SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Downloaden Sie, um offline zu lesen
TEST REPORT                   DVB-T-zu-Kabel Modulator

                                                                                                                    12-01/2010



Promax
                                                                                              PROMAX DIGITAL TO TV
                                                                                       Die perfekte Lösung, um digitale Signale
                                                                                        in absolut fehlerfreier Qualität über ein
                                                                                                Kabelnetz zu verteilen.




Digital zu TV Kopfstation
Digitales Kabel TV? Das geht ganz einfach!
DVB-S ist der Standard für digitales Satelliten TV, DVB-T für digitales terrestrisches TV
und DVB-C für digitales Kabel TV. Wenn Sie ein kleines Kabelnetzwerk mit digitalen
Inhalten aufbauen möchten, dann müssen Sie alle Teilnehmer mit einer DVB-C Set-
Top-Box ausstatten und zur Signaleinspeisung eine DVB-C Kopfstation verwenden.
Doch ist das der kostengünstigste Weg? Nein, sagen die Experten von Promax. Es geht
einfacher und billiger!




36 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
Die Mehrzahl moderner TV-
Geräte ist heutzutage zusätz-
lich zum analogen TV-Tuner
mit einem DVB-T Tuner ausge-
stattet. Eine Tatsache, die auch
die Ingenieure von Promax
bemerkt haben und die sie
sich zunutze machten. Wenn
man nämlich ein DVB-T Signal
terrestrisch übertragen kann,
dann doch natürlich auch über
ein Kabelnetzwerk!

  Den Tuner des als Endgerät
angeschlossenen Fernsehers
kümmert es schließlich wenig,
ob das zu verarbeitende Signal
über Antenne oder ein Kabel
empfangen wurde. Viele End-
verbraucher verfügen bereits
über Flachbildschirme mit inte-
griertem DVB-T, der Rest ver-




                                    TELE-satellite World                              www.TELE-satellite.com/...
                                    Download this report in other languages from the Internet:
                                    Arabic          ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬         www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ara/promax.pdf
                                    Indonesian      Indonesia       www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/bid/promax.pdf
                                    Bulgarian       Български       www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/bul/promax.pdf
                                    Czech           Česky           www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ces/promax.pdf
                                    German          Deutsch         www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/deu/promax.pdf
                                    English         English         www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/eng/promax.pdf
                                    Spanish         Español         www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/esp/promax.pdf
                                    Farsi           ‫ﻓﺎﺭﺳﻲ‬           www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/far/promax.pdf
                                    French          Français        www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/fra/promax.pdf
                                    Hebrew          ‫עברית‬           www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/heb/promax.pdf
                                    Greek           Ελληνικά        www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/hel/promax.pdf
                                    Croatian        Hrvatski        www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/hrv/promax.pdf
                                    Italian         Italiano        www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ita/promax.pdf
                                    Hungarian       Magyar          www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/mag/promax.pdf
                                    Mandarin        中文              www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/man/promax.pdf
                                    Dutch           Nederlands      www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ned/promax.pdf
                                    Polish          Polski          www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/pol/promax.pdf
                                    Portuguese      Português       www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/por/promax.pdf
                                    Romanian        Românesc        www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/rom/promax.pdf
                                    Russian         Русский         www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/rus/promax.pdf
                                    Swedish         Svenska         www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/sve/promax.pdf
                                    Turkish         Türkçe          www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/tur/promax.pdf
                                                        Available online starting from 27 November 2009


                                   www.TELE-satellite.com — 12-01/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine            37
wendet einfach eine externe             hat sie auf jeden Fall alle             erzeugen schon gehörig Lärm,      die beiden CAM Einschübe,
DVB-T Set-Top-Box für den ter-          berücksichtigt, als die Inge-           aber normalerweise wird man       die nach dem Entfernen der
restrischen Empfang. Eines ist          nieure die DTTV Kopfstation             solche Geräte nicht in Räumen     oberen Abdeckung sichtbar
aber auf jeden Fall klar: Wenn          entwickelten.                           installieren, in denen man sich   werden. Führt man dort eine
ein drahtloses DVB-T Signal                                                     für längere Zeit aufhält oder     gültige Smartcard ein, können
vom Fernseher empfangen                   Modul-                                gar darin arbeitet. Die DT-       verschlüsselte Satellitenpro-
werden kann, dann auch ein                                                      800 Steuereinheit ist mittels     gramme entschlüsselt und
digitales Kabelsignal, wenn es            beschreibung                          mehrpoligem Kabel mit jedem       weiterverarbeitet werden. So
die Kopfstation DVB-T kompa-              Die Kopfstation ist modu-             einzelnen Modul verbunden         finden auch Premium-Kanäle
tibel ausgibt. Und genau das            lar aufgebaut und kann daher            und kann bis zu 7 davon steu-     ihren Weg in das Kabelnetz-
macht die Promax Digital To             sehr einfach an die jeweili-            ern.                              werk.
TV (DTTV) Kopfstation! Das              gen Bedürfnisse angepasst
System funktioniert ohne jede           werden. Alles ist in einem                 In unserem Testgerät war         Unser nächstes Testmo-
zusätzliche Set-Top-Box auf             19“ Rack untergebracht, so              als nächstes das DT-302           dul war das DT-102. In der
Seiten des Endverbrauchers,             auch ganz links die Kontroll-           Modul verbaut. Es handelt sich    Kopfstation übernimmt es die
der DVB-T Tuner des Fernse-             und Spannungsversorgungs-               dabei um einen Doppel-DVB/        Aufgabe,     Transportstream-
hers genügt.                            einheit DT-800. Sie verfügt             S2 Receiver mit Transport-        signale in ein DVB-T Signal
                                        über ein grafisches LCD Dis-             streamausgängen. Sind zwei        umzuwandeln. Es kann mit
   Um das Kabelnetz interes-            play sowie einige Tasten                LNBs mit seinen Eingängen         jeder Art Transportstream
sant zu machen, können nicht            zur Steuerung der Module.               verbunden, können 2 Trans-        umgehen, wobei in unse-
nur die ohnehin schon über              Zudem befindet sich dort auch            ponder gleichzeitig empfan-       rem Fall das Quellsignal vom
DVB-T empfangbaren terre-               ein Ethernet Anschluss, mit             gen werden. Jeder der beiden      zuvor beschriebenen DT-302
strischen Programme weiter-             dessen Hilfe alle Einstellun-           Empfänger verfügt über einen      kam. Das DT-102 verfügt über
geleitet werden, sondern es             gen ganz bequem über eine               eigenen Transportstream ASI       zwei ASI-TS Eingänge und
besteht auch die Möglichkeit,           PC Anwendung vorgenommen                Ausgang. ASI steht für Asyn-      einen DVB-T Ausgang. Wird
Inhalte hinzuzufügen, die per           werden können.                          chronous Serial Interface und     es mit zwei Transportstreams
Satellit übertragen werden.                                                     ist das übliche Format für die    versorgt, so werden zwei
Oft würde man auch gerne das              An der Rückseite hat der Her-         Transportstreamausgabe. Das       Signalträger (und somit zwei
Signal externer A/V Quellen             steller die Buchse zur Strom-           DT-302 erlaubt dem Benutzer,      Multiplexe) erstellt.
einspeisen, so z.B. in Hotels,          aufnahme, den Hauptschalter,            die Programme zu wählen, die
die in Endlosschleife Informa-          einen Wahlschalter für die              weitergeleitet werden sollen.       Gleich daneben ist das DT-
tionen für ihre Gäste senden.           verwendete     Netzspannung,            Es muss daher nicht der           202 installiert, ein Twin DVB-
Und nicht zu vergessen,                 Buchsen für die Steuerkabel             gesamte Transponder verfüg-       S zu DVB-T Transmodulator.
auch Internet und Internet              und einen Ventilator unter-             bar gemacht werden, sondern       Dieses Modul bietet die ein-
TV (IPTV) können und sollen             gebracht. Genau genommen                er kann auf bestimmte Kanäle      fachste und kostengünstigste
über ein Kabelnetz übertra-             verfügt übrigens jedes Modul            beschränkt werden, die dann       Lösung, um FTA Satellitenpro-
gen werden. Warum also soll-            über einen Ventilator, was bei          den Zusehern zur Verfügung        gramme über DVB-T zu ver-
ten diese Dienste nicht auch            professionellem     Equipment           stehen. Besonders interes-        breiten, die keine Smartcard
angeboten werden? Promax                auch durchaus üblich ist. Diese         sant bei diesem Modul sind        benötigen.




38 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
Wie Sie auf den Produktfotos         Druck auf die ENTER Taste, und
erkennen können, ist das DT-           schon wird man nach dem PIN
504 als nächstes an der Reihe.         Code gefragt und man gelangt
Es verfügt über 4 A/V Ein-             zur Auswahl, welches Modul
gänge, die wohl allen unseren          denn konfiguriert werden soll.
Lesern bekannt sein sollten.
Genau, es sind gewöhnliche,               Mit den links/rechts Tasten
analoge Video- und analoge             wird es rasch gewählt und
Stereoeingänge. Das Signal             sobald es im Display ange-
kann dabei von einem DVD               zeigt wird, genügt ein Druck
Player,   einem    Videorecor-         auf ENTER um die Parameter
der, einem Satellitenreceiver,         zu verändern. Während die
einer   Überwachungskamera             oben/unten Taste den Wert
oder anderen Quelle kommen.            einer Zahl oder den Buch-
Jedes dieser Eingangssignale           staben verändern, bewirken
wird am Ausgang der DT-504             die links/rechts Tasten einen           ■ Das DT-102 konvertiert zwei Transportstreams in reguläre DVB-T COFDM
                                                                                Signale. Sie können das deutlich an den Signalspitzen im Spektrum
zu einem separaten, digitalen          Wechsel der Position innerhalb           erkennen. Eines der beiden Signale haben wir um 20 dB gedämpft,
TV-Kanal konvertiert. So kann          einer Zahl oder eines Namens.            ansonsten wären sie gleich stark.
ein DVB-T Trägersignal bis zu 4        Alles läuft dabei sehr intui-
Kanäle enthalten.                      tiv ab und während wir die
                                       DT-302 konfigurierten, waren
   Beim vorletzten Modul, dem          ähnliche Werte wie bei einem
DT-212, handelt es sich um             Satellitenreceiver einzugeben:
einen DVB-T Transmodulator.            LOF, Frequenz des gewünsch-
Damit ist es möglich, ein über         ten Transponders, Band (C/
Antenne empfangenes DVB-T              Ku), LNB Stromversorgung
Signal an einen anderen Platz          (13/18V, 22/0 KHz), Übertra-
innerhalb des Frequenzspek-            gungsstandard       (DVB-S/S2)
trums zu verschieben. Dies             und Symbolrate.
kann notwendig werden, damit
es zu keinen ungewollten Stö-            Zusätzlich gibt es noch eine
rungen innerhalb des Kabel-            weitere Option: Kanalliste.
netzes kommt. Eine weitere             Ist ein Transponder erstmal
wichtige Funktion ist auch die         gelockt und eingelesen, zeigt
                                                                               ■ Sogar mit einer gewollten Dämpfung von 20 dB
                                                                                hat das Signal eine exzellente Qualität. Achten Sie
Verbesserung der Signalqua-            dieser Menüpunkt alle verfüg-            besonders auf den CBER, VBER, C/N und MER
lität. Dafür wird das Signal           baren TV-, Radio- und Daten-             Wert.
zuerst demoduliert, wobei
im Zuge dessen fehlerhafte
Bits gleich korrigiert werden.         ■ Der Kanal 4 Fun.tv über HOTBIRD 13°
Danach wird das Signal erneut           Ost, remoduliert auf DVB-T und gesehen
in DVB-T moduliert und als              am Bildschirm unseres Messgeräts.
Endergebnis erhalten wir ein
ausgezeichnetes DVB-T Signal
mit exzellentem C/N Verhält-
nis, das auch zur Verteilung in
großen Kabelnetzen geeignet
ist.

