SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TEST REPORT                  Satelliten Receiver




TechniSat DigitSim S2                                                                                                                    10 - 1 /


Kompakter Sat Bolide
                                                                                                                       TECHN                   1    2 007
                                                                                                               Hervorr       ISAT D
                                                                                                                       agen           IGITSIM
                                                                                                                hoher E der Miniaturre          S2
                                                                                                                        mpfind             ceiver
                                                                                                                              lichkeit           mit seh
                                                                                                                                       und ein           r
                                                                                                                                               fachste



mit 2 Systemen für SIM Card
                                                                                                                            Bedien                     r
                                                                                                                                    ung




Sat-Receiver gibt es mittlerweile in allen Preisklassen, aber              Die mitgelieferte Fernbe-      macht weniger Spaß, als einen
gute Geräte sind in letzter Zeit selten geworden. Ein Hersteller,       dienung liegt, wie von Techni-    neu     erworbenen      Receiver
der schon seit Jahren für Qualität, einfache Bedienung und Hard-        Sat gewohnt, gut in der Hand,     anzuschließen und sich erstmal
ware am letzten Stand der Technik bürgt, die Firma TechniSat aus        ist übersichtlich beschriftet     stundenlang durch eine zent-
Daun in Deutschland, hat uns in die Testredaktion das neueste           und weist einen angenehmen        nerschwere Bedienungsanlei-
Modell ihrer Digit Receiver Serie, den DigitSim S2, gesandt.            Druckpunkt auf. Für frische       tung quälen zu müssen?
                                                                        Batterien sollte stets gesorgt       Genau dem versucht Tech-
                                                                        werden, da sich der Receiver      niSat seit Jahren vorzubeugen
   Dieser hochwertige Recei-         Aufnahme von gewöhnlichen CI       ohne Fernbedienung, mangels       und auch der DigitSim S2 macht
ver besticht einerseits durch        Modulen oder PayTV Karten viel     Tasten direkt am Gerät, nicht     hier keine Ausnahme. Ein gra-
seine gute Verarbeitungsqua-         zu klein, deshalb bediente sich    bedienen lässt.                   fisch ansprechend gestalteter
lität und ist andererseits so        TechniSat der neuen SIM-Karten        Das beigelegte Handbuch ist    und sehr übersichtlicher Setup
klein gebaut, dass er überallhin     Technik, wie wir sie schon lange   sehr übersichtlich gestaltet,     Assistent führt den Benutzer in
mitgenommen werden kann. In          aus dem GSM Bereich der            gut bebildert und erklärt auch    leicht verständlichen Schritten
Kombination mit einer kleinen        Mobiltelefone kennen. Mittler-     für den Anfänger verständlich     durch die Erstinstallation und
Satellitenantenne, wie z.B. der      weile bieten bereits viele PayTV   alle Funktionen des Receivers.    fragt zunächst die gewünschte
ebenfalls im TechniSat Sorti-        Anbieter ihre Karten sowohl im     Als Bonus gibt es von TechniSat   OSD Sprache ab. Hier stehen
ment befindlichen Multytenne          gängigen Großformat als auch       eine für max. 120 Tage gratis     neben Deutsch, Englisch und
zum Empfang von bis zu 4 Satel-      als kleine SIM-Karte an, so z.B.   freigeschaltete Smartcard zum     Französisch auch noch Spa-
liten, ist er der ideale Begleiter   in Tschechien, Slowakei und        Empfang des TechniSat Radio       nisch, Italienisch, Türkisch,
für jeden Campingurlaub oder         auch das hauseigene TechniSat      Bouquets,     zusätzlich   kann   Schwedisch,       Portugiesisch,
auch einfach zum Mitnehmen           Radio Bouquet wird bereits mit     gegen eine geringe monatliche     Russisch, Griechisch, Polnisch
ins Wochenendhaus.                   SIM-Karten angeboten. Viele        Gebühr mit der gleichen Karte     sowie Tschechisch, Ungarisch
   Gerade einmal 16 x 10.5 x 3.5     weitere Provider sind dabei, das   auch das MTV Unlimited Paket      und Holländisch zur Verfügung,
cm misst das schlanke Gerät,         kleine SIM-Format anzubieten;      für alle Zuseher in Europa emp-   wodurch      jeder    zumindest
an dessen Vorderseite 2 Status       dieses Format wird sich weiter     fangen werden.                    europäische Benutzer die für
LEDs zu sehen sind, die den          durchsetzen.                                                         ihn passende Sprache finden
aktuellen Betriebszustand des
DigitSim S2 anzeigen. Bedingt
                                        Der in der DigitSim Recei-
                                     ver-Serie verbaute Kartenleser
                                                                          In der Praxis                   sollte.
                                                                                                             Auch die bevorzugte Audio
durch die kompakte Bauweise          unterstützt die Systeme Conax        Was gibt es unangenehme-        Sprache ist rasch gewählt,
war natürlich an der Gerä-           (DigitSim S1) sowie beim hier      res als ein technisches Gerät,    bevor im nächsten Schritt der
terückseite nicht allzuviel Platz    getesteten DigitSim S2 zusätz-     an dessen komplizierter Bedie-    eigene    Standort     abgefragt
für    Anschlüsse     vorhanden,     lich noch Cryptoworks.             nung man verzweifelt, und was     wird, denn um Einstellungen
weshalb sich TechniSat auf das
notwendigste konzentrierte und
dem Receiver lediglich einen
Scart Anschluss, einen Sat-ZF
Eingang sowie einen Anschluss
für das externe 12V Netzteil
spendiert hat.
   Aber wie ist das nun mit der
SIM-Karte? Aufgrund seiner
Größe wäre der DigitSim S2 zur




30 TELE-satellite & Broadband — 10-1
                                   1/2007 — www.TELE-satellite.com
TELE-satellite World                            www.TELE-satellite.com/...
 Download this report in other languages from the Internet:
 Arabic        ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬      www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ara/technisat.pdf
 Indonesian    Indonesia    www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bid/technisat.pdf
 Bulgarian     Български    www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bul/technisat.pdf
 German        Deutsch      www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/deu/technisat.pdf
 English       English      www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/eng/technisat.pdf
 Spanish       Español      www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/esp/technisat.pdf      gorien gegliederte Hauptmenü       System eigentlich keinen Such-
 French        Français     www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/fra/technisat.pdf
 Greek         Ελληνικά     www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hel/technisat.pdf      vorgenommen werden.                lauf des Benutzers voraussetzt
 Croatian      Hrvatski     www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hrv/technisat.pdf         Konkret    unterstützt  der     und eine stets aktualisierte
 Italian       Italiano     www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ita/technisat.pdf
 Hungarian     Magyar       www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/mag/technisat.pdf
                                                                                              DigitSim S2 CVBS und RGB,          Kanalliste bietet, in der alle
 Mandarin      中文           www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/man/technisat.pdf      während S-Video und YUV            wichtigen Programme enthal-
 Dutch         Nederlands   www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ned/technisat.pdf      nicht zur Verfügung stehen,        ten sind. Für die Profis steht
 Polish        Polski       www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/pol/technisat.pdf
 Russian       Русский      www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/rus/technisat.pdf      denn wer baut schon im Cam-        neben dem manuellen Such-
 Turkish       Türkçe       www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/tur/technisat.pdf      pingwagen einen Beamer oder        lauf selbstverständlich auch
                                                                                              Flatscreen auf. Der Receiver       noch die Suche unter Eingabe
                                                                                              kommt sowohl mit PAL als auch      der korrekten PID Werte zur
wie z.B. Sommer/Winterzeit                DigitSim S2 fordert den Benut-                      mit NTSC Signalen problem-         Verfügung.
und dergleichen automatisch               zer zum Abschluss auf, einen                        los zu recht, womit auch dem
vornehmen zu können, muss                 Kanalsuchlauf nach allen vor-                       Empfang von US-Feeds nichts           Wer sich trotz der genann-
das Gerät wissen, in welchem              handenen Sendern oder nach                          im Weg steht.                      ten Vorteile gegen das ISIPRO
Land bzw. in welcher Zeitzone             unverschlüsselten                    Sendern           Die vorprogrammierte Satel-     System entscheidet, der kann
es betrieben wird. Außerdem               durchzuführen.                                      litenliste ist leider ziemlich     auf vielfältige Sortier- und
ist die Länderwahl entschei-                 Wer es ganz bequem möchte,                       klein ausgefallen und enthält      B e a r b e i t u n g s m ö g l i c h ke i t e n
dend für die automatische                 wählt ISIPRO, das automatische                      nur 20 europäische Satelliten,     zurückgreifen. Einzelne Sender
Kanallistensortierung       und           K a n a lli s t e n a k t u a li s i e r u n g s-   auf Wunsch können jedoch 13        können            verschoben            oder
Kanallistenaktualisierung, die
sich je nach gewähltem Land
unterscheidet und so stets die
regionalen, länderspezifischen
Programme an die vorderste
Stelle reiht.
   Die    Antennenkonfiguration
gibt die in Europa sehr übliche
Empfangskombination ASTRA
19.2° Ost und HOTBIRD 13°
Ost vor, wer zusätzliche Satel-
liten empfangen möchte oder
wer ausgefallene DiSEqC Para-
meter verwendet, kann diese
ebenfalls direkt im Installati-
onsassistenten festlegen.                 system von TechniSat. Der                           weitere Einträge manuell hin-      gelöscht werden, während die
   Neben dem gewöhnlichen                 Receiver lädt in dem Fall eine                      zugefügt werden. Mit nur 4000      Lieblingssender rasch in der
Ku-Band Universal LNB wird                vorgefertigte Kanalliste über                       Programmspeicherplätzen hat        Favoritenliste laden. Die Bear-
selbstverständlich die hausei-            Satellit, die von nun an auto-                      TechniSat dem kleinen Recei-       beitungsfunktionen sind prak-
gene Multytenne zum Empfang               matisch aktualisiert und auf                        ver ziemlich wenig Speicher-       tischerweise für die TV und
von bis zu 4 Satelliten sowie             den neuesten Stand gebracht                         platz zur Verfügung gestellt       Radio Kanalliste getrennt ver-
die    Einkabellösung   Disicon           wird. Durch die bereits vorge-                      und sollte der DigitSim S2 an      fügbar, das schafft Ordnung
unterstützt. Selbst LNBs mit              nommene Länderauswahl wird                          einem DiSEqC Motor betrieben       und Übersicht.
ausgefallener LOF sind kein               sie zusätzlich an die regionalen                    werden, wird über kurz oder
Problem, da diese manuell                 Gegebenheiten angepasst, so                         lang akute Platznot in der Kan-       Ein weiteres Highlight des
eingegeben werden kann. Wer               dass z.B. ein Österreicher stets                    alliste herrschen.                 DigitSim S2 ist die automati-
einen DiSEqC Motor sein eigen             den ORF oder ein Schweizer                                                             sche Einlesefunktion der EPG
nennt, kann auch diesen in                stets das SF an vorderster Pro-                       Für einen Suchlauf auf           Daten von frei wählbaren Sen-
Verbindung mit dem DigitSim               grammstelle findet.                                  einem durchschnittlichen 80        dern, die der Receiver zu einer
S2 verwenden, die Protokolle                                                                  Transponder Satelliten hat der     festgelegten Zeit vom Satel-
DiSEqC 1.2 und 1.3 (USALS)                  Grundsätzlich ist der Receiver                    DigitSim S2 etwas mehr als 8       liten lädt und dann jederzeit
werden unterstützt.                       damit bereits voll einsatzbereit,                   Minuten benötigt. Das ist zwar     ohne lange Verzögerung sofort
                                          spezielle Einstellungen wie z.B.                    kein neuer Geschwindigkeitsre-     zur Verfügung stellen kann.
  Die Suche nach einem even-              das AV-Ausgangssignal oder                          kord, trotzdem aber im akzep-      Für den Benutzer hat das den
tuell vorhandenen Software-               kompliziertere DiSEqC Para-                         tablen Mittelfeld, zumal positiv   praktischen Vorteil, dass unab-
Update über Satellit beendet              meter können später jederzeit                       erwähnt werden muss, dass          hängig vom aktuell eingestell-
die Ersteinrichtung und der               über das in sechs große Kate-                       der Receiver durch das ISIPRO      ten Sender immer alle EPG




     Hauptmenü                                                      Satellitenliste                                       SCPC Empfang über EUTELSAT 36° Ost


32 TELE-satellite & Broadband — 10-1
                                   1/2007 — www.TELE-satellite.com
Daten verfügbar sind und so                                      der DigitSim S2 beim SCPC Test                  buch erst Symbolraten ab 2 Ms/
z.B. mit nur einem Druck auf                                     gezeigt, unser Testtranspon-                    s angibt. Das perfekte Gesamt-
die Fernbedienung eine Liste                                     der auf dem EUTELSAT SEASAT                     bild des Receivers wird durch
aller Sendungen zur Primetime                                    36° Ost mit einer Symbolrate                    den zügig arbeitenden Teletext
angezeigt werden kann.                                           von 1628 Ks/s wurde problem-                    Decoder sowie die einfach zu
                                                                 los eingelesen und verarbeitet,                 aktivierende   Kindersicherung
  Auch im gewöhnlichen Fern-                                     obwohl der Hersteller laut Hand-                einzelner Sender abgerundet.
sehbetrieb macht der kleine
TechniSat Receiver eine aus-
gezeichnete Figur. Die nach
einem Druck auf die OK Taste
                                                                                               Expertmeinung
eingeblendete Kanalliste ist                                               +
übersichtlich gestaltet, zeigt                                           Die Bedienung des DigitSim S2 von TechniSat
neben einem Vorschaufenster                                           ist übersichtlich und logisch gestaltet und stellt
auch die aktuellen EPG Infos                                          daher auch für absolute Neueinsteiger kein Pro-
des Senders und lässt sich                                            blem dar. Der familientaugliche Wohnzimmerre-
wahlweise auf die Favoritenli-                                        ceiver DigitSim S2 überzeugt durch bis ins Detail
                                                                                                                         Thomas Haring
ste oder eine nach Anbietern                                          durchdachte Features und zuverlässige Funk-          TELE-satellite
sortierte Liste reduzieren.                                           tionen. Durch seine geringen Ausmaße eignet er         Test Center
                                                                                                                                 Austria
                                                                      sich hervorragend als Camping Receiver oder für
                                                                      ein Wochenendhaus und lässt sich praktisch in der Westentasche
                                                                      überallhin mitnehmen. Besonders gefällt uns die sehr gute Emp-
                                                                      findlichkeit und das schnelle Umschalten der Programme.

                                                                           -
                                                                        Die maximale Speicherkapazität der Kanalliste sollte erhöht
                                                                      werden, denn 4000 Programmplätze sind für einen CI Receiver mit
                                                                      DiSEqC-Motor Unterstützung nicht mehr zeitgemäß.



                                                                                                   TECHNIC
                                                                                                        DATA
                                                                     Hersteller                TechniSat Digital GmbH, 54550 Daun/Deutschland
                                                                     Tel                       +49-(0) 65 92 / 712-600
  Die Umschaltgeschwindigkeit                                        Fax                       +49-(0) 65 92 / 49 10
zwischen zwei Programmen auf                                         E-Mail                    http://www.technisat.de/de/kontakt.shtml
unterschiedlichen    Transpon-
                                                                     Modell                    DigitSim S2
dern ist hervorragend und liegt   aktuelle oder folgende Pro-
deutlich unter einer Sekunde.     gramm von bis zu 12 Sendern        Funktion                  Digitaler CI Satellitenreceiver

Nach     jedem    Kanalwechsel    gleichzeitig darstellt oder auf    Kanalspeicher             4000
blendet der Receiver eine sehr    Wunsch das Gesamtprogramm          Satelliten                33
übersichtliche Info Leiste mit    eines einzelnen Senders durch-     Symbolraten               2-45 Ms/sec.
den aktuellen EPG Daten und       blättert.      Praktischerweise
                                                                     SCPC kompatibel           ja (im Test ab ca. 1,628 Ms/s)
weiteren Infos zum Sender         können auch direkt aus dem
(Teletext, AC3 Ton, Untertitel    EPG Timer Einträge erstellt        USALS                     ja

etc.) ein. Ein doppelter Druck    werden, so dass die Lieblings-     DiSEqC                    1.0 / 1.2 / 1.3
auf die Info Taste ruft beim      sendung in Zukunft nicht mehr      Scart Anschlüsse          1
DigitSim S2 die erweiterten       verpasst wird.
                                                                     Audio Ausgänge            nein
EPG Informationen auf, sofern
                                                                     UHF Modulator             nein
diese vom Programmanbieter          Der von TechniSat verbaute
übermittelt werden.               Tuner erwies sich im Praxistest    0/12 Volt Ausgang         nein
                                  als eingangsempfindlich und         Digitaler Audio Ausgang   nein
  Über die SFI Taste an der       konnte auch schwache Signale       EPG                       ja
Fernbedienung wird die elek-      mit einem C/N zwischen 4 und
                                                                     C/Ku-Band kompatibel      ja
tronische Programmzeitschrift     5 db problemlos darstellen. Von
                                                                     Stromversorgung           180-250 VAC / 50 Hz über Netzteil bzw. 12V / 1.6A direkt
gestartet, die entweder das       seiner besten Seite hat sich




    SFI EPG Übersicht                             EPG Daten eines Senders                                DiSEqC Motor Einstellungen


                                                                            www.TELE-satellite.com — 10-1
                                                                                                        1/2007 — TELE-satellite & Broadband               33

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Skyworth
SkyworthSkyworth
Skyworth
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Encoder
EncoderEncoder
Encoder
 
Abcom
AbcomAbcom
Abcom
 
Panodic m3601 e
Panodic m3601 ePanodic m3601 e
Panodic m3601 e
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Amiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvrAmiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvr
 
Eycos
EycosEycos
Eycos
 
Goldeninterstar
GoldeninterstarGoldeninterstar
Goldeninterstar
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Satcatcher
SatcatcherSatcatcher
Satcatcher
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Skyworth hs18
Skyworth hs18Skyworth hs18
Skyworth hs18
 
Panodic
PanodicPanodic
Panodic
 
Eycos
EycosEycos
Eycos
 
Tenow
TenowTenow
Tenow
 
Arion
ArionArion
Arion
 

Andere mochten auch

El cicle urbà de l x0092 aigua
El cicle urbà de l x0092 aiguaEl cicle urbà de l x0092 aigua
El cicle urbà de l x0092 aigua
Raul
 
Modulo+1+epistemología
Modulo+1+epistemologíaModulo+1+epistemología
Modulo+1+epistemología
odimirale
 
Täglich frisch 19.1.12
Täglich frisch 19.1.12Täglich frisch 19.1.12
Täglich frisch 19.1.12
Sandra Staub
 
Anime y-Manga
Anime y-MangaAnime y-Manga
Anime y-Manga
dario robles
 
Loi Pinel, l'infographie
Loi Pinel, l'infographieLoi Pinel, l'infographie
Loi Pinel, l'infographie
loipinel.fr
 
FineArtSamples
FineArtSamplesFineArtSamples
FineArtSamples
Carolyn Wagner
 
MARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIO
MARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIOMARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIO
MARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIO
CAPITAL INTELECTUAL CREATIVO S.L.
 
OER: Find licensed material for teaching and presentations
OER: Find licensed material for teaching and presentationsOER: Find licensed material for teaching and presentations
OER: Find licensed material for teaching and presentations
Open.Ed
 
Board Game Jam - ILW 2016
Board Game Jam - ILW 2016Board Game Jam - ILW 2016
Board Game Jam - ILW 2016
Open.Ed
 
Assembling you game team
Assembling you game teamAssembling you game team
Assembling you game team
Rudrasen Sitoleh
 
Introduction to Game (Paper) Prototyping and Research
Introduction to Game (Paper) Prototyping and ResearchIntroduction to Game (Paper) Prototyping and Research
Introduction to Game (Paper) Prototyping and Research
Ben Lewis-Evans
 
Arnas-aparatua 2016/2017
Arnas-aparatua 2016/2017Arnas-aparatua 2016/2017
Arnas-aparatua 2016/2017
Axiersukun
 
gadget_meeting
gadget_meetinggadget_meeting
gadget_meeting
Francesca Iannuzzi
 
OpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - Einleitung
OpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - EinleitungOpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - Einleitung
OpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - Einleitung
Carsten Book
 
EC407: Gasto en defensa
EC407: Gasto en defensaEC407: Gasto en defensa
Entrepreneur Commons en vf
Entrepreneur Commons en vfEntrepreneur Commons en vf
Entrepreneur Commons en vf
Christophe Ducamp
 
Anticoagulació oral
Anticoagulació oralAnticoagulació oral
Anticoagulació oral
miguelmolina2008
 

Andere mochten auch (18)

El cicle urbà de l x0092 aigua
El cicle urbà de l x0092 aiguaEl cicle urbà de l x0092 aigua
El cicle urbà de l x0092 aigua
 
Modulo+1+epistemología
Modulo+1+epistemologíaModulo+1+epistemología
Modulo+1+epistemología
 
Täglich frisch 19.1.12
Täglich frisch 19.1.12Täglich frisch 19.1.12
Täglich frisch 19.1.12
 
Anime y-Manga
Anime y-MangaAnime y-Manga
Anime y-Manga
 
Presentation power point
Presentation power pointPresentation power point
Presentation power point
 
Loi Pinel, l'infographie
Loi Pinel, l'infographieLoi Pinel, l'infographie
Loi Pinel, l'infographie
 
FineArtSamples
FineArtSamplesFineArtSamples
FineArtSamples
 
MARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIO
MARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIOMARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIO
MARKETING 3.0 PARA TU NEGOCIO
 
OER: Find licensed material for teaching and presentations
OER: Find licensed material for teaching and presentationsOER: Find licensed material for teaching and presentations
OER: Find licensed material for teaching and presentations
 
Board Game Jam - ILW 2016
Board Game Jam - ILW 2016Board Game Jam - ILW 2016
Board Game Jam - ILW 2016
 
Assembling you game team
Assembling you game teamAssembling you game team
Assembling you game team
 
Introduction to Game (Paper) Prototyping and Research
Introduction to Game (Paper) Prototyping and ResearchIntroduction to Game (Paper) Prototyping and Research
Introduction to Game (Paper) Prototyping and Research
 
Arnas-aparatua 2016/2017
Arnas-aparatua 2016/2017Arnas-aparatua 2016/2017
Arnas-aparatua 2016/2017
 
gadget_meeting
gadget_meetinggadget_meeting
gadget_meeting
 
OpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - Einleitung
OpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - EinleitungOpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - Einleitung
OpensourceTreffen am 25.9 in Muenchen - Einleitung
 
EC407: Gasto en defensa
EC407: Gasto en defensaEC407: Gasto en defensa
EC407: Gasto en defensa
 
Entrepreneur Commons en vf
Entrepreneur Commons en vfEntrepreneur Commons en vf
Entrepreneur Commons en vf
 
Anticoagulació oral
Anticoagulació oralAnticoagulació oral
Anticoagulació oral
 

Ähnlich wie Technisat (20)

Technisat
TechnisatTechnisat
Technisat
 
Dvbshop
DvbshopDvbshop
Dvbshop
 
Content
ContentContent
Content
 
Netup
NetupNetup
Netup
 
Dvbshop
DvbshopDvbshop
Dvbshop
 
Technotrend H D M I
Technotrend H D M ITechnotrend H D M I
Technotrend H D M I
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
8dtek
8dtek8dtek
8dtek
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Satcatcher
SatcatcherSatcatcher
Satcatcher
 
Dvbshop
DvbshopDvbshop
Dvbshop
 
Cardsplitter
CardsplitterCardsplitter
Cardsplitter
 
Netup
NetupNetup
Netup
 
Technisat
TechnisatTechnisat
Technisat
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Goldenmedia
GoldenmediaGoldenmedia
Goldenmedia
 

Mehr von TELE-satellite deu

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
TELE-satellite deu
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
TELE-satellite deu
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
TELE-satellite deu
 
Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
TELE-satellite deu
 

Mehr von TELE-satellite deu (20)

