SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 32
Grundlagen und Anwendung Andreas Koller
http://www.punkt.at/ 2 Was ist ein Wiki?
http://www.punkt.at/ 3 Was ist Confluence? Enterprise WikiAusgelegt für große Organisationen mit umfangreichen Strukturierungsmöglichkeiten Office IntegrationMicrosoft Office und Sun OpenOffice Integration zur Hilfe bei der Dokumentenbearbeitung Erweiterungen mit PluginsÜber 200 Plugins, um den Funktionsumfang zu erhöhen Open SourceIndividuelle Anpassungen im Source Code möglich. Umfangreiche Dokumentation. Offene APIVerbindung mit anderen Applikationen Erfolgreich im EinsatzIn über 8.100 Organisationen in 94 Ländern im Einsatz (Accenture, Sun Microsystems, DB, T-Systems, …) Große Entwickler CommunityForen, Blogs, Feed rund um Confluence
http://www.punkt.at/ 4 Das Confluence Dashboard Neue Wiki Seite Oder Blog Eintrag erstellen Willkommens- nachricht Kürzlich erstellte oder überarbeitete Dokumente Bereiche Bereiche / Dokumente Favoriten Nützliche Links
http://www.punkt.at/ 5 Bereiche Kürzlich erstellte Favoriten Kategorien Gesamtübersicht Seite hinzufügen Bereich durchsuchen Diesen Bereich in die Favoritenliste aufnehmen
http://www.punkt.at/ 6 Neuen Bereich erstellen Beispiel: ENTW für Entwicklung oder ein Akronym für ein Projekt Designauswahl kann über Plugins erweitert werden (eigene Design Plugins oder AdaptavistThemeBuilder)
http://www.punkt.at/ 7 Verwaltung des Bereichs Name, Beschreibung, Festlegung der Startseite, In persönlichen Bereich konvertieren Gelöschte Seiten wiederherstellen
http://www.punkt.at/ 8 Neue Seite hinzufügen Aus dem Dashboard: Aus einem Bereich: Neue Wiki Seite anlegen  Neuen Blog Eintrag anlegen  Auswahl in welchem Bereich die Seite angelegt werden soll. Auswahl einer Vorlage mit der eine neue Seite angelegt werden soll
http://www.punkt.at/ 9 Seite bearbeiten Links Makros Kontextmenu Bilder Vollbildmodus Neuen Speicherort festlegen Rechtevergabe Tags
http://www.punkt.at/ 10 Seiten Funktionen Als Favorit markieren Seite beobachten
http://www.punkt.at/ 11 Seiten bearbeiten in Word
http://www.punkt.at/ 12 Kommentare
http://www.punkt.at/ 13 Tags (Labels, Stichwörter) Zu jeder Wiki Seite können Tags hinzugefügt werden Tags von anderen Wiki Seiten werden vorgeschlagen Makro: {tagcloud} | Plugin: Tag CloudPlugin Plugin: Labeling Manager Festlegen von „Sticky“ Tags
http://www.punkt.at/ 14 Suche Suchfeld Autocomplete Breadcrumb Navigation Suchergebnisse Suche einschränken
http://www.punkt.at/ 15 Bookmarks Bookmarks hinzufügen über: ,[object Object]
Bereich durchsuchen „Bookmarks“
Bookmark Icon im Browser ,[object Object]
http://www.punkt.at/ 17 Blogs / News Blog bearbeiten Blog Eintrag anlegen  Blog Eintrag Makro Blog-Einträge können in Wiki Seiten angezeigt werden.  Bspl.: {blog-posts:max=5}, {blog-posts:time=2w}, {blog-posts:labels=atlassian,confluence} Blogs anzeigen
http://www.punkt.at/ 18 Was sind Confluence Makros? Makros führen Programmfunktionen in einer Wiki Seite aus. Damit werden komplexe Strukturen und dynamische Inhalte in einer Wiki Seite eingebunden. Beispiel: Anhang Makro Dieses Makro zeigt alle Dokumente an, die an die aktuelle Seite angefügt wurden. Schreibweise: {attachments} Beispiel Parameter: ,[object Object]
{attachments:sortBy=date}
{attachments:upload},[object Object]
http://www.punkt.at/ 20 Eigene Makros erstellen(in der Administrator Konsole) Beispiel: {floatright}Mein Text{floatright} = Der mit {floatright} formatierte Text wird in ein Block-Element gewandelt und rechts von den Elementen platziert, die es umfließen.
http://www.punkt.at/ 21 Makro Übersicht (Auszug) Und viele mehr … ! Über Plugins können weitere Makros hinzukommen.
http://www.punkt.at/ 22 Weitere Funktionen(kurzer Überblick) Formulare – strukturiertes Erfassen von Inhalten Einbindung von Excel oder PowerPoint Import / Export Community Features Aktivitätsmonitoring
http://www.punkt.at/ 23 Plugins und Erweiterungen Confluence verfügt über eine integrierte Plugin Verwaltung, mit der einfach und rasch über 200 Plugins in das Kernsystem eingebunden werden können. Somit kann das Wiki ideal auf individuelle Anforderungen angepasst und erweitert werden. Page Approval SharePoint Connector Task Management Themebuilder Kalender Lotus Connections Community Bubbles iPhone und iPod Gliffy SAP NetWeaver Portal Balsamiq ScaffoldingPlugin
http://www.punkt.at/ 24 Plugin: ThemebuilderAdaptavist - http://www.adaptavist.com
http://www.punkt.at/ 25 Plugin: Community BubblesAdaptavist - http://www.adaptavist.com Portal und Widgets Foren Page Watchers Communities
http://www.punkt.at/ 26 Plugin: Gliffyhttp://www.gliffy.com
http://www.punkt.at/ 27 Plugin: Balsamiqhttp://www.balsamiq.com
http://www.punkt.at/ 28 Plugin: SharePoint ConnectorVerbindung SharePoint zu Confluence
http://www.punkt.at/ 29 Plugin: SharePoint ConnectorVerbindung Confluence zu SharePoint Document {sp-list:test doc library|columns=BaseName,Document Name,doc;FileSizeDisplay,File Size,fileSize;Modified,,date;Author, ,author;view} Kalender {sp-list:Sample Calendar|columns=Title;Location;EventDate,Start Time,date;EndDate,End Time,date;fAllDayEvent,All Day Event,boolean} Link {sp-list:sample links|columns=URL,,url;Comments}
http://www.punkt.at/ 30 Administrationskonsole Allgemeine Konfiguration: Pluginverwaltung, Sprachen,  Vorlagen, Benutzermakros, Office- und WebDAV Konfiguration Gestaltung: Design, Layouts, Globales Logo Administration: Backups, Lizenzdetails, Protokolle, vertrauenswürdige Anwendungen, Import anderer Wikis, … Sicherheit: Benutzer- und Gruppenverwaltung, globale Berechtigungen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePoint Lösungen für die ZukunftSharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePoint Lösungen für die ZukunftDavid Schneider
 
SharePoint Days 2014 - Fit für Office 365
SharePoint Days 2014  - Fit für Office 365SharePoint Days 2014  - Fit für Office 365
SharePoint Days 2014 - Fit für Office 365David Schneider
 
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die ZukunftSharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die ZukunftDavid Schneider
 
Ein modernes DMS mit SharePoint
Ein modernes DMS mit SharePointEin modernes DMS mit SharePoint
Ein modernes DMS mit SharePointDavid Schneider
 
Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)
Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)
Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)F789GH
 
Microsoft SharePoint im Projektmanagement
Microsoft SharePoint im ProjektmanagementMicrosoft SharePoint im Projektmanagement
Microsoft SharePoint im Projektmanagementinnocate solutions GmbH
 
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013Patrick Maeschli
 
Oliver Hofmann: Office Graph
Oliver Hofmann: Office GraphOliver Hofmann: Office Graph
Oliver Hofmann: Office GraphDavid Schneider
 
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVIntegrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVChristian Krause
 
SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365
SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365
SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365David Schneider
 
Interaktives Zusammenarbeiten mit Collaboration
Interaktives Zusammenarbeiten mit CollaborationInteraktives Zusammenarbeiten mit Collaboration
Interaktives Zusammenarbeiten mit CollaborationStefan Hilpp
 
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & CoCollaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & CoGWAVA
 
Dnug2013 social collaboration
Dnug2013 social collaborationDnug2013 social collaboration
Dnug2013 social collaborationJörg Allmann
 
Office 365 Akademie News - September 2020
Office 365 Akademie News - September 2020Office 365 Akademie News - September 2020
Office 365 Akademie News - September 2020Thomas Maier
 
netmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroup
netmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroupnetmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroup
netmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroupnetmedianer GmbH
 
Webinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr Unternehmenswissen
Webinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr UnternehmenswissenWebinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr Unternehmenswissen
Webinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr UnternehmenswissenB-S-S Business Software Solutions GmbH
 
Get ready for SharePoint 2016
Get ready for SharePoint 2016Get ready for SharePoint 2016
Get ready for SharePoint 2016Next Iteration
 
IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....
IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....
IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....Beck et al. GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePoint Lösungen für die ZukunftSharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePoint Lösungen für die Zukunft
 
SharePoint Days 2014 - Fit für Office 365
SharePoint Days 2014  - Fit für Office 365SharePoint Days 2014  - Fit für Office 365
SharePoint Days 2014 - Fit für Office 365
 
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die ZukunftSharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
 
Ein modernes DMS mit SharePoint
Ein modernes DMS mit SharePointEin modernes DMS mit SharePoint
Ein modernes DMS mit SharePoint
 
Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)
Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)
Project Management with Microsoft SharePoint and VCSs (Git & SVN)
 
Microsoft SharePoint im Projektmanagement
Microsoft SharePoint im ProjektmanagementMicrosoft SharePoint im Projektmanagement
Microsoft SharePoint im Projektmanagement
 
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
 
Oliver Hofmann: Office Graph
Oliver Hofmann: Office GraphOliver Hofmann: Office Graph
Oliver Hofmann: Office Graph
 
SharePoint Community: Nintex Workflow Cloud
SharePoint Community: Nintex Workflow CloudSharePoint Community: Nintex Workflow Cloud
SharePoint Community: Nintex Workflow Cloud
 
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVIntegrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
 
Ice 2007
Ice 2007Ice 2007
Ice 2007
 
SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365
SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365
SharePoint Community Mittelland: Fit für Office 365
 
Interaktives Zusammenarbeiten mit Collaboration
Interaktives Zusammenarbeiten mit CollaborationInteraktives Zusammenarbeiten mit Collaboration
Interaktives Zusammenarbeiten mit Collaboration
 
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & CoCollaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
 
Dnug2013 social collaboration
Dnug2013 social collaborationDnug2013 social collaboration
Dnug2013 social collaboration
 
Office 365 Akademie News - September 2020
Office 365 Akademie News - September 2020Office 365 Akademie News - September 2020
Office 365 Akademie News - September 2020
 
netmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroup
netmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroupnetmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroup
netmedia präsentiert Enterprise 2.0 auf der Open Text UserGroup
 
Webinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr Unternehmenswissen
Webinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr UnternehmenswissenWebinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr Unternehmenswissen
Webinar Slides: SharePoint als Drehscheibe fuer ihr Unternehmenswissen
 
Get ready for SharePoint 2016
Get ready for SharePoint 2016Get ready for SharePoint 2016
Get ready for SharePoint 2016
 
IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....
IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....
IBM Connections sinnvoll ergänzen. Webinar 3 der Webinarreihe von Beck et al....
 

Andere mochten auch

Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?
Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?
Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?Communardo GmbH
 
Anwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und Confluence
Anwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und ConfluenceAnwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und Confluence
Anwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und ConfluenceCommunardo GmbH
 
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, DimensionenEnterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, DimensionenHagen Management
 
Global-Technology-Outlook-2013
Global-Technology-Outlook-2013Global-Technology-Outlook-2013
Global-Technology-Outlook-2013IBM Switzerland
 
TWT in a minute
TWT in a minuteTWT in a minute
TWT in a minuteTWT
 
Smithsonian Mason Semester Feb 09
Smithsonian Mason Semester Feb 09Smithsonian Mason Semester Feb 09
Smithsonian Mason Semester Feb 09guest637f81
 
Foro del Agua - Mejorando la calidad del medio ambiente
Foro del Agua - Mejorando la calidad del medio ambienteForo del Agua - Mejorando la calidad del medio ambiente
Foro del Agua - Mejorando la calidad del medio ambienteAclimaEuskadi
 
Energy from Waste and Low Carbon Energy Capability Statement
Energy from Waste and Low Carbon Energy Capability StatementEnergy from Waste and Low Carbon Energy Capability Statement
Energy from Waste and Low Carbon Energy Capability StatementMatthew Hicks
 
Recommendation_Ltr_Laura Robertson
Recommendation_Ltr_Laura RobertsonRecommendation_Ltr_Laura Robertson
Recommendation_Ltr_Laura RobertsonLisa Buchanan
 
High street retailing_jul2010
High street retailing_jul2010High street retailing_jul2010
High street retailing_jul2010Przemysław Filar
 
YMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETING
YMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETINGYMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETING
YMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETINGYMOBILE
 

Andere mochten auch (20)

Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?
Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?
Wikibasiertes Intranet - Wie viel Struktur benötigt ein Wiki?
 
Kollektive Ideenbewertung mit idea rating sheets
Kollektive Ideenbewertung mit idea rating sheetsKollektive Ideenbewertung mit idea rating sheets
Kollektive Ideenbewertung mit idea rating sheets
 
Anwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und Confluence
Anwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und ConfluenceAnwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und Confluence
Anwendungsfälle: Ideenmanagement mit JIRA und Confluence
 
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, DimensionenEnterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
Enterprise 2.0 - Definition, Nutzen, Dimensionen
 
Global-Technology-Outlook-2013
Global-Technology-Outlook-2013Global-Technology-Outlook-2013
Global-Technology-Outlook-2013
 
TWT in a minute
TWT in a minuteTWT in a minute
TWT in a minute
 
Smithsonian Mason Semester Feb 09
Smithsonian Mason Semester Feb 09Smithsonian Mason Semester Feb 09
Smithsonian Mason Semester Feb 09
 
Foro del Agua - Mejorando la calidad del medio ambiente
Foro del Agua - Mejorando la calidad del medio ambienteForo del Agua - Mejorando la calidad del medio ambiente
Foro del Agua - Mejorando la calidad del medio ambiente
 
Energy from Waste and Low Carbon Energy Capability Statement
Energy from Waste and Low Carbon Energy Capability StatementEnergy from Waste and Low Carbon Energy Capability Statement
Energy from Waste and Low Carbon Energy Capability Statement
 
Diversida de aprendizajes
Diversida de aprendizajesDiversida de aprendizajes
Diversida de aprendizajes
 
Revista Num03
Revista Num03Revista Num03
Revista Num03
 
Primary Election Briefing handout
Primary Election Briefing handoutPrimary Election Briefing handout
Primary Election Briefing handout
 
Recommendation_Ltr_Laura Robertson
Recommendation_Ltr_Laura RobertsonRecommendation_Ltr_Laura Robertson
Recommendation_Ltr_Laura Robertson
 
High street retailing_jul2010
High street retailing_jul2010High street retailing_jul2010
High street retailing_jul2010
 
Dinero social teoría y práctica
Dinero social teoría y prácticaDinero social teoría y práctica
Dinero social teoría y práctica
 
Hsba policy manual
Hsba policy manualHsba policy manual
Hsba policy manual
 
Indicadores de calidad en el programa de cribado neonatal de la región de murcia
Indicadores de calidad en el programa de cribado neonatal de la región de murciaIndicadores de calidad en el programa de cribado neonatal de la región de murcia
Indicadores de calidad en el programa de cribado neonatal de la región de murcia
 
Strobe en-spanish
Strobe en-spanish Strobe en-spanish
Strobe en-spanish
 
U P R PERERA CV (3)
U P R PERERA CV (3)U P R PERERA CV (3)
U P R PERERA CV (3)
 
YMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETING
YMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETINGYMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETING
YMOBILE, CASOS DE ÉXITOS REALIZADOS EN MOBILE MARKETING
 

Ähnlich wie Atlassian Confluence Wiki Grundlagen

Wiki als Tool für Projektplanung & Dokumentation
Wiki als Tool für Projektplanung & DokumentationWiki als Tool für Projektplanung & Dokumentation
Wiki als Tool für Projektplanung & Dokumentationbytecontent GmbH
 
Wiki im Unternehmen - Projektplanung & Dokumentation
Wiki im Unternehmen - Projektplanung & DokumentationWiki im Unternehmen - Projektplanung & Dokumentation
Wiki im Unternehmen - Projektplanung & DokumentationMatthias Süß
 
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerkdie.agilen GmbH
 
Kooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: WikisKooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: WikisGiulia Covezzi
 
Web 20-einfuehrung-2011
Web 20-einfuehrung-2011Web 20-einfuehrung-2011
Web 20-einfuehrung-2011rheinturm
 
Einsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, Erfahrungen
Einsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, ErfahrungenEinsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, Erfahrungen
Einsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, ErfahrungenStefan Landwehr
 
HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...
HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...
HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...Karionis
 
PHP-Module in statischen Seiten - Architektur-Ansätze
PHP-Module in statischen Seiten - Architektur-AnsätzePHP-Module in statischen Seiten - Architektur-Ansätze
PHP-Module in statischen Seiten - Architektur-AnsätzeRalf Lütke
 
Wikispaces nicole
Wikispaces nicoleWikispaces nicole
Wikispaces nicolenicomax
 
Bildungsmaterialien im Web2.0
Bildungsmaterialien im Web2.0Bildungsmaterialien im Web2.0
Bildungsmaterialien im Web2.0Patricia Köll
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...K15t
 
Web 2.0 in und für Bibliotheken
Web 2.0 in und für BibliothekenWeb 2.0 in und für Bibliotheken
Web 2.0 in und für BibliothekenChristian Hauschke
 
Java Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit Lift
Java Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit LiftJava Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit Lift
Java Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit LiftJohannes Hohenbichler
 
elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09
elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09
elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09elemente websolutions
 
Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007Jürg Stuker
 

Ähnlich wie Atlassian Confluence Wiki Grundlagen (20)

Wiki als Tool für Projektplanung & Dokumentation
Wiki als Tool für Projektplanung & DokumentationWiki als Tool für Projektplanung & Dokumentation
Wiki als Tool für Projektplanung & Dokumentation
 
Wiki im Unternehmen - Projektplanung & Dokumentation
Wiki im Unternehmen - Projektplanung & DokumentationWiki im Unternehmen - Projektplanung & Dokumentation
Wiki im Unternehmen - Projektplanung & Dokumentation
 
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.0 - Die Neuerungen - pluswerk
 
Kooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: WikisKooperatives Schreiben Online: Wikis
Kooperatives Schreiben Online: Wikis
 
Web 20-einfuehrung-2011
Web 20-einfuehrung-2011Web 20-einfuehrung-2011
Web 20-einfuehrung-2011
 
Blogdienst der FAU
Blogdienst der FAUBlogdienst der FAU
Blogdienst der FAU
 
Einsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, Erfahrungen
Einsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, ErfahrungenEinsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, Erfahrungen
Einsatz von Wikis - Konzepte, Lösungen, Erfahrungen
 
HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...
HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...
HTML5 im Überblick - semantisches HTML, Geolocation, Offline-Webanwendungen, ...
 
