SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 27
Lisa Rosa
Lisa Rosa Die Gegenwart der Vergangenheit „ Richtiges“ Erinnern? NS und Holocaust  im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht Lisa Rosa, LI
Inhalt der Präsentation ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ihre Problembeschreibungen ,[object Object]
Wie Schüler reagieren ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Schüler – aus Sicht der Lehrer ,[object Object],[object Object],[object Object]
Rahmenbedingungen ,[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Ursachen wo suchen?
Motivationsprobleme sind Sinnprobleme ,[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Zunahme der Sinnbildungs-Probleme im traditionellen Unterricht Grafik: A-Digit / istockphoto
Was tun?  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
http://www.marxists.org/archive/leontev/index.htm „ Der Sinn wird nicht durch die Bedeutung erzeugt, sondern durch  das Leben.“ Alexej N. Leont‘ev
http://www.marxists.org/archive/leontev/index.htm „ Der Sinn wird nicht durch die Bedeutung erzeugt, sondern durch  das Leben.“ Alexej N. Leont‘ev ,[object Object],[object Object],[object Object]
http://farm6.static.flickr.com/5183/5660961736_9724d6af8a.jpg
http://farm6.static.flickr.com/5183/5660961736_9724d6af8a.jpg ,[object Object],[object Object]
Lernen I „WAS“ Gegenstand, hier: NS-Holocaust Lernen II „WIE“  Methoden und Instrumente („Lernen lernen“) Lernen III „WARUM“  Sinnbildung lernen (Lernmotive bilden) Lernen heute
Lernen I „Was“ Gegenstand hier: NS-Holocaust Sekundäre  Gegenstandsebene : Deutungen, Die Geschichte, gesellschaftliche Bedeutung,  Geschichte der Deutungen …  Primäre  Gegenstandsebene : Die Fakten,  Die Vergangenheit, „ NS“  „Holocaust“
Lernen I „WAS“ Gegenstand, hier: NS-Holocaust Lernen II „WIE“  Methoden und Instrumente („Lernen lernen“) Lernen III „WARUM“  Sinnbildung lernen (Lernmotive bilden) Hohe Komplexität
Lernarrangement zur Sinnbildung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Prinzipien ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Projektspirale
Was gibt es im Projektseminar? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object]
Kompetenzen  sind nach  Franz E. Weinert  ,[object Object]
 
Historisch Denken lernen anleiten können

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Kleine Twitter Show
Kleine Twitter ShowKleine Twitter Show
Kleine Twitter ShowBoris Janek
 
SnipClip - Facebook Marketing
SnipClip - Facebook MarketingSnipClip - Facebook Marketing
SnipClip - Facebook MarketingMartin Szugat
 
Pemerintah kab. tana toraja
Pemerintah kab. tana torajaPemerintah kab. tana toraja
Pemerintah kab. tana torajasmpn05makassar
 
Gibt es eine Chance für Next Banking?
Gibt es eine Chance für Next Banking?Gibt es eine Chance für Next Banking?
Gibt es eine Chance für Next Banking?Boris Janek
 
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategieRoger Meili
 
Datenschutz
DatenschutzDatenschutz
DatenschutzRene Lie
 
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbHLokalrundfunktage
 
Ejercicioviernes Juanrojas
Ejercicioviernes JuanrojasEjercicioviernes Juanrojas
Ejercicioviernes Juanrojasd42roosj
 
absatzplus Kugelschreiber
absatzplus Kugelschreiberabsatzplus Kugelschreiber
absatzplus Kugelschreiberkiliankl
 
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität WürzburgLokalrundfunktage
 
20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshare20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshareaquarana
 
Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...
Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...
Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...Lokalrundfunktage
 

Andere mochten auch (20)

Kleine Twitter Show
Kleine Twitter ShowKleine Twitter Show
Kleine Twitter Show
 
SnipClip - Facebook Marketing
SnipClip - Facebook MarketingSnipClip - Facebook Marketing
SnipClip - Facebook Marketing
 
Pemerintah kab. tana toraja
Pemerintah kab. tana torajaPemerintah kab. tana toraja
Pemerintah kab. tana toraja
 
Gibt es eine Chance für Next Banking?
Gibt es eine Chance für Next Banking?Gibt es eine Chance für Next Banking?
Gibt es eine Chance für Next Banking?
 
