SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 52
Neue Potenziale der Webradionutzung durch WLAN-
                     Radio?
           Ergebnisse einer Rezipientenstudie zur Zukunft des Webradios

 House of Research in Kooperation mit der WDR-Medienforschung und TerraTec GmbH


           Ref.: Dirk Martens, Geschäftsführer House of Research, Berlin
69% der Deutschen nutzen das Internet

                             96%        94%                             Online-Nutzer
                   100%                             89%
                                                             82%
                    80%                                               67%

                    60%                                                        49%

                    40%

                    20%

                     0%
                            14-19J     20-29J      30-39J   40-49J   50-50J   60-69J




   46% per Breitband (meist DSL)
   Quelle: Initiative D21, (N)onliner Atlas 2009



8.07.2009                                                                               2
                                            www.house-of-research.de
Hörer von Live-Radioprogrammen im Internet

40                                                                              37

35                                                                    33
                                                                                                         zumindest selten
                                                                                                         mind. 1x wöchentl.
30                                                         29
                                                                                          27             mehrmals täglich

25    23             23        23
                                                                                                    20
20
                                            17                                   17
                                                                                           14
15                                                           13        12
                      11                                                                                         11
            10
10                                                                                                                              8
                                    6            6
                                                                                      5         5        5                          5
  5                                     3                         4         3
                 2         2                                                                                          3
                                                     1                                                       1                          1
                                                                                                                          0,2
  0
      Onliner         ABL       NBL         Weibl          Männl      14-19     20-29     30-39     40-49        50-59          60-69
      Gesamt



8.07.2009                                                                                                                                   3
                                                         www.house-of-research.de
WLAN-Radios: Entkoppelung der Webradionutzung vom Computer.
             Wie verändert diese Technik die Nutzung?




                 Preisspanne ca. 60 Euro bis 700 Euro




8.07.2009                                                4
                      www.house-of-research.de
Studiensteckbrief

 Kooperation:       House of Research
                    WDR Medienforschung
                    TerraTec GmbH


 Methode:           Computergestützte Onlineinterviews (CAWI)


 Feldzeit:          08.5. – 25.5.2009


 Grundgesamtheit:   35.126 Empfänger des Newsletters von TerraTec


 Stichprobe:                               n=2.862 Befragte
                                                (8%)


                                        n=2.329 Webradionutzer
                                          (mind. gelegentlich)

                                     n=1.466                n=863
                                Browser / Player SW       WLAN-Radio

                                  Kontrollgruppe              Testgruppe

8.07.2009                                                                  5
                                www.house-of-research.de
Beispiel Standalone-Internetradio
                                NOXON iRadio - Technische Daten

                                Datenübertragung
                                - 54 Mbit/s (WLAN) oder 10/100 Mbps (LAN/Ethernet)

                                Datenformate
                                - Internet Radio (MP3 Streams, MMS)
                                - MP3 (bis zu 320 kBit/s, CBR/VBR)
                                - ID3 V1.0 / V2.0 /M3U / PLS / AAC+ / WAV / WMA-9

                                Programme/Sender
                                - Über 10.000 Internet Radiostationen aus aller Welt (wachsend)
                                - Unterstützung von Musikportalen (Napster, Musicload, Aupeo!,
                                  classical.com, besonic.com)
                                - Zugriff auf Musiksammlungen auf dem Computer (UPnP)
                                - Vorsortiertes Podcast Verzeichnis
                                - manche Modelle mit integriertem UKW-Radio

                                Systemvoraussetzungen
                                - DSL-Internetanschluss
                                - WLAN-Karte, WLAN Access Point oder Ethernet-Karte
                                - CD- oder DVD-Laufwerk für Treiber/Software-Installation

                                Preise
                                - NOXON iRadio ca. 100 bis 150 Euro
                                - NOXON iRadio Cube ca. 160 bis 250 Euro



8.07.2009                                                                                   6
                   www.house-of-research.de
Gliederung


   • Allgemeines zur Studie und Methode
   • Demografische Informationen
   • Privater Internetanschluss
   • Geräteausstattung
   • Radionutzung
   • Veränderungen der Radionutzung
   • Besitz und Nutzung NOXON-Internetradio
   • Interesse für Produkt- und Dienstleistungsbereiche




8.07.2009                                                 7
                         www.house-of-research.de
Demografische Informationen


   • Geschlecht, Alter, Erwerbsstatus
   • Wohnort
   • formale Bildung




8.07.2009                                      8
                    www.house-of-research.de
Geschlecht, Alter, Erwerbsstatus
                                                      Bevölkerung               Webradionutzer        Webradionutzer
                                                       ab 14 (MA)               mit W-LAN Radio      ohne W-LAN Radio


       Total                                                              100                  100                   100


       weiblich                                                 51              3                    4

       männlich                                                 49                             97                   96


       14 - 29 Jahre                                   21                       3                     6
       30 - 39 Jahre                                  15                            17                   15
                                                      19             Ø               35    Ø                        Ø
       40 - 49 Jahre                                                 47                    49             26
                                                                                                                    50
       50 - 59 Jahre                                  15                             26                   28
       60 Jahre und älter                                  29                       20                    25


       voll berufstätig                                    36                             77                   65
       teilweise berufstätig                          12                        4                    5
       in Ausbildung/Wehr-/Zivildienst                11                        0                    3
       arbeitslos                                 5                             1                    3
       Rentner, Pensionär                                  34                       15                    22
       Nicht berufstätig (Hausfrau, Hausmann)     2                             2                    3
                                                 67 Mio.                        n=863                n=1.466

8.07.2009                                                                                                                  9
                                                www.house-of-research.de
Wohnort
                                        Bevölkerung           Webradionutzer          Webradionutzer
                                         ab 14 (MA)           mit W-LAN Radio        ohne W-LAN Radio

            Total                                    100                       100                100

            Deutschland                                                   80                    88
            Österreich                                        4                       6
            Schweiz                                               14                  5
            übriges Europa                                    2                      1
            anderer Kontinent                                 0                      0
                                                               n=863                 n=1.466

            Schleswig-Holstein       3                        4                       4
            Hamburg                  2                        3                      2
            Niedersachsen              10                      8                       11
            Bremen                   1                        2                      1
            Nordrhein-Westfalen          22                        28                     27
            Hessen                    7                         10                     8
            Rheinland-Pfalz           5                       4                      3
            Baden-Württemberg          13                       10                     11
            Bayern                      15                       15                     15
            Saarland                 1                        1                      0
            Berlin                   4                         6                      7
            Brandenburg              3                        1                      2
            Mecklenburg-Vorpommern   2                        0                      1
            Sachsen                   5                       4                       4
            Sachsen-Anhalt           3                        1                      1
            Thüringen                3                        1                      1

                                     67 Mio.                   n=688                 n=1.289


8.07.2009                                                                                               10
                                               www.house-of-research.de
Formale Bildung


                                                      Bevölkerung     Webradionutzer           Webradionutzer
                                                       ab 14 (MA)     mit W-LAN Radio         ohne W-LAN Radio




                                                             100                        100                 100
            Total


                                                  4                   1                       3
            Kein Schulabschluss/noch Schüler
                                                        40                7                   9
            Haupt- bzw. Volksschulabschluss
                                                  6                       2                   3
            Abschluss POS (ehem. DDR)
                                                      30                      19                  20
            Realschule, mittlere Reife
                                                  5                           21                  19
            Fachhochschulreife
                                                   14                              50                  45
            Abitur
                                                 67 Mio.              n=863                   n=1.466




8.07.2009                                                                                                     11
                                               www.house-of-research.de
Privater Internetanschluss


   • Art des Internetanschlusses

   • Art der Abrechnung

   • Übertragungsform




8.07.2009                                      12
                    www.house-of-research.de
Art des Internetanschlusses

 Webradionutzer haben überdurchschnittliche DSL-Ausstattung.



                                                                                                                                            88
                 DSL-Anschluss
                                                                                                                                                90



                                                       16
         Fernseh-Kabelanschluss
                                                       15


                                                                                                    Webradionutzer ohne W-LAN Radio
                                                6
     normaler analoger oder ISDN
         Telefonanschluss                                                                           Webradionutzer mit W-LAN Radio
                                            5


                                                                                               (N)ONLINER-Atlas 2009 Bevölkerung ab 14:
                                        3                                                               Internetanschluss 69%
             Sonstiger Anschluss                                                                       Breitbandanschluss 46%
                                        2



                                   0%                          25%                          50%                          75%                         100%




Frage:          Falls Internetanschluss vorhanden: Welche Technik nutzen Sie zuhause für den Zugang zum Internet? (Mehrfachnennungen möglich)

 8.07.2009                                                                                                                                                  13
                                                             www.house-of-research.de
Art der Abrechnung

 Fast 100% der Befragten rechnen ihren Internetanschlusses über eine Flatrate ab.




                                                                                                                                       98
                   Flatrate
                                                                                                                                        99




                                   1
     Übertragungsvolumen
                               0                                                                     Webradionutzer ohne W-LAN Radio


                                                                                                     Webradionutzer mit W-LAN Radio
                               0
         Dauer der Nutzung
                               0



                              0%                          25%                            50%                        75%                100%




Frage:          Falls Internetanschluss vorhanden: Wie werden die Kosten für Ihren Internetanschluss abgerechnet?

 8.07.2009                                                                                                                                    14
                                                               www.house-of-research.de
Übertragungsform

 75% der Webradiohörer ohne WLAN-Radio
                                                                            haben ein Wireless LAN zuhause
 90% der Webradiohörer mit WLAN-Radio

                                                                                                          59
     WLAN oder LAN-Kabel nach
             Bedarf
                                                                                                                      68



                                                      16
                        W-LAN
                                                             22

                                                                                                     Webradionutzer ohne W-LAN Radio
                                                                  24
                    LAN-Kabel
                                                                                                     Webradionutzer mit W-LAN Radio
                                              10



                                   1
             USB/UMTS/HSDPA
                                   0


                                0%                            25%                           50%                            75%         100%




Frage:         Falls Internetanschluss vorhanden: Wie sind Sie zuhause in Ihrer Wohnung mit dem Internet verbunden?

 8.07.2009                                                                                                                                    15
                                                             www.house-of-research.de
Geräteausstattung


   • Besitz von Radio-Empfangsgeräten

   • Besitz von Webradio-Empfangsgeräten

   • Besitz und Marke von stationären Webradio-
     Empfangsgeräten (Standalone-Geräte)




8.07.2009                                         16
                    www.house-of-research.de
Besitz von Geräten zum Empfang von „normalem Radio“


 Besitzer von W-LAN Radios haben auch häufiger mobile Radioempfangsgeräte.


                                                                                                                                               83
                               Autoradio
                                                                                                                                                    86


     Stereoanlage mit Radio, "Ghetto-                                                                                                       82
                Blaster"                                                                                                                  81

                                                                                                                      64
        Radiowecker bzw. Uhrenradio
                                                                                                                       64


                                                                                                          52
                       tragbares Radio
                                                                                                                58


      MP3-Player, iPod oder Walkman                                                                       52
                mit Radio                                                                                            62

                                                                                               44               Webradionutzer ohne W-LAN Radio
                 Mobiltelefon mit Radio
                                                                                                     48         Webradionutzer mit W-LAN Radio

                                           0%                         25%                           50%                         75%                          100%



Frage:            Denken Sie bitte an die Radiogeräte in Ihrem Haushalt, mit denen man „normales Radio“ hören kann - gemeint ist Radio per UKW, Kabel, Satellit oder DVB-T-
Empfänger. Welche der folgenden Radiogeräte sind in Ihrem Haushalt vorhanden? (Mehrfachnennungen möglich)

 8.07.2009                                                                                                                                                              17
                                                                  www.house-of-research.de
Besitz von Webradio-Empfangsgeräten

 Die Mehrheit der Befragten besitzt sowohl einen feststehenden als auch einen tragbaren Computer.



                                                                                                                                              90
         PC bzw. Mac feststehend
                                                                                                                                        84




                                                                                                                     68
             Tragbarer Computer
                                                                                                                             75


                                                                                                         Webradionutzer ohne W-LAN Radio
                                    0                                                                    Webradionutzer mit W-LAN Radio
     spezielles Webradio-Gerät
                                                                                                                                                           100



                                   0%                         25%                           50%                           75%                          100%



Frage:             Nun geht es um Geräte zum Empfang von Webradio (auch als „Online-Radio“ oder Internet-Radio bezeichnet). Welche der folgenden Geräte besitzen Sie?
                  (Mehrfachnennungen möglich)

 8.07.2009                                                                                                                                                              18
                                                                www.house-of-research.de
•      Herkunft
            80% Deutschland
            14% Schweiz
             4% Österreich

•      Alter:             ø 49            MA ø 47
•      Bildung:           47% Abi         MA 14%
•      DSL:               89%             (N)onliner Atlas 2009: 46%
•      Flatrate:          97%
•      WLAN:              77%
•      WLAN-Radio:        ca. 1/3         (n=863)

-> Die Befragten sind sehr technikaffin und und haben
   als „Early Adopter“ Speerspitzenfunktion
8.07.2009                                                              19
                              www.house-of-research.de
Radionutzung


   • Radionutzung an Tagen/Woche
   • Radionutzung nach Zeitabschnitt/Tag
   • Nutzungsort und Nutzungsvarianten Webradio
   • Formatpräferenzen
   • Senderpräferenzen
   • Programmart-Präferenzen Webradio
   • Nutzung von Video-Plattformen und Personal-Radios



8.07.2009                                                20
                      www.house-of-research.de
Radionutzung an Tagen / Woche

 W-LAN Radio Besitzer nutzen beide Übertragungsformen häufig
 (Radio über das Internet und „normales Radio“ über UKW/Kabel/Satellit oder DVB-T).




                                                      „Normales Radio“                                                          Webradio



                                        4-7 Tage         1-3 Tage         seltener/nie


                Webradionutzer
                                                                                                                                                                    Ø
                 ohne W-LAN                                  81                      14 5       Ø                24                    62                   15
                                                                                                5,5                                                                 2,4
                    Radio


                Webradionutzer                                                                                                                                      Ø
                                                                                                Ø                            69                        30
                 mit W-LAN                              64                     25       11                                                                       1 4,9
                                                                                                4,5
                   Radio


                                       0%          25%            50%        75%         100%              0%          25%          50%          75%          100%



Frage:       An wie vielen Tagen pro Woche haben Sie in letzter Zeit „normales Radio“ und an wie vielen Tagen „Webradio“ durchschnittlich ungefähr gehört –auch wenn es nur
             kurz war?

 8.07.2009                                                                                                                                                         21
                                                             www.house-of-research.de
Radionutzung „ Fast täglich“ nach Zeitabschnitt
(in %)      Webradionutzer ohne W-LAN Radio Webradionutzer mit W-LAN Radio


                                          herkömmliches Radio               Webradio                       herkömmliches Radio    Webradio

                                  2                                                                    9
00.00 Uhr und 06.00 Uhr                   11                                                           10

                                      5                                                                                27
06.00 Uhr und 10.00 Uhr                                               60                                                     50

                                      7                                                                     16
10.00 Uhr und 12.00 Uhr                         25                                                          16

                                      7                                                                      18
12.00 Uhr und 16.00 Uhr                         25                                                           19

                                      6                                                                          22
16.00 Uhr und 18.00 Uhr                             27                                                            22

                                      7                                                                                27
18.00 Uhr und 20.00 Uhr                        22                                                             20

                                      7                                                                           23
20.00 Uhr und 24.00 Uhr                   11                                                           11

                              0%               25%           50%            75%            100%   0%          25%           50%   75%        100%
Frage:      Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“/ „Webradio“?
                                                                                                   W-LAN Radio Besitzer hören seltener
                               Ohne Standalone-Gerät wird Radio deutlich                           Radio über konventionelle
                               häufiger über konventionelle Empfangsart                            Empfangsart als Befragte ohne.
                               gehört.



8.07.2009                                                                                                                               22
                                                         www.house-of-research.de
Nutzungsort Webradio

 Radio über Internet wird ganz überwiegend zuhause genutzt.



                                                  Webradionutzer ohne W-LAN Radio                                Webradionutzer mit W-LAN Radio


                                                  häufig            gelegentlich               nie



                                Zuhause                      47                          49          4                       88                        12 0




                          Arbeitsplatz           10     18                          72                       9        21                    70




         Ausbildungsplatz/Schule/Uni         13                           97                             1
                                                                                                         1                        98




                           andere Orte       1     17                          82                        2       18                    80



                                            0%           25%             50%             75%     100%    0%            25%    50%                75%    100%

Frage:           An welchen Orten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“?

 8.07.2009                                                                                                                                                    23
                                                                  www.house-of-research.de
Nutzungsvarianten Webradio

 Radio über Internet wird insgesamt am häufigsten via Computerbrowser gehört. Auch Besitzer von
 Standalone-Geräten nutzen diesen Weg weiterhin, allerdings deutlich seltener.



                                   Webradionutzer ohne W-LAN Radio                                        Webradionutzer mit W-LAN Radio


                                 sehr häufig     häufig     gelegentlich       selten    nie


          via Browser des                                                  via Browser des         9     11           31                27             22
                                      28          17            25           20    10
            Computers                                                        Computers

            spezielles                                                       spezielles
         Abspielprogramm         18        14      13      11            Abspielprogramm
                                                                           44                       9     14         18       14                44
           am Computer                                                    am Computer

           gesondertes                                                      gesondertes                              67                         22          7 4
                                                          100
          Webradio-Gerät                                                   Webradio-Gerät

                            0%             25%            50%            75%            100% 0%                25%            50%            75%             100%




Frage:          Auf welche Weise hören Sie Webradio? a) Über den Browser des Computers b) Über ein spezielles Abspielprogramm am Computer (z.B. Phonostar, ClipInc)
                c) Über ein gesondertes Webradio-Gerät (ohne Computer)

 8.07.2009                                                                                                                                                        24
                                                                www.house-of-research.de
Formatpräferenzen (gestützt)

 Ohne W-LAN Radio werden über das Internet weniger Misch- und Informationsprogramme gehört.


                                                                                                 Webradionutzer ohne W-LAN Radio

                                                                                normales Radio                                                       Webradio
                                                                    häufig            gelegentlich                nie

                                                                                59                    31         11                  33                     44                   23
    Mischung aus Musik verschiedener Genres
                Programme mit überw iegendem Anteil von
                                                                       36                   45               19                16               37                         46
    Programme mitInformationen, Nachrichten, Diskussionen
                  überwiegendem Informationsanteil
                                                                      31                44                  24                  23                   38                     39
    Oldies
                                                  Rockmusik          26                47                   26                  20                   40                     39
    Rockmusik

    klassische Musik                                            14               36                   50                   8              28                      64
                   Internationale Sender oder Sender die kein
    Internationale Sender oder fremdsprachige Sender            10               43                    47                      14               39                         47
                      deutschsprachiges Programm senden

    Schlager, Volksmusik                                        10         22                    68                        8         18                          73

    Jazz-Musik                                    Jazz-Musik    9           33                    59                       9              26                      66

    Dance, Black Music, Soul / Funk, Hip-Hop                    9               41                    50                   8              30                          62

    elektronische Musik (House, Techno u.s.w.) u.s.w .)
                 elektronische Musik (House, Techno             9          26                    65                        9          21                         69

    Weltmusik                                                   7               45                    48                   6              35                          59

    Sonstige Programmart               Sonstige Programmart 2        24                      74                           3 11                              86

                                                            0%             25%        50%             75%         100%   0%               25%             50%          75%            100%
Frage:            Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio?

 8.07.2009                                                                                                                                                                       25
                                                                     www.house-of-research.de
Formatpräferenzen (gestützt)
 Mit W-LAN wird Radio via Internet tendenziell ähnlich wie ein herkömmliches Radio genutzt, ergänzt um
 spezifische Internetangebote.

                                                                                                              Webradionutzer mit W-LAN Radio

                                                                                   normales Radio                                                                   Webradio

                                                                häufig                     gelegentlich                        nie

                                                                                51                        33               16                         48                     36                  16
    Mischung aus Musik verschiedener Genres
                Programme mit überw iegendem Anteil von
                                                                           38                       38                    24                    27                    39                   34
    Programme mitInformationen, Nachrichten, Diskussionen
                  überwiegendem Informationsanteil
                                                                      27                       41                    32                         29                    39                   32
    Oldies
                                                  Rockmusik         21                     44                        35                     24                       43                    33
    Rockmusik

    klassische Musik                                             15                  33                        52                          16                  31                 53
                   Internationale Sender oder Sender die kein
    Internationale Sender oder fremdsprachige Sender                18                    39                        42                          28                     43                   29
                      deutschsprachiges Programm senden

    Schlager, Volksmusik                                        9        17                              73                            10            18                     72

    Jazz-Musik                                    Jazz-Musik    11              30                            59                           16                  30                 55

    Dance, Black Music, Soul / Funk, Hip-Hop                    9               36                             55                      10                  35                     54

    elektronische Musik (House, Techno u.s.w.) u.s.w .)
                 elektronische Musik (House, Techno             8             28                          65                           11                 28                     61

    Weltmusik                                                   7                  43                          50                      11                      41                     48

    Sonstige Programmart               Sonstige Programmart 4            24                              73                            6        18                          76

                                                            0%                25%              50%             75%             100%   0%              25%             50%         75%             100%
Frage:            Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio?

 8.07.2009                                                                                                                                                                                       26
                                                                    www.house-of-research.de
Formatpräferenzen Webradio (gestützt) nach Alter


                                                                                             Webradionutzer insgesamt
                                                                                                        höre ich häufig
                                                                                         Skala 1 = „häufig“ 2 = „gelegentlich“ 3 = „nie“


    Mischung aus Musik verschiedener Genres
    Programme mit überwiegendem Informationsanteil
    Oldies
    Rockmusik
    klassische Musik                                                                                                                 14 bis 29 Jahre
    Internationale Sender oder fremdsprachige Sender                                                                                 30 bis 39 Jahre

    Schlager, Volksmusik                                                                                                             40 bis 49 Jahre

    Jazz-Musik                                                                                                                       50 Jahre und älter

    Dance, Black Music, Soul / Funk, Hip-Hop
    elektronische Musik (House, Techno u.s.w.)
    Weltmusik
    Sonstige Programmart

                                                                 0%                10%              20%               30%               40%               50%

Frage:          Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio?

 8.07.2009                                                                                                                                                       27
                                                              www.house-of-research.de
Sonstige Formatpräferenzen (offen)
 Webradionutzer suchen im Internet spezielle Musikgenres und auch Podcasts

                                                             Sonstige Präferenzen im                                        Sonstige Präferenzen im
                                                               „normalen Radio“                                                    Webradio

                                                                     Webradionutzer                                                 Webradionutzer

                                                                    ohne           mit                                              ohne           mit
                                                                    W-LAN         W-LAN                                            W-LAN          W-LAN
                                                                    Radio         Radio                                            Radio          Radio

   Musik: sonstige spezielle Genres                                   17            23                                                26            28
   Hörspiele, Hörbücher, Lesungen                                     21            11                                                15            7
   Sport                                                              13            12                                                11            12
   Podcasts allgemein                                                  -             -                                                3             18
   einzelne Sender, Kanäle                                            11            7                                                 6             4
   Musik: Blues/Country/Dixieland                                      7            11                                                15            10
   Lokale Programme                                                    3            5                                                 2             2
   Comedy, Kabarett                                                    3            4                                                 4             3
   Wissenschaft und Technik                                            2            2                                                 2             1
   religiöse Programme                                                 2            3                                                 2             2
   Wetterbericht                                                       2            1                                                 -              -
   Kinderprogramme                                                     1            2                                                 -             3
   Sonstige Einzelnennungen                                           10            10                                                7             7




Frage:             Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio?

 8.07.2009                                                                                                                                                          28
                                                                 www.house-of-research.de
Meistgehörte Programme im Web:
 allein 235 reine Webradioprogramme

.977 Music Network (Club977 )                        000 Fm-net 1 club fm   1.FM        100.3 WKIT      101.ru.   181.fm          1920 Radio 304radio.de
3WK Underground Radio 4u Rock N Metal 525 Rock 78-toeren.be9412 The Rock Station Accu Radio Aloha Joe's Alpenmelodie Alpenradio
Angel & Devil Radio Animenfo Radio   AOL Radio (AOL Music) Audiogrooves Batanga BBN Radio Beatles-a-rama Beatlesradio.com
Befriends Radio   Bellyup4blues          Beyond The Beat Generation Bhangra Fm Big Blue Swing Bigplanet Night Wax Blackfm Blitz Radio Blue Fm / Radio
 Blue Mars Bluegrass Radio Bollywood Music Radio Boomer Radio Bundesliga Buureradio.ch Buzztown ByteFM Cafe 80s Fm CC 2
(CCzwei) Chaosradio Chillout Musik Radio City 93 Clm Clubnature.fm Cool Med Radio Crik.fm - The Lynx Super 70s Crooze Fm
Cropfm.mur.at   Dancefox-radio Dark Section Radio Das Jeckenradio Deep Mix Moscow Radio Deephouse Deezer DEF JAY               Di.fm (digitally)
 Dieters Schlagerradio Digital Fm Digital Gunfire Dolfinsradio Dr. Evergreen (dänemark) Dr. Folk (Dänemark) Dr. Jazz (Dänemark)   Ebm-radio     Etn.fm
Euro Dance Europa Plus.re Familyradio Fee's Dreamradio Fistful Of Soundtracks Frenchkissfm Frisky Radio Frozen Radio Futuradios Dance    Gayfm Gohg-
radio.de Gospel Radio Gospelradio   Groofsalad     Groove FM Hammond Radio Happy Family Radio Hardbase Fm Hazzard Of Darkness Hertz Uni Radio
Hillibilly Classic Hod Radio Hora Catorce Horn Driven Radio.com Hotfresh Fm Housetime Fm icountry.com   Idobi Radio Im smarter than you Inside jazz
Itunes Radio Jack Fm Japan-a-radio Jungletrain.net Kawaii Radio Kickradio Killradio Kinkasardschock.com Kiss Radio Krautrock Radio La Talk
Lahnpower laut.fm Live Ireland 1 Live356 Liveradio Lollipopradio Lolliradio Italia Los 40 Principales Lounge-radio.com Mascotte Radio
Maximix Megacumbia Memory Radio Metal Express Radio Midnight Soul Radio Midwest Radio MMORPG Radio Monkey Radio Moonlight
Express Radio Moonshine Radio Mth House    Munich's Hardest Hits            Netzradio Germania NSW-anime Offshore Radio Oldiesradio.fm Ondatropical
Party107.com Perfect Prog Petnthouse Radio Philradio Phoenix Fire Radio   Phonestar Play.fm Playrock.uk Pop Radio Praise On Fire Radio Prog
Palace PsyRadio Puls Radio R1live Radio 30 Plus Radio Ashampoo Radio Cb Radio Cestlavie Radio Chango Radio City Radio Fides Radio
Fresh80s Radio Go4it Radio India Radio Jazz International Radio Kosova Radio Memories Radio New Orleans  Radio Oberkrain Radio Schwarze
Welle   Radio Sunshine Radio Symphony Radio Thalassa Radio Weiß - Blau Radio.de       Radio42.com (Loungemusik) radio-heimatmelodie
Radioio      Radiolé Radioparadise.com   Rautemusic.fm      Real-player   Relax Fm    Reno Rock Station Rightonscales Reggae   RMN Radio Rock Radio
Rock4u    Rockradio Rockradio1 Romantica Fm Salsa Radio Salsastream.com Schlager Time Schottenradio Schwarze Welle             Shoutcast
Shoutedfm         Sky FM            Smooth Jazz.com               Smoothlounge.com Soma Fm Soulful Radio Sounds4friends Soundtrack
Sportradio Springbok Radio Stellar Attraction Streamingsoundtracks.comSurfmusik Technicolor Web Of Sound Techno4ever
Technobase FM         The 1920s Radio Network The Edge Rocks!!   The Wolf      Tiger Radio Top-message-radio Totalrock.com Trance Euphoria 2009
Trance.fm trancebase.fm Tribalmixes.org Triplug Trojan Radio Trpical Madrid Tucsan Radio (div) Typeradio.org   Virgin Radio Woed.fm Wrbr Wrn
Wunschklang.com Xfm Xtc Radio XXL Radio


  8.07.2009                                                                                                                                        29
                                                          www.house-of-research.de
Senderpräferenzen – meistgehörte Programme


                                                                                     Webradionutzer ohne W-LAN Radio

                                                                    normales Radio                                                         Webradio

    öffentlich-rechtliche Sender Deutschland                      55                        48                             27              24

    private Sender Deutschland
                                                          24           26                                             15         14
    öffentlich-rechtliche Sender Ausland
                                                      7   7                                                       6 5
    Musikgenre/Programmart allgemein genannt
                                                      6   7                                                        11       11
    private Sender Ausland

                                                     12                                                           43
    reines Webradio-Angebot

    Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…)                                                                        16         13

                                                                        am meisten gehört
    nicht eindeutig klassifizierbares Angebot
                                                                                                                 21

    kein Lieblingsprogramm genannt                                      am zweitmeisten gehört
                                                                                                                  44


                                                      6   10                                                          16              25


                                                   0%          25%          50%          75%          100%      0%               25%            50%   75%   100%
Frage:           Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?
                 Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?

 8.07.2009                                                                                                                                                  30
                                                               www.house-of-research.de
Senderpräferenzen – meistgehörte Programme
 Mit Standalone-Gerät stärkere Nutzung reiner Webradioangebote und stärkere Herausbildung von
 Lieblingsprogrammen als ohne.

                                                                                      Webradionutzer mit W-LAN Radio

                                                                          normales Radio                                                     Webradio

    öffentlich-rechtliche Sender Deutschland                         52                    49                           23              24

    private Sender Deutschland
                                                          18          18                                              16          14

    öffentlich-rechtliche Sender Ausland
                                                       11       9                                                  10      7
    Musikgenre/Programmart allgemein genannt
                                                      7     8                                                      11        11
    private Sender Ausland

                                                     4 6                                                           9       10
    reines Webradio-Angebot

    Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…)                                                                          22             19

                                                                            am meisten gehört
    nicht eindeutig klassifizierbares Angebot
                                                                                                                 12

    kein Lieblingsprogramm genannt                                          am zweitmeisten gehört
                                                                                                                  4 5


                                                      7     11                                                   3 7


                                                   0%               25%        50%       75%          100%      0%                25%          50%      75%   100%
Frage:           Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?
                 Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?

 8.07.2009                                                                                                                                                    31
                                                                    www.house-of-research.de
Senderpräferenzen – meistgehörte Webradio-
Programme (ungestützt) nach Alter

                                                                                          Webradionutzer insgesamt
                                                                                              offene Nennungen
                                                                                         nur meistgehörtes Programm


    öffentlich-rechtliche Sender Deutschland

    private Sender Deutschland
                                                                                                                                   14 bis 29 Jahre
    öffentlich-rechtliche Sender Ausland                                                                                           30 bis 39 Jahre

                                                                                                                                   40 bis 49 Jahre
    Musikgenre/Programmart allgemein genannt
                                                                                                                                   50 Jahre und älter
    private Sender Ausland

    reines Webradio-Angebot

    Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…)

    nicht eindeutig klassifizierbares Angebot

    kein Lieblingsprogramm genannt

                                                                0%               10%               20%               30%               40%              50%
Frage:         Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?
               Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?

 8.07.2009                                                                                                                                                    32
                                                            www.house-of-research.de
Bekanntheit von Video-Plattformen und Personal-Radios

 W-LAN Radio Besitzer kennen häufiger Personal-Radios, stichprobenbedingt besonders die von NOXON
 unterstützten.
                                                                                                                              92
                           YouTube
                                                                                                                              93
                           myspace                                                                             77
                                                                                                               77
                                                                                                    57
                         sevenload                                                                   58
                                                                                              47
                              last.fm                                                               56
                                                                         28
                         Phonostar
                                                                                   36
                                                               20
                            beSonic
                                                                                         41
                              laut.fm                               24
                                                                               34
                                                               21
                                90elf                                               37
                                                               21
                     Classical.com                                            32
                                                               21
                            Pandora                                      28
                                                     13
                               Simfy                      18
                              Aupeo               11
                                                               21                        Webradionutzer ohne W-LAN Radio
                                                    13
                         Roccatune
                                                          17
                                                   12
                                                                                         Webradionutzer mit W-LAN Radio
                          bebo.com                        18
                                                  11
                             Imeem                      16

                                        0%                      25%                           50%         75%                      100%

Frage:       Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören?
             Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt)

 8.07.2009                                                                                                                                                                   33
                                                                    www.house-of-research.de
Häufig/sehr häufig genutzte Video-Plattformen und Personal-Radios
(Basis Webradiohörer)


                                YouTube

 Ohne W-LAN                     Last.fm
 Radio werden
                                Phonostar
 Youtube,
 Myspace und                    90elf

 Personal-                      myspace
 Radios im                      Laut.fm
 Internet
                                Classical.com
 tendenziell
 häufiger zum                   Pandora
 Musik hören                    ByteFM
 genutzt.
                                beSonic

                                Sevenload

                                Roccatune

                                Aupeo                                                                Webradionutzer ohne W-LAN Radio

                                Simfy
                                                                                                     Webradionutzer mit W-LAN Radio
                                lmeem

                                bebo.com
                                                                  0               2              4               6              8              10             12                  14
Frage:       Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören?
             Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt)

 8.07.2009                                                                                                                                                                   34
                                                              www.house-of-research.de
Nutzung von Video-Plattformen und Personal-
Radios (Basis bekannt)
                                                                                          Mittlerer Skalenwert 1-5
                                                               „nie“                                                                      „sehr häufig“
                                                                5,0                                                                           1,0

                                last.fm
 Ohne W-LAN
 Radio werden                   Phonostar
 Youtube,                       youtube
 Myspace und
                                90elf
 Personal-
 Radios im                      laut.fm

 Internet                       Classical.com
 tendenziell                    beSonic
 häufiger zum
                                Pandora
 Musik hören
 genutzt.                       myspace

                                Aupeo

                                Roccatune

                                sevenload

                                Simfy                                                    Webradionutzer ohne W-LAN Radio

                                Imeem                                                    Webradionutzer mit W-LAN Radio

                                bebo.com

                                                                5,0       4,5      4,0       3,5       3,0      2,5       2,0       1,5       1,0
Frage:       Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören?
             Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt)

 8.07.2009                                                                                                                                                                   35
                                                              www.house-of-research.de
Häufig/sehr häufig genutzte Video-Plattformen und Personal-Radios
(Basis Webradiohörer)


                                YouTube

 Ohne W-LAN                     Last.fm
 Radio werden
                                Phonostar
 Youtube,
 Myspace und                    90elf

 Personal-                      myspace
 Radios im
                                Laut.fm
 Internet
                                Classical.com
 tendenziell
 häufiger zum                   Pandora
 Musik hören                    ByteFM
 genutzt.
                                beSonic
                                                                                                                                                     14 bis 29 Jahre
                                Sevenload
                                                                                                                                                     30 bis 39 Jahre
                                Roccatune
                                                                                                                                                     40 bis 49 Jahre
                                Aupeo
                                                                                                                                                     50 Jahre und älter
                                Simfy
                                lmeem

                                bebo.com
                                                                0            5           10           15           20           25           30          35           40          45
Frage:       Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören?
             Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt)

 8.07.2009                                                                                                                                                                   36
                                                              www.house-of-research.de
Veränderung der Radionutzung


   • Veränderung seit einem Jahr
   • Veränderung in den nächsten drei Jahren




8.07.2009                                        37
                      www.house-of-research.de
Veränderung der Radionutzung seit einem Jahr

 Zunahme der Webradionutzung bei beiden Gruppen. Besonders starke Abnahme der normalen
 Radionutzung bei W-LAN Radio Besitzern.




                                                                          normales Radio                                                    Webradio



                                                   höre weniger           höre genauso viel        höre mehr



                                 Webradionutzer                                                    Webradionutzer
                                  ohne W-LAN                18                      77              ohne W-LAN
                                                                                                       5                 9            42                      49

                                     Radio                                                             Radio



                                 Webradionutzer                                                    Webradionutzer
                                  mit W-LAN                          53                      40     mit6W-LAN     3            26                       71
                                    Radio                                                              Radio


                                                       0%          25%          50%          75%         100%         0%            25%         50%          75%         100%


Frage:              Bitte denken Sie jetzt einmal ein Jahr zurück. a) Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von normalem Radio über UKW oder Kabel gegenwärtig mit der von vor einem Jahr
                    vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel normales Radio? b) [Wenn Webradio genutzt] Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von Radio über das
Internet gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel Radio über das Internet?

 8.07.2009                                                                                                                                                              38
                                                                  www.house-of-research.de
Wear-out? Veränderung der Radionutzung im letzten Jahr nach Dauer des
       Besitzes eines NOXON WLAN-Radios (n=699)


                      normales Radio                                                                                        Webradio

100                                                                                               100
                                                                     heute mehr
 75                                                                  heute weniger                 75

 50                                                                                                50
                                                                                                               87                   76                    66
 25                                                                                                25                                                                          52
                10                   6                    6                     5
  0                                                                                                 0           -2                   -5                   -4                   -3
 -25                                                                          -43
                -56                 -65                  -56                                      -25

 -50                                                                                              -50

 -75                                                                                              -75

-100                                                                                             -100

            1 bis 6              7 bis 12            12 bis 24           mehr als 24                        1 bis 6              7 bis 12             12 bis 24          mehr als 24
            Monate               Monate              Monate               Monate                            Monate               Monate                Monate             Monate


 Kein Wear-out: auch wenn das WLAN-Radiogerät schon älter ist bleibt die Webradio-Nutzung hoch

       Frage:              Bitte denken Sie jetzt einmal ein Jahr zurück. a) Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von normalem Radio über UKW oder Kabel gegenwärtig mit der von vor einem Jahr
                           vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel normales Radio? b) [Wenn Webradio genutzt] Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von Radio über das
       Internet gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel Radio über das Internet?


        8.07.2009                                                                                                                                                              39
                                                                         www.house-of-research.de
Veränderung der Radionutzung in nächsten drei Jahren

 Fast die Hälfte der W-LAN Radio Nutzer meint, normales Radio in Zukunft seltener zu hören. Bei den
 Webradionutzern ohne W-LAN Radio ist es ein Fünftel. In allen Gruppen glaubt die Mehrheit, in Zukunft
 häufiger Webradio zu nutzen.


                                                                        normales Radio                                            Webradio

                                                                            sehr viel seltener
                                                                            etwas seltener
                                                                            gleich häufig / gleich selten
                                                         22                 etwas häufiger                                                      64
                                                                            viel häufiger
                          Webradionutzer                                                            Webradionutzer
                           ohne W-LAN               5        17                    69               8 2
                                                                                                     ohne W-LAN 1  1    34                45                   19
                              Radio                                                                     Radio

                                                                  43                                                                           70


                          Webradionutzer                                                            Webradionutzer
                           mit W-LAN                    14             29               50           5mit W-LAN
                                                                                                      2            0   29           38                    32

                             Radio                                                                      Radio



                                                 0%               25%          50%         75%        100%        0%        25%     50%             75%             100%




Frage:       Was glauben Sie, wie sich Ihre persönliche Radionutzung in den nächsten 3 Jahren verändert wird?

 8.07.2009                                                                                                                                                      40
                                                                  www.house-of-research.de
Zusammenfassung
•    Personal Radios besitzen noch eine vergleichsweise geringe Bedeutung.
•    Durch WLAN-Radiobesitz steigt die Webradionutzung quantitativ – parallel nimmt
     die Nutzung über klassische Verbreitungswege ab.
•    WLAN-Radiobesitzer hören im Verhältnis deutlich öfter am Morgen Webradio.
     Primetime bleibt jedoch der Abend (-> noch fehlende Empfangsmöglichkeit im Auto).
•    WLAN-Radionutzer nähern sich den Formatpräferenzen der Hörer von „normalem
     Radio“ etwas an: mehr Nachfrage nach Variety-Programmen bei starker
     Diversifikation auf Senderebene.
•    Mit längerem Besitz des WLAN-Radios nimmt die Begeisterung etwas ab. Die
     Bevorzugung des Web- gegenüber dem normalem Radio bleibt jedoch bestehen.
•    WLAN-Radios führen zur verstärkten Habitualisierung der Webradionutzung.




8.07.2009                                                                             41
                                  www.house-of-research.de
Empfehlung




Programm, Positionierung und Marke jetzt stärken


             www.house-of-research.de




8.07.2009                                      42
                   www.house-of-research.de
Entfernte Seiten:




8.07.2009                                      43
                    www.house-of-research.de
Besitz und Marke von stationären Webradio-
Empfangsgeräten (Standalone-Geräte)
 Aufgrund der Stichprobe sind Webradios von NOXON mit Abstand am weitesten verbreitet.

     NOXON (TerraTec)                                                                                                                 81

               Pinnacle                4

               Logitech                3

                Philips            3

                   Dnt             3

              Freecom              2

                  IPdio        2

             TechniSat         2

                  Revo         1

                Sagem          1

                  Odys     1

              Sangean      0

               Olympia     0                                                                          Webradionutzer mit W-LAN Radio
                 Hama      0

         Sonstige Marke                      15

                          0%                           25%                             50%                              75%                100%

Frage:           Falls „spezielles Webradio-Gerät“ vorhanden: Von welcher Marke ist Ihr Webradio-Gerät? (Mehrfachnennungen möglich)

 8.07.2009                                                                                                                                        44
                                                              www.house-of-research.de
Radionutzung nach Zeitabschnitt / Tag

 Ohne Standalone-Gerät wird Radio deutlich häufiger über konventionelle Empfangsart gehört.


                                                                                              Webradionutzer ohne W-LAN Radio

                                                          normales Radio                                                                        Webradio
                               nie                                              Seltener
                               Mehrmals pro Monat                               etwa einmal pro Woche
                               Mehrmals pro Woche                               (fast) täglich

  00.00 Uhr und 06.00 Uhr                            52                              26           33 5      11                             72                                    19         3 222


  06.00 Uhr und 10.00 Uhr         8        8    33        17                              60                                          56                            24               4 4 7 5


  10.00 Uhr und 12.00 Uhr             16             22            9        9        19                25                        44                         27           6       6     9        7


  12.00 Uhr und 16.00 Uhr             16             22            9        8        20                25                       41                        27             8       7     10       7


  16.00 Uhr und 18.00 Uhr           13           22            9       8            21              27                      32                       28          12          9        13        6


  18.00 Uhr und 20.00 Uhr             15              26               10       8        18            22                25                     30             13        10           15        7


  20.00 Uhr und 24.00 Uhr                  25                  34                   10        7   13        11             30                        31          10          9        13        7


                               0%                25%                   50%                 75%               100%   0%           25%                  50%                75%                 100%
Frage:       Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“?                                       Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“?

 8.07.2009                                                                                                                                                                                 45
                                                                       www.house-of-research.de
Radionutzung nach Zeitabschnitt / Tag

 W-LAN Radio Besitzer hören seltener Radio über konventionelle Empfangsart als Befragte ohne.
 Teilweise Substitution des „normalen Radios“ wahrscheinlich.
                                                                                                 Webradionutzer mit W-LAN Radio

                                                       normales Radio                                                                                       Webradio
                               nie                                                  Seltener
                               Mehrmals pro Monat                                   etwa einmal pro Woche
                               Mehrmals pro Woche                                   (fast) täglich

  00.00 Uhr und 06.00 Uhr         10      6 22         24                                       56                           9        5 33         24                                    56


  06.00 Uhr und 10.00 Uhr                        50                                 18         5 4 11           13                    27           15         6       7         21                 25


  10.00 Uhr und 12.00 Uhr            16          15            9       8             25                 27                       16          16         9        10             25                 24


  12.00 Uhr und 16.00 Uhr              19         15               9       8          22                27
                                                                                                                                 18           18            10        10         23                 20


  16.00 Uhr und 18.00 Uhr              22              17              9       9           21              23
                                                                                                                                  22               21             10       10            21             16


  18.00 Uhr und 20.00 Uhr              20             16           8       8              25               22
                                                                                                                                      27                 26                10        9        18         10


  20.00 Uhr und 24.00 Uhr         11        12    6        7                   31                     34
                                                                                                                                  23                24                7    9             20         18

                             100%                75%                       50%                  25%                  0%
                                                                                                                          100%               75%                  50%                    25%                  0%
Frage:       Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“?                                              Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“?

 8.07.2009                                                                                                                                                                                              46
                                                                           www.house-of-research.de
Radionutzung nach Zeitabschnitt
(in %)      Webradionutzer ohne W-LAN Radio                                                                               Webradionutzer mit W-LAN Radio

                                                                   (fast) täglich                                                                  (fast) täglich
                                                                   mind. einmal pro Woche                                                          mind. einmal pro Woche
                                                                   Mehrmals pro Monat                                                              Mehrmals pro Monat
                              UKW     11        8 3                                                           UKW    10        8 2
00.00 Uhr und 06.00 Uhr       Web 2 4 3                                                                       Web    9         8 3
                              UKW                             60                            20     3          UKW                        50                            23       4
06.00 Uhr und 10.00 Uhr       Web    5     11    4                                                            Web              27                   21           7
                              UKW          25                           28          9                         UKW        16               24             8
10.00 Uhr und 12.00 Uhr       Web    7      16            6                                                   Web        16                   26         10
                              UKW          25                       28              9                         UKW         19                  24             8
12.00 Uhr und 16.00 Uhr       Web    7          17        8                                                   Web         18                   29                10
                              UKW           27                           29             9                     UKW         22                       25            9
16.00 Uhr und 18.00 Uhr       Web    6          22             12                                             Web         22                        31                10
                              UKW          22                      26          10                             UKW         20                   24            8
18.00 Uhr und 20.00 Uhr       Web    7           24                 13                                        Web              27                        36                 9
                              UKW     11             20            10                                         UKW    11             18         7
20.00 Uhr und 24.00 Uhr       Web    7           22            10                                             Web          23                       31                9

                                  0%                  25%                     50%            75%       100%     0%                   25%                     50%                75%        100%
Frage:       Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“?                                       Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“?
                                                                                                                     W-LAN Radio Besitzer hören seltener
                                Ohne Standalone-Gerät wird Radio deutlich                                            Radio über konventionelle
                                häufiger über konventionelle Empfangsart                                             Empfangsart als Befragte ohne.
                                gehört.                                                                              Teilweise Substitution des „normalen
                                                                                                                     Radios“ wahrscheinlich.

 8.07.2009                                                                                                                                                                            47
                                                                        www.house-of-research.de
Senderpräferenzen – meist-/zweitmeistgehörte
Webradio-Programme (ungestützt) nach Alter

                                                                                      Webradionutzer insgesamt
                                                                                          offene Nennungen
                                                                             meistgehörtes + zweitmeistgehörtes Programm


    öffentlich-rechtliche Sender Deutschland

                                                                                                                                       14 bis 29 Jahre
    private Sender Deutschland
                                                                                                                                       30 bis 39 Jahre
    öffentlich-rechtliche Sender Ausland
                                                                                                                                       40 bis 49 Jahre

    Musikgenre/Programmart allgemein genannt                                                                                           50 Jahre und älter


    private Sender Ausland

    reines Webradio-Angebot

    Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…)

    nicht eindeutig klassifizierbares Angebot

    kein Lieblingsprogramm genannt

                                                                0%                   20%                    40%                   60%                    80%
Frage:         Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?
               Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten?

 8.07.2009                                                                                                                                                     48
                                                            www.house-of-research.de
Programmart-Präferenzen Webradio

 Alle genannten Arten von Radioprogrammen werden mit W-LAN Radio häufiger genutzt.



                                                                                                  Top Two Werte „sehr häufig“ + „häufig“
                                                                                                    Skala von 1 = „sehr häufig“ bis 5 = „nie“

    Normale Programme aus meiner Region oder
    meinem Bundesland, die auch über UKW und Kabel empfangbar sind



    Programme, die ausschließlich über das Internet verbreitet werden



    deutschsprachige Programme, die am Wohnort
    nicht normal empfangen werden können


                                                                                                                                Webradionutzer ohne W-LAN Radio
    Radioprogramme aus anderen Ländern als Deutschland bzw.
    fremdsprachige Radioprogramme                                                                                               Webradionutzer mit W-LAN Radio


                                                                                   0%            20%           40%          60%          80%     100%

Frage:       Wie oft hören Sie folgende Arten von Radioprogrammen über das Internet? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie)

 8.07.2009                                                                                                                                              49
                                                            www.house-of-research.de
Saldierte Nutzungsveränderung von Web- und normalem Radio nach Dauer
des Besitzes eines Noxon WLAN-Radios


    100
                                                                                                                                              Saldo normales
      75                                                                                                                                      Radio
                                                                                                                                              Saldo Webradio
      50

      25

         0

     -25

     -50

     -75

   -100
                 1 bis 6 Monate                7 bis 12 Monate                12 bis 24 Monate            mehr als 24 Monate


Saldo aus „höre ich heute mehr“ minus „höre ich heute weniger“ als vor einem Jahr

Frage:              Bitte denken Sie jetzt einmal ein Jahr zurück. a) Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von normalem Radio über UKW oder Kabel gegenwärtig mit der von vor einem Jahr
                    vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel normales Radio? b) [Wenn Webradio genutzt] Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von Radio über das
Internet gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel Radio über das Internet?


 8.07.2009                                                                                                                                                              50
                                                                   www.house-of-research.de
Gesamtzufriedenheit mit dem NOXON-Radio

 Hoher Anteil zufriedener NOXON-Besitzer. Zwischen 10% und 25% sind „sehr zufrieden“ mit ihrem
 Gerät.
                                                  eher bis sehr unzufrieden (4)+(5)+(6)                (3)         (2)      (1) sehr zufrieden



              Besitzer NOXON-Radio                   12                   30                                  45                          13              n=699




                        NOXON iRadio                 11                   32                                  43                          14              n=273


              NOXON iRadio for iPod                      14                28                                41                          17               n=29


             NOXON 2 Radio for iPod                  10                  31                                   47                           12             n=174


                NOXON iRadio Cube                    9              16                          50                                  25                    n=32


                           NOXON 90elf           2             22                                     63                                   12             n=41

             anderes NOXON-Modell                         17                    30                                 43                         10          n=150

                                               0%                        25%                   50%                       75%                       100%


Frage:        Falls „spezielles Webradio-Gerät“ der Marke NOXON vorhanden: Wie zufrieden sind Sie mit diesem Gerät: insgesamt und mit einzelnen seiner Funktionen?

 8.07.2009                                                                                                                                                        51
                                                               www.house-of-research.de
Kaufempfehlung NOXON-Internetradio

 Hohe Empfehlungsbereitschaft. Nur sehr wenige Besitzer raten vom Kauf ab.

                                                     sehr abraten            eher abraten           eher zuraten                  sehr zuraten



              Besitzer NOXON-Radio             1 5                           48                                         46                         n=699




                        NOXON iRadio             5                          47                                         47                          n=273


              NOXON iRadio for iPod              3                               55                                         41                     n=29


             NOXON 2 Radio for iPod             2 4                         45                                         49                          n=174


                NOXON iRadio Cube                    6                38                                          56                               n=32


                           NOXON 90elf          2                      46                                            51                            n=41

             anderes NOXON-Modell                        9                            53                                     39                    n=150

                                              0%                     25%                     50%                    75%                     100%


Frage:        Falls „spezielles Webradio-Gerät“ der Marke NOXON vorhanden: Würden Sie Freunden zum Kauf eines NOXON-Internetradios zu- oder abraten?

 8.07.2009                                                                                                                                                 52
                                                             www.house-of-research.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Deutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu Berlin
Deutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu BerlinDeutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu Berlin
Deutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu BerlinTwittwoch e.V.
 
20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist du20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist duaquarana
 
Evaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellenEvaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellenaquarana
 
Agile, Mobile und UX - Die Win3 Konstellation
Agile, Mobile und UX - Die Win3 KonstellationAgile, Mobile und UX - Die Win3 Konstellation
Agile, Mobile und UX - Die Win3 KonstellationFabian Hennecke
 
Geschäftsmodelle im internet der dienste trends und entw
Geschäftsmodelle im internet der dienste   trends und entwGeschäftsmodelle im internet der dienste   trends und entw
Geschäftsmodelle im internet der dienste trends und entwNico Weiner
 
Senarai semak psk t2
Senarai semak psk t2Senarai semak psk t2
Senarai semak psk t2mudrik295
 
Kunden gewinnen und binden mit Facebook
Kunden gewinnen und binden mit FacebookKunden gewinnen und binden mit Facebook
Kunden gewinnen und binden mit FacebookMartin Szugat
 
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationWeblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationLisa Rosa
 
durchblick Ausgabe 1 / 2015
durchblick Ausgabe 1 / 2015durchblick Ausgabe 1 / 2015
durchblick Ausgabe 1 / 2015BKK advita
 
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätKostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätVizlib Ltd.
 
PräSentation Pv
PräSentation PvPräSentation Pv
PräSentation Pvguest782c7b
 

Andere mochten auch (16)

Deutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu Berlin
Deutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu BerlinDeutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu Berlin
Deutscher Social Media Preis – vorgestellt auf dem 14. Twittwoch zu Berlin
 
20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist du20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist du
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
 
Die 7 besten Workshop-Spiele
Die 7 besten Workshop-SpieleDie 7 besten Workshop-Spiele
Die 7 besten Workshop-Spiele
 
Informatica y tecnologia
Informatica y tecnologiaInformatica y tecnologia
Informatica y tecnologia
 
Evaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellenEvaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellen
 
Agile, Mobile und UX - Die Win3 Konstellation
Agile, Mobile und UX - Die Win3 KonstellationAgile, Mobile und UX - Die Win3 Konstellation
Agile, Mobile und UX - Die Win3 Konstellation
 
Geschäftsmodelle im internet der dienste trends und entw
Geschäftsmodelle im internet der dienste   trends und entwGeschäftsmodelle im internet der dienste   trends und entw
Geschäftsmodelle im internet der dienste trends und entw
 
Senarai semak psk t2
Senarai semak psk t2Senarai semak psk t2
Senarai semak psk t2
 
Kunden gewinnen und binden mit Facebook
Kunden gewinnen und binden mit FacebookKunden gewinnen und binden mit Facebook
Kunden gewinnen und binden mit Facebook
 
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationWeblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
 
durchblick Ausgabe 1 / 2015
durchblick Ausgabe 1 / 2015durchblick Ausgabe 1 / 2015
durchblick Ausgabe 1 / 2015
 
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätKostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
 
Chaser Pilot Cam
Chaser Pilot CamChaser Pilot Cam
Chaser Pilot Cam
 
PräSentation Pv
PräSentation PvPräSentation Pv
PräSentation Pv
 
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene RegelnContent Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
 

Ähnlich wie Dirk Martens

Ähnlich wie Dirk Martens (11)

PlattformTV - Rundfunk als Service
PlattformTV - Rundfunk als ServicePlattformTV - Rundfunk als Service
PlattformTV - Rundfunk als Service
 
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 1
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 1Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 1
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 1
 
Social TV
Social TVSocial TV
Social TV
 
Bertram Gugel
Bertram GugelBertram Gugel
Bertram Gugel
 
TV Distribution reloaded
TV Distribution reloadedTV Distribution reloaded
TV Distribution reloaded
 
Dirk Martens: Typologie der Webradionutzung
Dirk Martens: Typologie der WebradionutzungDirk Martens: Typologie der Webradionutzung
Dirk Martens: Typologie der Webradionutzung
 
Wilmaa Feedback von Bertram Gugel
Wilmaa Feedback von Bertram GugelWilmaa Feedback von Bertram Gugel
Wilmaa Feedback von Bertram Gugel
 
Rundfunk als Service
Rundfunk als ServiceRundfunk als Service
Rundfunk als Service
 
Jugendarbeit online 2010
Jugendarbeit online 2010Jugendarbeit online 2010
Jugendarbeit online 2010
 
Milieu & Web 2.0
Milieu & Web 2.0Milieu & Web 2.0
Milieu & Web 2.0
 
Nutzen von Web 2.0 für die Unternehmenskommunikation
Nutzen von Web 2.0 für die UnternehmenskommunikationNutzen von Web 2.0 für die Unternehmenskommunikation
Nutzen von Web 2.0 für die Unternehmenskommunikation
 

Mehr von Lokalrundfunktage

MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat StorytellingMMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat StorytellingLokalrundfunktage
 
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und FiktionMMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und FiktionLokalrundfunktage
 
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale BegleiterMMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale BegleiterLokalrundfunktage
 
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual RealityMMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual RealityLokalrundfunktage
 
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online NewsMMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online NewsLokalrundfunktage
 
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented RealityMMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented RealityLokalrundfunktage
 
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battlegroundMMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battlegroundLokalrundfunktage
 
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und KatastrophenMMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und KatastrophenLokalrundfunktage
 
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile VideoMMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile VideoLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy SchweizLokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy SchweizLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne KärntenLokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne KärntenLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio fLokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio fLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus WasmeierLokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus WasmeierLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fmLokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fmLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles StorytellingLokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles StorytellingLokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNickLokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNickLokalrundfunktage
 

Mehr von Lokalrundfunktage (20)

MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat StorytellingMMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
 
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und FiktionMMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
 
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale BegleiterMMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
 
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual RealityMMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
 
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online NewsMMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
 
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
 
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
 
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented RealityMMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
 
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battlegroundMMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
 
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und KatastrophenMMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
 
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile VideoMMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
 
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy SchweizLokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
 
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne KärntenLokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
 
Lokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio fLokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio f
 
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus WasmeierLokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
 
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fmLokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
 
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles StorytellingLokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
 
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
 
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
 
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNickLokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
 

Dirk Martens

  • 1. Neue Potenziale der Webradionutzung durch WLAN- Radio? Ergebnisse einer Rezipientenstudie zur Zukunft des Webradios House of Research in Kooperation mit der WDR-Medienforschung und TerraTec GmbH Ref.: Dirk Martens, Geschäftsführer House of Research, Berlin
  • 2. 69% der Deutschen nutzen das Internet 96% 94% Online-Nutzer 100% 89% 82% 80% 67% 60% 49% 40% 20% 0% 14-19J 20-29J 30-39J 40-49J 50-50J 60-69J 46% per Breitband (meist DSL) Quelle: Initiative D21, (N)onliner Atlas 2009 8.07.2009 2 www.house-of-research.de
  • 3. Hörer von Live-Radioprogrammen im Internet 40 37 35 33 zumindest selten mind. 1x wöchentl. 30 29 27 mehrmals täglich 25 23 23 23 20 20 17 17 14 15 13 12 11 11 10 10 8 6 6 5 5 5 5 5 3 4 3 2 2 3 1 1 1 0,2 0 Onliner ABL NBL Weibl Männl 14-19 20-29 30-39 40-49 50-59 60-69 Gesamt 8.07.2009 3 www.house-of-research.de
  • 4. WLAN-Radios: Entkoppelung der Webradionutzung vom Computer. Wie verändert diese Technik die Nutzung? Preisspanne ca. 60 Euro bis 700 Euro 8.07.2009 4 www.house-of-research.de
  • 5. Studiensteckbrief Kooperation: House of Research WDR Medienforschung TerraTec GmbH Methode: Computergestützte Onlineinterviews (CAWI) Feldzeit: 08.5. – 25.5.2009 Grundgesamtheit: 35.126 Empfänger des Newsletters von TerraTec Stichprobe: n=2.862 Befragte (8%) n=2.329 Webradionutzer (mind. gelegentlich) n=1.466 n=863 Browser / Player SW WLAN-Radio Kontrollgruppe Testgruppe 8.07.2009 5 www.house-of-research.de
  • 6. Beispiel Standalone-Internetradio NOXON iRadio - Technische Daten Datenübertragung - 54 Mbit/s (WLAN) oder 10/100 Mbps (LAN/Ethernet) Datenformate - Internet Radio (MP3 Streams, MMS) - MP3 (bis zu 320 kBit/s, CBR/VBR) - ID3 V1.0 / V2.0 /M3U / PLS / AAC+ / WAV / WMA-9 Programme/Sender - Über 10.000 Internet Radiostationen aus aller Welt (wachsend) - Unterstützung von Musikportalen (Napster, Musicload, Aupeo!, classical.com, besonic.com) - Zugriff auf Musiksammlungen auf dem Computer (UPnP) - Vorsortiertes Podcast Verzeichnis - manche Modelle mit integriertem UKW-Radio Systemvoraussetzungen - DSL-Internetanschluss - WLAN-Karte, WLAN Access Point oder Ethernet-Karte - CD- oder DVD-Laufwerk für Treiber/Software-Installation Preise - NOXON iRadio ca. 100 bis 150 Euro - NOXON iRadio Cube ca. 160 bis 250 Euro 8.07.2009 6 www.house-of-research.de
  • 7. Gliederung • Allgemeines zur Studie und Methode • Demografische Informationen • Privater Internetanschluss • Geräteausstattung • Radionutzung • Veränderungen der Radionutzung • Besitz und Nutzung NOXON-Internetradio • Interesse für Produkt- und Dienstleistungsbereiche 8.07.2009 7 www.house-of-research.de
  • 8. Demografische Informationen • Geschlecht, Alter, Erwerbsstatus • Wohnort • formale Bildung 8.07.2009 8 www.house-of-research.de
  • 9. Geschlecht, Alter, Erwerbsstatus Bevölkerung Webradionutzer Webradionutzer ab 14 (MA) mit W-LAN Radio ohne W-LAN Radio Total 100 100 100 weiblich 51 3 4 männlich 49 97 96 14 - 29 Jahre 21 3 6 30 - 39 Jahre 15 17 15 19 Ø 35 Ø Ø 40 - 49 Jahre 47 49 26 50 50 - 59 Jahre 15 26 28 60 Jahre und älter 29 20 25 voll berufstätig 36 77 65 teilweise berufstätig 12 4 5 in Ausbildung/Wehr-/Zivildienst 11 0 3 arbeitslos 5 1 3 Rentner, Pensionär 34 15 22 Nicht berufstätig (Hausfrau, Hausmann) 2 2 3 67 Mio. n=863 n=1.466 8.07.2009 9 www.house-of-research.de
  • 10. Wohnort Bevölkerung Webradionutzer Webradionutzer ab 14 (MA) mit W-LAN Radio ohne W-LAN Radio Total 100 100 100 Deutschland 80 88 Österreich 4 6 Schweiz 14 5 übriges Europa 2 1 anderer Kontinent 0 0 n=863 n=1.466 Schleswig-Holstein 3 4 4 Hamburg 2 3 2 Niedersachsen 10 8 11 Bremen 1 2 1 Nordrhein-Westfalen 22 28 27 Hessen 7 10 8 Rheinland-Pfalz 5 4 3 Baden-Württemberg 13 10 11 Bayern 15 15 15 Saarland 1 1 0 Berlin 4 6 7 Brandenburg 3 1 2 Mecklenburg-Vorpommern 2 0 1 Sachsen 5 4 4 Sachsen-Anhalt 3 1 1 Thüringen 3 1 1 67 Mio. n=688 n=1.289 8.07.2009 10 www.house-of-research.de
  • 11. Formale Bildung Bevölkerung Webradionutzer Webradionutzer ab 14 (MA) mit W-LAN Radio ohne W-LAN Radio 100 100 100 Total 4 1 3 Kein Schulabschluss/noch Schüler 40 7 9 Haupt- bzw. Volksschulabschluss 6 2 3 Abschluss POS (ehem. DDR) 30 19 20 Realschule, mittlere Reife 5 21 19 Fachhochschulreife 14 50 45 Abitur 67 Mio. n=863 n=1.466 8.07.2009 11 www.house-of-research.de
  • 12. Privater Internetanschluss • Art des Internetanschlusses • Art der Abrechnung • Übertragungsform 8.07.2009 12 www.house-of-research.de
  • 13. Art des Internetanschlusses Webradionutzer haben überdurchschnittliche DSL-Ausstattung. 88 DSL-Anschluss 90 16 Fernseh-Kabelanschluss 15 Webradionutzer ohne W-LAN Radio 6 normaler analoger oder ISDN Telefonanschluss Webradionutzer mit W-LAN Radio 5 (N)ONLINER-Atlas 2009 Bevölkerung ab 14: 3 Internetanschluss 69% Sonstiger Anschluss Breitbandanschluss 46% 2 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Falls Internetanschluss vorhanden: Welche Technik nutzen Sie zuhause für den Zugang zum Internet? (Mehrfachnennungen möglich) 8.07.2009 13 www.house-of-research.de
  • 14. Art der Abrechnung Fast 100% der Befragten rechnen ihren Internetanschlusses über eine Flatrate ab. 98 Flatrate 99 1 Übertragungsvolumen 0 Webradionutzer ohne W-LAN Radio Webradionutzer mit W-LAN Radio 0 Dauer der Nutzung 0 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Falls Internetanschluss vorhanden: Wie werden die Kosten für Ihren Internetanschluss abgerechnet? 8.07.2009 14 www.house-of-research.de
  • 15. Übertragungsform 75% der Webradiohörer ohne WLAN-Radio haben ein Wireless LAN zuhause 90% der Webradiohörer mit WLAN-Radio 59 WLAN oder LAN-Kabel nach Bedarf 68 16 W-LAN 22 Webradionutzer ohne W-LAN Radio 24 LAN-Kabel Webradionutzer mit W-LAN Radio 10 1 USB/UMTS/HSDPA 0 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Falls Internetanschluss vorhanden: Wie sind Sie zuhause in Ihrer Wohnung mit dem Internet verbunden? 8.07.2009 15 www.house-of-research.de
  • 16. Geräteausstattung • Besitz von Radio-Empfangsgeräten • Besitz von Webradio-Empfangsgeräten • Besitz und Marke von stationären Webradio- Empfangsgeräten (Standalone-Geräte) 8.07.2009 16 www.house-of-research.de
  • 17. Besitz von Geräten zum Empfang von „normalem Radio“ Besitzer von W-LAN Radios haben auch häufiger mobile Radioempfangsgeräte. 83 Autoradio 86 Stereoanlage mit Radio, "Ghetto- 82 Blaster" 81 64 Radiowecker bzw. Uhrenradio 64 52 tragbares Radio 58 MP3-Player, iPod oder Walkman 52 mit Radio 62 44 Webradionutzer ohne W-LAN Radio Mobiltelefon mit Radio 48 Webradionutzer mit W-LAN Radio 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Denken Sie bitte an die Radiogeräte in Ihrem Haushalt, mit denen man „normales Radio“ hören kann - gemeint ist Radio per UKW, Kabel, Satellit oder DVB-T- Empfänger. Welche der folgenden Radiogeräte sind in Ihrem Haushalt vorhanden? (Mehrfachnennungen möglich) 8.07.2009 17 www.house-of-research.de
  • 18. Besitz von Webradio-Empfangsgeräten Die Mehrheit der Befragten besitzt sowohl einen feststehenden als auch einen tragbaren Computer. 90 PC bzw. Mac feststehend 84 68 Tragbarer Computer 75 Webradionutzer ohne W-LAN Radio 0 Webradionutzer mit W-LAN Radio spezielles Webradio-Gerät 100 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Nun geht es um Geräte zum Empfang von Webradio (auch als „Online-Radio“ oder Internet-Radio bezeichnet). Welche der folgenden Geräte besitzen Sie? (Mehrfachnennungen möglich) 8.07.2009 18 www.house-of-research.de
  • 19. Herkunft 80% Deutschland 14% Schweiz 4% Österreich • Alter: ø 49 MA ø 47 • Bildung: 47% Abi MA 14% • DSL: 89% (N)onliner Atlas 2009: 46% • Flatrate: 97% • WLAN: 77% • WLAN-Radio: ca. 1/3 (n=863) -> Die Befragten sind sehr technikaffin und und haben als „Early Adopter“ Speerspitzenfunktion 8.07.2009 19 www.house-of-research.de
  • 20. Radionutzung • Radionutzung an Tagen/Woche • Radionutzung nach Zeitabschnitt/Tag • Nutzungsort und Nutzungsvarianten Webradio • Formatpräferenzen • Senderpräferenzen • Programmart-Präferenzen Webradio • Nutzung von Video-Plattformen und Personal-Radios 8.07.2009 20 www.house-of-research.de
  • 21. Radionutzung an Tagen / Woche W-LAN Radio Besitzer nutzen beide Übertragungsformen häufig (Radio über das Internet und „normales Radio“ über UKW/Kabel/Satellit oder DVB-T). „Normales Radio“ Webradio 4-7 Tage 1-3 Tage seltener/nie Webradionutzer Ø ohne W-LAN 81 14 5 Ø 24 62 15 5,5 2,4 Radio Webradionutzer Ø Ø 69 30 mit W-LAN 64 25 11 1 4,9 4,5 Radio 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: An wie vielen Tagen pro Woche haben Sie in letzter Zeit „normales Radio“ und an wie vielen Tagen „Webradio“ durchschnittlich ungefähr gehört –auch wenn es nur kurz war? 8.07.2009 21 www.house-of-research.de
  • 22. Radionutzung „ Fast täglich“ nach Zeitabschnitt (in %) Webradionutzer ohne W-LAN Radio Webradionutzer mit W-LAN Radio herkömmliches Radio Webradio herkömmliches Radio Webradio 2 9 00.00 Uhr und 06.00 Uhr 11 10 5 27 06.00 Uhr und 10.00 Uhr 60 50 7 16 10.00 Uhr und 12.00 Uhr 25 16 7 18 12.00 Uhr und 16.00 Uhr 25 19 6 22 16.00 Uhr und 18.00 Uhr 27 22 7 27 18.00 Uhr und 20.00 Uhr 22 20 7 23 20.00 Uhr und 24.00 Uhr 11 11 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“/ „Webradio“? W-LAN Radio Besitzer hören seltener Ohne Standalone-Gerät wird Radio deutlich Radio über konventionelle häufiger über konventionelle Empfangsart Empfangsart als Befragte ohne. gehört. 8.07.2009 22 www.house-of-research.de
  • 23. Nutzungsort Webradio Radio über Internet wird ganz überwiegend zuhause genutzt. Webradionutzer ohne W-LAN Radio Webradionutzer mit W-LAN Radio häufig gelegentlich nie Zuhause 47 49 4 88 12 0 Arbeitsplatz 10 18 72 9 21 70 Ausbildungsplatz/Schule/Uni 13 97 1 1 98 andere Orte 1 17 82 2 18 80 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: An welchen Orten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“? 8.07.2009 23 www.house-of-research.de
  • 24. Nutzungsvarianten Webradio Radio über Internet wird insgesamt am häufigsten via Computerbrowser gehört. Auch Besitzer von Standalone-Geräten nutzen diesen Weg weiterhin, allerdings deutlich seltener. Webradionutzer ohne W-LAN Radio Webradionutzer mit W-LAN Radio sehr häufig häufig gelegentlich selten nie via Browser des via Browser des 9 11 31 27 22 28 17 25 20 10 Computers Computers spezielles spezielles Abspielprogramm 18 14 13 11 Abspielprogramm 44 9 14 18 14 44 am Computer am Computer gesondertes gesondertes 67 22 7 4 100 Webradio-Gerät Webradio-Gerät 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Auf welche Weise hören Sie Webradio? a) Über den Browser des Computers b) Über ein spezielles Abspielprogramm am Computer (z.B. Phonostar, ClipInc) c) Über ein gesondertes Webradio-Gerät (ohne Computer) 8.07.2009 24 www.house-of-research.de
  • 25. Formatpräferenzen (gestützt) Ohne W-LAN Radio werden über das Internet weniger Misch- und Informationsprogramme gehört. Webradionutzer ohne W-LAN Radio normales Radio Webradio häufig gelegentlich nie 59 31 11 33 44 23 Mischung aus Musik verschiedener Genres Programme mit überw iegendem Anteil von 36 45 19 16 37 46 Programme mitInformationen, Nachrichten, Diskussionen überwiegendem Informationsanteil 31 44 24 23 38 39 Oldies Rockmusik 26 47 26 20 40 39 Rockmusik klassische Musik 14 36 50 8 28 64 Internationale Sender oder Sender die kein Internationale Sender oder fremdsprachige Sender 10 43 47 14 39 47 deutschsprachiges Programm senden Schlager, Volksmusik 10 22 68 8 18 73 Jazz-Musik Jazz-Musik 9 33 59 9 26 66 Dance, Black Music, Soul / Funk, Hip-Hop 9 41 50 8 30 62 elektronische Musik (House, Techno u.s.w.) u.s.w .) elektronische Musik (House, Techno 9 26 65 9 21 69 Weltmusik 7 45 48 6 35 59 Sonstige Programmart Sonstige Programmart 2 24 74 3 11 86 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio? 8.07.2009 25 www.house-of-research.de
  • 26. Formatpräferenzen (gestützt) Mit W-LAN wird Radio via Internet tendenziell ähnlich wie ein herkömmliches Radio genutzt, ergänzt um spezifische Internetangebote. Webradionutzer mit W-LAN Radio normales Radio Webradio häufig gelegentlich nie 51 33 16 48 36 16 Mischung aus Musik verschiedener Genres Programme mit überw iegendem Anteil von 38 38 24 27 39 34 Programme mitInformationen, Nachrichten, Diskussionen überwiegendem Informationsanteil 27 41 32 29 39 32 Oldies Rockmusik 21 44 35 24 43 33 Rockmusik klassische Musik 15 33 52 16 31 53 Internationale Sender oder Sender die kein Internationale Sender oder fremdsprachige Sender 18 39 42 28 43 29 deutschsprachiges Programm senden Schlager, Volksmusik 9 17 73 10 18 72 Jazz-Musik Jazz-Musik 11 30 59 16 30 55 Dance, Black Music, Soul / Funk, Hip-Hop 9 36 55 10 35 54 elektronische Musik (House, Techno u.s.w.) u.s.w .) elektronische Musik (House, Techno 8 28 65 11 28 61 Weltmusik 7 43 50 11 41 48 Sonstige Programmart Sonstige Programmart 4 24 73 6 18 76 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio? 8.07.2009 26 www.house-of-research.de
  • 27. Formatpräferenzen Webradio (gestützt) nach Alter Webradionutzer insgesamt höre ich häufig Skala 1 = „häufig“ 2 = „gelegentlich“ 3 = „nie“ Mischung aus Musik verschiedener Genres Programme mit überwiegendem Informationsanteil Oldies Rockmusik klassische Musik 14 bis 29 Jahre Internationale Sender oder fremdsprachige Sender 30 bis 39 Jahre Schlager, Volksmusik 40 bis 49 Jahre Jazz-Musik 50 Jahre und älter Dance, Black Music, Soul / Funk, Hip-Hop elektronische Musik (House, Techno u.s.w.) Weltmusik Sonstige Programmart 0% 10% 20% 30% 40% 50% Frage: Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio? 8.07.2009 27 www.house-of-research.de
  • 28. Sonstige Formatpräferenzen (offen) Webradionutzer suchen im Internet spezielle Musikgenres und auch Podcasts Sonstige Präferenzen im Sonstige Präferenzen im „normalen Radio“ Webradio Webradionutzer Webradionutzer ohne mit ohne mit W-LAN W-LAN W-LAN W-LAN Radio Radio Radio Radio Musik: sonstige spezielle Genres 17 23 26 28 Hörspiele, Hörbücher, Lesungen 21 11 15 7 Sport 13 12 11 12 Podcasts allgemein - - 3 18 einzelne Sender, Kanäle 11 7 6 4 Musik: Blues/Country/Dixieland 7 11 15 10 Lokale Programme 3 5 2 2 Comedy, Kabarett 3 4 4 3 Wissenschaft und Technik 2 2 2 1 religiöse Programme 2 3 2 2 Wetterbericht 2 1 - - Kinderprogramme 1 2 - 3 Sonstige Einzelnennungen 10 10 7 7 Frage: Es gibt ja verschiedene Arten von Radiosendern. Wie häufig hören Sie gewöhnlich die verschiedenen Programmarten im normalen Radio und im Webradio? 8.07.2009 28 www.house-of-research.de
  • 29. Meistgehörte Programme im Web: allein 235 reine Webradioprogramme .977 Music Network (Club977 ) 000 Fm-net 1 club fm 1.FM 100.3 WKIT 101.ru. 181.fm 1920 Radio 304radio.de 3WK Underground Radio 4u Rock N Metal 525 Rock 78-toeren.be9412 The Rock Station Accu Radio Aloha Joe's Alpenmelodie Alpenradio Angel & Devil Radio Animenfo Radio AOL Radio (AOL Music) Audiogrooves Batanga BBN Radio Beatles-a-rama Beatlesradio.com Befriends Radio Bellyup4blues Beyond The Beat Generation Bhangra Fm Big Blue Swing Bigplanet Night Wax Blackfm Blitz Radio Blue Fm / Radio Blue Mars Bluegrass Radio Bollywood Music Radio Boomer Radio Bundesliga Buureradio.ch Buzztown ByteFM Cafe 80s Fm CC 2 (CCzwei) Chaosradio Chillout Musik Radio City 93 Clm Clubnature.fm Cool Med Radio Crik.fm - The Lynx Super 70s Crooze Fm Cropfm.mur.at Dancefox-radio Dark Section Radio Das Jeckenradio Deep Mix Moscow Radio Deephouse Deezer DEF JAY Di.fm (digitally) Dieters Schlagerradio Digital Fm Digital Gunfire Dolfinsradio Dr. Evergreen (dänemark) Dr. Folk (Dänemark) Dr. Jazz (Dänemark) Ebm-radio Etn.fm Euro Dance Europa Plus.re Familyradio Fee's Dreamradio Fistful Of Soundtracks Frenchkissfm Frisky Radio Frozen Radio Futuradios Dance Gayfm Gohg- radio.de Gospel Radio Gospelradio Groofsalad Groove FM Hammond Radio Happy Family Radio Hardbase Fm Hazzard Of Darkness Hertz Uni Radio Hillibilly Classic Hod Radio Hora Catorce Horn Driven Radio.com Hotfresh Fm Housetime Fm icountry.com Idobi Radio Im smarter than you Inside jazz Itunes Radio Jack Fm Japan-a-radio Jungletrain.net Kawaii Radio Kickradio Killradio Kinkasardschock.com Kiss Radio Krautrock Radio La Talk Lahnpower laut.fm Live Ireland 1 Live356 Liveradio Lollipopradio Lolliradio Italia Los 40 Principales Lounge-radio.com Mascotte Radio Maximix Megacumbia Memory Radio Metal Express Radio Midnight Soul Radio Midwest Radio MMORPG Radio Monkey Radio Moonlight Express Radio Moonshine Radio Mth House Munich's Hardest Hits Netzradio Germania NSW-anime Offshore Radio Oldiesradio.fm Ondatropical Party107.com Perfect Prog Petnthouse Radio Philradio Phoenix Fire Radio Phonestar Play.fm Playrock.uk Pop Radio Praise On Fire Radio Prog Palace PsyRadio Puls Radio R1live Radio 30 Plus Radio Ashampoo Radio Cb Radio Cestlavie Radio Chango Radio City Radio Fides Radio Fresh80s Radio Go4it Radio India Radio Jazz International Radio Kosova Radio Memories Radio New Orleans Radio Oberkrain Radio Schwarze Welle Radio Sunshine Radio Symphony Radio Thalassa Radio Weiß - Blau Radio.de Radio42.com (Loungemusik) radio-heimatmelodie Radioio Radiolé Radioparadise.com Rautemusic.fm Real-player Relax Fm Reno Rock Station Rightonscales Reggae RMN Radio Rock Radio Rock4u Rockradio Rockradio1 Romantica Fm Salsa Radio Salsastream.com Schlager Time Schottenradio Schwarze Welle Shoutcast Shoutedfm Sky FM Smooth Jazz.com Smoothlounge.com Soma Fm Soulful Radio Sounds4friends Soundtrack Sportradio Springbok Radio Stellar Attraction Streamingsoundtracks.comSurfmusik Technicolor Web Of Sound Techno4ever Technobase FM The 1920s Radio Network The Edge Rocks!! The Wolf Tiger Radio Top-message-radio Totalrock.com Trance Euphoria 2009 Trance.fm trancebase.fm Tribalmixes.org Triplug Trojan Radio Trpical Madrid Tucsan Radio (div) Typeradio.org Virgin Radio Woed.fm Wrbr Wrn Wunschklang.com Xfm Xtc Radio XXL Radio 8.07.2009 29 www.house-of-research.de
  • 30. Senderpräferenzen – meistgehörte Programme Webradionutzer ohne W-LAN Radio normales Radio Webradio öffentlich-rechtliche Sender Deutschland 55 48 27 24 private Sender Deutschland 24 26 15 14 öffentlich-rechtliche Sender Ausland 7 7 6 5 Musikgenre/Programmart allgemein genannt 6 7 11 11 private Sender Ausland 12 43 reines Webradio-Angebot Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…) 16 13 am meisten gehört nicht eindeutig klassifizierbares Angebot 21 kein Lieblingsprogramm genannt am zweitmeisten gehört 44 6 10 16 25 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? 8.07.2009 30 www.house-of-research.de
  • 31. Senderpräferenzen – meistgehörte Programme Mit Standalone-Gerät stärkere Nutzung reiner Webradioangebote und stärkere Herausbildung von Lieblingsprogrammen als ohne. Webradionutzer mit W-LAN Radio normales Radio Webradio öffentlich-rechtliche Sender Deutschland 52 49 23 24 private Sender Deutschland 18 18 16 14 öffentlich-rechtliche Sender Ausland 11 9 10 7 Musikgenre/Programmart allgemein genannt 7 8 11 11 private Sender Ausland 4 6 9 10 reines Webradio-Angebot Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…) 22 19 am meisten gehört nicht eindeutig klassifizierbares Angebot 12 kein Lieblingsprogramm genannt am zweitmeisten gehört 4 5 7 11 3 7 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? 8.07.2009 31 www.house-of-research.de
  • 32. Senderpräferenzen – meistgehörte Webradio- Programme (ungestützt) nach Alter Webradionutzer insgesamt offene Nennungen nur meistgehörtes Programm öffentlich-rechtliche Sender Deutschland private Sender Deutschland 14 bis 29 Jahre öffentlich-rechtliche Sender Ausland 30 bis 39 Jahre 40 bis 49 Jahre Musikgenre/Programmart allgemein genannt 50 Jahre und älter private Sender Ausland reines Webradio-Angebot Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…) nicht eindeutig klassifizierbares Angebot kein Lieblingsprogramm genannt 0% 10% 20% 30% 40% 50% Frage: Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? 8.07.2009 32 www.house-of-research.de
  • 33. Bekanntheit von Video-Plattformen und Personal-Radios W-LAN Radio Besitzer kennen häufiger Personal-Radios, stichprobenbedingt besonders die von NOXON unterstützten. 92 YouTube 93 myspace 77 77 57 sevenload 58 47 last.fm 56 28 Phonostar 36 20 beSonic 41 laut.fm 24 34 21 90elf 37 21 Classical.com 32 21 Pandora 28 13 Simfy 18 Aupeo 11 21 Webradionutzer ohne W-LAN Radio 13 Roccatune 17 12 Webradionutzer mit W-LAN Radio bebo.com 18 11 Imeem 16 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören? Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt) 8.07.2009 33 www.house-of-research.de
  • 34. Häufig/sehr häufig genutzte Video-Plattformen und Personal-Radios (Basis Webradiohörer) YouTube Ohne W-LAN Last.fm Radio werden Phonostar Youtube, Myspace und 90elf Personal- myspace Radios im Laut.fm Internet Classical.com tendenziell häufiger zum Pandora Musik hören ByteFM genutzt. beSonic Sevenload Roccatune Aupeo Webradionutzer ohne W-LAN Radio Simfy Webradionutzer mit W-LAN Radio lmeem bebo.com 0 2 4 6 8 10 12 14 Frage: Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören? Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt) 8.07.2009 34 www.house-of-research.de
  • 35. Nutzung von Video-Plattformen und Personal- Radios (Basis bekannt) Mittlerer Skalenwert 1-5 „nie“ „sehr häufig“ 5,0 1,0 last.fm Ohne W-LAN Radio werden Phonostar Youtube, youtube Myspace und 90elf Personal- Radios im laut.fm Internet Classical.com tendenziell beSonic häufiger zum Pandora Musik hören genutzt. myspace Aupeo Roccatune sevenload Simfy Webradionutzer ohne W-LAN Radio Imeem Webradionutzer mit W-LAN Radio bebo.com 5,0 4,5 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 Frage: Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören? Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt) 8.07.2009 35 www.house-of-research.de
  • 36. Häufig/sehr häufig genutzte Video-Plattformen und Personal-Radios (Basis Webradiohörer) YouTube Ohne W-LAN Last.fm Radio werden Phonostar Youtube, Myspace und 90elf Personal- myspace Radios im Laut.fm Internet Classical.com tendenziell häufiger zum Pandora Musik hören ByteFM genutzt. beSonic 14 bis 29 Jahre Sevenload 30 bis 39 Jahre Roccatune 40 bis 49 Jahre Aupeo 50 Jahre und älter Simfy lmeem bebo.com 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Frage: Auch Video-Plattformen und „Social Communities“ bieten teilweise Musik: Wie häufig nutzen Sie diese, um Musik zu hören? Die folgende Liste enthält radio-ähnliche Musikplattformen. Kennen Sie sie, und falls ja: wie oft hören Sie sie? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie, 7=unbekannt) 8.07.2009 36 www.house-of-research.de
  • 37. Veränderung der Radionutzung • Veränderung seit einem Jahr • Veränderung in den nächsten drei Jahren 8.07.2009 37 www.house-of-research.de
  • 38. Veränderung der Radionutzung seit einem Jahr Zunahme der Webradionutzung bei beiden Gruppen. Besonders starke Abnahme der normalen Radionutzung bei W-LAN Radio Besitzern. normales Radio Webradio höre weniger höre genauso viel höre mehr Webradionutzer Webradionutzer ohne W-LAN 18 77 ohne W-LAN 5 9 42 49 Radio Radio Webradionutzer Webradionutzer mit W-LAN 53 40 mit6W-LAN 3 26 71 Radio Radio 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Bitte denken Sie jetzt einmal ein Jahr zurück. a) Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von normalem Radio über UKW oder Kabel gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel normales Radio? b) [Wenn Webradio genutzt] Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von Radio über das Internet gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel Radio über das Internet? 8.07.2009 38 www.house-of-research.de
  • 39. Wear-out? Veränderung der Radionutzung im letzten Jahr nach Dauer des Besitzes eines NOXON WLAN-Radios (n=699) normales Radio Webradio 100 100 heute mehr 75 heute weniger 75 50 50 87 76 66 25 25 52 10 6 6 5 0 0 -2 -5 -4 -3 -25 -43 -56 -65 -56 -25 -50 -50 -75 -75 -100 -100 1 bis 6 7 bis 12 12 bis 24 mehr als 24 1 bis 6 7 bis 12 12 bis 24 mehr als 24 Monate Monate Monate Monate Monate Monate Monate Monate Kein Wear-out: auch wenn das WLAN-Radiogerät schon älter ist bleibt die Webradio-Nutzung hoch Frage: Bitte denken Sie jetzt einmal ein Jahr zurück. a) Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von normalem Radio über UKW oder Kabel gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel normales Radio? b) [Wenn Webradio genutzt] Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von Radio über das Internet gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel Radio über das Internet? 8.07.2009 39 www.house-of-research.de
  • 40. Veränderung der Radionutzung in nächsten drei Jahren Fast die Hälfte der W-LAN Radio Nutzer meint, normales Radio in Zukunft seltener zu hören. Bei den Webradionutzern ohne W-LAN Radio ist es ein Fünftel. In allen Gruppen glaubt die Mehrheit, in Zukunft häufiger Webradio zu nutzen. normales Radio Webradio sehr viel seltener etwas seltener gleich häufig / gleich selten 22 etwas häufiger 64 viel häufiger Webradionutzer Webradionutzer ohne W-LAN 5 17 69 8 2 ohne W-LAN 1 1 34 45 19 Radio Radio 43 70 Webradionutzer Webradionutzer mit W-LAN 14 29 50 5mit W-LAN 2 0 29 38 32 Radio Radio 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Was glauben Sie, wie sich Ihre persönliche Radionutzung in den nächsten 3 Jahren verändert wird? 8.07.2009 40 www.house-of-research.de
  • 41. Zusammenfassung • Personal Radios besitzen noch eine vergleichsweise geringe Bedeutung. • Durch WLAN-Radiobesitz steigt die Webradionutzung quantitativ – parallel nimmt die Nutzung über klassische Verbreitungswege ab. • WLAN-Radiobesitzer hören im Verhältnis deutlich öfter am Morgen Webradio. Primetime bleibt jedoch der Abend (-> noch fehlende Empfangsmöglichkeit im Auto). • WLAN-Radionutzer nähern sich den Formatpräferenzen der Hörer von „normalem Radio“ etwas an: mehr Nachfrage nach Variety-Programmen bei starker Diversifikation auf Senderebene. • Mit längerem Besitz des WLAN-Radios nimmt die Begeisterung etwas ab. Die Bevorzugung des Web- gegenüber dem normalem Radio bleibt jedoch bestehen. • WLAN-Radios führen zur verstärkten Habitualisierung der Webradionutzung. 8.07.2009 41 www.house-of-research.de
  • 42. Empfehlung Programm, Positionierung und Marke jetzt stärken www.house-of-research.de 8.07.2009 42 www.house-of-research.de
  • 43. Entfernte Seiten: 8.07.2009 43 www.house-of-research.de
  • 44. Besitz und Marke von stationären Webradio- Empfangsgeräten (Standalone-Geräte) Aufgrund der Stichprobe sind Webradios von NOXON mit Abstand am weitesten verbreitet. NOXON (TerraTec) 81 Pinnacle 4 Logitech 3 Philips 3 Dnt 3 Freecom 2 IPdio 2 TechniSat 2 Revo 1 Sagem 1 Odys 1 Sangean 0 Olympia 0 Webradionutzer mit W-LAN Radio Hama 0 Sonstige Marke 15 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Falls „spezielles Webradio-Gerät“ vorhanden: Von welcher Marke ist Ihr Webradio-Gerät? (Mehrfachnennungen möglich) 8.07.2009 44 www.house-of-research.de
  • 45. Radionutzung nach Zeitabschnitt / Tag Ohne Standalone-Gerät wird Radio deutlich häufiger über konventionelle Empfangsart gehört. Webradionutzer ohne W-LAN Radio normales Radio Webradio nie Seltener Mehrmals pro Monat etwa einmal pro Woche Mehrmals pro Woche (fast) täglich 00.00 Uhr und 06.00 Uhr 52 26 33 5 11 72 19 3 222 06.00 Uhr und 10.00 Uhr 8 8 33 17 60 56 24 4 4 7 5 10.00 Uhr und 12.00 Uhr 16 22 9 9 19 25 44 27 6 6 9 7 12.00 Uhr und 16.00 Uhr 16 22 9 8 20 25 41 27 8 7 10 7 16.00 Uhr und 18.00 Uhr 13 22 9 8 21 27 32 28 12 9 13 6 18.00 Uhr und 20.00 Uhr 15 26 10 8 18 22 25 30 13 10 15 7 20.00 Uhr und 24.00 Uhr 25 34 10 7 13 11 30 31 10 9 13 7 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“? Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“? 8.07.2009 45 www.house-of-research.de
  • 46. Radionutzung nach Zeitabschnitt / Tag W-LAN Radio Besitzer hören seltener Radio über konventionelle Empfangsart als Befragte ohne. Teilweise Substitution des „normalen Radios“ wahrscheinlich. Webradionutzer mit W-LAN Radio normales Radio Webradio nie Seltener Mehrmals pro Monat etwa einmal pro Woche Mehrmals pro Woche (fast) täglich 00.00 Uhr und 06.00 Uhr 10 6 22 24 56 9 5 33 24 56 06.00 Uhr und 10.00 Uhr 50 18 5 4 11 13 27 15 6 7 21 25 10.00 Uhr und 12.00 Uhr 16 15 9 8 25 27 16 16 9 10 25 24 12.00 Uhr und 16.00 Uhr 19 15 9 8 22 27 18 18 10 10 23 20 16.00 Uhr und 18.00 Uhr 22 17 9 9 21 23 22 21 10 10 21 16 18.00 Uhr und 20.00 Uhr 20 16 8 8 25 22 27 26 10 9 18 10 20.00 Uhr und 24.00 Uhr 11 12 6 7 31 34 23 24 7 9 20 18 100% 75% 50% 25% 0% 100% 75% 50% 25% 0% Frage: Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“? Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“? 8.07.2009 46 www.house-of-research.de
  • 47. Radionutzung nach Zeitabschnitt (in %) Webradionutzer ohne W-LAN Radio Webradionutzer mit W-LAN Radio (fast) täglich (fast) täglich mind. einmal pro Woche mind. einmal pro Woche Mehrmals pro Monat Mehrmals pro Monat UKW 11 8 3 UKW 10 8 2 00.00 Uhr und 06.00 Uhr Web 2 4 3 Web 9 8 3 UKW 60 20 3 UKW 50 23 4 06.00 Uhr und 10.00 Uhr Web 5 11 4 Web 27 21 7 UKW 25 28 9 UKW 16 24 8 10.00 Uhr und 12.00 Uhr Web 7 16 6 Web 16 26 10 UKW 25 28 9 UKW 19 24 8 12.00 Uhr und 16.00 Uhr Web 7 17 8 Web 18 29 10 UKW 27 29 9 UKW 22 25 9 16.00 Uhr und 18.00 Uhr Web 6 22 12 Web 22 31 10 UKW 22 26 10 UKW 20 24 8 18.00 Uhr und 20.00 Uhr Web 7 24 13 Web 27 36 9 UKW 11 20 10 UKW 11 18 7 20.00 Uhr und 24.00 Uhr Web 7 22 10 Web 23 31 9 0% 25% 50% 75% 100% 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „normales Radio“? Und zu welchen Zeiten hören Sie im Allgemeinen „Webradio“? W-LAN Radio Besitzer hören seltener Ohne Standalone-Gerät wird Radio deutlich Radio über konventionelle häufiger über konventionelle Empfangsart Empfangsart als Befragte ohne. gehört. Teilweise Substitution des „normalen Radios“ wahrscheinlich. 8.07.2009 47 www.house-of-research.de
  • 48. Senderpräferenzen – meist-/zweitmeistgehörte Webradio-Programme (ungestützt) nach Alter Webradionutzer insgesamt offene Nennungen meistgehörtes + zweitmeistgehörtes Programm öffentlich-rechtliche Sender Deutschland 14 bis 29 Jahre private Sender Deutschland 30 bis 39 Jahre öffentlich-rechtliche Sender Ausland 40 bis 49 Jahre Musikgenre/Programmart allgemein genannt 50 Jahre und älter private Sender Ausland reines Webradio-Angebot Personal Radios (last.fm, Napster, Aupeo…) nicht eindeutig klassifizierbares Angebot kein Lieblingsprogramm genannt 0% 20% 40% 60% 80% Frage: Zum „normalen Radio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? Nun zum „Webradio“: Welches ist Ihr Lieblingsprogramm, das Sie am meisten hören? Welches hören Sie am zweitmeisten? 8.07.2009 48 www.house-of-research.de
  • 49. Programmart-Präferenzen Webradio Alle genannten Arten von Radioprogrammen werden mit W-LAN Radio häufiger genutzt. Top Two Werte „sehr häufig“ + „häufig“ Skala von 1 = „sehr häufig“ bis 5 = „nie“ Normale Programme aus meiner Region oder meinem Bundesland, die auch über UKW und Kabel empfangbar sind Programme, die ausschließlich über das Internet verbreitet werden deutschsprachige Programme, die am Wohnort nicht normal empfangen werden können Webradionutzer ohne W-LAN Radio Radioprogramme aus anderen Ländern als Deutschland bzw. fremdsprachige Radioprogramme Webradionutzer mit W-LAN Radio 0% 20% 40% 60% 80% 100% Frage: Wie oft hören Sie folgende Arten von Radioprogrammen über das Internet? (Skala 1=sehr häufig bis 5=nie) 8.07.2009 49 www.house-of-research.de
  • 50. Saldierte Nutzungsveränderung von Web- und normalem Radio nach Dauer des Besitzes eines Noxon WLAN-Radios 100 Saldo normales 75 Radio Saldo Webradio 50 25 0 -25 -50 -75 -100 1 bis 6 Monate 7 bis 12 Monate 12 bis 24 Monate mehr als 24 Monate Saldo aus „höre ich heute mehr“ minus „höre ich heute weniger“ als vor einem Jahr Frage: Bitte denken Sie jetzt einmal ein Jahr zurück. a) Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von normalem Radio über UKW oder Kabel gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel normales Radio? b) [Wenn Webradio genutzt] Wenn Sie Ihre eigene Nutzung von Radio über das Internet gegenwärtig mit der von vor einem Jahr vergleichen: Nutzen Sie dann mehr, weniger oder genauso viel Radio über das Internet? 8.07.2009 50 www.house-of-research.de
  • 51. Gesamtzufriedenheit mit dem NOXON-Radio Hoher Anteil zufriedener NOXON-Besitzer. Zwischen 10% und 25% sind „sehr zufrieden“ mit ihrem Gerät. eher bis sehr unzufrieden (4)+(5)+(6) (3) (2) (1) sehr zufrieden Besitzer NOXON-Radio 12 30 45 13 n=699 NOXON iRadio 11 32 43 14 n=273 NOXON iRadio for iPod 14 28 41 17 n=29 NOXON 2 Radio for iPod 10 31 47 12 n=174 NOXON iRadio Cube 9 16 50 25 n=32 NOXON 90elf 2 22 63 12 n=41 anderes NOXON-Modell 17 30 43 10 n=150 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Falls „spezielles Webradio-Gerät“ der Marke NOXON vorhanden: Wie zufrieden sind Sie mit diesem Gerät: insgesamt und mit einzelnen seiner Funktionen? 8.07.2009 51 www.house-of-research.de
  • 52. Kaufempfehlung NOXON-Internetradio Hohe Empfehlungsbereitschaft. Nur sehr wenige Besitzer raten vom Kauf ab. sehr abraten eher abraten eher zuraten sehr zuraten Besitzer NOXON-Radio 1 5 48 46 n=699 NOXON iRadio 5 47 47 n=273 NOXON iRadio for iPod 3 55 41 n=29 NOXON 2 Radio for iPod 2 4 45 49 n=174 NOXON iRadio Cube 6 38 56 n=32 NOXON 90elf 2 46 51 n=41 anderes NOXON-Modell 9 53 39 n=150 0% 25% 50% 75% 100% Frage: Falls „spezielles Webradio-Gerät“ der Marke NOXON vorhanden: Würden Sie Freunden zum Kauf eines NOXON-Internetradios zu- oder abraten? 8.07.2009 52 www.house-of-research.de