SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media im B2B

SuisseEMEX Online-Forum
24.8.2011 Daniel Ebneter

carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch
Die Musik spielt im B2C…
… aber B2B holt auf!




http://www-935.ibm.com/services/us/gbs/thoughtleadership/ibv-social-crm-whitepaper.html
Luege, lose, laufe, …


                   Monitoring



     Verbreitung

                      Content / Partizipation

Community                                       Unternehmen
                          Feedback
     Diskussion




                   Controlling
Die fünf Fragen


  Was wollen wir erreichen?
  Wen wollen wir erreichen?
  Was haben wir zu sagen?
  Wie messen wir den Erfolg?
  Wer macht‘s?


  Es braucht eine Strategie!
Was wollen wir erreichen?


   Im B2B sind die Kaufprozesse
    länger und formeller.
   Spieltrieb und Prestige spielen
    nicht (ganz) dieselbe Rolle wie
    im B2C.

   Im Vordergrund stehen:
     Kompetenz zeigen und Themen besetzen
     Service erbringen
     Feedback einholen („Zuhören“)
     Besuche auf der Website
     Emotionalisierung der Marke
Wen wollen wir erreichen?

 Populationsdaten
  der Plattformen
  beachten, aber nicht
  überschätzen.

 Guter Content findet
  seinen Weg.

 Achtung: Mitmachen
  sollte „Arbeit“ sein.
 Zugang kann
  eingeschränkt sein.
Touch Points schaffen




     Website




      Blog
Was haben wir zu sagen?


       Content is king.
       Recycling ist OK,
        reicht aber nicht:
         Pressemitteilung
         News
       Gefragt sind:
         Primeurs, Stories, Exklusives
         „Nähkästchen-Content“


       Im B2B wird Content primär
        fachlich/sachlich beurteilt.
Kompetenz zeigen




http://blogs.cisco.com
Kompetenz zeigen




http://www.jobblog.ch
(Employer) Branding
Dialog und Kundendienst
Multiple Touchpoints
Wie messen wir den Erfolg?


 Social Media-Messgrössen:
   Anzahl   Likers
   Anzahl   Followers
   Anzahl   Video-Views
   Anzahl   Kommentare
  …

 Verbindung zum Business
  herstellen:
   Web-Analyse
   Key Performance Indicators
   Verknüpfung mit dem Zielsystem des
    Unternehmens
Wer macht’s?


 Ausreichende Ressourcen
 Klare Zuständigkeiten
 Management Commitment (zeigen!)

 Governance:
   Social Media Policy
   Krisenkommunikation


 Ihre Zielunternehmen haben sich
  auch damit beschäftigt!
A propos Krisenkommunikation




         Zuhören
         Vorbereitet sein
           Community (!)
           Guidelines
           Response Flowchart
           Pikettorganisation


         Nie vergessen:
          Getratscht wird sowieso
Also…

 Social Media gehören dazu
  - auch im B2B.

 Es geht immer um Menschen.
  Die Tonalität variiert.

 Die Kanäle sind dieselben,
  aber anders gewichtet.

 Inhalt ist alles!

 Zuhören, Messen und Analysieren
  sind Pflicht.
daniel.ebneter@carpathia.ch
044 252 68 66
079 241 20 88

twitter.com/danielebneter
gplus.to/danielebneter



carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

State of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce Konferenz
State of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce KonferenzState of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce Konferenz
State of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce Konferenz
Carpathia AG
 
E-Commerce in der Schweiz - heute und morgen
E-Commerce in der Schweiz - heute und morgenE-Commerce in der Schweiz - heute und morgen
E-Commerce in der Schweiz - heute und morgen
Carpathia AG
 
Internet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter Oberli
Internet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter OberliInternet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter Oberli
Internet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter Oberli
Carpathia AG
 
VSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und Technologien
VSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und TechnologienVSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und Technologien
VSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und Technologien
Carpathia AG
 
Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...
Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...
Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...
Carpathia AG
 
1x1 Conversion Optimierung
1x1 Conversion Optimierung1x1 Conversion Optimierung
1x1 Conversion Optimierung
Carpathia AG
 
State of E-Commerce 2013
State of E-Commerce 2013State of E-Commerce 2013
State of E-Commerce 2013
Carpathia AG
 
Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)
Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)
Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)
Carpathia AG
 
Social Media im B2B
Social Media im B2BSocial Media im B2B
Social Media im B2B
Carpathia AG
 
Ecommerce in Holland
Ecommerce in HollandEcommerce in Holland
Ecommerce in Holland
Carpathia AG
 