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
10 schritte für eine erfolgreiche social media strategie
 
Datenschutz
DatenschutzDatenschutz
Datenschutz
 
Schubert Serenade
Schubert SerenadeSchubert Serenade
Schubert Serenade
 
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
 
Ejercicioviernes Juanrojas
Ejercicioviernes JuanrojasEjercicioviernes Juanrojas
Ejercicioviernes Juanrojas
 
Ibelshauser
IbelshauserIbelshauser
Ibelshauser
 
SEM & Recht - Die neuesten Rechtstipps zum Suchmaschinenmarketing
SEM & Recht - Die neuesten Rechtstipps zum SuchmaschinenmarketingSEM & Recht - Die neuesten Rechtstipps zum Suchmaschinenmarketing
SEM & Recht - Die neuesten Rechtstipps zum Suchmaschinenmarketing
 
Fm
FmFm
Fm
 
[14] Nu P 09 2
[14] Nu P 09 2[14] Nu P 09 2
[14] Nu P 09 2
 
absatzplus Kugelschreiber
absatzplus Kugelschreiberabsatzplus Kugelschreiber
absatzplus Kugelschreiber
 
Dirk Martens
Dirk MartensDirk Martens
Dirk Martens
 
Tcmbbagimsizlik
TcmbbagimsizlikTcmbbagimsizlik
Tcmbbagimsizlik
 
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
 
20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshare20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshare
 
Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...
Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...
Transforming Media 2015 - Mut zum Neustart: Wie sich das Wissenschaftsmagazin...
 
Pemerintah kab. luwu
Pemerintah kab. luwuPemerintah kab. luwu
Pemerintah kab. luwu
 

Ähnlich wie Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht

Selbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der Schule
Selbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der SchuleSelbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der Schule
Selbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der SchuleLisa Rosa
 
Bildung unter den bedingungen des klimawandels
Bildung unter den bedingungen des klimawandelsBildung unter den bedingungen des klimawandels
Bildung unter den bedingungen des klimawandelsLisa Rosa
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Mandy Rohs
 
Informelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social WebInformelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social Webe-teaching.org
 
3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...
3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...
3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...Sebastian Syperek
 
Lernen in Sozialen Netzwerken
Lernen in Sozialen NetzwerkenLernen in Sozialen Netzwerken
Lernen in Sozialen NetzwerkenStefan Schmid
 
Sae lernen light
Sae lernen lightSae lernen light
Sae lernen lightIna Arendt
 
Reformpaedagogik Digitale Medien
Reformpaedagogik Digitale MedienReformpaedagogik Digitale Medien
Reformpaedagogik Digitale MedienChristian Grune
 
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur. Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur. Benjamin Jörissen
 
Slides zu Fachdidaktik I, 2017
Slides zu Fachdidaktik I, 2017Slides zu Fachdidaktik I, 2017
Slides zu Fachdidaktik I, 2017Philippe Wampfler
 
Präsentation Fachdidaktik II - 2016
Präsentation Fachdidaktik II - 2016Präsentation Fachdidaktik II - 2016
Präsentation Fachdidaktik II - 2016Philippe Wampfler
 
Lernstationen_im_DaF-Unterricht
Lernstationen_im_DaF-UnterrichtLernstationen_im_DaF-Unterricht
Lernstationen_im_DaF-Unterrichtjohaka
 
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...Archive20
 
Motivation als Erfolgsfaktor
Motivation als ErfolgsfaktorMotivation als Erfolgsfaktor
Motivation als ErfolgsfaktorJochen Robes
 
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer AnsatzMobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatzplainjochen
 

Ähnlich wie Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht (20)

Selbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der Schule
Selbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der SchuleSelbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der Schule
Selbstbestimmtes Geschichtslernen mit Weblogs in der Schule
 
Bildung unter den bedingungen des klimawandels
Bildung unter den bedingungen des klimawandelsBildung unter den bedingungen des klimawandels
Bildung unter den bedingungen des klimawandels
 
Lernen durch Lehren
Lernen durch LehrenLernen durch Lehren
Lernen durch Lehren
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
 
Informelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social WebInformelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social Web
 
3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...
3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...
3 zentrale Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität im Deutschen Bildungss...
 
MaCdays2010
MaCdays2010MaCdays2010
MaCdays2010
 
Lernen in Sozialen Netzwerken
Lernen in Sozialen NetzwerkenLernen in Sozialen Netzwerken
Lernen in Sozialen Netzwerken
 
Soziale Arbeit (B.A.)
Soziale Arbeit (B.A.)Soziale Arbeit (B.A.)
Soziale Arbeit (B.A.)
 
Sae lernen light
Sae lernen lightSae lernen light
Sae lernen light
 
Reformpaedagogik Digitale Medien
Reformpaedagogik Digitale MedienReformpaedagogik Digitale Medien
Reformpaedagogik Digitale Medien
 
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur. Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
Jörissen, Benjamin (2009). Medienbildung in der digitalen Erlebniskultur.
 
