Bauen Sie Gerüst für Ihr    Unternehmen
KMU Definition Bin ich ein „KMU“? Der bestimmende Faktor ist die wirtschaftliche Tätigkeit, nicht die Rechtsform. KMU –...
Wissen und Motivlage  Erkennen nicht das Problem - keine Investition in PE  Erkennen das Problem – haben aber keinen Konze...
Personalentwicklung – Warum?                                          Ständiger Globalisierung      Strukturwandel      te...
Argumente   zu Teuer zu aufwendigWer macht das ?
Was tun ?
Exit Es gibt eine kostengünstige und organisatorisch  überschaubare Lösung: KMU können einen Verbund  gründen und sich di...
Ziel der strategischen           Personalentwicklung die Kompetenzen der Mitarbeiter auf die Aktuellen und  künftigen Anf...
Inhalte der Personalentwicklung                  • Berufsausbildung    Bildung                  • Weiterbildung           ...
Funktionszyklus systematischer       Personalentwicklung Bedarfsanalyse Ziele setzen Kreatives Gestalten Durchführung...
Irina RolleBildungsmanager TÜV Rheinland zertifiziert
Personalentwicklung in KMU
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Personalentwicklung in KMU

1.500 Aufrufe

Veröffentlicht am

Personalentwicklung in KMU

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.500
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
23
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Personalentwicklung in KMU

  1. 1. Bauen Sie Gerüst für Ihr Unternehmen
  2. 2. KMU Definition Bin ich ein „KMU“? Der bestimmende Faktor ist die wirtschaftliche Tätigkeit, nicht die Rechtsform. KMU – weniger als 250 beschäftigte Personen und die entweder einen Jahresumsatz von höchstens 50 Mio.EUR erzielen oder deren Jahresbilanzsumme sich auf höchstens 43 Mio.EUR beläuft.
  3. 3. Wissen und Motivlage Erkennen nicht das Problem - keine Investition in PE Erkennen das Problem – haben aber keinen Konzept Die Prozesse unbewusst eingeführt und gelebt sind
  4. 4. Personalentwicklung – Warum? Ständiger Globalisierung Strukturwandel technischer Fortschritt Veränderte Fachkräftemangel Marktbedingungen
  5. 5. Argumente zu Teuer zu aufwendigWer macht das ?
  6. 6. Was tun ?
  7. 7. Exit Es gibt eine kostengünstige und organisatorisch überschaubare Lösung: KMU können einen Verbund gründen und sich die Dienstleistungen eines Personalentwicklers eines Bildungsmanagers teilen, der für alle Verbundpartner zuständig ist, und nehmen je nach Bedarf individuelle Maßnahmen des Personalentwicklers in Anspruch.
  8. 8. Ziel der strategischen Personalentwicklung die Kompetenzen der Mitarbeiter auf die Aktuellen und künftigen Anforderungen des Unternehmers vorzubereiten Die Mitarbeiter dürfen können wollen die gestellten Aufgaben und Problemen lösen.
  9. 9. Inhalte der Personalentwicklung • Berufsausbildung Bildung • Weiterbildung • Auswahl und Einarbeitung Förderung • Nachfolge- und Karriereplanung Organisations- • Teamentwicklung Entwicklung • Projektarbeit
  10. 10. Funktionszyklus systematischer Personalentwicklung Bedarfsanalyse Ziele setzen Kreatives Gestalten Durchführung Erfolgskontrolle Transfersicherung
  11. 11. Irina RolleBildungsmanager TÜV Rheinland zertifiziert

×