SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
DESIGNINMAINZ
NEWS# 05 DER LEHREINHEIT
KOMMUNIKATIONSDESIGN
NOVEMBER 2010
Neue Gesichter
10
Termine
11
Neue Technik
08
Werkschau Rückblick
03
Schon zum dritten Mal beendete der Fachbereich
Gestaltung das Sommersemester mit einer Werkschau, die
von den Lehreinheiten Kommunikationsdesign, Innenarchi-
tektur und Mediendesign gemeinsam realisiert wurde. Rund
800 Studierende nutzten die Möglichkeit, ihre während des
Semesters entstandenen Projekte und Arbeiten nicht nur
ihren Kommilitonen und Professoren, sondern einem breiten
Publikum zu präsentieren.
Die große Hitze machte den Besuchern und Ausstellern
zwar zu schaffen, beeinträchtigte aber die gute Stimmung
nicht. Im Gegenteil: Der Kiosk im Hof erfreute sich großer
Beliebtheit und die Atmosphäre glich eher einem Sommer-
fest als einer Ausstellung.
Foto: Steffan Schmidt
03 Werkschau 2010 - Rückblick
04Werkschau 2010 - Rückblick
Foto links und rechts: Steffan Schmidt
05 Photokina 2010 - Rückblick
22 internationale Hochschulen, davon nur 12 aus
Deutschland, hatten die Ehre, sich auf der diesjährigen
Photokina mit einem eigenen Stand zu präsentieren - und
die FH Mainz war dabei. Auf der wichtigsten internatio-
nalen Messe für Fotografie mit rund 10.000 Besuchern
zeigten die Mainzer ein Fotografie-Projekt über Israel und
Palästina, dass sich im Photokina-Wettbewerb »grenzen.los
- Grenzen erfahren, Grenzen überschreiten« durchgesetzt
hatte.
Professor Stefan Enders, Friedel Jörger und Ulrike Kraft
organisierten Stand und Ausstellung, tatkräftig unterstützt
von zahlreichen Studenten. Die Resonanz der Besucher
war durchweg positiv, viele Studieninteressierte nutzen die
Möglichkeit, sich über Kommunikationsdesign in Mainz und
Fotografie zu informieren.
Das Team bedankt sich herzlich bei den studentischen
Helfern, ohne die der Auftritt so nicht möglich gewesen
wäre.
Foto: Prof. Stefan Enders
06Photokina 2010 - Rückblick
Foto: Prof. Stefan Enders
07 Master - Start
Seit dem 5. Oktober füllen 15 Studierende
und 4 Lehrende den Masterstudiengang
Gutenberg-Intermedia mit Leben.
In der ersten Woche stand das gegenseitige
Kennenlernen auf dem Programm, inklusive
Speed-Dating und gemeinsamem Kochen. In
der zweiten Woche reiste das gesamte Team
zum Designkongress AGI Open 2010 in
Porto.
Frisch ausgestattet mit neuen Eindrücken
geht es seitdem in Mainz in der neuen
Masteretage im ehemaligen Vermesserge-
bäude weiter.
Weiter zum Master-Blog
Gutenberg Intermedia
Foto: Fábio Prata
08Neue Gesichter
Prof. Holger Rekter
Professor
Medieninformatiker und Gestalter mit
audiovisuellen Medien.
An der FH Mainz lehrt er inter-
disziplinäre Medieninformatik im
Spannungsfeld der Gestaltung mit
informatischen Mitteln und der
Anwendungsentwicklung in Verbin-
dung mit Gestaltung - von 2D bis 4D.
Prof. Dr. Martin Scholz
Vertretungsprofessor
Fotograf und
Kommunikationsdesigner.
Lehrtätigkeiten in den Bereichen Foto-
grafie, Medientheorie und Kunst- und
Kulturgeschichte.
An der FH Mainz lehrt er
Designgeschichte und -theorie.
Weitere Informationen
