SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Themenabend   Schulprogramm Pädagogische Schwerpunkte Zielsetzungen
 
Geplanter Ablauf ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Qualitätsentwicklung und Evaluation (IQ) Qualitätsbereiche  schulischer Entwicklung interne Evaluation Schulprogramm (Schwerpunkte, Ziele) Realisierung von  Entwicklungs- maßnahmen Zielvereinbarung externe Evaluation Reflexion/ Auswertung Evaluation
SMART(e) - Schulentwicklung  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Schwerpunkte Kompetenzen OGA Bilingualer Zweig Musik Neue  Medien Unterricht
Kulturelle Praxis Schwerpunkt Musik
Musikklassen
Weihnachtskonzert 2008
Musical – Carinella Darstellendes Spiel
Schwerpunkt Bilingualer Zweig
Struktur Religion, Geschichte Biologie Politik und Wirtschaft Erdkunde E- Komm  E- Komm Fach / Unterricht 10 2 + 1 9 2 +1 8 2 +1 7 1 6 1 5 Umfang ( Wo.-Std.) Jahrgang
Schwerpunkt Pädagogische Mittagsbetreuung
Offenes Ganztagsangebot
 
Schwerpunkt Neue Medien
Neue Medien
Lebenslanges Lernen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Lernzentrum Ideen, Ziele ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],Microsoft Academy
Medienschule des Jahres 2008 ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Beginn der Finnlandisierung
 
 
Schwerpunkt Förderung von Kompetenzen
Kompetenzen  – Ziele, Individuelle Förderung -  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Kompetenzen ,[object Object],[object Object],[object Object]
Schwerpunkt Übergang in die Berufswelt
Übergang in die Berufswelt ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Schulentwicklung Prozesssteuerung Steuerungsausschuss
Steuerungsausschuss ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
G 9 Traditioneller Bildungsgang ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Beschluss der Gesamtkonferenz  Die Schulkonferenz beschließt einstimmig die Rückkehr zu G9 im kommenden Schuljahr mit der Option bei geänderten Rahmenbedingen erneut zu beraten.
Probleme bei G8  Kürzung in der Mittelstufe ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsetzung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
„ Das Ziel der Schule sollte immer sein,  harmonische Persönlichkeiten  und nicht Spezialisten zu entlassen.“   Albert Einstein
KOOPERATIONEN ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Gesamtschule Battenberg GSB
Vorstellung des Arbeitsfeldes  Prof. Dr. Handke Projekt: [email_address]
Lehrerfortbildung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Auf Vorschlag aufgenommen  in die  D21 Exzellenzoffensive Themenfeld Lehrerfortbildung „ Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“ 
Ziele der Schulsozialarbeit ,[object Object],[object Object],[object Object]
Ziele der Schulsozialarbeit ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Checkliste GEO http://www.geo.de/GEO/kultur/gesellschaft/2866.html?p=1&pageview =
10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 Schulbesichtigung Augen auf! Elternbefragung Wird Elternarbeit gefördert? s. Externe Evaluation  Wird die Zufriedenheit erfragt? Klassenarbeiten,  Vergleichsarbeiten Wird der Unterricht kontrolliert? Schulelternbeirat, Förderverein, SR Microsoft, Handwerkskammer, Betrieben, Universitäten, etc. Zusammenarbeit mit Partnern? Schulinterne Fortbildung, Kooperation mit Universitäten Bildet sich das Kollegium fort? Steuerungsausschuss, Fachkonferenzen, etc. Arbeiten die Lehrer im Team? Ja. 3. Überarbeitung liegt demnächst vor! Gibt es ein Schulprogramm? Möglichst selbständig, methodenkompetent, multimedial  Wie lernen die Schüler? Lehrpläne, Bildungsstandards Was wird gelehrt? Antwort Frage
Links  zu schulbezogenen  Websiten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Vielen Dank für  Ihre Aufmerksamkeit!
Gruppenthemen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Podcasts Mit Audacity
Podcasts Mit AudacityPodcasts Mit Audacity
Podcasts Mit Audacityelisaweb20
 
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule HannoverElektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Bibliothek der Hochschule Hannover
 
Interactuando con GNU Privacy Guard
Interactuando con GNU Privacy GuardInteractuando con GNU Privacy Guard
Interactuando con GNU Privacy Guard
Esteban Saavedra
 
Schuljubiläum
Schuljubiläum Schuljubiläum
Schuljubiläum
HeFre
 
2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD
2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD
2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD
Nicolas Robinson-Garcia
 
Dafonline qr 19022014
Dafonline qr 19022014Dafonline qr 19022014
12 Things to Make Your Summer More Inspiring
12 Things to Make Your Summer More Inspiring12 Things to Make Your Summer More Inspiring
12 Things to Make Your Summer More Inspiring
Ania Jednacz
 
ATIX07
ATIX07ATIX07
San Fernando
San FernandoSan Fernando
San Fernando
carmela2008
 
Teil i
Teil iTeil i
Teil iHeFre
 
Kuntikum Schwarzwald 2009
Kuntikum Schwarzwald 2009Kuntikum Schwarzwald 2009
Kuntikum Schwarzwald 2009daniel2.0
 
7% The Plain Dialer
7%  The  Plain  Dialer7%  The  Plain  Dialer
7% The Plain Dialer
Jose Ortolá
 
Apertura de taller co diseño de servicios exportando san luis
Apertura de taller co diseño de servicios exportando san luisApertura de taller co diseño de servicios exportando san luis
Apertura de taller co diseño de servicios exportando san luis
Sebastian San Juan
 
Samsung mp3 YP-S2 Vorschau
Samsung mp3 YP-S2 VorschauSamsung mp3 YP-S2 Vorschau
Samsung mp3 YP-S2 Vorschau
marco678
 
Fotos Promocion XIV
Fotos Promocion XIVFotos Promocion XIV
Fotos Promocion XIV
rxavier
 
Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4
Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4
Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4
Luis Bourget
 
Documentalistas Aventureros - Laura Bonald
Documentalistas Aventureros - Laura BonaldDocumentalistas Aventureros - Laura Bonald
Documentalistas Aventureros - Laura Bonald
Nicolas Robinson-Garcia
 
Dextraplus Presentacion
Dextraplus PresentacionDextraplus Presentacion
Dextraplus Presentacion
dextraplusforex
 
Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private Workspace
Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private WorkspaceEinsatzmöglichkeiten von Virtual Private Workspace
Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private Workspace
University St. Gallen
 
YP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung HandbuchYP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung Handbuch
marco678
 

Andere mochten auch (20)

Podcasts Mit Audacity
Podcasts Mit AudacityPodcasts Mit Audacity
Podcasts Mit Audacity
 
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule HannoverElektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
Elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Hannover
 
Interactuando con GNU Privacy Guard
Interactuando con GNU Privacy GuardInteractuando con GNU Privacy Guard
Interactuando con GNU Privacy Guard
 
Schuljubiläum
Schuljubiläum Schuljubiläum
Schuljubiläum
 
2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD
2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD
2. Bases de datos Curso Lexico en inglés en ByD
 
Dafonline qr 19022014
Dafonline qr 19022014Dafonline qr 19022014
Dafonline qr 19022014
 
12 Things to Make Your Summer More Inspiring
12 Things to Make Your Summer More Inspiring12 Things to Make Your Summer More Inspiring
12 Things to Make Your Summer More Inspiring
 
ATIX07
ATIX07ATIX07
ATIX07
 
San Fernando
San FernandoSan Fernando
San Fernando
 
Teil i
Teil iTeil i
Teil i
 
Kuntikum Schwarzwald 2009
Kuntikum Schwarzwald 2009Kuntikum Schwarzwald 2009
Kuntikum Schwarzwald 2009
 
7% The Plain Dialer
7%  The  Plain  Dialer7%  The  Plain  Dialer
7% The Plain Dialer
 
Apertura de taller co diseño de servicios exportando san luis
Apertura de taller co diseño de servicios exportando san luisApertura de taller co diseño de servicios exportando san luis
Apertura de taller co diseño de servicios exportando san luis
 
Samsung mp3 YP-S2 Vorschau
Samsung mp3 YP-S2 VorschauSamsung mp3 YP-S2 Vorschau
Samsung mp3 YP-S2 Vorschau
 
Fotos Promocion XIV
Fotos Promocion XIVFotos Promocion XIV
Fotos Promocion XIV
 
Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4
Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4
Mejora de-procesos-y-productividad-1204582597207309-4
 
Documentalistas Aventureros - Laura Bonald
Documentalistas Aventureros - Laura BonaldDocumentalistas Aventureros - Laura Bonald
Documentalistas Aventureros - Laura Bonald
 
Dextraplus Presentacion
Dextraplus PresentacionDextraplus Presentacion
Dextraplus Presentacion
 
Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private Workspace
Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private WorkspaceEinsatzmöglichkeiten von Virtual Private Workspace
Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private Workspace
 
YP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung HandbuchYP-P2 Samsung Handbuch
YP-P2 Samsung Handbuch
 

Ähnlich wie Themenabend üBergang 45 22.01.09

PräS 6 7 Okt 2009
PräS 6 7 Okt 2009PräS 6 7 Okt 2009
PräS 6 7 Okt 2009leopower
 
Schul und Qualitätsentwicklung
Schul  und QualitätsentwicklungSchul  und Qualitätsentwicklung
Schul und Qualitätsentwicklung
ericheiden
 
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In SozialschulenEinsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Katharina Mittlböck (vorm.Stephenson) Online-Didaktik
 
Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2AKS2012AG3
 
Schulprogramm 2015
Schulprogramm 2015Schulprogramm 2015
Schulprogramm 2015
Deutsche Schule
 
Faculty Development HSG Entwicklungsprozess
Faculty Development HSG EntwicklungsprozessFaculty Development HSG Entwicklungsprozess
Faculty Development HSG Entwicklungsprozesshse_unisg
 
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
Univention GmbH
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Tanja Jadin
 
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer JugendarbeitZusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Petra Baumberger
 
Präsentation Bildungskiste
Präsentation BildungskistePräsentation Bildungskiste
Präsentation Bildungskiste
carbury91
 
Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013
Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013
Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013
Sigi Jakob-Kuehn
 
Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých
Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých
Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých
noveskolstvo.sk
 
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenDidaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Isabell Grundschober
 
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Hendrik Kalb
 
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-StrategieKollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
timotvt
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Isabell Grundschober
 
eTwinning - Aus der Praxis für die Praxis
eTwinning - Aus der Praxis für die PraxiseTwinning - Aus der Praxis für die Praxis
eTwinning - Aus der Praxis für die Praxis
Findorffschule BDB
 
Defensio mittl oliver_latestversion
Defensio mittl oliver_latestversionDefensio mittl oliver_latestversion
Defensio mittl oliver_latestversion
Oliver Mittl
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
scil CH
 

Ähnlich wie Themenabend üBergang 45 22.01.09 (20)

PräS 6 7 Okt 2009
PräS 6 7 Okt 2009PräS 6 7 Okt 2009
PräS 6 7 Okt 2009
 
Schul und Qualitätsentwicklung
Schul  und QualitätsentwicklungSchul  und Qualitätsentwicklung
Schul und Qualitätsentwicklung
 
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In SozialschulenEinsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
 
Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2
 
Schulprogramm 2015
Schulprogramm 2015Schulprogramm 2015
Schulprogramm 2015
 
Faculty Development HSG Entwicklungsprozess
Faculty Development HSG EntwicklungsprozessFaculty Development HSG Entwicklungsprozess
Faculty Development HSG Entwicklungsprozess
 
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
 
Mosep Gmw08 dt
Mosep Gmw08 dtMosep Gmw08 dt
Mosep Gmw08 dt
 
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer JugendarbeitZusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
 
Präsentation Bildungskiste
Präsentation BildungskistePräsentation Bildungskiste
Präsentation Bildungskiste
 
Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013
Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013
Moodle+Mahara Herbstkonferenz KBZ Zug 2013
 
Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých
Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých
Wilfried W. Steinert: Waldhofschule – škola pre všetkých
 
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenDidaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
 
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
 
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-StrategieKollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
 
eTwinning - Aus der Praxis für die Praxis
eTwinning - Aus der Praxis für die PraxiseTwinning - Aus der Praxis für die Praxis
eTwinning - Aus der Praxis für die Praxis
 
Defensio mittl oliver_latestversion
Defensio mittl oliver_latestversionDefensio mittl oliver_latestversion
Defensio mittl oliver_latestversion
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
 

Mehr von HeFre

Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012HeFre
 
Prasentation der gruppe klassen und schulklima
Prasentation der gruppe  klassen  und schulklimaPrasentation der gruppe  klassen  und schulklima
Prasentation der gruppe klassen und schulklimaHeFre
 
Qualitätsentwicklung Besuch an der GSB
Qualitätsentwicklung Besuch an der GSBQualitätsentwicklung Besuch an der GSB
Qualitätsentwicklung Besuch an der GSBHeFre
 
Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011
Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011
Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011HeFre
 
Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00
Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00
Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00HeFre
 
Schule – heute, morgen erg
Schule – heute, morgen ergSchule – heute, morgen erg
Schule – heute, morgen ergHeFre
 
Teil II Auf dem Weg zur Medienschule
Teil II Auf dem Weg zur MedienschuleTeil II Auf dem Weg zur Medienschule
Teil II Auf dem Weg zur MedienschuleHeFre
 
Teil l ii schule – heute, morgen
Teil l ii schule – heute, morgenTeil l ii schule – heute, morgen
Teil l ii schule – heute, morgenHeFre
 
Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010HeFre
 
Medienfachtagung 23.03.09
Medienfachtagung 23.03.09Medienfachtagung 23.03.09
Medienfachtagung 23.03.09HeFre
 

Mehr von HeFre (10)

Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
 
Prasentation der gruppe klassen und schulklima
Prasentation der gruppe  klassen  und schulklimaPrasentation der gruppe  klassen  und schulklima
Prasentation der gruppe klassen und schulklima
 
Qualitätsentwicklung Besuch an der GSB
Qualitätsentwicklung Besuch an der GSBQualitätsentwicklung Besuch an der GSB
Qualitätsentwicklung Besuch an der GSB
 
Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011
Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011
Qualitätsentwicklung schule gestalten 16.11.2011
 
Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00
Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00
Qualitätsentwicklung 14.11.2011 22.00
 
Schule – heute, morgen erg
Schule – heute, morgen ergSchule – heute, morgen erg
Schule – heute, morgen erg
 
Teil II Auf dem Weg zur Medienschule
Teil II Auf dem Weg zur MedienschuleTeil II Auf dem Weg zur Medienschule
Teil II Auf dem Weg zur Medienschule
 
Teil l ii schule – heute, morgen
Teil l ii schule – heute, morgenTeil l ii schule – heute, morgen
Teil l ii schule – heute, morgen
 
Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010
 
Medienfachtagung 23.03.09
Medienfachtagung 23.03.09Medienfachtagung 23.03.09
Medienfachtagung 23.03.09
 

Themenabend üBergang 45 22.01.09