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
 
Feature satip3
Feature satip3Feature satip3
Feature satip3
 
Dragonsat
DragonsatDragonsat
Dragonsat
 

Technisat

  • 1. TEST REPORT Satelliten Receiver TechniSat DigitSim S2 10 - 1 / Kompakter Sat Bolide TECHN 1 2 007 Hervorr ISAT D agen IGITSIM hoher E der Miniaturre S2 mpfind ceiver lichkeit mit seh und ein r fachste mit 2 Systemen für SIM Card Bedien r ung Sat-Receiver gibt es mittlerweile in allen Preisklassen, aber Die mitgelieferte Fernbe- macht weniger Spaß, als einen gute Geräte sind in letzter Zeit selten geworden. Ein Hersteller, dienung liegt, wie von Techni- neu erworbenen Receiver der schon seit Jahren für Qualität, einfache Bedienung und Hard- Sat gewohnt, gut in der Hand, anzuschließen und sich erstmal ware am letzten Stand der Technik bürgt, die Firma TechniSat aus ist übersichtlich beschriftet stundenlang durch eine zent- Daun in Deutschland, hat uns in die Testredaktion das neueste und weist einen angenehmen nerschwere Bedienungsanlei- Modell ihrer Digit Receiver Serie, den DigitSim S2, gesandt. Druckpunkt auf. Für frische tung quälen zu müssen? Batterien sollte stets gesorgt Genau dem versucht Tech- werden, da sich der Receiver niSat seit Jahren vorzubeugen Dieser hochwertige Recei- Aufnahme von gewöhnlichen CI ohne Fernbedienung, mangels und auch der DigitSim S2 macht ver besticht einerseits durch Modulen oder PayTV Karten viel Tasten direkt am Gerät, nicht hier keine Ausnahme. Ein gra- seine gute Verarbeitungsqua- zu klein, deshalb bediente sich bedienen lässt. fisch ansprechend gestalteter lität und ist andererseits so TechniSat der neuen SIM-Karten Das beigelegte Handbuch ist und sehr übersichtlicher Setup klein gebaut, dass er überallhin Technik, wie wir sie schon lange sehr übersichtlich gestaltet, Assistent führt den Benutzer in mitgenommen werden kann. In aus dem GSM Bereich der gut bebildert und erklärt auch leicht verständlichen Schritten Kombination mit einer kleinen Mobiltelefone kennen. Mittler- für den Anfänger verständlich durch die Erstinstallation und Satellitenantenne, wie z.B. der weile bieten bereits viele PayTV alle Funktionen des Receivers. fragt zunächst die gewünschte ebenfalls im TechniSat Sorti- Anbieter ihre Karten sowohl im Als Bonus gibt es von TechniSat OSD Sprache ab. Hier stehen ment befindlichen Multytenne gängigen Großformat als auch eine für max. 120 Tage gratis neben Deutsch, Englisch und zum Empfang von bis zu 4 Satel- als kleine SIM-Karte an, so z.B. freigeschaltete Smartcard zum Französisch auch noch Spa- liten, ist er der ideale Begleiter in Tschechien, Slowakei und Empfang des TechniSat Radio nisch, Italienisch, Türkisch, für jeden Campingurlaub oder auch das hauseigene TechniSat Bouquets, zusätzlich kann Schwedisch, Portugiesisch, auch einfach zum Mitnehmen Radio Bouquet wird bereits mit gegen eine geringe monatliche Russisch, Griechisch, Polnisch ins Wochenendhaus. SIM-Karten angeboten. Viele Gebühr mit der gleichen Karte sowie Tschechisch, Ungarisch Gerade einmal 16 x 10.5 x 3.5 weitere Provider sind dabei, das auch das MTV Unlimited Paket und Holländisch zur Verfügung, cm misst das schlanke Gerät, kleine SIM-Format anzubieten; für alle Zuseher in Europa emp- wodurch jeder zumindest an dessen Vorderseite 2 Status dieses Format wird sich weiter fangen werden. europäische Benutzer die für LEDs zu sehen sind, die den durchsetzen. ihn passende Sprache finden aktuellen Betriebszustand des DigitSim S2 anzeigen. Bedingt Der in der DigitSim Recei- ver-Serie verbaute Kartenleser In der Praxis sollte. Auch die bevorzugte Audio durch die kompakte Bauweise unterstützt die Systeme Conax Was gibt es unangenehme- Sprache ist rasch gewählt, war natürlich an der Gerä- (DigitSim S1) sowie beim hier res als ein technisches Gerät, bevor im nächsten Schritt der terückseite nicht allzuviel Platz getesteten DigitSim S2 zusätz- an dessen komplizierter Bedie- eigene Standort abgefragt für Anschlüsse vorhanden, lich noch Cryptoworks. nung man verzweifelt, und was wird, denn um Einstellungen weshalb sich TechniSat auf das notwendigste konzentrierte und dem Receiver lediglich einen Scart Anschluss, einen Sat-ZF Eingang sowie einen Anschluss für das externe 12V Netzteil spendiert hat. Aber wie ist das nun mit der SIM-Karte? Aufgrund seiner Größe wäre der DigitSim S2 zur 30 TELE-satellite & Broadband — 10-1 1/2007 — www.TELE-satellite.com
