design thinking
das kleingedruckte

Dr. Christian Wiele

Montag, 13. Mai 13
design thinking - das kleingedruckte
ansatz
realität
raum
zeit
schilderwald
mehrwert
beispiel
2
©2013 gezeitenraum
Montag,...
design thinking ansatz

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
design thinking verheissung
Folge dem Kochrezept bestehend aus
★einem speziellen Raum
★einem multidisziplinärem Team
★eini...
design thinking verheissung

Die Erwartungen
★einem speziellen Raum
★einem multidisziplinärem Team
an Design
★einigen Gebo...
wofür design thinking?
Unternehmer und Unternehmen müssen sich im Markt behaupten
 konstanter Druck, neue und bessere Pro...
wofür design thinking?
Unternehmer und Unternehmen müssen sich im Markt behaupten

Design Thinundg hilft,
 konstanter Dru...
design thinking: vorgehensmodell
beobachten
Prototypen
entwickeln

Ideen finden

verstehen

Sichtweise
definieren
testen

im...
design thinking: vorgehensmodell
beobachten

Erst das
Problem
verstehen ...

verstehen

Sichtweise
definieren

Prototypen
e...
design thinking: ergebnis
beobachten

Das Ergebnis von
Design Thinking
ist ein validierter
Prototyp!

Prototypen
entwickel...
realität

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
der unternehmensalltag

Effizienz
Termindruck

KPIs

Vorhersagbarkeit
Projektpläne

Lösungsorientierung
Machbarkeitsfilter
...
der unternehmensalltag

Menschen
KPIs
Projektpläne
streben nach
Termindruck
subjektiver
Lösungsorientierung
SMachbarkeitsf...
„Ich will keine Probleme, sondern
Lösungen sehen!“

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
die wahre herausforderung

Design Thinking
macht
Unsicherheit
explizit
11
©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
die wahre herausforderung

DesignnThinking
Desig Thinking
=
macht
Change
Unsicherheit
Management
explizit
11
©2013 gezeite...
organisatorische ansätze
Design Thinking Projekt
extern vergeben

Design Thinking Projekt
parallel zum regulären
Entwicklu...
raum

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
der raum ist wichtig ...

X
X

14
©2013 gezeitenraum

Montag, 13. Mai 13
der raum ist wichtig ...

X

Der vorläufige
und improvisierte
Charakter des
Raumes ist
wichtig.

X

14
©2013 gezeitenraum
...
zeit

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
ideen müssen reifen

16
©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
design thinking: vorgehensmodell

beobachten
Prototypen
entwickeln

Ideen finden

verstehen

Sichtweise
definieren
testen

1...
der zeitaspekt fehlt

Ideen finden

beobachten

verstehen

Prototypen
entwickeln

Sichtweise
definieren

testen

18
©2013 ge...
der zeitaspekt fehlt

Ideen finden

beobachten

verstehen

Ergebnis und
Zeitpunkt sind
nicht planbar.

Prototypen
entwickel...
schilderwald

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
design thinking schilderwald

go for
quantity
defer
judgment

encourage
wild ideas

build on
the ideas of
others

be visua...
be visual: ein beispiel

}

der entscheidende
Schritt

zu kommunizierende
Aussage:

Metapher/
Bild

Ideen müssen
reifen

I...
be visual: ein beispiel
der entscheidende
Schritt

}

Visualisieren ist
eine Form der
Metapher/
Sprache,
Bild
grüne K
kein...
mehrwert

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
nicht nur auf das endergebnis schauen

23
©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
nicht nur auf das endergebnis schauen

Design Thinking
hat viele positive
Effekte, nicht nur
das fertige
Produkt.
23
©2013...
beispiel

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
ein beispiel: meer zeit & company

www.meerzeitco.de

Fragestellung:
Wie können wir
helfen, die ländliche
Region Eidersted...
zusammenfassung

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
was sie behalten sollten

Design Thinking hilft,
Design Thinking
Thinking
Design
die Erfolgs=
e positive
wahrscheinlichkei...
geschafft

Danke für Ihre
Aufmerksamkeit!
Dr. Christian Wiele

christian@gezeitenraum.com
28

©2013 gezeitenraum
Montag, 1...
backup

©2013 gezeitenraum
Montag, 13. Mai 13
erfolgreiche innovation

Wirtschaftliche
Tragfähigkeit

Attraktivität

Technische
Machbarkeit

30
©2013 gezeitenraum
Monta...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

design thinking - das kleingedruckte

1.548 Aufrufe

Veröffentlicht am

Design Thinking - richtig angewendet - kann eine sehr gewinnbringende Methode im Innovationsprozess sein. Aber gerade im Corporate Umfeld müssen einige Dinge berücksichtigt werden um den Erfolg sicher zu stellen.

0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.548
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
54
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

design thinking - das kleingedruckte

  1. 1. design thinking das kleingedruckte Dr. Christian Wiele Montag, 13. Mai 13
  2. 2. design thinking - das kleingedruckte ansatz realität raum zeit schilderwald mehrwert beispiel 2 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  3. 3. design thinking ansatz ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  4. 4. design thinking verheissung Folge dem Kochrezept bestehend aus ★einem speziellen Raum ★einem multidisziplinärem Team ★einigen Geboten und ★dem Design Thinking Prozess und Du wirst eine innovative, revolutionäre Lösung finden. 4 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  5. 5. design thinking verheissung Die Erwartungen ★einem speziellen Raum ★einem multidisziplinärem Team an Design ★einigen Geboten und ThinkDesign sThinkingehr ★dem ing ind s Prozess und Du wirst eine innovative, hrevolutionäre Lösung finden. och. Folge dem Kochrezept bestehend aus 4 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  6. 6. wofür design thinking? Unternehmer und Unternehmen müssen sich im Markt behaupten  konstanter Druck, neue und bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um Kunden zu gewinnen oder zu halten  Fehlinvestitionen in falsche Produkte vermeiden  Geschäftsprozesse müssen angepasst werden, um eine optimale Kostenstruktur zu gewährleisten  Marktbedingungen ändern sich und erfordern neue Geschäftsmodelle 5 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  7. 7. wofür design thinking? Unternehmer und Unternehmen müssen sich im Markt behaupten Design Thinundg hilft,  konstanter Druck, neue und bessere Produkte kin Dienstleistungen anzubieten, um Kunden zu gewinnen oder zu halten die Erfolgs Fehlinvestitionen in falsche Produkte vermeiden wahrsc werden, um eine optimale Kostenstruktur zu  Geschäftsprozesse müssen angepasst heinlichkeit von gewährleisten Entwicklungsprojekten  Marktbedingungen ändern sich und erfordern neue Geschäftsmodelle zu erhöhen. 5 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  8. 8. design thinking: vorgehensmodell beobachten Prototypen entwickeln Ideen finden verstehen Sichtweise definieren testen implementieren 6 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  9. 9. design thinking: vorgehensmodell beobachten Erst das Problem verstehen ... verstehen Sichtweise definieren Prototypen entwickeln Ideen finden ... dann lösen. testen implementieren 6 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  10. 10. design thinking: ergebnis beobachten Das Ergebnis von Design Thinking ist ein validierter Prototyp! Prototypen entwickeln Ideen finden verstehen Sichtweise definieren testen implementieren 7 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  11. 11. realität ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  12. 12. der unternehmensalltag Effizienz Termindruck KPIs Vorhersagbarkeit Projektpläne Lösungsorientierung Machbarkeitsfilter Meilensteine Zielstrebigkeit 9 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  13. 13. der unternehmensalltag Menschen KPIs Projektpläne streben nach Termindruck subjektiver Lösungsorientierung SMachbarkeitsfilter icherheit. Effizienz Meilensteine Vorhersagbarkeit Zielstrebigkeit 9 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  14. 14. „Ich will keine Probleme, sondern Lösungen sehen!“ ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  15. 15. die wahre herausforderung Design Thinking macht Unsicherheit explizit 11 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  16. 16. die wahre herausforderung DesignnThinking Desig Thinking = macht Change Unsicherheit Management explizit 11 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  17. 17. organisatorische ansätze Design Thinking Projekt extern vergeben Design Thinking Projekt parallel zum regulären Entwicklungsprozesses Design Thinking Tagesworkshop Design Thinking als Teil des regulären Entwicklungsprozesses 12 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  18. 18. raum ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  19. 19. der raum ist wichtig ... X X 14 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  20. 20. der raum ist wichtig ... X Der vorläufige und improvisierte Charakter des Raumes ist wichtig. X 14 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  21. 21. zeit ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  22. 22. ideen müssen reifen 16 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  23. 23. design thinking: vorgehensmodell beobachten Prototypen entwickeln Ideen finden verstehen Sichtweise definieren testen 17 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  24. 24. der zeitaspekt fehlt Ideen finden beobachten verstehen Prototypen entwickeln Sichtweise definieren testen 18 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  25. 25. der zeitaspekt fehlt Ideen finden beobachten verstehen Ergebnis und Zeitpunkt sind nicht planbar. Prototypen entwickeln Sichtweise definieren testen 18 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  26. 26. schilderwald ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  27. 27. design thinking schilderwald go for quantity defer judgment encourage wild ideas build on the ideas of others be visual fail early and often 20 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  28. 28. be visual: ein beispiel } der entscheidende Schritt zu kommunizierende Aussage: Metapher/ Bild Ideen müssen reifen Illustration grüne Banane, Glühbirne 21 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  29. 29. be visual: ein beispiel der entscheidende Schritt } Visualisieren ist eine Form der Metapher/ Sprache, Bild grüne K keine Banane,! unst Glühbirne zu kommunizierende Aussage: Ideen müssen reifen Illustration 21 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  30. 30. mehrwert ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  31. 31. nicht nur auf das endergebnis schauen 23 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  32. 32. nicht nur auf das endergebnis schauen Design Thinking hat viele positive Effekte, nicht nur das fertige Produkt. 23 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  33. 33. beispiel ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  34. 34. ein beispiel: meer zeit & company www.meerzeitco.de Fragestellung: Wie können wir helfen, die ländliche Region Eiderstedt zu entwickeln? Perspektivwechsel Internet... ...Co-Working Tourist Potentieller Einwohner 25 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  35. 35. zusammenfassung ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  36. 36. was sie behalten sollten Design Thinking hilft, Design Thinking Thinking Design die Erfolgs= e positive wahrscheinlichkeit von hat viel Change Entwicklungsprojekten Effekte, nicht nur Management zu erhöhen. s fertige da Produkt. 27 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  37. 37. geschafft Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Dr. Christian Wiele christian@gezeitenraum.com 28 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  38. 38. backup ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13
  39. 39. erfolgreiche innovation Wirtschaftliche Tragfähigkeit Attraktivität Technische Machbarkeit 30 ©2013 gezeitenraum Montag, 13. Mai 13

×