SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
State of E-Commerce

Marketingleiter Bern

27.4.2012 Daniel Ebneter
      carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch
Agenda



 Das E-Commerce Jahr 2011 in 5 Minuten

 Die wichtigsten Kennzahlen

 Trends, die uns 2012 bewegen




27-April-2012   Marketingleiter Bern      2
Daniel Ebneter

 Berater für
  E-Business und E-Commerce
 Ausbildung
     Lic.phil. nat. (Physik/Mathematik/Informatik)
     EMBA «Change Management»
      (FH Bern/Fribourg)


 Kompetenz
       15 Jahre E-Business-Erfahrung in verschiedenen Branchen
       Dozent an Fachhochschulen
       Autor zahlreicher Fachartikel
       Referent zu E-Business und Online Marketing


 27-April-2012   Marketingleiter Bern                             3
carpathia: e-business.competence

                                        Gegründet 1999
                                        Beratung für Strategien, Konzepte und
                                         Methoden
                                        Unabhängig und neutral
                                        Hauptfokus E-Business,
                                         E-Commerce und ERP




27-April-2012   Marketingleiter Bern                                         4
In guter Gesellschaft




27-April-2012   Marketingleiter Bern   5
Das E-Commerce Jahr 2011
   in 5 Minuten



27-April-2012   Marketingleiter Bern   6
Markteintritt des Jahres 2011




27-April-2012   Marketingleiter Bern   7
Verspätung des Jahres 2011

                                       Unsere Kunden nutzen sowohl das Online- als
                                       auch das Offlineangebot, und wir stellen fest,
                                       dass der grösste Teil der Kunden online
                                       bestellt und die Ware im Markt abholt.


                                                        Quelle: http://www.it-markt.ch
                                                        29. Februar 2012




27-April-2012   Marketingleiter Bern                                                     8
Rückzug des Jahres 2011




27-April-2012   Marketingleiter Bern   9
Übernahmen des Jahres 2011




27-April-2012   Marketingleiter Bern   10
Vorhersage des Jahres 2011




27-April-2012   Marketingleiter Bern   11
Kanal des Jahres 2011




     2.5 Mio Smartphones in der Schweiz,
      davon mehr als die Hälfte iPhones.
     88% des mobilen Internettraffic werden von iOS generiert
27-April-2012   Marketingleiter Bern                         12
Die wichtigsten Kennzahlen



27-April-2012   Marketingleiter Bern   13
Die wichtigsten Kennzahlen

 HSG-Zahlen
       Onlineumsätze 2010: CHF 8.7 Mrd.
       Stärkste Käufergruppe: Silver Surfer 55+


 E-Commerce Report Zahlen (FHNW)
       Weiterhin kontinuierliches Wachstum auf hohem Niveau
       Verdoppelung bis Vervielfachung in den kommenden Jahren
       Die Zukunft ist mobil.


 Wachstumszahlen
       Schweiz: geschätzte 15-20%
       Deutschland Prognose 2012: 16.5%



27-April-2012   Marketingleiter Bern                              14
Die wichtigsten Kennzahlen
       CHF 5.3 Mrd B2C Umsatz 2011
       Online-Anteil B2C 54%(+8%)

       Anteil der mobilen Bestellungen hat sich verdreifacht

       Zahlung gegen Rechnung mit einem Anteil von 88%
       Die Kreditkarte konnte zulegen und ihren Anteil auf 7% steigern

       2011 wurden gesamthaft 22.1 Mio B2C Bestellungen generiert,
        was einer Zunahme von ebenfalls 4% entspricht.
       Online-Importe in die Schweiz: CHF 550 Mio
        (Amazon ca. 90 Mio).
       C2C (eBay und Ricardo) stagniert: CHF 850 Mio.