  Das letzte und ganz rechte
Modul, das DT-710, ist für die
Verstärkung und Zusammen-
führung der einzelnen DVB-T
Multiplexe zuständig. Bis zu
8 davon können zusammen-
gefasst, verstärkt und an
das Kabelnetz weitergeleitet
werden.

  Installation
  Sofort nach dem Einschie-
ben und Verbinden der einzel-
nen Module mit Steuer- und
Signalkabel ist die DTTV Kopf-
station einsatzbereit. Da sich
der Hersteller auf 6 Tasten
(ein Tastenkreuz mit 4 Tasten,
ENTER und ESC) beschränkt
hat, ist die Einrichtung über-
raschend einfach. Gleich nach
dem Einschalten überprüft
das DT-800, welche weiteren
Module verbunden sind. Nach
ein paar Sekunden genügt ein

40 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
programme an. Nun können                den Parameter wie MER, C/N,
jene Kanäle gewählt werden,             CBER oder VBER sind absolut
die später im Ausgangssi-               hervorragend. Zudem ist der
gnal der DTTV landen sollen.            Signalpegel ziemlich hoch,
Ist ein Sender verschlüsselt,           so dass auch am Ende einer
kann eine gültige Smartcard             langen Kabelverteilung das
in den CAM Slot eingeschoben            Signal immer noch sehr, sehr
werden. Um Zugang dazu zu               gut ist. Es gibt keinen einzigen
erhalten, muss lediglich eine           Parameter, den wir kritisieren
kleine Abdeckkappe abge-                könnten.
schraubt werden. Das DT-302
verfügt übrigens über zwei                Zusammen-
getrennte CAM Einschübe, für
jeden Tuner einen.                        fassung
                                           Die DTTV ist eine qualitativ
   Die anderen Module werden            hochwertige DVB-T Kopfsta-
                                                                               ■ Die von uns getestete DTTV Kopfstation war in der Lage 6 DVB-T COFDM
                                                                                Signale zu erzeugen. Davon ausgehend, dass jedes 8-10 SDTV Programme
in derselben Weise konfigu-              tion mit perfektem Ausgangs-            beinhaltet, so kann eine Kopfstation 48-60 verschiedene Sender zur
riert. So müssen z.B. im Fall           signal und umfangreichsten              Verfügung stellen.
eines DVB-T Ausgangs des                Konfigur at ionsmö glic hke i-
Moduls folgende Parameter               ten. Die von uns getesteten
eingestellt werden: Frequenz,           Module sind nur ein kleiner
Dämpfung, FFT Modus, Guard              Teil des von Promax erhältli-
Intervall, Constellation, Code          chen, umfangreichen Sorti-
Rate und Bandbreite. Es gibt            ments. Besuchen Sie einfach
es eine Vielzahl an unter-              die Homepage des Herstellers
schiedlichen Einstellungsmög-           www.promaxelectronics.com
lichkeiten. Sollen nur DVB-S            für weitere Details. Wenn
Transponderdaten       geändert         Sie ernsthaft an die Verwen-
werden, so ist das rasch erle-          dung einer Kabelkopfstation
digt, eine komplette Neu-               denken und das Vorhaben in
installation der Kopfstation            ökonomischer Weise reali-
benötigt jedoch schon mehr              sieren möchten, dann sollten
Zeit. Um diese einfacher und            Sie die DTTV unbedingt in              ■ Details zum Satellitenprogramm PATIO.TV, nachdem es zu DVB-T
bequemer zu gestalten, hat              Betracht ziehen!                        konvertiert wurde.
Promax eine PC Software ent-
wickelt. Sowohl PC als auch
DTTV müssen dafür mit dem
lokalen Netzwerk verbunden
werden. Da DHCP nicht unter-
stützt wird, muss der Benut-
zer manuell eine IP Adresse,
Subnetzmaske       und     einen
Gateway im Menü des DTTV
einstellen. Dies ist bei pro-
fessionellem Equipment voll-
kommen normal und üblich.
Ist erstmal die Verbindung
hergestellt, erleichtert das PC
Tool die gesamte Installation
erheblich und ist eine große
Hilfe für den Installateur.

