SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ansprechpartner:                          Telefon:                       Presse-Information
Raimund Grammer                           +49 711 17 5 30 58
Michael Gutzeit                           +49 711 17 5 24 10             Datum:
                                                                         25. Februar 2011


Daimler mit den erfolgreichsten Marken bei Image
Award-Verleihung

• Fünf mal Platz 1 bei VerkehrsRundschau-Image Ranking
• Mercedes-Benz zur beliebtesten Marke gekürt
• Image-Awards für Mercedes-Benz Lkw und Transporter
• Spitzenreiter bei Telematik: Daimler FleetBoard
• Mercedes-Benz Charterway: Sieger in der Kategorie
  Miete/Leasing

München/Stuttgart – Die Nutzfahrzeug-Marken der Daimler AG
feiern einen überragenden Erfolg bei der diesjährigen Vergabe der
Image Awards des renommierten Fachmagazins VerkehrsRund-
schau. In fünf von sechs Kategorie-Rankings, in denen Daimler-
Marken gewertet wurden, erringen sie den ersten Platz. In vier der
Kategorien reicht es gar zum Doppelsieg und zum „unangefochtenen
Sieger“. Image Awards gingen nach Stuttgart in den Kategorien Lkw,
Transporter, Nutzfahrzeugmiete, sowie bei Telematik. Besonders
erfreulich für die Stuttgarter Nutzfahrzeugexperten ist die Wahl zur
beliebtesten Nutzfahrzeugmarke durch die „Young Logistic
Professionals“. In einer Sonderbefragung unter 4000 Nachwuchs-
logistikern kürten die bis zu 32 Jahre alten künftigen Entscheider die
Lkw und die Transporter mit dem Stern zu ihren Favoriten.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Image Award 2011: 107 Marken standen zur Wahl                       Seite 2

Kern des Image-Rankings, das die VerkehrsRundschau jährlich seit
2002 erhebt, ist die Ermittlung eines repräsentativen Meinungs-
bildes zum Image und zur Bekanntheit der marktführenden Anbieter
von Nutzfahrzeugen sowie Produkten und Dienstleistungen für den
Nutzfahrzeug-Fuhrpark. Dazu befragte das Marktforschungsinstitut
TNS Emnid in Deutschland insgesamt 400 Führungskräfte in
Speditionen sowie in Industrie- und Handelsunternehmen mit
eigenem Fuhrpark. Alle 107 für diese Studie ausgewählten Marken
zählen nach Marktanteilen und öffentlicher Wahrnehmung zu den
Spitzenanbietern in Deutschland.

Seit vergangenem Jahr bietet die Image-Studie zwei Rankings je
Kategorie: Zum einen die Wertung der Betreiber kleiner Fuhrparks
(bis 10 Nfz) sowie zum anderen die Image-Bewertung der Betreiber
von mittleren und größeren Fuhrparks (ab 11 Nfz). Gewinnt eine
Marke in beiden Rankings den Image Award, so gilt sie als unange-
fochtener Sieger der Kategorie.

Mercedes-Benz Transporter gewinnen beide Rankings

Den Titel „Unangefochtener Sieger“ holen sich wie schon 2010 die
Mercedes-Benz Vans in der Kategorie Transporter. Auch die Jahre
zuvor lautete der Sieger stets Mercedes-Benz. In diesem Jahr ver-
geben die Betreiber kleiner Fuhrparks 812 der maximal 1000 Image-
punkte an die Transporter mit Stern. Die Halter mittlerer und
größerer Fuhrparks votieren sogar noch höher. Die Produktpalette
Sprinter, Vito und Vario ist ihnen 823 Imagepunkte wert.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Auszeichnung für Mercedes-Benz Lkw                                   Seite 3

Auch in der als Königsklasse bezeichneten Kategorie Lkw liegen die
Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz ganz vorne. Die Trucks ab 3,5
Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhalten den Image Award mit
796 Punkten im Ranking der Fuhrparks bis zehn Nutzfahrzeuge, zu
denen rund 80 Prozent der deutschen Transportunternehmen
zählen.

Zwei Image Awards für Mercedes-Benz Charterway

In der Kategorie Miete/Leasing geht der Image Award in beiden
Teilsegmenten ebenfalls nach Stuttgart. Mercedes-Benz Charterway
ist wie im vergangenen Jahr bei Transporteuren, Spediteuren und
Werkverkehrsbetreibern nach wie vor die Nummer eins und damit
erneut „Unangefochtener Sieger“ unter den Anbietern von Miet- und
Finanzdienstleistungen bei der Nutzfahrzeugbeschaffung.

Die drei verschiedenen Produktlinien Charterway Service,
Charterway Service-Leasing und Charterway Miete haben ihr Image
sowohl bei den Betreibern kleiner als auch mittlerer und größerer
Fahrzeugflotten im Vergleich zum Vorjahr sogar noch verbessert. Im
Ranking bis zehn Nutzfahrzeuge erhält Mercedes-Benz Charterway
768 (Vorjahr: 746) und im Ranking ab elf Nutzfahrzeuge 752 (Vor-
jahr: 722) Imagepunkte.

Daimler FleetBoard: Unangefochtener Sieger bei
Telematik-Systemen

Wie bereits im vergangenen Jahr belegen auch 2011 die Telematik-
Lösungen von Daimler FleetBoard für mehr Wirtschaftlichkeit in
Nutzfahrzeug-Flotten den ersten Platz in der Kategorie Telematik.
Die Kleinfuhrparkbetreiber vergeben 713 und die Betreiber von
Fuhrparks ab elf Nutzfahrzeugen 762 Imagepunkte und sichern der
Tochter des Stuttgarter Automobilkonzerns den Image Award in
beiden Rankings.


Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Dieses Ergebnis bestätigt Daimler FleetBoard in seiner Strategie      Seite 4
zum weiteren Ausbau des aktuellen Angebots. Jüngstes Beispiel:
Fleetboard steht nun ab Werk als Erstausrüstung auch für den
Mercedes-Benz Sprinter zur Verfügung. Daimler Fleetboard bietet
damit auch Betreibern von Transporter-Fuhrparks ein hocheffizientes
Telematik-System zur Senkung der Betriebskosten durch optimales
Auftrags- und Routenmanagement sowie zur Reduzierung der
Wartungs- und Reparaturkosten.

Mercedes-Benz zur beliebtesten Marke gekürt

Im Rahmen der Image Award-Verleihung wird Mercedes-Benz auch
zur beliebtesten Nutzfahrzeug-Marke gekürt. Das ergibt die Aus-
wertung der repräsentativen Meinungsumfrage zum diesjährigen
Sonderthema „Markenwahrnehmung unter Nachwuchslogistikern“.
Bereits im vergangenen Jahr belegte Mercedes-Benz in dieser
Sonderkategorie – damals lautete das Thema Umwelt – den ersten
Platz.

Für den Image Award 2011 in der Sonderkategorie „Young Logistics
Professionals“ wurden über 4000 zukünftige Fach- und Führungs-
kräfte aus den Bereichen Transport, Spedition und Logistik befragt.
Unter 107 Marken zum Thema Nutzfahrzeuge und Fuhrpark wählen
die bis zu 32 Jahre alten Nachwuchslogistiker den Lkw mit Stern zu
ihrem Favoriten. Die Truck-Marke aus Stuttgart erhält 897 der maxi-
mal 1000 Imagepunkte. Vollends abgerundet wird der Erfolg der
Daimler-Marken durch den Sieg im zweiten Segment dieser Sonder-
kategorie. Die künftigen Einkaufsentscheider von Nutzfahrzeugen
und Fuhrpark-Zubehör vergeben 871 Imagepunkte für die
Transporter-Marke mit dem Stern.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.daimler.com

Ein Übergabebild mit der Nummer 11A189 ist im Internet abrufbar:
www.media.daimler.com


Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Bildunterschrift 11A189:                                                                             Seite 5


(v.l.n.r.) Ralf Bernhard, Geschäftsführer Mercedes-Benz CharterWay;
Andreas Burkhart, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Vans; Hubertus
Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw (Europa/Lateinamerika); Markus
Lipinsky, Geschäftsführer Daimler FleetBoard und Ulrich Bastert,
Leiter Vertrieb & Marketing Mercedes-Benz Lkw



Über Daimler


Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr
1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG eines
der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz
Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört
der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit
aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendes
Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.
Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das
Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und
hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der
Entwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch
in den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren
zu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung
für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und
Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf
Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten
Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, Fuso, Setra,
Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert
(Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000 Mitarbeitern 1,9 Mio.
Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PI_Landessieger IHK.pdf
PI_Landessieger IHK.pdfPI_Landessieger IHK.pdf
PI_Landessieger IHK.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdfDaimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdfPI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Flotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdfFlotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
weißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club München
weißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club MünchenweißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club München
weißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club München
Marketing Club München
 
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfMB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
transfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdftransfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Adam Eva Award.pdf
Adam   Eva  Award.pdfAdam   Eva  Award.pdf
Adam Eva Award.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdfVeranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Audi content marketing presentation september 2014
Audi   content marketing presentation september 2014Audi   content marketing presentation september 2014
Audi content marketing presentation september 2014
Guy Van Mol
 
PI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdfPI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (15)

PI_Landessieger IHK.pdf
PI_Landessieger IHK.pdfPI_Landessieger IHK.pdf
PI_Landessieger IHK.pdf
 
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdfDaimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
 
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdfPI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
 
Flotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdfFlotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdf
 
weißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club München
weißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club MünchenweißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club München
weißBLAU 01/15 - Das Magazin des Marketing-Club München
 
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
 
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfMB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
 
transfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdftransfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdf
 
Adam Eva Award.pdf
Adam   Eva  Award.pdfAdam   Eva  Award.pdf
Adam Eva Award.pdf
 
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdfVeranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
 
Daimler Standorte
Daimler StandorteDaimler Standorte
Daimler Standorte
 
Audi content marketing presentation september 2014
Audi   content marketing presentation september 2014Audi   content marketing presentation september 2014
Audi content marketing presentation september 2014
 
PI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdfPI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdf
 

Andere mochten auch

Gsm
GsmGsm
Launch Offene Wahlen Österreich
Launch Offene Wahlen ÖsterreichLaunch Offene Wahlen Österreich
Launch Offene Wahlen Österreich
Stefan Kasberger
 
StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012
StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012
StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012Staples Germany
 
AL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdfAL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Grundlagen der Rhetorik
Grundlagen der RhetorikGrundlagen der Rhetorik
Grundlagen der Rhetorik
Vortragsfolien.de
 
Marketing: EXPO REAL 2012 in mapolis
Marketing: EXPO REAL 2012 in mapolisMarketing: EXPO REAL 2012 in mapolis
Marketing: EXPO REAL 2012 in mapolismapolis AG
 
Step 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importieren
Step 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importierenStep 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importieren
Step 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importieren
Harald Bendschneider
 
Sennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48V
Sennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48VSennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48V
Sennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48V
AV ProfShop
 
E12-Innovationspreis Print.pdf
E12-Innovationspreis Print.pdfE12-Innovationspreis Print.pdf
E12-Innovationspreis Print.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
amr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdf
amr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdfamr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdf
amr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Application Services
Application ServicesApplication Services
Application Services
Dirk Zimmermann
 
100-12 Lehrerpreis.pdf
100-12 Lehrerpreis.pdf100-12 Lehrerpreis.pdf
100-12 Lehrerpreis.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
USP-D Gruppencoaching mit Methodenmix
USP-D Gruppencoaching mit MethodenmixUSP-D Gruppencoaching mit Methodenmix
USP-D Gruppencoaching mit Methodenmix
USP-D Deutschland Consulting GmbH
 
Beschreibung zentaurus rev.1.2
Beschreibung zentaurus rev.1.2Beschreibung zentaurus rev.1.2
Beschreibung zentaurus rev.1.2elmeansthe
 
USA aktuell.pdf
USA aktuell.pdfUSA aktuell.pdf
PI_MercedesTrophy World Final 2010.pdf
PI_MercedesTrophy World Final 2010.pdfPI_MercedesTrophy World Final 2010.pdf
PI_MercedesTrophy World Final 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Strategiereport.pdf
Strategiereport.pdfStrategiereport.pdf
Strategiereport.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...
Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...
Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...
Isa Jahnke
 

Andere mochten auch (20)

Gsm
GsmGsm
Gsm
 
Launch Offene Wahlen Österreich
Launch Offene Wahlen ÖsterreichLaunch Offene Wahlen Österreich
Launch Offene Wahlen Österreich
 
StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012
StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012
StoraEnso - Forstzertifikate und Umweltzeichen 2012
 
AL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdfAL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdf
 
Grundlagen der Rhetorik
Grundlagen der RhetorikGrundlagen der Rhetorik
Grundlagen der Rhetorik
 
Marketing: EXPO REAL 2012 in mapolis
Marketing: EXPO REAL 2012 in mapolisMarketing: EXPO REAL 2012 in mapolis
Marketing: EXPO REAL 2012 in mapolis
 
Step 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importieren
Step 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importierenStep 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importieren
Step 1 - Neues Projekt anlegen und Cubefaces importieren
 
Sennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48V
Sennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48VSennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48V
Sennheiser MKH 416 P48U-3 Short gun Microphone/phantom 48V
 
E12-Innovationspreis Print.pdf
E12-Innovationspreis Print.pdfE12-Innovationspreis Print.pdf
E12-Innovationspreis Print.pdf
 
amr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdf
amr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdfamr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdf
amr_AA-651-Offenburg_201211.xls.pdf
 
Application Services
Application ServicesApplication Services
Application Services
 
damentaschen leder
damentaschen lederdamentaschen leder
damentaschen leder
 
100-12 Lehrerpreis.pdf
100-12 Lehrerpreis.pdf100-12 Lehrerpreis.pdf
100-12 Lehrerpreis.pdf
 
USP-D Gruppencoaching mit Methodenmix
USP-D Gruppencoaching mit MethodenmixUSP-D Gruppencoaching mit Methodenmix
USP-D Gruppencoaching mit Methodenmix
 
Beschreibung zentaurus rev.1.2
Beschreibung zentaurus rev.1.2Beschreibung zentaurus rev.1.2
Beschreibung zentaurus rev.1.2
 
USA aktuell.pdf
USA aktuell.pdfUSA aktuell.pdf
USA aktuell.pdf
 
PI_MercedesTrophy World Final 2010.pdf
PI_MercedesTrophy World Final 2010.pdfPI_MercedesTrophy World Final 2010.pdf
PI_MercedesTrophy World Final 2010.pdf
 
Plot Comic Merhaba Stuttgart
Plot Comic Merhaba StuttgartPlot Comic Merhaba Stuttgart
Plot Comic Merhaba Stuttgart
 
Strategiereport.pdf
Strategiereport.pdfStrategiereport.pdf
Strategiereport.pdf
 
Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...
Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...
Ansatz einer kreativitaetsfördernden Didaktik für das Lernen mit mobilen Endg...
 

Ähnlich wie PI ImageAward.pdf

Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdfDaimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI AutomarxX Dezember 2012_final.pdf
PI AutomarxX Dezember 2012_final.pdfPI AutomarxX Dezember 2012_final.pdf
PI AutomarxX Dezember 2012_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Award Kundenzufriedenheit.pdf
Award Kundenzufriedenheit.pdfAward Kundenzufriedenheit.pdf
Award Kundenzufriedenheit.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Flottina_Flottenmanagement.pdf
PI Flottina_Flottenmanagement.pdfPI Flottina_Flottenmanagement.pdf
PI Flottina_Flottenmanagement.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdfPI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdfPI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdfMBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
FleetBoard.pdf
FleetBoard.pdfFleetBoard.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdfProfitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdfDT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdfPI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie PI ImageAward.pdf (20)

Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdfDaimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
PI AutomarxX Dezember 2012_final.pdf
PI AutomarxX Dezember 2012_final.pdfPI AutomarxX Dezember 2012_final.pdf
PI AutomarxX Dezember 2012_final.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
 
Award Kundenzufriedenheit.pdf
Award Kundenzufriedenheit.pdfAward Kundenzufriedenheit.pdf
Award Kundenzufriedenheit.pdf
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
 
PI Flottina_Flottenmanagement.pdf
PI Flottina_Flottenmanagement.pdfPI Flottina_Flottenmanagement.pdf
PI Flottina_Flottenmanagement.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
 
PI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdfPI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdf
 
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdfPI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
MBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdfMBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdf
 
FleetBoard.pdf
FleetBoard.pdfFleetBoard.pdf
FleetBoard.pdf
 
Profitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdfProfitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdf
 
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdfDT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
 
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdfPI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
PI_Mannheim_Azubi Safety Award 2011_final.pdf
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
 

PI ImageAward.pdf

  • 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-Information Raimund Grammer +49 711 17 5 30 58 Michael Gutzeit +49 711 17 5 24 10 Datum: 25. Februar 2011 Daimler mit den erfolgreichsten Marken bei Image Award-Verleihung • Fünf mal Platz 1 bei VerkehrsRundschau-Image Ranking • Mercedes-Benz zur beliebtesten Marke gekürt • Image-Awards für Mercedes-Benz Lkw und Transporter • Spitzenreiter bei Telematik: Daimler FleetBoard • Mercedes-Benz Charterway: Sieger in der Kategorie Miete/Leasing München/Stuttgart – Die Nutzfahrzeug-Marken der Daimler AG feiern einen überragenden Erfolg bei der diesjährigen Vergabe der Image Awards des renommierten Fachmagazins VerkehrsRund- schau. In fünf von sechs Kategorie-Rankings, in denen Daimler- Marken gewertet wurden, erringen sie den ersten Platz. In vier der Kategorien reicht es gar zum Doppelsieg und zum „unangefochtenen Sieger“. Image Awards gingen nach Stuttgart in den Kategorien Lkw, Transporter, Nutzfahrzeugmiete, sowie bei Telematik. Besonders erfreulich für die Stuttgarter Nutzfahrzeugexperten ist die Wahl zur beliebtesten Nutzfahrzeugmarke durch die „Young Logistic Professionals“. In einer Sonderbefragung unter 4000 Nachwuchs- logistikern kürten die bis zu 32 Jahre alten künftigen Entscheider die Lkw und die Transporter mit dem Stern zu ihren Favoriten. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 2. Image Award 2011: 107 Marken standen zur Wahl Seite 2 Kern des Image-Rankings, das die VerkehrsRundschau jährlich seit 2002 erhebt, ist die Ermittlung eines repräsentativen Meinungs- bildes zum Image und zur Bekanntheit der marktführenden Anbieter von Nutzfahrzeugen sowie Produkten und Dienstleistungen für den Nutzfahrzeug-Fuhrpark. Dazu befragte das Marktforschungsinstitut TNS Emnid in Deutschland insgesamt 400 Führungskräfte in Speditionen sowie in Industrie- und Handelsunternehmen mit eigenem Fuhrpark. Alle 107 für diese Studie ausgewählten Marken zählen nach Marktanteilen und öffentlicher Wahrnehmung zu den Spitzenanbietern in Deutschland. Seit vergangenem Jahr bietet die Image-Studie zwei Rankings je Kategorie: Zum einen die Wertung der Betreiber kleiner Fuhrparks (bis 10 Nfz) sowie zum anderen die Image-Bewertung der Betreiber von mittleren und größeren Fuhrparks (ab 11 Nfz). Gewinnt eine Marke in beiden Rankings den Image Award, so gilt sie als unange- fochtener Sieger der Kategorie. Mercedes-Benz Transporter gewinnen beide Rankings Den Titel „Unangefochtener Sieger“ holen sich wie schon 2010 die Mercedes-Benz Vans in der Kategorie Transporter. Auch die Jahre zuvor lautete der Sieger stets Mercedes-Benz. In diesem Jahr ver- geben die Betreiber kleiner Fuhrparks 812 der maximal 1000 Image- punkte an die Transporter mit Stern. Die Halter mittlerer und größerer Fuhrparks votieren sogar noch höher. Die Produktpalette Sprinter, Vito und Vario ist ihnen 823 Imagepunkte wert. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 3. Auszeichnung für Mercedes-Benz Lkw Seite 3 Auch in der als Königsklasse bezeichneten Kategorie Lkw liegen die Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz ganz vorne. Die Trucks ab 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhalten den Image Award mit 796 Punkten im Ranking der Fuhrparks bis zehn Nutzfahrzeuge, zu denen rund 80 Prozent der deutschen Transportunternehmen zählen. Zwei Image Awards für Mercedes-Benz Charterway In der Kategorie Miete/Leasing geht der Image Award in beiden Teilsegmenten ebenfalls nach Stuttgart. Mercedes-Benz Charterway ist wie im vergangenen Jahr bei Transporteuren, Spediteuren und Werkverkehrsbetreibern nach wie vor die Nummer eins und damit erneut „Unangefochtener Sieger“ unter den Anbietern von Miet- und Finanzdienstleistungen bei der Nutzfahrzeugbeschaffung. Die drei verschiedenen Produktlinien Charterway Service, Charterway Service-Leasing und Charterway Miete haben ihr Image sowohl bei den Betreibern kleiner als auch mittlerer und größerer Fahrzeugflotten im Vergleich zum Vorjahr sogar noch verbessert. Im Ranking bis zehn Nutzfahrzeuge erhält Mercedes-Benz Charterway 768 (Vorjahr: 746) und im Ranking ab elf Nutzfahrzeuge 752 (Vor- jahr: 722) Imagepunkte. Daimler FleetBoard: Unangefochtener Sieger bei Telematik-Systemen Wie bereits im vergangenen Jahr belegen auch 2011 die Telematik- Lösungen von Daimler FleetBoard für mehr Wirtschaftlichkeit in Nutzfahrzeug-Flotten den ersten Platz in der Kategorie Telematik. Die Kleinfuhrparkbetreiber vergeben 713 und die Betreiber von Fuhrparks ab elf Nutzfahrzeugen 762 Imagepunkte und sichern der Tochter des Stuttgarter Automobilkonzerns den Image Award in beiden Rankings. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 4. Dieses Ergebnis bestätigt Daimler FleetBoard in seiner Strategie Seite 4 zum weiteren Ausbau des aktuellen Angebots. Jüngstes Beispiel: Fleetboard steht nun ab Werk als Erstausrüstung auch für den Mercedes-Benz Sprinter zur Verfügung. Daimler Fleetboard bietet damit auch Betreibern von Transporter-Fuhrparks ein hocheffizientes Telematik-System zur Senkung der Betriebskosten durch optimales Auftrags- und Routenmanagement sowie zur Reduzierung der Wartungs- und Reparaturkosten. Mercedes-Benz zur beliebtesten Marke gekürt Im Rahmen der Image Award-Verleihung wird Mercedes-Benz auch zur beliebtesten Nutzfahrzeug-Marke gekürt. Das ergibt die Aus- wertung der repräsentativen Meinungsumfrage zum diesjährigen Sonderthema „Markenwahrnehmung unter Nachwuchslogistikern“. Bereits im vergangenen Jahr belegte Mercedes-Benz in dieser Sonderkategorie – damals lautete das Thema Umwelt – den ersten Platz. Für den Image Award 2011 in der Sonderkategorie „Young Logistics Professionals“ wurden über 4000 zukünftige Fach- und Führungs- kräfte aus den Bereichen Transport, Spedition und Logistik befragt. Unter 107 Marken zum Thema Nutzfahrzeuge und Fuhrpark wählen die bis zu 32 Jahre alten Nachwuchslogistiker den Lkw mit Stern zu ihrem Favoriten. Die Truck-Marke aus Stuttgart erhält 897 der maxi- mal 1000 Imagepunkte. Vollends abgerundet wird der Erfolg der Daimler-Marken durch den Sieg im zweiten Segment dieser Sonder- kategorie. Die künftigen Einkaufsentscheider von Nutzfahrzeugen und Fuhrpark-Zubehör vergeben 871 Imagepunkte für die Transporter-Marke mit dem Stern. Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com Ein Übergabebild mit der Nummer 11A189 ist im Internet abrufbar: www.media.daimler.com Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 5. Bildunterschrift 11A189: Seite 5 (v.l.n.r.) Ralf Bernhard, Geschäftsführer Mercedes-Benz CharterWay; Andreas Burkhart, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Vans; Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw (Europa/Lateinamerika); Markus Lipinsky, Geschäftsführer Daimler FleetBoard und Ulrich Bastert, Leiter Vertrieb & Marketing Mercedes-Benz Lkw Über Daimler Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der Entwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch in den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000 Mitarbeitern 1,9 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany