SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 30
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Screw it, let‘s do it!
Praxisbeispiele für Mobile & Facebook Einsatz


   OXID eSales AG
   Frankfurt, 19. März 2012

   Markus Baars
   Partnermanager




                                                © 2012 OXID eSales AG
Mobile Einsatz
Händler sind interessiert – aber (noch) nicht engagiert.




                                                           © 2012 OXID eSales AG
Screw it, let‘s do it!

• mit überschaubarem Budget ist viel möglich
• man braucht Ideen
• man muss Kunden und Plattform verstehen

Fünf Beispiele aus der OXID Welt




                                      © 2012 OXID eSales AG
Feuerwehrdiscount
Mobile Commerce - nur für die Großen?




                                        © 2012 OXID eSales AG
Feuerwehrdiscount
Mobile Commerce - nur für die Großen?

Feuerwehrdiscount ist ein Beispiel für den aktuellen Standard-Shop, der im
   Basispaket enthalten ist.
> während des Shopbetriebs individualisierbar
    (z.B. Farben und Bilder können im Backend getauscht werden)
> Newsletter Anmeldung
> Gutscheine
> Staffelpreise
> Grundpreisangaben
> Variantenunterstützung (Größen, Farben)
> Facebook, twitter, Email Empfehlungen
+ Produkte individualisierbar


                                                                        © 2012 OXID eSales AG
Spielzeugkästchen
Produktsuche über Mobile – mehr als Onebox




                                             © 2012 OXID eSales AG
Spielzeugkästchen
Produktsuche über Mobile – mehr als Onebox

> Picalike Bildsuche – Fotos machen und passende Produkte finden.
> Farbsuche – Farbe auswählen und die passenden Produkte finden.
> Cross-Selling: Produktvorschläge auf Bildbasis möglich
> Barcode Scanner
> Bannermodul – Über das Shop-Backend können Banner hochgeladen und
  innerhalb des Shops verlinkt werden.
> Aufnahme Kundendaten mit Suggest (Input Assistent)
       Einheitliche Datenbasis
       Weniger Retouren
       Weniger Betrug
       Komfortablere Eingabe



                                                                    © 2012 OXID eSales AG
Schössmetall
Mobile Commerce - nur für eine junge Zielgruppe?




                                                   © 2012 OXID eSales AG
Schössmetall
Mobile Commerce - nur für eine junge Zielgruppe?


> Augmented Reality Funktion
> Live Bestandsabfragen
> Kundenindividuelle Preise, je nach Kundennummer
> B2B und B2C Preise und Bestellmöglichkeiten
> Individuelle Startseite
> Barcode Scanner
> Gutscheine (inzwischen Standard)


> Mehrwerte schaffen!




                                                    © 2012 OXID eSales AG
Medimops
Big is beautiful.




                    © 2012 OXID eSales AG
Medimops
Big is beautiful.

> Tiefer Katalog (>3MM)
      Optimierung der ERP-Schnittstelle
      Optimierung der Bilddateien
      Shopcaching um Datenbanklast zu verringern
> Externer Suchdienstleister integriert
> Mehrere Zustände pro Artikel
> Red-Laser Barcode Scanner (vs Z-Bar Scanner - Open Source)




                                                               © 2012 OXID eSales AG
Strenesse
Emotionale Themen brauchen Fläche?




                                     © 2012 OXID eSales AG
Strenesse
Emotionale Themen brauchen Fläche?

> Funktionen nah am Standard, aber Design deutlich angepasst
   (z.B. Schriftarten)
> Resonanz bei Kunden getestet – jetzt wird erweitert




                                                               © 2012 OXID eSales AG
Alles kann, Nichts muss?
Informieren           Involvieren           Präsentieren         Optimieren

Push Notifications    Barcode Scanner       Slideshow            weitere Zahlarten


Storefinder           Produktkonfigurator   Blätterbare          Tracking und
                                            Kataloge             Reporting
TopSeller             Bild-Ähnlichkeits-    Audio / Video        Suggest bei der
                      Suche                 Rich Media Content   Kundendaten-
                                                                 erfassung
Newsletter / Blog /   Augmented             360 Grad             Search Suggest
Firmenprofil          Reality               Darstellung          und Filterung
Aktionsbanner         Liveshopping          Aktionsbanner        Mobile
                                                                 Advertising



                                                                                © 2012 OXID eSales AG
Facebook Einsatz




                   © 2012 OXID eSales AG
Zuhause in München am Dom

Loden-Frey ist
> … seit 1842 ein Familienunternehmen
> … bietet auf sechs Etagen über 7000 qm Verkaufsfläche
> … erwirtschaftet 2010/2011 rund 90 Mio. Umsatz
> … verkauft die attraktivsten Modelabels der Welt für
  Herren, Damen und Kinder
> … weltberühmt für seine Trachtenabteilung
> … bietet seit dem 1. September 2010 Kollektionen unter
  www.lodenfrey.com an.


> Kontakt: Ralf Mager




                                                           © 2012 OXID eSales AG
Basics: Fanpage




                  © 2012 OXID eSales AG
Basics: Mitarbeitersuche




                           © 2012 OXID eSales AG
Basics: Facebook Shop




                        © 2012 OXID eSales AG
Erlebnisse schaffen: Wiesndirndl 2011
> 1. Making of Video auf You Tube




                                        © 2012 OXID eSales AG
Erlebnisse schaffen: Wiesndirndl 2011
> 2. Abstimmung auf Facebook




                                        © 2012 OXID eSales AG
Erlebnisse schaffen: Wiesndirndl 2011
> 3. Fotowettbewerb




                                        © 2012 OXID eSales AG
Innovation (und Investition): Best Choice
> 1. Artikel auswählen




                                            © 2012 OXID eSales AG
Innovation (und Investition): Best Choice
> 2. Bis zu vier weitere Artikel hinzufügen




                                              © 2012 OXID eSales AG
Innovation (und Investition): Best Choice
> 3. Kunde wählt Überschrift und los.




                                            © 2012 OXID eSales AG
Innovation (und Investition): Best Choice
> 4. Zum Voting Einladen




                                            © 2012 OXID eSales AG
Innovation (und Investition): Best Choice
> 5. Das Voting auf Facebook teilen




                                            © 2012 OXID eSales AG
Innovation (und Investition): Best Choice
> 6. Das Ergebnis auf Facebook teilen




                                            © 2012 OXID eSales AG
Kommt in jede Tüte.




                      © 2012 OXID eSales AG
Herzlichen Dank!

 OXID eSales AG
 Bertoldstraße 48
 79098 Freiburg


 www.oxid-esales.com
 E-Mail: markus.baars@oxid-esales.com
 Fon: +49 761 368 89 – 263



                                        © 2012 OXID eSales AG

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Cantoria
CantoriaCantoria
Cantoria
andrea
 
Presentaciones
PresentacionesPresentaciones
Presentaciones
PEDRO
 
C01_Òpera
C01_ÒperaC01_Òpera
C01_Òpera
pepotam
 
Schaefer10e ppt ch02
Schaefer10e ppt ch02Schaefer10e ppt ch02
Schaefer10e ppt ch02
kamran
 

Andere mochten auch (20)

Social Media in der Wissenschaft
Social Media in der WissenschaftSocial Media in der Wissenschaft
Social Media in der Wissenschaft
 
Ciberperiodismo
CiberperiodismoCiberperiodismo
Ciberperiodismo
 
Sky
SkySky
Sky
 
Cantoria
CantoriaCantoria
Cantoria
 
Olga mesa
Olga mesaOlga mesa
Olga mesa
 
MIR: Preguntes clau a l'hora d'escollir especialitat i hospital
MIR: Preguntes clau a l'hora d'escollir especialitat i hospital MIR: Preguntes clau a l'hora d'escollir especialitat i hospital
MIR: Preguntes clau a l'hora d'escollir especialitat i hospital
 
II G.M. en imatges
II G.M. en imatges II G.M. en imatges
II G.M. en imatges
 
Huracanes
HuracanesHuracanes
Huracanes
 
Cine
CineCine
Cine
 
Food
FoodFood
Food
 
Presentaciones
PresentacionesPresentaciones
Presentaciones
 
C:\Fakepath\Mis Amigos!
C:\Fakepath\Mis Amigos!C:\Fakepath\Mis Amigos!
C:\Fakepath\Mis Amigos!
 
3. costos para salir del subdesarrollo
3.  costos para salir del subdesarrollo3.  costos para salir del subdesarrollo
3. costos para salir del subdesarrollo
 
Les marchés europeens du crédit immobilier résidentiel en 2014
Les marchés europeens du crédit immobilier résidentiel en 2014Les marchés europeens du crédit immobilier résidentiel en 2014
Les marchés europeens du crédit immobilier résidentiel en 2014
 
Consulados caracas
Consulados caracasConsulados caracas
Consulados caracas
 
C01_Òpera
C01_ÒperaC01_Òpera
C01_Òpera
 
Libro1
Libro1Libro1
Libro1
 
Schaefer10e ppt ch02
Schaefer10e ppt ch02Schaefer10e ppt ch02
Schaefer10e ppt ch02
 
2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen
2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen
2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen
 
Bonos VicPlanet
Bonos VicPlanetBonos VicPlanet
Bonos VicPlanet
 

Ähnlich wie Screw it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz

Mobile Commerce - Was Händler beachten müssen
Mobile Commerce - Was Händler beachten müssenMobile Commerce - Was Händler beachten müssen
Mobile Commerce - Was Händler beachten müssen
OXID eSales AG
 
Fipart at-the-ila-social-media-conference
Fipart at-the-ila-social-media-conferenceFipart at-the-ila-social-media-conference
Fipart at-the-ila-social-media-conference
eBusinessAERO
 
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Goldbach Group AG
 
Sas unternehmenspräsentation 2013
Sas unternehmenspräsentation 2013Sas unternehmenspräsentation 2013
Sas unternehmenspräsentation 2013
tnittel
 

Ähnlich wie Screw it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz (20)

Mobile Commerce - Was Händler beachten müssen
Mobile Commerce - Was Händler beachten müssenMobile Commerce - Was Händler beachten müssen
Mobile Commerce - Was Händler beachten müssen
 
20131203 03 sas_schiechl_arnold big data for business
20131203 03 sas_schiechl_arnold big data for business20131203 03 sas_schiechl_arnold big data for business
20131203 03 sas_schiechl_arnold big data for business
 
TWT Casestudy: Gerry Weber Service-App am PoS
TWT Casestudy: Gerry Weber Service-App am PoSTWT Casestudy: Gerry Weber Service-App am PoS
TWT Casestudy: Gerry Weber Service-App am PoS
 
20130711 - Wie persönlich soll's denn heute sein? - Adobe Systems - Andreas H...
20130711 - Wie persönlich soll's denn heute sein? - Adobe Systems - Andreas H...20130711 - Wie persönlich soll's denn heute sein? - Adobe Systems - Andreas H...
20130711 - Wie persönlich soll's denn heute sein? - Adobe Systems - Andreas H...
 
SANMIGUEL - E-COMMERCE / DIGITAL BRANDING
SANMIGUEL - E-COMMERCE / DIGITAL BRANDINGSANMIGUEL - E-COMMERCE / DIGITAL BRANDING
SANMIGUEL - E-COMMERCE / DIGITAL BRANDING
 
Agilitaet im E-Commerce - E-Commerce Breakfast
Agilitaet im E-Commerce - E-Commerce BreakfastAgilitaet im E-Commerce - E-Commerce Breakfast
Agilitaet im E-Commerce - E-Commerce Breakfast
 
Conversionoptimierung durch Verbindung von E-Commerce und Content Elementen
Conversionoptimierung durch Verbindung von E-Commerce und Content ElementenConversionoptimierung durch Verbindung von E-Commerce und Content Elementen
Conversionoptimierung durch Verbindung von E-Commerce und Content Elementen
 
Social Media in the Aviation Industry
Social Media in the Aviation IndustrySocial Media in the Aviation Industry
Social Media in the Aviation Industry
 
Fipart at-the-ila-social-media-conference
Fipart at-the-ila-social-media-conferenceFipart at-the-ila-social-media-conference
Fipart at-the-ila-social-media-conference
 
Industrie 4.0: Impulsvortrag beim Wirtschaftsrat Deutschland 2014
Industrie 4.0: Impulsvortrag beim Wirtschaftsrat Deutschland 2014Industrie 4.0: Impulsvortrag beim Wirtschaftsrat Deutschland 2014
Industrie 4.0: Impulsvortrag beim Wirtschaftsrat Deutschland 2014
 
Schließen Sie die Lücke - wie die Abstimmung & Personalisierung der gesamten ...
Schließen Sie die Lücke - wie die Abstimmung & Personalisierung der gesamten ...Schließen Sie die Lücke - wie die Abstimmung & Personalisierung der gesamten ...
Schließen Sie die Lücke - wie die Abstimmung & Personalisierung der gesamten ...
 
Shopgate Vortrag
Shopgate VortragShopgate Vortrag
Shopgate Vortrag
 
Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic
Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic
Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic
 
Jck
JckJck
Jck
 
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
 
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
 
Sas unternehmenspräsentation 2013
Sas unternehmenspräsentation 2013Sas unternehmenspräsentation 2013
Sas unternehmenspräsentation 2013
 
SANMIGUEL - DIGITAL BRANDING
SANMIGUEL - DIGITAL BRANDINGSANMIGUEL - DIGITAL BRANDING
SANMIGUEL - DIGITAL BRANDING
 
Additively
AdditivelyAdditively
Additively
 
Responsive Webdesign Agentur Hamburg
Responsive Webdesign Agentur HamburgResponsive Webdesign Agentur Hamburg
Responsive Webdesign Agentur Hamburg
 

Mehr von eCommerce Lounge

Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
eCommerce Lounge
 
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem RelaunchNach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
eCommerce Lounge
 
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-CommerceGamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
eCommerce Lounge
 
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerceAlice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
eCommerce Lounge
 
eCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuelleCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Lounge
 
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-CommerceErfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
eCommerce Lounge
 
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
eCommerce Lounge
 
Erfolgsfaktoren im Affiliate Marketing
Erfolgsfaktoren im Affiliate MarketingErfolgsfaktoren im Affiliate Marketing
Erfolgsfaktoren im Affiliate Marketing
eCommerce Lounge
 

Mehr von eCommerce Lounge (20)

Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
Social Commerce - Mehr als ein Buzzword(!)?
 
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem RelaunchNach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
Nach dem Relaunch ist vor dem Relaunch
 
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-CommerceGamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
Gamification - Chancen und Risiken für den E-Commerce
 
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerceAlice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
Alice im Wunderland - Die Magie der User Experience im eCommerce
 
Die Zukunft von Google Shopping
Die Zukunft von Google ShoppingDie Zukunft von Google Shopping
Die Zukunft von Google Shopping
 
Re-Commerce, der neue Megatrend im eCommerce
Re-Commerce, der neue Megatrend im eCommerceRe-Commerce, der neue Megatrend im eCommerce
Re-Commerce, der neue Megatrend im eCommerce
 
Wie wählt man das richtige Shopsystem?
Wie wählt man das richtige Shopsystem?Wie wählt man das richtige Shopsystem?
Wie wählt man das richtige Shopsystem?
 
eCommerce-Recht 2012
eCommerce-Recht 2012eCommerce-Recht 2012
eCommerce-Recht 2012
 
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion OptimierungMehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
 
Location-Based Services und Mobile Commerce
Location-Based Services und Mobile CommerceLocation-Based Services und Mobile Commerce
Location-Based Services und Mobile Commerce
 
E-Commerce Schweiz: heute und morgen
E-Commerce Schweiz: heute und morgenE-Commerce Schweiz: heute und morgen
E-Commerce Schweiz: heute und morgen
 
Google Shopping Search
Google Shopping SearchGoogle Shopping Search
Google Shopping Search
 
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
 
Der perfekte Checkout
Der perfekte CheckoutDer perfekte Checkout
Der perfekte Checkout
 
eCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuelleCommerce Recht 2011 aktuell
eCommerce Recht 2011 aktuell
 
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-CommerceErfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce
 
Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
Shopoptimierung –  Worauf man aus SEO-Sicht achten sollteShopoptimierung –  Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
 
Millionengrab Google AdWords? So vermeiden Sie die Verlustfalle!
Millionengrab Google AdWords?  So vermeiden Sie die Verlustfalle! Millionengrab Google AdWords?  So vermeiden Sie die Verlustfalle!
Millionengrab Google AdWords? So vermeiden Sie die Verlustfalle!
 
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
Mehr Umsatz, durch eine intelligente Such-Software im OnlineShop!
 
Erfolgsfaktoren im Affiliate Marketing
Erfolgsfaktoren im Affiliate MarketingErfolgsfaktoren im Affiliate Marketing
Erfolgsfaktoren im Affiliate Marketing
 

Screw it, let’s do it — Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz

  • 1. Screw it, let‘s do it! Praxisbeispiele für Mobile & Facebook Einsatz OXID eSales AG Frankfurt, 19. März 2012 Markus Baars Partnermanager © 2012 OXID eSales AG
  • 2. Mobile Einsatz Händler sind interessiert – aber (noch) nicht engagiert. © 2012 OXID eSales AG
  • 3. Screw it, let‘s do it! • mit überschaubarem Budget ist viel möglich • man braucht Ideen • man muss Kunden und Plattform verstehen Fünf Beispiele aus der OXID Welt © 2012 OXID eSales AG
  • 4. Feuerwehrdiscount Mobile Commerce - nur für die Großen? © 2012 OXID eSales AG
  • 5. Feuerwehrdiscount Mobile Commerce - nur für die Großen? Feuerwehrdiscount ist ein Beispiel für den aktuellen Standard-Shop, der im Basispaket enthalten ist. > während des Shopbetriebs individualisierbar (z.B. Farben und Bilder können im Backend getauscht werden) > Newsletter Anmeldung > Gutscheine > Staffelpreise > Grundpreisangaben > Variantenunterstützung (Größen, Farben) > Facebook, twitter, Email Empfehlungen + Produkte individualisierbar © 2012 OXID eSales AG
  • 6. Spielzeugkästchen Produktsuche über Mobile – mehr als Onebox © 2012 OXID eSales AG
  • 7. Spielzeugkästchen Produktsuche über Mobile – mehr als Onebox > Picalike Bildsuche – Fotos machen und passende Produkte finden. > Farbsuche – Farbe auswählen und die passenden Produkte finden. > Cross-Selling: Produktvorschläge auf Bildbasis möglich > Barcode Scanner > Bannermodul – Über das Shop-Backend können Banner hochgeladen und innerhalb des Shops verlinkt werden. > Aufnahme Kundendaten mit Suggest (Input Assistent)  Einheitliche Datenbasis  Weniger Retouren  Weniger Betrug  Komfortablere Eingabe © 2012 OXID eSales AG
  • 8. Schössmetall Mobile Commerce - nur für eine junge Zielgruppe? © 2012 OXID eSales AG
  • 9. Schössmetall Mobile Commerce - nur für eine junge Zielgruppe? > Augmented Reality Funktion > Live Bestandsabfragen > Kundenindividuelle Preise, je nach Kundennummer > B2B und B2C Preise und Bestellmöglichkeiten > Individuelle Startseite > Barcode Scanner > Gutscheine (inzwischen Standard) > Mehrwerte schaffen! © 2012 OXID eSales AG
  • 10. Medimops Big is beautiful. © 2012 OXID eSales AG
  • 11. Medimops Big is beautiful. > Tiefer Katalog (>3MM)  Optimierung der ERP-Schnittstelle  Optimierung der Bilddateien  Shopcaching um Datenbanklast zu verringern > Externer Suchdienstleister integriert > Mehrere Zustände pro Artikel > Red-Laser Barcode Scanner (vs Z-Bar Scanner - Open Source) © 2012 OXID eSales AG
  • 12. Strenesse Emotionale Themen brauchen Fläche? © 2012 OXID eSales AG
  • 13. Strenesse Emotionale Themen brauchen Fläche? > Funktionen nah am Standard, aber Design deutlich angepasst (z.B. Schriftarten) > Resonanz bei Kunden getestet – jetzt wird erweitert © 2012 OXID eSales AG
  • 14. Alles kann, Nichts muss? Informieren Involvieren Präsentieren Optimieren Push Notifications Barcode Scanner Slideshow weitere Zahlarten Storefinder Produktkonfigurator Blätterbare Tracking und Kataloge Reporting TopSeller Bild-Ähnlichkeits- Audio / Video Suggest bei der Suche Rich Media Content Kundendaten- erfassung Newsletter / Blog / Augmented 360 Grad Search Suggest Firmenprofil Reality Darstellung und Filterung Aktionsbanner Liveshopping Aktionsbanner Mobile Advertising © 2012 OXID eSales AG
  • 15. Facebook Einsatz © 2012 OXID eSales AG
  • 16. Zuhause in München am Dom Loden-Frey ist > … seit 1842 ein Familienunternehmen > … bietet auf sechs Etagen über 7000 qm Verkaufsfläche > … erwirtschaftet 2010/2011 rund 90 Mio. Umsatz > … verkauft die attraktivsten Modelabels der Welt für Herren, Damen und Kinder > … weltberühmt für seine Trachtenabteilung > … bietet seit dem 1. September 2010 Kollektionen unter www.lodenfrey.com an. > Kontakt: Ralf Mager © 2012 OXID eSales AG
  • 17. Basics: Fanpage © 2012 OXID eSales AG
  • 18. Basics: Mitarbeitersuche © 2012 OXID eSales AG
  • 19. Basics: Facebook Shop © 2012 OXID eSales AG
  • 20. Erlebnisse schaffen: Wiesndirndl 2011 > 1. Making of Video auf You Tube © 2012 OXID eSales AG
  • 21. Erlebnisse schaffen: Wiesndirndl 2011 > 2. Abstimmung auf Facebook © 2012 OXID eSales AG
  • 22. Erlebnisse schaffen: Wiesndirndl 2011 > 3. Fotowettbewerb © 2012 OXID eSales AG
  • 23. Innovation (und Investition): Best Choice > 1. Artikel auswählen © 2012 OXID eSales AG
  • 24. Innovation (und Investition): Best Choice > 2. Bis zu vier weitere Artikel hinzufügen © 2012 OXID eSales AG
  • 25. Innovation (und Investition): Best Choice > 3. Kunde wählt Überschrift und los. © 2012 OXID eSales AG
  • 26. Innovation (und Investition): Best Choice > 4. Zum Voting Einladen © 2012 OXID eSales AG
  • 27. Innovation (und Investition): Best Choice > 5. Das Voting auf Facebook teilen © 2012 OXID eSales AG
  • 28. Innovation (und Investition): Best Choice > 6. Das Ergebnis auf Facebook teilen © 2012 OXID eSales AG
  • 29. Kommt in jede Tüte. © 2012 OXID eSales AG
  • 30. Herzlichen Dank! OXID eSales AG Bertoldstraße 48 79098 Freiburg www.oxid-esales.com E-Mail: markus.baars@oxid-esales.com Fon: +49 761 368 89 – 263 © 2012 OXID eSales AG