SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Aus- & WeiterbildungERFOLG
«Weiterbildung als Chance»
Wersichweiterbildet,holtsichdasnotwen-
dige Rüstzeug oder das notwendige
Knowhow,um auch in Zukunft mitreden zu
können.EineWeiterbildunginberufsspezi-
fischen,aber auch in allgemeinen adminis-
trativen Bereichen ist die wichtige Voraus-
setzung den heutigen Arbeitsmarktanfor-
derungen besser gewachsen zu sein.
Berufsleute, die weiterkommen wollen, müs-
sen alte Pfade verlassen und sich nebst Spezi-
alkenntnisseninderBrancheauchimmermehr
administratives und organisatorisches Wissen
aneignen.Anforderungen an Berufsleute wan-
deln sich ständig und in Krisenzeiten werden
häufig Aufgabenbereiche erweitert,damit ha-
ben Personen mit breitem Basiswissen klare
Vorteile im hart umkämpften Arbeitsmarkt.
Die Kaderschule Graubünden, eine Abteilung
der SSTH Schweizerischen Schule für Touristik
undHotellerie,istaufdieErwachsenenbildung
ausgerichtet und bietet berufsbegleitende
Abendkurse für Berufsleute aus allen Bran-
chen.Als Ergänzung zum Berufsalltag wird ei-
ne einjährige Ausbildung im kaufmännischen
Bereich angeboten. Die Ausbildung dient
nebst der
Verbesserung von Karrierechancen auch der
persönlichenWeiterentwicklung und hilft ver-
schiedenste Situationen im Alltag besser be-
wältigen.EswerdenThemenausderprofessio-
nellen Kundenbetreuung bzw. dem täglichen
Umgang mit Menschen, aus den Bereichen
Recht, Korrespondenz, Unternehmenslehre
oder Buchhaltung sein, welche den Kursteil-
nehmernbeiderBewältigungvontäglicheAr-
beithelfen.DieeinjährigeAusbildungwirdmit
demschuleigenenHandelsschuldiplomsowie
mit dem VSH-Diplom (Verband Schweizeri-
scher Handelsschulen) abgeschlossen.
Im weiterführenden einjährigen kaufmänni-
schen Führungslehrgang haben die Kursteil-
nehmerinnen und -teilnehmer die Möglich-
keit das erlangte kaufmännische Wissen wei-
ter zu vertiefen und sich Führungskenntnisse
undorganisatorischesWissenanzueignen.Mit
dem folgenden achtmonatigen Kurs bereiten
sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf
die Berufsprüfung für Technische Kaufleute
vor.DereidgenössischeFachausweisbestätigt
den Diplomierten,dass sie eine Kaderposition
als qualifizierte Sachbearbeiterin oder Sach-
bearbeiter, speziell in den Bereichen Beschaf-
fung, Produktion und Absatz sowie Planung,
Organisation, Realisation und Kontrolle ein-
nehmen können.
Die volkswirtschaftliche Rolle der Frau wurde
in der Schweizer Wirtschaft erkannt. Das Po-
tenzial ist riesig,aber heute noch nicht ausge-
schöpft. Dem soll der einjährige Wirtschafts-
lehrgang «CF Carrière Féminine» entgegen-
wirken. Der Lehrgang ist gezielt auf
berufstätigeFrauensowieWiedereinsteigerin-
nen ausgerichtet und ermöglicht zukunftsori-
entierten Frauen den Zugang zu attraktiven
beruflichen Herausforderungen.
«CF Carrière Féminine» bietet einen fundier-
ten, modernen Wirtschaftslehrgang im kauf-
männischen Bereich.Unterrichtet werden un-
teranderemFächerwieFührungundKonflikt-
management, Personalmanagement,
Marketing, Public Relation, Rechts- und Volks-
wirtschaftlehre sowie Rechnungswesen.
Berufstätige «CF Carrière Féminine»-Absol-
ventinnen können ihr Wissen während den
zwei Semestern auffrischen, erweitern und
vertiefen. Wiedereinsteigerinnen verhilft der
Lehrgang in kürzester Zeit den Anschluss zu
ihrer früheren Funktion und Position sicherzu-
stellenundzuverbessern.MitdemDiplom«CF
Carrière Féminine»-Wirtschaftsausbildung
werden die Absolventinnen in der Lage sein,
die fachlichen und soziokulturellen Anforde-
rungen der modernen Wirtschaftswelt zu
meisternundsicherfolgreichaufdemArbeits-
markt zu positionieren.
Die Abendhandelsschule und derWirtschafts-
lehrgang für Frauen starten Ende April 2010
und Ende Oktober 2010.Die weiterführenden
Lehrgänge Kaufmännischer Führungslehr-
gang und Technische/r Kauffrau/Kaufmann
starten jeweils Ende Oktober. Unterrichtet
wirdindenSchulungsräumenderSSTHanCo-
mercialstrasse 19 in Chur.
Die Kaderschule beteiligt sich am Mehrwert-
partnerprogrammundgewährtdaherMitglie-
dern des schweizerischen KMU-Verbandes ei-
nen Rabatt.
Kontakt:
Kaderschule Graubünden
Tel. 081 255 12 62
Fax 081 255 12 19
ksg@ssth.ch Jolanda Rechsteiner

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (14)

HSO Executive Business School
HSO Executive Business SchoolHSO Executive Business School
HSO Executive Business School
 
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
 
Presseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdf
Presseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdfPresseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdf
Presseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdf
 
Universitäten der schweiz für ausländische studierende
Universitäten der schweiz für ausländische studierendeUniversitäten der schweiz für ausländische studierende
Universitäten der schweiz für ausländische studierende
 
Dozentenausschreibung
DozentenausschreibungDozentenausschreibung
Dozentenausschreibung
 
HR Communication Manager (dapr)
HR Communication Manager (dapr)HR Communication Manager (dapr)
HR Communication Manager (dapr)
 
victor Modul Personal
victor Modul Personalvictor Modul Personal
victor Modul Personal
 
Erfolgsmodell Ausbildung: Vom Auszubildenden zum Gesellen
Erfolgsmodell Ausbildung: Vom Auszubildenden zum GesellenErfolgsmodell Ausbildung: Vom Auszubildenden zum Gesellen
Erfolgsmodell Ausbildung: Vom Auszubildenden zum Gesellen
 
Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...
Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...
Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...
 
MBA Marketing und Vertriebsmanagement SMBS
MBA Marketing und Vertriebsmanagement SMBSMBA Marketing und Vertriebsmanagement SMBS
MBA Marketing und Vertriebsmanagement SMBS
 
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 3...
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 3...Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 3...
Wissen schaf(f)t Wirtschaft - Newsletter für Bildung und Wirtschaft / Ausg. 3...
 
Exekutiver masterstudiengang
Exekutiver masterstudiengangExekutiver masterstudiengang
Exekutiver masterstudiengang
 
Master Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & ProduktmanagementMaster Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & Produktmanagement
 
So etablieren Sie erfolgreich eine Unternehmenskultur
So etablieren Sie erfolgreich eine UnternehmenskulturSo etablieren Sie erfolgreich eine Unternehmenskultur
So etablieren Sie erfolgreich eine Unternehmenskultur
 

Andere mochten auch

New Ref Form School District SandyF
New Ref Form School District SandyFNew Ref Form School District SandyF
New Ref Form School District SandyF
Kurt Angst
 
Sprachaufenthalt im Ausland - Investition in die Karriere
Sprachaufenthalt im Ausland - Investition in die KarriereSprachaufenthalt im Ausland - Investition in die Karriere
Sprachaufenthalt im Ausland - Investition in die Karriere
WM-Pool Pressedienst
 
Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?
Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?
Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?
WM-Pool Pressedienst
 
Mysterien des Geschäftserfolges mit Biesynergetik
Mysterien des Geschäftserfolges mit BiesynergetikMysterien des Geschäftserfolges mit Biesynergetik
Mysterien des Geschäftserfolges mit Biesynergetik
WM-Pool Pressedienst
 

Andere mochten auch (10)

Agenda de eventos do SEBRAE-SP
Agenda de eventos do SEBRAE-SPAgenda de eventos do SEBRAE-SP
Agenda de eventos do SEBRAE-SP
 
Kleding bedrijfskleding bedrukken Lisse
Kleding bedrijfskleding bedrukken LisseKleding bedrijfskleding bedrukken Lisse
Kleding bedrijfskleding bedrukken Lisse
 
New Ref Form School District SandyF
New Ref Form School District SandyFNew Ref Form School District SandyF
New Ref Form School District SandyF
 
Pesquisa
PesquisaPesquisa
Pesquisa
 
Ideenmanagement mit IQSoft
Ideenmanagement mit IQSoftIdeenmanagement mit IQSoft
Ideenmanagement mit IQSoft
 
Sprachaufenthalt im Ausland - Investition in die Karriere
Sprachaufenthalt im Ausland - Investition in die KarriereSprachaufenthalt im Ausland - Investition in die Karriere
Sprachaufenthalt im Ausland - Investition in die Karriere
 
Falsches Lob per Zeugnis-Code
Falsches Lob per Zeugnis-CodeFalsches Lob per Zeugnis-Code
Falsches Lob per Zeugnis-Code
 
Sie suchen neue Wege?
Sie suchen neue Wege?Sie suchen neue Wege?
Sie suchen neue Wege?
 
Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?
Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?
Wie generiere ich die Erfolgswelle im Unternehmensalltag?
 
Mysterien des Geschäftserfolges mit Biesynergetik
Mysterien des Geschäftserfolges mit BiesynergetikMysterien des Geschäftserfolges mit Biesynergetik
Mysterien des Geschäftserfolges mit Biesynergetik
 

Ähnlich wie Weiterbildung als Chance

CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_StudienfhrerCAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
Daniel Scherrer
 
Wissen und Können für den betrieblichen Alltag
Wissen und Können für den betrieblichen AlltagWissen und Können für den betrieblichen Alltag
Wissen und Können für den betrieblichen Alltag
WM-Pool Pressedienst
 
Referenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - Diplomarbeiten
Referenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - DiplomarbeitenReferenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - Diplomarbeiten
Referenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - Diplomarbeiten
St.Galler Business School
 
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werdenEin interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
WM-Pool Pressedienst
 

Ähnlich wie Weiterbildung als Chance (20)

Weiterbildung KMU
Weiterbildung KMUWeiterbildung KMU
Weiterbildung KMU
 
Executive Master Programm für General Management – SMBS University of Salzbur...
Executive Master Programm für General Management – SMBS University of Salzbur...Executive Master Programm für General Management – SMBS University of Salzbur...
Executive Master Programm für General Management – SMBS University of Salzbur...
 
Sind Sie fit für den Weltmarkt?
Sind Sie fit für den Weltmarkt?Sind Sie fit für den Weltmarkt?
Sind Sie fit für den Weltmarkt?
 
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_StudienfhrerCAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
 
MBA International Strategy and Market Development SMBS
MBA International Strategy and Market Development SMBSMBA International Strategy and Market Development SMBS
MBA International Strategy and Market Development SMBS
 
Praktikumsdokumentation KV College
Praktikumsdokumentation KV CollegePraktikumsdokumentation KV College
Praktikumsdokumentation KV College
 
Wissen und Können für den betrieblichen Alltag
Wissen und Können für den betrieblichen AlltagWissen und Können für den betrieblichen Alltag
Wissen und Können für den betrieblichen Alltag
 
HSO KV College
HSO KV CollegeHSO KV College
HSO KV College
 
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
Management-Weiterbildung Seminare und Lehrgänge 2016
 
Mba an abms schweiz
Mba an abms schweizMba an abms schweiz
Mba an abms schweiz
 
Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH...
 Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH... Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH...
Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH...
 
Mba in abms schweiz
Mba in abms schweizMba in abms schweiz
Mba in abms schweiz
 
Teilnehmerstimmen
TeilnehmerstimmenTeilnehmerstimmen
Teilnehmerstimmen
 
International Executive MBA 2019-2020
International Executive MBA 2019-2020International Executive MBA 2019-2020
International Executive MBA 2019-2020
 
MBA General Management SMBS
MBA General Management SMBSMBA General Management SMBS
MBA General Management SMBS
 
Referenzen – Interviews – Teilnehmerstimmen – Diplomarbeiten
Referenzen – Interviews – Teilnehmerstimmen – DiplomarbeitenReferenzen – Interviews – Teilnehmerstimmen – Diplomarbeiten
Referenzen – Interviews – Teilnehmerstimmen – Diplomarbeiten
 
Executive MBA Projekt- und Prozess Management SMBS
Executive MBA Projekt- und Prozess Management SMBSExecutive MBA Projekt- und Prozess Management SMBS
Executive MBA Projekt- und Prozess Management SMBS
 
Referenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - Diplomarbeiten
Referenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - DiplomarbeitenReferenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - Diplomarbeiten
Referenzen - Interviews - Teilnehmerstimmen - Diplomarbeiten
 
Master Management und International Business SMBS
Master Management und International Business SMBSMaster Management und International Business SMBS
Master Management und International Business SMBS
 
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werdenEin interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
 

Mehr von WM-Pool Pressedienst

Internationale Geschäftsabwicklung
Internationale GeschäftsabwicklungInternationale Geschäftsabwicklung
Internationale Geschäftsabwicklung
WM-Pool Pressedienst
 
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere OutputkostenBis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
WM-Pool Pressedienst
 
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMUDie Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
WM-Pool Pressedienst
 
Der Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als VerkaufsinstrumentDer Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als Verkaufsinstrument
WM-Pool Pressedienst
 
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-BetriebeWirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
WM-Pool Pressedienst
 
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
WM-Pool Pressedienst
 
Damit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren gehtDamit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren geht
WM-Pool Pressedienst
 
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
WM-Pool Pressedienst
 
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
WM-Pool Pressedienst
 

Mehr von WM-Pool Pressedienst (20)

In der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die KraftIn der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die Kraft
 
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT SinnGutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
 
Wein aus Zypern
Wein aus ZypernWein aus Zypern
Wein aus Zypern
 
Internationale Geschäftsabwicklung
Internationale GeschäftsabwicklungInternationale Geschäftsabwicklung
Internationale Geschäftsabwicklung
 
Start für Netzwerk-TV
Start für Netzwerk-TVStart für Netzwerk-TV
Start für Netzwerk-TV
 
Bei der Vorsorge Steuern sparen
Bei der Vorsorge Steuern sparenBei der Vorsorge Steuern sparen
Bei der Vorsorge Steuern sparen
 
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere OutputkostenBis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
 
Ich mache mich selbständig
Ich mache mich selbständigIch mache mich selbständig
Ich mache mich selbständig
 
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMUDie Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
 
Internationale Kontakte pflegen
Internationale Kontakte pflegenInternationale Kontakte pflegen
Internationale Kontakte pflegen
 
Mahnen und Betreiben
Mahnen und BetreibenMahnen und Betreiben
Mahnen und Betreiben
 
Der Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als VerkaufsinstrumentDer Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als Verkaufsinstrument
 
Sind Sie fit für 2011?
Sind Sie fit für 2011?Sind Sie fit für 2011?
Sind Sie fit für 2011?
 
Externs Rating
Externs RatingExterns Rating
Externs Rating
 
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-BetriebeWirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
 
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
 
«Intellectual Property Rights»
«Intellectual Property Rights»«Intellectual Property Rights»
«Intellectual Property Rights»
 
Damit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren gehtDamit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren geht
 
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
 
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
 

Weiterbildung als Chance

  • 1. Aus- & WeiterbildungERFOLG «Weiterbildung als Chance» Wersichweiterbildet,holtsichdasnotwen- dige Rüstzeug oder das notwendige Knowhow,um auch in Zukunft mitreden zu können.EineWeiterbildunginberufsspezi- fischen,aber auch in allgemeinen adminis- trativen Bereichen ist die wichtige Voraus- setzung den heutigen Arbeitsmarktanfor- derungen besser gewachsen zu sein. Berufsleute, die weiterkommen wollen, müs- sen alte Pfade verlassen und sich nebst Spezi- alkenntnisseninderBrancheauchimmermehr administratives und organisatorisches Wissen aneignen.Anforderungen an Berufsleute wan- deln sich ständig und in Krisenzeiten werden häufig Aufgabenbereiche erweitert,damit ha- ben Personen mit breitem Basiswissen klare Vorteile im hart umkämpften Arbeitsmarkt. Die Kaderschule Graubünden, eine Abteilung der SSTH Schweizerischen Schule für Touristik undHotellerie,istaufdieErwachsenenbildung ausgerichtet und bietet berufsbegleitende Abendkurse für Berufsleute aus allen Bran- chen.Als Ergänzung zum Berufsalltag wird ei- ne einjährige Ausbildung im kaufmännischen Bereich angeboten. Die Ausbildung dient nebst der Verbesserung von Karrierechancen auch der persönlichenWeiterentwicklung und hilft ver- schiedenste Situationen im Alltag besser be- wältigen.EswerdenThemenausderprofessio- nellen Kundenbetreuung bzw. dem täglichen Umgang mit Menschen, aus den Bereichen Recht, Korrespondenz, Unternehmenslehre oder Buchhaltung sein, welche den Kursteil- nehmernbeiderBewältigungvontäglicheAr- beithelfen.DieeinjährigeAusbildungwirdmit demschuleigenenHandelsschuldiplomsowie mit dem VSH-Diplom (Verband Schweizeri- scher Handelsschulen) abgeschlossen. Im weiterführenden einjährigen kaufmänni- schen Führungslehrgang haben die Kursteil- nehmerinnen und -teilnehmer die Möglich- keit das erlangte kaufmännische Wissen wei- ter zu vertiefen und sich Führungskenntnisse undorganisatorischesWissenanzueignen.Mit dem folgenden achtmonatigen Kurs bereiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Berufsprüfung für Technische Kaufleute vor.DereidgenössischeFachausweisbestätigt den Diplomierten,dass sie eine Kaderposition als qualifizierte Sachbearbeiterin oder Sach- bearbeiter, speziell in den Bereichen Beschaf- fung, Produktion und Absatz sowie Planung, Organisation, Realisation und Kontrolle ein- nehmen können. Die volkswirtschaftliche Rolle der Frau wurde in der Schweizer Wirtschaft erkannt. Das Po- tenzial ist riesig,aber heute noch nicht ausge- schöpft. Dem soll der einjährige Wirtschafts- lehrgang «CF Carrière Féminine» entgegen- wirken. Der Lehrgang ist gezielt auf berufstätigeFrauensowieWiedereinsteigerin- nen ausgerichtet und ermöglicht zukunftsori- entierten Frauen den Zugang zu attraktiven beruflichen Herausforderungen. «CF Carrière Féminine» bietet einen fundier- ten, modernen Wirtschaftslehrgang im kauf- männischen Bereich.Unterrichtet werden un- teranderemFächerwieFührungundKonflikt- management, Personalmanagement, Marketing, Public Relation, Rechts- und Volks- wirtschaftlehre sowie Rechnungswesen. Berufstätige «CF Carrière Féminine»-Absol- ventinnen können ihr Wissen während den zwei Semestern auffrischen, erweitern und vertiefen. Wiedereinsteigerinnen verhilft der Lehrgang in kürzester Zeit den Anschluss zu ihrer früheren Funktion und Position sicherzu- stellenundzuverbessern.MitdemDiplom«CF Carrière Féminine»-Wirtschaftsausbildung werden die Absolventinnen in der Lage sein, die fachlichen und soziokulturellen Anforde- rungen der modernen Wirtschaftswelt zu meisternundsicherfolgreichaufdemArbeits- markt zu positionieren. Die Abendhandelsschule und derWirtschafts- lehrgang für Frauen starten Ende April 2010 und Ende Oktober 2010.Die weiterführenden Lehrgänge Kaufmännischer Führungslehr- gang und Technische/r Kauffrau/Kaufmann starten jeweils Ende Oktober. Unterrichtet wirdindenSchulungsräumenderSSTHanCo- mercialstrasse 19 in Chur. Die Kaderschule beteiligt sich am Mehrwert- partnerprogrammundgewährtdaherMitglie- dern des schweizerischen KMU-Verbandes ei- nen Rabatt. Kontakt: Kaderschule Graubünden Tel. 081 255 12 62 Fax 081 255 12 19 ksg@ssth.ch Jolanda Rechsteiner