27-April-2012   Marketingleiter Bern                                      15
VSV Prognose Kanalentwicklung




27-April-2012   Marketingleiter Bern   16
Trends,
   die uns 2012 bewegen



27-April-2012   Marketingleiter Bern   17
Carpathia E-Commerce Trends 2012


 Kein Heimatschutz mehr                 Von der Preistransparenz zur
                                          Markttransparenz
 Conversion-Optimierung und
  ROI                                    Noch mehr Erlebnis, noch mehr
                                          Emotionen
 Konzepte auf dem Prüfstand
                                         Shopping-Netzwerke
 Zielgruppenspezifische
  Shoppingkonzepte                       Mobile, Local und Social – auch
                                          beim E-Commerce
 Noline Commerce ersetzt
  Channel Management                     Social Reloaded



 27-April-2012   Marketingleiter Bern                                    18
Kein Heimatschutz mehr




14.02.2012
Conversion (Rate) Optimierung

                                        Wirkungsgrad steigern!

                                        Wertschöpfung im
                                         Unternehmen erhöhen
                                         sind ökonomische Basis-
                                         Anforderungen.

                                        Investitionen für Traffic in
                                         maximierte Netto-Umsätze
                                         wandeln

                                        95 von 100 Besuchern
                                         verursachen nur Kosten!
27-April-2012   Marketingleiter Bern                                20
Conversion (Rate) Optimierung
http://www.carpathia.ch/conversion/cro-rechner/




                                                  Illustration: Matthias Henrici, WebArts AG

27-April-2012   Marketingleiter Bern                                                      21
Konzepte auf dem Prüfstand



 Wie kann ich meinen
  Business Case
       Skalieren
       Vertikalisieren zur Asset-
        Nutzung
       Investitionen amortisieren
      ?




27-April-2012   Marketingleiter Bern   22
Noline Commerce statt Channel Management




Quellen: LeShop

27-April-2012   Marketingleiter Bern   23
Noline Commerce statt Channel Management

                                                     Prozesse
 115 Filialen                          Online Shop      Auswahl
                                                        Vorbestellung
                                                        Kauf
                                                        Storno
                                                        Gutscheine
Mobile Apps                               Call          Lieferung
                                         Center         Zahlung
                                                        Retouren


27-April-2012   Marketingleiter Bern                                     24
Zielgruppenspezifische Konzepte




27-April-2012   Marketingleiter Bern   25
Noch mehr Transparenz
http://www.google.ch/products




                           27-April-2012   Marketingleiter Bern   26
Mehr Erlebnis, mehr Emotionen




27-April-2012   Marketingleiter Bern   27
Shoppingnetzwerke




27-April-2012   Marketingleiter Bern   28
Mobile – Local – Social




27-April-2012   Marketingleiter Bern   29
Social Reloaded




27-April-2012   Marketingleiter Bern   30
Demnächst auf diesen Kanälen




www.ecommerce-award.ch www.ecommercekonkret.com




                                 www.one-schweiz.ch
29-März-2012   Internet-Briefing E-Commerce Konferenz 2012: State of E-Commerce   31
Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

   Carpathia                                      Daniel Ebneter
      blog.carpathia.ch                                  @danielebneter

      @carpathia_ch                                      daniel_ebneter

      carpathia.ch                                       daniel.ebneter
                                                         @carpathia.ch




        carpathia: e-business.competence   www.carpathia.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie State of E-Commerce

Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
BPIMittelstand
 
Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...
Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...
Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...
Carpathia AG
 
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-CommerceNETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
Stefan Buess
 
B2B E-Commerce erklärt!
B2B E-Commerce erklärt!B2B E-Commerce erklärt!
B2B E-Commerce erklärt!
Sana Commerce
 
Web-Analyse im Marketingcontrolling
Web-Analyse im MarketingcontrollingWeb-Analyse im Marketingcontrolling
Web-Analyse im Marketingcontrolling
Jörg Tschauder
 
Conversion Optimization, Case Studies from SAP
Conversion Optimization, Case Studies from SAPConversion Optimization, Case Studies from SAP
Conversion Optimization, Case Studies from SAP
Mark Frischknecht
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Digicomp Academy AG
 
