SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
#TalentHacks | 1
Über 60 gesammelte Maßnahmen
mit denen Arbeitgeber erfolgreich auf die Corona-Krise reagiert haben
#TalentHacksDie Ideen-Kampagne | Mit Potential in die Zukunft
www.talenthacks.de
#TalentHacks | 2#TalentHacks | 2
Die Initiatoren
IvanaHilgers
Ko-Gründerin,Recrunauten
JulianZiesing
Ko-Gründer,Recrunauten
StefanScheller
Inhaber,Persoblogger.de
WolfgangBrickwedde
Director,ICR
www.talenthacks.de
#TalentHacks -die Idee
Notmachterfinderisch.UndwährenddieCoronakrisedieUnternehmenvor
immenseneueHerausforderungenstellt,setztsiebeiPersonalernauch–
wieschoninfrüherenKrisen–Kreativitätfrei.EsistnichtdasersteMal,dass
wirinkurzerZeitundmitbegrenztenMittelngroßeVeränderungen
meistern.
ImZeitraumvom8.bis19.Mai2020habenwirkreativeMaßnahmen,
Lösungen,Ideen,Konzepte–kurz#TalentHacksgesammelt,mitdenen
Arbeitgebererfolgreichreagierthaben. DasHauptaugenmerklagaufder
praktischenUmsetzbarkeitsowieaufderNachhaltigkeit,alsoHacks,von
denenmanfürdieZukunftetwaslernenkann.
EineAuswahldergefundenenBeispielestellenwirhiervor.WirladenDich
zumStöbern,AusprobierenundTeilenein!
MehrspannendeBeispieleundArtikelfindestduunterwww.talenthacks.de.
#TalentHacks | 3#TalentHacks | 3
#AntiHacks
Dinge, die nicht gelaufen sind wie geplant
und aus denen man für die Zukunft lernen kann.
#TalentHacks | 4#TalentHacks | 4
XING: Fachlicher Austausch im News-Feed ist bei einer Begrenzung auf 420 Zeichen in den seltensten Fällen
möglich.
Anonyme Einreichung
Einigeln, Stellen weiter inserieren und mangels Prio die Bewerbungen nicht beantworten ("Es gibt gerade
wichtigeres"). Damit nutzt man die Bewerber aus und zerstört Hoffnungen. Fatal für die Candidate Experience und
den Ruf, wenn es in einigen Monaten wieder "War for Talent" heißt.
Jürgen Bühler, Geschäftsführer / Berater, CAVISIO e.K.
#AntiHacks
#TalentHacks | 5#TalentHacks | 5
Führungskräfte die in der Corona Krise keine Stärke und Ideen zeigen. Eine Führungskraft sollte immer voran
gehen, Stärke zeigen und die Mitarbeiter unterstützen. Ein Rückzug der Führungskraft in Krisenzeiten und die
Beschäftigung mit anderen Aufgaben, dabei die Mitarbeiter auf sich allein gestellt lassen ist ein AntiHack. Es zeugt
von Desinteresse und Gleichgültigkeit.
Sindy Kukic, HR Managerin, Promedis24
Rechtliches: Wir müssen noch unsere Hausaufgaben in juristischen Aspekten machen, ob dies so in der Form
überhaupt möglich ist.
Ki-Won Sur, Sales & Brand Communications Representative, mobileJobs GmbH
#AntiHacks
#TalentHacks | 6#TalentHacks | 6
Keine klare Kommunikation: Anfangs keine Kommunikation/ kein regelmäßiges Kontakt halten vom Vorstand
oder den Team Leads. Führt zu viel mehr Flurfunk, Gerüchten, Spekulationen und Interpretationen darüber, was
das Unternehmen will, als nötig. Die Steuerung dagegen war: transparentere Kommunikation den Team Leads
und allen anderen gegenüber ( s.o. z.B. Videobotschaften, Angebot von HR FAQ Sessions anzubieten).
Werte: Den Unternehmenswerten treu bleiben! In der Krise lernt ein Unternehmen ihre Mitarbeitenden kennen! Da
zählen keine (arbeits-)rechtlichen Vorgaben und Regeln. Wichtig ist: welchen Werten wollen wir als Unternehmen
treu bleiben? Wie wollen wir unserer Fürsorgepflicht als Arbeitgeber in den aktuellen Zeiten bestmöglich
nachkommen?
Simone Henderson, Team Lead People & Culture, e-Spirit AG
#AntiHacks
#TalentHacks | 7#TalentHacks | 7
„Es werden nicht die größten Unternehmen sein
oder die stärksten Brands, die überleben, sondern
die, die sich am besten an Veränderung
anpassen.“
Tobias Lütke, CEO Shopify
(Übersetzt aus dem Englischen)
Business Insider, 12.05.2020
#TalentHacks | 8#TalentHacks | 8
Nachhaltige Veränderungen?
https://twitter.com/rorysutherland/status/1260297294798368771
Viele der Hacks werden entweder bleiben, oder sie
lassen Geister frei, die nicht einfach wieder zurück in
der Flasche verschwinden.
Dazu kommt, dass die Erfahrungen, die Unternehmen
(aber auch Kandidaten) jetzt machen, Standards,
Anforderungen und Gewohnheiten – und damit den
Wettbewerb um Talente – nachhaltig verändern werden.
Für Themen und Kompetenzen wie Digitalisierung,
datengetriebenes Recruiting und Flexibilität am
Arbeitsplatz heißt es daher jetzt oder nie.
#TalentHacks | 9#TalentHacks | 9
#TalentHacks
Mit Potential in die Zukunft:
Gesammelte Hacks
#TalentHacks | 10#TalentHacks | 10
In einer Krise gehen viele Unternehmen in Kurzarbeit, auf der anderen Seite gibt es doch einige Unternehmen, die zumindest temporär einen erhöhten Bedarf
haben.
Für die Unternehmen in Kurzarbeit wird über kurz oder lang auch das Thema Entlassungen relevant werden und das ist sehr teuer. Vor allem, wenn man genau
diese Stellen wieder besetzen muss, sobald die Krise überwunden ist.
Für die Mitarbeiter, die in Kurzarbeit gehen, ist die Situation schwierig, da man weniger verdient und eine allgemeine Angst über die Sicherheit des Arbeitsplatzes
vorhanden ist.
Ziel der Personal-Partnerschaften ist es, die Unternehmen zusammenzubringen, so dass Mitarbeiter in Kurzarbeit temporär beim Unternehmen mit erhöhtem
Bedarf aushelfen können oder für eine bestimmte Zeit komplett beim anderen Unternehmen arbeiten. Ähnliches Prinzip wie die Spielerleihe im Fußball. So spart
sich das Unternehmen in Kurzarbeit die Personalkosten für die Zeit der Entsendung, aber kann wieder auf die Person zurückgreifen, sobald die Krise überwunden
ist.
Für den Mitarbeiter bringt es Vorteile, da man auf 100% Lohnniveau bleibt und man auch weiß, dass selbst in Krisen, die das eigene Unternehmen treffen nicht
zwangsläufig der Arbeitsplatz in Gefahr ist.
Für das Unternehmen mit Bedarf ergibt sich so eine günstige Art der temporären Personalbeschaffung.
Ki-Won Sur, Sales & Brand Communications Representative, mobileJobs GmbH
„Spielerleihe“ wie beim Fußball
#Personaltausch
#TalentHacks | 11#TalentHacks | 11
Personaltausch bei McDonald‘s und Aldi
https://www.mcdonalds.com/de/de-de/GermanyNewsroom/article/News.Recent.personalpartner.html
#Personaltausch
Nur 4 Tage nach Bekanntgabe
der Kontaktbeschränkungen in
Deutschland
#TalentHacks | 12#TalentHacks | 12
#Homeoffice
Stefan Lienhard, Schulthess Klinik, Digital Manager
Quelle: https://www.kununu.com/de/campaigns/coronab2b/
Spontane Kinderbetreuung
Eltern und Familien sind eine wichtige Mitarbeitergruppe in der Schulthess Klinik. Für Eltern wurde daher spontan eine temporäre
Kinderbetreuung ins Leben gerufen. Die Kinder können, wie in einer Krippe, am Morgen gebracht und am Nachmittag wieder abgeholt
werden – ein Team von Physiotherapeutinnen kümmert sich liebevoll um die Kids.
Weiter können Mitarbeitende ihre Überstunden kompensieren oder, wenn es die Funktion ermöglicht, im Homeoffice arbeiten. Dafür wird
Mitarbeitenden sämtliche IT-Infrastruktur zur Verfügung gestellt: Kabel, Maus, Tastaturen, Laptops und Bildschirme können kostenlos in der
IT abgeholt werden.
.
#TalentHacks | 13#TalentHacks | 13
#Homeoffice
Sergej Zimpel, Senior Talent Acquisition Manager Scout24 Group und Dozent bei Recrunauten
Neue Meeting-Formate für Recruiter
Zur Steigerung der Produktivität auch im Home Office wurden zwei Meeting-Formate neu eingeführt:
1) Wöchentliche Stand-Ups: Hier werden aktuelle Projekte besprochen, wer ist gerade womit beschäftigt, sowie ein Überblick darüber,
was noch im Backlog ist.
2) CV-Screening-Party – die Screening-Tätigkeit kann auf Dauer monoton werden, wenn man ganz alleine zu Hause vor dem Rechner
sitzt. Die Mitarbeiter*innen schalten sich per Zoom zusammen und arbeiten dennoch in Stille.
Fazit: Beide Formate sind gut aufgenommen und wirken sich positiv aus - sowohl auf die Produktivität als auch auf den Zusammenhalt im
Team. Das Ziel ist es, dies auch nach Corona beizubehalten.