  • 2. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ara/technisat.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bid/technisat.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bul/technisat.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/deu/technisat.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/eng/technisat.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/esp/technisat.pdf gorien gegliederte Hauptmenü System eigentlich keinen Such- French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/fra/technisat.pdf Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hel/technisat.pdf vorgenommen werden. lauf des Benutzers voraussetzt Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hrv/technisat.pdf Konkret unterstützt der und eine stets aktualisierte Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ita/technisat.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/mag/technisat.pdf DigitSim S2 CVBS und RGB, Kanalliste bietet, in der alle Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/man/technisat.pdf während S-Video und YUV wichtigen Programme enthal- Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ned/technisat.pdf nicht zur Verfügung stehen, ten sind. Für die Profis steht Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/pol/technisat.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/rus/technisat.pdf denn wer baut schon im Cam- neben dem manuellen Such- Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/tur/technisat.pdf pingwagen einen Beamer oder lauf selbstverständlich auch Flatscreen auf. Der Receiver noch die Suche unter Eingabe kommt sowohl mit PAL als auch der korrekten PID Werte zur wie z.B. Sommer/Winterzeit DigitSim S2 fordert den Benut- mit NTSC Signalen problem- Verfügung. und dergleichen automatisch zer zum Abschluss auf, einen los zu recht, womit auch dem vornehmen zu können, muss Kanalsuchlauf nach allen vor- Empfang von US-Feeds nichts Wer sich trotz der genann- das Gerät wissen, in welchem handenen Sendern oder nach im Weg steht. ten Vorteile gegen das ISIPRO Land bzw. in welcher Zeitzone unverschlüsselten Sendern Die vorprogrammierte Satel- System entscheidet, der kann es betrieben wird. Außerdem durchzuführen. litenliste ist leider ziemlich auf vielfältige Sortier- und ist die Länderwahl entschei- Wer es ganz bequem möchte, klein ausgefallen und enthält B e a r b e i t u n g s m ö g l i c h ke i t e n dend für die automatische wählt ISIPRO, das automatische nur 20 europäische Satelliten, zurückgreifen. Einzelne Sender Kanallistensortierung und K a n a lli s t e n a k t u a li s i e r u n g s- auf Wunsch können jedoch 13 können verschoben oder Kanallistenaktualisierung, die sich je nach gewähltem Land unterscheidet und so stets die regionalen, länderspezifischen Programme an die vorderste Stelle reiht. Die Antennenkonfiguration gibt die in Europa sehr übliche Empfangskombination ASTRA 19.2° Ost und HOTBIRD 13° Ost vor, wer zusätzliche Satel- liten empfangen möchte oder wer ausgefallene DiSEqC Para- meter verwendet, kann diese ebenfalls direkt im Installati- onsassistenten festlegen. system von TechniSat. Der weitere Einträge manuell hin- gelöscht werden, während die Neben dem gewöhnlichen Receiver lädt in dem Fall eine zugefügt werden. Mit nur 4000 Lieblingssender rasch in der Ku-Band Universal LNB wird vorgefertigte Kanalliste über Programmspeicherplätzen hat Favoritenliste laden. Die Bear- selbstverständlich die hausei- Satellit, die von nun an auto- TechniSat dem kleinen Recei- beitungsfunktionen sind prak- gene Multytenne zum Empfang matisch aktualisiert und auf ver ziemlich wenig Speicher- tischerweise für die TV und von bis zu 4 Satelliten sowie den neuesten Stand gebracht platz zur Verfügung gestellt Radio Kanalliste getrennt ver- die Einkabellösung Disicon wird. Durch die bereits vorge- und sollte der DigitSim S2 an fügbar, das schafft Ordnung unterstützt. Selbst LNBs mit nommene Länderauswahl wird einem DiSEqC Motor betrieben und Übersicht. ausgefallener LOF sind kein sie zusätzlich an die regionalen werden, wird über kurz oder Problem, da diese manuell Gegebenheiten angepasst, so lang akute Platznot in der Kan- Ein weiteres Highlight des eingegeben werden kann. Wer dass z.B. ein Österreicher stets alliste herrschen. DigitSim S2 ist die automati- einen DiSEqC Motor sein eigen den ORF oder ein Schweizer sche Einlesefunktion der EPG nennt, kann auch diesen in stets das SF an vorderster Pro- Für einen Suchlauf auf Daten von frei wählbaren Sen- Verbindung mit dem DigitSim grammstelle findet. einem durchschnittlichen 80 dern, die der Receiver zu einer S2 verwenden, die Protokolle Transponder Satelliten hat