Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
BEIM SEO-RELAUNCH ALLES RICHTIG
MACHEN
Webinar (11. November 2015)
Markus Hövener, Bloofusion
SEO-Relaunch > [2]
Ihr Sprecher heute …
Markus Hövener (Referent)
> Head of SEO, Bloofusion
> Chefredakteur des Magazins s...
FÜNF WICHTIGE BASICS
Was man auf jeden Fall braucht…
DER STAGING-SERVER
Relaunch-Basic #1
SEO-Relaunch > [5]
Staging-Server
> Typisch: neu.website.de oder stage.website.de
> Geschützt per HTTP-Login, nicht perWeb...
SEO-Relaunch > [6]
Auf jeden Fall sperren…
SEO-Relaunch > [7]
Duplicate Content
301-UMLEITUNGEN EINRICHTEN
Relaunch-Basic #2
SEO-Relaunch > [9]
301-Umleitung
> Wenn sich URLs ändern:
Unbedingt 301-Umleitungen nutzen (alte URL -> neue URL)
> Zwei E...
SEO-Relaunch > [10]
Ohne 301-Umleitungen…
> … läuft‘s schlecht!
> Was passiert im Index?
> Alte URL liefert einen 404 („no...
SEO-Relaunch > [11]
Best Case
> Alle alten URLs werden umgeleitet, wenn es dafür Entsprechungen in der
neuenWebsite gibt
>...
SEO-Relaunch > [12]
Wichtige Seiten
> Es müssen ja auch nicht alle Seiten umgeleitet werden
> Sondern nur die relevanten:
...
SEO-Relaunch > [13]
Möglichkeit 1: Google Search Console
SEO-Relaunch > [14]
Möglichkeit 1: Google Search Console
> Herunterladen
> Evtl.Grenze ziehen (z. B. alle Seiten mit > 5 K...
SEO-Relaunch > [15]
Möglichkeit 2:Web-Analyse-Tools
SEO-Relaunch > [16]
Möglichkeit 2:Web-Analyse-Tools
> Herunterladen
> Evtl.Grenze ziehen
> Oftmals keine Beschränkungen in...
SEO-Relaunch > [17]
Möglichkeit 3: Linkdatenbanken
SEO-Relaunch > [18]
Möglichkeit 3: Linkdatenbanken
> Nicht immer einfach:
> Linkdatenbanken kennen nicht immer alle extern...
SEO-Relaunch > [19]
Und dann?
> Seiten auf passende neue URLs umlenken
> Was, wenn es keine passende neue URL gibt? Hängt ...
SEO-Relaunch > [20]
AutomatisierteAnsätze
> Was mache ich bei 200.000 Produktseiten?
> Oftmals: Crawler-Ansatz
> AlteWebsi...
SEO-Relaunch > [21]
AutomatisierteAnsätze
> Tool-Tipp:Screaming Frog SEO Spider
> Configuration > Custom > Extraction
SEO-Relaunch > [22]
Und dann?
> BeimApache-Server: .htaccess
> Einzelne URLs, z. B.
Redirect permanent /webinar http://www...
SEO-Relaunch > [23]
Gibt‘s dafür ein gutesTool?
> Hilfreich: http://www.htaccessredirect.net/
SEO-Relaunch > [24]
Oder eine Datenbank
> Bei sehr vielen Redirects:
Datenbank anlegen
> RewriteMap nutzen, weil effizient...
301-UMLEITUNGEN PRÜFEN
Relaunch-Basic #3
SEO-Relaunch > [26]
Was soll ich prüfen?
> Meistens:
> „Alte“Website (www.website.de)
> „Neue“ Website (neu.website.de)
> ...
SEO-Relaunch > [27]
Für kleine URL-Mengen
> http://httpstatus.io/
SEO-Relaunch > [28]
Für große Mengen
> Screaming Frog SEO Spider
> Wählen: Mode = List
> Wählen:Configuration > Advanced >...
