SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Ecommerce Breakfast
Shopoptimierung –
Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
03.11.2010
Zur Person
n  Thomas Zeithaml
n  SEO seit 2003
n  Spider Trap
n  2007 Head of SEO bei Certo
n  2008 - 2010 SEO bei Explido
n  2010 – Seoratio GbR
Voraussetzungen
Gutes Ranking
Inhalte
SEO
Technik
Gliederung
§  Technische Shopoptimierung
§  Duplicated Content
§  Weiterleitungen
§  Url Design
§  HTML Design
§  Analysierbare Inhalte
§  HTML Titel und Meta Tags
•  Redaktionelle Optimierungen
•  Seitenaufbau
§  Interne Verlinkung
§  Linkjuice
Shop Optimierung
Technische Shopoptimierung
Duplicate Content
Was bedeutet Duplicated Content ?
Gleiche Inhalte unter zwei Internetadressen verfügbar.
Na und ?
Google möchte keine Dubletten aufnehmen und
entscheidet sich nur für ein Original
Mögliche Konsequenzen ?
•  Keine Indexierung
•  Keine gute Platzierung
•  Andere Seiten sind besser zum Original gelistet
•  Abwertung der gesamten Domain
URL Design
n  Suchmaschinenfreundliche URLs
n  Keywörter in Url
n  Keine .html Endung nötig
n  Einheitliche Groß und Kleinschreibung
n  Umlautproblematiken
n  Einheitlich Trailing Slash
n  Verwenden Sie nicht zu viele Verzeichnisse
n  Keine Session IDs
n  Beispiele
www.domain.de/damenmode/
www.domain.de/hemd-weiß/
www.domain.de/adidas/
Weiterleitung
n  Sicherstellen des kanonischen URL Designs – jede
Seite sollte nur unter einer Url aufrufbar sein.
n  404 Fehlerseiten oder nicht mehr vorhandene
Produkte umleiten
301
Umgezogen
302
komme
wieder
Standard Domain Definition
http://www.baur.de http://baur.de
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.domain.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.de/$1 [L,R=301]
Duplicated
Content
Standard Domain
festlegen
Canonical
n  Verwendung bei Umsortierung, Filtereinstellungen,
Session IDs usw.
Technisch gesehen ein 301 Redirect
<link rel="canonical" href="http://www.example.com/index.php?
item=swedish-fish" />
HTML Design
§  SEO Design
§  vermeintliche SEO Templates weisen oft
elementare Fehler auf
§  Überoptimierung der H1-H6 Überschriften
§  Kein Einsatz von Frames
§  Tabellenloses Layout empfehlenswert
§  Ladezeit
§  Caching aktivieren
§  Quellcode Optimierung
§  Auslagern von CSS
und Javascript
Analysierbare Inhalte
n  Google kann generell JavaScript Links folgen
n  Flash, JavaScript und viele Ajax Inhalte sind
jedoch für Google nicht sichtbar.
Bieten Sie Google die Möglichkeit den Inhalt auszulesen
1.  Google kann Ajax auslesen
(http://code.google.com/intl/de/web/ajaxcrawling/docs/getting-started.html)
2.  XML Sitemaps
Meta Angaben
n  HTML Titel – wichtiger Rankingfaktor. Sollte unterschiedlich und
kurz sein. Wichtiges Keyword immer vorne.
n  Meta Robots – Steuerung der Indexierung
