Blogging: Wie Startups & Co.
erfolgreicher werden!
1977 in Marburg an der Lahn geborener „Webzopf“ & Papa
eines 11 Monate alten Lütten
06/10 Digital Consultant Corporate Com...
@johanneslenz
johanneslenz1
johanneslenz
+JohannesLenz
Corporate Website
Corporate Blog
Facebook Page
Google+ Page
Instagram Channel
Linkedin Company Page
Twitter Account
Tumblr...
Agenda
• Warum Bloggen?
• 5 Take Aways
• Warum Startups?
• Worauf kommt es an?
• So machen es Startups
• Key Take Aways
Warum Bloggen?
Bild: Pascal, [247/365] Flower Power, https://flic.kr/p/9FCi9L, CC BY 2.0
Die Macht der Blogger ...
Quelle: http://www.thetruthaboutcars.com/2007/09/chris-bangle-presents-bmws-axis-of-white-power/
Quelle: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/pr-desaster-achse-der-weissen-kraft-bmw-chefdesigner-
unter-feuer-a-507534.html
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/weisse-kraft-was-am-bmw-m-so-
haesslich-ist-1457710.html/
Quelle: www.wired.com/2009/02/chris-bangle-le/
Quelle: http://jalopnik.com/5411103/2011-bmw-5-series-bangle-butt-goes-bye-bye
... und das Herzblut für Corporate Blogs
Bild: Camdiluv ♥, Colours, https://flic.kr/p/7Ls5GD, CC BY 2.0
Quelle: http://blog.grey.de/grey/grey-germany-corporate-blog-goes-live
Quelle: http://blog.akom360.de/2012/07/akom360-i-freu-mi/
Quelle: http://allfacebook.de/allgemeines/facebook-pages-vs-corporate-blogs
5 Take Aways
5 Take Aways
#1 Bloggen ist Dialog!
#2 Bloggen ist Expertise!
#3 Bloggen ist Reichweite!
#4 Bloggen ist Persönlichkeit!
#5...
Warum Startups?
Kreditech ...
Bild: blogging by Sean MacEntee, CC BY 2.0
Quelle: Google-Suche
Quellen: Unternehmensprofil Gründerszene
Quellen: Datendiebstahl bei Kreditech
Quellen: Kreditech Blog, Stand 24.3.2015
Bild: Quinn Dombrowski,Take a chance, https://flic.kr/p/9A7oc7, CC BY 2.0
… sollte mehr bloggen!
SEO
Krisenkommunikation
Pe...
Worauf kommt es an?
„Ein guter Corporate Blogger sollte so
sein, wie er ist. Er sollte deshalb nicht
versuchen irgendwelchen
Erwartungshaltung...
Meike Leopold,
Social Media Managerin bei Salesforce
und langjährige Autorin & Expertin im
Bereich Corporate Blogs.
„1. Mi...
„Auf folgende Inhalte können Sie in Ihrem
Corporate Blog beispielsweise verweisen:
- eigene & fremde Vorträge auf Slidesha...
Chancen
★Persönlichkeit
★Dialogangebot
★Gewinn von loyalen Fans
★Unabhängigkeit
★Agenda-Setting
★SEO/SEM
★Imageaufwertung
...
Bild: Johannes Lenz,ALS #IcebucketChallenge, http://youtu.be/Mxxdmn-4P4M
Herausforderungen
★Inhalte
★Herzblut
★Zusatzkoste...
So machen es
Startups
Quelle: München - Munich by Andreas Lehner, CC BY 2.0
in München
Quelle: http://blog.laterpay.net/
Presse, Interviews, produktorientiert
Quelle: https://de.onpage.org/blog/
Magazin, Regelmäßigkeit, Themenvielfalt
Quelle: https://www.westwing.de/magazin/
Magazin, Interviews, Bilderwelten, Hintergründe
Quelle: Brandenburger Tor by Luke Ma, CC BY 2.0
in Berlin
Quelle: https://number26.de/blog/
Presse, Produkt(-neuheiten)
Quelle: http://blog.soundcloud.com/
Entwicklungen, Künstler, Initiativen,
Social Media-Integration
Produktneuheiten, Mitarbeiter, Mobilitätsthemen
Quelle: http://www.allryder.com/blog
Quelle: Landungsbrücke by Martin Fisch, CC BY 2.0
in Hamburg
Quelle: https://protonet.info/de/blog/
Produktneuheiten, Tipps, Aktivitäten, Sicherheit
Quelle: https://de.mytaxi.com/blog.html
Produktneuheiten, Kooperationen,
Unternehmensentwicklung, Aktionen
Quelle: http://brightup.de/blog/
Events, Kooperationen
Was hängen bleibt
# Startups bloggen zu selten!
# Startups bloggen viel über das Produkt, wenig über
artverwandte Themen!
