Microsoft SharePoint im Projektmanagement

3.050 Aufrufe

Veröffentlicht am

SharePoint 2010 Leistungsbereiche
SharePoint 2010 - Sites
SharePoint 2010 - Communities
SharePoint 2010 - Content
SharePoint 2010 - Search
SharePoint 2010 - Insights
SharePoint 2010 - Composites

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.050
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
52
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
44
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Microsoft SharePoint im Projektmanagement

  1. 1. SharePoint im Projektmanagement René Hoegen, Senior Consultant, innocate solutions GmbH www.innocate.de
  2. 2. SharePoint 2010 Funktionsbereiche
  3. 3. SharePoint 2010 Leistungsbereiche Unter Composites wird die Zusammenstellung von Anwendungen aus den SharePoint Bordmitteln verstanden. Mit Hilfe dieser Funktionalität können komplexe Anwendungen erstellt werden, ohne Zugriff auf die Administration nehmen zu müssen. Zugriff auf Informationen in Datenbanken, Reports und Geschäftsanwendungen. Verdichtung von Daten zu Dashboards, um relevante Informationen übersichtlich darzustellen. SharePoint Sites bieten eine Infrastruktur für die Verwaltung von Dokumenten und Listen. Die SharePoint Communities bieten eine Möglichkeit zur formellen und informellen Zusammenarbeit. Hier finden sich alle Funktionen aus dem Bereich Enterprise 2.0. In dieser Kategorie finden sich die CMS-Funktionen des SharePoint, wie z.B. Taxonomieverwaltung, Dokumente n-Policies und revisionssichere Ablage. Durch relevanzoptimierte Suche und Verfeinerung von Suchfiltern lassen sich Informationen und Personen leichter finden als in den früheren Versionen. 3
  4. 4. SharePoint 2010 - Sites SharePoint Sites bieten eine Infrastruktur für die Verwaltung von Dokumenten und Listen. • • • • • • • • 4 Office 2010 Benutzeroberfläche Einfache Seiteneditierbarkeit Browserübergreifend Verbesserter Mobilzugriff SharePoint Workspace 2010 Office Web Applications Personalisierung Standards & Accessibility
  5. 5. SharePoint 2010 - Communities Die SharePoint Communities bieten eine Möglichkeit zur formellen und informellen Zusammenarbeit. Hier finden sich alle Funktionen aus dem Bereich Enterprise 2.0. • MySites • Social Feedback • Wikis • Blogs 5
  6. 6. SharePoint 2010 - Content In dieser Kategorie finden sich die CMS-Funktionen von SharePoint, wie z.B. Taxonomieverwaltung, Dokumenten-Policies und revisionssichere Ablage. • Dokumentenmanagement • Records Management • Rich Media Management • Web Content Management 6
  7. 7. SharePoint 2010 - Search Durch relevanzoptimierte Suche und Verfeinerung von Suchfiltern lassen sich Informationen und Personen leichter finden als in den früheren Versionen. • Standard Suche • SharePoint Server Suche • FAST Search Server 2010 7
  8. 8. SharePoint 2010 - Insights Zugriff auf Informationen in Datenbanken, Reports und Geschäftsanwendungen. Verdichtung von Daten zu Dashboards, um relevante Informationen übersichtlich darzustellen. • Excel Services • PerformancePoint Services • Visio Services • Chart Web Parts 8
  9. 9. SharePoint 2010 - Composites Unter Composites wird die Zusammenstellung von Anwendungen aus den SharePoint Bordmitteln verstanden. Mit Hilfe dieser Funktionalität können komplexe Anwendungen erstellt werden, ohne Zugriff auf die Administration nehmen zu müssen. • • • • • • 9 SharePoint Designer 2010 Business Connectivity Services Access Services Workflows InfoPath Forms Services Sandboxed Solutions
  10. 10. Anwendung im Projektmanagement
  11. 11. Beispiel einer SharePoint Projektseite 11
  12. 12. Anwendung im Projektmanagement Dokumentenverwaltung • Berichte • Ergebnisdokumente • Konzepte •… 12 Listenverwaltung • Risiken • Stakeholder • Offene Punkte •… Kommunikation • Terminkoordination • Benachrichtigungen • Neuigkeiten •…
  13. 13. Dokumentenverwaltung - Überblick • Ablage von Dokumenten • • • Per Windows Explorer Über den Browser In der Client-Anwendung • Integration in Client-Programme • Verwaltung weiterer Informationen 13
  14. 14. Dokumentenverwaltung - Versionsverwaltung • Versionsverwaltung • • • 14 Haupt- und Nebenversionen Ein- und Auschecken Freigabeprozesse
  15. 15. Dokumentenverwaltung - Templates • Vorlagen für Projektdokumente • • 15 Zentral verwaltete Vorlagen Gemeinsame Metadaten
  16. 16. Dokumentenverwaltung - Workflows • Workflows • • • • • 16 Genehmigungsprozess Feedback Drei-Status Frei definierbare Abläufe Konfiguration durch Nutzer
  17. 17. Listenverwaltung – Überblick • Listen in SharePoint • • An Excel angelehnt Verschiedene Ansichten • Filtern, Sortieren und Gruppieren • • • 17 E-Mail Empfang (Dokumentensammlung) Datenblattansicht RSS Feeds
  18. 18. Listenverwaltung – Eingabeformular • Unterstützung bei der Eingabe • • • • • • • 18 Auswahllisten Personensuche Textformatierung Validierung von Eingaben Freie Formulargestaltung (InfoPath) Externe Daten Taxonomie
  19. 19. Listenverwaltung – Offene Punkte • Offene Punkte • Risiken 19
  20. 20. Listenverwaltung – Projekttagebuch • Projekttagebuch • Aufgaben (Gantt-Ansicht) 20
  21. 21. Kommunikation – Projektkalender 21
  22. 22. Kommunikation – Outlook-Integration 22
  23. 23. Kommunikation – Besprechungsarbeitsbereich 23
  24. 24. SharePoint Workspace • • 24 Ergänzung zu Outlook-Synchronisation Dokumente und Listen können offline bearbeitet werden.
  25. 25. Nutzungsmöglichkeiten
  26. 26. SharePoint im Project Server 2010 • • • • 26 Online-Projektpläne Ressourcenverwaltung Aufwandsverfolgung Project Server 2010 nutzt SharePoint zur Informationsverwaltung
  27. 27. Nutzungsmöglichkeiten • Hosting innerhalb des Unternehmens • Vorteile • • Vertraulichkeit der Daten Hohe Anpassbarkeit • Nachteile • 27 Höhere Kosten • Nutzung von SharePoint Online • Vorteile • • Kostengünstig Flexibel • Nachteile • • Vertraulichkeit der Daten Geringe Anpassbarkeit
  28. 28. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mehr zu Microsoft SharePoint: http://www.innocate.de/microsoft-sharepoint/index.html Besuchen Sie auch unseren Blog: http://blog.innocate.de/

×