#TalentHacks | 14#TalentHacks | 14
#Homeoffice
Stefan Scheller, Personalmarketing, Datev
IT und Bürostühle direkt ins Homeoffice
Um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der ersten Sekunde an, mit einer hochwertigen IT-Ausstattung an Bord zu holen, wurden
sowohl Laptops bzw. Arbeits-Tablets oder iPhones sowie entsprechendes Büro-Equipment direkt ins Homeoffice geliefert. Zusammen mit
einer ausführlichen Inbetriebnahme-Anleitung konnte die Arbeit unmittelbar beginnen.
Darüber hinaus konnten sich Mitarbeiter über Rahmenverträge mit Lieferanten für das Homeoffice selbst vergünstigtes Inventar, wie
beispielsweise Bürostühle kaufen und durch Bestellung von Headsets, externen Monitoren usw. zum vollausgestatteten Homeoffice
ergänzen.
#TalentHacks | 15#TalentHacks | 15
#Arbeitszeit
Stefan Scheller, Personalmarketing, Datev
Stundenweise Elternurlaub
Nintendo Deutschland hat Eltern mit betreuungsbedürftigen Kindern eine
Pauschalgutschrift von 20 Tagen Arbeitszeit erteilt. Diese konnten tage-, aber
auch stundenweise genommen werden. Ziel war es, dass durch die Corona-
bedingte Betreuung kein Arbeitszeit-Minus bei den Eltern entsteht.
#TalentHacks | 16#TalentHacks | 16
#Homeoffice
Andrea König, Wien Energie GmbH, HR Trend Scout & Employer Branding Specialist
Quelle: https://www.kununu.com/de/campaigns/coronab2b/
Gesundheitsmanagement
Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Keine persönlichen Meetings mehr. Laptop am Wohnzimmertisch und die Kinder im Hintergrund.
Das ist aufgrund der aktuellen Situation oft herausfordernd.
Damit die MitarbeiterInnen im Home Office körperlich und auch mental gesund bleiben, haben wir ein umfassendes
Gesundheitsmanagementprogramm gestartet. Neben individueller telefonischer Coachings gibt es täglich ein spezielles Video-Angebot
zum Thema Yoga, Gesunde Ernährung oder Stärkung des Immunsystems, das helfen soll, aus der Routine auszubrechen und sich fit zu
halten.
Zudem haben alle MitarbeiterInnen die Möglichkeit, bei Bedarf medizinische und psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen..
#TalentHacks | 17#TalentHacks | 17
#Digitalisierung
Stefan Scheller, Personalmarketing, Datev
Virtuelle Lernformate / Welcome Day
Regelmäßige virtuelle Lernräume via gesicherter Video-Konferenz zu Themen wie Social Media Nutzung, Podcasting, Digitalisierung. Interne Communities lernen
nunmehr online im Plenum, in Breakout-Sessions und bilden sich in spannenden Formaten weiter.
Auch der regelmäßig veranstaltete Welcome Day zum Onboarding wurde virtualisiert. In verschiedenen Sessions werden neue Kolleginnen und Kollegen
untereinander vernetzt und mit den wesentlichen Grundlagen sowie Abläufen des Unternehmens vertraut gemacht sowie in die Lage versetzt, sich selbst zu
orientieren und organisieren.
#TalentHacks | 18#TalentHacks | 18
#Karrierewebseite
Volkswagen:
Botschaft auf der
Karrierewebseite
https://www.volkswagen-karriere.de/de.html
#TalentHacks | 19#TalentHacks | 19https://www.apobank.de/
apoBank:
Botschaft auf der
Karrierewebseite
#Karrierewebseite
#TalentHacks | 20#TalentHacks | 20https://blog.adenion.de/jobs-und-karriere/
Adenion:
Hinweis auf der
Karrierewebseite
#Karrierewebseite
#TalentHacks | 21#TalentHacks | 21https://www.continental.com/en/career/overview
Continental:
Botschaft &
Recruiting-FAQ auf der
Karrierewebseite
#Karrierewebseite
#TalentHacks | 22#TalentHacks | 22
Hinweise in den
Stellenanzeigen
#Stellenanzeigen
www.indeed.com
#TalentHacks | 23#TalentHacks | 23
#SocialMedia
https://www.facebook.com/vodafoneDEkarriere/posts/2509706299358976
Vodafone:
Facebook-
Kampagne
#TalentHacks | 24#TalentHacks | 24Bernd Schmitz, https://twitter.com/schmitz/status/1258416231583006720
Bayer:
„Care-Paket“
mit Masken
+
Kommunikation
auf Twitter
#MitarbeiterKommunikation
#TalentHacks | 25#TalentHacks | 25
#MitarbeiterKommunikation
http://newsletters.telefonica.com/presidente/i69p0ev7nue1f4ancho4g2?email=true&lang=es&i=2&a=5&p=4614809&t=2268417
Telefónica: Video vom CEO
Inhalt des Videos: der Stand der Erkrankungen , die Besonderheit der Situation, wie gut die Organisation in dieser schwierigen Zeit zusammenarbeitet. Die
persönliche Botschaft endet mit einem Überblick, wie sich Telefónica als sozial verantwortliches Unternehmen engagiert. Sehr emotional mit vielen Bildern
aus der Organisation.
#TalentHacks | 26#TalentHacks | 26
Umfrage zur Rückkehr
Birgit Theysohn, Head of Corporate Communications & Change, ManpowerGroup
Wir stehen vor der Rückkehr in unsere Büros und Standorte. Das Ziel ist natürlich, dass die Mitarbeiter möglichst
angstfrei zurückkehren und auch weiterhin Vertrauen in das Unternehmen haben.
Deshalb haben wir bevor wir tatsächlich die Rückkehrprinzipien festgelegt haben, eine Kurzbefragung durchgeführt. Es
waren nur wenige Fragen, sie zielten darauf ab was sind eure Sorgen, was ist euch wichtig.
Die Auswertung hat uns wichtige Erkenntnisse geliefert. Wir hatten einiges schon vorgedacht, dafür haben wir eine
Bestätigung erhalten. Aber es gab auch ganz wichtige neue Punkte, die wir jetzt zusätzlich umsetzen.
#MitarbeiterKommunikation
#TalentHacks | 27#TalentHacks | 27
Problem: Unklarheit/ Ungewissheit zu vielen verschiedenen Themen im Unternehmen wie Home Office Regelungen und Kurzarbeit mit
99% der Belegschaft im Home Office. Ziel: Transparente und empathische Informationsweitergabe.
Maßnahmen:
• 1. regelmäßige "Virtual Company Meets" als Infoplattform für alle,
• 2. Wöchentliche Videobotschaften vom Vorstand als "Let´s stay connected" Botschaft,
• 3. "Ask me Anything" Meetings/ Infosession von HR zu Themen wie: administrative Herausforderungen Kurzarbeit (z.B. Zeiterfassung),
Herausforderungen allgemein im Home Office (psychologisch, technisch, kollaborativ etc.), während der Kurzarbeit oder in Bezug auf
die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Corona Zeiten.
Erfolg bei allen Maßnahmen: MEGA!! Das "Mensch sein" wird deutlich, aber auch Schwächen eines Systems in der Krise!!! ...Chancen, die
HR begleiten muss!
Simone Henderson, Team Lead People & Culture, e-Spirit AG
Maßnahmen gegen Unwissenheit
#MitarbeiterKommunikation
#TalentHacks | 28#TalentHacks | 28
Gerade in Zeiten der Corona Krise gibt es viele Unsicherheiten bei den Mitarbeitern und Fragen, wie der Arbeitsalltag nun effektiv, aber
sicher gestaltet werden soll. Zudem fragen sich viele, wie es zukünftig weiter geht.
Ziel ist es nun, dass der Arbeitgeber seine Mitarbeiter unterstützt, die Kommunikation im Team und im Unternehmen aufrecht erhalten und
gefördert wird, sowie gemeinsam Strategien erarbeitet werden. Hier sollte der Fokus auf die Wertschätzung der Mitarbeiter und auf eine
offene Kommunikation gelegt werden.
• Regelmäßige Online Team Meetings,
• kreative Projekte starten.
• Sets für die Mitarbeiter, die weiterhin Kontakt nach außen haben mit wichtigen Schutzmitteln wie Desinfektion (Flächen u. Hand) und
Masken.
• Sowie eine faire Behandlung aller Mitarbeiter.
Der Erfolg dieser Maßnahmen, ist ein starker Team Zusammenhalt, Mitarbeiter die sich wertgeschätzt fühlen und somit ein Beitrag zu
einem positiven Employer Branding.
Sindy Kukic, HR Managerin, Promedis24
Mitarbeiter-Kommunikation
#MitarbeiterKommunikation
#TalentHacks | 29#TalentHacks | 29
#TeamEvents
https://www.instagram.com/lenamariefrosch/
kununu:
Teamevent
„Marshmellow fun“
#TalentHacks | 30#TalentHacks | 30
#TeamEvents
https://www.instagram.com/coyoapp/
Coyo:
Team-Bingo
#TalentHacks | 31#TalentHacks | 31
#TeamEvents
https://www.linkedin.com/posts/florentina-malaj-984687150_ausbildung-ausbildung-feuerwehr-activity-6664265182828605440-Tb6b
Feuerwehr München:
Mitarbeitersong
#TalentHacks | 32#TalentHacks | 32Tristan Niewöhner, persomatch
Google-Suchbegriff: Kurzarbeit
Seit Corona haben wir festgestellt, dass einige Begriffe nun sehr häufig gegoogelt werden, einfach aus der aktuellen
Situation heraus: Kurzarbeit, Kurzarbeitergeld oder Kurzarbeitergeld aufstocken sind Begriffe, nach denen im Moment
häufig – meistens von Beschäftigten im blue collar-Bereich - gesucht wird. Wenn Sie nun neue Mitarbeiter suchen,
sollten Sie diese Begriffe in Ihren Stellenanzeigen besetzen.
Was bedeutet das? Verwenden Sie diese Begriffe in den Texten Ihrer Online-Stellenanzeigen. Beispiel: „Dieser Job ist
gut dafür geeignet, um das Kurzarbeitergeld aufzustocken.“ Buchen Sie diese Begriffe als Keywords für die Google
Anzeigen ein, mit denen Sie Ihre Stellenanzeigen bewerben.
Warum? Wenn nun jemand mit seiner bisherigen Stelle in die Situation gerät, sich mit dem Thema Kurzarbeit (oder
einem anderen Corona-relevanten Thema) auseinandersetzen zu müssen und diese Begriffe googelt, dann wird Ihre
Stellenanzeige ausgespielt. So können Sie die Reichweite Ihrer Stellenanzeigen enorm vergrößern, und Sie treffen die
richtige Zielgruppe.
#SEO
#TalentHacks | 33#TalentHacks | 33
Ivana Hilgers, Recrunauten
https://persoblogger.de/2020/05/14/vom-manager-zum-corona-helfer/
Vom Manager zum Corona-Helfer
„Eigentlich wollte ich Urlaub machen, aber Corona hat
meine Pläne durchkreuzt. Zusätzlich hatte ich die
Bilder aus Italien im Kopf und habe die Hilfsaufrufe der
Krankenhäuser gesehen. Und da wollte ich helfen.“ –
Jens Pippig
#Volunteering
#TalentHacks | 34#TalentHacks | 34
#QuickWins
Kleine Dinge, die den großen Unterschied machen können
#TalentHacks | 35#TalentHacks | 35
#QuickWins
Stellenanzeigen im Videoformat machen (kein teures Equipment nötig - Handykamera und evtl. günstiges Lavilier-Mikro (Invest
20€) reichen vollkommen aus) - so stecht ihr aus der Masse heraus in Social Media und könnt es auch super für Active Sourcing
verwenden.
Anonyme Einreichung
Informiere die Bewerber genauso wie du es für ein Interview getan hättest. Von der Einladung über den Ablauf bis hin zum
Technikcheck.
Ute Neher, Leiterin Recruiting, Deutsche Telekom
Wir hätten nicht gedacht, dass Events wie wöchentliches Yoga oder ein gemeinsames Frühstück auch remote so gut funktionieren
können. Zuvor wurde Yoga nur an unserem Standort in Traun angeboten, jedoch haben wir nun gelernt, dass wir dies auch künftig
an allen Standorten gleichzeitig anbieten können.
People Operations, Objectbay Software GmbH
Quelle: https://www.kununu.com/de/campaigns/coronab2b/
#TalentHacks | 36#TalentHacks | 36
#QuickWins
Dort wo sonst stellen sind haben wir eine Registrierungsmaske zu unserem Talent pool hingelegt und sammeln jetzt Kontakte für
spätere Einstellungen. Haben sich schon echt viele registriert weil es super schnell und einfach geht. Im Backend baue ich mir jetzt
Pools auf. www.talentry.de/Karriere einfach mal auf unsere Karriereseite schauen.
Yvonne Riedel, VP of People, Talentry
„LinkedIn: Eine Content-Plattform, die immer mehr Spaß macht und auch in den bisher unterrepräsentierten Branchen immer mehr
an Fahrt aufnimmt.“
Anonyme Einreichung
Establishing a Home Office Taskforce to make the period as smooth as possible for all employees, e.g. supporting with equipment,
tools, hacks etc. and communicate on a regular basis (company kick-off, all team meetings, newsletter, slack, confluence).
Cassandra Hoermann, Personio GmbH
#TalentHacks | 37#TalentHacks | 37
#QuickWins
Wertschätzung: Alles beginnt mit einer wertschätzenden, transparenten Kommunikation. Firmen, die
grundsätzlich mit Zuversicht in die Zukunft schauen, aber aufgrund der aktuellen Einschränkungen ihren erprobten
Recruiting-Prozess (z.B. Schnuppertage, Gruppen-ACs oder Probearbeiten) nicht aufrechterhalten können, sollten
das offen und transparent kundtun - am besten wie das die Firma BEKO TECHNOLOGIES macht.
Marktforschung: Wertschätzend über die Wechselmotivation, Painpoints der Bewerber und
Wünsche/Erwartungen sprechen. Gerade jetzt sollten Bewerber besonders offen und auskunftsbereit sein.
Jürgen Bühler, Geschäftsführer / Berater, CAVISIO e.K.
Interne Kommunikation
#TalentHacks | 38#TalentHacks | 38
#QuickWins
Digitales Unboxing um persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern zu halten (kleine Pakete wurden an MA
verschickt und gemeinsam digital ausgepackt) .
Die Azubi-Challenge - Azubis spielerisch bei Laune halten in Ihrer Prüfungsvorbereitung für die verschobenen
Prüfungen: https://azubichallenge.de
Felicia Ulrich, Inhaberin, Hermann Ullrich GmbH & Co KG
Engagement
#TalentHacks | 39#TalentHacks | 39Michael Asshauer, https://buch.talente.co/
#QuickWins
Recruiting und Employer Branding
#TalentHacks | 40#TalentHacks | 40Michael Asshauer, https://buch.talente.co/
#QuickWins
Recruiting und Employer Branding
#TalentHacks | 41#TalentHacks | 41Michael Asshauer, https://buch.talente.co/
#QuickWins
Recruiting und Employer Branding
#TalentHacks | 42#TalentHacks | 42Michael Asshauer, https://buch.talente.co/
#QuickWins
Onboarding
#TalentHacks | 43#TalentHacks | 43Michael Asshauer, https://buch.talente.co/
#QuickWins
Exit und Offboarding
#TalentHacks | 44#TalentHacks | 44Michael Asshauer, https://buch.talente.co/
#QuickWins
Exit und Offboarding
#TalentHacks | 45#TalentHacks | 45
Digitale Kaffeepause: Dies ist recht simpel und ist bereits bei anderen, mit denen wir uns unterhalten haben, auf viel Anklang gestoßen: Nämlich die "Digitale
Kaffeepause". Da aktuell alles aus dem HomeOffice passiert fehlen natürlich so Sachen wie die Kurze Pause am Kaffeeautomaten etc. Wir haben dafür einen
Regeltermin via Microsft Teams eingerichtet (20 min) täglich ab 10:15 Uhr, an dem jeder sich einwählen kann der möchte und man dann gemeinsam via Ton und
Video eine kurze Pause macht , Kaffee trinkt und über Gott und die Welt schnackt.
Projektmarktplatz: Da gerade der Workload abnimmt und wir nicht in Kurzarbeit gehen möchten, haben wir einen Projektmarktplatz ins Leben gerufen um
liegengebliebene Aufgaben, kreative Ideen, neue Projekte etc. eingestellt werden und dann von Mitarbeitern unterschiedlicher Teams gemeinsam bearbeitet
werden können. Die Planung udn Steuerung läuft via Microsoft Teams und Projects.
Digitales Assessment Center: Etwas, dass wir schon sehr lange machen hat sich nun als besonders erfolgreich herausgestellt - nämlich unser Online
Assessment Center. Mittels Microsoft Teams und des digital durchzuführenden eignungsdiagnostischen Tools KODE (https://saphir-deutschland.de/kode/) führen
wir unsere Bewerber digital durch den Bewerbungsprozess.
Stelle der Woche: Wir nehmen ab und an kleine Videos zu unseren Stellenanzeigen auf um diese etwas zu "pushen". Warum also nicht auch aus dem
Homeoffice. Wirkt authentisch. https://www.youtube.com/watch?v=3WHi4Q9N1xI&feature=youtu.be
Maskenpost: Aktuell sind alle Mitarbeiter bei uns im Homeoffice. Jedoch haben wir es auch jedem freigestellt, wenn jemand ins Büro kommen möchte, dann darf
er das. Um die Mitarbeiter grundsätzlich zu unterstützen haben wir ihnen per Post ein kleines Paket zugeschickt. Neben ein paar netten Worten gab es unter
anderem auch zwei knallige rote Masken (SAPHIR rot) :) Kam sehr gut an und die Mitarbeiter haben sich sehr darüber gefreut.
Mario Schiocchet, Head of HR Marketing, SAPHIR Deutschland GmbH
#QuickWins
Verschiedene #QuickWins
#TalentHacks | 46#TalentHacks | 46
#TalentHacksMehr auf: www.talenthacks.de
©Recrunauten2020
EinfachvondenBestenlernen
IvanaHilgersundJulianZiesing
www.recrunauten.de
info@recrunauten.de
InKooperationmit:
• StefanScheller,Persoblogger.de,
persoblogger@email.de
• WolfgangBrickwedde,InstituteforCompetitive Recruiting,
info@competitiverecruiting.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day
HRM - HTWK Leipzig
 
Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...
Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...
Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...
HRpepper
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
Hannes Maier
 
Strategisches HRM - Vortrag bei der DSW
Strategisches HRM - Vortrag bei der DSWStrategisches HRM - Vortrag bei der DSW
Strategisches HRM - Vortrag bei der DSW
Stefan Doering
 
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und FortschrittInnovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
HRpepper
 
Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?
Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?
Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?
Kristin Westphal
 

Was ist angesagt? (6)

2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day
 
Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...
Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...
Von agilen Säuen und fröhlichem Bullshit – Welche Management Trends sind für ...
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
 
Strategisches HRM - Vortrag bei der DSW
Strategisches HRM - Vortrag bei der DSWStrategisches HRM - Vortrag bei der DSW
Strategisches HRM - Vortrag bei der DSW
 
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und FortschrittInnovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
Innovation im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt
 
Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?
Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?
Incentive Reisen: Sinnlos oder sinnvoll?
 

Ähnlich wie #TalentHacks ebooklet

Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieterAde lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Betriebspsychologie-IHK
 
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieterAde lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Betriebspsychologie-IHK
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
Stefan Doering
 
Die Rekrutierung der Zukunft - Pressemitteilung, Josef Guenthner
Die Rekrutierung der Zukunft -  Pressemitteilung, Josef GuenthnerDie Rekrutierung der Zukunft -  Pressemitteilung, Josef Guenthner
Die Rekrutierung der Zukunft - Pressemitteilung, Josef Guenthner
HR Network marcus evans
 
Journal Impulse EpicWork 5
Journal Impulse EpicWork 5Journal Impulse EpicWork 5
Journal Impulse EpicWork 5
EpicWork
 
DMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT
DMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENTDMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT
DMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT
Marc Wagner
 
Agile resource managment_AAC2019
Agile resource managment_AAC2019Agile resource managment_AAC2019
Agile resource managment_AAC2019
Agile Austria Conference
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Roger L. Basler de Roca
 
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und HürdenCorporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Institute for Business Innovation
 
Zeit und Raum für den Blick in die Zukunft
Zeit und Raum für den Blick in die ZukunftZeit und Raum für den Blick in die Zukunft
Zeit und Raum für den Blick in die Zukunft
Patrick Maloney
 
Arbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer Branding
Arbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer BrandingArbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer Branding
Arbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer Branding
DoD!fferent
 
ERP Wunderland christian h. leeb
ERP Wunderland  christian h. leebERP Wunderland  christian h. leeb
ERP Wunderland christian h. leeb
Chris H. Leeb
 
Konzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaKonzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudia
Anna Groos
 
Social Media wird Social Business - Und damit ein Thema für Unternehmensberater
Social Media wird Social Business - Und damit ein Thema für UnternehmensberaterSocial Media wird Social Business - Und damit ein Thema für Unternehmensberater
Social Media wird Social Business - Und damit ein Thema für Unternehmensberater
Jürg Wyss
 
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
Digital Transformation Network Nachname
 
Flexibles Arbeiten
Flexibles ArbeitenFlexibles Arbeiten
Flexibles Arbeiten
Thomas Treml
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Marc Wagner
 
Die Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer ArbeitDie Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer Arbeit
Arne Krueger
 
adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011
Brenda McElhinney
 

Ähnlich wie #TalentHacks ebooklet (20)

Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieterAde lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
 
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieterAde lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
Ade lieber-arbeitgebermarkt-carpe diem24-eap-anbieter
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
Die Rekrutierung der Zukunft - Pressemitteilung, Josef Guenthner
Die Rekrutierung der Zukunft -  Pressemitteilung, Josef GuenthnerDie Rekrutierung der Zukunft -  Pressemitteilung, Josef Guenthner
Die Rekrutierung der Zukunft - Pressemitteilung, Josef Guenthner
 
Journal Impulse EpicWork 5
Journal Impulse EpicWork 5Journal Impulse EpicWork 5
Journal Impulse EpicWork 5
 
DMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT
DMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENTDMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT
DMR TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT
 
Agile resource managment_AAC2019
Agile resource managment_AAC2019Agile resource managment_AAC2019
Agile resource managment_AAC2019
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
 
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und HürdenCorporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
 
Zeit und Raum für den Blick in die Zukunft
Zeit und Raum für den Blick in die ZukunftZeit und Raum für den Blick in die Zukunft
Zeit und Raum für den Blick in die Zukunft
 
Arbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer Branding
Arbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer BrandingArbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer Branding
Arbeitswelt der Zukunft und die Konsequenzen für das Employer Branding
 
ERP Wunderland christian h. leeb
ERP Wunderland  christian h. leebERP Wunderland  christian h. leeb
ERP Wunderland christian h. leeb
 
Konzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaKonzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudia
 
Social Media wird Social Business - Und damit ein Thema für Unternehmensberater
Social Media wird Social Business - Und damit ein Thema für UnternehmensberaterSocial Media wird Social Business - Und damit ein Thema für Unternehmensberater
Social Media wird Social Business - Und damit ein Thema für Unternehmensberater
 
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
 
Flexibles Arbeiten
Flexibles ArbeitenFlexibles Arbeiten
Flexibles Arbeiten
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
 
Die Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer ArbeitDie Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer Arbeit
 
TopNewsF2016low
TopNewsF2016lowTopNewsF2016low
TopNewsF2016low
 
adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011
 

Mehr von Wolfgang Brickwedde

1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
Wolfgang Brickwedde
 
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die VerleihungDeutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Wolfgang Brickwedde
 
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Wolfgang Brickwedde
 
Präsentation Active Sourcing Award 2017
Präsentation Active Sourcing Award 2017Präsentation Active Sourcing Award 2017
Präsentation Active Sourcing Award 2017
Wolfgang Brickwedde
 
Candidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-Recruiting
Candidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-RecruitingCandidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-Recruiting
Candidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-Recruiting
Wolfgang Brickwedde
 
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
Wolfgang Brickwedde
 
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH VerleihungspräsentationCandidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Wolfgang Brickwedde
 
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Wolfgang Brickwedde
 
Deutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der Gütesiegel
Deutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der GütesiegelDeutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der Gütesiegel
Deutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der Gütesiegel
Wolfgang Brickwedde
 
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...
Wolfgang Brickwedde
 
Candidate Experience Woher? Warum? Wie?
Candidate Experience Woher? Warum? Wie?Candidate Experience Woher? Warum? Wie?
Candidate Experience Woher? Warum? Wie?
Wolfgang Brickwedde
 
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem BudgetRecruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Wolfgang Brickwedde
 
Wie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder Experteer
Wie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder ExperteerWie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder Experteer
Wie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder Experteer
Wolfgang Brickwedde
 
Verleihung gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...
Verleihung  gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...Verleihung  gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...
Verleihung gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...
Wolfgang Brickwedde
 
Social Media Recruiting - Hype oder Hilfe? Key note von Wolfgang Brickwedde
Social Media Recruiting - Hype oder Hilfe?  Key note von Wolfgang BrickweddeSocial Media Recruiting - Hype oder Hilfe?  Key note von Wolfgang Brickwedde
Social Media Recruiting - Hype oder Hilfe? Key note von Wolfgang Brickwedde
Wolfgang Brickwedde
 
Social Media Recruiting Report 2013
Social Media Recruiting Report 2013 Social Media Recruiting Report 2013
Social Media Recruiting Report 2013
Wolfgang Brickwedde
 
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Wolfgang Brickwedde
 
Active sourcing in Germany facts & figures 2013
Active sourcing in Germany facts & figures 2013Active sourcing in Germany facts & figures 2013
Active sourcing in Germany facts & figures 2013
Wolfgang Brickwedde
 
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013 ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
Wolfgang Brickwedde
 
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Wolfgang Brickwedde
 

Mehr von Wolfgang Brickwedde (20)

1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
 
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die VerleihungDeutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
 
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
 
Präsentation Active Sourcing Award 2017
Präsentation Active Sourcing Award 2017Präsentation Active Sourcing Award 2017
Präsentation Active Sourcing Award 2017
 
Candidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-Recruiting
Candidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-RecruitingCandidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-Recruiting
Candidate Experience & Tech - Social Media & Co. für das IT-Recruiting
 
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
 
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH VerleihungspräsentationCandidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
 
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
 
Deutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der Gütesiegel
Deutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der GütesiegelDeutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der Gütesiegel
Deutschlands Beste Jobportale 2016 Verleihung der Gütesiegel
 
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2015" auf der Zukunf...
 
Candidate Experience Woher? Warum? Wie?
Candidate Experience Woher? Warum? Wie?Candidate Experience Woher? Warum? Wie?
Candidate Experience Woher? Warum? Wie?
 
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem BudgetRecruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
 
Wie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder Experteer
Wie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder ExperteerWie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder Experteer
Wie angeln sie sich einen Job im Netz z.B. bei XING, Linkedin oder Experteer
 
Verleihung gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...
Verleihung  gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...Verleihung  gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...
Verleihung gütesiegel deutschlands beste jobportale auf zukunft personal 201...
 
Social Media Recruiting - Hype oder Hilfe? Key note von Wolfgang Brickwedde
Social Media Recruiting - Hype oder Hilfe?  Key note von Wolfgang BrickweddeSocial Media Recruiting - Hype oder Hilfe?  Key note von Wolfgang Brickwedde
Social Media Recruiting - Hype oder Hilfe? Key note von Wolfgang Brickwedde
 
Social Media Recruiting Report 2013
Social Media Recruiting Report 2013 Social Media Recruiting Report 2013
Social Media Recruiting Report 2013
 
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
 
Active sourcing in Germany facts & figures 2013
Active sourcing in Germany facts & figures 2013Active sourcing in Germany facts & figures 2013
Active sourcing in Germany facts & figures 2013
 
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013 ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
 