...
Corporate Blogs sind das Zuhause,
nicht der Spielplatz!
Bild: Francesco Pozzi, mappa_blog, https://flic.kr/p/oWiYs, CC BY 2...
Key Take Aways
#1 Bloggen ist Marketing!
Bild: RBerteig, Reach!, https://flic.kr/p/7z831, CC BY 2.0
Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd
★ Startups verna...
#2 Bloggen ist Innovation!
Bild: certified su, Integration, https://flic.kr/p/meLCT, CC BY 2.0
Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd
★ Startups könne...
Bild: SEO by Sean MacEntee CC BY 2.0
#3 Bloggen ist SEO!
Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd
★ Startups könne...
#4 Bloggen ist Sales!
Bild:The Marketing and Sales Funnel by Carla Gates BY CC 2.0
Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd
★ Für Startups b...
#5 Bloggen ist Dialog!
Bild: By StuartVivier via Unsplash.com
Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd
★ Das Blog biete...
58
Quelle: „Das Glück ist mit den Mutigen“ - Eigene Aufnahme während FbStart Berlin 2013
DANKE!
Fragen
EMAIL > johannes.lenz@akom360.de
BLOG > blog.akom360.de, johanneslenz.de
FACEBOOK > AKOM360, johanneslenz1
GOOGLE+ ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blogging: Wie Startups erfolgreicher werden!

575 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Rahmen der Internet World - Die eCommerce Messe 2015 in München hielt Johannes Lenz, Corporate Blogger AKOM360, eine Power Session zum Thema Startups und Blogging.

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
575
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blogging: Wie Startups erfolgreicher werden!

  1. 1. Blogging: Wie Startups & Co. erfolgreicher werden!
  2. 2. 1977 in Marburg an der Lahn geborener „Webzopf“ & Papa eines 11 Monate alten Lütten 06/10 Digital Consultant Corporate Communications bei Grey Worldwide in Düsseldorf & verantwortlich für den Auf- und Ausbau der strategischen Social Web Kommunikation der Netzwerkagentur Seit 07/12 Corporate Blogger bei AKOM360 & verantwortlich für die strategische Social Web Kommunikation der Facebook PMD Agentur Vorträge, Workshops & Veröffentlichungen u.a. bei allfacebook.de, w&v, lead-digital.de, huffingtonpost.de oder Akademie der bayerischen Presse bzw. BVDW Privat den Twittwoch Düsseldorf ins Leben gerufen & Mitglied des SV Werder Bremen 1899
  3. 3. @johanneslenz johanneslenz1 johanneslenz +JohannesLenz
  4. 4. Corporate Website Corporate Blog Facebook Page Google+ Page Instagram Channel Linkedin Company Page Twitter Account Tumblr Blog Xing Company Page Follow us
  5. 5. Agenda • Warum Bloggen? • 5 Take Aways • Warum Startups? • Worauf kommt es an? • So machen es Startups • Key Take Aways
  6. 6. Warum Bloggen?
  7. 7. Bild: Pascal, [247/365] Flower Power, https://flic.kr/p/9FCi9L, CC BY 2.0 Die Macht der Blogger ...
  8. 8. Quelle: http://www.thetruthaboutcars.com/2007/09/chris-bangle-presents-bmws-axis-of-white-power/
  9. 9. Quelle: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/pr-desaster-achse-der-weissen-kraft-bmw-chefdesigner- unter-feuer-a-507534.html
  10. 10. Quelle: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/weisse-kraft-was-am-bmw-m-so- haesslich-ist-1457710.html/
  11. 11. Quelle: www.wired.com/2009/02/chris-bangle-le/
  12. 12. Quelle: http://jalopnik.com/5411103/2011-bmw-5-series-bangle-butt-goes-bye-bye
  13. 13. ... und das Herzblut für Corporate Blogs Bild: Camdiluv ♥, Colours, https://flic.kr/p/7Ls5GD, CC BY 2.0
  14. 14. Quelle: http://blog.grey.de/grey/grey-germany-corporate-blog-goes-live
  15. 15. Quelle: http://blog.akom360.de/2012/07/akom360-i-freu-mi/
  16. 16. Quelle: http://allfacebook.de/allgemeines/facebook-pages-vs-corporate-blogs
  17. 17. 5 Take Aways
  18. 18. 5 Take Aways #1 Bloggen ist Dialog! #2 Bloggen ist Expertise! #3 Bloggen ist Reichweite! #4 Bloggen ist Persönlichkeit! #5 Bloggen ist Content Marketing par exellence! Bild: Girl Typing on her MacBook Pro Close Up byViktor Janacek via picjumbo
  19. 19. Warum Startups?
  20. 20. Kreditech ... Bild: blogging by Sean MacEntee, CC BY 2.0
  21. 21. Quelle: Google-Suche
  22. 22. Quellen: Unternehmensprofil Gründerszene
  23. 23. Quellen: Datendiebstahl bei Kreditech
  24. 24. Quellen: Kreditech Blog, Stand 24.3.2015
  25. 25. Bild: Quinn Dombrowski,Take a chance, https://flic.kr/p/9A7oc7, CC BY 2.0 … sollte mehr bloggen! SEO Krisenkommunikation Persönlichkeit Produktkommunikation Reputation
  26. 26. Worauf kommt es an?
  27. 27. „Ein guter Corporate Blogger sollte so sein, wie er ist. Er sollte deshalb nicht versuchen irgendwelchen Erwartungshaltungen zu entsprechen. Menschen wollen mit Menschen kommunizieren, und deshalb ist es wichtig, dass unsere „Blogger“ möglichst authentisch schreiben – ungefähr so, wie sie sprechen.“ Uwe Knaus, Manager Corporate Blogging & Social Media Strategy der Daimler AG, Scout24 Blog 2013
  28. 28. Meike Leopold, Social Media Managerin bei Salesforce und langjährige Autorin & Expertin im Bereich Corporate Blogs. „1. Mitarbeiter sind heute Markenbotschafter im Social Web (ob sie es wollen oder nicht). 2. Und dann noch dies hier: Google sagt: Content ist Context. Ein sauber geführtes Unternehmensblog kann hier einfach nur punkten. 3. Wir sollten die Macht über unseren eigenen Content nicht Facebook & Co. überlassen. Der sollte bitte bei UNS liegen und auf UNSERE Marke einzahlen. Also keep calm and carry on blogging!“
  29. 29. „Auf folgende Inhalte können Sie in Ihrem Corporate Blog beispielsweise verweisen: - eigene & fremde Vorträge auf Slideshare/Prezi - Medien- oder Blog-Clippings, in denen Ihr Unternehmen zitiert wird - eine Medienübersicht über spannende Themen aus Ihrer Branche - Events: Videos und Bilder - eigene Facebook- oder Google+-Kampagnen - eigene Twitter-Aktionen - eigene Youtube-Videos - E-Books - Fachartikel auf Scribd Die Kommunikateure (Blogger) sind via Corporate Blogging in der Lage, gezielt Influencer Relations zu betreiben und darüber ihre Themen auf die öffentliche Agenda zu setzen. Doch dazu bedarf es einer guten Content Strategie, in der die Unternehmensziele verankert sein sollten.“ Klaus Eck, Geschäftsführer Eck Consulting und langjähriger PR-Experte
  30. 30. Chancen ★Persönlichkeit ★Dialogangebot ★Gewinn von loyalen Fans ★Unabhängigkeit ★Agenda-Setting ★SEO/SEM ★Imageaufwertung ★Innovationstreiber ★B2C/B2B ★Sichtbarkeit in Suchmaschinen ★Mobile / App ★Content-Hub ★Google Analytics, Statify, Piwik ★RSS Bild:Alyssa L. Miller, I Want A Second Chance, https://flic.kr/p/6y9ka5, CC BY 2.0
  31. 31. Bild: Johannes Lenz,ALS #IcebucketChallenge, http://youtu.be/Mxxdmn-4P4M Herausforderungen ★Inhalte ★Herzblut ★Zusatzkosten ★Personalintensiv ★Langfristigkeit ★Regelmäßigkeit ★Mobile ★Commitment (von „oben“) ★Offenheit ja, Kommentare nein ★Kommentare ja, aber auf Facebook & Co. ★Ganzheitliche Integration in das Unternehmen
  32. 32. So machen es Startups
  33. 33. Quelle: München - Munich by Andreas Lehner, CC BY 2.0 in München
  34. 34. Quelle: http://blog.laterpay.net/ Presse, Interviews, produktorientiert
  35. 35. Quelle: https://de.onpage.org/blog/ Magazin, Regelmäßigkeit, Themenvielfalt
  36. 36. Quelle: https://www.westwing.de/magazin/ Magazin, Interviews, Bilderwelten, Hintergründe
  37. 37. Quelle: Brandenburger Tor by Luke Ma, CC BY 2.0 in Berlin
