SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Akzentfach 

Die digitale Gesellschaft und ihre
Medien
Einführung, August 2015
adgm.phwa.ch
Filterblase
Industriegesellschaft

Überflussgesellschaft

Optionengesellschaft

… 
utopisch: neue Gesellschaft als Gegenentwurf
dystopisch: Gesellschaft ohne Menschen
Digitale Gesellschaft
Industriegesellschaft

Überflussgesellschaft

Optionengesellschaft

… 
utopisch: neue Gesellschaft als Gegenentwurf
dystopisch: Gesellschaft ohne Menschen
Digitale Gesellschaft
1. Entscheidung
2. zwei Personen
3. Kinder
4. Rechtsschutz
Wie funktionieren Informationsaustausch,
Beziehungen, Arbeit, Identität etc. während der
Digitalisierung?
Wie zeigt sich das in den Medien?
Digitale Gesellschaft und ihre Medien
All diese Welten wirken so echt, dass man sofort
vergisst, wo man eigentlich sitzt. Der Spieler kann sich
umsehen, die Brille passt das Bild an, auch der Ton
wandert im Raum mit. Nur die Gefühle bleiben so stark
wie immer. Die Klassifikationen der psychischen
Störungen können um eine neue erweitert werden:
Digitale Angst.
Man muss dafür einen ganzen Raum freimachen. Die
besorgten, alarmistischen Stimmen hört man schon
jetzt: Suizidgefährdete könnten üben, wie man sich
überwindet, wirklich zu springen. Die Grenzen zwischen
virtueller und realer Welt könnten verwischen. In der
virtuellen ist aber doch alles erlaubt, weil es keine
Folgen hat.
Die gegenwärtige Krise der politischen
Kommunikation zeigt, dass wir gerade erst
dabei sind, die Wirkung einer vernetzten Kultur
zu verstehen. Natürlich müssen wir auch die
Schulbildung stärker darauf auslegen,
kollaborative Fähigkeiten zu fördern und
gemeinsame Problemlösungsstrategien zu
beobachten und zu bewerten. Es wird nicht
mehr darum gehen, jedem Schüler die gleichen
Dinge und Lösungsansätze beizubringen,
sondern darum, dass jeder Verantwortung für
einen Teil der Probleme übernimmt.
Henry Jenkins
Portfolio
adgm.phwa.ch
limotee.blogspot.com
niu.ws/kompetenzen
Spaghetti kochen.
Zähne putzen.
The proof is in the pudding.
Kompetenzen
Fragen stellen, wenn man etwas nicht versteht.
»Warum üben Spiele, bei denen man Menschen
töten kann, auf friedliche Menschen eine solche
Faszination aus?« 
Antworten geben, wenn man etwas versteht.
Kompetenzen ADGM

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Badoo
BadooBadoo
Piensa conmigo 2do_primaria
Piensa conmigo 2do_primariaPiensa conmigo 2do_primaria
Piensa conmigo 2do_primaria
Emilio Armando Acosta
 
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticiosBoletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Emilio Armando Acosta
 
Cuando dios vio el mal que había en el mundo
Cuando dios vio el mal que había en el mundoCuando dios vio el mal que había en el mundo
Cuando dios vio el mal que había en el mundo
ZonaReligion
 
KEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDFKEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDF
Iván Moreno
 
Participación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en Chile
Participación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en ChileParticipación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en Chile
Participación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en Chile
Claudia Vanesa Zamora Cabezas
 
Segundo indicador de desempeño III Periodo
Segundo indicador de desempeño III PeriodoSegundo indicador de desempeño III Periodo
Segundo indicador de desempeño III Periodo
MarquezEspinosa
 
Ensayo
Ensayo Ensayo
Seniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerce
Seniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerceSeniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerce
Seniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerce
Michael Moser
 
Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?
Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?
Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?
Stefan Zimmermann
 
Se 01-2013 s32-34-thermische speicher
Se 01-2013 s32-34-thermische speicherSe 01-2013 s32-34-thermische speicher
Se 01-2013 s32-34-thermische speichermetropolsolar
 
DogwalkBerlin
DogwalkBerlinDogwalkBerlin
DogwalkBerlin
DogwalkBerlin
 
Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...
Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...
Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...metropolsolar
 
Comunicacion
ComunicacionComunicacion
Comunicacion
martithaliz
 
Redes
RedesRedes
Weltbrand App der Stabi Hamburg
Weltbrand App der Stabi HamburgWeltbrand App der Stabi Hamburg
Weltbrand App der Stabi Hamburg
stabihh
 
semestre primera hoja algebra 5º año
semestre primera hoja algebra 5º añosemestre primera hoja algebra 5º año
semestre primera hoja algebra 5º año
marco antonio guillen poma
 
Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...
Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...
Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...metropolsolar
 
Power point aplicacion interactiva-uch
Power point aplicacion interactiva-uchPower point aplicacion interactiva-uch
Power point aplicacion interactiva-uch
Elizabeth
 
Realidades aumentadas
Realidades aumentadasRealidades aumentadas
Realidades aumentadas
Lipineca
 

Andere mochten auch (20)

Badoo
BadooBadoo
Badoo
 
Piensa conmigo 2do_primaria
Piensa conmigo 2do_primariaPiensa conmigo 2do_primaria
Piensa conmigo 2do_primaria
 
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticiosBoletin informativo sobre los trastornos alimenticios
Boletin informativo sobre los trastornos alimenticios
 
Cuando dios vio el mal que había en el mundo
Cuando dios vio el mal que había en el mundoCuando dios vio el mal que había en el mundo
Cuando dios vio el mal que había en el mundo
 
KEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDFKEIN MOBBING PDF
KEIN MOBBING PDF
 
Participación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en Chile
Participación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en ChileParticipación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en Chile
Participación de la mujer en espacios de poder y alta responsabilidad en Chile
 
Segundo indicador de desempeño III Periodo
Segundo indicador de desempeño III PeriodoSegundo indicador de desempeño III Periodo
Segundo indicador de desempeño III Periodo
 
Ensayo
Ensayo Ensayo
Ensayo
 
Seniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerce
Seniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerceSeniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerce
Seniorenuni, sicherheit, e-business, e-commerce
 
Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?
Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?
Vortrag: Facebook, Twitter & Co macht den Unternehmer froh?
 
Se 01-2013 s32-34-thermische speicher
Se 01-2013 s32-34-thermische speicherSe 01-2013 s32-34-thermische speicher
Se 01-2013 s32-34-thermische speicher
 
DogwalkBerlin
DogwalkBerlinDogwalkBerlin
DogwalkBerlin
 
Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...
Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...
Vortrag Finger - Forum 4 - Windkraft - VOLLER ENERGIE 2013 - Regionale Steuer...
 
Comunicacion
ComunicacionComunicacion
Comunicacion
 
Redes
RedesRedes
Redes
 
Weltbrand App der Stabi Hamburg
Weltbrand App der Stabi HamburgWeltbrand App der Stabi Hamburg
Weltbrand App der Stabi Hamburg
 
semestre primera hoja algebra 5º año
semestre primera hoja algebra 5º añosemestre primera hoja algebra 5º año
semestre primera hoja algebra 5º año
 
Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...
Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...
Vortrag Bermich - Forum 3 - Beteiligungsprozesse und Gesamtkonzepte - Energie...
 
Power point aplicacion interactiva-uch
Power point aplicacion interactiva-uchPower point aplicacion interactiva-uch
Power point aplicacion interactiva-uch
 
Realidades aumentadas
Realidades aumentadasRealidades aumentadas
Realidades aumentadas
 

Ähnlich wie Einführung ADGM

Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IPräsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
talk social
 
Präsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterodePräsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterode
Buero_Tim_Schlueter
 
Vortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AG
Vortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AGVortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AG
Vortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AG
Simone Janson
 
Homo Connectus
Homo ConnectusHomo Connectus
Homo Connectus
GREY Germany
 
Digitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 Jahre
Digitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 JahreDigitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 Jahre
Digitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 Jahre
Microsoft Österreich
 
Via 09 2013 miriam meckel
Via 09 2013 miriam meckelVia 09 2013 miriam meckel
Via 09 2013 miriam meckel
Gaston Haas
 
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
ConventionCamp
 
f/21 Quarterly Q1|2019
f/21 Quarterly Q1|2019f/21 Quarterly Q1|2019
f/21 Quarterly Q1|2019
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
Vortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche finalVortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche final
Alfred Fuhr
 
Digitale Medien im Alltag
Digitale Medien im AlltagDigitale Medien im Alltag
Digitale Medien im Alltag
Jan Schmidt
 
Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?
Judith Denkmayr
 
Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?
Judith Denkmayr
 
f/21 Quarterly Q4|2015
f/21 Quarterly Q4|2015f/21 Quarterly Q4|2015
f/21 Quarterly Q4|2015
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?
Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?
Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?
Simone Janson
 
Tom @ Leo's Academy
Tom @ Leo's AcademyTom @ Leo's Academy
Tom @ Leo's Academy
Social DNA GmbH
 
Social media
Social mediaSocial media
Social media
alphasystems gmbh
 
Workshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Workshop: Facebook & Co. im Corporate PublishingWorkshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Workshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Tim Bruysten
 
2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses
2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses
2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongressesHansKarlSchmitz
 
Von Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social Web
Von Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social WebVon Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social Web
Von Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social Web
Christian Buggisch
 

Ähnlich wie Einführung ADGM (20)

Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IPräsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
 
Präsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterodePräsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterode
 
Vortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AG
Vortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AGVortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AG
Vortrag Deutschen Bahn Mobility Logistics AG
 
Homo Connectus
Homo ConnectusHomo Connectus
Homo Connectus
 
Digitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 Jahre
Digitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 JahreDigitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 Jahre
Digitale Transformation: Technologie und Mensch - die nächsten 5 Jahre
 
Via 09 2013 miriam meckel
Via 09 2013 miriam meckelVia 09 2013 miriam meckel
Via 09 2013 miriam meckel
 
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
 
f/21 Quarterly Q1|2019
f/21 Quarterly Q1|2019f/21 Quarterly Q1|2019
f/21 Quarterly Q1|2019
 
Vortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche finalVortrag Leipziger Gespräche final
Vortrag Leipziger Gespräche final
 
Digitale Medien im Alltag
Digitale Medien im AlltagDigitale Medien im Alltag
Digitale Medien im Alltag
 
Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?
 
Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?
 
f/21 Quarterly Q4|2015
f/21 Quarterly Q4|2015f/21 Quarterly Q4|2015
f/21 Quarterly Q4|2015
 
Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?
Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?
Zukunft im Zentrum - Round Table: Social Media - nur moderner Tratsch?
 
Social media und generation y
Social media und generation ySocial media und generation y
Social media und generation y
 
Tom @ Leo's Academy
Tom @ Leo's AcademyTom @ Leo's Academy
Tom @ Leo's Academy
 
Social media
Social mediaSocial media
Social media
 
Workshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Workshop: Facebook & Co. im Corporate PublishingWorkshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
Workshop: Facebook & Co. im Corporate Publishing
 
2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses
2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses
2013 10-11-hans-karl-schmitz@dvsg-bundeskongresses
 
Von Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social Web
Von Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social WebVon Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social Web
Von Filterblasen, Feindbildern und Fake News - Rechtspopulismus im Social Web
 

Mehr von Philippe Wampfler

Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik? Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik?
Philippe Wampfler
 
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides WampflerExzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Philippe Wampfler
 
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-GuidelinesDigitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Philippe Wampfler
 
Computerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im DeutschunterrichtComputerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im Deutschunterricht
Philippe Wampfler
 
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen UnterrichtNetzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
Philippe Wampfler
 
Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen
Philippe Wampfler
 
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens  - Kantonsschule HottingenDigitaler Nonsens  - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
Philippe Wampfler
 
Digital oder analog schreiben
Digital oder analog schreibenDigital oder analog schreiben
Digital oder analog schreiben
Philippe Wampfler
 
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildungDigitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
Philippe Wampfler
 
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sindWarum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Philippe Wampfler
 
Eifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und DefinitionEifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und Definition
Philippe Wampfler
 
Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017
Philippe Wampfler
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Philippe Wampfler
 
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische PerspektiveGeneration »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Philippe Wampfler
 
Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017
Philippe Wampfler
 
Anomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-ThesenAnomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-Thesen
Philippe Wampfler
 
Persönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - ParfitPersönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - Parfit
Philippe Wampfler
 
Slides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung DürscheidSlides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung Dürscheid
Philippe Wampfler
 
BYOD - Burggraben
BYOD - BurggrabenBYOD - Burggraben
BYOD - Burggraben
Philippe Wampfler
 
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
Philippe Wampfler
 

Mehr von Philippe Wampfler (20)

Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik? Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik?
 
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides WampflerExzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
 
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-GuidelinesDigitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
 
Computerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im DeutschunterrichtComputerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im Deutschunterricht
 
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen UnterrichtNetzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
 
Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen
 
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens  - Kantonsschule HottingenDigitaler Nonsens  - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
 
Digital oder analog schreiben
Digital oder analog schreibenDigital oder analog schreiben
Digital oder analog schreiben
 
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildungDigitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
 
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sindWarum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
 
Eifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und DefinitionEifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und Definition
 
Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
 
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische PerspektiveGeneration »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
 
Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017
 
Anomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-ThesenAnomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-Thesen
 
Persönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - ParfitPersönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - Parfit
 
Slides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung DürscheidSlides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung Dürscheid
 
BYOD - Burggraben
BYOD - BurggrabenBYOD - Burggraben
BYOD - Burggraben
 
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
 

Einführung ADGM