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
 

#TalentHacks ebooklet

  • 1. #TalentHacks | 1 Über 60 gesammelte Maßnahmen mit denen Arbeitgeber erfolgreich auf die Corona-Krise reagiert haben #TalentHacksDie Ideen-Kampagne | Mit Potential in die Zukunft www.talenthacks.de
  • 2. #TalentHacks | 2#TalentHacks | 2 Die Initiatoren IvanaHilgers Ko-Gründerin,Recrunauten JulianZiesing Ko-Gründer,Recrunauten StefanScheller Inhaber,Persoblogger.de WolfgangBrickwedde Director,ICR www.talenthacks.de #TalentHacks -die Idee Notmachterfinderisch.UndwährenddieCoronakrisedieUnternehmenvor immenseneueHerausforderungenstellt,setztsiebeiPersonalernauch– wieschoninfrüherenKrisen–Kreativitätfrei.EsistnichtdasersteMal,dass wirinkurzerZeitundmitbegrenztenMittelngroßeVeränderungen meistern. ImZeitraumvom8.bis19.Mai2020habenwirkreativeMaßnahmen, Lösungen,Ideen,Konzepte–kurz#TalentHacksgesammelt,mitdenen Arbeitgebererfolgreichreagierthaben. DasHauptaugenmerklagaufder praktischenUmsetzbarkeitsowieaufderNachhaltigkeit,alsoHacks,von denenmanfürdieZukunftetwaslernenkann. EineAuswahldergefundenenBeispielestellenwirhiervor.WirladenDich zumStöbern,AusprobierenundTeilenein! MehrspannendeBeispieleundArtikelfindestduunterwww.talenthacks.de.
  • 3. #TalentHacks | 3#TalentHacks | 3 #AntiHacks Dinge, die nicht gelaufen sind wie geplant und aus denen man für die Zukunft lernen kann.
  • 4. #TalentHacks | 4#TalentHacks | 4 XING: Fachlicher Austausch im News-Feed ist bei einer Begrenzung auf 420 Zeichen in den seltensten Fällen möglich. Anonyme Einreichung Einigeln, Stellen weiter inserieren und mangels Prio die Bewerbungen nicht beantworten ("Es gibt gerade wichtigeres"). Damit nutzt man die Bewerber aus und zerstört Hoffnungen. Fatal für die Candidate Experience und den Ruf, wenn es in einigen Monaten wieder "War for Talent" heißt. Jürgen Bühler, Geschäftsführer / Berater, CAVISIO e.K. #AntiHacks
  • 5. #TalentHacks | 5#TalentHacks | 5 Führungskräfte die in der Corona Krise keine Stärke und Ideen zeigen. Eine Führungskraft sollte immer voran gehen, Stärke zeigen und die Mitarbeiter unterstützen. Ein Rückzug der Führungskraft in Krisenzeiten und die Beschäftigung mit anderen Aufgaben, dabei die Mitarbeiter auf sich allein gestellt lassen ist ein AntiHack. Es zeugt von Desinteresse und Gleichgültigkeit. Sindy Kukic, HR Managerin, Promedis24 Rechtliches: Wir müssen noch unsere Hausaufgaben in juristischen Aspekten machen, ob dies so in der Form überhaupt möglich ist. Ki-Won Sur, Sales & Brand Communications Representative, mobileJobs GmbH #AntiHacks
  • 6. #TalentHacks | 6#TalentHacks | 6 Keine klare Kommunikation: Anfangs keine Kommunikation/ kein regelmäßiges Kontakt halten vom Vorstand oder den Team Leads. Führt zu viel mehr Flurfunk, Gerüchten, Spekulationen und Interpretationen darüber, was das Unternehmen will, als nötig. Die Steuerung dagegen war: transparentere Kommunikation den Team Leads und allen anderen gegenüber ( s.o. z.B. Videobotschaften, Angebot von HR FAQ Sessions anzubieten). Werte: Den Unternehmenswerten treu bleiben! In der Krise lernt ein Unternehmen ihre Mitarbeitenden kennen! Da zählen keine (arbeits-)rechtlichen Vorgaben und Regeln. Wichtig ist: welchen Werten wollen wir als Unternehmen treu bleiben? Wie wollen wir unserer Fürsorgepflicht als Arbeitgeber in den aktuellen Zeiten bestmöglich nachkommen? Simone Henderson, Team Lead People & Culture, e-Spirit AG #AntiHacks
  • 7. #TalentHacks | 7#TalentHacks | 7 „Es werden nicht die größten Unternehmen sein oder die stärksten Brands, die überleben, sondern die, die sich am besten an Veränderung anpassen.“ Tobias Lütke, CEO Shopify (Übersetzt aus dem Englischen) Business Insider, 12.05.2020
  • 8. #TalentHacks | 8#TalentHacks | 8 Nachhaltige Veränderungen? https://twitter.com/rorysutherland/status/1260297294798368771 Viele der Hacks werden entweder bleiben, oder sie lassen Geister frei, die nicht einfach wieder zurück in der Flasche verschwinden. Dazu kommt, dass die Erfahrungen, die Unternehmen (aber auch Kandidaten) jetzt machen, Standards, Anforderungen und Gewohnheiten – und damit den Wettbewerb um Talente – nachhaltig verändern werden. Für Themen und Kompetenzen wie Digitalisierung, datengetriebenes Recruiting und Flexibilität am Arbeitsplatz heißt es daher jetzt oder nie.
  • 9. #TalentHacks | 9#TalentHacks | 9 #TalentHacks Mit Potential in die Zukunft: Gesammelte Hacks
  • 10. #TalentHacks | 10#TalentHacks | 10 In einer Krise gehen viele Unternehmen in Kurzarbeit, auf der anderen Seite gibt es doch einige Unternehmen, die zumindest temporär einen erhöhten Bedarf haben. Für die Unternehmen in Kurzarbeit wird über kurz oder lang auch das Thema Entlassungen relevant werden und das ist sehr teuer. Vor allem, wenn man genau diese Stellen wieder besetzen muss, sobald die Krise überwunden ist. Für die Mitarbeiter, die in Kurzarbeit gehen, ist die Situation schwierig, da man weniger verdient und eine allgemeine Angst über die Sicherheit des Arbeitsplatzes vorhanden ist. Ziel der Personal-Partnerschaften ist es, die Unternehmen zusammenzubringen, so dass Mitarbeiter in Kurzarbeit temporär beim Unternehmen mit erhöhtem Bedarf aushelfen können oder für eine bestimmte Zeit komplett beim anderen Unternehmen arbeiten. Ähnliches Prinzip wie die Spielerleihe im Fußball. So spart sich das Unternehmen in Kurzarbeit die Personalkosten für die Zeit der Entsendung, aber kann wieder auf die Person zurückgreifen, sobald die Krise überwunden ist. Für den Mitarbeiter bringt es Vorteile, da man auf 100% Lohnniveau bleibt und man auch weiß, dass selbst in Krisen, die das eigene Unternehmen treffen nicht zwangsläufig der Arbeitsplatz in Gefahr ist. Für das Unternehmen mit Bedarf ergibt sich so eine günstige Art der temporären Personalbeschaffung. Ki-Won Sur, Sales & Brand Communications Representative, mobileJobs GmbH „Spielerleihe“ wie beim Fußball #Personaltausch
  • 11. #TalentHacks | 11#TalentHacks | 11 Personaltausch bei McDonald‘s und Aldi https://www.mcdonalds.com/de/de-de/GermanyNewsroom/article/News.Recent.personalpartner.html #Personaltausch Nur 4 Tage nach Bekanntgabe der Kontaktbeschränkungen in Deutschland
  • 12. #TalentHacks | 12#TalentHacks | 12 #Homeoffice Stefan Lienhard, Schulthess Klinik, Digital Manager Quelle: https://www.kununu.com/de/campaigns/coronab2b/ Spontane Kinderbetreuung Eltern und Familien sind eine wichtige Mitarbeitergruppe in der Schulthess Klinik. Für Eltern wurde daher spontan eine temporäre Kinderbetreuung ins Leben gerufen. Die Kinder können, wie in einer Krippe, am Morgen gebracht und am Nachmittag wieder abgeholt werden – ein Team von Physiotherapeutinnen kümmert sich liebevoll um die Kids. Weiter können Mitarbeitende ihre Überstunden kompensieren oder, wenn es die Funktion ermöglicht, im Homeoffice arbeiten. Dafür wird Mitarbeitenden sämtliche IT-Infrastruktur zur Verfügung gestellt: Kabel, Maus, Tastaturen, Laptops und Bildschirme können kostenlos in der IT abgeholt werden. .
  • 13. #TalentHacks | 13#TalentHacks | 13 #Homeoffice Sergej Zimpel, Senior Talent Acquisition Manager Scout24 Group und Dozent bei Recrunauten Neue Meeting-Formate für Recruiter Zur Steigerung der Produktivität auch im Home Office wurden zwei Meeting-Formate neu eingeführt: 1) Wöchentliche Stand-Ups: Hier werden aktuelle Projekte besprochen, wer ist gerade womit beschäftigt, sowie ein Überblick darüber, was noch im Backlog ist. 2) CV-Screening-Party – die Screening-Tätigkeit kann auf Dauer monoton werden, wenn man ganz alleine zu Hause vor dem Rechner sitzt. Die Mitarbeiter*innen schalten sich per Zoom zusammen und arbeiten dennoch in Stille. Fazit: Beide Formate sind gut aufgenommen und wirken sich positiv aus - sowohl auf die Produktivität als auch auf den Zusammenhalt im Team. Das Ziel ist es, dies auch nach Corona beizubehalten.
  • 14. #TalentHacks | 14#TalentHacks | 14 #Homeoffice Stefan Scheller, Personalmarketing, Datev IT und Bürostühle direkt ins Homeoffice Um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der ersten Sekunde an, mit einer hochwertigen IT-Ausstattung an Bord zu holen, wurden sowohl Laptops bzw. Arbeits-Tablets oder iPhones sowie entsprechendes Büro-Equipment direkt ins Homeoffice geliefert. Zusammen mit einer ausführlichen Inbetriebnahme-Anleitung konnte die Arbeit unmittelbar beginnen. Darüber hinaus konnten sich Mitarbeiter über Rahmenverträge mit Lieferanten für das Homeoffice selbst vergünstigtes Inventar, wie beispielsweise Bürostühle kaufen und durch Bestellung von Headsets, externen Monitoren usw. zum vollausgestatteten Homeoffice ergänzen.
  • 15. #TalentHacks | 15#TalentHacks | 15 #Arbeitszeit Stefan Scheller, Personalmarketing, Datev Stundenweise Elternurlaub Nintendo Deutschland hat Eltern mit betreuungsbedürftigen Kindern eine Pauschalgutschrift von 20 Tagen Arbeitszeit erteilt. Diese konnten tage-, aber auch stundenweise genommen werden. Ziel war es, dass durch die Corona- bedingte Betreuung kein Arbeitszeit-Minus bei den Eltern entsteht.
  • 16. #TalentHacks | 16#TalentHacks | 16 #Homeoffice Andrea König, Wien Energie GmbH, HR Trend Scout & Employer Branding Specialist Quelle: https://www.kununu.com/de/campaigns/coronab2b/ Gesundheitsmanagement Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Keine persönlichen Meetings mehr. Laptop am Wohnzimmertisch und die Kinder im Hintergrund. Das ist aufgrund der aktuellen Situation oft herausfordernd. Damit die MitarbeiterInnen im Home Office körperlich und auch mental gesund bleiben, haben wir ein umfassendes Gesundheitsmanagementprogramm gestartet. Neben individueller telefonischer Coachings gibt es täglich ein spezielles Video-Angebot zum Thema Yoga, Gesunde Ernährung oder Stärkung des Immunsystems, das helfen soll, aus der Routine auszubrechen und sich fit zu halten. Zudem haben alle MitarbeiterInnen die Möglichkeit, bei Bedarf medizinische und psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen..
  • 17. #TalentHacks | 17#TalentHacks | 17 #Digitalisierung Stefan Scheller, Personalmarketing, Datev Virtuelle Lernformate / Welcome Day Regelmäßige virtuelle Lernräume via gesicherter Video-Konferenz zu Themen wie Social Media Nutzung, Podcasting, Digitalisierung. Interne Communities lernen nunmehr online im Plenum, in Breakout-Sessions und bilden sich in spannenden Formaten weiter. Auch der regelmäßig veranstaltete Welcome Day zum Onboarding wurde virtualisiert. In verschiedenen Sessions werden neue Kolleginnen und Kollegen untereinander vernetzt und mit den wesentlichen Grundlagen sowie Abläufen des Unternehmens vertraut gemacht sowie in die Lage versetzt, sich selbst zu orientieren und organisieren.
  • 18. #TalentHacks | 18#TalentHacks | 18 #Karrierewebseite Volkswagen: Botschaft auf der Karrierewebseite https://www.volkswagen-karriere.de/de.html
  • 19. #TalentHacks | 19#TalentHacks | 19https://www.apobank.de/ apoBank: Botschaft auf der Karrierewebseite #Karrierewebseite
  • 20. #TalentHacks | 20#TalentHacks | 20https://blog.adenion.de/jobs-und-karriere/ Adenion: Hinweis auf der Karrierewebseite #Karrierewebseite
  • 21. #TalentHacks | 21#TalentHacks | 21https://www.continental.com/en/career/overview Continental: Botschaft & Recruiting-FAQ auf der Karrierewebseite #Karrierewebseite
  • 22. #TalentHacks | 22#TalentHacks | 22 Hinweise in den Stellenanzeigen #Stellenanzeigen www.indeed.com
  • 23. #TalentHacks | 23#TalentHacks | 23 #SocialMedia https://www.facebook.com/vodafoneDEkarriere/posts/2509706299358976 Vodafone: Facebook- Kampagne
  • 24. #TalentHacks | 24#TalentHacks | 24Bernd Schmitz, https://twitter.com/schmitz/status/1258416231583006720 Bayer: „Care-Paket“ mit Masken + Kommunikation auf Twitter #MitarbeiterKommunikation
  • 25. #TalentHacks | 25#TalentHacks | 25 #MitarbeiterKommunikation http://newsletters.telefonica.com/presidente/i69p0ev7nue1f4ancho4g2?email=true&lang=es&i=2&a=5&p=4614809&t=2268417 Telefónica: Video vom CEO Inhalt des Videos: der Stand der Erkrankungen , die Besonderheit der Situation, wie gut die Organisation in dieser schwierigen Zeit zusammenarbeitet. Die persönliche Botschaft endet mit einem Überblick, wie sich Telefónica als sozial verantwortliches Unternehmen engagiert. Sehr emotional mit vielen Bildern aus der Organisation.
  • 26. #TalentHacks | 26#TalentHacks | 26 Umfrage zur Rückkehr Birgit Theysohn, Head of Corporate Communications & Change, ManpowerGroup Wir stehen vor der Rückkehr in unsere Büros und Standorte. Das Ziel ist natürlich, dass die Mitarbeiter möglichst angstfrei zurückkehren und auch weiterhin Vertrauen in das Unternehmen haben. Deshalb haben wir bevor wir tatsächlich die Rückkehrprinzipien festgelegt haben, eine Kurzbefragung durchgeführt. Es waren nur wenige Fragen, sie zielten darauf ab was sind eure Sorgen, was ist euch wichtig. Die Auswertung hat uns wichtige Erkenntnisse geliefert. Wir hatten einiges schon vorgedacht, dafür haben wir eine Bestätigung erhalten. Aber es gab auch ganz wichtige neue Punkte, die wir jetzt zusätzlich umsetzen. #MitarbeiterKommunikation
  • 27. #TalentHacks | 27#TalentHacks | 27 Problem: Unklarheit/ Ungewissheit zu vielen verschiedenen Themen im Unternehmen wie Home Office Regelungen und Kurzarbeit mit 99% der Belegschaft im Home Office. Ziel: Transparente und empathische Informationsweitergabe. Maßnahmen: • 1. regelmäßige "Virtual Company Meets" als Infoplattform für alle, • 2. Wöchentliche Videobotschaften vom Vorstand als "Let´s stay connected" Botschaft, • 3. "Ask me Anything" Meetings/ Infosession von HR zu Themen wie: administrative Herausforderungen Kurzarbeit (z.B. Zeiterfassung), Herausforderungen allgemein im Home Office (psychologisch, technisch, kollaborativ etc.), während der Kurzarbeit oder in Bezug auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Corona Zeiten. Erfolg bei allen Maßnahmen: MEGA!! Das "Mensch sein" wird deutlich, aber auch Schwächen eines Systems in der Krise!!! ...Chancen, die HR begleiten muss! Simone Henderson, Team Lead People & Culture, e-Spirit AG Maßnahmen gegen Unwissenheit #MitarbeiterKommunikation
  • 28. #TalentHacks | 28#TalentHacks | 28 Gerade in Zeiten der Corona Krise gibt es viele Unsicherheiten bei den Mitarbeitern und Fragen, wie der Arbeitsalltag nun effektiv, aber sicher gestaltet werden soll. Zudem fragen sich viele, wie es zukünftig weiter geht. Ziel ist es nun, dass der Arbeitgeber seine Mitarbeiter unterstützt, die Kommunikation im Team und im Unternehmen aufrecht erhalten und gefördert wird, sowie gemeinsam Strategien erarbeitet werden. Hier sollte der Fokus auf die Wertschätzung der Mitarbeiter und auf eine offene Kommunikation gelegt werden. • Regelmäßige Online Team Meetings, • kreative Projekte starten. • Sets für die Mitarbeiter, die weiterhin Kontakt nach außen haben mit wichtigen Schutzmitteln wie Desinfektion (Flächen u. Hand) und Masken. • Sowie eine faire Behandlung aller Mitarbeiter. Der Erfolg dieser Maßnahmen, ist ein starker Team Zusammenhalt, Mitarbeiter die sich wertgeschätzt fühlen und somit ein Beitrag zu einem positiven Employer Branding. Sindy Kukic, HR Managerin, Promedis24 Mitarbeiter-Kommunikation #MitarbeiterKommunikation
  • 29. #TalentHacks | 29#TalentHacks | 29 #TeamEvents https://www.instagram.com/lenamariefrosch/ kununu: Teamevent „Marshmellow fun“
  • 30. #TalentHacks | 30#TalentHacks | 30 #TeamEvents https://www.instagram.com/coyoapp/ Coyo: Team-Bingo
  • 31. #TalentHacks | 31#TalentHacks | 31 #TeamEvents https://www.linkedin.com/posts/florentina-malaj-984687150_ausbildung-ausbildung-feuerwehr-activity-6664265182828605440-Tb6b Feuerwehr München: Mitarbeitersong
  • 32. #TalentHacks | 32#TalentHacks | 32Tristan Niewöhner, persomatch Google-Suchbegriff: Kurzarbeit Seit Corona haben wir festgestellt, dass einige Begriffe nun sehr häufig gegoogelt werden, einfach aus der aktuellen Situation heraus: Kurzarbeit, Kurzarbeitergeld oder Kurzarbeitergeld aufstocken sind Begriffe, nach denen im Moment häufig – meistens von Beschäftigten im blue collar-Bereich - gesucht wird. Wenn Sie nun neue Mitarbeiter suchen, sollten Sie diese Begriffe in Ihren Stellenanzeigen besetzen. Was bedeutet das? Verwenden Sie diese Begriffe in den Texten Ihrer Online-Stellenanzeigen. Beispiel: „Dieser Job ist gut dafür geeignet, um das Kurzarbeitergeld aufzustocken.“ Buchen Sie diese Begriffe als Keywords für die Google Anzeigen ein, mit denen Sie Ihre Stellenanzeigen bewerben. Warum? Wenn nun jemand mit seiner bisherigen Stelle in die Situation gerät, sich mit dem Thema Kurzarbeit (oder einem anderen Corona-relevanten Thema) auseinandersetzen zu müssen und diese Begriffe googelt, dann wird Ihre Stellenanzeige ausgespielt. So können Sie die Reichweite Ihrer Stellenanzeigen enorm vergrößern, und Sie treffen die richtige Zielgruppe. #SEO
  • 33. #TalentHacks | 33#TalentHacks | 33 Ivana Hilgers, Recrunauten https://persoblogger.de/2020/05/14/vom-manager-zum-corona-helfer/ Vom Manager zum Corona-Helfer „Eigentlich wollte ich Urlaub machen, aber Corona hat meine Pläne durchkreuzt. Zusätzlich hatte ich die Bilder aus Italien im Kopf und habe die Hilfsaufrufe der Krankenhäuser gesehen. Und da wollte ich helfen.“ – Jens Pippig #Volunteering
  • 34. #TalentHacks | 34#TalentHacks | 34 #QuickWins Kleine Dinge, die den großen Unterschied machen können
  • 35. #TalentHacks | 35#TalentHacks | 35 #QuickWins Stellenanzeigen im Videoformat machen (kein teures Equipment nötig - Handykamera und evtl. günstiges Lavilier-Mikro (Invest 20€) reichen vollkommen aus) - so stecht ihr aus der Masse heraus in Social Media und könnt es auch super für Active Sourcing verwenden. Anonyme Einreichung Informiere die Bewerber genauso wie du es für ein Interview getan hättest. Von der Einladung über den Ablauf bis hin zum Technikcheck. Ute Neher, Leiterin Recruiting, Deutsche Telekom Wir hätten nicht gedacht, dass Events wie wöchentliches Yoga oder ein gemeinsames Frühstück auch remote so gut funktionieren können. Zuvor wurde Yoga nur an unserem Standort in Traun angeboten, jedoch haben wir nun gelernt, dass wir dies auch künftig an allen Standorten gleichzeitig anbieten können. People Operations, Objectbay Software GmbH Quelle: https://www.kununu.com/de/campaigns/coronab2b/
  • 36. #TalentHacks | 36#TalentHacks | 36 #QuickWins Dort wo sonst stellen sind haben wir eine Registrierungsmaske zu unserem Talent pool hingelegt und sammeln jetzt Kontakte für spätere Einstellungen. Haben sich schon echt viele registriert weil es super schnell und einfach geht. Im Backend baue ich mir jetzt Pools auf. www.talentry.de/Karriere einfach mal auf unsere Karriereseite schauen. Yvonne Riedel, VP of People, Talentry „LinkedIn: Eine Content-Plattform, die immer mehr Spaß macht und auch in den bisher unterrepräsentierten Branchen immer mehr an Fahrt aufnimmt.“ Anonyme Einreichung Establishing a Home Office Taskforce to make the period as smooth as possible for all employees, e.g. supporting with equipment, tools, hacks etc. and communicate on a regular basis (company kick-off, all team meetings, newsletter, slack, confluence). Cassandra Hoermann, Personio GmbH
  • 37. #TalentHacks | 37#TalentHacks | 37 #QuickWins Wertschätzung: Alles beginnt mit einer wertschätzenden, transparenten Kommunikation. Firmen, die grundsätzlich mit Zuversicht in die Zukunft schauen, aber aufgrund der aktuellen Einschränkungen ihren erprobten Recruiting-Prozess (z.B. Schnuppertage, Gruppen-ACs oder Probearbeiten) nicht aufrechterhalten können, sollten das offen und transparent kundtun - am besten wie das die Firma BEKO TECHNOLOGIES macht. Marktforschung: Wertschätzend über die Wechselmotivation, Painpoints der Bewerber und Wünsche/Erwartungen sprechen. Gerade jetzt sollten Bewerber besonders offen und auskunftsbereit sein. Jürgen Bühler, Geschäftsführer / Berater, CAVISIO e.K. Interne Kommunikation
  • 38. #TalentHacks | 38#TalentHacks | 38 #QuickWins Digitales Unboxing um persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern zu halten (kleine Pakete wurden an MA verschickt und gemeinsam digital ausgepackt) . Die Azubi-Challenge - Azubis spielerisch bei Laune halten in Ihrer Prüfungsvorbereitung für die verschobenen Prüfungen: https://azubichallenge.de Felicia Ulrich, Inhaberin, Hermann Ullrich GmbH & Co KG Engagement
  • 39. #TalentHacks | 39#TalentHacks | 39Michael Asshauer, https://buch.talente.co/ #QuickWins Recruiting und Employer Branding
  • 40. #TalentHacks | 40#TalentHacks | 40Michael Asshauer, https://buch.talente.co/ #QuickWins Recruiting und Employer Branding
  • 41. #TalentHacks | 41#TalentHacks | 41Michael Asshauer, https://buch.talente.co/ #QuickWins Recruiting und Employer Branding
  • 42. #TalentHacks | 42#TalentHacks | 42Michael Asshauer, https://buch.talente.co/ #QuickWins Onboarding
  • 43. #TalentHacks | 43#TalentHacks | 43Michael Asshauer, https://buch.talente.co/ #QuickWins Exit und Offboarding
  • 44. #TalentHacks | 44#TalentHacks | 44Michael Asshauer, https://buch.talente.co/ #QuickWins Exit und Offboarding
  • 45. #TalentHacks | 45#TalentHacks | 45 Digitale Kaffeepause: Dies ist recht simpel und ist bereits bei anderen, mit denen wir uns unterhalten haben, auf viel Anklang gestoßen: Nämlich die "Digitale Kaffeepause". Da aktuell alles aus dem HomeOffice passiert fehlen natürlich so Sachen wie die Kurze Pause am Kaffeeautomaten etc. Wir haben dafür einen Regeltermin via Microsft Teams eingerichtet (20 min) täglich ab 10:15 Uhr, an dem jeder sich einwählen kann der möchte und man dann gemeinsam via Ton und Video eine kurze Pause macht , Kaffee trinkt und über Gott und die Welt schnackt. Projektmarktplatz: Da gerade der Workload abnimmt und wir nicht in Kurzarbeit gehen möchten, haben wir einen Projektmarktplatz ins Leben gerufen um liegengebliebene Aufgaben, kreative Ideen, neue Projekte etc. eingestellt werden und dann von Mitarbeitern unterschiedlicher Teams gemeinsam bearbeitet werden können. Die Planung udn Steuerung läuft via Microsoft Teams und Projects. Digitales Assessment Center: Etwas, dass wir schon sehr lange machen hat sich nun als besonders erfolgreich herausgestellt - nämlich unser Online Assessment Center. Mittels Microsoft Teams und des digital durchzuführenden eignungsdiagnostischen Tools KODE (https://saphir-deutschland.de/kode/) führen wir unsere Bewerber digital durch den Bewerbungsprozess. Stelle der Woche: Wir nehmen ab und an kleine Videos zu unseren Stellenanzeigen auf um diese etwas zu "pushen". Warum also nicht auch aus dem Homeoffice. Wirkt authentisch. https://www.youtube.com/watch?v=3WHi4Q9N1xI&feature=youtu.be Maskenpost: Aktuell sind alle Mitarbeiter bei uns im Homeoffice. Jedoch haben wir es auch jedem freigestellt, wenn jemand ins Büro kommen möchte, dann darf er das. Um die Mitarbeiter grundsätzlich zu unterstützen haben wir ihnen per Post ein kleines Paket zugeschickt. Neben ein paar netten Worten gab es unter anderem auch zwei knallige rote Masken (SAPHIR rot) :) Kam sehr gut an und die Mitarbeiter haben sich sehr darüber gefreut. Mario Schiocchet, Head of HR Marketing, SAPHIR Deutschland GmbH #QuickWins Verschiedene #QuickWins
  • 46. #TalentHacks | 46#TalentHacks | 46 #TalentHacksMehr auf: www.talenthacks.de ©Recrunauten2020 EinfachvondenBestenlernen IvanaHilgersundJulianZiesing www.recrunauten.de info@recrunauten.de InKooperationmit: • StefanScheller,Persoblogger.de, persoblogger@email.de • WolfgangBrickwedde,InstituteforCompetitive Recruiting, info@competitiverecruiting.de