  38. 38. Quelle: https://number26.de/blog/ Presse, Produkt(-neuheiten)
  39. 39. Quelle: http://blog.soundcloud.com/ Entwicklungen, Künstler, Initiativen, Social Media-Integration
  40. 40. Produktneuheiten, Mitarbeiter, Mobilitätsthemen Quelle: http://www.allryder.com/blog
  41. 41. Quelle: Landungsbrücke by Martin Fisch, CC BY 2.0 in Hamburg
  42. 42. Quelle: https://protonet.info/de/blog/ Produktneuheiten, Tipps, Aktivitäten, Sicherheit
  43. 43. Quelle: https://de.mytaxi.com/blog.html Produktneuheiten, Kooperationen, Unternehmensentwicklung, Aktionen
  44. 44. Quelle: http://brightup.de/blog/ Events, Kooperationen
  45. 45. Was hängen bleibt # Startups bloggen zu selten! # Startups bloggen viel über das Produkt, wenig über artverwandte Themen! # Startups haben oft keine Persönlichkeiten in ihren Blogs! # Startups suchen beim Bloggen selten den Dialog! # Startups binde das Blog kaum in die übrige Social Media Kommunikation ein! Bild: Entrepreneur Working on his MacBook byViktor Janacek via picjumbo
  46. 46. Corporate Blogs sind das Zuhause, nicht der Spielplatz! Bild: Francesco Pozzi, mappa_blog, https://flic.kr/p/oWiYs, CC BY 2.0
  47. 47. Key Take Aways
  48. 48. #1 Bloggen ist Marketing! Bild: RBerteig, Reach!, https://flic.kr/p/7z831, CC BY 2.0
  49. 49. Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd ★ Startups vernachlässigen oft den Faktor Marketing. Mit einem Corporate Blog haben sie es in der Hand, das „Storytelling“ zu steuern und auf „reichweitenstarke Satelliten“ wie Google, Facebook & Co. zu verlängern.
  50. 50. #2 Bloggen ist Innovation! Bild: certified su, Integration, https://flic.kr/p/meLCT, CC BY 2.0
  51. 51. Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd ★ Startups können durch das Bloggen ihr Produkt und ihre Vision testen und durch das Feedback der Stakeholder vor und nach dem Launch verbessern.
  52. 52. Bild: SEO by Sean MacEntee CC BY 2.0 #3 Bloggen ist SEO!
  53. 53. Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd ★ Startups können mittels Bloggen ihre Sichtbarkeit bei Google spürbar erhöhen und positive SEO-Effekte nutzen, die beispielsweise durch Social Signals (Likes, +1 & Shares) generiert werden
  54. 54. #4 Bloggen ist Sales! Bild:The Marketing and Sales Funnel by Carla Gates BY CC 2.0
  55. 55. Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd ★ Für Startups bietet das Blog einen direkten und klaren Funnel zu ihrem Produkt, der durch den Community-Aufbau und die Influencer Relations sukzessive verbessert und erweitert wird.
  56. 56. #5 Bloggen ist Dialog! Bild: By StuartVivier via Unsplash.com
  57. 57. Bild: http://de.slideshare.net/KarlPortio/mobile-messaging-markets-state-of-play-2014-portio-research-ltd ★ Das Blog bietet Startups die Möglichkeit, einen „direkten, persönlichen und authentischen Draht“ zur Zielgruppe aufzubauen, um z.B. (Branchen-) Entwicklungen und Themen-Setting zu diskutieren, Inspirationen zu erhalten, Krisen kommunikativ zu begegnen oder Heavy User zu identifizieren und langfristig zu binden.
  58. 58. 58 Quelle: „Das Glück ist mit den Mutigen“ - Eigene Aufnahme während FbStart Berlin 2013
  59. 59. DANKE!
  60. 60. Fragen EMAIL > johannes.lenz@akom360.de BLOG > blog.akom360.de, johanneslenz.de FACEBOOK > AKOM360, johanneslenz1 GOOGLE+ > +AKOM360DE, +JohannesLenz TWITTER > @akom360gmbh, @johanneslenz

×