Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzenmit Signavio<br />www.signavio.com/try<br />Gero Decker<br />OMG Information Days 2009<br />
Signavio GmbH – Das Unternehmen.<br /><ul><li>„Professionelles Prozessmanagement im Web“
Ausgründung aus dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam
Gründung: 2009
Mitarbeiter: 10
Sitz: Berlin Charlottenburg</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />Auszeichnungen<br />
Modelle machen Prozesse sichtbar und ermöglichen eine strukturierte Diskussion.<br />Modelle beantworten Fragen:<br /><ul>...
Verantwortlichkeiten?
Entscheidungspunkte?
IT-Systeme?
Informationsfluss?</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />
Prozessmodellierung mit BPMN 1.2<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
Choreographien<br />Prozessdiagramme<br />Konversationsdiagramme<br />Was ist neu in BPMN 2.0?<br />BPMN 2.0 mit Signavio<...
Ausführbarkeit für verschiedene Technologien</li></li></ul><li>Konversationsdiagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul>...
Zeigt alle Prozess-teilnehmer (Pools)
Hierarchische Modellierung der Kommunikation</li></li></ul><li>Choreographiediagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul>...
Zeigt alle Interaktionen und deren Ablauf
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio

2.490 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation gibt eine Einführung in BPMN 2.0. Anschließend wird die Umsetzung im Signavio Process Editor gezeigt.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio

  1. 1. BPMN 2.0 erfolgreich einsetzenmit Signavio<br />www.signavio.com/try<br />Gero Decker<br />OMG Information Days 2009<br />
  2. 2. Signavio GmbH – Das Unternehmen.<br /><ul><li>„Professionelles Prozessmanagement im Web“
  3. 3. Ausgründung aus dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam
  4. 4. Gründung: 2009
  5. 5. Mitarbeiter: 10
  6. 6. Sitz: Berlin Charlottenburg</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />Auszeichnungen<br />
  7. 7. Modelle machen Prozesse sichtbar und ermöglichen eine strukturierte Diskussion.<br />Modelle beantworten Fragen:<br /><ul><li>Aktivitäten?
  8. 8. Verantwortlichkeiten?
  9. 9. Entscheidungspunkte?
  10. 10. IT-Systeme?
  11. 11. Informationsfluss?</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  12. 12. Prozessmodellierung mit BPMN 1.2<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  13. 13. Choreographien<br />Prozessdiagramme<br />Konversationsdiagramme<br />Was ist neu in BPMN 2.0?<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />Ausführungssemantik<br /><ul><li>Definiertes Meta-Modell und XML-Austauschformat
  14. 14. Ausführbarkeit für verschiedene Technologien</li></li></ul><li>Konversationsdiagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul><li>Strukturelle Gesamtübersicht
  15. 15. Zeigt alle Prozess-teilnehmer (Pools)
  16. 16. Hierarchische Modellierung der Kommunikation</li></li></ul><li>Choreographiediagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul><li>Interaktionsprotokoll
  17. 17. Zeigt alle Interaktionen und deren Ablauf
  18. 18. Interne Aktivitäten werden nicht abgebildet</li></li></ul><li>Prozessdiagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul><li>Zeigt die Aktivitäten aus der Perspektive eines Beteiligten
  19. 19. Neues Konstrukt:Nicht-unterbrechendes Zwischen-Ereignis</li></li></ul><li>Der Signavio Process Editor ist das weltweit erste Tool,das BPMN 2.0 unterstützt.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  20. 20. Risiko: Modelle verkommen zu „Schrankware“.<br />Schrank-<br />ware<br />Mangelnde<br />Akzeptanz<br />Unklare<br />Modelle<br />Falsche<br />Modelle<br />Veraltete<br />Modelle<br />Ungenaue<br />Modelle<br />Unbekannte<br />Modelle<br />Daily Doing<br />ändert sich<br />Schwer<br />Verfügbare<br />Modelle<br />Fehler in der<br />Erhebung<br />„Prozess-<br />Tapeten“<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  21. 21. Einbindungaller Beteiligten in die Prozessgestaltung.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />Mitarbeiter<br />Methoden-<br />experte<br />Teamleiter<br />Kunde<br />Methoden-<br />experte<br />Lieferant<br />Abteilungs-<br />leiter<br />
  22. 22. Signavio Process Editor: Die erste komplett webbasierte Lösung der Welt.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />Einfacher Zugang für Modellierer<br />Einfache Einbindung von Fachexperten<br />Web Browser<br />Signavio-Server<br />Web Browser<br />
  23. 23. Fachexperten einbinden über Signavio‘s Kommentierungsfunktion.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  24. 24. Signavio Process Editor:von uns gehostet oder auf Ihren Servern.<br />Enterprise<br />SaaS<br /><ul><li>Einfach loslegen – ganz ohne Installation
  25. 25. Sichere Datenhaltung in Signavio‘s Rechenzentren
  26. 26. Ab 30€ pro Nutzer/Monat
  27. 27. Einfache Einbindung aller Mitarbeiter über das Intranet
  28. 28. Sämtliche Daten liegen auf Ihren Servern
  29. 29. Messe-Spezialangebot„Small Business Edition“</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  30. 30. Der Signavio Process Editor im Einsatz bei der AOK.<br />Prozessmodellierung als Basis für Personalplanung<br />6 unabhängige Landesgesellschaften<br />Bisher kaum Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg<br /><ul><li>Signavio Process Editor als gemeinsame Prozessplattform
  31. 31. Gemeinsame Prozessinitiativen zur Umsetzung von Gesetzesänderungen und Einführung von IT-Systemen
  32. 32. Kollaborative Prozessgestaltung „in der Fläche“
  33. 33. Ablösung von ARIS® und Visio,Migration von knapp 5.000 Prozessmodellen</li></ul>“Der Signavio Process Editor eröffnet uns Möglichkeiten, die es mit anderen Werkzeugen einfach nicht gibt.” Dr. Anke Britt-Möhr, Unternehmensbereichsleiterin, AOK BRB<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  34. 34. Sprechen Sie uns an undsichern Sie sich das kostenlose BPMN 2.0 Poster!<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  35. 35. Gero Decker<br />E gero.decker@signavio.com<br />T 030-250 43 726<br />Signavio GmbH<br />Goethestr. 2-3<br />10623 Berlin<br />www.signavio.com<br />

×