Prof. Oliver Zwink
Vertretungsprofessor
Freier Künstler.
Internationale Lehrerfahrung und
Vorträge.
Zahlreiche Ausstellungen und
Publikationen.
An der FH Mainz lehrt er Zeichnen.
Weitere Informationen
Bettina Becker
Lehrbeauftragte
Kulturwissenschaftlerin und
Redakteurin.
Lehrtätigkeiten in den Bereichen
Kunst und Design. Redakteurin für
Bildende Kunst und Gestaltung.
An der FH Mainz lehrt sie Designge-
schichte und Designtheorie.
In der Lehreinheit gibt es nicht nur neue Gesichter, auch bei der
Ausstattung der Werkstätten und Pools hat sich einiges getan:
Claudius-Pool
Der Claudius-Pool wurde mit 27" iMacs ausgestattet, zusätzlich stehen ein
neuer Server und ein neuer Scanner bereit. Ebenfalls aufgestockt wurde die
Software, alle neuen iMacs sind mit der Adobe Master Creative Suite CS5
und der Adobe Premium Creative Suite CS4 ausgestattet.
Weiter zum Claudius Pool
Werkstatt Offset Druck
Die Druckerei verfügt ab sofort über einen neuen A1/12 Farben Plotter.
Er wird hauptsächlich als Bogenplotter für 0 Serien von Zeitschriften,
Kalendern und ähnlichem eingesetzt. Hauptplotttag ist Freitag von 13.00 -
18.00 Uhr.
Weiter zur Werkstatt Offset Druck
Foto: Pamela Oberender
09 Neue Technik
Siebdruckwerkstatt
In der Siebdruckwerkstatt ermöglicht ein größerer Drucktisch Drucke bis
70 cm x 1 m und die neue Belichtungsanlage ist 3500 Watt stark - beides
steht ab sofort zum Ausprobieren bereit.
Weiter zur Siebdruckwerkstatt
Fotoausleihe
In den Foto-Studios wurde in den vergangenen drei Jahren viel investiert.
Dabei wurde auch die studentische Ausleihe modernisiert. Analoge und
digitale Kameras, Belichtungsmesser, moderne Studioblitzanlagen und
jede Menge anderes Zubehör können dort zu Studienzwecken ausgeliehen
werden.
Weiter zur Fotoausleihe
010Neue Technik
Karriereberatung in der Holzstraße
Ab sofort findet immer Mittwochs von 13:00 Uhr bis 17:15 Uhr im Raum 233 in der Holzstraße eine
Sprechstunde des Career Centers statt.
Beantwortet werden Fragen zum professionellen Bewerben, zu Berufswegplanung, Bewerbungsstrategie
und Vorstellungsgespräch. Ebenfalls angeboten wird ein Bewerbungsmappencheck.
Weitere Infos auf den Seiten der FH Mainz
iLab-Workshops
Das iLab bietet auch in diesem Semester wieder technische Projektbetreuung und Workshops.
Achtung: Die Teilnehmerzahl bei den Workshops ist begrenzt.
Bei Interesse bitte frühzeitig anmelden, am besten jetzt gleich.
- Perfekte Flasheinbettung, 3. November, 14-17 Uhr
- AS3 Arbeit sparen durch XML, 10. November 14-17 Uhr
- Entwurfsregeln für WebSites, 17. November 14-17 Uhr
Weitere Infos zu den Kursen und zur Anmeldung gibt es auf iLab
CAREER CENTER
011 Termine
No Shop Day
Am 27. November wird international der »Buy Nothing Day« gefeiert. Auch an der FH wird er begangen:
Im Rahmen einer Designinitiative bei Prof. Anna-Lisa Schönecker sind für diesen Tag Aktionen und eine
Ausstellung geplant. Besucher sind herzlich willkommen, kaufen kann natürlich niemand etwas.
4. Europäischer Monat der Fotografie Berlin 2010 / Frontal
Ausstellung von Prof. Stefan Enders in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz
Vom 15. Oktober bis 28. November werden in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin Fotogra-
fien von Prof. Stefan Enders ausgestellt. Im Rahmen des 4. europäischen Monats der Fotografie zeigt er
unter dem Titel »Frontal« Arbeiten, die in verschiedenen Ländern und Kulturkreisen entstanden sind.
Im Mittelpunkt der Fotografien stehen die Menschen, nah und unmittelbar fotografiert. Es geht um
flüchtige, unverhoffte und dennoch direkte Begegnungen, die jede für sich einen Augenblick intensiver
Nähe entstehen lassen. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit sind die Bilder als zusammenhängender Zyklus zu
sehen, der den Blick und die Suche des Fotografen beschreibt.
Weiter zur Frontal Ausstellung
BUY NOTHING DAY
012Termine
Mainzer Designgespräche 2010
Am 23.11. diskutieren Experten im Rahmen der Mainzer Designgespräche
2010 über das Thema »Wer mit wem? Über Gestalter und ihre Kunden«.
Wer passt zusammen, wann ist eine Zusammenarbeit zwischen Auftrag-
geber und Gestalter nicht nur gut, sondern auch erfolgreich und innova-
tiv?
Die drei Referenten Ch. Brunk/Braun Büffel, H. Schmidhuber/Fuenfwerken 
und Prof. Dr. Rust/Leibniz-Universität Hannover stellen unter der Mode-
ration von A. Kupetz vom Rat für Formgebung ihre Haltung und Erfahr-
ungen zu diesem spannenden Thema vor.
Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Preisverleihung des Design-
preises Rheinland-Pflaz 2010 Kommunikationsdesign statt.
Weiter zur Descom
013 Termine
Foto FH Mainz
Der Webauftritt des Lehrgebiets Fotografie an der FH
Mainz informiert umfassend über alles, was mit der foto-
grafischen Ausbildung an der Lehreinheit Kommunikati-
onsdesign zusammenhängt.
Weiter zur Seite des Lehrgebiets Fotografie
Jetzt
ansehen
Designinmainz
Auf der altbekannten Seite hat sich auch etwas getan: Im
Showcase sind jede Menge neue Abschlussarbeiten zu
bewundern und auch der Shop hat sich verändert.
Letzteres sieht man zwar nicht auf den ersten Blick, aber
im Hintergrund wurde viel verbessert. Als Gimmick gibt es
außerdem den »Gefällt mir«-Button von Facebook.
Also: reinschauen und draufklicken!
Jetzt
ansehen
Foto: Jan Lamboy
014Neues im WWW
Red Dot für Master Plakat.
Das Ankündigungsplakat für neuen Master-Studiengang »Gutenberg In-
termedia« wurde mit einem Red Dot für hervorragende Design-Qualität
ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet Anfang Dezember im Weltkul-
turerbe Zeche Zollverein in Essen im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010
statt.
Gestaltung: Daniel A. Becker, Saskia Friedrich;
Betreut wurde der Entwurf von den Kollegen Prof. Johannes Bergerhau-
sen, Prof. Dr. Isabel Naegele und Prof. Philipp Pape.
015 Awards
Redaktion
Ruth Preywisch
Prof. Dr. Thomas Daum
Gestaltung
Thomas Lempa
Pamela Oberender
Lehreinheit Kommunikationsdesign
Fachhochschule Mainz
Holzstraße 36
55116 Mainz
Deutschland  / Germany
Telefon: 0 6 131 / 628 2254
info@designinmainz.de
www.designinmainz.de
DESIGNINMAINZ
NEWS# 05 DER LEHREINHEIT
KOMMUNIKATIONSDESIGN
NOVEMBER 2010

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (12)

The top mistakes UX designers make
The top mistakes UX designers makeThe top mistakes UX designers make
The top mistakes UX designers make
 
Using Storytelling to Improve Usability and Plain Language
Using Storytelling to Improve Usability and Plain LanguageUsing Storytelling to Improve Usability and Plain Language
Using Storytelling to Improve Usability and Plain Language
 
Service Design: Kompetenz Entwickeln!
Service Design: Kompetenz Entwickeln!Service Design: Kompetenz Entwickeln!
Service Design: Kompetenz Entwickeln!
 
Matter of Design – Wie entsteht eine Marke (Marke, Markenentwicklung, Markens...
Matter of Design – Wie entsteht eine Marke (Marke, Markenentwicklung, Markens...Matter of Design – Wie entsteht eine Marke (Marke, Markenentwicklung, Markens...
Matter of Design – Wie entsteht eine Marke (Marke, Markenentwicklung, Markens...
 
Snigdha
Snigdha Snigdha
Snigdha
 
CreativeMonday - Neues Logo
CreativeMonday - Neues LogoCreativeMonday - Neues Logo
CreativeMonday - Neues Logo
 
DNX Workshop ★ Einblicke in die Logoentwicklung - Yvonne Rundio
DNX Workshop ★ Einblicke in die Logoentwicklung - Yvonne RundioDNX Workshop ★ Einblicke in die Logoentwicklung - Yvonne Rundio
DNX Workshop ★ Einblicke in die Logoentwicklung - Yvonne Rundio
 
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
 
Can We Assess Creativity?
Can We Assess Creativity?Can We Assess Creativity?
Can We Assess Creativity?
 
Guided Reading: Making the Most of It
Guided Reading: Making the Most of ItGuided Reading: Making the Most of It
Guided Reading: Making the Most of It
 
Visual Design with Data
Visual Design with DataVisual Design with Data
Visual Design with Data
 
Build Features, Not Apps
Build Features, Not AppsBuild Features, Not Apps
Build Features, Not Apps
 

Ähnlich wie Designinmainz 2010 #5

2013 09-27-präsentation-wtt-generell
2013 09-27-präsentation-wtt-generell2013 09-27-präsentation-wtt-generell
2013 09-27-präsentation-wtt-generell
Peter Mueller
 
Informationsmanagement Kick off WS 13/14 Master
Informationsmanagement Kick off WS 13/14 MasterInformationsmanagement Kick off WS 13/14 Master
Informationsmanagement Kick off WS 13/14 Master
Patrick Helmholz
 

Ähnlich wie Designinmainz 2010 #5 (20)

BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016
 
meldung.pdf
meldung.pdfmeldung.pdf
meldung.pdf
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am Mediencampus
 
2013 09-27-präsentation-wtt-generell
2013 09-27-präsentation-wtt-generell2013 09-27-präsentation-wtt-generell
2013 09-27-präsentation-wtt-generell
 
Fachbereichsflyer Media Hochschule Darmstadt
Fachbereichsflyer Media Hochschule DarmstadtFachbereichsflyer Media Hochschule Darmstadt
Fachbereichsflyer Media Hochschule Darmstadt
 
mep 3/2013 - eibtm 2013 MICEboard Hosted Buyer Group - Beitrag Magazin "mep"
mep 3/2013 - eibtm 2013 MICEboard Hosted Buyer Group - Beitrag Magazin "mep"mep 3/2013 - eibtm 2013 MICEboard Hosted Buyer Group - Beitrag Magazin "mep"
mep 3/2013 - eibtm 2013 MICEboard Hosted Buyer Group - Beitrag Magazin "mep"
 
PM stuzubi Hannover 2011.pdf
PM stuzubi Hannover 2011.pdfPM stuzubi Hannover 2011.pdf
PM stuzubi Hannover 2011.pdf
 
Seminarprogramm Frühjahr 2013
Seminarprogramm Frühjahr 2013Seminarprogramm Frühjahr 2013
Seminarprogramm Frühjahr 2013
 
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
 
SVV TUM WS2014/15
SVV TUM WS2014/15SVV TUM WS2014/15
SVV TUM WS2014/15
 
Master Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & ProduktmanagementMaster Studium Design & Produktmanagement
Master Studium Design & Produktmanagement
 
Ikum media-h-da-messe it-media-20120530
Ikum media-h-da-messe it-media-20120530Ikum media-h-da-messe it-media-20120530
Ikum media-h-da-messe it-media-20120530
 
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bimGI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
 
Veranstaltungen_ KW 30.pdf
Veranstaltungen_ KW 30.pdfVeranstaltungen_ KW 30.pdf
Veranstaltungen_ KW 30.pdf
 
PR PLUS Interesseten-Newsletter November 2011
PR PLUS Interesseten-Newsletter November 2011PR PLUS Interesseten-Newsletter November 2011
PR PLUS Interesseten-Newsletter November 2011
 
wi2-Seminare WS 2009/2010
wi2-Seminare WS 2009/2010wi2-Seminare WS 2009/2010
wi2-Seminare WS 2009/2010
 
Vorstellung CreativeMonday & weitere Communities, Eventformate bei bayern design
Vorstellung CreativeMonday & weitere Communities, Eventformate bei bayern designVorstellung CreativeMonday & weitere Communities, Eventformate bei bayern design
Vorstellung CreativeMonday & weitere Communities, Eventformate bei bayern design
 
PM stuzubi Frankfurt 2011.pdf
PM stuzubi Frankfurt 2011.pdfPM stuzubi Frankfurt 2011.pdf
PM stuzubi Frankfurt 2011.pdf
 
Informationsmanagement Kick off WS 13/14 Master
Informationsmanagement Kick off WS 13/14 MasterInformationsmanagement Kick off WS 13/14 Master
Informationsmanagement Kick off WS 13/14 Master
 
VDI Expertenforum WMiE 2014
VDI Expertenforum WMiE 2014VDI Expertenforum WMiE 2014
VDI Expertenforum WMiE 2014
 

Designinmainz 2010 #5

  • 3. Schon zum dritten Mal beendete der Fachbereich Gestaltung das Sommersemester mit einer Werkschau, die von den Lehreinheiten Kommunikationsdesign, Innenarchi- tektur und Mediendesign gemeinsam realisiert wurde. Rund 800 Studierende nutzten die Möglichkeit, ihre während des Semesters entstandenen Projekte und Arbeiten nicht nur ihren Kommilitonen und Professoren, sondern einem breiten Publikum zu präsentieren. Die große Hitze machte den Besuchern und Ausstellern zwar zu schaffen, beeinträchtigte aber die gute Stimmung nicht. Im Gegenteil: Der Kiosk im Hof erfreute sich großer Beliebtheit und die Atmosphäre glich eher einem Sommer- fest als einer Ausstellung. Foto: Steffan Schmidt 03 Werkschau 2010 - Rückblick
  • 4. 04Werkschau 2010 - Rückblick Foto links und rechts: Steffan Schmidt
  • 5. 05 Photokina 2010 - Rückblick 22 internationale Hochschulen, davon nur 12 aus Deutschland, hatten die Ehre, sich auf der diesjährigen Photokina mit einem eigenen Stand zu präsentieren - und die FH Mainz war dabei. Auf der wichtigsten internatio- nalen Messe für Fotografie mit rund 10.000 Besuchern zeigten die Mainzer ein Fotografie-Projekt über Israel und Palästina, dass sich im Photokina-Wettbewerb »grenzen.los - Grenzen erfahren, Grenzen überschreiten« durchgesetzt hatte. Professor Stefan Enders, Friedel Jörger und Ulrike Kraft organisierten Stand und Ausstellung, tatkräftig unterstützt von zahlreichen Studenten. Die Resonanz der Besucher war durchweg positiv, viele Studieninteressierte nutzen die Möglichkeit, sich über Kommunikationsdesign in Mainz und Fotografie zu informieren. Das Team bedankt sich herzlich bei den studentischen Helfern, ohne die der Auftritt so nicht möglich gewesen wäre. Foto: Prof. Stefan Enders
  • 6. 06Photokina 2010 - Rückblick Foto: Prof. Stefan Enders
  • 7. 07 Master - Start Seit dem 5. Oktober füllen 15 Studierende und 4 Lehrende den Masterstudiengang Gutenberg-Intermedia mit Leben. In der ersten Woche stand das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm, inklusive Speed-Dating und gemeinsamem Kochen. In der zweiten Woche reiste das gesamte Team zum Designkongress AGI Open 2010 in Porto. Frisch ausgestattet mit neuen Eindrücken geht es seitdem in Mainz in der neuen Masteretage im ehemaligen Vermesserge- bäude weiter. Weiter zum Master-Blog Gutenberg Intermedia Foto: Fábio Prata
  • 8. 08Neue Gesichter Prof. Holger Rekter Professor Medieninformatiker und Gestalter mit audiovisuellen Medien. An der FH Mainz lehrt er inter- disziplinäre Medieninformatik im Spannungsfeld der Gestaltung mit informatischen Mitteln und der Anwendungsentwicklung in Verbin- dung mit Gestaltung - von 2D bis 4D. Prof. Dr. Martin Scholz Vertretungsprofessor Fotograf und Kommunikationsdesigner. Lehrtätigkeiten in den Bereichen Foto- grafie, Medientheorie und Kunst- und Kulturgeschichte. An der FH Mainz lehrt er Designgeschichte und -theorie. Weitere Informationen Prof. Oliver Zwink Vertretungsprofessor Freier Künstler. Internationale Lehrerfahrung und Vorträge. Zahlreiche Ausstellungen und Publikationen. An der FH Mainz lehrt er Zeichnen. Weitere Informationen Bettina Becker Lehrbeauftragte Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin. Lehrtätigkeiten in den Bereichen Kunst und Design. Redakteurin für Bildende Kunst und Gestaltung. An der FH Mainz lehrt sie Designge- schichte und Designtheorie.
  • 9. In der Lehreinheit gibt es nicht nur neue Gesichter, auch bei der Ausstattung der Werkstätten und Pools hat sich einiges getan: Claudius-Pool Der Claudius-Pool wurde mit 27" iMacs ausgestattet, zusätzlich stehen ein neuer Server und ein neuer Scanner bereit. Ebenfalls aufgestockt wurde die Software, alle neuen iMacs sind mit der Adobe Master Creative Suite CS5 und der Adobe Premium Creative Suite CS4 ausgestattet. Weiter zum Claudius Pool Werkstatt Offset Druck Die Druckerei verfügt ab sofort über einen neuen A1/12 Farben Plotter. Er wird hauptsächlich als Bogenplotter für 0 Serien von Zeitschriften, Kalendern und ähnlichem eingesetzt. Hauptplotttag ist Freitag von 13.00 - 18.00 Uhr. Weiter zur Werkstatt Offset Druck Foto: Pamela Oberender 09 Neue Technik
  • 10. Siebdruckwerkstatt In der Siebdruckwerkstatt ermöglicht ein größerer Drucktisch Drucke bis 70 cm x 1 m und die neue Belichtungsanlage ist 3500 Watt stark - beides steht ab sofort zum Ausprobieren bereit. Weiter zur Siebdruckwerkstatt Fotoausleihe In den Foto-Studios wurde in den vergangenen drei Jahren viel investiert. Dabei wurde auch die studentische Ausleihe modernisiert. Analoge und digitale Kameras, Belichtungsmesser, moderne Studioblitzanlagen und jede Menge anderes Zubehör können dort zu Studienzwecken ausgeliehen werden. Weiter zur Fotoausleihe 010Neue Technik
  • 11. Karriereberatung in der Holzstraße Ab sofort findet immer Mittwochs von 13:00 Uhr bis 17:15 Uhr im Raum 233 in der Holzstraße eine Sprechstunde des Career Centers statt. Beantwortet werden Fragen zum professionellen Bewerben, zu Berufswegplanung, Bewerbungsstrategie und Vorstellungsgespräch. Ebenfalls angeboten wird ein Bewerbungsmappencheck. Weitere Infos auf den Seiten der FH Mainz iLab-Workshops Das iLab bietet auch in diesem Semester wieder technische Projektbetreuung und Workshops. Achtung: Die Teilnehmerzahl bei den Workshops ist begrenzt. Bei Interesse bitte frühzeitig anmelden, am besten jetzt gleich. - Perfekte Flasheinbettung, 3. November, 14-17 Uhr - AS3 Arbeit sparen durch XML, 10. November 14-17 Uhr - Entwurfsregeln für WebSites, 17. November 14-17 Uhr Weitere Infos zu den Kursen und zur Anmeldung gibt es auf iLab CAREER CENTER 011 Termine
  • 12. No Shop Day Am 27. November wird international der »Buy Nothing Day« gefeiert. Auch an der FH wird er begangen: Im Rahmen einer Designinitiative bei Prof. Anna-Lisa Schönecker sind für diesen Tag Aktionen und eine Ausstellung geplant. Besucher sind herzlich willkommen, kaufen kann natürlich niemand etwas. 4. Europäischer Monat der Fotografie Berlin 2010 / Frontal Ausstellung von Prof. Stefan Enders in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz Vom 15. Oktober bis 28. November werden in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin Fotogra- fien von Prof. Stefan Enders ausgestellt. Im Rahmen des 4. europäischen Monats der Fotografie zeigt er unter dem Titel »Frontal« Arbeiten, die in verschiedenen Ländern und Kulturkreisen entstanden sind. Im Mittelpunkt der Fotografien stehen die Menschen, nah und unmittelbar fotografiert. Es geht um flüchtige, unverhoffte und dennoch direkte Begegnungen, die jede für sich einen Augenblick intensiver Nähe entstehen lassen. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit sind die Bilder als zusammenhängender Zyklus zu sehen, der den Blick und die Suche des Fotografen beschreibt. Weiter zur Frontal Ausstellung BUY NOTHING DAY 012Termine
  • 13. Mainzer Designgespräche 2010 Am 23.11. diskutieren Experten im Rahmen der Mainzer Designgespräche 2010 über das Thema »Wer mit wem? Über Gestalter und ihre Kunden«. Wer passt zusammen, wann ist eine Zusammenarbeit zwischen Auftrag- geber und Gestalter nicht nur gut, sondern auch erfolgreich und innova- tiv? Die drei Referenten Ch. Brunk/Braun Büffel, H. Schmidhuber/Fuenfwerken  und Prof. Dr. Rust/Leibniz-Universität Hannover stellen unter der Mode- ration von A. Kupetz vom Rat für Formgebung ihre Haltung und Erfahr- ungen zu diesem spannenden Thema vor. Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Preisverleihung des Design- preises Rheinland-Pflaz 2010 Kommunikationsdesign statt. Weiter zur Descom 013 Termine
  • 14. Foto FH Mainz Der Webauftritt des Lehrgebiets Fotografie an der FH Mainz informiert umfassend über alles, was mit der foto- grafischen Ausbildung an der Lehreinheit Kommunikati- onsdesign zusammenhängt. Weiter zur Seite des Lehrgebiets Fotografie Jetzt ansehen Designinmainz Auf der altbekannten Seite hat sich auch etwas getan: Im Showcase sind jede Menge neue Abschlussarbeiten zu bewundern und auch der Shop hat sich verändert. Letzteres sieht man zwar nicht auf den ersten Blick, aber im Hintergrund wurde viel verbessert. Als Gimmick gibt es außerdem den »Gefällt mir«-Button von Facebook. Also: reinschauen und draufklicken! Jetzt ansehen Foto: Jan Lamboy 014Neues im WWW
  • 15. Red Dot für Master Plakat. Das Ankündigungsplakat für neuen Master-Studiengang »Gutenberg In- termedia« wurde mit einem Red Dot für hervorragende Design-Qualität ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet Anfang Dezember im Weltkul- turerbe Zeche Zollverein in Essen im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 statt. Gestaltung: Daniel A. Becker, Saskia Friedrich; Betreut wurde der Entwurf von den Kollegen Prof. Johannes Bergerhau- sen, Prof. Dr. Isabel Naegele und Prof. Philipp Pape. 015 Awards
  • 16. Redaktion Ruth Preywisch Prof. Dr. Thomas Daum Gestaltung Thomas Lempa Pamela Oberender Lehreinheit Kommunikationsdesign Fachhochschule Mainz Holzstraße 36 55116 Mainz Deutschland  / Germany Telefon: 0 6 131 / 628 2254 info@designinmainz.de www.designinmainz.de DESIGNINMAINZ NEWS# 05 DER LEHREINHEIT KOMMUNIKATIONSDESIGN NOVEMBER 2010