SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ZÜRICH, 6 JUNI 2018
cmf. Artificial Intelligence.
Workshop. Namics.
Jürg Stuker. Partner.
Namics.2
Für heute
- Nicht-Ziele
- Keine Produktdemo
- Kein “Schwall an Anwendungen”
- Zielsetzung
- Grundlagen klären
- Raum für Diskussion und Fragen
Entschuldigt bitte, falls Ihr Euch
gleich wie in der Mathe-Stunde
fühlt. Das ist AI aber im Kern...
Namics.4
Vervollständigt die folgende Tabelle
Input Output
1 A
2 A
3 B
4 B
5
Namics.5
Vervollständigt die folgende Tabelle
Input Output
1 A
2 A
2,5
3 B
4 B
Namics.6
https://youtu.be/scetauTYFyw
Namics.7
https://youtu.be/B7s2N7TIEh8
Namics.8
Erkentnisse?
- Wahl des Classifiers
- diskret / probabilitisch
- fehlende Semantik
- Buchstabenreihe (Wissen über Alphabet) versus Matrix
Lasst Euch nichts erzählen
ohne den Lösungsansatz zu
verstehen (oder zumindest
erklärt zu bekommen...)
Namics.10
“Wir gewichten nach Relevanz”
Namics.11
Fragen wir mal “die Maschine”
Namics.12
https://youtu.be/A0UfoQlq2v0
Namics.13
Erkenntnisse?
- ”Die Maschine” hat Vorwissen
- Zwei für uns “ähnliche” Bilder werden sehr
unterschiedlich bewertet
- Keine Erkennung von Marken?
Artificial Intelligence?
KAPITELNAME
As soon as it
works, no one
calls it AI anymore.
⎯ John McCarthy, 1956
“
Namics.16
Was ist Intelligenz?
- “The ability to acquire and apply knowledge and
skills.”
oxforddictionaries.com
- “The ability to learn, understand, and make
judgments or have opinions that are based on
reason”
cambridge.org
Namics.17
Was ist künstliche Intelligenz?
- “... branch of computer science dealing with the
simulation of intelligent behavior in computers.”
wikipedia.org
- “Artificial General Intelligence (AGI) is the
intelligence of a machine that could successfully
perform any intellectual task that a human being can”
wikipedia.org
Namics.18
Ein bisschen Geschichte
- 1702-1761 Thomas Bayes
1815-1864 George Boole
1848-1925 Gottlob Frege
- 1956 Dartmouth Summer Research Project
on Artificial Intelligence (John McCarthy)
http://raysolomonoff.com/dartmouth/
- 50er – 70er AI summer
- 70er – 90er AI winter
In from three to eight years
we will have a machine with
the general intelligence of
an average human being.
⎯ Marvin Minsky, 1970
“
Namics.20
https://youtu.be/hy7paFD6ESs
Namics.21
Anwendung?
Namics.22
Bemerkungen
- Optimierungsziel
- Wissenrepräsentation / Feature Extraction
Zwischenstopp
KAPITELNAME
Namics.24
Begriffe und Anwendungen
Namics.25
Was ist maschinelles Lernen?
- “Field of study that gives computers the ability to
learn without being explicitly programmed.”
Arthur Samuel (1959)
- “A computer program is said to learn from experience
E with respect to some class of tasks T and
performance measure P, if its performance at tasks in
T, as measured by P, improves with experience E.”
Tom Mitchell (1998)
Namics.26
Trainingsprozess
Algorithmus
Ergebnis
(Output)
Daten
(Input)
- Lernset dient dazu, den
Algorithmus zu trainieren
- Mit einem Testset wird Güte des
Trainings beurteilt
- Präzision (precision)
- Ausbeute (recall)
Namics.27
iteratives Lernen
Berechnen der
Loss-Funktion
Update der
Parameter
Algorithmus
(Vorhersage)Input (Lerndaten)
Input (Testdaten)
Namics.28
Beispiel gefällig?
https://www.youtube.com/watch?v=GOFws_hhZs8
Namics.29
Beispiel gefällig?
https://www.youtube.com/watch?v=pgaEE27nsQw
Übersicht
KAPITELNAME
Namics.31
Lernstile (Types of Machine Learning)
Supervised
Learning
Unsupervised
Learning
Reinforcement
Learning
- Input /Output
- Klassifikation bekannt
- grosse Datenmenge
- nur Input
- Klassifikation gesucht
- grosse Datenmenge
- Aufgabe bekannt
- Zielformel
- kleine Datenmenge
Namics.32
Verfahren (nicht abschliessend)
Supervised
Learning
Unsupervised
Learning
Reinforcement
Learning
- Lineare / logistische
Regression
- Entscheidungsbaum
- Bayes-Klassifikator
- Support-Vector-
Maschinen
- Entscheidungswälder
- AdaBoost
- neuronale Netzwerke
- Hierarchisches
Clustering
- Empfehlungssysteme
Namics.33
Anwendungen im Marketing
Time
https://www.smartinsights.com/managing-digital-
marketing/marketing-innovation/15-applications-
artificial-intelligence-marketing/
REACH ACT CONVERT ENGAGE
Machine Learning
CustomerInteractionandValue
1st
Purchase
Indecisive Customer
Lapsed
Customer
Repeat
Customer
Loyal
Customer
Demand generation
and purchase intent
Propensity Model
AI Application
Smart
Content
Curation
Programmatic
Media
Buying
AI
generated
content
Voice
search
Propensity
modelling
Ad
targeting
Predictive
analytics
Lead
scoring
Dynamic
pricing
Re-
targeting
Web &
App-
Personali-
sation
Chat-
bots
Predictive
customer
service Marketing
automation
1:1
dynamic
emails
Namics.34
Wie immer geht es nicht um Technik
Kundenbedürfnisse
technische
Möglichkeiten
Daten
Prozesse
- Erfolgsfaktoren
- Nutzen aus Kundensicht
- Verfügbarkeit und Qualität von Daten
- Bereitschaft zu lernen und sich (wie
auch seine Leistungen und Produkte)
anzupassen
Zwei habe ich noch ;)
KAPITELNAME
4. Juli von 14:00 bis 17:00
GfM Coding Academy
Coding für Manager – einführender Kurs für Führungskräfte.
https://gfm.ch/event/gfm-coding-academy/
Studie in Arbeit...
Customer Journey der GenZ
Schreibt mir eine Mail und Ihr bekommt unseren Newsletter.
https://www.namics.com/news/2018/webinar-generationz/
ZÜRICH, 6 JUNI 2018
Danke für Eure Zeit.
Seit 1995. Namics.
juerg.stuker@namics.com
079 / 252 67 01
Backup
Namics.40
Evolutionsstufen von AI
AugmentingReplacingScripting
COGNITiVE
COMPUTING
Cognitive “Digital brains”
Augments decisions
Learns continuously
e.g.g Claims combait guidance
Problem Solving
Knowledge, Reasoning &
Planning
Uncertain Knowledge &
Reasoning
Learning
Communicating, Perceiving &
Acting
Regelbasierte
Automatisierung
Übernehmen einfacher Aufgaben
Unterstützung und
Entscheidungsvorlagen
RULES
ENGINE
Basic “arms and legs”
Repetitive actions
No learning
e.g. Claim code verification
RULES BASED
BOTS
Simple “Bots”
Repetitive processes
No learning
e.g. Checking claims status
AI DIGITAL
ASSISTANTS
Conversational agents
Natural Language dialog
Limited Learning
e.g. Telephone claims inquiry
ROBOTIC PROCESS
AUTOMATION
Virtual workers
Mimics human tasks
Limited learning
e.g. Fill missing information
EvolutionvonAISkills
Wer ist Namics?
KAPITELNAME
Namics.42
Jürg Stuker
Partner und Verwaltungsrat Mitglied, Namics
“Wir sind Pioniere und Experten auf dem
Gebiet der digitalen Transformation – und
dies bereits seit 1995. Als unabhängiger und
interdisziplinär arbeitender Full-Service-
Partner digitalisieren wir mit Ihnen Ihre
Geschäftsmodelle und geschäftskritischen
Prozesse. Dabei stellen wir Ihren langfristigen
Erfolg ins Zentrum unseres Handelns.”
Namics.DAS BIETEN WIR
Was Fullservice bei Namics bedeutet
Digital Experience:
Wir unterstützen Sie darin, kanalübergreifend die
Erwartungen Ihrer Zielgruppen zu identifizieren,
um sie dann mit den richtigen Lösungen zu übertreffen.
Digital Business:
Wir realisieren mit Ihnen neue Geschäftsmodelle und
passen sie in Form optimierter oder neuer Produkte und
Dienstleistungen an die Realität Ihres Geschäftsalltages an.
Digital Enterprise & Brand:
Wir begleiten Sie in der gesamten Digitalisierung
Ihrer Organisation und Ihrer Marken.
43
DIGITAL
ENTERPRISE
& BRAND
DIGITAL
BUSINESS
DIGITAL
EXPERIENCE
Namics.DAS BIETEN WIR
Namics in kurz
44
480
C
TK
Räumliche Nähe
Vertreten an 6 Standorten.
St.Gallen, Zürich,
München, Frankfurt,
Hamburg, Belgrad.
Digitaler Full-Service
Dienstleister
Mitarbeiter
22
Jahre Erfahrung in der
Umsetzung komplexer
Webprojekte
Langfristige
Partnerschaften
Langfristige Partnerschaft
über 75% unserer Kunden
schenken uns ihr Vertrauen länger
als 3 Jahre am Stück
29
100% Inhabergeführt
Partner
Arbeit in
interdisziplinären
Teams
Unabhängig
Namics.DAS BIETEN WIR
Unser Dienstleistungsangebot
§ Ziele & Zielgruppen
§ Trends &
Benchmarks
§ Digitale Roadmap
§ Online Marketing
Strategie
§ User Experience
§ Informations-
architektur
§ Interaction Design
& Prototyping
§ Usability Testing
§ Visual Design
§ Spezifikation
§ Frontend
§ Backend
§ Schnittstellen
§ Testing
§ SEO/SEM
§ Digital Marketing
& Kampagnen
§ Social Media
§ Analytics
§ Content Marketing
§ Guidelines
§ Managed Services
§ Support
§ Betrieb
§ Hosting
§ Release Manage-
ment
45
Strategie &
Organisation
Konzept,
UX & Design
Technische
Umsetzung
Content &
Vermarktung
Betrieb &
Support
Fallstudie Pixability
KAPITELNAME
Namics.47FALLSTUDIE PIXABILITY
Plan, buy and report across platforms
Plan Buy Report
DiscoverAbility
Deep Audience Insights
PlanAbility
Premium Audiences at
Scale
ReportAbility
Apples-to-Apples
Campaign Reporting
MeasureAbility
In-Depth Performance
Analytics
PerformAbility
Automated Optimization
DependAbility
Viewability / Brand Safety
BuyAbility
Scalable Media Buying
Namics.48FALLSTUDIE PIXABILITY
Scan and analyze of 7M+ YouTube channels
Namics.49FALLSTUDIE PIXABILITY
Find Premium Audiences
Proprietary machine learning
constructs relationships
between audience groups, and
streamlines the identification
of consumers highly receptive
to your message across video
platforms.
Namics.50FALLSTUDIE PIXABILITY
In-flight campaign management

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Workshop Artificial Intelligence

Kurzvorstellung Fort Fantastic 2.54
Kurzvorstellung Fort Fantastic  2.54Kurzvorstellung Fort Fantastic  2.54
Kurzvorstellung Fort Fantastic 2.54
BuGaSi Labs UG (Germany)
 
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Michael Fischlein
 
Was ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate Learning
Was ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate LearningWas ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate Learning
Was ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate Learning
Thomas Jenewein
 
Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20
Thomas Jenewein
 
Expert system webinar 29.6.2017 cogito und deep learning
Expert system webinar  29.6.2017   cogito und deep learningExpert system webinar  29.6.2017   cogito und deep learning
Expert system webinar 29.6.2017 cogito und deep learning
Stefan Geißler
 
Skillsoft Aspire Learning Journeys - Percipio
Skillsoft Aspire Learning Journeys - PercipioSkillsoft Aspire Learning Journeys - Percipio
Skillsoft Aspire Learning Journeys - Percipio
Thomas Jenewein
 
ASQF Nürnberg - Bitter Scrum
ASQF Nürnberg - Bitter ScrumASQF Nürnberg - Bitter Scrum
ASQF Nürnberg - Bitter ScrumThomas Moedl
 
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP WeiterbildungChatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Thomas Jenewein
 
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem VormarschVon Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
enpit GmbH & Co. KG
 
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem VormarschVon Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Andreas Koop
 
Business-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KIBusiness-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KI
OPEN KNOWLEDGE GmbH
 
Workplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPROWorkplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPRO
Thomas Jenewein
 
Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...
Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...
Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...
OMM Solutions GmbH
 
Predictive Analytics World Deutschland 2016
Predictive Analytics World Deutschland 2016Predictive Analytics World Deutschland 2016
Predictive Analytics World Deutschland 2016
Rising Media Ltd.
 
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
LinkedIn D-A-CH
 
Was ist ein Geschäftsmodell
Was ist ein GeschäftsmodellWas ist ein Geschäftsmodell
Was ist ein Geschäftsmodell
Jan Schmiedgen
 
Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016
Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016
Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016
Namics – A Merkle Company
 
Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?
Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?
Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?EinfacheUmfrage
 
Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7
Stimmt AG
 
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denkenLearning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Thomas Jenewein
 

Ähnlich wie Workshop Artificial Intelligence (20)

Kurzvorstellung Fort Fantastic 2.54
Kurzvorstellung Fort Fantastic  2.54Kurzvorstellung Fort Fantastic  2.54
Kurzvorstellung Fort Fantastic 2.54
 
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
 
Was ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate Learning
Was ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate LearningWas ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate Learning
Was ist Machine Learning und welchen Einfluss hat es auf Corporate Learning
 
Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20Gamification infosession für den #cl20
Gamification infosession für den #cl20
 
Expert system webinar 29.6.2017 cogito und deep learning
Expert system webinar  29.6.2017   cogito und deep learningExpert system webinar  29.6.2017   cogito und deep learning
Expert system webinar 29.6.2017 cogito und deep learning
 
Skillsoft Aspire Learning Journeys - Percipio
Skillsoft Aspire Learning Journeys - PercipioSkillsoft Aspire Learning Journeys - Percipio
Skillsoft Aspire Learning Journeys - Percipio
 
ASQF Nürnberg - Bitter Scrum
ASQF Nürnberg - Bitter ScrumASQF Nürnberg - Bitter Scrum
ASQF Nürnberg - Bitter Scrum
 
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP WeiterbildungChatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
 
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem VormarschVon Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
 
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem VormarschVon Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
Von Big Data zu Künstlicher Intelligenz - Maschinelles Lernen auf dem Vormarsch
 
Business-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KIBusiness-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KI
 
Workplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPROWorkplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPRO
 
Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...
Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...
Nutzerzentrierte Prozesse und Methoden im Überblick - Mit Design Thinking, Cu...
 
Predictive Analytics World Deutschland 2016
Predictive Analytics World Deutschland 2016Predictive Analytics World Deutschland 2016
Predictive Analytics World Deutschland 2016
 
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
 
Was ist ein Geschäftsmodell
Was ist ein GeschäftsmodellWas ist ein Geschäftsmodell
Was ist ein Geschäftsmodell
 
Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016
Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016
Namics Walk-in Lab Smart Services 05.10.2016
 
Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?
Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?
Wie funktioniert EinfacheUmfrage.de?
 
Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7
 
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denkenLearning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
 

Mehr von Jürg Stuker

Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesstInnovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Jürg Stuker
 
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Jürg Stuker
 
User Experience im Digital Banking
User Experience im Digital BankingUser Experience im Digital Banking
User Experience im Digital Banking
Jürg Stuker
 
A framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient careA framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient care
Jürg Stuker
 
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New WorkLeadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Jürg Stuker
 
ETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet TechnologieETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet Technologie
Jürg Stuker
 
ETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: ProgrammierungETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: Programmierung
Jürg Stuker
 
ETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational ThinkingETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational Thinking
Jürg Stuker
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
Jürg Stuker
 
How to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptionsHow to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptions
Jürg Stuker
 
Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019
Jürg Stuker
 
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Jürg Stuker
 
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance MarketingLangfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Jürg Stuker
 
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Jürg Stuker
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
Jürg Stuker
 
How robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobsHow robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobs
Jürg Stuker
 
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-toMassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
Jürg Stuker
 
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User ExperienceDigital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Jürg Stuker
 
Digitale Geschäftsmodelle
Digitale GeschäftsmodelleDigitale Geschäftsmodelle
Digitale Geschäftsmodelle
Jürg Stuker
 
Chancen der Digitalisierung und die Herausforderung der Fachkräfte
Chancen der Digitalisierung und die Herausforderung der FachkräfteChancen der Digitalisierung und die Herausforderung der Fachkräfte
Chancen der Digitalisierung und die Herausforderung der Fachkräfte
Jürg Stuker
 

Mehr von Jürg Stuker (20)

Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesstInnovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
 
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023
 
User Experience im Digital Banking
User Experience im Digital BankingUser Experience im Digital Banking
User Experience im Digital Banking
 
A framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient careA framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient care
 
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New WorkLeadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
 
ETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet TechnologieETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet Technologie
 
ETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: ProgrammierungETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: Programmierung
 
ETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational ThinkingETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational Thinking
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
 
How to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptionsHow to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptions
 
Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019
 
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
 
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance MarketingLangfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
 
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
 
How robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobsHow robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobs
 
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-toMassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
 
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User ExperienceDigital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User Experience
 
Digitale Geschäftsmodelle
Digitale GeschäftsmodelleDigitale Geschäftsmodelle
Digitale Geschäftsmodelle
 
Chancen der Digitalisierung und die Herausforderung der Fachkräfte
Chancen der Digitalisierung und die Herausforderung der FachkräfteChancen der Digitalisierung und die Herausforderung der Fachkräfte
Chancen der Digitalisierung und die Herausforderung der Fachkräfte
 

Workshop Artificial Intelligence