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Goldbach Group AG
 
Affiliate marketingkonferenz 29052013
Affiliate marketingkonferenz 29052013Affiliate marketingkonferenz 29052013
Affiliate marketingkonferenz 29052013
Catrin Rubenson
 
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter Gentsch
 
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und PrognosenOnline-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Trusted Shops
 
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionalsOnline Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Holger Spielberg
 
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
schalk&friends GmbH
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
Connected-Blog
 
mobile Optimierung im E-Mail Marketing
mobile Optimierung im E-Mail Marketingmobile Optimierung im E-Mail Marketing
mobile Optimierung im E-Mail Marketing
netnomics GmbH
 
Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017
Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017
Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017
Deutsche EuroShop AG
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012
BPIMittelstand
 
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
Carpathia AG
 

Ähnlich wie State of E-Commerce (20)

Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09Unic trends im e commerce-2012-05-09
Unic trends im e commerce-2012-05-09
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Handel 2011
 
Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...
Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...
Aktuelle Trends im E-Commerce - Chancen für Schweizer Anbieter - IFJ Venture ...
 
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-CommerceNETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
NETCONOMY - Ganzheitliche Kundenbeziehung entdeckt den E-Commerce
 
B2B E-Commerce erklärt!
B2B E-Commerce erklärt!B2B E-Commerce erklärt!
B2B E-Commerce erklärt!
 
Web-Analyse im Marketingcontrolling
Web-Analyse im MarketingcontrollingWeb-Analyse im Marketingcontrolling
Web-Analyse im Marketingcontrolling
 
Conversion Optimization, Case Studies from SAP
Conversion Optimization, Case Studies from SAPConversion Optimization, Case Studies from SAP
Conversion Optimization, Case Studies from SAP
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
 
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
 
Affiliate marketingkonferenz 29052013
Affiliate marketingkonferenz 29052013Affiliate marketingkonferenz 29052013
Affiliate marketingkonferenz 29052013
 
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
 
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und PrognosenOnline-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
 
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionalsOnline Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
 
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
mobile Optimierung im E-Mail Marketing
mobile Optimierung im E-Mail Marketingmobile Optimierung im E-Mail Marketing
mobile Optimierung im E-Mail Marketing
 
Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017
Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017
Deutsche EuroShop | Geschäftsbericht 2017
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Fertigung 2012
 
2011 10 05 14-45 andreas fischler
2011 10 05 14-45 andreas fischler2011 10 05 14-45 andreas fischler
2011 10 05 14-45 andreas fischler
 
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
State of E-Commerce in Switzerland - Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2...
 

Mehr von Carpathia AG

Die digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des HandelsDie digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des Handels
Carpathia AG
 
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Carpathia AG
 
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
Carpathia AG
 
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Carpathia AG
 
E-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona ZeitenE-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona Zeiten
Carpathia AG
 
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
Carpathia AG
 
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezhApp-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
Carpathia AG
 
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Carpathia AG
 
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an LogistikEntwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Carpathia AG
 
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Carpathia AG
 
Innovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport PartnertagInnovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport Partnertag
Carpathia AG
 
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und PotentialeAmazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Carpathia AG
 
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Carpathia AG
 
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Carpathia AG
 
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & TrendsXBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
Carpathia AG
 
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusstWie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Carpathia AG
 
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Carpathia AG
 
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist RealitätKeynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Carpathia AG
 
Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland
Carpathia AG
 
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
Carpathia AG
 

Mehr von Carpathia AG (20)

Die digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des HandelsDie digitale Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des Handels
 
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
Stationärer Handel unter digitalem Druck – welche Chancen bieten sich?
 
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021STATE OF THE E-COMMERCE 2021
STATE OF THE E-COMMERCE 2021
 
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
Onlinehandel und Lädelisterben – Entwicklungen und Anforderungen an Detailhan...
 
E-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona ZeitenE-Commerce in Corona Zeiten
E-Commerce in Corona Zeiten
 
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
E-Commerce Schweiz: Trends & Insights 2020
 
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezhApp-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
App-Critique: Mehr SHEIN als Sein? #morezh
 
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
Digitale Transformation - eine Chance für den stationären Handel?
 
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an LogistikEntwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
Entwicklung im Digital Commerce und Herausforderungen an Logistik
 
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt Pharma: Positionierung im digitalen Markt
Pharma: Positionierung im digitalen Markt
 
Innovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport PartnertagInnovate or Die - Intersport Partnertag
Innovate or Die - Intersport Partnertag
 
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und PotentialeAmazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
Amazon und die Schweiz - Herausforderungen, Chancen und Potentiale
 
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
Omni-Channel: Wachstums- oder Verteidigungsstrategie?
 
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
Digital Commerce; Entwicklung und Anforderung an Detailhandelsflächen und Sta...
 
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & TrendsXBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen  & Trends
XBORDER18: State of Digital-Commerce, Thesen & Trends
 
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusstWie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
Wie das Digitale Zeitalter das Kundenverhalten beeinflusst
 
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
Stand und aktuelle Entwicklung in der Digitalisierung des Handels 2018
 
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist RealitätKeynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
Keynote: Jederzeit, überall und sofort – der Konsument 4.0 ist Realität
 
Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland Amazon goes switzerland
Amazon goes switzerland
 
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
180509 universal digitalisierung-handel-im-wandel_v2
 

State of E-Commerce

  • 1. State of E-Commerce Marketingleiter Bern 27.4.2012 Daniel Ebneter carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch
  • 2. Agenda  Das E-Commerce Jahr 2011 in 5 Minuten  Die wichtigsten Kennzahlen  Trends, die uns 2012 bewegen 27-April-2012 Marketingleiter Bern 2
  • 3. Daniel Ebneter  Berater für E-Business und E-Commerce  Ausbildung  Lic.phil. nat. (Physik/Mathematik/Informatik)  EMBA «Change Management» (FH Bern/Fribourg)  Kompetenz  15 Jahre E-Business-Erfahrung in verschiedenen Branchen  Dozent an Fachhochschulen  Autor zahlreicher Fachartikel  Referent zu E-Business und Online Marketing 27-April-2012 Marketingleiter Bern 3
  • 4. carpathia: e-business.competence  Gegründet 1999  Beratung für Strategien, Konzepte und Methoden  Unabhängig und neutral  Hauptfokus E-Business, E-Commerce und ERP 27-April-2012 Marketingleiter Bern 4
  • 5. In guter Gesellschaft 27-April-2012 Marketingleiter Bern 5
  • 6. Das E-Commerce Jahr 2011 in 5 Minuten 27-April-2012 Marketingleiter Bern 6
  • 7. Markteintritt des Jahres 2011 27-April-2012 Marketingleiter Bern 7
  • 8. Verspätung des Jahres 2011 Unsere Kunden nutzen sowohl das Online- als auch das Offlineangebot, und wir stellen fest, dass der grösste Teil der Kunden online bestellt und die Ware im Markt abholt. Quelle: http://www.it-markt.ch 29. Februar 2012 27-April-2012 Marketingleiter Bern 8
  • 9. Rückzug des Jahres 2011 27-April-2012 Marketingleiter Bern 9
  • 10. Übernahmen des Jahres 2011 27-April-2012 Marketingleiter Bern 10
  • 11. Vorhersage des Jahres 2011 27-April-2012 Marketingleiter Bern 11
  • 12. Kanal des Jahres 2011  2.5 Mio Smartphones in der Schweiz, davon mehr als die Hälfte iPhones.  88% des mobilen Internettraffic werden von iOS generiert 27-April-2012 Marketingleiter Bern 12
  • 13. Die wichtigsten Kennzahlen 27-April-2012 Marketingleiter Bern 13
  • 14. Die wichtigsten Kennzahlen  HSG-Zahlen  Onlineumsätze 2010: CHF 8.7 Mrd.  Stärkste Käufergruppe: Silver Surfer 55+  E-Commerce Report Zahlen (FHNW)  Weiterhin kontinuierliches Wachstum auf hohem Niveau  Verdoppelung bis Vervielfachung in den kommenden Jahren  Die Zukunft ist mobil.  Wachstumszahlen  Schweiz: geschätzte 15-20%  Deutschland Prognose 2012: 16.5% 27-April-2012 Marketingleiter Bern 14
  • 15. Die wichtigsten Kennzahlen  CHF 5.3 Mrd B2C Umsatz 2011  Online-Anteil B2C 54%(+8%)  Anteil der mobilen Bestellungen hat sich verdreifacht  Zahlung gegen Rechnung mit einem Anteil von 88%  Die Kreditkarte konnte zulegen und ihren Anteil auf 7% steigern  2011 wurden gesamthaft 22.1 Mio B2C Bestellungen generiert, was einer Zunahme von ebenfalls 4% entspricht.  Online-Importe in die Schweiz: CHF 550 Mio (Amazon ca. 90 Mio).  C2C (eBay und Ricardo) stagniert: CHF 850 Mio. 27-April-2012 Marketingleiter Bern 15
  • 17. Trends, die uns 2012 bewegen 27-April-2012 Marketingleiter Bern 17
  • 18. Carpathia E-Commerce Trends 2012  Kein Heimatschutz mehr  Von der Preistransparenz zur Markttransparenz  Conversion-Optimierung und ROI  Noch mehr Erlebnis, noch mehr Emotionen  Konzepte auf dem Prüfstand  Shopping-Netzwerke  Zielgruppenspezifische Shoppingkonzepte  Mobile, Local und Social – auch beim E-Commerce  Noline Commerce ersetzt Channel Management  Social Reloaded 27-April-2012 Marketingleiter Bern 18
  • 20. Conversion (Rate) Optimierung  Wirkungsgrad steigern!  Wertschöpfung im Unternehmen erhöhen sind ökonomische Basis- Anforderungen.  Investitionen für Traffic in maximierte Netto-Umsätze wandeln  95 von 100 Besuchern verursachen nur Kosten! 27-April-2012 Marketingleiter Bern 20
  • 21. Conversion (Rate) Optimierung http://www.carpathia.ch/conversion/cro-rechner/ Illustration: Matthias Henrici, WebArts AG 27-April-2012 Marketingleiter Bern 21
  • 22. Konzepte auf dem Prüfstand  Wie kann ich meinen Business Case  Skalieren  Vertikalisieren zur Asset- Nutzung  Investitionen amortisieren ? 27-April-2012 Marketingleiter Bern 22
  • 23. Noline Commerce statt Channel Management Quellen: LeShop 27-April-2012 Marketingleiter Bern 23
  • 24. Noline Commerce statt Channel Management Prozesse 115 Filialen Online Shop  Auswahl  Vorbestellung  Kauf  Storno  Gutscheine Mobile Apps Call  Lieferung Center  Zahlung  Retouren 27-April-2012 Marketingleiter Bern 24
  • 26. Noch mehr Transparenz http://www.google.ch/products 27-April-2012 Marketingleiter Bern 26
  • 27. Mehr Erlebnis, mehr Emotionen 27-April-2012 Marketingleiter Bern 27
  • 28. Shoppingnetzwerke 27-April-2012 Marketingleiter Bern 28
  • 29. Mobile – Local – Social 27-April-2012 Marketingleiter Bern 29
  • 30. Social Reloaded 27-April-2012 Marketingleiter Bern 30
  • 31. Demnächst auf diesen Kanälen www.ecommerce-award.ch www.ecommercekonkret.com www.one-schweiz.ch 29-März-2012 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz 2012: State of E-Commerce 31
  • 32. Bleiben Sie mit uns in Kontakt! Carpathia Daniel Ebneter blog.carpathia.ch @danielebneter @carpathia_ch daniel_ebneter carpathia.ch daniel.ebneter @carpathia.ch carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch