Seiten, gebunden Praktische Psycho- logie für den Umgang mit Mitarbeitern Michael Lorenz, Uta Rohrschneider 181 Seiten, broschiert Fit für die Geschäftsführung Michael Lorenz, Harald Eichsteller, Stephan Wecke 347 Seiten, gebunden Erfolgreiche Führung durch Kommunikation Michael Lorenz, Dr. Saskia Lucht 66 Seiten, broschiert Erfolgreiche Führung durch Delegation Michael Lorenz, Nora Haager 50 Seiten, broschiert Erfolgreiche Führung durch Motivation Michael Lorenz, Dr. Saskia Lucht 50 Seiten, broschiert Erfolgreiche Führung durch Selbstführung Michael Lorenz, Nora Haager 72 Seiten, broschiert
  • 18. 18 …wachsen im eigenen Rhythmus Literaturempfehlungen Personalentwicklung Erfolgreiche Personalauswahl Michael Lorenz & Uta Rohrschneider 208 Seiten, broschiert Professionelle Personalauswahl und - entwicklung Michael Lorenz & Dr. Saskia Lucht 54 Seiten, broschiert Erfolgsfaktor Potenzialanalyse Uta Rohrschneider, Sarah Friedrichs & Michael Lorenz 214 Seiten, broschiert Erfolgserprobte Einstellungsinterviews Uta Rohrschneider, Hanna Haarhaus, Sarah Friedrichs & Marie-Christine Lohmer 304 Seiten, gebunden Der Personalentwickler Uta Rohrschneider & Michael Lorenz 256 Seiten, gebunden Praxishandbuch für Personalreferenten Michael Lorenz & Uta Rohrschneider 432 Seiten
  • 19. 19 …wachsen im eigenen Rhythmus Bitte besuchen Sie uns auf unserer Homepage grow-up.de
  • 20. 20 …wachsen im eigenen Rhythmus info@grow-up.de Tel.: +49 (2354) 70890 – 0 Fax: +49 (2354) 70890 – 11 grow.up. Managementberatung GmbH Quellengrund 4 51647 Gummersbach