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
Carpathia AG
 
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
Carpathia AG
 
Unterschätzte Potenziale im B2B-E-Commerce
Unterschätzte Potenziale im B2B-E-CommerceUnterschätzte Potenziale im B2B-E-Commerce
Unterschätzte Potenziale im B2B-E-Commerce
Carpathia AG
 
Herausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento Roadshow
Herausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento RoadshowHerausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento Roadshow
Herausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento Roadshow
Carpathia AG
 
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsErfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Carpathia AG
 
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Carpathia AG
 
Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...
Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...
Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...
Carpathia AG
 
Social Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln können
Social Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln könnenSocial Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln können
Social Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln können
Carpathia AG
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Daniel Ebneter
 
Neue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM Event
Neue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM EventNeue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM Event
Neue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM Event
Carpathia AG
 

Andere mochten auch (20)

State of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce Konferenz
State of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce KonferenzState of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce Konferenz
State of E-Commerce - Schweiz - Internet Briefing E-Commerce Konferenz
 
E-Commerce in der Schweiz - heute und morgen
E-Commerce in der Schweiz - heute und morgenE-Commerce in der Schweiz - heute und morgen
E-Commerce in der Schweiz - heute und morgen
 
Internet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter Oberli
Internet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter OberliInternet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter Oberli
Internet Briefing Payment Konferenz - rechnungszahlung - Walter Oberli
 
VSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und Technologien
VSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und TechnologienVSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und Technologien
VSV-Seminar 2012: Mobile Strategien und Technologien
 
Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...
Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...
Strategien und Entwicklungen zu Mobile- und Couch-Commerce - New Media Sessio...
 
1x1 Conversion Optimierung
1x1 Conversion Optimierung1x1 Conversion Optimierung
1x1 Conversion Optimierung
 
State of E-Commerce 2013
State of E-Commerce 2013State of E-Commerce 2013
State of E-Commerce 2013
 
Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)
Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)
Der digitale Kaufprozess; gestern, heute und morgen (SuisseEMEX 2015)
 
Social Media im B2B
Social Media im B2BSocial Media im B2B
Social Media im B2B
 
Ecommerce in Holland
Ecommerce in HollandEcommerce in Holland
Ecommerce in Holland
 
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
SuisseEmex: E-Commerce, Mobile, Tablet etc.
 
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
 
Unterschätzte Potenziale im B2B-E-Commerce
Unterschätzte Potenziale im B2B-E-CommerceUnterschätzte Potenziale im B2B-E-Commerce
Unterschätzte Potenziale im B2B-E-Commerce
 
Herausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento Roadshow
Herausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento RoadshowHerausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento Roadshow
Herausforderungen für den E-Commerce von Morgen - UFirst Magento Roadshow
 
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-VertriebsmodellsErfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
Erfolgsfaktoren eines Mehrkanal-Vertriebsmodells
 
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
 
Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...
Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...
Digitale Transormation im Handel: Aktuelle Trends im E-Commerce und Herausfor...
 
Social Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln können
Social Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln könnenSocial Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln können
Social Commerce: Wie soziale Mechanismen den Onlineverkauf ankurbeln können
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
 
Neue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM Event
Neue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM EventNeue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM Event
Neue Geschäftsmodelle - Vortrag am DSIM Event
 

Ähnlich wie Social Media im B2B

Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Kolle Rebbe GmbH
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
3cdialog
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
Constantin
 
Social Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROISocial Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROI
Mike Schwede
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Bauranda
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
Social Event GmbH
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
medien-sprechstunde
 
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...
LoeschHundLiepold GmbH (LHLK.de)
 
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...
LoeschHundLiepold GmbH (LHLK.de)
 
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Daniel Ebneter
 
IBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social Business
IBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social BusinessIBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social Business
IBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social Business
Stefan Pfeiffer
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
Heidi Schall
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
net-clipping
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Daniel Koethe
 
CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...
CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...
CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...
topsoft - inspiring digital business
 
CRM 2.0: Alles Social oder was?
CRM 2.0: Alles Social oder was?CRM 2.0: Alles Social oder was?
CRM 2.0: Alles Social oder was?
Blueconomics - Empowering B2B Relationships.
 

Ähnlich wie Social Media im B2B (20)

Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
Social Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROISocial Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROI
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
 
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich nutzen (von Jan Manz w...
 
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...
Social Media Marketing - soziale Netzwerke erfolgreich zur Kommunikation nutz...
 
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
 
IBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social Business
IBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social BusinessIBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social Business
IBM Channel KickOff 2011: Von Social Media zum Social Business
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
 
CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...
CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...
CRM 2.0: Alles Social oder was? | 
Andreas Uthmann, Social CRM Pionier, Gründ...
 
CRM 2.0: Alles Social oder was?
CRM 2.0: Alles Social oder was?CRM 2.0: Alles Social oder was?
CRM 2.0: Alles Social oder was?
 

Mehr von Carpathia AG

Die digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des HandelsDie digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des Handels
Carpathia AG
 
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Carpathia AG
 
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
Carpathia AG
 
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Carpathia AG
 
E-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona ZeitenE-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona Zeiten
Carpathia AG
 
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
Carpathia AG
 
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezhApp-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
Carpathia AG
 
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Carpathia AG
 
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an LogistikEntwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Carpathia AG
 
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Carpathia AG
 
Innovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport PartnertagInnovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport Partnertag
Carpathia AG
 
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und PotentialeAmazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Carpathia AG
 
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Carpathia AG
 
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Carpathia AG
 
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & TrendsXBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
Carpathia AG
 
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusstWie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Carpathia AG
 
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Carpathia AG
 
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist RealitätKeynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Carpathia AG
 
Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland
Carpathia AG
 
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
Carpathia AG
 

Mehr von Carpathia AG (20)

Die digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des HandelsDie digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des Handels
 
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
 
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
 
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
 
E-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona ZeitenE-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona Zeiten
 
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
 
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezhApp-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
 
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
 
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an LogistikEntwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
 
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
 
Innovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport PartnertagInnovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport Partnertag
 
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und PotentialeAmazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
 
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
 
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
 
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & TrendsXBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
 
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusstWie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
 
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
 
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist RealitätKeynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
 
Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland
 
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
 

Social Media im B2B

  • 1. Social Media im B2B SuisseEMEX Online-Forum 24.8.2011 Daniel Ebneter carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch
  • 2. Die Musik spielt im B2C…
  • 3. … aber B2B holt auf! http://www-935.ibm.com/services/us/gbs/thoughtleadership/ibv-social-crm-whitepaper.html
  • 4. Luege, lose, laufe, … Monitoring Verbreitung Content / Partizipation Community Unternehmen Feedback Diskussion Controlling
  • 5. Die fünf Fragen  Was wollen wir erreichen?  Wen wollen wir erreichen?  Was haben wir zu sagen?  Wie messen wir den Erfolg?  Wer macht‘s?  Es braucht eine Strategie!
  • 6. Was wollen wir erreichen?  Im B2B sind die Kaufprozesse länger und formeller.  Spieltrieb und Prestige spielen nicht (ganz) dieselbe Rolle wie im B2C.  Im Vordergrund stehen:  Kompetenz zeigen und Themen besetzen  Service erbringen  Feedback einholen („Zuhören“)  Besuche auf der Website  Emotionalisierung der Marke
  • 7. Wen wollen wir erreichen?  Populationsdaten der Plattformen beachten, aber nicht überschätzen.  Guter Content findet seinen Weg.  Achtung: Mitmachen sollte „Arbeit“ sein.  Zugang kann eingeschränkt sein.
  • 8. Touch Points schaffen Website Blog
  • 9. Was haben wir zu sagen?  Content is king.  Recycling ist OK, reicht aber nicht:  Pressemitteilung  News  Gefragt sind:  Primeurs, Stories, Exklusives  „Nähkästchen-Content“  Im B2B wird Content primär fachlich/sachlich beurteilt.
  • 15. Wie messen wir den Erfolg?  Social Media-Messgrössen:  Anzahl Likers  Anzahl Followers  Anzahl Video-Views  Anzahl Kommentare …  Verbindung zum Business herstellen:  Web-Analyse  Key Performance Indicators  Verknüpfung mit dem Zielsystem des Unternehmens
  • 16. Wer macht’s?  Ausreichende Ressourcen  Klare Zuständigkeiten  Management Commitment (zeigen!)  Governance:  Social Media Policy  Krisenkommunikation  Ihre Zielunternehmen haben sich auch damit beschäftigt!
  • 17. A propos Krisenkommunikation  Zuhören  Vorbereitet sein  Community (!)  Guidelines  Response Flowchart  Pikettorganisation  Nie vergessen: Getratscht wird sowieso
  • 18. Also…  Social Media gehören dazu - auch im B2B.  Es geht immer um Menschen. Die Tonalität variiert.  Die Kanäle sind dieselben, aber anders gewichtet.  Inhalt ist alles!  Zuhören, Messen und Analysieren sind Pflicht.
  • 19. daniel.ebneter@carpathia.ch 044 252 68 66 079 241 20 88 twitter.com/danielebneter gplus.to/danielebneter carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch