Wissenschaftliche Studie zur
Qualität der Gruppenarbeit in GdI 1
TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. He...
Wissenschaftliche Studie zur
Qualität der Gruppenarbeit in GdI 1
TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. He...
- Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit.
- Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe sp...
- Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit
- Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spi...
- Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit
- Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spi...
- Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit
- Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spi...
- Zugang zu preisgekröntem1 Online-Lernstrategietraining (wertvolle
Tipps für Ihr weiteres Studium) nach Abschluss der Pro...
- Zugang zu preisgekröntem1 Online-Lernstrategietraining (wertvolle
Tipps für Ihr weiteres Studium) nach Abschluss der Pro...
- Zugang zu preisgekröntem1 Online-Lernstrategietraining (wertvolle
Tipps für Ihr weiteres Studium) nach Abschluss der Pro...
Voraussetzungen:
- Einschreibung in GDI & Teilnahme an Gruppenprojektphase
Was müssen Sie dafür tun?
- Online-Fragebogen a...
Anmeldung zur Studie
Anmeldung:
Klicken Sie auf den Link unter dieser Präsentation, um zum Online-Fragebogen
zu gelangen.
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Studieninformationen GDI1 2015

17.256 Aufrufe

Veröffentlicht am

TU Darmstadt
März 2015
Studienbeschreibung
Grundlagen der Informatik 1

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
17.256
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16.810
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Studieninformationen GDI1 2015

  1. 1. Wissenschaftliche Studie zur Qualität der Gruppenarbeit in GdI 1 TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser
  2. 2. Wissenschaftliche Studie zur Qualität der Gruppenarbeit in GdI 1 TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser Was stimmt denn nun? Gleich und gleich gesellt sich gern. Unterschiede ziehen sich an.
  3. 3. - Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit. - Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spielt eine große Rolle, gerade wenn sehr intensiv zusammengearbeitet wird. Ziele der Studie TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser
  4. 4. - Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit - Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spielt eine große Rolle, gerade wenn sehr intensiv zusammengearbeitet wird Ziele der Studie TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser - Wir wollen gerne wissen: - Nach welchen Kriterien wählen die Studierenden ihre Gruppenpartner aus?
  5. 5. - Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit - Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spielt eine große Rolle, gerade wenn sehr intensiv zusammengearbeitet wird Ziele der Studie TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser - Wir wollen gerne wissen: - Nach welchen Kriterien wählen die Studierenden ihre Gruppenpartner aus? - Welche Gruppen sind besonders zufrieden und/oder besonders erfolgreich?
  6. 6. - Gruppenarbeit führt meist zu besseren Leistungen als Einzelarbeit - Aber: Die Auswahl und Zusammensetzung der Gruppe spielt eine große Rolle, gerade wenn sehr intensiv zusammengearbeitet wird Ziele der Studie TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser - Wir wollen gerne wissen: - Nach welchen Kriterien wählen die Studierenden ihre Gruppenpartner aus? - Welche Gruppen sind besonders zufrieden und/oder besonders erfolgreich? - Sollten die Gruppenmitglieder in bestimmten Persönlichkeitseigenschaften lieber ähnlich sein oder möglichst unterschiedlich?
  7. 7. - Zugang zu preisgekröntem1 Online-Lernstrategietraining (wertvolle Tipps für Ihr weiteres Studium) nach Abschluss der Projektphase Ihre Vorteile TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser 1 Das web-basierte Training erhielt 2012 den E-Teaching-Award der TU Darmstadt.
  8. 8. - Zugang zu preisgekröntem1 Online-Lernstrategietraining (wertvolle Tipps für Ihr weiteres Studium) nach Abschluss der Projektphase - Ergebnisse der Studie werden verwendet, um Verbesserungen in der Lehre durchzuführen (Projekt MoodlePeers) Ihre Vorteile TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser 1 Das web-basierte Training erhielt 2012 den E-Teaching-Award der TU Darmstadt.
  9. 9. - Zugang zu preisgekröntem1 Online-Lernstrategietraining (wertvolle Tipps für Ihr weiteres Studium) nach Abschluss der Projektphase - Ergebnisse der Studie werden verwendet, um Verbesserungen in der Lehre durchzuführen (Projekt MoodlePeers) - Verlosung eines Gruppenpreises: Hauptpreis: 50 € für jedes Gruppenmitglied 1. Nebenpreis: 20 € für jedes Gruppenmitglied 2. Nebenpreis: 10 € für jedes Gruppenmitglied Ihre Vorteile TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser 1 Das web-basierte Training erhielt 2012 den E-Teaching-Award der TU Darmstadt.
  10. 10. Voraussetzungen: - Einschreibung in GDI & Teilnahme an Gruppenprojektphase Was müssen Sie dafür tun? - Online-Fragebogen ausfüllen (ca. 15 min) bis 9. März 2015 - Abschlussevaluation ausfüllen (ca. 5-10 min) bis 25. März 2015 - Voraussetzung für Verlosung: alle Gruppenmitglieder füllen beides vollständig aus Datenschutz: - Die Teilnahme kann jederzeit abgebrochen werden (Verlosung entfällt) - Alle Daten werden anonymisiert erfasst und streng vertraulich behandelt. Teilnahmebedingungen TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser
  11. 11. Anmeldung zur Studie Anmeldung: Klicken Sie auf den Link unter dieser Präsentation, um zum Online-Fragebogen zu gelangen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihr Projekt! TU Darmstadt | Institut für Psychologie | Dipl. Psych. Henrik Bellhäuser Kontakt Dipl.-Psych. Henrik Bellhäuser Institut für Psychologie | TU Darmstadt bellhaeuser@psychologie.tu-darmstadt.de

×