SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
Was sagen die Teilnehmer der
letzten Studie?
Kommentare aus der Abschlussevaluation
„Es hat Spaß gemacht und ich kann sagen, dass es mir
  langfristig etwas gebracht hat.“




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
„Die Studie ist super. Für Leute, die Probleme haben beim
  Lernen ist sie ein gutes Hilfsmittel. Aber auch für Leute, die
  denken, sie könnten schon alles, hat sie noch was zu bieten,
  denke ich.“




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
„Ehrlich gesagt dachte ich am Anfang nicht, dass die Studie bei
  mir etwas bewirken würde. Aber auch ich persönlich habe von
  der Studie und den dazugehörigen Lerntagebüchern gelernt.
  Zuvor habe ich mein Lernverhalten nicht beobachtet und jetzt
  habe ich schon einige Erfahrungen gesammelt, wie man beim
  Lernen besser vorzugehen hat. TOP!“



12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
„Ich finde es toll, dass so eine Studie durchgeführt wird. Das
  zeigt, dass man neue Methoden (z.B. Online-Kurse)
  erforschen, verbessern und ausbauen will. Aus diesem Grund
  würde ich auch wieder an einer Studie teilnehmen.“




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
„Super, dass die Studie online stattfand, ansonsten hätte ich nicht
  daran teilgenommen. Zuvor war ich skeptisch gewesen, ob ich
  überhaupt Interesse habe daran; im Nachhinein muss ich jedoch
  sagen, dass ich die Studie trotz des etwas erhöhten Aufwands als
  positiv empfinde und froh bin, sie doch mitgemacht zu haben. Auch
  wenn ich einiges schon kannte - ein wenig Neues zu lernen ist nie
  verkehrt und es ist ein gutes Gefühl, von wissenschaftlichen
  Erkenntnissen bestätigt zu werden.“



12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
Und was sagt der Gewinner
 der Abschlussverlosung?
 Philipp Hofmann, Gewinner des Apple iPad




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
Gewinnerfoto 2010




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
Kommentar des Gewinners



 „Rückblickend habe ich aus den 4 Wochen Mathematik Vorkurs viel
  herausgeholt! Dabei meine ich nicht nur die Auffrischung des
  Mathematik Schulstoff, sondern auch methodentechnisch
  Herangehensweisen, um sich auf Klausuren vorzubereiten oder einfach
  nur einen produktiven Lernstil zu gewinnen. Dabei war die Studie von
  sehr hohem Wert…




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
Kommentar des Gewinners



 … In der Studie hat man nicht nur Methoden kennen gelernt, sich den
  Stoff sehr gut anzueignen, sondern man geht schon ganz anders an die
  Sache heran, da man sich wesentlich mehr Gedanken macht, wie man am
  produktivsten lernen kann. Dabei spielen wichtige Themen wie
  Zeitmangament, Lernstrategien und Motivation eine große Rolle, die
  das ganze Leben prägen können! …




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
Kommentar des Gewinners



 … Meiner Meinung nach ein sehr sinnvolle Sache, um selber zu schauen
  wo man steht und wie man sich verbessern kann, um daraus das Beste für
  sich herauszuholen. Selbst heute 1 Jahr nachdem ich die Studie gemacht
  habe, wende ich einige Techniken, zum Teil auch unbewusst, an, um mit
  dem Uni-Alltag fertig zu werden…




12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
Kommentar des Gewinners



 … Somit rate ich nur jedem diese Studie mit zu machen, nicht zuletzt
  wegen den sehr guten Chancen auf attraktive Preise.“



 Viel Erfolg mit der Studie
 und ein guten Start ins Uni-Leben wünscht euch

                                                                            Philipp Hofmann

12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Kommentare aus der letzten Studie

Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
HeFre
 
The leading social competence trainer
The leading social competence trainerThe leading social competence trainer
The leading social competence trainer
migassner
 
M06 lernmotivation präsentation_gruppen_a
M06 lernmotivation präsentation_gruppen_aM06 lernmotivation präsentation_gruppen_a
M06 lernmotivation präsentation_gruppen_a
StefanFersterer
 
2014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v2
2014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v22014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v2
2014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v2
hse_unisg
 

Ähnlich wie Kommentare aus der letzten Studie (20)

Whitepaper "Lernmotivation steigern"
Whitepaper "Lernmotivation steigern"Whitepaper "Lernmotivation steigern"
Whitepaper "Lernmotivation steigern"
 
ReFo Fortbildung: Digitales Lernen
ReFo Fortbildung: Digitales LernenReFo Fortbildung: Digitales Lernen
ReFo Fortbildung: Digitales Lernen
 
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
Powerpoint - Präsentation zum Seminar SPS1 2012
 
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die PraxisTrain the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
Train the Trainer - Aus der Praxis für die Praxis
 
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk HannemannKurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
Kurs "Train the Trainer Grundausbildung" Dirk Hannemann
 
Ws 9 ppt_steiner_d
Ws 9 ppt_steiner_dWs 9 ppt_steiner_d
Ws 9 ppt_steiner_d
 
The leading social competence trainer
The leading social competence trainerThe leading social competence trainer
The leading social competence trainer
 
M06 lernmotivation präsentation_gruppen_a
M06 lernmotivation präsentation_gruppen_aM06 lernmotivation präsentation_gruppen_a
M06 lernmotivation präsentation_gruppen_a
 
Lernen 2.0 - Ausprägungen und Gestaltungsdimensionen
Lernen 2.0 - Ausprägungen und GestaltungsdimensionenLernen 2.0 - Ausprägungen und Gestaltungsdimensionen
Lernen 2.0 - Ausprägungen und Gestaltungsdimensionen
 
Informal Leadership: Case Study IAM live 2015
Informal Leadership: Case Study IAM live 2015Informal Leadership: Case Study IAM live 2015
Informal Leadership: Case Study IAM live 2015
 
2014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v2
2014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v22014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v2
2014 03 gebf-motivation-mixed-methods-v2
 
Lerncoach-Ausbildung: Studie belegt hohen Lerncoaching-Bedarf
Lerncoach-Ausbildung: Studie belegt hohen Lerncoaching-BedarfLerncoach-Ausbildung: Studie belegt hohen Lerncoaching-Bedarf
Lerncoach-Ausbildung: Studie belegt hohen Lerncoaching-Bedarf
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
 
231107_PlanetariumVortrag_Isa.pptx
231107_PlanetariumVortrag_Isa.pptx231107_PlanetariumVortrag_Isa.pptx
231107_PlanetariumVortrag_Isa.pptx
 
Elternratgeber zur Berufswahl - Begleiten Sie Ihr Kind in Studium und Ausbildung
Elternratgeber zur Berufswahl - Begleiten Sie Ihr Kind in Studium und AusbildungElternratgeber zur Berufswahl - Begleiten Sie Ihr Kind in Studium und Ausbildung
Elternratgeber zur Berufswahl - Begleiten Sie Ihr Kind in Studium und Ausbildung
 
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
 
Studieninformationen GDI1 2015
Studieninformationen GDI1 2015Studieninformationen GDI1 2015
Studieninformationen GDI1 2015
 
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen RaumIch sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
Ich sehe was, was du nicht siehst: Videoreflexion im digitalen Raum
 
Studieninformationen NCS 2015
Studieninformationen NCS 2015Studieninformationen NCS 2015
Studieninformationen NCS 2015
 
2014-03-stifterverband-isajahnke-v3
2014-03-stifterverband-isajahnke-v32014-03-stifterverband-isajahnke-v3
2014-03-stifterverband-isajahnke-v3
 

Mehr von ionlyspy

Mehr von ionlyspy (20)

STAR - L1 Ziele Setzen
STAR - L1 Ziele SetzenSTAR - L1 Ziele Setzen
STAR - L1 Ziele Setzen
 
STAR - L6 Selbstmotivierung
STAR - L6 SelbstmotivierungSTAR - L6 Selbstmotivierung
STAR - L6 Selbstmotivierung
 
STAR - L6 Motivation
STAR - L6 MotivationSTAR - L6 Motivation
STAR - L6 Motivation
 
STAR - L5 Umgang mit Erfolg und Misserfolg
STAR - L5 Umgang mit Erfolg und MisserfolgSTAR - L5 Umgang mit Erfolg und Misserfolg
STAR - L5 Umgang mit Erfolg und Misserfolg
 
STAR - L4 Lernstrategien2
STAR - L4 Lernstrategien2STAR - L4 Lernstrategien2
STAR - L4 Lernstrategien2
 
STAR - L4 Lernstrategien1
STAR - L4 Lernstrategien1STAR - L4 Lernstrategien1
STAR - L4 Lernstrategien1
 
STAR - L3 Umgang mit Stoerungen
STAR - L3 Umgang mit StoerungenSTAR - L3 Umgang mit Stoerungen
STAR - L3 Umgang mit Stoerungen
 
STAR - L3 Tipps gegen Prokrastination
STAR - L3 Tipps gegen ProkrastinationSTAR - L3 Tipps gegen Prokrastination
STAR - L3 Tipps gegen Prokrastination
 
STAR - L2 Zeitmanagement 2
STAR - L2 Zeitmanagement 2STAR - L2 Zeitmanagement 2
STAR - L2 Zeitmanagement 2
 
STAR - L2 Zeitmanagement 1
STAR - L2 Zeitmanagement 1STAR - L2 Zeitmanagement 1
STAR - L2 Zeitmanagement 1
 
STAR - L2 Zeitmanagement
STAR - L2 ZeitmanagementSTAR - L2 Zeitmanagement
STAR - L2 Zeitmanagement
 
AC - L2 Zeitmanagement II
AC - L2 Zeitmanagement IIAC - L2 Zeitmanagement II
AC - L2 Zeitmanagement II
 
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement I
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement IZellbiologie - L2 Zeitmanagement I
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement I
 
AC - L2 Zeitmanagement I
AC - L2 Zeitmanagement IAC - L2 Zeitmanagement I
AC - L2 Zeitmanagement I
 
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement II
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement IIZellbiologie - L2 Zeitmanagement II
Zellbiologie - L2 Zeitmanagement II
 
AC - L1 Ziele setzen
AC - L1 Ziele setzenAC - L1 Ziele setzen
AC - L1 Ziele setzen
 
Zellbiologie - L1 Ziele setzen
Zellbiologie - L1 Ziele setzen Zellbiologie - L1 Ziele setzen
Zellbiologie - L1 Ziele setzen
 
BIWI - L2 Zeitmanagement 1
BIWI - L2 Zeitmanagement 1BIWI - L2 Zeitmanagement 1
BIWI - L2 Zeitmanagement 1
 
BIWI - L2 Zeitmanagement 2
BIWI - L2 Zeitmanagement 2BIWI - L2 Zeitmanagement 2
BIWI - L2 Zeitmanagement 2
 
BIWI - L6 Selbstmotivierung
BIWI - L6 SelbstmotivierungBIWI - L6 Selbstmotivierung
BIWI - L6 Selbstmotivierung
 

Kommentare aus der letzten Studie

  • 1. Was sagen die Teilnehmer der letzten Studie? Kommentare aus der Abschlussevaluation
  • 2. „Es hat Spaß gemacht und ich kann sagen, dass es mir langfristig etwas gebracht hat.“ 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 3. „Die Studie ist super. Für Leute, die Probleme haben beim Lernen ist sie ein gutes Hilfsmittel. Aber auch für Leute, die denken, sie könnten schon alles, hat sie noch was zu bieten, denke ich.“ 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 4. „Ehrlich gesagt dachte ich am Anfang nicht, dass die Studie bei mir etwas bewirken würde. Aber auch ich persönlich habe von der Studie und den dazugehörigen Lerntagebüchern gelernt. Zuvor habe ich mein Lernverhalten nicht beobachtet und jetzt habe ich schon einige Erfahrungen gesammelt, wie man beim Lernen besser vorzugehen hat. TOP!“ 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 5. „Ich finde es toll, dass so eine Studie durchgeführt wird. Das zeigt, dass man neue Methoden (z.B. Online-Kurse) erforschen, verbessern und ausbauen will. Aus diesem Grund würde ich auch wieder an einer Studie teilnehmen.“ 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 6. „Super, dass die Studie online stattfand, ansonsten hätte ich nicht daran teilgenommen. Zuvor war ich skeptisch gewesen, ob ich überhaupt Interesse habe daran; im Nachhinein muss ich jedoch sagen, dass ich die Studie trotz des etwas erhöhten Aufwands als positiv empfinde und froh bin, sie doch mitgemacht zu haben. Auch wenn ich einiges schon kannte - ein wenig Neues zu lernen ist nie verkehrt und es ist ein gutes Gefühl, von wissenschaftlichen Erkenntnissen bestätigt zu werden.“ 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 7. Und was sagt der Gewinner der Abschlussverlosung? Philipp Hofmann, Gewinner des Apple iPad 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 8. Gewinnerfoto 2010 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 9. Kommentar des Gewinners „Rückblickend habe ich aus den 4 Wochen Mathematik Vorkurs viel herausgeholt! Dabei meine ich nicht nur die Auffrischung des Mathematik Schulstoff, sondern auch methodentechnisch Herangehensweisen, um sich auf Klausuren vorzubereiten oder einfach nur einen produktiven Lernstil zu gewinnen. Dabei war die Studie von sehr hohem Wert… 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 10. Kommentar des Gewinners … In der Studie hat man nicht nur Methoden kennen gelernt, sich den Stoff sehr gut anzueignen, sondern man geht schon ganz anders an die Sache heran, da man sich wesentlich mehr Gedanken macht, wie man am produktivsten lernen kann. Dabei spielen wichtige Themen wie Zeitmangament, Lernstrategien und Motivation eine große Rolle, die das ganze Leben prägen können! … 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 11. Kommentar des Gewinners … Meiner Meinung nach ein sehr sinnvolle Sache, um selber zu schauen wo man steht und wie man sich verbessern kann, um daraus das Beste für sich herauszuholen. Selbst heute 1 Jahr nachdem ich die Studie gemacht habe, wende ich einige Techniken, zum Teil auch unbewusst, an, um mit dem Uni-Alltag fertig zu werden… 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser
  • 12. Kommentar des Gewinners … Somit rate ich nur jedem diese Studie mit zu machen, nicht zuletzt wegen den sehr guten Chancen auf attraktive Preise.“ Viel Erfolg mit der Studie und ein guten Start ins Uni-Leben wünscht euch Philipp Hofmann 12.9.2011 | Fachbereich Psychologie | Pädagogische AG | Henrik Bellhäuser