Test upload
Test uploadTest upload
Test upload
 
PHP-Module in statischen Seiten - Architektur-Ansätze
PHP-Module in statischen Seiten - Architektur-AnsätzePHP-Module in statischen Seiten - Architektur-Ansätze
PHP-Module in statischen Seiten - Architektur-Ansätze
 
Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
 
Web2 0 Bedeutung
Web2 0 BedeutungWeb2 0 Bedeutung
Web2 0 Bedeutung
 
Wikispaces nicole
Wikispaces nicoleWikispaces nicole
Wikispaces nicole
 
Bildungsmaterialien im Web2.0
Bildungsmaterialien im Web2.0Bildungsmaterialien im Web2.0
Bildungsmaterialien im Web2.0
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
 
Web 2.0 in und für Bibliotheken
Web 2.0 in und für BibliothekenWeb 2.0 in und für Bibliotheken
Web 2.0 in und für Bibliotheken
 
Java Magazin - Lift
Java Magazin - LiftJava Magazin - Lift
Java Magazin - Lift
 
Java Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit Lift
Java Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit LiftJava Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit Lift
Java Magazin 5 / 2010 - Twitter nachgebaut mit Lift
 
elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09
elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09
elemente websolutions - Zusammenfassung T3DD09
 
Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007
 

Atlassian Confluence Wiki Grundlagen

  • 1. Grundlagen und Anwendung Andreas Koller
  • 3. http://www.punkt.at/ 3 Was ist Confluence? Enterprise WikiAusgelegt für große Organisationen mit umfangreichen Strukturierungsmöglichkeiten Office IntegrationMicrosoft Office und Sun OpenOffice Integration zur Hilfe bei der Dokumentenbearbeitung Erweiterungen mit PluginsÜber 200 Plugins, um den Funktionsumfang zu erhöhen Open SourceIndividuelle Anpassungen im Source Code möglich. Umfangreiche Dokumentation. Offene APIVerbindung mit anderen Applikationen Erfolgreich im EinsatzIn über 8.100 Organisationen in 94 Ländern im Einsatz (Accenture, Sun Microsystems, DB, T-Systems, …) Große Entwickler CommunityForen, Blogs, Feed rund um Confluence
  • 4. http://www.punkt.at/ 4 Das Confluence Dashboard Neue Wiki Seite Oder Blog Eintrag erstellen Willkommens- nachricht Kürzlich erstellte oder überarbeitete Dokumente Bereiche Bereiche / Dokumente Favoriten Nützliche Links
  • 5. http://www.punkt.at/ 5 Bereiche Kürzlich erstellte Favoriten Kategorien Gesamtübersicht Seite hinzufügen Bereich durchsuchen Diesen Bereich in die Favoritenliste aufnehmen
  • 6. http://www.punkt.at/ 6 Neuen Bereich erstellen Beispiel: ENTW für Entwicklung oder ein Akronym für ein Projekt Designauswahl kann über Plugins erweitert werden (eigene Design Plugins oder AdaptavistThemeBuilder)
  • 7. http://www.punkt.at/ 7 Verwaltung des Bereichs Name, Beschreibung, Festlegung der Startseite, In persönlichen Bereich konvertieren Gelöschte Seiten wiederherstellen
  • 8. http://www.punkt.at/ 8 Neue Seite hinzufügen Aus dem Dashboard: Aus einem Bereich: Neue Wiki Seite anlegen Neuen Blog Eintrag anlegen Auswahl in welchem Bereich die Seite angelegt werden soll. Auswahl einer Vorlage mit der eine neue Seite angelegt werden soll
  • 9. http://www.punkt.at/ 9 Seite bearbeiten Links Makros Kontextmenu Bilder Vollbildmodus Neuen Speicherort festlegen Rechtevergabe Tags
  • 10. http://www.punkt.at/ 10 Seiten Funktionen Als Favorit markieren Seite beobachten
  • 11. http://www.punkt.at/ 11 Seiten bearbeiten in Word
  • 13. http://www.punkt.at/ 13 Tags (Labels, Stichwörter) Zu jeder Wiki Seite können Tags hinzugefügt werden Tags von anderen Wiki Seiten werden vorgeschlagen Makro: {tagcloud} | Plugin: Tag CloudPlugin Plugin: Labeling Manager Festlegen von „Sticky“ Tags
  • 14. http://www.punkt.at/ 14 Suche Suchfeld Autocomplete Breadcrumb Navigation Suchergebnisse Suche einschränken
  • 15.
  • 17.
  • 18. http://www.punkt.at/ 17 Blogs / News Blog bearbeiten Blog Eintrag anlegen Blog Eintrag Makro Blog-Einträge können in Wiki Seiten angezeigt werden. Bspl.: {blog-posts:max=5}, {blog-posts:time=2w}, {blog-posts:labels=atlassian,confluence} Blogs anzeigen
  • 19.
  • 21.
  • 22. http://www.punkt.at/ 20 Eigene Makros erstellen(in der Administrator Konsole) Beispiel: {floatright}Mein Text{floatright} = Der mit {floatright} formatierte Text wird in ein Block-Element gewandelt und rechts von den Elementen platziert, die es umfließen.
  • 23. http://www.punkt.at/ 21 Makro Übersicht (Auszug) Und viele mehr … ! Über Plugins können weitere Makros hinzukommen.
  • 24. http://www.punkt.at/ 22 Weitere Funktionen(kurzer Überblick) Formulare – strukturiertes Erfassen von Inhalten Einbindung von Excel oder PowerPoint Import / Export Community Features Aktivitätsmonitoring
  • 25. http://www.punkt.at/ 23 Plugins und Erweiterungen Confluence verfügt über eine integrierte Plugin Verwaltung, mit der einfach und rasch über 200 Plugins in das Kernsystem eingebunden werden können. Somit kann das Wiki ideal auf individuelle Anforderungen angepasst und erweitert werden. Page Approval SharePoint Connector Task Management Themebuilder Kalender Lotus Connections Community Bubbles iPhone und iPod Gliffy SAP NetWeaver Portal Balsamiq ScaffoldingPlugin
  • 26. http://www.punkt.at/ 24 Plugin: ThemebuilderAdaptavist - http://www.adaptavist.com
  • 27. http://www.punkt.at/ 25 Plugin: Community BubblesAdaptavist - http://www.adaptavist.com Portal und Widgets Foren Page Watchers Communities
  • 28. http://www.punkt.at/ 26 Plugin: Gliffyhttp://www.gliffy.com
  • 29. http://www.punkt.at/ 27 Plugin: Balsamiqhttp://www.balsamiq.com
  • 30. http://www.punkt.at/ 28 Plugin: SharePoint ConnectorVerbindung SharePoint zu Confluence
  • 31. http://www.punkt.at/ 29 Plugin: SharePoint ConnectorVerbindung Confluence zu SharePoint Document {sp-list:test doc library|columns=BaseName,Document Name,doc;FileSizeDisplay,File Size,fileSize;Modified,,date;Author, ,author;view} Kalender {sp-list:Sample Calendar|columns=Title;Location;EventDate,Start Time,date;EndDate,End Time,date;fAllDayEvent,All Day Event,boolean} Link {sp-list:sample links|columns=URL,,url;Comments}
  • 32. http://www.punkt.at/ 30 Administrationskonsole Allgemeine Konfiguration: Pluginverwaltung, Sprachen, Vorlagen, Benutzermakros, Office- und WebDAV Konfiguration Gestaltung: Design, Layouts, Globales Logo Administration: Backups, Lizenzdetails, Protokolle, vertrauenswürdige Anwendungen, Import anderer Wikis, … Sicherheit: Benutzer- und Gruppenverwaltung, globale Berechtigungen
  • 33. http://www.punkt.at/ 31 Weiterführende Informationen Atlassian Homepage http://www.atlassian.com ConfluenceHomepage http://www.atlassian.com/software/confluence/ Confluence V3.1 Handbücher http://confluence.atlassian.com/display/DOC Ihr Ansprechpartner in Österreich http://www.punkt.at
  • 34. http://www.punkt.at/ 32 Kontakt Andreas Koller punkt. netServices GmbH Lerchenfelder Gürtel 43 A-1160 Wien Moderator Atlassian Confluence Gruppe inhttp://www.xing.com/group-41585.615d4f