Slides zu Fachdidaktik I, 2017
Slides zu Fachdidaktik I, 2017Slides zu Fachdidaktik I, 2017
Slides zu Fachdidaktik I, 2017
 
Präsentation Fachdidaktik II - 2016
Präsentation Fachdidaktik II - 2016Präsentation Fachdidaktik II - 2016
Präsentation Fachdidaktik II - 2016
 
Kognitionswissenschaft - Ihre Perspektive auf Lernen und Lehren mit Technologien
Kognitionswissenschaft - Ihre Perspektive auf Lernen und Lehren mit TechnologienKognitionswissenschaft - Ihre Perspektive auf Lernen und Lehren mit Technologien
Kognitionswissenschaft - Ihre Perspektive auf Lernen und Lehren mit Technologien
 
Lernstationen_im_DaF-Unterricht
Lernstationen_im_DaF-UnterrichtLernstationen_im_DaF-Unterricht
Lernstationen_im_DaF-Unterricht
 
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
 
BYOD - Burggraben
BYOD - BurggrabenBYOD - Burggraben
BYOD - Burggraben
 
Motivation als Erfolgsfaktor
Motivation als ErfolgsfaktorMotivation als Erfolgsfaktor
Motivation als Erfolgsfaktor
 
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer AnsatzMobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
 

Mehr von Lisa Rosa

Projektlernen
ProjektlernenProjektlernen
ProjektlernenLisa Rosa
 
Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen Lisa Rosa
 
TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?
TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?
TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?Lisa Rosa
 
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizierenLernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizierenLisa Rosa
 
Digitalität & Bildung
Digitalität & BildungDigitalität & Bildung
Digitalität & BildungLisa Rosa
 
Digitale Transformation und Bildung
Digitale Transformation und BildungDigitale Transformation und Bildung
Digitale Transformation und BildungLisa Rosa
 
Weblogs unterricht 2017
Weblogs unterricht 2017Weblogs unterricht 2017
Weblogs unterricht 2017Lisa Rosa
 
Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)
Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)
Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)Lisa Rosa
 
Medienbegriff lernbegriff geschichtslernen
Medienbegriff lernbegriff geschichtslernenMedienbegriff lernbegriff geschichtslernen
Medienbegriff lernbegriff geschichtslernenLisa Rosa
 
Weblogs unterricht 2014
Weblogs unterricht 2014Weblogs unterricht 2014
Weblogs unterricht 2014Lisa Rosa
 
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit WeblogsIndividualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit WeblogsLisa Rosa
 
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?Lisa Rosa
 
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs Lisa Rosa
 
Individualisiertes unterrichten mit weblogs
Individualisiertes unterrichten mit weblogsIndividualisiertes unterrichten mit weblogs
Individualisiertes unterrichten mit weblogsLisa Rosa
 
Selbstbestimmtes Lernen mit Weblogs
Selbstbestimmtes Lernen mit WeblogsSelbstbestimmtes Lernen mit Weblogs
Selbstbestimmtes Lernen mit WeblogsLisa Rosa
 
The importance of the individual mind for learning processes
The importance of the individual mind for learning processesThe importance of the individual mind for learning processes
The importance of the individual mind for learning processesLisa Rosa
 
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationWeblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationLisa Rosa
 

Mehr von Lisa Rosa (18)

Projektlernen
ProjektlernenProjektlernen
Projektlernen
 
Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen
 
TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?
TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?
TT Ohrbeck 2019 Alt-Right oder Greta?
 
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizierenLernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
 
Digitalität & Bildung
Digitalität & BildungDigitalität & Bildung
Digitalität & Bildung
 
Digitale Transformation und Bildung
Digitale Transformation und BildungDigitale Transformation und Bildung
Digitale Transformation und Bildung
 
Weblogs unterricht 2017
Weblogs unterricht 2017Weblogs unterricht 2017
Weblogs unterricht 2017
 
Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)
Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)
Lernen zu lehren im digitalen Zeitalter (Weblernen, PLN)
 
Medienbegriff lernbegriff geschichtslernen
Medienbegriff lernbegriff geschichtslernenMedienbegriff lernbegriff geschichtslernen
Medienbegriff lernbegriff geschichtslernen
 
Weblogs unterricht 2014
Weblogs unterricht 2014Weblogs unterricht 2014
Weblogs unterricht 2014
 
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit WeblogsIndividualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
 
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
 
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
Individualisiertes Unterrichten mit Weblogs
 
Individualisiertes unterrichten mit weblogs
Individualisiertes unterrichten mit weblogsIndividualisiertes unterrichten mit weblogs
Individualisiertes unterrichten mit weblogs
 
Ple pln
Ple plnPle pln
Ple pln
 
Selbstbestimmtes Lernen mit Weblogs
Selbstbestimmtes Lernen mit WeblogsSelbstbestimmtes Lernen mit Weblogs
Selbstbestimmtes Lernen mit Weblogs
 
The importance of the individual mind for learning processes
The importance of the individual mind for learning processesThe importance of the individual mind for learning processes
The importance of the individual mind for learning processes
 
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationWeblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
 

Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht