SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Susanne Mühlbauer
REConf 2015
Continuous Documentation statt Endless
Specification
Fokus auf die nachhaltigen Artefakte
Quelle: http://stateofagile.versionone.com/
Wozu agil?
Festes Team
Interdisziplinär
(alle Skills)
Produktverantwortung
über den
gesamten
Lebenszyklus
Water – Scrum - Fall
Idee->
Termin->
Spezifikation -> Release
Projektstart:
• Termin fix
• Requirements fix
• Budget fix
RE Test
Qualität ist nicht verhandelbar
BudgetTermin
variabel
Requirements
Requirements
Fix
InvestitionTermin
Werte
Prinzipien
Helping you to help yourself
*: Standish Group Study reported at XP2002 by Jim Johnson
45% aller Features werden nie genutzt*
Value-Orientiertes RE
Feature
Spielraum
Spielraum
Release Release
Vision ->
Backlog
Entwicklung + RE + Test
Scrum
Überblick
Was bekommen
wir?
Was macht das
System?
Was bekommen
wir?
Product Canvas
Vision Board
Use Case Model
Vision
Statement
Product Canvas
Use Case
Model
Backlog
Persona Szenario
Ready
Epic GUI NFA
Roman Pichler, Ivar Jacobson
Was macht das
System?
Spezifikation Dokumentation
Vorher:
Was soll das System tun
Nachher:
Was tut das System
=
Informationsmodell
Kunden-
anforderungen
System-
anforderungen
Design-
anforderungen
Implementierung
Fachliche Doku
System-Doku
Design-Doku
Code
Wozu
Was
Wie
Spezifikation Dokumentation
Wir brauchen keine Spezifikation
Sprint
Backlog
Fachliche Doku
System-Doku
Design-Doku
Code
Wozu
Was
Wie
Vision
Statement
Kontinuierliche Dokumentation
Langfristig relevantes und
sofort nutzbares Wissen
Software-
Nutzung
Software-
Entwicklung
Entwicklungs-
phase
Betriebs-/Wartungs-/Weiterentwicklungsphase
Quelle: Andreas Rüping, Dokumentation in agilen Projekten, dpunkt.verlag
Beispiele
Auf allen Ebenen:
• Überblick
• Benutzerhandbuch
• Fachliche Architektur
• Szenarien/ Use Cases
• Tests, z.B.
User Acceptance Tests
• Nachweise
• …
• Designprinzipien
• Schichtenmodell
• Frameworks
• Coding Guidelines
• …
• Technische Architektur
• Schnittstellen
• Tests z.B.
funktionale Tests,
Performance Tests
• Nachweise
• …
• Code
• Inline-Doku
• Tests z.B. Unit Tests
• Modelle –> Reverse
Engineering
• …
Fachliche
Doku
System-Doku
Design-Doku
Code
• Beweggründe
• Optionen
• Entscheidungen
• Trade-Offs
• Detail
Voraussetzungen
Langfristige Produktverantwortung
RE-
Know How
im Team
Investition in Qualität
• Automatisiertes Testen
• Continuous Delivery
• Refactoring
Test-Know How
Doku Know-How
Was kostet das?
20 Tage RE
100 Tage
Entwicklung
20 Tage RE
5 Entwickler
X
2 Sprints
X
10 Tage
= 100 Tage
1 RE
X
2 Sprints
X
10 Tage
= 20 Tage
Quelle: SwissQ Trends Benchmark 2014
Ø RE-Aufwand:
16-20%
Festes Team
RE-Know How im Team
Dokumentation statt Spezifikation
Was noch?
Susanne.Muehlbauer@HOOD-Group.com
Twitter: @susemuehlbauer
HOOD GmbH
Büro München
Keltenring 7
82041 Oberhaching
Germany
Tel: 0049 89 4512 53 0
www.Agile-by-HOOD.com
Agilität erleben: Jeden Tag gemeinsam einen Mehrwert schaffen. Ein Umdenken beginnt,
neue Ideen sind gesät und und ein mutiger Schritt ist gewagt.
Seit mehr als 25 Jahren berät und unterstützt HOOD erfolgreich seine Kunden bei der
Entwicklung komplexer Software und Systeme durch Requirements Engineering-Prinzipien.
Mit der Marke Agile-by-HOOD bündelt HOOD das Angebot im agilen Umfeld und macht somit
einen weiteren konsequenten Schritt zur zielgerichteten Unterstützung von
Organisationen, die entweder bereits agil arbeiten oder sich vorgenommen haben, in
Zukunft ihre Entwicklung auf Scrum, Kanban oder ähnliche Vorgehensweisen umzustellen.
HOOD kann dabei auf langjährige Erfahrungen im Agile Coaching und fundierte Expertise
im Requirements Engineering zurückgreifen, um große Unternehmen beim Umstieg von
klassischer auf agile Vorgehensweise zu begleiten. Das Thema agil-skaliert ist uns
ein besonderes Anliegen - wir verstehen auch die Entwicklung komplexer Produkte und
Systeme mit vielen Teams und großen Organisationen.
Agile-by-HOOD ist ein Angebot der HOOD GmbH

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhaltigen Artefakte legen

Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
HOOD Group
 
Das Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOpsDas Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOps
ChristinaLerch1
 
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
pragmatic solutions gmbh
 
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Michael Fischlein
 
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger eweOOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
Markus Theilen
 
OOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-Entwicklung
OOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-EntwicklungOOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-Entwicklung
OOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-Entwicklung
HEC GmbH | Ein team neusta Unternehmen
 
MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)
MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)
MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)
Ulf Mewe
 
Murcs
MurcsMurcs
Murcs
Ulf Mewe
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Tobias Schlüter
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Christian Seedig
 
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
Markus Speth
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Michael Mahlberg
 
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern andersAgile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Steffen Thols
 
Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18
Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18
Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18
Patrick Sauerwein
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
Learning Factory
 
knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0
TwentyOne AG
 
Quo vadis-devops-nuernberg
Quo vadis-devops-nuernbergQuo vadis-devops-nuernberg
Quo vadis-devops-nuernberg
cusy GmbH
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
Learning Factory
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04
SuperB2
 

Ähnlich wie Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhaltigen Artefakte legen (20)

Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
 
Das Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOpsDas Mindset von DevOps
Das Mindset von DevOps
 
Agile Business Software mit der Enterprise Cloud
Agile Business Software mit der Enterprise CloudAgile Business Software mit der Enterprise Cloud
Agile Business Software mit der Enterprise Cloud
 
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
 
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
 
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger eweOOP2015 agile im konzern gloger ewe
OOP2015 agile im konzern gloger ewe
 
OOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-Entwicklung
OOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-EntwicklungOOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-Entwicklung
OOP2017: Scrum statt Murcs - Agile Software-Entwicklung
 
MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)
MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)
MURCS - Wir machen jetzt Scrum (OOP 2017)
 
Murcs
MurcsMurcs
Murcs
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
 
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
 
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern andersAgile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
 
Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18
Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18
Antipattern bei agilen Transitionen #etffm18
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
 
knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0
 
Quo vadis-devops-nuernberg
Quo vadis-devops-nuernbergQuo vadis-devops-nuernberg
Quo vadis-devops-nuernberg
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04
 

Mehr von HOOD Group

ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
ISO 26262 und Agil? Aber sicher!ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
HOOD Group
 
Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...
Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...
Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...
HOOD Group
 
Praxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten Umfeld
Praxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten UmfeldPraxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten Umfeld
Praxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten Umfeld
HOOD Group
 
Use Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengeht
Use Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengehtUse Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengeht
Use Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengeht
HOOD Group
 
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
HOOD Group
 
RE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales Team
RE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales TeamRE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales Team
RE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales Team
HOOD Group
 
Die 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements Engineering
Die 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements EngineeringDie 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements Engineering
Die 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements Engineering
HOOD Group
 
DESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements Engineer
DESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements EngineerDESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements Engineer
DESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements Engineer
HOOD Group
 
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
HOOD Group
 
RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?
RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?
RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?
HOOD Group
 
Modellierung in einem agilen Umfeld
Modellierung in einem agilen UmfeldModellierung in einem agilen Umfeld
Modellierung in einem agilen Umfeld
HOOD Group
 
Achieving Sustainable Requirements Engineering
Achieving Sustainable Requirements EngineeringAchieving Sustainable Requirements Engineering
Achieving Sustainable Requirements Engineering
HOOD Group
 
Agiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behalten
Agiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behaltenAgiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behalten
Agiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behalten
HOOD Group
 
Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...
Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...
Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...
HOOD Group
 
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIFREConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
HOOD Group
 

Mehr von HOOD Group (15)

ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
ISO 26262 und Agil? Aber sicher!ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
 
Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...
Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...
Zurück in die Zukunft: Warum sich Organisationen ständig neu entwickeln und "...
 
Praxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten Umfeld
Praxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten UmfeldPraxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten Umfeld
Praxisbericht: Agil skalierte Produktentwicklung im regulierten Umfeld
 
Use Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengeht
Use Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengehtUse Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengeht
Use Case 2.0- Wie etabliertes RE mit agiler Arbeitsweise wirklich zusammengeht
 
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
 
RE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales Team
RE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales TeamRE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales Team
RE und Scrum - auf den zweiten Blick ein geniales Team
 
Die 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements Engineering
Die 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements EngineeringDie 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements Engineering
Die 7 Irrtümer bei der Einführung von Requirements Engineering
 
DESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements Engineer
DESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements EngineerDESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements Engineer
DESIRe: Unterstützung für den Autor von Anforderungen; Requirements Engineer
 
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
Agil bleiben mit vielen teams REConf 2013
 
RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?
RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?
RE im agilen Umfeld - Waste oder Value?
 
Modellierung in einem agilen Umfeld
Modellierung in einem agilen UmfeldModellierung in einem agilen Umfeld
Modellierung in einem agilen Umfeld
 
Achieving Sustainable Requirements Engineering
Achieving Sustainable Requirements EngineeringAchieving Sustainable Requirements Engineering
Achieving Sustainable Requirements Engineering
 
Agiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behalten
Agiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behaltenAgiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behalten
Agiles Backlog Management - den Überblick über agile Backlogs behalten
 
Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...
Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...
Mange Agile 2012: Revolution von unten – oder die Geister die ich rief ...
 
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIFREConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
REConf_2012 OMG Requirements Interchange Format ReqIF
 

Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhaltigen Artefakte legen