  Leistung
   Die Qualität des Ausgangs-
signal ist absolut hervorra-
gend und viel, viel besser
als alles, was man über ein
Satelliten-LNB oder über eine
terrestrische Antenne emp-
fangen könnte. Dies liegt in
erster Linie daran, dass die
Module über hervorragende
Front-Ends     verfügen    und
dass sie DVB-S/S2 und DVB-T
demodulieren, dann die feh-
lerhaften Bits korrigieren und
schließlich den Stream wieder
zu DVB-T modulieren. Dank
dessen hat das Ausgangssignal
so gut wie keine fehlerhaften
Bits. Alle mit der Signalqua-           ■ Einrichtung des DT-302 Moduls. Deutlich zu sehen die Auswahl der Transponderfrequenz über Satellit und die
lität in Verbindung stehen-              Demodulation in einen Transportstream.


42 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
Expertenmeinung                                                                              TECHNICAL
    +                                                                                                               DATA
   Sehr flexible Konfiguration. Einfache Menübedie-                               Manufacturer   Promax Electronica, S.A., Barcelona, Spain
 nung. Extrem gutes und starkes Ausgangssignal.
                                                                                Internet       www.promaxelectronics.com      info@promaxelectronics.com
 Es werden keine DVB-C-Receiver beim Endkunden
 benötigt.                                                                      Phone          +034 93 260 20 02

                                                                                Fax            +034 93 338 11 26
    -                                                   Jacek Pawlowski
                                                                                Model          Digital To TV
                                                            TELE-satellite
   Einige der Funktionen des regulären DVB-C                  Test Center
                                                                                Description    DVB-T headend for cable networks (SMATV)
 (wie der Rückkanal) sind nicht möglich. Auch ist                  Poland

 die Anzahl der möglichen digitalen Kanäle kleiner                              Inputs         DVB-S/S2, DVB-T (e.g. from the aerial), A/V analog, IPTV, TS-ASI

 als bei DVB-C (aber dies ist nur dann wichtig, wenn mehr als 200               Output         DVB-T COFDM
 Kanäle verteilt werden müssen)                                                 Power supply   120/240 V 50/60 Hz




■ Screenshot der DTTV PC Anwendung




                                                                                ■ Das DT-302 Modul verfügt über zwei CAM Einschübe, die nach dem
■ Grüne LEDs zeigen an, dass das DT-302 einen Satellitentransponder             Entfernen einer Abdeckung an der Oberseite sichtbar werden. Damit ist
gelockt hat und dass das DT-102 ein korrektes DVB-T Signal ausgibt.             das Modul in der Lage, auch verschlüsselte Programme zu verarbeiten.
                                                                                Natürlich muss dafür eine gültige Smartcard verwendet werden.

                                                                        www.TELE-satellite.com — 12-01/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine         43

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Abcom
AbcomAbcom
Abcom
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Pansat
PansatPansat
Pansat
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Tenow
TenowTenow
Tenow
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
Vantage
VantageVantage
Vantage
 
Eycos
EycosEycos
Eycos
 
Smartwi
SmartwiSmartwi
Smartwi
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Spark kartina.tv
Spark kartina.tvSpark kartina.tv
Spark kartina.tv
 
Starsat
StarsatStarsat
Starsat
 
Clone+
Clone+Clone+
Clone+
 
Zimple
ZimpleZimple
Zimple
 
Svec
SvecSvec
Svec
 
Netup2
Netup2Netup2
Netup2
 
Satcatcher
SatcatcherSatcatcher
Satcatcher
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 

Andere mochten auch

Mein Schatz Und Ich
Mein Schatz Und IchMein Schatz Und Ich
Mein Schatz Und Ich
Kellermeier
 
Handyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek
Handyromane – Was Bedeutet FüR Die BibliothekHandyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek
Handyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek
Zukunftswerkstatt
 
Fortalecimiento a mipes sena antioquia final
Fortalecimiento a mipes sena antioquia finalFortalecimiento a mipes sena antioquia final
Fortalecimiento a mipes sena antioquia final
juanitavelez
 
M E M E N T O C O U R S D E T I S S A G E D S A A T L A M A R T I N I E...
M E M E N T O  C O U R S  D E  T I S S A G E  D S A A T  L A  M A R T I N I E...M E M E N T O  C O U R S  D E  T I S S A G E  D S A A T  L A  M A R T I N I E...
M E M E N T O C O U R S D E T I S S A G E D S A A T L A M A R T I N I E...
Moiraud Jean-Paul
 

Andere mochten auch (20)

Vantaa Vocational College Varia
Vantaa Vocational College VariaVantaa Vocational College Varia
Vantaa Vocational College Varia
 
Où veulent acheter les Francais ?
Où veulent acheter les Francais ?Où veulent acheter les Francais ?
Où veulent acheter les Francais ?
 
Quand les marchés chinois s'éveillent 3 mars 2015
Quand les marchés chinois s'éveillent 3 mars 2015Quand les marchés chinois s'éveillent 3 mars 2015
Quand les marchés chinois s'éveillent 3 mars 2015
 
Bulletin d'information économique Laval - Hiver 2013-14
Bulletin d'information économique Laval - Hiver 2013-14Bulletin d'information économique Laval - Hiver 2013-14
Bulletin d'information économique Laval - Hiver 2013-14
 
Articles
ArticlesArticles
Articles
 
Trab monográfico de comunicación ii
Trab monográfico de comunicación iiTrab monográfico de comunicación ii
Trab monográfico de comunicación ii
 
Shalom
ShalomShalom
Shalom
 
Auf virtuellem Kurs aus der Krise?
Auf virtuellem Kurs aus der Krise?Auf virtuellem Kurs aus der Krise?
Auf virtuellem Kurs aus der Krise?
 
Avances sector justicia
Avances sector justiciaAvances sector justicia
Avances sector justicia
 
Mein Schatz Und Ich
Mein Schatz Und IchMein Schatz Und Ich
Mein Schatz Und Ich
 
Tiich
TiichTiich
Tiich
 
Powerpoint Duits
Powerpoint DuitsPowerpoint Duits
Powerpoint Duits
 
Handyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek
Handyromane – Was Bedeutet FüR Die BibliothekHandyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek
Handyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek
 
Entrepreneur Commons en vf
Entrepreneur Commons en vfEntrepreneur Commons en vf
Entrepreneur Commons en vf
 
Opensat
OpensatOpensat
Opensat
 
Fortalecimiento a mipes sena antioquia final
Fortalecimiento a mipes sena antioquia finalFortalecimiento a mipes sena antioquia final
Fortalecimiento a mipes sena antioquia final
 
Fundamentos psicopedagógicos
Fundamentos psicopedagógicosFundamentos psicopedagógicos
Fundamentos psicopedagógicos
 
Exigences et propositions CGT pour la protection sociale
Exigences et propositions CGT pour la protection socialeExigences et propositions CGT pour la protection sociale
Exigences et propositions CGT pour la protection sociale
 
Fòrum Atenció Primària - Prescripció IT
Fòrum Atenció Primària - Prescripció ITFòrum Atenció Primària - Prescripció IT
Fòrum Atenció Primària - Prescripció IT
 
M E M E N T O C O U R S D E T I S S A G E D S A A T L A M A R T I N I E...
M E M E N T O  C O U R S  D E  T I S S A G E  D S A A T  L A  M A R T I N I E...M E M E N T O  C O U R S  D E  T I S S A G E  D S A A T  L A  M A R T I N I E...
M E M E N T O C O U R S D E T I S S A G E D S A A T L A M A R T I N I E...
 

Ähnlich wie Promax (20)

Technotrend H D M I
Technotrend H D M ITechnotrend H D M I
Technotrend H D M I
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Azbox
AzboxAzbox
Azbox
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Topfield
TopfieldTopfield
Topfield
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Skyworth
SkyworthSkyworth
Skyworth
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Trimax
TrimaxTrimax
Trimax
 
Gtsat
GtsatGtsat
Gtsat
 
8dtek
8dtek8dtek
8dtek
 
Technotrend
TechnotrendTechnotrend
Technotrend
 
TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011TELE-satellite-1011
TELE-satellite-1011
 
Amiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvrAmiko sthd8820 cicxepvr
Amiko sthd8820 cicxepvr
 
deu TELE-satellite 1001
deu TELE-satellite 1001deu TELE-satellite 1001
deu TELE-satellite 1001
 
Nanosat
NanosatNanosat
Nanosat
 
deu TELE-satellite-1009
deu TELE-satellite-1009deu TELE-satellite-1009
deu TELE-satellite-1009
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 
Imperial
ImperialImperial
Imperial
 
Nanoxx
NanoxxNanoxx
Nanoxx
 

Mehr von TELE-satellite deu (20)

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
 
Feature satip3
Feature satip3Feature satip3
Feature satip3
 
Dragonsat
DragonsatDragonsat
Dragonsat
 

Promax

  • 1. TEST REPORT DVB-T-zu-Kabel Modulator 12-01/2010 Promax PROMAX DIGITAL TO TV Die perfekte Lösung, um digitale Signale in absolut fehlerfreier Qualität über ein Kabelnetz zu verteilen. Digital zu TV Kopfstation Digitales Kabel TV? Das geht ganz einfach! DVB-S ist der Standard für digitales Satelliten TV, DVB-T für digitales terrestrisches TV und DVB-C für digitales Kabel TV. Wenn Sie ein kleines Kabelnetzwerk mit digitalen Inhalten aufbauen möchten, dann müssen Sie alle Teilnehmer mit einer DVB-C Set- Top-Box ausstatten und zur Signaleinspeisung eine DVB-C Kopfstation verwenden. Doch ist das der kostengünstigste Weg? Nein, sagen die Experten von Promax. Es geht einfacher und billiger! 36 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
  • 2. Die Mehrzahl moderner TV- Geräte ist heutzutage zusätz- lich zum analogen TV-Tuner mit einem DVB-T Tuner ausge- stattet. Eine Tatsache, die auch die Ingenieure von Promax bemerkt haben und die sie sich zunutze machten. Wenn man nämlich ein DVB-T Signal terrestrisch übertragen kann, dann doch natürlich auch über ein Kabelnetzwerk! Den Tuner des als Endgerät angeschlossenen Fernsehers kümmert es schließlich wenig, ob das zu verarbeitende Signal über Antenne oder ein Kabel empfangen wurde. Viele End- verbraucher verfügen bereits über Flachbildschirme mit inte- griertem DVB-T, der Rest ver- TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ara/promax.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/bid/promax.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/bul/promax.pdf Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ces/promax.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/deu/promax.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/eng/promax.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/esp/promax.pdf Farsi ‫ﻓﺎﺭﺳﻲ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/far/promax.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/fra/promax.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/heb/promax.pdf Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/hel/promax.pdf Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/hrv/promax.pdf Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ita/promax.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/mag/promax.pdf Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/man/promax.pdf Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/ned/promax.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/pol/promax.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/por/promax.pdf Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/rom/promax.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/rus/promax.pdf Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/sve/promax.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1001/tur/promax.pdf Available online starting from 27 November 2009 www.TELE-satellite.com — 12-01/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 37
  • 3. wendet einfach eine externe hat sie auf jeden Fall alle erzeugen schon gehörig Lärm, die beiden CAM Einschübe, DVB-T Set-Top-Box für den ter- berücksichtigt, als die Inge- aber normalerweise wird man die nach dem Entfernen der restrischen Empfang. Eines ist nieure die DTTV Kopfstation solche Geräte nicht in Räumen oberen Abdeckung sichtbar aber auf jeden Fall klar: Wenn entwickelten. installieren, in denen man sich werden. Führt man dort eine ein drahtloses DVB-T Signal für längere Zeit aufhält oder gültige Smartcard ein, können vom Fernseher empfangen Modul- gar darin arbeitet. Die DT- verschlüsselte Satellitenpro- werden kann, dann auch ein 800 Steuereinheit ist mittels gramme entschlüsselt und digitales Kabelsignal, wenn es beschreibung mehrpoligem Kabel mit jedem weiterverarbeitet werden. So die Kopfstation DVB-T kompa- Die Kopfstation ist modu- einzelnen Modul verbunden finden auch Premium-Kanäle tibel ausgibt. Und genau das lar aufgebaut und kann daher und kann bis zu 7 davon steu- ihren Weg in das Kabelnetz- macht die Promax Digital To sehr einfach an die jeweili- ern. werk. TV (DTTV) Kopfstation! Das gen Bedürfnisse angepasst System funktioniert ohne jede werden. Alles ist in einem In unserem Testgerät war Unser nächstes Testmo- zusätzliche Set-Top-Box auf 19“ Rack untergebracht, so als nächstes das DT-302 dul war das DT-102. In der Seiten des Endverbrauchers, auch ganz links die Kontroll- Modul verbaut. Es handelt sich Kopfstation übernimmt es die der DVB-T Tuner des Fernse- und Spannungsversorgungs- dabei um einen Doppel-DVB/ Aufgabe, Transportstream- hers genügt. einheit DT-800. Sie verfügt S2 Receiver mit Transport- signale in ein DVB-T Signal über ein grafisches LCD Dis- streamausgängen. Sind zwei umzuwandeln. Es kann mit Um das Kabelnetz interes- play sowie einige Tasten LNBs mit seinen Eingängen jeder Art Transportstream sant zu machen, können nicht zur Steuerung der Module. verbunden, können 2 Trans- umgehen, wobei in unse- nur die ohnehin schon über Zudem befindet sich dort auch ponder gleichzeitig empfan- rem Fall das Quellsignal vom DVB-T empfangbaren terre- ein Ethernet Anschluss, mit gen werden. Jeder der beiden zuvor beschriebenen DT-302 strischen Programme weiter- dessen Hilfe alle Einstellun- Empfänger verfügt über einen kam. Das DT-102 verfügt über geleitet werden, sondern es gen ganz bequem über eine eigenen Transportstream ASI zwei ASI-TS Eingänge und besteht auch die Möglichkeit, PC Anwendung vorgenommen Ausgang. ASI steht für Asyn- einen DVB-T Ausgang. Wird Inhalte hinzuzufügen, die per werden können. chronous Serial Interface und es mit zwei Transportstreams Satellit übertragen werden. ist das übliche Format für die versorgt, so werden zwei Oft würde man auch gerne das An der Rückseite hat der Her- Transportstreamausgabe. Das Signalträger (und somit zwei Signal externer A/V Quellen steller die Buchse zur Strom- DT-302 erlaubt dem Benutzer, Multiplexe) erstellt. einspeisen, so z.B. in Hotels, aufnahme, den Hauptschalter, die Programme zu wählen, die die in Endlosschleife Informa- einen Wahlschalter für die weitergeleitet werden sollen. Gleich daneben ist das DT- tionen für ihre Gäste senden. verwendete Netzspannung, Es muss daher nicht der 202 installiert, ein Twin DVB- Und nicht zu vergessen, Buchsen für die Steuerkabel gesamte Transponder verfüg- S zu DVB-T Transmodulator. auch Internet und Internet und einen Ventilator unter- bar gemacht werden, sondern Dieses Modul bietet die ein- TV (IPTV) können und sollen gebracht. Genau genommen er kann auf bestimmte Kanäle fachste und kostengünstigste über ein Kabelnetz übertra- verfügt übrigens jedes Modul beschränkt werden, die dann Lösung, um FTA Satellitenpro- gen werden. Warum also soll- über einen Ventilator, was bei den Zusehern zur Verfügung gramme über DVB-T zu ver- ten diese Dienste nicht auch professionellem Equipment stehen. Besonders interes- breiten, die keine Smartcard angeboten werden? Promax auch durchaus üblich ist. Diese sant bei diesem Modul sind benötigen. 38 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
  • 4. Wie Sie auf den Produktfotos Druck auf die ENTER Taste, und erkennen können, ist das DT- schon wird man nach dem PIN 504 als nächstes an der Reihe. Code gefragt und man gelangt Es verfügt über 4 A/V Ein- zur Auswahl, welches Modul gänge, die wohl allen unseren denn konfiguriert werden soll. Lesern bekannt sein sollten. Genau, es sind gewöhnliche, Mit den links/rechts Tasten analoge Video- und analoge wird es rasch gewählt und Stereoeingänge. Das Signal sobald es im Display ange- kann dabei von einem DVD zeigt wird, genügt ein Druck Player, einem Videorecor- auf ENTER um die Parameter der, einem Satellitenreceiver, zu verändern. Während die einer Überwachungskamera oben/unten Taste den Wert oder anderen Quelle kommen. einer Zahl oder den Buch- Jedes dieser Eingangssignale staben verändern, bewirken wird am Ausgang der DT-504 die links/rechts Tasten einen ■ Das DT-102 konvertiert zwei Transportstreams in reguläre DVB-T COFDM Signale. Sie können das deutlich an den Signalspitzen im Spektrum zu einem separaten, digitalen Wechsel der Position innerhalb erkennen. Eines der beiden Signale haben wir um 20 dB gedämpft, TV-Kanal konvertiert. So kann einer Zahl oder eines Namens. ansonsten wären sie gleich stark. ein DVB-T Trägersignal bis zu 4 Alles läuft dabei sehr intui- Kanäle enthalten. tiv ab und während wir die DT-302 konfigurierten, waren Beim vorletzten Modul, dem ähnliche Werte wie bei einem DT-212, handelt es sich um Satellitenreceiver einzugeben: einen DVB-T Transmodulator. LOF, Frequenz des gewünsch- Damit ist es möglich, ein über ten Transponders, Band (C/ Antenne empfangenes DVB-T Ku), LNB Stromversorgung Signal an einen anderen Platz (13/18V, 22/0 KHz), Übertra- innerhalb des Frequenzspek- gungsstandard (DVB-S/S2) trums zu verschieben. Dies und Symbolrate. kann notwendig werden, damit es zu keinen ungewollten Stö- Zusätzlich gibt es noch eine rungen innerhalb des Kabel- weitere Option: Kanalliste. netzes kommt. Eine weitere Ist ein Transponder erstmal wichtige Funktion ist auch die gelockt und eingelesen, zeigt ■ Sogar mit einer gewollten Dämpfung von 20 dB hat das Signal eine exzellente Qualität. Achten Sie Verbesserung der Signalqua- dieser Menüpunkt alle verfüg- besonders auf den CBER, VBER, C/N und MER lität. Dafür wird das Signal baren TV-, Radio- und Daten- Wert. zuerst demoduliert, wobei im Zuge dessen fehlerhafte Bits gleich korrigiert werden. ■ Der Kanal 4 Fun.tv über HOTBIRD 13° Danach wird das Signal erneut Ost, remoduliert auf DVB-T und gesehen in DVB-T moduliert und als am Bildschirm unseres Messgeräts. Endergebnis erhalten wir ein ausgezeichnetes DVB-T Signal mit exzellentem C/N Verhält- nis, das auch zur Verteilung in großen Kabelnetzen geeignet ist. Das letzte und ganz rechte Modul, das DT-710, ist für die Verstärkung und Zusammen- führung der einzelnen DVB-T Multiplexe zuständig. Bis zu 8 davon können zusammen- gefasst, verstärkt und an das Kabelnetz weitergeleitet werden. Installation Sofort nach dem Einschie- ben und Verbinden der einzel- nen Module mit Steuer- und Signalkabel ist die DTTV Kopf- station einsatzbereit. Da sich der Hersteller auf 6 Tasten (ein Tastenkreuz mit 4 Tasten, ENTER und ESC) beschränkt hat, ist die Einrichtung über- raschend einfach. Gleich nach dem Einschalten überprüft das DT-800, welche weiteren Module verbunden sind. Nach ein paar Sekunden genügt ein 40 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
  • 5. programme an. Nun können den Parameter wie MER, C/N, jene Kanäle gewählt werden, CBER oder VBER sind absolut die später im Ausgangssi- hervorragend. Zudem ist der gnal der DTTV landen sollen. Signalpegel ziemlich hoch, Ist ein Sender verschlüsselt, so dass auch am Ende einer kann eine gültige Smartcard langen Kabelverteilung das in den CAM Slot eingeschoben Signal immer noch sehr, sehr werden. Um Zugang dazu zu gut ist. Es gibt keinen einzigen erhalten, muss lediglich eine Parameter, den wir kritisieren kleine Abdeckkappe abge- könnten. schraubt werden. Das DT-302 verfügt übrigens über zwei Zusammen- getrennte CAM Einschübe, für jeden Tuner einen. fassung Die DTTV ist eine qualitativ Die anderen Module werden hochwertige DVB-T Kopfsta- ■ Die von uns getestete DTTV Kopfstation war in der Lage 6 DVB-T COFDM Signale zu erzeugen. Davon ausgehend, dass jedes 8-10 SDTV Programme in derselben Weise konfigu- tion mit perfektem Ausgangs- beinhaltet, so kann eine Kopfstation 48-60 verschiedene Sender zur riert. So müssen z.B. im Fall signal und umfangreichsten Verfügung stellen. eines DVB-T Ausgangs des Konfigur at ionsmö glic hke i- Moduls folgende Parameter ten. Die von uns getesteten eingestellt werden: Frequenz, Module sind nur ein kleiner Dämpfung, FFT Modus, Guard Teil des von Promax erhältli- Intervall, Constellation, Code chen, umfangreichen Sorti- Rate und Bandbreite. Es gibt ments. Besuchen Sie einfach es eine Vielzahl an unter- die Homepage des Herstellers schiedlichen Einstellungsmög- www.promaxelectronics.com lichkeiten. Sollen nur DVB-S für weitere Details. Wenn Transponderdaten geändert Sie ernsthaft an die Verwen- werden, so ist das rasch erle- dung einer Kabelkopfstation digt, eine komplette Neu- denken und das Vorhaben in installation der Kopfstation ökonomischer Weise reali- benötigt jedoch schon mehr sieren möchten, dann sollten Zeit. Um diese einfacher und Sie die DTTV unbedingt in ■ Details zum Satellitenprogramm PATIO.TV, nachdem es zu DVB-T bequemer zu gestalten, hat Betracht ziehen! konvertiert wurde. Promax eine PC Software ent- wickelt. Sowohl PC als auch DTTV müssen dafür mit dem lokalen Netzwerk verbunden werden. Da DHCP nicht unter- stützt wird, muss der Benut- zer manuell eine IP Adresse, Subnetzmaske und einen Gateway im Menü des DTTV einstellen. Dies ist bei pro- fessionellem Equipment voll- kommen normal und üblich. Ist erstmal die Verbindung hergestellt, erleichtert das PC Tool die gesamte Installation erheblich und ist eine große Hilfe für den Installateur. Leistung Die Qualität des Ausgangs- signal ist absolut hervorra- gend und viel, viel besser als alles, was man über ein Satelliten-LNB oder über eine terrestrische Antenne emp- fangen könnte. Dies liegt in erster Linie daran, dass die Module über hervorragende Front-Ends verfügen und dass sie DVB-S/S2 und DVB-T demodulieren, dann die feh- lerhaften Bits korrigieren und schließlich den Stream wieder zu DVB-T modulieren. Dank dessen hat das Ausgangssignal so gut wie keine fehlerhaften Bits. Alle mit der Signalqua- ■ Einrichtung des DT-302 Moduls. Deutlich zu sehen die Auswahl der Transponderfrequenz über Satellit und die lität in Verbindung stehen- Demodulation in einen Transportstream. 42 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 12-01/2010 — www.TELE-satellite.com
  • 6. Expertenmeinung TECHNICAL + DATA Sehr flexible Konfiguration. Einfache Menübedie- Manufacturer Promax Electronica, S.A., Barcelona, Spain nung. Extrem gutes und starkes Ausgangssignal. Internet www.promaxelectronics.com info@promaxelectronics.com Es werden keine DVB-C-Receiver beim Endkunden benötigt. Phone +034 93 260 20 02 Fax +034 93 338 11 26 - Jacek Pawlowski Model Digital To TV TELE-satellite Einige der Funktionen des regulären DVB-C Test Center Description DVB-T headend for cable networks (SMATV) (wie der Rückkanal) sind nicht möglich. Auch ist Poland die Anzahl der möglichen digitalen Kanäle kleiner Inputs DVB-S/S2, DVB-T (e.g. from the aerial), A/V analog, IPTV, TS-ASI als bei DVB-C (aber dies ist nur dann wichtig, wenn mehr als 200 Output DVB-T COFDM Kanäle verteilt werden müssen) Power supply 120/240 V 50/60 Hz ■ Screenshot der DTTV PC Anwendung ■ Das DT-302 Modul verfügt über zwei CAM Einschübe, die nach dem ■ Grüne LEDs zeigen an, dass das DT-302 einen Satellitentransponder Entfernen einer Abdeckung an der Oberseite sichtbar werden. Damit ist gelockt hat und dass das DT-102 ein korrektes DVB-T Signal ausgibt. das Modul in der Lage, auch verschlüsselte Programme zu verarbeiten. Natürlich muss dafür eine gültige Smartcard verwendet werden. www.TELE-satellite.com — 12-01/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 43