Seminare am Institut für Wirtschaftsinformatik,
  Lehrstuhl Informationsmanagement (wi²)
               WS 2009/2010
Website-Faces

                          E-Commerce Anwendungen WS 2009/2010

… die Website, die zum Business passt!




 ...
Game2innovate!

                                     Bachelor Seminar WS 2009/2010

Game2innovate! - Spielerisch innoviere...
Fashion 2.0

                                         Innovationsseminar WS 2009/10
Vom Vertrieb im Kaufhaus…




        ...
Fußball 2.0

Innovationsseminar WS 2009/10




   • Traditionsverein und Web 2.0?
   • Ideen, Konzepte und Umsetzung
     ...
Mobile Campus

                                      E-Business-Projekt WS 2009/10

Der Campus in der Hosen-/Handtasche


...
Web 2.0 Schlüsselqualifikationsseminar WS 2009/2010
Uni-Medien 2.0




                     Campus-Radio 2.0
Bücherbörse 2...
Medienkompetenz

                                Schlüsselqualifikationsseminar SS 2009

Stell Dir vor es ist Web 2.0 und ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

wi2-Seminare WS 2009/2010

809 Aufrufe

Veröffentlicht am

Institut für Wirtschaftsinformatik, Abteilung Informationsmanagement (wi2), TU Braunschweig: Vorstellung Seminare und Kick-Off-Termine, WS 2009/2010.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
809
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
82
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

wi2-Seminare WS 2009/2010

  1. 1. Seminare am Institut für Wirtschaftsinformatik, Lehrstuhl Informationsmanagement (wi²) WS 2009/2010
  2. 2. Website-Faces E-Commerce Anwendungen WS 2009/2010 … die Website, die zum Business passt! • Ziele für verschiedene Branchen und Unternehmen • Konzeption von E-Commerce- Webseiten • Umsetzung mit Praxispartnern Kick-Off: Mittwoch, 28. Oktober 2009 13.45 Uhr im wi² Seminarraum Susanne Robra-Bissantz
  3. 3. Game2innovate! Bachelor Seminar WS 2009/2010 Game2innovate! - Spielerisch innovieren. • Steigert Spielen die Motivation, an Innovationen teilzuhaben? • Entwicklung von Spielen • Zum einen: Wissen über Prozesse? • Zum anderen: der E-Service selber? Kick-Off: Donnerstag, 5. November 2009 16.45 Uhr im wi² Seminarraum Susanne Robra-Bissantz
  4. 4. Fashion 2.0 Innovationsseminar WS 2009/10 Vom Vertrieb im Kaufhaus… •  Wie entscheiden sich Kunden beim Kauf von Mode? •  Wie sollte dementsprechend eine Website aufgebaut sein?  Anwendung am Beispiel des Haarschmuck-Herstellers Solida … zu Ideen im Webshop? Kick-Off: Freitag, 30.10.2009 11.30 Uhr im wi² Seminarraum Susanne Robra-Bissantz
  5. 5. Fußball 2.0 Innovationsseminar WS 2009/10 • Traditionsverein und Web 2.0? • Ideen, Konzepte und Umsetzung von Web-2.0-Strategien für Eintracht Braunschweig Kick-Off: Donnerstag, 29. Oktober 2009 10.30 Uhr im wi² Seminarraum Susanne Robra-Bissantz
  6. 6. Mobile Campus E-Business-Projekt WS 2009/10 Der Campus in der Hosen-/Handtasche • Ist es sinnvoll und machbar eine Universität mit mobilen Endgeräten auszustatten? • Empirie, Studie und Entwicklung erster Anwendungen (mobile apps) Studieren: Infos und Prozesse Lehre: interaktiv Bildungsplattform neue, soziale Applikationen Mitbestimmung Kick-Off: Mittwoch, 28. Oktober 2009 15.30 Uhr im wi² Seminarraum Susanne Robra-Bissantz
  7. 7. Web 2.0 Schlüsselqualifikationsseminar WS 2009/2010 Uni-Medien 2.0 Campus-Radio 2.0 Bücherbörse 2.0 Ideen • Web 2.0-Seminar: der Dauerbrenner für Web 2.0 an Konzepte der TU-Braunschweig UniTUBE 2.0 • diesmal: neue Ansätze für Umsetzung typische Medien an der Universität Kick-Off: Donnerstag, 29. Oktober 2009 16.45 Uhr im wi² Seminarraum Susanne Robra-Bissantz
  8. 8. Medienkompetenz Schlüsselqualifikationsseminar SS 2009 Stell Dir vor es ist Web 2.0 und keiner spricht mit. • Sind wir bereit für die Informationsgesellschaft? • Wie nutzt man die neuen Medien richtig – im Beruf, im Lernen/Lehren oder auch privat? • Entwicklung von Lernmodulen zur Steigerung der Medienkompetenz. Susanne Robra-Bissantz

×