n  Meta Description wird als Beschreibung angezeigt. Sollte daher
gut gewählt sein.
n  Keine Überfüllung der Meta Keywords
Onsite Checkliste
n  Durch Vermeidung von Duplicated Content
n  wird ihre Seite zu ihrem Inhalt als Original erkannt
n  Entgehen Sie einer möglichen Abstrafung
n  Durch ein SEO URL Design
n  Stellen Sie sicher, dass ihre Seite gespidert werden kann
n  Vermeiden Sie DC
n  sind gleiche Produkte in verschiedenen Kategorien kein Problem mehr
n  Durch ein SEO HTML Design
n  Verbessern Sie die Ladezeit
n  Durch Auslagerungen veringern Sie die Bandbreite
n  Umgehen Sie die Überoptimierungsfilter von Google
n  Analysierbarkeit ihrer Inhalte
Onsite Checkliste
n  Durch Meta Tags
n  Steuern Sie die Ergebnis-Darstellung in den Suchergebnissen.
n  Steuern Sie den Webcrawler
n  Nutzen Sie den Rankingfaktor des HTML Titel’s
Shop Optimierung
Redaktionelle Optimierungen
Content is King
n  Erstellen Sie Seiten zu ihren wichtigen Keywörtern.
n  Achten Sie auf Keyworddichte
n  Inhalte zu den Marken, Kategorien und Produkten
n  Artikellänge mind. 150 Wörter
n  Eindeutige Inhalte – Vermeiden von Duplicated
Content
Duplicate Content
n  Erkennen Sie Doppelte
Inhalte
1.  Kopieren Sie einen kurzen
Abschnitt aus der
Produktbeschreibung
2.  Google Suche mit dem
Auszug in Gänsefüßchen
3.  Diese Seiten benutzen die
gleiche
Produktbeschreibung
Shop Optimierung
Seitenaufbau
Hierachien
Startseite
Sakkos
SchmuckHerrenmode
Jeans
Jeans 901 Jeans 501
Faktoren Linkverteilung
n  Wichtige Seiten sollten öfter verlinkt
werden, als unwichtige
n  Ist ein Link auf allen Seiten vorhanden,
bekommt dieser 100% der internen Links
Ranking der internen Verlinkung
Wichtige Seiten
Unwichtige Seiten
Verlinkungsbeispiel
Start
5/5
Kat 1
3/5
Kat 2
3/5
Produkt 2
1/5
Produkt 1
1/5
Möglichkeiten der Verlinkung
n  Sitemaps / Übersichts-,
Tag-, Markenseiten
n  Breadcrumb
n  Nächster und Voriger Artikel
n  Pagination
n  Verlinken von ähnlichen Artikeln
Produkten, Bestsellern
Linkfluß / Linkjuice
n  Durch externe Links
bekommt eine Seite
den sog. Linkjuice
n  Jeder Link bekommt
eine Wertigkeit
vererbt
n  Sind 100 Links auf
der Seite bekommt
jeder Link 1/100stel
1
1/3
1/3
1/3
Keywordtargeting - Verlinkung
n  Bei zwei Links auf die gleiche Zielseite wird der
erste Link im Quellcode gewertet.
n  Artikel mit Namen verlinken und nicht zuerst mit
”kaufen” oder ”details”.
n  Für Bilder ist das ”ALT” Attribut der Anchortext
Shopoptimierung
n  Seitenzahl kompakt halten
n  Anzahl interne Links für wichtige Seiten steigern
n  Anzahl Links auf einer Seite opitimal ausnutzen
(~ 100 Links)
n  Nutzung von Meta Tags zum Ausschließen von
Seiten
n  Richtiges Keywordtargeting
Tom Zeithaml
Website: http://www.seoratio.de/
Twitter http://twitter.com/thomas_zeithaml
XING http://www.xing.com/profile/Thomas_Zeithaml

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (6)

Zecplus de 2020_07_27
Zecplus de 2020_07_27Zecplus de 2020_07_27
Zecplus de 2020_07_27
 
Blog Artikel in WordPress schreiben
Blog Artikel in WordPress schreibenBlog Artikel in WordPress schreiben
Blog Artikel in WordPress schreiben
 
Beim SEO-Relaunch alles richtig machen
Beim SEO-Relaunch alles richtig machenBeim SEO-Relaunch alles richtig machen
Beim SEO-Relaunch alles richtig machen
 
WordPress SEO | Campixx 2016 | Hans Jung
WordPress SEO | Campixx 2016 | Hans JungWordPress SEO | Campixx 2016 | Hans Jung
WordPress SEO | Campixx 2016 | Hans Jung
 
Optimieren großer Websites mit Screaming Frog & Excel - Campixx 2014
Optimieren großer Websites mit Screaming Frog & Excel - Campixx 2014Optimieren großer Websites mit Screaming Frog & Excel - Campixx 2014
Optimieren großer Websites mit Screaming Frog & Excel - Campixx 2014
 
Schreiben für Suchmaschinen
Schreiben für SuchmaschinenSchreiben für Suchmaschinen
Schreiben für Suchmaschinen
 

Andere mochten auch

60 herramientas para aprovechar las redes sociales
60 herramientas para aprovechar las redes sociales60 herramientas para aprovechar las redes sociales
60 herramientas para aprovechar las redes sociales
Marisol Murillo Velásquez
 
Diccionario caracterizacion de_la_logistica
Diccionario caracterizacion de_la_logisticaDiccionario caracterizacion de_la_logistica
Diccionario caracterizacion de_la_logistica
margeory
 
2o encuentro de negocios y cumbre de ventas
2o encuentro de negocios y cumbre de ventas2o encuentro de negocios y cumbre de ventas
2o encuentro de negocios y cumbre de ventas
Anadic Veracruz
 
Jesus angel y miguel angel
Jesus angel y miguel angelJesus angel y miguel angel
Jesus angel y miguel angel
mjolengua
 
Exemple d'utilisation de super
Exemple d'utilisation de superExemple d'utilisation de super
Exemple d'utilisation de super
kissingerman
 
Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...
Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...
Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...
Susana Ferreira Duarte
 
Taller de caracterizacion de la logistica
Taller de caracterizacion de la logisticaTaller de caracterizacion de la logistica
Taller de caracterizacion de la logistica
margeory
 

Andere mochten auch (20)

Poliedros mate 2do
Poliedros mate 2doPoliedros mate 2do
Poliedros mate 2do
 
Mozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 Presentation
Mozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 PresentationMozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 Presentation
Mozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 Presentation
 
60 herramientas para aprovechar las redes sociales
60 herramientas para aprovechar las redes sociales60 herramientas para aprovechar las redes sociales
60 herramientas para aprovechar las redes sociales
 
Diccionario caracterizacion de_la_logistica
Diccionario caracterizacion de_la_logisticaDiccionario caracterizacion de_la_logistica
Diccionario caracterizacion de_la_logistica
 
Startups Convention 2010
Startups Convention 2010Startups Convention 2010
Startups Convention 2010
 
Etude Home'n'go : 10ans d'impôts locaux
Etude Home'n'go : 10ans d'impôts locauxEtude Home'n'go : 10ans d'impôts locaux
Etude Home'n'go : 10ans d'impôts locaux
 
Fòrum Atenció Primària - Coordinació entre nivells
Fòrum Atenció Primària - Coordinació entre nivellsFòrum Atenció Primària - Coordinació entre nivells
Fòrum Atenció Primària - Coordinació entre nivells
 
Trésors scientifiques
Trésors scientifiquesTrésors scientifiques
Trésors scientifiques
 
2o encuentro de negocios y cumbre de ventas
2o encuentro de negocios y cumbre de ventas2o encuentro de negocios y cumbre de ventas
2o encuentro de negocios y cumbre de ventas
 
Jesus angel y miguel angel
Jesus angel y miguel angelJesus angel y miguel angel
Jesus angel y miguel angel
 
Tereus 2
Tereus 2Tereus 2
Tereus 2
 
Cómo imaginamos el futuro?
Cómo imaginamos el futuro?Cómo imaginamos el futuro?
Cómo imaginamos el futuro?
 
Exemple d'utilisation de super
Exemple d'utilisation de superExemple d'utilisation de super
Exemple d'utilisation de super
 
El cicle urbà de l x0092 aigua
El cicle urbà de l x0092 aiguaEl cicle urbà de l x0092 aigua
El cicle urbà de l x0092 aigua
 
Incentive event marketing
Incentive event marketingIncentive event marketing
Incentive event marketing
 
Trabajo Practico Numero 1
Trabajo Practico Numero 1Trabajo Practico Numero 1
Trabajo Practico Numero 1
 
Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...
Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...
Taller regional sobre la prevención y monitoreo de tráfico ilísito de desecho...
 
Depression Estudiantine - Pr. Asri & Pr. BENALI
Depression Estudiantine - Pr. Asri & Pr. BENALI Depression Estudiantine - Pr. Asri & Pr. BENALI
Depression Estudiantine - Pr. Asri & Pr. BENALI
 
Taller de caracterizacion de la logistica
Taller de caracterizacion de la logisticaTaller de caracterizacion de la logistica
Taller de caracterizacion de la logistica
 
Llei Tabac
Llei TabacLlei Tabac
Llei Tabac
 

Ähnlich wie Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte

Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012
Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012
Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012
Alexander Rosenthal
 

Ähnlich wie Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte (20)

SEO Agentur-Workshop (inhouse)
SEO Agentur-Workshop (inhouse)SEO Agentur-Workshop (inhouse)
SEO Agentur-Workshop (inhouse)
 
Search Engine Friendly Design
Search Engine Friendly DesignSearch Engine Friendly Design
Search Engine Friendly Design
 
SEM SEO Vortrag an der BAW München
SEM SEO Vortrag an der BAW MünchenSEM SEO Vortrag an der BAW München
SEM SEO Vortrag an der BAW München
 
Suchmaschinen-Optimierung
Suchmaschinen-OptimierungSuchmaschinen-Optimierung
Suchmaschinen-Optimierung
 
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für MalermeisterbetriebeSuchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
 
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der GastMein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
 
Optimierungspotenziale in der internen Verlinkung 2016 (Justus Blümer)
Optimierungspotenziale in der internen Verlinkung 2016 (Justus Blümer)Optimierungspotenziale in der internen Verlinkung 2016 (Justus Blümer)
Optimierungspotenziale in der internen Verlinkung 2016 (Justus Blümer)
 
SEO-Workshop - by Heiko Stammel
SEO-Workshop - by Heiko StammelSEO-Workshop - by Heiko Stammel
SEO-Workshop - by Heiko Stammel
 
Crawl-Budget Optimierung - SEOday 2015
Crawl-Budget Optimierung - SEOday 2015Crawl-Budget Optimierung - SEOday 2015
Crawl-Budget Optimierung - SEOday 2015
 
Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012
Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012
Rosenthal Snippetoptimierung campixx2012
 
Präsentation campixx2012
Präsentation campixx2012Präsentation campixx2012
Präsentation campixx2012
 
Suchmaschinenoptimierung - Basics
Suchmaschinenoptimierung - BasicsSuchmaschinenoptimierung - Basics
Suchmaschinenoptimierung - Basics
 
Fielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Fielfalt SEO Workshop für BloggerinnenFielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Fielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
 
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und EintragBAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
 
SEO für Studenten: Contentmanagement & so
SEO für Studenten: Contentmanagement & soSEO für Studenten: Contentmanagement & so
SEO für Studenten: Contentmanagement & so
 
Google - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Google - Einführung in die SuchmaschinenoptimierungGoogle - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Google - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
 
5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten
5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten
5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten
 
5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten
5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten
5 typische SEO-Fehler von E-Commerce Webseiten
 
SEFD-SEMRush-Webinar-2018
SEFD-SEMRush-Webinar-2018SEFD-SEMRush-Webinar-2018
SEFD-SEMRush-Webinar-2018
 

Mehr von eCommerce Lounge

Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
eCommerce Lounge
 
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem RelaunchNach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
eCommerce Lounge
 
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-CommerceGamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
eCommerce Lounge
 
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerceAlice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
eCommerce Lounge
 
Erfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgen
Erfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgenErfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgen
Erfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgen
eCommerce Lounge
 
eCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuelleCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Lounge
 
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-CommerceErfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
eCommerce Lounge
 
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
eCommerce Lounge
 

Mehr von eCommerce Lounge (20)

Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
 
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem RelaunchNach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
 
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-CommerceGamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
 
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerceAlice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
 
Die Zukunft von Google Shopping
Die Zukunft von Google ShoppingDie Zukunft von Google Shopping
Die Zukunft von Google Shopping
 
Erfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgen
Erfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgenErfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgen
Erfolgreiche Shop-Konzepte von heute für die Anforderungen von morgen
 
Re-Commerce, der neue Megatrend im eCommerce
Re-Commerce, der neue Megatrend im eCommerceRe-Commerce, der neue Megatrend im eCommerce
Re-Commerce, der neue Megatrend im eCommerce
 
Wie wählt man das richtige Shopsystem?
Wie wählt man das richtige Shopsystem?Wie wählt man das richtige Shopsystem?
Wie wählt man das richtige Shopsystem?
 
Screw it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz
Screw it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook EinsatzScrew it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz
Screw it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz
 
eCommerce-Recht 2012
eCommerce-Recht 2012eCommerce-Recht 2012
eCommerce-Recht 2012
 
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion OptimierungMehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
 
Location-Based Services und Mobile Commerce
Location-Based Services und Mobile CommerceLocation-Based Services und Mobile Commerce
Location-Based Services und Mobile Commerce
 
E-Commerce Schweiz: heute und morgen
E-Commerce Schweiz: heute und morgenE-Commerce Schweiz: heute und morgen
E-Commerce Schweiz: heute und morgen
 
Google Shopping Search
Google Shopping SearchGoogle Shopping Search
Google Shopping Search
 
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
 
Der perfekte Checkout
Der perfekte CheckoutDer perfekte Checkout
Der perfekte Checkout
 
eCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuelleCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuell
 
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-CommerceErfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
 
Millionengrab Google AdWords? So vermeiden Sie die Verlustfalle!
Millionengrab Google AdWords?  So vermeiden Sie die Verlustfalle! Millionengrab Google AdWords?  So vermeiden Sie die Verlustfalle!
Millionengrab Google AdWords? So vermeiden Sie die Verlustfalle!
 
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
 

Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte

  • 1. Ecommerce Breakfast Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte 03.11.2010
  • 2. Zur Person n  Thomas Zeithaml n  SEO seit 2003 n  Spider Trap n  2007 Head of SEO bei Certo n  2008 - 2010 SEO bei Explido n  2010 – Seoratio GbR
  • 4. Gliederung §  Technische Shopoptimierung §  Duplicated Content §  Weiterleitungen §  Url Design §  HTML Design §  Analysierbare Inhalte §  HTML Titel und Meta Tags •  Redaktionelle Optimierungen •  Seitenaufbau §  Interne Verlinkung §  Linkjuice
  • 6. Duplicate Content Was bedeutet Duplicated Content ? Gleiche Inhalte unter zwei Internetadressen verfügbar. Na und ? Google möchte keine Dubletten aufnehmen und entscheidet sich nur für ein Original Mögliche Konsequenzen ? •  Keine Indexierung •  Keine gute Platzierung •  Andere Seiten sind besser zum Original gelistet •  Abwertung der gesamten Domain
  • 7. URL Design n  Suchmaschinenfreundliche URLs n  Keywörter in Url n  Keine .html Endung nötig n  Einheitliche Groß und Kleinschreibung n  Umlautproblematiken n  Einheitlich Trailing Slash n  Verwenden Sie nicht zu viele Verzeichnisse n  Keine Session IDs n  Beispiele www.domain.de/damenmode/ www.domain.de/hemd-weiß/ www.domain.de/adidas/
  • 8. Weiterleitung n  Sicherstellen des kanonischen URL Designs – jede Seite sollte nur unter einer Url aufrufbar sein. n  404 Fehlerseiten oder nicht mehr vorhandene Produkte umleiten 301 Umgezogen 302 komme wieder
  • 9. Standard Domain Definition http://www.baur.de http://baur.de RewriteEngine on RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.domain.de$ RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.de/$1 [L,R=301] Duplicated Content Standard Domain festlegen
  • 10. Canonical n  Verwendung bei Umsortierung, Filtereinstellungen, Session IDs usw. Technisch gesehen ein 301 Redirect <link rel="canonical" href="http://www.example.com/index.php? item=swedish-fish" />
  • 11. HTML Design §  SEO Design §  vermeintliche SEO Templates weisen oft elementare Fehler auf §  Überoptimierung der H1-H6 Überschriften §  Kein Einsatz von Frames §  Tabellenloses Layout empfehlenswert §  Ladezeit §  Caching aktivieren §  Quellcode Optimierung §  Auslagern von CSS und Javascript
  • 12. Analysierbare Inhalte n  Google kann generell JavaScript Links folgen n  Flash, JavaScript und viele Ajax Inhalte sind jedoch für Google nicht sichtbar. Bieten Sie Google die Möglichkeit den Inhalt auszulesen 1.  Google kann Ajax auslesen (http://code.google.com/intl/de/web/ajaxcrawling/docs/getting-started.html) 2.  XML Sitemaps
  • 13. Meta Angaben n  HTML Titel – wichtiger Rankingfaktor. Sollte unterschiedlich und kurz sein. Wichtiges Keyword immer vorne. n  Meta Robots – Steuerung der Indexierung n  Meta Description wird als Beschreibung angezeigt. Sollte daher gut gewählt sein. n  Keine Überfüllung der Meta Keywords
  • 14. Onsite Checkliste n  Durch Vermeidung von Duplicated Content n  wird ihre Seite zu ihrem Inhalt als Original erkannt n  Entgehen Sie einer möglichen Abstrafung n  Durch ein SEO URL Design n  Stellen Sie sicher, dass ihre Seite gespidert werden kann n  Vermeiden Sie DC n  sind gleiche Produkte in verschiedenen Kategorien kein Problem mehr n  Durch ein SEO HTML Design n  Verbessern Sie die Ladezeit n  Durch Auslagerungen veringern Sie die Bandbreite n  Umgehen Sie die Überoptimierungsfilter von Google n  Analysierbarkeit ihrer Inhalte
  • 15. Onsite Checkliste n  Durch Meta Tags n  Steuern Sie die Ergebnis-Darstellung in den Suchergebnissen. n  Steuern Sie den Webcrawler n  Nutzen Sie den Rankingfaktor des HTML Titel’s
  • 17. Content is King n  Erstellen Sie Seiten zu ihren wichtigen Keywörtern. n  Achten Sie auf Keyworddichte n  Inhalte zu den Marken, Kategorien und Produkten n  Artikellänge mind. 150 Wörter n  Eindeutige Inhalte – Vermeiden von Duplicated Content
  • 18. Duplicate Content n  Erkennen Sie Doppelte Inhalte 1.  Kopieren Sie einen kurzen Abschnitt aus der Produktbeschreibung 2.  Google Suche mit dem Auszug in Gänsefüßchen 3.  Diese Seiten benutzen die gleiche Produktbeschreibung
  • 21. Faktoren Linkverteilung n  Wichtige Seiten sollten öfter verlinkt werden, als unwichtige n  Ist ein Link auf allen Seiten vorhanden, bekommt dieser 100% der internen Links Ranking der internen Verlinkung Wichtige Seiten Unwichtige Seiten
  • 23. Möglichkeiten der Verlinkung n  Sitemaps / Übersichts-, Tag-, Markenseiten n  Breadcrumb n  Nächster und Voriger Artikel n  Pagination n  Verlinken von ähnlichen Artikeln Produkten, Bestsellern
  • 24. Linkfluß / Linkjuice n  Durch externe Links bekommt eine Seite den sog. Linkjuice n  Jeder Link bekommt eine Wertigkeit vererbt n  Sind 100 Links auf der Seite bekommt jeder Link 1/100stel 1 1/3 1/3 1/3
  • 25. Keywordtargeting - Verlinkung n  Bei zwei Links auf die gleiche Zielseite wird der erste Link im Quellcode gewertet. n  Artikel mit Namen verlinken und nicht zuerst mit ”kaufen” oder ”details”. n  Für Bilder ist das ”ALT” Attribut der Anchortext
  • 26. Shopoptimierung n  Seitenzahl kompakt halten n  Anzahl interne Links für wichtige Seiten steigern n  Anzahl Links auf einer Seite opitimal ausnutzen (~ 100 Links) n  Nutzung von Meta Tags zum Ausschließen von Seiten n  Richtiges Keywordtargeting
  • 27. Tom Zeithaml Website: http://www.seoratio.de/ Twitter http://twitter.com/thomas_zeithaml XING http://www.xing.com/profile/Thomas_Zeithaml