der festgelegten Zeit vom Satel- DiSEqC 1.2 und 1.3 (USALS) Grundsätzlich ist der Receiver DigitSim S2 etwas mehr als 8 liten lädt und dann jederzeit werden unterstützt. damit bereits voll einsatzbereit, Minuten benötigt. Das ist zwar ohne lange Verzögerung sofort spezielle Einstellungen wie z.B. kein neuer Geschwindigkeitsre- zur Verfügung stellen kann. Die Suche nach einem even- das AV-Ausgangssignal oder kord, trotzdem aber im akzep- Für den Benutzer hat das den tuell vorhandenen Software- kompliziertere DiSEqC Para- tablen Mittelfeld, zumal positiv praktischen Vorteil, dass unab- Update über Satellit beendet meter können später jederzeit erwähnt werden muss, dass hängig vom aktuell eingestell- die Ersteinrichtung und der über das in sechs große Kate- der Receiver durch das ISIPRO ten Sender immer alle EPG Hauptmenü Satellitenliste SCPC Empfang über EUTELSAT 36° Ost 32 TELE-satellite & Broadband — 10-1 1/2007 — www.TELE-satellite.com
  • 3. Daten verfügbar sind und so der DigitSim S2 beim SCPC Test buch erst Symbolraten ab 2 Ms/ z.B. mit nur einem Druck auf gezeigt, unser Testtranspon- s angibt. Das perfekte Gesamt- die Fernbedienung eine Liste der auf dem EUTELSAT SEASAT bild des Receivers wird durch aller Sendungen zur Primetime 36° Ost mit einer Symbolrate den zügig arbeitenden Teletext angezeigt werden kann. von 1628 Ks/s wurde problem- Decoder sowie die einfach zu los eingelesen und verarbeitet, aktivierende Kindersicherung Auch im gewöhnlichen Fern- obwohl der Hersteller laut Hand- einzelner Sender abgerundet. sehbetrieb macht der kleine TechniSat Receiver eine aus- gezeichnete Figur. Die nach einem Druck auf die OK Taste Expertmeinung eingeblendete Kanalliste ist + übersichtlich gestaltet, zeigt Die Bedienung des DigitSim S2 von TechniSat neben einem Vorschaufenster ist übersichtlich und logisch gestaltet und stellt auch die aktuellen EPG Infos daher auch für absolute Neueinsteiger kein Pro- des Senders und lässt sich blem dar. Der familientaugliche Wohnzimmerre- wahlweise auf die Favoritenli- ceiver DigitSim S2 überzeugt durch bis ins Detail Thomas Haring ste oder eine nach Anbietern durchdachte Features und zuverlässige Funk- TELE-satellite sortierte Liste reduzieren. tionen. Durch seine geringen Ausmaße eignet er Test Center Austria sich hervorragend als Camping Receiver oder für ein Wochenendhaus und lässt sich praktisch in der Westentasche überallhin mitnehmen. Besonders gefällt uns die sehr gute Emp- findlichkeit und das schnelle Umschalten der Programme. - Die maximale Speicherkapazität der Kanalliste sollte erhöht werden, denn 4000 Programmplätze sind für einen CI Receiver mit DiSEqC-Motor Unterstützung nicht mehr zeitgemäß. TECHNIC DATA Hersteller TechniSat Digital GmbH, 54550 Daun/Deutschland Tel +49-(0) 65 92 / 712-600 Die Umschaltgeschwindigkeit Fax +49-(0) 65 92 / 49 10 zwischen zwei Programmen auf E-Mail http://www.technisat.de/de/kontakt.shtml unterschiedlichen Transpon- Modell DigitSim S2 dern ist hervorragend und liegt aktuelle oder folgende Pro- deutlich unter einer Sekunde. gramm von bis zu 12 Sendern Funktion Digitaler CI Satellitenreceiver Nach jedem Kanalwechsel gleichzeitig darstellt oder auf Kanalspeicher 4000 blendet der Receiver eine sehr Wunsch das Gesamtprogramm Satelliten 33 übersichtliche Info Leiste mit eines einzelnen Senders durch- Symbolraten 2-45 Ms/sec. den aktuellen EPG Daten und blättert. Praktischerweise SCPC kompatibel ja (im Test ab ca. 1,628 Ms/s) weiteren Infos zum Sender können auch direkt aus dem (Teletext, AC3 Ton, Untertitel EPG Timer Einträge erstellt USALS ja etc.) ein. Ein doppelter Druck werden, so dass die Lieblings- DiSEqC 1.0 / 1.2 / 1.3 auf die Info Taste ruft beim sendung in Zukunft nicht mehr Scart Anschlüsse 1 DigitSim S2 die erweiterten verpasst wird. Audio Ausgänge nein EPG Informationen auf, sofern UHF Modulator nein diese vom Programmanbieter Der von TechniSat verbaute übermittelt werden. Tuner erwies sich im Praxistest 0/12 Volt Ausgang nein als eingangsempfindlich und Digitaler Audio Ausgang nein Über die SFI Taste an der konnte auch schwache Signale EPG ja Fernbedienung wird die elek- mit einem C/N zwischen 4 und C/Ku-Band kompatibel ja tronische Programmzeitschrift 5 db problemlos darstellen. Von Stromversorgung 180-250 VAC / 50 Hz über Netzteil bzw. 12V / 1.6A direkt gestartet, die entweder das seiner besten Seite hat sich SFI EPG Übersicht EPG Daten eines Senders DiSEqC Motor Einstellungen www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2007 — TELE-satellite & Broadband 33