DOMAIN-WECHSEL
Relaunch-Basic #4
SEO-Relaunch > [30]
Neue Domain?
> In der Regel: kein Problem, z. B.
www.website.de -> www.website-deutschland.de
> Regeln...
SEO-Relaunch > [31]
Der Nachsendeantrag
SEO-Relaunch > [32]
Noch einTipp
> Nicht zu vielVerwirrung auf einmal:
> Wechsel von HTTP auf HTTPS
> Wechsel der Domain
>...
DER GO-LIVE
Relaunch-Basic #5
SEO-Relaunch > [34]
DERTag
> Typisch: Domain-Einstellungen ändern (www.website.de zeigt auf neuen
Server)
> Bedenken: DNS-...
SEO-Relaunch > [35]
Falls es nur einen Server gibt
> Wenn es eine längere Downtime gibt:
503 = Service Unavailable
SEO-Relaunch > [36]
Wer sich nicht sicher ist…
SEO-Relaunch > [37]
XML-Sitemaps
> In der Google Search Console:
> EineWoche vorher die alten XML-Sitemaps löschen
> AmTag...
ZEHN TYPISCHE RELAUNCH-FEHLER
Unsere Learnings aus 50 Relaunch-Projekten
SEO-Relaunch > [39]
UnsereTop 10
0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90%
Rendering-Probleme
Fehlerhafte Tags für Internatio...
SEO-Relaunch > [40]
Sonstige Fehler
> robots.txt wird falsch/nicht übernommen
> Interne Links werden nicht angepasst
> XML...
SEO-Relaunch > [41]
Irrelevante Seiten
> Beispiele:
> Druckversionen
> Produktvarianten
> Tag-Seiten
> Filter-Seiten
> …
>...
SEO-Relaunch > [42]
Fehlerhafte CanonicalTags
> FalscheCanonicalTags
> CanonicalTags nicht flächendeckend
> Lösung: Stagin...
SEO-Relaunch > [43]
Zeitdruck
> Besser nicht: Go-Live ohne SEO-Freigabe
> Passiert aber trotzdem immer mal wieder (22%)
> ...
SEO-Relaunch > [44]
Ranking-Verluste durch andere Inhalte
> 301-Umleitung ist eineVoraussetzung
> Aber: Der Content muss j...
SEO-Relaunch > [45]
Fehlerhafte Behandlung der Crawler
> Nicht nur Browser greifen aufWebsites zu – auch Crawler machen da...
VIER WICHTIGE TOOLS
Vorher alles prüfen…
SEO-Relaunch > [47]
Vor dem Go-Live
> Klar: 301-Umleitungen sind das wichtigste
> Zusätzlich empfehlen wir vierTools, um d...
SEO-Relaunch > [48]
Tool 1: Screaming Frog SEO Spider
> Kostenlos für <500 URLs, ansonsten 99 GBP/Jahr
> Crawling derWebsi...
SEO-Relaunch > [49]
Tool 1: Screaming Frog SEO Spider
> Wonach sollte man schauen?
> HTTP-Code != 200
> Directives > No Ca...
SEO-Relaunch > [50]
Tool 2: Fetch as Googlebot
> Wie sieht Google die Seite?
> Google Search Console > Crawling > Abruf wi...
SEO-Relaunch > [51]
Tool 2: Fetch as Googlebot
SEO-Relaunch > [52]
Tool 2: Fetch as Googlebot
Werden wichtige Ressourcen
geblockt?
SEO-Relaunch > [53]
Tool 3: hreflang.nina
> Wenn es hreflang-Informationen in der Seite gibt:
http://hreflang.ninja/ (Kost...
SEO-Relaunch > [54]
Tool 3: hreflang.nina
SEO-Relaunch > [55]
Tool 4: Structured DataTestingTool
> Wer Markup in Seiten einbaut, sollte das auch testen
> Structured...
SEO-Relaunch > [56]
Tool 4: Structured DataTestingTool
WEICHEN RICHTIG STELLEN
Mehr als vorher
SEO-Relaunch > [58]
Mehr…
> Es geht nicht nur darum, den Status Quo zu konservieren
> Die neueWebsite sollte auch zusätzli...
SEO-Relaunch > [59]
Kurze Checkliste
> Siehe suchradar 55 (Seite 22-26)
> Worüber sollte man u. a. nachdenken?
> Internati...
FAZIT
Alles wichtige auf einen Blick
SEO-Relaunch > [61]
Fazit
> Sehr wichtig: 301-Umleitungen
> Noch mehr:
> Website-Struktur
> Tags (Internationalisierung,Ca...
SEO-Relaunch > [62]
Lesestoff?
> Brandneu:
SEO – Die neuen Regeln
20 SEO-Paradigmen für Unternehmen,
die auch zukünftig vo...
SEO-Relaunch > [63]
Vielen Dank
Markus Hövener
Head of SEO, BloofusionGermany GmbH
E-Mail markus.hoevener@bloofusion.de
Tw...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Beim SEO-Relaunch alles richtig machen

568 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Website neu gestalten – und dann alle Rankings verlieren? Das muss und darf nicht sein – passiert aber doch immer wieder. In diesem Webinar geht Markus Hövener darauf ein, welche Maßnahmen unerlässlich sind, damit Sie von einem Relaunch auch wirklich profitieren:

Was sind die SEO-Basics? 
Welche Fehler passieren oft bei einem Relaunch?
Worüber sollte man im Rahmen des Relaunches nachdenken?

Experte: Markus Hövener, Online-Marketing-Agentur Bloofusion.

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

Beim SEO-Relaunch alles richtig machen

  1. 1. BEIM SEO-RELAUNCH ALLES RICHTIG MACHEN Webinar (11. November 2015) Markus Hövener, Bloofusion
  2. 2. SEO-Relaunch > [2] Ihr Sprecher heute … Markus Hövener (Referent) > Head of SEO, Bloofusion > Chefredakteur des Magazins suchradar >Twitter: @bloonatic
  3. 3. FÜNF WICHTIGE BASICS Was man auf jeden Fall braucht…
  4. 4. DER STAGING-SERVER Relaunch-Basic #1
  5. 5. SEO-Relaunch > [5] Staging-Server > Typisch: neu.website.de oder stage.website.de > Geschützt per HTTP-Login, nicht perWeb-Login > Alles sollte dort wie beim späteren Server zu finden sein: > 301-Umleitungen > robots.txt > …
  6. 6. SEO-Relaunch > [6] Auf jeden Fall sperren…
  7. 7. SEO-Relaunch > [7] Duplicate Content
  8. 8. 301-UMLEITUNGEN EINRICHTEN Relaunch-Basic #2
  9. 9. SEO-Relaunch > [9] 301-Umleitung > Wenn sich URLs ändern: Unbedingt 301-Umleitungen nutzen (alte URL -> neue URL) > Zwei Effekte: 1. Index-Eintrag der alten URL wird in neue URL geändert = Signale bleiben erhalten 2. Evtl. externeVerlinkungen werden umgeleitet = Link Juice wird der neuen Seite korrekt zugeordnet
  10. 10. SEO-Relaunch > [10] Ohne 301-Umleitungen… > … läuft‘s schlecht! > Was passiert im Index? > Alte URL liefert einen 404 („not found“) oder 410 („gone“) > Alter Index-Eintrag mit vielen Signalen wird gelöscht > Neuer Index-Eintrag ohne Signale wird angelegt > Ranking-Verlust > Falls auf die alte URL verlinkt wird: > Link Juice wird der neuen Seite nicht zugeschrieben
  11. 11. SEO-Relaunch > [11] Best Case > Alle alten URLs werden umgeleitet, wenn es dafür Entsprechungen in der neuenWebsite gibt > Oftmals aufwendig, manchmal gar nicht möglich oder wirtschaftlich sinnvoll
  12. 12. SEO-Relaunch > [12] Wichtige Seiten > Es müssen ja auch nicht alle Seiten umgeleitet werden > Sondern nur die relevanten: > Seiten, die organischenTraffic generieren > Seiten, die externeVerlinkungen haben > Oftmals gibt es da starke Überschneidungen
  13. 13. SEO-Relaunch > [13] Möglichkeit 1: Google Search Console
  14. 14. SEO-Relaunch > [14] Möglichkeit 1: Google Search Console > Herunterladen > Evtl.Grenze ziehen (z. B. alle Seiten mit > 5 Klicks) > Problem: Maximal 1.000 Seiten
  15. 15. SEO-Relaunch > [15] Möglichkeit 2:Web-Analyse-Tools
  16. 16. SEO-Relaunch > [16] Möglichkeit 2:Web-Analyse-Tools > Herunterladen > Evtl.Grenze ziehen > Oftmals keine Beschränkungen in der Seitenanzahl
  17. 17. SEO-Relaunch > [17] Möglichkeit 3: Linkdatenbanken
  18. 18. SEO-Relaunch > [18] Möglichkeit 3: Linkdatenbanken > Nicht immer einfach: > Linkdatenbanken kennen nicht immer alle externen Links > Evtl. sind auch irrelevante Links dabei > Trotzdem: sinnvoll
  19. 19. SEO-Relaunch > [19] Und dann? > Seiten auf passende neue URLs umlenken > Was, wenn es keine passende neue URL gibt? Hängt davon ab: > Wenn die Seite keine externenVerlinkungen hat: Keine Umleitung (404 „not found“/410 „gone“) > Wenn die Seite externeVerlinkungen hat: 301-Umleitung auf ähnliche Seite einbauen
  20. 20. SEO-Relaunch > [20] AutomatisierteAnsätze > Was mache ich bei 200.000 Produktseiten? > Oftmals: Crawler-Ansatz > AlteWebsite crawlen, auf Produktseiten Artikelnummern extrahieren > Dito für die neueWebsite > Excel-Magie nutzen, um anhand der Artikelnummern alte auf neue URL abzubilden
  21. 21. SEO-Relaunch > [21] AutomatisierteAnsätze > Tool-Tipp:Screaming Frog SEO Spider > Configuration > Custom > Extraction
  22. 22. SEO-Relaunch > [22] Und dann? > BeimApache-Server: .htaccess > Einzelne URLs, z. B. Redirect permanent /webinar http://www.bloofusion.de/infos/webinar/ > Muster, z. B. RedirectMatch permanent /news-artikel/advisory/(.*) http://www.bloofusion.de/infos/advisories/$1
  23. 23. SEO-Relaunch > [23] Gibt‘s dafür ein gutesTool? > Hilfreich: http://www.htaccessredirect.net/
  24. 24. SEO-Relaunch > [24] Oder eine Datenbank > Bei sehr vielen Redirects: Datenbank anlegen > RewriteMap nutzen, weil effizienter
  25. 25. 301-UMLEITUNGEN PRÜFEN Relaunch-Basic #3
  26. 26. SEO-Relaunch > [26] Was soll ich prüfen? > Meistens: > „Alte“Website (www.website.de) > „Neue“ Website (neu.website.de) > Also: > Alte URLs nehmen > www.website.de durch neu.website.de ersetzen > Diese URLs prüfen
  27. 27. SEO-Relaunch > [27] Für kleine URL-Mengen > http://httpstatus.io/
  28. 28. SEO-Relaunch > [28] Für große Mengen > Screaming Frog SEO Spider > Wählen: Mode = List > Wählen:Configuration > Advanced > Always Follow Redirects > URL-Menge crawlen lassen
  29. 29. DOMAIN-WECHSEL Relaunch-Basic #4
  30. 30. SEO-Relaunch > [30] Neue Domain? > In der Regel: kein Problem, z. B. www.website.de -> www.website-deutschland.de > Regeln der Internationalisierung beachten (sieheWebinar Mai 2015) > 301-Umleitungen sind auch hier der Schlüssel > Danach:Google Search Console nutzen (funktioniert nur für Domain, nicht für Protokoll-Wechsel)
  31. 31. SEO-Relaunch > [31] Der Nachsendeantrag
  32. 32. SEO-Relaunch > [32] Noch einTipp > Nicht zu vielVerwirrung auf einmal: > Wechsel von HTTP auf HTTPS > Wechsel der Domain > Wechsel der URL-Pfade > Besser: nacheinander
  33. 33. DER GO-LIVE Relaunch-Basic #5
  34. 34. SEO-Relaunch > [34] DERTag > Typisch: Domain-Einstellungen ändern (www.website.de zeigt auf neuen Server) > Bedenken: DNS-Einträge werden gecached > Tipp:TTL kurzfristig herabsetzen
  35. 35. SEO-Relaunch > [35] Falls es nur einen Server gibt > Wenn es eine längere Downtime gibt: 503 = Service Unavailable
  36. 36. SEO-Relaunch > [36] Wer sich nicht sicher ist…
  37. 37. SEO-Relaunch > [37] XML-Sitemaps > In der Google Search Console: > EineWoche vorher die alten XML-Sitemaps löschen > AmTag des Go-Live die neue(n) XML-Sitemap(s) eintragen
  38. 38. ZEHN TYPISCHE RELAUNCH-FEHLER Unsere Learnings aus 50 Relaunch-Projekten
  39. 39. SEO-Relaunch > [39] UnsereTop 10 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% Rendering-Probleme Fehlerhafte Tags für Internationalisierung Fehlerhafte Behandlung der Crawler Ranking-Verluste durch andere Inhalte Fehlerhafte Canonical Tags Zeitdruck Fehlerhaftes Markup Irrelevante Seiten Sonstige Fehler beim Wechsel der Site Fehlende oder fehlerhafte 301-Umleitungen
  40. 40. SEO-Relaunch > [40] Sonstige Fehler > robots.txt wird falsch/nicht übernommen > Interne Links werden nicht angepasst > XML-Sitemaps werden nicht angepasst > Product Feeds werden nicht angepasst
  41. 41. SEO-Relaunch > [41] Irrelevante Seiten > Beispiele: > Druckversionen > Produktvarianten > Tag-Seiten > Filter-Seiten > … > In der Regel: sperren > Lösung: Staging-Site vor dem Go-Live crawlen
  42. 42. SEO-Relaunch > [42] Fehlerhafte CanonicalTags > FalscheCanonicalTags > CanonicalTags nicht flächendeckend > Lösung: Staging-Site vor dem Go-Live crawlen
  43. 43. SEO-Relaunch > [43] Zeitdruck > Besser nicht: Go-Live ohne SEO-Freigabe > Passiert aber trotzdem immer mal wieder (22%) > Lösung: Kommunikation (intern, extern)
  44. 44. SEO-Relaunch > [44] Ranking-Verluste durch andere Inhalte > 301-Umleitung ist eineVoraussetzung > Aber: Der Content muss ja auch existieren > Lösung: Planung der Website-Struktur nicht ohne SEO > Tools nutzen (z. B. Google Search Console, SEO-Tools,Web-Analyse, …)
  45. 45. SEO-Relaunch > [45] Fehlerhafte Behandlung der Crawler > Nicht nur Browser greifen aufWebsites zu – auch Crawler machen das! > Also eher nicht: > Umleitung auf IP-Basis > A-/B-Test > … > Evtl. Crawler anders behandeln
  46. 46. VIER WICHTIGE TOOLS Vorher alles prüfen…
  47. 47. SEO-Relaunch > [47] Vor dem Go-Live > Klar: 301-Umleitungen sind das wichtigste > Zusätzlich empfehlen wir vierTools, um den Stage zu prüfen > Teilweise muss dafür der HTTP-Login entfernt werden
  48. 48. SEO-Relaunch > [48] Tool 1: Screaming Frog SEO Spider > Kostenlos für <500 URLs, ansonsten 99 GBP/Jahr > Crawling derWebsite (so wie Google das später auch macht)
  49. 49. SEO-Relaunch > [49] Tool 1: Screaming Frog SEO Spider > Wonach sollte man schauen? > HTTP-Code != 200 > Directives > No Canonical > Irrelevante Seiten (z. B. Login-Seiten) > PageTitles > Missing (fehlen irgendwo Seitentitel?) > PageTitles > Duplicates (fehlen individuelle Seitentitel?) > PageTitles > Over 65 characters (zu lange Seitentitel?) > Dito für Meta Descriptions > …
  50. 50. SEO-Relaunch > [50] Tool 2: Fetch as Googlebot > Wie sieht Google die Seite? > Google Search Console > Crawling > Abruf wie durch Google > DenTest für wichtige Seitentypen machen (Startseite, Rubrik, …)
  51. 51. SEO-Relaunch > [51] Tool 2: Fetch as Googlebot
  52. 52. SEO-Relaunch > [52] Tool 2: Fetch as Googlebot Werden wichtige Ressourcen geblockt?
  53. 53. SEO-Relaunch > [53] Tool 3: hreflang.nina > Wenn es hreflang-Informationen in der Seite gibt: http://hreflang.ninja/ (Kostenlos) > Für alle wichtigen Seitentypen prüfen (Startseite, Rubrik, …)
  54. 54. SEO-Relaunch > [54] Tool 3: hreflang.nina
  55. 55. SEO-Relaunch > [55] Tool 4: Structured DataTestingTool > Wer Markup in Seiten einbaut, sollte das auch testen > Structured DataTestingTool https://developers.google.com/structured-data/testing-tool/ > Alle wichtigen Seitentypen prüfen (Startseite, Produktdetailseite, …)
  56. 56. SEO-Relaunch > [56] Tool 4: Structured DataTestingTool
  57. 57. WEICHEN RICHTIG STELLEN Mehr als vorher
  58. 58. SEO-Relaunch > [58] Mehr… > Es geht nicht nur darum, den Status Quo zu konservieren > Die neueWebsite sollte auch zusätzliche oder bessere Möglichkeiten bieten
  59. 59. SEO-Relaunch > [59] Kurze Checkliste > Siehe suchradar 55 (Seite 22-26) > Worüber sollte man u. a. nachdenken? > Internationalisierung (z. B.Wechsel von .de, .at, .ch auf .com/de, …) > URL-Schema > Handling von Nicht-HTML-Inhalten (PDF,Videos, …) > Strukturen (Blog, Forum, Bewertungen, …) > HTTPS > Ladezeit (CDN, …) > Sichtbarkeit vonTexten > Optimierung aller Inhalte
  60. 60. FAZIT Alles wichtige auf einen Blick
  61. 61. SEO-Relaunch > [61] Fazit > Sehr wichtig: 301-Umleitungen > Noch mehr: > Website-Struktur > Tags (Internationalisierung,CanonicalTag, Markup, …) > Zeitdruck > …
  62. 62. SEO-Relaunch > [62] Lesestoff? > Brandneu: SEO – Die neuen Regeln 20 SEO-Paradigmen für Unternehmen, die auch zukünftig vorne stehen möchten > Jetzt kaufen: http://bloo.link/seobuch
  63. 63. SEO-Relaunch > [63] Vielen Dank Markus Hövener Head of SEO, BloofusionGermany GmbH E-Mail markus.hoevener@bloofusion.de Twitter @bloonatic Web www.bloofusion.de Blog www.internetkapitaene.de Facebook www.facebook.com/bloofusion.de YouTube www.youtube.com/bloofusionTV Magazin www.suchradar.de

×