SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
CHECK-IN TO A NEW PORTAL DIMENSION
VANTAiO workflowManager für SAP
Mehr Effizienz für die Digitalisierung Ihrer Prozesse
Björn Adam, Head of Software Solutions
März 2018
2
VANTAiO workflowManager
Prozesse digitalisieren – eine typische Ausgangssituation im Unternehmen
Wir müssen viel
mehr Services als
bisher bereitstellen!
Viele Abläufe dauern
eigentlich bei uns zu lange
und erfordern zu viele
Rückfragen der Benutzer.
Die Auswertbarkeit von
Prozessdurchlaufzeiten
und mehr Transparenz
wäre hilfreich…
Heute fehlen
uns auf jeden
Fall die richtigen
Werkzeuge….
Strategische Rollen
bei der Sicherung und Weiterentwicklung des Unternehmens
Operative Rollen
bei der Bereitstellung von Services für die Geschäftsbereiche
Strategiesitzung zur
Digitalisierung
3 3
Welche Werkzeuge können Ihnen helfen, die Digitalisierung von Prozessen zu beschleunigen?
4
VANTAiO workflowManager
Auf einen Blick!
Standardsoftware entwickelt auf Basis der
Erfahrungen von mehr als 50
SAP Workflow Projekten
Workflow Engine, Plattform und Ablaufumgebung
für spezifische Unternehmensprozesse
Wirksames Unterstützungswerkzeug und
Hilfsmittel, um eine schnelle Digitalisierung von
Prozessen im Unternehmen zu erreichen
Moderne Benutzeroberflächen für alle Anwender
unter Nutzung der Technologie SAP FIORI
Prozesse und Workflows können isoliert oder mit
einer Datenanbindung zu einem SAP System
abgebildet werden
5
VANTAiO workflowManager
Leistungsmerkmale und Features (1/2)
Beinhaltet eine Vielzahl vordefinierter Formulare und Apps als Standardvorlagen*
Breites Lösungsportfolio abbildbar: Vom einfachen Workflow bis zur App!
Benutzerfreundliche grafische Modellierung der Workflow Abläufe/Prozesse (u.a. BPMN)
Workflows eigenständig oder mit SAP Backend Integration
Intelligentes Verfahren für Feldprüfungen, die im SAP System bereits vorhanden sind
Formulare mit dynamischer Anpassung (je nach Bearbeitungsstufe oder Bearbeiter)
Geeignet zur Vorerfassung und nachfolgendem Übertrag der Daten nach SAP
Responsive, geräteunabhängige Darstellung der Oberflächen für Anwender
Formularspezifische Aktionsbuttons (separat für jedes Formular einstellbar)
Einfache Anpassungen der Workflows bei fachlichen Änderungen (ABAP-Userexits)
*Abhängig vom gewählten Lizenzumfang!
6
VANTAiO workflowManager
Leistungsmerkmale und Features (2/2)
100% in SAP integriert. Keine zusätzliche Middleware oder Konnektoren erforderlich
Tiefe Integration mit einem zentralen SAP Portal möglich (VANTAiO)
Integration der Geräte-Kamera in Formularen und Applikationen
Anbindung an Archivsysteme und elektronische Personalakten
Anheften von zusätzlichen Notizen und Anlagen an Workflows
Versand von automatisierten E-Mails (z.B. Hinweise zur Genehmigung)
Berücksichtigung von Berechtigungskonzepten
…
7
VANTAiO
workflowManager Basis
Workflow Engine
Formular Generator
Workflow Designer
VANTAiO workflowManager
Struktur und Aufbau
wM
Workflow Monitor
Process Engine &
Designer BPM
Manager Cockpit
(A) Software Komponenten
Ready to Run Package ESS Starter Package
(B) Formulare & Apps
für den Bereich HR
8
VANTAiO workflowManager
Software Architektur
SAP HCM System 7.X ABAP
SAP NetWeaver Gateway (embedded)
Workflow API
ABAP-Userexits
HCM API
ABAP Workflow Daten SAP HCM Infotypen
Aufträge
(Kundennamensraum)
Aufträge
(Kundennamensraum)
SAPUI5 BSP Container
VANTAiO
Your Portal
OData URL Rewriting SAP Web Dispatcher (Reverse Proxy)
9
Anwendungsbeispiele für den
VANTAiO workflowManager
10
VANTAiO workflowManager
Typische Anwendungsbeispiele
(A) Zugangskarte
„Ich möchte als
Mitarbeiter einen
Zugang für einen
externen Mitarbeiter
beantragen.“
(D) OrgEinheit ändern
„Ich möchte die
Organisations-
zuordnung für einen
Mitarbeiter einfach
ändern.“
„Ich möchte mein Team
erweitern und gerne
einen neuen Mitarbeiter
einstellen.“
(C) Personalanforderung(B) Datennutzung
„Ich möchte mein
Einverständnis zur
Datennutzung
zurückmelden.“
11
VANTAiO workflowManager
Zugangskarte beantragen
Einfaches Beantragen
einer Zugangskarte für
einen externen
Mitarbeiter
Automatische
Stammdatenbefüllung
aus SAP
Nach Beantragung
Weiterleitung der Daten
zur Kartenausgabe
Weiterführende
Informationen zum
Prozess sehr einfach über
das Portal verwaltbar
12
VANTAiO workflowManager
Einverständnis zur Datennutzung
Einmalige Zustimmung
eines Mitarbeiters zur
Nutzung seiner Daten
Nutzung einer
elektronischen
Unterschrift
Automatische Erkennung
einer korrekten
Unterschrift (Vorname /
Nachname)
13
VANTAiO workflowManager
Personalanforderung
Anfordern einer neuen
Stelle oder Antrag auf
Weiterbeschäftigung
eines Mitarbeiters
Integration und Auslesen
von Daten aus dem SAP
System (Beispiel:
Kostenstelle)
Anzeige relevanter Felder
abhängig vom Bearbeiter
bzw. Bearbeitungsstatus
14
VANTAiO workflowManager
Änderung der Organisationseinheit
Neuanlage, Verschieben
oder Abgrenzen einer
Organisationseinheit
Möglichkeit zur
Vorerfassung und
anschließender
gesammelter
Übertragung an SAP
möglich!
15
Modularer Aufbau der Benutzeroberfläche
des VANTAiO workflowManager
16
VANTAiO workflowManager
Modularer Aufbau der Benutzeroberfläche
Meine Apps &
Formulare
Übersicht aller für
mich verfügbaren
Formulare & Apps
(berechtigungs-
abhängig)
Formular Editor
/ Designer
Gestaltung der
Workflow Formulare
mit grafischem Editor
Workflow
Historie
Übergreifende
Darstellung aller
beendeten
Workflows
Meine
Workflows
Alle von mir
gestarteten bzw.
initierten Workflows
inkl. grafischem
Status
Workflow
Designer
Grafische Gestaltung
der Workflow
Abläufe
Benutzer –
Einstellungen
Meine persönlichen
Einstellungen zu
Workflows
(Beeinflussung der
Ansichten etc.)
Teamvorgänge
Manager
Vorgänge und
Workflows meines
Teams, meiner
Abteilung oder
meines Bereiches
Process
Designer
(BPMN)
Erweiterte
Gestaltung der
Workflow Abläufe
per BPM Notation
Mein
Arbeitsvorrat
Meine
Genehmigungen und
TO DOs für einzelne
Workflows
Meine
Workflow-
Statistik
Statistische
Übersicht meiner
Workflows
Mitarbeiter und Führungskräfte Intern & Administratoren
Alle Vorgänge
Filterbare Liste aller
Workflows für
Administratoren
Recherche
Schnelles Auffinden
von Antragstellern
und Vorgängen
17
VANTAiO workflowManager
Meine Apps & Formulare
Übersicht aller für mich
verfügbaren Formulare &
Apps
Berechtigungs-abhängige
Darstellung
Suchmöglichkeit nach
Formularen & Apps
Gruppierte Darstellung
nach Themengebiet
möglich
Unterstützung von
Favoriten
18
VANTAiO workflowManager
Meine Workflow Statistik
Meine Genehmigungen
und TO Dos für einzelne
Workflows
19
VANTAiO workflowManager
Workflow Designer
Grafische Modellierung
des Workflow Ablaufs
20
VANTAiO workflowManager
Welchen Nutzen erreichen Sie mit der Lösung? (1/2)
Einfache Ablösung von dokumentorientierten
Prozessen durch echte digitale Lösungen
Schnelles Einführen neuer Prozesse und
Bereitstellung effizienter Abläufe für Mitarbeiter
Einheitliche Serviceschnittstelle zum Benutzer
(durch die Nutzung im Portal)
Intensivere Kommunikation zwischen den
Prozessbeteiligten
Bessere Einhaltung von Fristen und Termine
durch automatische Erinnerungen
Gesteigerte Operative Effizienz – Freiräume für
Ihre Abteilungen werden geschaffen
21
VANTAiO workflowManager
Welchen Nutzen erreichen Sie mit der Lösung? (2/2)
Mehr Transparenz für Manager über alle
Vorgänge des eigenen Bereiches oder
Abteilung
Einfaches Eingreifen für Administratoren
bei Fehlleitungen etc.
Einheitliche und moderne
Benutzeroberfläche für die Anwender
Flexible Anwendung durch
Benutzungsmöglichkeit mit verschiedenen
Geräteklassen
….
Laden Sie den vollständigen
Foliensatz hier herunter!
Björn Adam, Head of Software Solutions
VANTAiO GmbH & Co. KG / Rheinstraße 4H / 55116 Mainz
T +49 6131 62228-0 / F -70
bjoern.adam@vantaio.com
www.vantaio.com
Oder rufen sie
uns gerne an:
+49 6131
622280
©2018 VANTAiO GmbH & Co. KG
Die Weitergabe und/oder die Vervielfältigung dieser Publikation oder
von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch
immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch die
VANTAiO GmbH nicht gestattet. In dieser Publikation enthaltene
Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
SAP, R/3, ABAP, BAPI, SAP NetWeaver, Duet, PartnerEdge, ByDesign,
SAP BusinessObjects Explorer, StreamWork, SAP HANA, das
Business-Objects-Logo, BusinessObjects, Crystal Reports, Crystal
Decisions, Web Intelligence, Xcelsius, Sybase, Adaptive Server,
Crossgate, Ariba, das Ariba-Logo, SuccessFactors und SuccessFactors
Jam und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und
Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder
eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland oder von einem SAP-
Konzernunternehmen.
Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken
der jeweiligen Firmen. Die Angaben im Text sind unverbindlich und
dienen lediglich zu Informationszwecken. Produkte können
länderspezifische Unterschiede aufweisen.
In dieser Publikation enthaltene Informationen können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden. Die vorliegenden Angaben werden von
VANTAiO bereitgestellt und dienen ausschließlich
Informationszwecken.
VANTAiO übernimmt keinerlei Haftung oder Garantie für Fehler oder
Unvollständigkeiten in dieser Publikation. VANTAiO steht lediglich für
Produkte und Dienstleistungen nach der Maßgabe ein, die in der
Vereinbarung über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen
ausdrücklich geregelt ist. Aus den in dieser Publikation enthaltenen
Informationen ergibt sich keine weiterführende Haftung.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Dynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSA
Dynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSADynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSA
Dynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSANAVEKSA A/S
 
20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx
20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx
20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptxPeter Scheffelt
 
We Do Web Sphere Deutsch Webcast On24
We Do Web Sphere Deutsch   Webcast On24We Do Web Sphere Deutsch   Webcast On24
We Do Web Sphere Deutsch Webcast On24Christoph Goertz
 
WEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und Bildschirmmasken
WEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und BildschirmmaskenWEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und Bildschirmmasken
WEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und Bildschirmmaskensoftenginegmbh
 
Produktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage CrmProduktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage Crmseitenweise
 
PLM Open Hours - Best Practices in der Produkstrukturierung
PLM Open Hours - Best Practices in der ProdukstrukturierungPLM Open Hours - Best Practices in der Produkstrukturierung
PLM Open Hours - Best Practices in der ProdukstrukturierungIntelliact AG
 
Adobe formulare in der praxis
Adobe formulare in der praxisAdobe formulare in der praxis
Adobe formulare in der praxisiProCon GmbH
 
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und BestandskundenSAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und BestandskundenUwe Hafner
 
Erweiterte Funktionen für das IT-Asset-Management
Erweiterte Funktionen für das IT-Asset-ManagementErweiterte Funktionen für das IT-Asset-Management
Erweiterte Funktionen für das IT-Asset-ManagementFlexera
 
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit ImplementierungsanteilPLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit ImplementierungsanteilIntelliact AG
 
SAP Salesforce Integration - Schnell & Einfach
SAP Salesforce Integration - Schnell & EinfachSAP Salesforce Integration - Schnell & Einfach
SAP Salesforce Integration - Schnell & EinfachMarkus Bleichner
 
UE in der agilen Produktentwicklung #iak10
UE in der agilen Produktentwicklung #iak10UE in der agilen Produktentwicklung #iak10
UE in der agilen Produktentwicklung #iak10Sandra Griffel
 
Othmar buergi project und project server 2013
Othmar buergi project und project server 2013Othmar buergi project und project server 2013
Othmar buergi project und project server 2013Digicomp Academy AG
 
Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...
Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...
Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...Peter Affolter
 

Was ist angesagt? (20)

Dynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSA
Dynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSADynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSA
Dynamics NAV - Shopfloor system aus NAVEKSA
 
20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx
20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx
20140804 rahmenpräsentation berichtswesen_landeshauptstadt_düsseldorf_p_vpptx
 
We Do Web Sphere Deutsch Webcast On24
We Do Web Sphere Deutsch   Webcast On24We Do Web Sphere Deutsch   Webcast On24
We Do Web Sphere Deutsch Webcast On24
 
CWMC Insights 2020|06 - Umsetzung Industrie 4.0 mit SAP S/4HANA und SAP ME
CWMC Insights 2020|06 - Umsetzung Industrie 4.0 mit SAP S/4HANA und SAP MECWMC Insights 2020|06 - Umsetzung Industrie 4.0 mit SAP S/4HANA und SAP ME
CWMC Insights 2020|06 - Umsetzung Industrie 4.0 mit SAP S/4HANA und SAP ME
 
WEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und Bildschirmmasken
WEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und BildschirmmaskenWEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und Bildschirmmasken
WEBWARE ERP 2 - Hauptvorteile und Bildschirmmasken
 
Produktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage CrmProduktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage Crm
 
PLM Open Hours - Best Practices in der Produkstrukturierung
PLM Open Hours - Best Practices in der ProdukstrukturierungPLM Open Hours - Best Practices in der Produkstrukturierung
PLM Open Hours - Best Practices in der Produkstrukturierung
 
Adobe formulare in der praxis
Adobe formulare in der praxisAdobe formulare in der praxis
Adobe formulare in der praxis
 
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im BlickSAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
 
Sap business one 9.3
Sap business one 9.3Sap business one 9.3
Sap business one 9.3
 
2010 09 29 13-00 marc vietor
2010 09 29 13-00 marc vietor2010 09 29 13-00 marc vietor
2010 09 29 13-00 marc vietor
 
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und BestandskundenSAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
 
Erweiterte Funktionen für das IT-Asset-Management
Erweiterte Funktionen für das IT-Asset-ManagementErweiterte Funktionen für das IT-Asset-Management
Erweiterte Funktionen für das IT-Asset-Management
 
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit ImplementierungsanteilPLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
 
ECM-Webinar: Alfresco SAP-Anbindung in der Praxis
ECM-Webinar: Alfresco SAP-Anbindung in der PraxisECM-Webinar: Alfresco SAP-Anbindung in der Praxis
ECM-Webinar: Alfresco SAP-Anbindung in der Praxis
 
SAP Salesforce Integration - Schnell & Einfach
SAP Salesforce Integration - Schnell & EinfachSAP Salesforce Integration - Schnell & Einfach
SAP Salesforce Integration - Schnell & Einfach
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
UE in der agilen Produktentwicklung #iak10
UE in der agilen Produktentwicklung #iak10UE in der agilen Produktentwicklung #iak10
UE in der agilen Produktentwicklung #iak10
 
Othmar buergi project und project server 2013
Othmar buergi project und project server 2013Othmar buergi project und project server 2013
Othmar buergi project und project server 2013
 
Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...
Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...
Artikel Netzguide eGovernment: Flexible Infrastruktur dank serviceorientierte...
 

Ähnlich wie SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren

ICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPAICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPAaloahe2
 
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...EPI_USE_Labs_Germany
 
07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)soreco
 
SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022argvis GmbH
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016bhoeck
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Manuel Aghamanoukjan
 
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)Bitrix, Inc.
 
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019Branding Maintenance
 
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)StefanSickert
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenKathrin Schmidt
 
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit SignavioBPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signaviosignavio
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014socialmediapp
 
Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008
Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008
Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008Karsten Schmidt
 
Erfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdf
Erfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdfErfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdf
Erfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdfCristina Vidu
 
Webinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen Extraktion
Webinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen ExtraktionWebinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen Extraktion
Webinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen ExtraktionCONOGY GmbH
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023argvis GmbH
 

Ähnlich wie SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren (20)

ICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPAICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPA
 
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
Sap hcm reportingtool zur erstellung von queries in nur 10 minuten (query man...
 
Jug muenchen bpmn in der praxis
Jug muenchen bpmn in der praxisJug muenchen bpmn in der praxis
Jug muenchen bpmn in der praxis
 
07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)
 
SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
 
CWMC Insights 2020|07 - Technischer Überblick SAP MII
CWMC Insights 2020|07 - Technischer Überblick SAP MIICWMC Insights 2020|07 - Technischer Überblick SAP MII
CWMC Insights 2020|07 - Technischer Überblick SAP MII
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
 
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
 
SAP BusinessObjects Cloud
SAP BusinessObjects CloudSAP BusinessObjects Cloud
SAP BusinessObjects Cloud
 
HCM Änderungsmanagement / Änderungsantrag
HCM Änderungsmanagement / ÄnderungsantragHCM Änderungsmanagement / Änderungsantrag
HCM Änderungsmanagement / Änderungsantrag
 
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
SAP PM – Neue Entwicklungen der SAP 2019
 
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
Vergleich SAP CRM vs. Cloud for Customer (C4C)
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
 
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit SignavioBPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
 
Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008
Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008
Presentation at Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2008
 
Erfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdf
Erfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdfErfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdf
Erfolgsfaktoren für langfristige Implementierungen.pdf
 
Webinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen Extraktion
Webinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen ExtraktionWebinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen Extraktion
Webinar: S/4HANA Extraktion: Änderungen im Vergleich zur klassischen Extraktion
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
 

SAP Workflow: Formulare und Prozesse effizient digitalisieren

  • 1. 1 CHECK-IN TO A NEW PORTAL DIMENSION VANTAiO workflowManager für SAP Mehr Effizienz für die Digitalisierung Ihrer Prozesse Björn Adam, Head of Software Solutions März 2018
  • 2. 2 VANTAiO workflowManager Prozesse digitalisieren – eine typische Ausgangssituation im Unternehmen Wir müssen viel mehr Services als bisher bereitstellen! Viele Abläufe dauern eigentlich bei uns zu lange und erfordern zu viele Rückfragen der Benutzer. Die Auswertbarkeit von Prozessdurchlaufzeiten und mehr Transparenz wäre hilfreich… Heute fehlen uns auf jeden Fall die richtigen Werkzeuge…. Strategische Rollen bei der Sicherung und Weiterentwicklung des Unternehmens Operative Rollen bei der Bereitstellung von Services für die Geschäftsbereiche Strategiesitzung zur Digitalisierung
  • 3. 3 3 Welche Werkzeuge können Ihnen helfen, die Digitalisierung von Prozessen zu beschleunigen?
  • 4. 4 VANTAiO workflowManager Auf einen Blick! Standardsoftware entwickelt auf Basis der Erfahrungen von mehr als 50 SAP Workflow Projekten Workflow Engine, Plattform und Ablaufumgebung für spezifische Unternehmensprozesse Wirksames Unterstützungswerkzeug und Hilfsmittel, um eine schnelle Digitalisierung von Prozessen im Unternehmen zu erreichen Moderne Benutzeroberflächen für alle Anwender unter Nutzung der Technologie SAP FIORI Prozesse und Workflows können isoliert oder mit einer Datenanbindung zu einem SAP System abgebildet werden
  • 5. 5 VANTAiO workflowManager Leistungsmerkmale und Features (1/2) Beinhaltet eine Vielzahl vordefinierter Formulare und Apps als Standardvorlagen* Breites Lösungsportfolio abbildbar: Vom einfachen Workflow bis zur App! Benutzerfreundliche grafische Modellierung der Workflow Abläufe/Prozesse (u.a. BPMN) Workflows eigenständig oder mit SAP Backend Integration Intelligentes Verfahren für Feldprüfungen, die im SAP System bereits vorhanden sind Formulare mit dynamischer Anpassung (je nach Bearbeitungsstufe oder Bearbeiter) Geeignet zur Vorerfassung und nachfolgendem Übertrag der Daten nach SAP Responsive, geräteunabhängige Darstellung der Oberflächen für Anwender Formularspezifische Aktionsbuttons (separat für jedes Formular einstellbar) Einfache Anpassungen der Workflows bei fachlichen Änderungen (ABAP-Userexits) *Abhängig vom gewählten Lizenzumfang!
  • 6. 6 VANTAiO workflowManager Leistungsmerkmale und Features (2/2) 100% in SAP integriert. Keine zusätzliche Middleware oder Konnektoren erforderlich Tiefe Integration mit einem zentralen SAP Portal möglich (VANTAiO) Integration der Geräte-Kamera in Formularen und Applikationen Anbindung an Archivsysteme und elektronische Personalakten Anheften von zusätzlichen Notizen und Anlagen an Workflows Versand von automatisierten E-Mails (z.B. Hinweise zur Genehmigung) Berücksichtigung von Berechtigungskonzepten …
  • 7. 7 VANTAiO workflowManager Basis Workflow Engine Formular Generator Workflow Designer VANTAiO workflowManager Struktur und Aufbau wM Workflow Monitor Process Engine & Designer BPM Manager Cockpit (A) Software Komponenten Ready to Run Package ESS Starter Package (B) Formulare & Apps für den Bereich HR
  • 8. 8 VANTAiO workflowManager Software Architektur SAP HCM System 7.X ABAP SAP NetWeaver Gateway (embedded) Workflow API ABAP-Userexits HCM API ABAP Workflow Daten SAP HCM Infotypen Aufträge (Kundennamensraum) Aufträge (Kundennamensraum) SAPUI5 BSP Container VANTAiO Your Portal OData URL Rewriting SAP Web Dispatcher (Reverse Proxy)
  • 10. 10 VANTAiO workflowManager Typische Anwendungsbeispiele (A) Zugangskarte „Ich möchte als Mitarbeiter einen Zugang für einen externen Mitarbeiter beantragen.“ (D) OrgEinheit ändern „Ich möchte die Organisations- zuordnung für einen Mitarbeiter einfach ändern.“ „Ich möchte mein Team erweitern und gerne einen neuen Mitarbeiter einstellen.“ (C) Personalanforderung(B) Datennutzung „Ich möchte mein Einverständnis zur Datennutzung zurückmelden.“
  • 11. 11 VANTAiO workflowManager Zugangskarte beantragen Einfaches Beantragen einer Zugangskarte für einen externen Mitarbeiter Automatische Stammdatenbefüllung aus SAP Nach Beantragung Weiterleitung der Daten zur Kartenausgabe Weiterführende Informationen zum Prozess sehr einfach über das Portal verwaltbar
  • 12. 12 VANTAiO workflowManager Einverständnis zur Datennutzung Einmalige Zustimmung eines Mitarbeiters zur Nutzung seiner Daten Nutzung einer elektronischen Unterschrift Automatische Erkennung einer korrekten Unterschrift (Vorname / Nachname)
  • 13. 13 VANTAiO workflowManager Personalanforderung Anfordern einer neuen Stelle oder Antrag auf Weiterbeschäftigung eines Mitarbeiters Integration und Auslesen von Daten aus dem SAP System (Beispiel: Kostenstelle) Anzeige relevanter Felder abhängig vom Bearbeiter bzw. Bearbeitungsstatus
  • 14. 14 VANTAiO workflowManager Änderung der Organisationseinheit Neuanlage, Verschieben oder Abgrenzen einer Organisationseinheit Möglichkeit zur Vorerfassung und anschließender gesammelter Übertragung an SAP möglich!
  • 15. 15 Modularer Aufbau der Benutzeroberfläche des VANTAiO workflowManager
  • 16. 16 VANTAiO workflowManager Modularer Aufbau der Benutzeroberfläche Meine Apps & Formulare Übersicht aller für mich verfügbaren Formulare & Apps (berechtigungs- abhängig) Formular Editor / Designer Gestaltung der Workflow Formulare mit grafischem Editor Workflow Historie Übergreifende Darstellung aller beendeten Workflows Meine Workflows Alle von mir gestarteten bzw. initierten Workflows inkl. grafischem Status Workflow Designer Grafische Gestaltung der Workflow Abläufe Benutzer – Einstellungen Meine persönlichen Einstellungen zu Workflows (Beeinflussung der Ansichten etc.) Teamvorgänge Manager Vorgänge und Workflows meines Teams, meiner Abteilung oder meines Bereiches Process Designer (BPMN) Erweiterte Gestaltung der Workflow Abläufe per BPM Notation Mein Arbeitsvorrat Meine Genehmigungen und TO DOs für einzelne Workflows Meine Workflow- Statistik Statistische Übersicht meiner Workflows Mitarbeiter und Führungskräfte Intern & Administratoren Alle Vorgänge Filterbare Liste aller Workflows für Administratoren Recherche Schnelles Auffinden von Antragstellern und Vorgängen
  • 17. 17 VANTAiO workflowManager Meine Apps & Formulare Übersicht aller für mich verfügbaren Formulare & Apps Berechtigungs-abhängige Darstellung Suchmöglichkeit nach Formularen & Apps Gruppierte Darstellung nach Themengebiet möglich Unterstützung von Favoriten
  • 18. 18 VANTAiO workflowManager Meine Workflow Statistik Meine Genehmigungen und TO Dos für einzelne Workflows
  • 19. 19 VANTAiO workflowManager Workflow Designer Grafische Modellierung des Workflow Ablaufs
  • 20. 20 VANTAiO workflowManager Welchen Nutzen erreichen Sie mit der Lösung? (1/2) Einfache Ablösung von dokumentorientierten Prozessen durch echte digitale Lösungen Schnelles Einführen neuer Prozesse und Bereitstellung effizienter Abläufe für Mitarbeiter Einheitliche Serviceschnittstelle zum Benutzer (durch die Nutzung im Portal) Intensivere Kommunikation zwischen den Prozessbeteiligten Bessere Einhaltung von Fristen und Termine durch automatische Erinnerungen Gesteigerte Operative Effizienz – Freiräume für Ihre Abteilungen werden geschaffen
  • 21. 21 VANTAiO workflowManager Welchen Nutzen erreichen Sie mit der Lösung? (2/2) Mehr Transparenz für Manager über alle Vorgänge des eigenen Bereiches oder Abteilung Einfaches Eingreifen für Administratoren bei Fehlleitungen etc. Einheitliche und moderne Benutzeroberfläche für die Anwender Flexible Anwendung durch Benutzungsmöglichkeit mit verschiedenen Geräteklassen ….
  • 22. Laden Sie den vollständigen Foliensatz hier herunter! Björn Adam, Head of Software Solutions VANTAiO GmbH & Co. KG / Rheinstraße 4H / 55116 Mainz T +49 6131 62228-0 / F -70 bjoern.adam@vantaio.com www.vantaio.com Oder rufen sie uns gerne an: +49 6131 622280
  • 23. ©2018 VANTAiO GmbH & Co. KG Die Weitergabe und/oder die Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch die VANTAiO GmbH nicht gestattet. In dieser Publikation enthaltene Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. SAP, R/3, ABAP, BAPI, SAP NetWeaver, Duet, PartnerEdge, ByDesign, SAP BusinessObjects Explorer, StreamWork, SAP HANA, das Business-Objects-Logo, BusinessObjects, Crystal Reports, Crystal Decisions, Web Intelligence, Xcelsius, Sybase, Adaptive Server, Crossgate, Ariba, das Ariba-Logo, SuccessFactors und SuccessFactors Jam und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland oder von einem SAP- Konzernunternehmen. Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Firmen. Die Angaben im Text sind unverbindlich und dienen lediglich zu Informationszwecken. Produkte können länderspezifische Unterschiede aufweisen. In dieser Publikation enthaltene Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die vorliegenden Angaben werden von VANTAiO bereitgestellt und dienen ausschließlich Informationszwecken. VANTAiO übernimmt keinerlei Haftung oder Garantie für Fehler oder Unvollständigkeiten in dieser Publikation. VANTAiO steht lediglich für Produkte und Dienstleistungen nach der Maßgabe ein, die in der Vereinbarung über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen ausdrücklich geregelt ist. Aus den in dieser Publikation enthaltenen Informationen ergibt sich keine weiterführende Haftung.

Hinweis der Redaktion

  1. Immer wieder vergegenwärtigen, was die Strategie eigentlich im Kern bedeutet!
  2. Amazon Problem, dann hustet das Internet!
  3. Trend: Viele Produkte involviert!!
  4. Amazon Problem, dann hustet das Internet!
  5. Trend: Viele Produkte involviert!!