42. DNUG Konferenz · 10./11. Juni 2015 · Dortmund
IBM Connections ist keine Insel !
IT Solutions - Best Practices IBM Conn...
Agenda
 Überblick technischer Möglichkeiten für die Integration
 Konkrete Kundenbeispiele:
 Integration von IBM Connect...
Key Facts CONET Group
Seite 311.06.2015
 Gründung 1987
 Rund 500 Mitarbeiter
 > 100 Mio. Jahresumsatz
 Unter den Top 2...
Unsere fünf Leistungsfelder
Seite 411.06.2015
SAP
 Accounting
 Business Intelligence
 Business Process & Human Capital
...
Überblick technischer Möglichkeiten für die Integration (1)
Zentrale Programmierschnittstellen
 Rest API
 Manuelle / dir...
Überblick technischer Möglichkeiten für die Integration (2)
Visualisierung
 Widgets
 Gadgets
 Activity Stream
 Dialoge...
Integration in ein SAP Portal oder Intranet / WCMS
Seite 7
Use Case Kunde:
 Connections-Komponenten sollen in ein Portal ...
IBM Connections API
CONET Connections Integrator Services
CONNI
Browser
REST API
REST API (stark vereinfacht)
Layout Templ...
Seite 9
Bsp. Integration in ein SAP Portal
11.06.2015
Bsp.: Integration in ein Intranet / WCMS
Seite 10
Neuigkeiten in Communities
Status Updates
Letzte Foreneinträge
11.06.2015
Bsp.: Integration in ein Intranet / WCMS
Seite 11
CMS Redaktionsoberfläche
11.06.2015
Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections
Seite 12
Use Case Kunde:
 Connections soll nicht nur als stand-alone P...
Bsp.: Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections
Seite 1311.06.2015
Bsp.: Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections
Seite 1411.06.2015
Übernahme von externen Wikis in IBM Connections
und professionelle Aufbereitung (1)
Seite 15
Use Case Kunde:
 Unternehmen...
Übernahme von externen Wikis in IBM Connections
und professionelle Aufbereitung
 WIKI Inhalte werden als HTML exportiert ...
Seite 17
Bsp.: Import MediaWiki
11.06.2015
Übernahme von externen Wikis in IBM Connections und
professionelle Aufbereitung (2)
Seite 18
Use Case Kunde:
 Connections...
Seite 19
Bsp.: professionelle Aufbereitung von Wikis
11.06.2015
Seite 20
Connections Standard-Druck mit externer
PDF-Generierung
Professionelle Version mit Wiki Exporter und
eigenem Firm...
Integration von IBM Connections Events in Groupware-Kalender
Seite 21
Use Case Kunde:
 Connections Nutzer nimmt an Commun...
Bsp.: Integration von IBM Connections Events in
Groupware-Kalender
Seite 22
Automatischer
Eintrag in Kalender
(hier: IBM N...
Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in
IBM Connections
Use Case Kunde:
 Im Unternehmen existierte eine Anwend...
 Komplett-Import
 Delta-Import
Bsp.: Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in
IBM Connections
11.06.2015 Seite...
Bsp.: Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in
IBM Connections (Kunden-Umgebung)
Seite 2511.06.2015
Integration Solutions
Seite 2611.06.2015
User Experience Solutions
Seite 2711.06.2015
42. DNUG Konferenz · 10./11. Juni 2015 · Dortmund
Bitte nehmen Sie sich die Zeit,
um diesen Vortrag zu bewerten
(A6-Block ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20150611 track3 2_bp22_ibm_connections_ist_keine_insel

235 Aufrufe

Veröffentlicht am

Auch wenn IBM Connections in erster Linie eine in sich geschlossene Lösung zu sein scheint, so gibt es doch zahlreiche Möglichkeiten der Integration. Die Praxis zeigt, dass dies auch gewünscht und notwendig ist, um die Mehrwerte von Social Business in einem Unternehmen "auf die Straße" zu bringen.

Anhand von konkreten Projektbeispielen werden folgende Anwendungsfälle erläutert:
- Übernahme von vorhandenen WIKIs in IBM Connections
- Einbindung von vorhandenen Webanwendungen in IBM Connections
- Integration von IBM Connections Inhalten in ein SAP Portal
- Integration von IBM Connections Inhalten in ein Intranet auf Basis eines Web Content Management Systems
- Integration von extern vorhandenen Mitarbeiter-Expertisen in IBM Connections

Vortrag auf der 42. DNUG Konferenz am 11. Juni 2015 in Dortmund

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
235
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20150611 track3 2_bp22_ibm_connections_ist_keine_insel

  1. 1. 42. DNUG Konferenz · 10./11. Juni 2015 · Dortmund IBM Connections ist keine Insel ! IT Solutions - Best Practices IBM Connections Michael Fritz Dominic Kersting CONET Group www.conet.de dkersting@conet.de +49 2242 939 275
  2. 2. Agenda  Überblick technischer Möglichkeiten für die Integration  Konkrete Kundenbeispiele:  Integration von IBM Connections Inhalten in ein SAP Portal oder in ein Intranet / WCMS  Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections  Übernahme von externen Wikis in IBM Connections und professionelle Aufbereitung  Integration von IBM Connections Events in Groupware-Kalender  Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in IBM Connections Seite 211.06.2015
  3. 3. Key Facts CONET Group Seite 311.06.2015  Gründung 1987  Rund 500 Mitarbeiter  > 100 Mio. Jahresumsatz  Unter den Top 20 der deutschen IT-System- und –Beratungshäuser  insgesamt 13 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  4. 4. Unsere fünf Leistungsfelder Seite 411.06.2015 SAP  Accounting  Business Intelligence  Business Process & Human Capital Management  Mobility-Lösungen  Real Estate Management & Logistics Infrastructure  Infrastrukturlösungen  Managed Services & Hosting  Virtualization & Cloud Services  Identity, Security & Compliance  Data Center Services Communications  Unified Communications  Conferencing / Video Integration  Führungs- und Leitstandsysteme  IP-Funkintegration  Customer Collaboration Solutions Software  Software-Systeme & Fachverfahren  Enterprise Content Management, Collaboration & Social Business  Enterprise Middleware  Service-orientierte Architekturen  Prozessautomatisierung Experts  Expertenvermittlung:  auf Projektbasis  In Festanstellung  im Rahmen der Arbeit- nehmerüberlassung  Recruiting-Service vor Ort bei unseren Kunden
  5. 5. Überblick technischer Möglichkeiten für die Integration (1) Zentrale Programmierschnittstellen  Rest API  Manuelle / direkte Nutzung (HTTP Requests)  Social Business Toolkit (seit 08/2014 wenig Weiterentwicklung)  CONET Connections Integrations Framework (CONNI)  ...  SPI  Events, Seedlist, Service, User  TDI (Tivoli Directory Integrator)  Entwickeln von eigenen AssemblyLines Seite 511.06.2015
  6. 6. Überblick technischer Möglichkeiten für die Integration (2) Visualisierung  Widgets  Gadgets  Activity Stream  Dialoge  Web Anwendungen  Portale  … Seite 611.06.2015
  7. 7. Integration in ein SAP Portal oder Intranet / WCMS Seite 7 Use Case Kunde:  Connections-Komponenten sollen in ein Portal (z.B. SAP) oder auf eine Webseite (Intranet bzw. WCMS) integriert werden Lösung:  Nutzung eines Frameworks, welches die Umsetzung verschiedenster Integrationsszenarien ermöglicht  Keine Programmierkenntnisse notwendig  Homogene User-Experience (z.B. bei lesendem Zugriff muss nicht zwischen Mitarbeiterportal und Connections gewechselt werden)  Layout über Templates einfach und flexibel anpassbar 11.06.2015
  8. 8. IBM Connections API CONET Connections Integrator Services CONNI Browser REST API REST API (stark vereinfacht) Layout Template Framework JEE Technologie Architektur Integration in ein SAP Portal oder Intranet / WCMS SAP NetWeaver Portal Mitarbeiterportal Beliebige Portalplattform Ajax Multiplexer Framework Seite 8 WCMS 11.06.2015
  9. 9. Seite 9 Bsp. Integration in ein SAP Portal 11.06.2015
  10. 10. Bsp.: Integration in ein Intranet / WCMS Seite 10 Neuigkeiten in Communities Status Updates Letzte Foreneinträge 11.06.2015
  11. 11. Bsp.: Integration in ein Intranet / WCMS Seite 11 CMS Redaktionsoberfläche 11.06.2015
  12. 12. Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections Seite 12 Use Case Kunde:  Connections soll nicht nur als stand-alone Plattform genutzt werden, sondern auch als zentraler Einstiegspunkt  Vorhandene Web-Anwendungen sollen im Kontext des Connections- Portals integriert werden ohne eine eigene Seite aufzumachen Lösung:  Nutzung einer schlanken Integrationslösung für beliebige Web- Anwendungen  Connections-Navigation bleibt oben sichtbar und das Gesamt-UI erhalten  User muss nicht zwischen Fachanwendungen hin- und herspringen 11.06.2015
  13. 13. Bsp.: Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections Seite 1311.06.2015
  14. 14. Bsp.: Integration von Web-Anwendungen in IBM Connections Seite 1411.06.2015
  15. 15. Übernahme von externen Wikis in IBM Connections und professionelle Aufbereitung (1) Seite 15 Use Case Kunde:  Unternehmen hat ein oder mehrere Wikis außerhalb von Connection mit einer Vielzahl von Einträgen und Anhängen  Derzeit gibt es dafür keine kleinen, smarten Tools auf dem Markt  Manuelles Copy & Paste der einzelnen Inhalte und Dateien ist sehr zeitaufwändig und fehleranfällig Lösung:  Import der Daten in wenigen Minuten gegenüber möglicherweise tage- oder wochenlanger, manueller Arbeit  Für eine Vielzahl von Wikis verwendbar / konfigurierbar (z.B. MediaWiki, Doku-Wiki, Confluence, IBM Notes…) 11.06.2015
  16. 16. Übernahme von externen Wikis in IBM Connections und professionelle Aufbereitung  WIKI Inhalte werden als HTML exportiert und in IBM Connections importiert.  Ergebnis:  Community - WIKI  Flache WIKI Seitenstruktur  Flache Filestruktur  Übernahme HTML Fragmente  Link Transformation - Externe Links (1:1) - Interne WIKI Links - Interner File Link / Download - Image Ressource  Übernahme META Daten  z.B. Titel Seite 16 Externes WIKI Filesystem Download Upload Export Import 11.06.2015
  17. 17. Seite 17 Bsp.: Import MediaWiki 11.06.2015
  18. 18. Übernahme von externen Wikis in IBM Connections und professionelle Aufbereitung (2) Seite 18 Use Case Kunde:  Connections bietet von Hause aus keine Möglichkeit, einzelne Wiki-Seiten oder komplette Wikis als PDF zu exportieren (z.B. um bestimmte Informationen außerhalb des Unternehmens weiterzugeben)  Der Standard-Druck über den Browser (auch mit installiertem PDF-Drucker) ist hinsichtlich der Darstellung meist nicht akzeptabel Lösung:  Über „Plugin-Tool“ einfacher & schneller Export von Wiki-Seiten als PDF  Professionelleres Layout im Vergleich zum Standard-Druck inkl. aller Bilder, klickbarer Links und Titel  Customizing des Ausdrucks (Corporate Design, Header/Footer, Logo etc.) sowie Druck des kompletten Wikis wurden realisiert 11.06.2015
  19. 19. Seite 19 Bsp.: professionelle Aufbereitung von Wikis 11.06.2015
  20. 20. Seite 20 Connections Standard-Druck mit externer PDF-Generierung Professionelle Version mit Wiki Exporter und eigenem Firmenlogo (Beispiel) Bsp.: professionelle Aufbereitung von Wikis 11.06.2015
  21. 21. Integration von IBM Connections Events in Groupware-Kalender Seite 21 Use Case Kunde:  Connections Nutzer nimmt an Community Event teil und möchte den Kalendereintrag dazu direkt in seinem eignen Kalender übertragen  Übernahme in persönlichen Kalender im Standard nur mittels iCal Format möglich (als separaten Kalender)  Anwender muss die Integration der Ereignisse selber in seinem Client durchführen -> andere Nutzer sehen den Eintrag im Kalender NICHT Lösung:  Zentrale Bereitstellung aller relevanten IBM Connections Ereignisse in den einzelnen Kalendern der Anwender -> andere Nutzer sehen den Eintrag  Kein administrativer Aufwand für den Anwender  Aktuell für Domino und Exchange möglich 11.06.2015
  22. 22. Bsp.: Integration von IBM Connections Events in Groupware-Kalender Seite 22 Automatischer Eintrag in Kalender (hier: IBM Notes) 11.06.2015
  23. 23. Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in IBM Connections Use Case Kunde:  Im Unternehmen existierte eine Anwendung zur Erfassung und Suche von Experten (redaktionelle Pflege)  Mit dem Einsatz von IBM Connections besteht auch hier die Möglichkeit nach Experten zu suchen  Genaue Experten-Suche, mussten meist in zwei Anwendungen erfolgen Lösung:  Integration der Expertendaten in IBM Connections (regelmäßiger Import über eine Standardschnittstelle (TDI / XML))  Darstellung der Expertise  im IBM Connections Profil + Business Card  in der Trefferliste der IBM Connections Suche Seite 2311.06.2015
  24. 24.  Komplett-Import  Delta-Import Bsp.: Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in IBM Connections 11.06.2015 Seite 24
  25. 25. Bsp.: Integration von externen Mitarbeiter-Expertisen in IBM Connections (Kunden-Umgebung) Seite 2511.06.2015
  26. 26. Integration Solutions Seite 2611.06.2015
  27. 27. User Experience Solutions Seite 2711.06.2015
  28. 28. 42. DNUG Konferenz · 10./11. Juni 2015 · Dortmund Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um diesen Vortrag zu bewerten (A6-Block in Ihren Konferenzunterlagen) Rückgabe Geben Sie das ausgefüllte Bewertungsblatt bei dem Moderator/Betreuer Ihres Vortrages bzw. am Tagungscounter der DNUG ab. Verlosung Unter allen Teilnehmern wird ein iPod nano verlost.

×