SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Snippet-Optimierung -
Warum es gut ist, anders zu sein!

         Alexander Rosenthal
Was sind eigentlich meine Ziele?



   Die Position ist nicht alles!


   Die CTR kann auch anders beeinflusst werden!


   Das eigentliche Zauberwort heißt Conversion!
Warum sollte ich anders sein?


   Aus der Masse hervorstechen!               Das eigene SERP-Umfeld beobachten!

   Branddominanz ist ein gewisser Vorteil.    Alle potentiellen SERPs beobachten!
Microdaten

   Sternchen überall Sternchen

 Schmema.org bietet mehr
Möglichkeiten

   Rich Snippets-Tester verwenden



    Beurteilungen
    Personen
    Produkte
    Unternehmen & Organisationen
    Rezepte
    Ereignisse
    Musik
In der Kürze...



   Der Standard:

   Description: 68-150 Zeichen
   Title: 70 Zeichen


   Warum nicht anders?
...liegt die Würze


   Der Standard:

   Die Description wird möglichst aussagekräftig und mit Keywords befüllt.

                                         Warum nicht anders?

                                         Einfach Zeit sparen und Google die

                                          Snippets machen lassen.
Googles Wille geht vor


   Google editiert zunehmend die Snippets

         Wenn kein Title/keine Description
          vorhanden ist.

         Auf allen Seiten derselbe Text verwendet wird.

         Die Seiteninhalte sehr komplex sind und daher bei vielen
          Keywords passen.


   Nach Aussage von Google CTR-orientierte Verbesserung

     Beobachten und Nutzen – Vielleicht macht Google was Nützliches
Der Autor in den SERPs





   ManStandard: anders: Maskotchen oder
    Der kann auch
     Einsatz von Testimonials,
   anderen „Personen“ von Google Plus Profil und
    Reziproke Verlinkung
    Seite

   Aufmerksamkeitsstarkes Bild rechts


   Nicht nur Nachrichten sind Content eines Autors
   Warum nicht als Selbständiger kennzeichnen,
    dass andere Inhalte einer Seite von dir stammen
    und Branding erzeugen.
Stewie in den SERPs
Video-Snippet




   Nicht nur für Youtube werden Videos angezeigt

   Die Aufmerksamkeit steigt enorm durch ein buntes Thumbnail

   Natürlich braucht man dafür Videos
Tabellen


   Google liest und zeigt Tabellen



       unsortiert



       unstrukturiert




      mit Spaltenüberschrift
Tabellen
Mit Symbolen spielen


   Nicht nur Text kann in einem Snippet Aufmerksamkeit erzeugen, auch mit
    Symbolen lässt sich spielen.

   Einfach in Title oder Description einbauen.

   In Foren vorbeischauen und sehen, was genutzt wird.
Mit Symbolen spielen
   Nutzen alter ASCII-Generatoren um Banner zu bauen.


   Damit aber Verlust von Keywords in der Description!
   WICHTIG: Bindestriche und Leerzeichen ermöglichen Zeilenumbruch.
    Unterstriche nicht.




     Der Code Dahinter:
     <meta name="description"
     content="WWWWW___WWW____WWWW____WWW__
     WWWWW__W_________W________W____W_
     WWWWW___WWW____WWW____W_____W_
     WWWWW________W___W________W____W_
     WWWWW___WWW____WWWW____WWW_" />
Unicode Zeichen
Einfach probieren

   TIPP: Baut euch eure SERPs
    einfach selbst, bevor ihr euch an den
    Methoden versucht


 Ich nutze:
http://seomofo.com/snippet-optimizer.html
     oder simple Bildbearbeitungprogramme

    Theoretische könnte man mit diesen
     Entwürfen auch Eye-
     Tracking-Studien machen.
Fazit




           Den Blick nicht zu sehr fokusieren!


           Probieren, probieren und nochmal probieren!


           Wer anders ist, fällt auf!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Ideas
IdeasIdeas
Clases de Consulta febrero
Clases de Consulta febreroClases de Consulta febrero
Clases de Consulta febrero
Física En Secundaria
 
ημεριδα τησ ελμε σερρων
ημεριδα τησ ελμε σερρωνημεριδα τησ ελμε σερρων
ημεριδα τησ ελμε σερρωνdakekavalas
 
Miblog nombre apellido
Miblog nombre apellidoMiblog nombre apellido
Miblog nombre apellido
TatianaDelgadoinline
 
Resultado de Test
Resultado de TestResultado de Test
Resultado de Test
Carole_Ruiz
 
Miblog nombre apellido
Miblog nombre apellidoMiblog nombre apellido
Miblog nombre apellido
TatianaDelgadoinline
 
Proyecto creacion de un club de futbol
Proyecto creacion de un club de futbolProyecto creacion de un club de futbol
Proyecto creacion de un club de futbol
88leidy
 
L(--)432 - Proposed Banking Hall
L(--)432 - Proposed Banking HallL(--)432 - Proposed Banking Hall
L(--)432 - Proposed Banking Hall
Stephen Yau
 
Registro
RegistroRegistro
Registro
edisonvelasco23
 
Santiago
SantiagoSantiago
拉斯维加斯
拉斯维加斯拉斯维加斯
拉斯维加斯
carson88reid
 
Acti 1
Acti 1Acti 1
كثيرات الحدود
كثيرات الحدودكثيرات الحدود
كثيرات الحدودnoojy66666
 
Kachingle - Social Cents for the Open Web
Kachingle - Social Cents for the Open WebKachingle - Social Cents for the Open Web
Kachingle - Social Cents for the Open Web
Anika Erdmann
 
Bitácora 20
Bitácora 20 Bitácora 20
Bitácora 20
Carlos Daniel Carmona
 
shahid-cv
shahid-cvshahid-cv
shahid-cv
shahid iqbal
 
Feeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICU
Feeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICUFeeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICU
Feeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICU
angelina-miller1
 
Blogueros
BloguerosBlogueros
Blogueros
aleflorez10
 
Computadora
ComputadoraComputadora
Computadora
SCARLETJOSHUA
 

Andere mochten auch (20)

Ideas
IdeasIdeas
Ideas
 
Clases de Consulta febrero
Clases de Consulta febreroClases de Consulta febrero
Clases de Consulta febrero
 
ημεριδα τησ ελμε σερρων
ημεριδα τησ ελμε σερρωνημεριδα τησ ελμε σερρων
ημεριδα τησ ελμε σερρων
 
Miblog nombre apellido
Miblog nombre apellidoMiblog nombre apellido
Miblog nombre apellido
 
Resultado de Test
Resultado de TestResultado de Test
Resultado de Test
 
Miblog nombre apellido
Miblog nombre apellidoMiblog nombre apellido
Miblog nombre apellido
 
Proyecto creacion de un club de futbol
Proyecto creacion de un club de futbolProyecto creacion de un club de futbol
Proyecto creacion de un club de futbol
 
Sumas de polinomios
Sumas de polinomiosSumas de polinomios
Sumas de polinomios
 
L(--)432 - Proposed Banking Hall
L(--)432 - Proposed Banking HallL(--)432 - Proposed Banking Hall
L(--)432 - Proposed Banking Hall
 
Registro
RegistroRegistro
Registro
 
Santiago
SantiagoSantiago
Santiago
 
拉斯维加斯
拉斯维加斯拉斯维加斯
拉斯维加斯
 
Acti 1
Acti 1Acti 1
Acti 1
 
كثيرات الحدود
كثيرات الحدودكثيرات الحدود
كثيرات الحدود
 
Kachingle - Social Cents for the Open Web
Kachingle - Social Cents for the Open WebKachingle - Social Cents for the Open Web
Kachingle - Social Cents for the Open Web
 
Bitácora 20
Bitácora 20 Bitácora 20
Bitácora 20
 
shahid-cv
shahid-cvshahid-cv
shahid-cv
 
Feeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICU
Feeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICUFeeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICU
Feeling Ill, Richard Daley, Former Mayor of Chicago, Is in ICU
 
Blogueros
BloguerosBlogueros
Blogueros
 
Computadora
ComputadoraComputadora
Computadora
 

Ähnlich wie Präsentation campixx2012

Das 1x1 des Blogger SEO
Das 1x1 des Blogger SEODas 1x1 des Blogger SEO
Das 1x1 des Blogger SEO
Franny Fine
 
SEO Agentur-Workshop (inhouse)
SEO Agentur-Workshop (inhouse)SEO Agentur-Workshop (inhouse)
SEO Agentur-Workshop (inhouse)
Stefan Godulla
 
Das 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdf
Das 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdfDas 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdf
Das 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdf
Franny Fine
 
Das 1x1 der Suchmaschinenoptimierung
Das 1x1 der SuchmaschinenoptimierungDas 1x1 der Suchmaschinenoptimierung
Das 1x1 der Suchmaschinenoptimierung
PromoMasters Online Marketing
 
Fielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Fielfalt SEO Workshop für BloggerinnenFielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Fielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Eva Hieninger
 
Search Engine Friendly Design
Search Engine Friendly DesignSearch Engine Friendly Design
Search Engine Friendly Design
get traction GmbH
 
SEFD-SEMRush-Webinar-2018
SEFD-SEMRush-Webinar-2018SEFD-SEMRush-Webinar-2018
SEFD-SEMRush-Webinar-2018
get traction GmbH
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Angelika Röck
 
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der GastMein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Christina Steinkellner
 
SEO - Mythen und Halbwahrheiten
SEO - Mythen und HalbwahrheitenSEO - Mythen und Halbwahrheiten
SEO - Mythen und Halbwahrheiten
Antonia Ilski
 
Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
Shopoptimierung –  Worauf man aus SEO-Sicht achten sollteShopoptimierung –  Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
eCommerce Lounge
 
dda-12-2009
dda-12-2009dda-12-2009
dda-12-2009
Ron A. Hillmann ✘
 
Grundlagen der-suchmaschinenoptimierung
Grundlagen der-suchmaschinenoptimierungGrundlagen der-suchmaschinenoptimierung
Grundlagen der-suchmaschinenoptimierung
ini-um
 
Suchmaschinenmarketing für Touristiker
Suchmaschinenmarketing für TouristikerSuchmaschinenmarketing für Touristiker
Suchmaschinenmarketing für Touristiker
Angelika Röck
 
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und MaschinenlesbarkeitInhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
1&1
 
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es anSEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
diva-e
 
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
 Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
Konrad Fux
 
SEO für Studenten: Contentmanagement & so
SEO für Studenten: Contentmanagement & soSEO für Studenten: Contentmanagement & so
SEO für Studenten: Contentmanagement & so
Eric Kubitz
 

Ähnlich wie Präsentation campixx2012 (20)

Das 1x1 des Blogger SEO
Das 1x1 des Blogger SEODas 1x1 des Blogger SEO
Das 1x1 des Blogger SEO
 
SEO Agentur-Workshop (inhouse)
SEO Agentur-Workshop (inhouse)SEO Agentur-Workshop (inhouse)
SEO Agentur-Workshop (inhouse)
 
Das 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdf
Das 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdfDas 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdf
Das 1x1 des Blogger SEO - Hot Port Life & Style.pdf
 
Das 1x1 der Suchmaschinenoptimierung
Das 1x1 der SuchmaschinenoptimierungDas 1x1 der Suchmaschinenoptimierung
Das 1x1 der Suchmaschinenoptimierung
 
Fielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Fielfalt SEO Workshop für BloggerinnenFielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
Fielfalt SEO Workshop für Bloggerinnen
 
Search Engine Friendly Design
Search Engine Friendly DesignSearch Engine Friendly Design
Search Engine Friendly Design
 
SEFD-SEMRush-Webinar-2018
SEFD-SEMRush-Webinar-2018SEFD-SEMRush-Webinar-2018
SEFD-SEMRush-Webinar-2018
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
 
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der GastMein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
Mein Betrieb im Internet: So findet mich der Gast
 
SEO - Mythen und Halbwahrheiten
SEO - Mythen und HalbwahrheitenSEO - Mythen und Halbwahrheiten
SEO - Mythen und Halbwahrheiten
 
Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
Shopoptimierung –  Worauf man aus SEO-Sicht achten sollteShopoptimierung –  Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
Shopoptimierung – Worauf man aus SEO-Sicht achten sollte
 
dda-12-2009
dda-12-2009dda-12-2009
dda-12-2009
 
Grundlagen der-suchmaschinenoptimierung
Grundlagen der-suchmaschinenoptimierungGrundlagen der-suchmaschinenoptimierung
Grundlagen der-suchmaschinenoptimierung
 
Google - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Google - Einführung in die SuchmaschinenoptimierungGoogle - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Google - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
 
Suchmaschinenmarketing für Touristiker
Suchmaschinenmarketing für TouristikerSuchmaschinenmarketing für Touristiker
Suchmaschinenmarketing für Touristiker
 
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und MaschinenlesbarkeitInhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
 
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es anSEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
 
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
 Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
 
Leseprobe webtexten
Leseprobe webtextenLeseprobe webtexten
Leseprobe webtexten
 
SEO für Studenten: Contentmanagement & so
SEO für Studenten: Contentmanagement & soSEO für Studenten: Contentmanagement & so
SEO für Studenten: Contentmanagement & so
 

Präsentation campixx2012

  • 1. Snippet-Optimierung - Warum es gut ist, anders zu sein! Alexander Rosenthal
  • 2. Was sind eigentlich meine Ziele?  Die Position ist nicht alles!  Die CTR kann auch anders beeinflusst werden!  Das eigentliche Zauberwort heißt Conversion!
  • 3. Warum sollte ich anders sein?  Aus der Masse hervorstechen!  Das eigene SERP-Umfeld beobachten!  Branddominanz ist ein gewisser Vorteil.  Alle potentiellen SERPs beobachten!
  • 4. Microdaten  Sternchen überall Sternchen  Schmema.org bietet mehr Möglichkeiten  Rich Snippets-Tester verwenden Beurteilungen Personen Produkte Unternehmen & Organisationen Rezepte Ereignisse Musik
  • 5. In der Kürze...  Der Standard:  Description: 68-150 Zeichen  Title: 70 Zeichen  Warum nicht anders?
  • 6. ...liegt die Würze  Der Standard:  Die Description wird möglichst aussagekräftig und mit Keywords befüllt.  Warum nicht anders?  Einfach Zeit sparen und Google die Snippets machen lassen.
  • 7. Googles Wille geht vor  Google editiert zunehmend die Snippets  Wenn kein Title/keine Description vorhanden ist.  Auf allen Seiten derselbe Text verwendet wird.  Die Seiteninhalte sehr komplex sind und daher bei vielen Keywords passen.  Nach Aussage von Google CTR-orientierte Verbesserung Beobachten und Nutzen – Vielleicht macht Google was Nützliches
  • 8. Der Autor in den SERPs   ManStandard: anders: Maskotchen oder Der kann auch Einsatz von Testimonials,  anderen „Personen“ von Google Plus Profil und Reziproke Verlinkung Seite  Aufmerksamkeitsstarkes Bild rechts  Nicht nur Nachrichten sind Content eines Autors  Warum nicht als Selbständiger kennzeichnen, dass andere Inhalte einer Seite von dir stammen und Branding erzeugen.
  • 10. Video-Snippet  Nicht nur für Youtube werden Videos angezeigt  Die Aufmerksamkeit steigt enorm durch ein buntes Thumbnail  Natürlich braucht man dafür Videos
  • 11. Tabellen  Google liest und zeigt Tabellen unsortiert unstrukturiert mit Spaltenüberschrift
  • 13. Mit Symbolen spielen  Nicht nur Text kann in einem Snippet Aufmerksamkeit erzeugen, auch mit Symbolen lässt sich spielen.  Einfach in Title oder Description einbauen.  In Foren vorbeischauen und sehen, was genutzt wird.
  • 14. Mit Symbolen spielen  Nutzen alter ASCII-Generatoren um Banner zu bauen.  Damit aber Verlust von Keywords in der Description!  WICHTIG: Bindestriche und Leerzeichen ermöglichen Zeilenumbruch. Unterstriche nicht. Der Code Dahinter: <meta name="description" content="WWWWW___WWW____WWWW____WWW__ WWWWW__W_________W________W____W_ WWWWW___WWW____WWW____W_____W_ WWWWW________W___W________W____W_ WWWWW___WWW____WWWW____WWW_" />
  • 16. Einfach probieren  TIPP: Baut euch eure SERPs einfach selbst, bevor ihr euch an den Methoden versucht  Ich nutze: http://seomofo.com/snippet-optimizer.html oder simple Bildbearbeitungprogramme  Theoretische könnte man mit diesen Entwürfen auch Eye- Tracking-Studien machen.
  • 17. Fazit  Den Blick nicht zu sehr fokusieren!  Probieren, probieren und nochmal probieren!  Wer anders ist, fällt auf!