SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 47
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Sag mir was ich tun soll!
Widerstände bei der
Selbstorganisation überwinden
Was ist das Agile Bild
von traditioneller
Führung?
Command and
Control
Die Agile Gegenreaktion?
Keine
Anweisungen
mehr
Auch
keine
Initiative
Ganz so einfach ist es also
nicht.
Was ist eigentlich
Selbstorganisation?
Ausprobieren!
Alle bitte aufstehen!
Denken Sie an zwei
Personen im Raum.
Nicht sagen!
Versuchen Sie einen
gleichen Abstand zu
beiden Personen
einzuhalten!
Der größte
Teilnehmer geht
bitte in die linke
hintere Ecke!
Alle wieder
gleichmäßige
Abstände
einnehmen!
Und wie war es?
Wie bekommt man
gute Führung hin?
Ich kann nicht so gut mit
Command & Control
Die Tageskarte
1) Was ist Selbstorganisation?
2) Warum das Ganze?
3) Selbstorganisation und Führung
4) What could possibly go wrong?
5) Versuch einer Erklärung
6) Was kann ich tun?
7) Zusammenfassung
Systemtheoretisch ist Selbstorganisation das spontane
Auftreten neuer, stabiler, effizient erscheinender
Strukturen und Verhaltensweisen in Form einer
Musterbildung in offenen Systemen der Natur, aber auch
Gesellschaft.
Die interagierenden Teilnehmer handeln nach einfachen
Regeln und erschaffen dabei aus Chaos Ordnung.
(Hofert, Svenja (2016): Agiler führen, SpringerGabler), loc. 1293-1295
Warum
machen wir
uns die
Mühe?
Selbstorganisation
!=
erwünschte Ergebnisse
Traditionell:
Organisation von oben: formale
Strukturen auf jeder Ebene
Konsequenz: Informelle
Strukturen neben der formalen:
ungewollte Selbstorganisation
Energieverlust, weil formelle
gegen informelle Struktur
ankämpft
Gezielte Selbstorganisation
Self-organization does not mean that
workers instead of managers engineer an
organization design. It does not mean
letting people do whatever they want to do.
It means that management commits to
guiding the evolution of behaviors that
emerge from the interaction of independent
agents instead of specifying in advance
what effective behavior is. [Philip
Anderson, 1999]
Anderson, Philip. 1999. Seven levers for guiding the evolving enterprise. In The biology of business: decoding the natural laws of enterprise,ed. Clippinger, J.H., 113 – 152.
Jossey-Bass Publishers
Warum Selbstorganisation?
Meine Gründe:
> Initiative
> Hirn einschalten
> Ownership
> AnpassungsFähigkeit
> Widerstandsfähigkeit
Meine Gründe:
> Initiative
> Hirn einschalten
> Ownership
> AnpassungsFähigkeit
> Widerstandsfähigkeit
Führungskraft
kann sich um
andere
Sachen
kümmern
Commitment Respect Openness
Courage Focus
Team That Can
Do Anything
Room for Team
and Individual
Growth
Get Astonishing
Results
Get Business
Value Faster
Get the Right
Business Value
Owns Its Decisions
& Commitments
Empowered
Consensus Driven
Constructive
Disagreement
Trust Motivates
Them
Self Organizing
Adkins, Lyssa. 2010. Coaching Agile Teams: A Companion for ScrumMasters, Agile Coaches, and Project Managers in Transition;
Addison-Wesley Professional
What could
possibly go
wrong?
Was sind Ihre Erfahrungen
mit Problemen?
Meine Beobachtungen:
> Duckmäuser & Angsthasen
> Studi Gruppe
> Che Guevara
> Batik Kurs
> T.E.A.M.
> Jeder wie er mag
Meine Beobachtungen:
> Duckmäuser & Angsthasen
> Studi Gruppe
> Che Guevara
> Batik Kurs
> T.E.A.M.
> Jeder wie er mag
Woran liegt das?
Härter als gedacht:
> Nach oben
delegieren geht nicht
mehr
> Persönliche Reife &
Skills jenseits der
Fachlichkeit relevant
Nützliche Sichtweise:
Wollen, Können, Dürfen
Wollen
Was bringt mir das?
Wozu?
Können
Fachlich
Methodisch
Persönlich
Dürfen
Umgang mit Fehlern
Umgang mit Teamentscheidungen
Standardisierte Prozesse, Tools
Zwei Ebenen
Individuell
Auf Teamebene
Was kann ich
als
Führungskraft
tun?
1) Standort bestimmen
- Für mich: mit welchen
Grad von Selbst-organisation
kann ich umgehen?
- Für meinen Mitarbeiter:
mit welchen Grad von
Selbstorganisation kann mein
Mitarbeiter umgehen?
- Für mein Team:
- Für die Organisation:
Mit freundlicher Genehmigung von Svenja
Hofert,
www.karriereundentwicklung.de
2) Maßnahmen auswählen
und umsetzen
Wollen:
- Zielklärung/ -vereinbarung &
Vereinbarkeit
- Glaubwürdiger und attraktiver
Zweck
Können:
- Trainings
- Teamentwicklung
Dürfen:
- Kulturwandel unterstützen
- zB Culture Hacks
- „Firewall“ sein
- Realistische Erwartungen
schaffen
- Transparenz
Die
größte
Herausforderung!
Zusammenfassung:
- Selbstorganisation ist da, ob gewollt oder nicht
- Eigentlich geht es um gezielte Selbstorganisation
- Nutzen: Kleine, schlagkräftige Einheiten & Ownership
- Effektive Selbstorganisation erfordert aktive Führung
- Modell: Wollen, Können, Dürfen
- Individuum, Team, Organisation
- Standort bestimmen
- Maßnahmen umsetzen
- Inspect & Adapt
Fazit: Build projectsaround motivatedindividuals.
Give them the
environment and
support they need,and trust them to getthe job done.
http://agilemanifesto.org/principles.html
Reifegrade Führung
Autoritär-
anweisend
 Führung
entscheidet
alles
Autoritär-
zugewandt
 Führung
entscheidet,
bindet
Mitarbeiter
aber ein
Kooperativ-
beratend
 Führung
informiert
Mitarbeiter
und berät sich,
entscheidet
aber selbst
Kooperativ-
partizipativ
 Führung lässt
Mitarbeiter
mitent-
scheiden
Zielorientiert-
autonom
 Führung legt
Ziele und
Handlungs-
rahmen fest.
Mitarbeiter
handeln im
Rahmen
autonom
Frei-Autonom
 Mitarbeiter
organisieren
sich nach
einem Kodex
selbst
TeamworksPLUS® Modul 3 46
1
2
3
4
5
6
Personengebunden Rollengebunden/agil
Fest, fremdorganisiert, Langfrist-Planend Agil, selbstorganisiert, iterativ
Mit freundlicher Genehmigung von Svenja
Hofert,
www.karriereundentwicklung.de
Reifegrade Mitarbeiter
Befehls-
empfänger
Erwartet
Ansagen
Mitmacher
Begrenzte
Entscheidung im
Fachgebiet
Mitdenker
Bereit,
begrenzte
Verantwortung
zu übernehmen
Mitgestalter
Bereit, sich
einzubringen
Intrapreneur
Handelt im
eigenen Rahmen
autonom
Entrepreneur
Handelt im
eigenen Rahmen
autonmom und
setzt sich Ziele
zur
Verbesserung
TeamworksPLUS® Modul 3 47
1
2
3
4
5
6
Personengebunden Rollengebunden/agil
Aufgabenfokussiert, anweisungsorientiert, extrinsiviert Reflektiert, sicher, bewusst, intrinsiviert
Mit freundlicher Genehmigung von Svenja
Hofert,
www.karriereundentwicklung.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

All about Agile Leadership - Leading an agile organization
All about Agile Leadership - Leading an agile organizationAll about Agile Leadership - Leading an agile organization
All about Agile Leadership - Leading an agile organization
 
Inqa Monitor Forum Gute Fuehrung
Inqa Monitor Forum Gute FuehrungInqa Monitor Forum Gute Fuehrung
Inqa Monitor Forum Gute Fuehrung
 
Holacracy - Das Betriebssystem eines Computers als mentales Modell
Holacracy - Das Betriebssystem eines Computers als mentales ModellHolacracy - Das Betriebssystem eines Computers als mentales Modell
Holacracy - Das Betriebssystem eines Computers als mentales Modell
 
Reinventing Organizations: Vortragsvorlage zu Frederic Laloux' Bestseller von...
Reinventing Organizations: Vortragsvorlage zu Frederic Laloux' Bestseller von...Reinventing Organizations: Vortragsvorlage zu Frederic Laloux' Bestseller von...
Reinventing Organizations: Vortragsvorlage zu Frederic Laloux' Bestseller von...
 
Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0
 
Agile Leadership - ein Impuls zur verantwortungsvollen Führung in einer kompl...
Agile Leadership - ein Impuls zur verantwortungsvollen Führung in einer kompl...Agile Leadership - ein Impuls zur verantwortungsvollen Führung in einer kompl...
Agile Leadership - ein Impuls zur verantwortungsvollen Führung in einer kompl...
 
Organisations-Coaching statt mit Einzel-Coachings scheitern (DBVC Coaching Ko...
Organisations-Coaching statt mit Einzel-Coachings scheitern (DBVC Coaching Ko...Organisations-Coaching statt mit Einzel-Coachings scheitern (DBVC Coaching Ko...
Organisations-Coaching statt mit Einzel-Coachings scheitern (DBVC Coaching Ko...
 
Kulturstudie "Gute Führung"
Kulturstudie "Gute Führung"Kulturstudie "Gute Führung"
Kulturstudie "Gute Führung"
 
Organisation für Komplexität - Keynote von Niels Pfläging bei der CIB Control...
Organisation für Komplexität - Keynote von Niels Pfläging bei der CIB Control...Organisation für Komplexität - Keynote von Niels Pfläging bei der CIB Control...
Organisation für Komplexität - Keynote von Niels Pfläging bei der CIB Control...
 
Scrum Day 2017 - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
Scrum Day 2017  - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?Scrum Day 2017  - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
Scrum Day 2017 - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
 
Agile Leadership - Wie verändert sich Führung?
Agile Leadership - Wie verändert sich Führung?Agile Leadership - Wie verändert sich Führung?
Agile Leadership - Wie verändert sich Führung?
 
Gestaltung einer Konzernzentrale
Gestaltung einer KonzernzentraleGestaltung einer Konzernzentrale
Gestaltung einer Konzernzentrale
 
Deluxe Edition Probekapitel
Deluxe Edition ProbekapitelDeluxe Edition Probekapitel
Deluxe Edition Probekapitel
 
Vortrag von Birgit Mallow auf der Konferenz "Lean IT-Management" über "Agile ...
Vortrag von Birgit Mallow auf der Konferenz "Lean IT-Management" über "Agile ...Vortrag von Birgit Mallow auf der Konferenz "Lean IT-Management" über "Agile ...
Vortrag von Birgit Mallow auf der Konferenz "Lean IT-Management" über "Agile ...
 
Zurück in die Zukunft! New Work in Sozialen Organisationen
Zurück in die Zukunft! New Work in Sozialen OrganisationenZurück in die Zukunft! New Work in Sozialen Organisationen
Zurück in die Zukunft! New Work in Sozialen Organisationen
 
Management - Leadership, gut oder böse - ja wat denn nu?
Management - Leadership, gut oder böse - ja wat denn nu?Management - Leadership, gut oder böse - ja wat denn nu?
Management - Leadership, gut oder böse - ja wat denn nu?
 
Entwicklungsgesetzmaessigkeiten von Organisationen
Entwicklungsgesetzmaessigkeiten von OrganisationenEntwicklungsgesetzmaessigkeiten von Organisationen
Entwicklungsgesetzmaessigkeiten von Organisationen
 
Scrum day 2016 was zum teufel ist agile leadership
Scrum day 2016   was zum teufel ist agile leadershipScrum day 2016   was zum teufel ist agile leadership
Scrum day 2016 was zum teufel ist agile leadership
 
OD Implementierungs-Stresstest
OD Implementierungs-Stresstest OD Implementierungs-Stresstest
OD Implementierungs-Stresstest
 
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten TeamsPersonalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
 

Ähnlich wie Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden

Coaching
CoachingCoaching
Coaching
lohoff
 
Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?
Learning Factory
 
Drei Prinzipien der Führung heinz peter wallner - slideshare blogging
Drei Prinzipien der Führung   heinz peter wallner - slideshare bloggingDrei Prinzipien der Führung   heinz peter wallner - slideshare blogging
Drei Prinzipien der Führung heinz peter wallner - slideshare blogging
Heinz Peter Wallner
 
Einführung in die Theorie U (Folien)
Einführung in die Theorie U (Folien)Einführung in die Theorie U (Folien)
Einführung in die Theorie U (Folien)
oose
 

Ähnlich wie Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden (20)

Coaching
CoachingCoaching
Coaching
 
Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?
 
Motivation workshop
Motivation workshopMotivation workshop
Motivation workshop
 
Drei Prinzipien der Führung heinz peter wallner - slideshare blogging
Drei Prinzipien der Führung   heinz peter wallner - slideshare bloggingDrei Prinzipien der Führung   heinz peter wallner - slideshare blogging
Drei Prinzipien der Führung heinz peter wallner - slideshare blogging
 
Drop Your Tools or You Will Die
Drop Your Tools or You Will DieDrop Your Tools or You Will Die
Drop Your Tools or You Will Die
 
Wie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominierenWie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominieren
 
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
 
Organizational Learning
Organizational LearningOrganizational Learning
Organizational Learning
 
Soziokratie 3.0 Intro Deutsch
Soziokratie 3.0 Intro DeutschSoziokratie 3.0 Intro Deutsch
Soziokratie 3.0 Intro Deutsch
 
Interview zum Buch
Interview zum BuchInterview zum Buch
Interview zum Buch
 
Leadership in der IT
Leadership in der ITLeadership in der IT
Leadership in der IT
 
Agile Führung - echt jetzt?
Agile Führung - echt jetzt?Agile Führung - echt jetzt?
Agile Führung - echt jetzt?
 
Systemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile Coaches Systemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile Coaches
 
Fol change leadership matrix und führungsgrundsätze hpwallner
Fol change leadership matrix und führungsgrundsätze   hpwallnerFol change leadership matrix und führungsgrundsätze   hpwallner
Fol change leadership matrix und führungsgrundsätze hpwallner
 
Psychologische Sicherheit für Teams
Psychologische Sicherheit für TeamsPsychologische Sicherheit für Teams
Psychologische Sicherheit für Teams
 
Einführung in die Theorie U (Folien)
Einführung in die Theorie U (Folien)Einführung in die Theorie U (Folien)
Einführung in die Theorie U (Folien)
 
Retail MeetUp #1 .pdf
Retail MeetUp #1 .pdfRetail MeetUp #1 .pdf
Retail MeetUp #1 .pdf
 
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
 
Systemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile CoachesSystemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile Coaches
 
leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...
leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...
leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...
 

Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden