SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Herzlich
Willkommen!
Erste Präsenzsitzung zur
Vorbereitung des #SOOC1314

TU Dresden
29.10.2013
1. Informationen zum Projekt
2. Vorstellungsrunde

Was Sie
heute
erwartet...

3. Was ist eigentlich ein MOOC?
4. Wie dieses Seminar funktioniert...

5. Fragen?!
6. Termine und Hausaufgabe

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

2
Das Projekt „SOOC“
• SOOC = Saxon/Siegener Open Online Course
• Förderung über das Verbundprojekt „Lehrpraxis im
Transfer“ des Hochschuldidaktischen Zentrums
Sachsen (HDS)
• 2 Durchläufe im SS 2013 und WS 2013/14
• Ziel: praktische Erprobung eines MOOCs an
Hochschulen
• Teilnehmen können:
- Studierende – insb. TUD, TUC und Uni Siegen
- Lehrende – aus Sachsen und NRW
- alle Interessierten

Wir führen ein gemeinsames Experiment fort...
30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

3
Die Gastgeberinnen (1)

Anja Lorenz

Andrea Lißner

Nina Kahnwald

Daniela Pscheida

Wissenschaftliche
Mitarbeiterin an
der TU Chemnitz

Wissenschaftliche
Mitarbeiterin an der
TU Dresden

Juniorprofessorin
an der Uni Siegen

Wissenschaftliche
Mitarbeiterin an
der TU Dresden

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

4
Die GastgeberInnen (2)

Marlen Dubrau

Michael Winkler

Fabienne Kinzelmann

Lena Zauner

Wissenschaftliche
Hilfskraft an der
TU Dresden

Wissenschaftliche
Hilfskraft an der
TU Chemnitz

Studentische
Hilfskraft an der
TU Dresden

Wissenschaftliche
Hilfskraft an der
TU Dresden

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

5
• 242 registrierte
Teilnehmende

Der SOOC13

• 122 Studierende

• 46 Blogs
• 262 Blogposts von
Teilnehmenden

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

6
Vorstellungsrunde
• Name & Studienfach

• Warum sind Sie hier?
• Haben Sie MOOC-Erfahrung?
• Mein Social-Media-Score...
30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

7
Was ist
ein
MOOC?

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

8
... Hype

THE MOOC! CC-BY-NC-SA Guilia Forsythe.

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

9
MOOC

Massive

 Unbegrenzte Zahl an Teilnehmenden

Open

Online

 Online im WWW

Course
30.10.2013

 Offen zugänglich

 Kursformat

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

10
• steht für „extension“ MOOC
• entspricht einer Online-Vorlesung

x MOOC

• Arbeitsaufgaben, Quizzes und Online-Tests

• Anbieterplattformen:
Iversity: http://www.iversity.org/
Udacity: http://www.udacity.com/
Coursera: https://www.coursera.org/
EdX: https://www.edx.org/
Khan Academy: http://www.khanacademy.org/
CC-BY Trier Daily Photo

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

11
• steht für „connectivist“ MOOC

• Teilnehmende sind Gestalter, werden zu „Teilgebenden“

c MOOC

• Materialien werden angeboten, Ausgestaltung liegt in der
Hand der Teilnehmenden

• TN recherchieren, reflektieren, kommentieren und
diskutieren
• Beispiele deutschsprachiger cMOOCs:
•
•

30.10.2013

MMC13 – MOOC Maker Course
http://howtomooc.org

•
CC-BY-SA LeaW

OPCO11 – Zukunft des Lernens
http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/opco11/

COER13 – Online Course zu Offenen Bildungsressourcen (OER)
www.coer13.de

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

12
Konnektivismus/ Connectivism
• Lernen im digitalen Zeitalter: der
Konnektismus als Erklärungsansatz
• digital vernetzte Welt schafft neue
Rahmenbedingungen für Wissen und
Lernen
•
•
•
•

exponentielles Informationswachstum
sinkende „Halbwertzeit“ von Informationen
Notwendigkeit des Lebenslangen Lernens
neue Strategien der Wissensaneignung

CC-BY Marc_Smith

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

13
Know-what

Know-how
Know-where

CC BY-NC-ND HinkingArtist.com

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

14
Know-what

Know-how
Know-where

Orientierungswissen
30.10.2013

...durch Aufbau und die
Pflege persönlicher Lernund Wissensnetzwerke

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

15
„What is a Mooc?“
(Dave Cormier, 2010)

http://www.youtube.com/watch?v=eW3gMGqcZQc
30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

16
Gibt es
Zwischenfragen?
CC BY-NC-ND Hiking Artist

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

17
• Kursstruktur
• Online-Themenblöcke

Wie dieser
Kurs
funktioniert

• Binnenablauf Themenblock
• Wo finde ich was?
• Was brauche ich für den Kurs?
• Was muss ich tun?

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

18
Kursstruktur

• Vorbereitungsphase
Präsenzsitzung: 29.10.2013, 17:30 bis 19:30 Uhr
Online-Workshop: 05.11.2013, 17:30 bis 19:30 Uhr
• Online-Phase
11.11.2013 – 24.01.2014 (4 Kursblöcke)

• Abschlussworkshop
28.01.2014, TU Dresden, WEB 151

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

19
Online-Themenblöcke
• Themenblock I:
Lernen und Lehren 2.0: (Lern-)Theorien und
Gestaltungsansätze
• Themenblock II:
Konsumieren und Produzieren: rechtliche
Rahmenbedingungen und persönliche Voraussetzungen
• Themenblock III:
Offene Bildungsressourcen erstellen und weitergeben:
Werkzeuge und Hilfsmittel
• Themenblock IV:
E-Portfolios, Learning Analytics und Co.: Methoden zur
Beobachtung und Analyse digital vernetzter Lernprozesse
30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

20
Binnenablauf Themenblock
• Montag Woche 1:
Materialien und Literatur steht bereit, Aktivitäten
werden vorgeschlagen (Portfolioaufgaben), ImpulsBeiträge der TN mgl.

• Freitag Woche 1:
Zwischenfazit durch die GastgeberInnen,
zusammenfassender Blog-Post auf Kurs-Seite
• Dienstag Woche 2:
Expertenvortrag (online), Weiterführung der
Diskussionen, weitere Materialien/Informationen,
Impuls-Beiträge der TN mgl.
• Freitag Woche 2:
Zusammenfassung durch die GastgeberInnen, Ausblick
http://www.sooc1314.de/faq/
30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

21
Wo finde ich was?

• zentraler Kursblog: http://www.sooc1314.de
• Twitter: #sooc1314

• ihre (Blog-)Beiträge kommuniziert über den Tag
#sooc1314  Blogaggregator
• Wenn Sie Fragen/Probleme haben: TutorInnen
• technische Fragen: Michael Winkler
• inhaltliche Fragen: Marlen Dubrau, Fabienne Kinzelmann,
Lena Zauner
• E-Portfolio/CP/Bewertung: Andrea Lißner

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

22
Was brauche ich für den Kurs ?

• Offenheit und Neugier
• Zugang zu Social Media-Kanälen (Kurs-Blog,
eigener Blog,Twitter o.ä.)
CC-BY-ND-NC hikingartist.com

30.10.2013

• Interesse an den Beiträgen der anderen TN und
Bereitschaft zur kritischen Reflexion

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

23
Was muss ich tun ?

„Sitzschein“
Studium Generale

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

24
Gibt es
JETZT
Fragen?
CC-BY-NC-ND Hiking Artist.com

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

25
Kopfstand

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

26
Evaluation

• Sag uns, was wir besser/anders/effektiver machen
können!

• Befragungen: Beginn – Mitte – Ende
• nutze Deinen persönlichen Code, damit wir Deine
Antwort wieder zusammenbringen können!
 Erster Fragebogen wird am 30.10. verschickt

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

27
Bis zum nächsten Mal empfehlen wir...
• Blog anzulegen und einen ersten Beitrag zu posten
(http://www.sooc1314.de/fragen/der-sooc1314-undblogs/)
• Twitter-Account einzurichten, @sooc1314 zu folgen
und ersten Tweet abzusetzen (#sooc1314)
(http://www.sooc1314.de/fragen/der-sooc1314-undtwitter/)
• Projektblog zu abonnieren (E-Mail oder RSS),
http://www.sooc1314.de
• Blogaggregator
Nächste Termine:
• Online-Session zu den verwendeten Werkzeugen und
E-Portfolios/Badges
05.11.2013, 17:30-19:30 Uhr
30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

28
Veranstaltungshinweis

eScience Saxony Lectures
• Referent: Prof. Dr. Christoph Meinel
(Direktor des Hasso-Plattner-Instituts an der
Universität Potsdam)
• Ort: Vortragssaal der Sächsischen Staats-, Landesund Universitätsbibliothek (SLUB)
• Livestream unter
https://webconf.vc.dfn.de/escience/
• Zeit: Mittwoch 13.11.2013, 18:00-19:30 Uhr
• weitere Informationen unter:
http://www.escience-sachsen.de

30.10.2013

Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314

29

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Vk engg
Vk enggVk engg
Vk engg
Vishesh Dalal
 
2ºbachillerato artaza romo, 15-16
2ºbachillerato artaza romo, 15-162ºbachillerato artaza romo, 15-16
2ºbachillerato artaza romo, 15-16
Maite Adbeitia
 
Seminario n° 8 Lesiones Cervicales
Seminario n° 8   Lesiones CervicalesSeminario n° 8   Lesiones Cervicales
Seminario n° 8 Lesiones Cervicales
Sebastián Meneses
 
Web-Performance-Optimierung mit varnish
Web-Performance-Optimierung mit varnishWeb-Performance-Optimierung mit varnish
Web-Performance-Optimierung mit varnish
SpeedPartner GmbH
 
Pandemia de influenza
Pandemia de influenzaPandemia de influenza
Suchmaschinen-Optimierung
Suchmaschinen-OptimierungSuchmaschinen-Optimierung
Suchmaschinen-Optimierung
SpeedPartner GmbH
 
Bases de datos
Bases de datosBases de datos
Desastres naturales[1]
Desastres naturales[1]Desastres naturales[1]
Desastres naturales[1]
EstherElena
 
Actividades de oliver twist
Actividades de oliver twistActividades de oliver twist
Actividades de oliver twist
Beatriz Martinez
 
Trabajo fatima
Trabajo fatimaTrabajo fatima
Trabajo fatima
Wally Rupérez
 
Evaluacion ideas de_negocio
Evaluacion ideas de_negocioEvaluacion ideas de_negocio
Evaluacion ideas de_negocio
LUZMARIAGONZALEZRODRIGUEZ
 
Bachillerato 14 15
Bachillerato 14 15Bachillerato 14 15
Bachillerato 14 15
Maite Adbeitia
 
Word art
Word artWord art
Word art
leopt
 
Scavenger hunt
Scavenger huntScavenger hunt
Scavenger hunt
andrewchacon
 
El Barro Canelo
El Barro CaneloEl Barro Canelo
El Barro Canelo
Francisco Alcalde
 
Diploma en comunicaciones
Diploma en comunicacionesDiploma en comunicaciones
Diploma en comunicaciones
perlatoro
 
Rodys
RodysRodys
Presentacion parcial
Presentacion parcialPresentacion parcial
Presentacion parcial
alejandra
 
2013083001 n
2013083001 n2013083001 n
2013083001 n
Aldana Ghioldi
 

Andere mochten auch (20)

Vk engg
Vk enggVk engg
Vk engg
 
2ºbachillerato artaza romo, 15-16
2ºbachillerato artaza romo, 15-162ºbachillerato artaza romo, 15-16
2ºbachillerato artaza romo, 15-16
 
Seminario n° 8 Lesiones Cervicales
Seminario n° 8   Lesiones CervicalesSeminario n° 8   Lesiones Cervicales
Seminario n° 8 Lesiones Cervicales
 
Examen 1
Examen 1Examen 1
Examen 1
 
Web-Performance-Optimierung mit varnish
Web-Performance-Optimierung mit varnishWeb-Performance-Optimierung mit varnish
Web-Performance-Optimierung mit varnish
 
Pandemia de influenza
Pandemia de influenzaPandemia de influenza
Pandemia de influenza
 
Suchmaschinen-Optimierung
Suchmaschinen-OptimierungSuchmaschinen-Optimierung
Suchmaschinen-Optimierung
 
Bases de datos
Bases de datosBases de datos
Bases de datos
 
Desastres naturales[1]
Desastres naturales[1]Desastres naturales[1]
Desastres naturales[1]
 
Actividades de oliver twist
Actividades de oliver twistActividades de oliver twist
Actividades de oliver twist
 
Trabajo fatima
Trabajo fatimaTrabajo fatima
Trabajo fatima
 
Evaluacion ideas de_negocio
Evaluacion ideas de_negocioEvaluacion ideas de_negocio
Evaluacion ideas de_negocio
 
Bachillerato 14 15
Bachillerato 14 15Bachillerato 14 15
Bachillerato 14 15
 
Word art
Word artWord art
Word art
 
Scavenger hunt
Scavenger huntScavenger hunt
Scavenger hunt
 
El Barro Canelo
El Barro CaneloEl Barro Canelo
El Barro Canelo
 
Diploma en comunicaciones
Diploma en comunicacionesDiploma en comunicaciones
Diploma en comunicaciones
 
Rodys
RodysRodys
Rodys
 
Presentacion parcial
Presentacion parcialPresentacion parcial
Presentacion parcial
 
2013083001 n
2013083001 n2013083001 n
2013083001 n
 

Ähnlich wie SOOC1314 Präsenzveranstaltung in Dresden

Ppt praesenz i_dd
Ppt praesenz i_ddPpt praesenz i_dd
Ppt praesenz i_dddpscheida
 
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1Andrea Lißner
 
SOOC_Präsenzveranstaltung_DD_Lehrende
SOOC_Präsenzveranstaltung_DD_LehrendeSOOC_Präsenzveranstaltung_DD_Lehrende
SOOC_Präsenzveranstaltung_DD_LehrendeAndrea Lißner
 
Mini mooc
Mini moocMini mooc
Mini mooc
Monika E. König
 
Arnold ag1 bremen_2013
Arnold ag1 bremen_2013Arnold ag1 bremen_2013
Arnold ag1 bremen_2013
Patricia Arnold
 
MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...
MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...
MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...
mooctu9
 
Arnold el tag_jena_131022
Arnold el tag_jena_131022Arnold el tag_jena_131022
Arnold el tag_jena_131022
Patricia Arnold
 
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
suvanni
 
OER an Schule & Hochschule
OER an Schule & HochschuleOER an Schule & Hochschule
OER an Schule & Hochschule
e-teaching.org
 
Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen
Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in UnternehmenCorporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen
Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen
Jochen Robes
 
MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014
MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014
MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014davidroethler
 
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialVernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Jochen Robes
 
MOOCs für LehrerInnen?
MOOCs für LehrerInnen?MOOCs für LehrerInnen?
MOOCs für LehrerInnen?
davidroethler
 
LMS- Eine Einführung
LMS- Eine EinführungLMS- Eine Einführung
LMS- Eine Einführung
Markus Schmid
 
Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014
Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014
Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014
Johannes Moskaliuk
 
MOOCs und Webinare
MOOCs und WebinareMOOCs und Webinare
MOOCs und Webinare
davidroethler
 
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCsEinführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Andrea Lißner
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Martin Ebner
 
Social Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCs
Social Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCsSocial Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCs
Social Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCs
Andrea Lißner
 
Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...
Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...
Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...
MOVING Project
 

Ähnlich wie SOOC1314 Präsenzveranstaltung in Dresden (20)

Ppt praesenz i_dd
Ppt praesenz i_ddPpt praesenz i_dd
Ppt praesenz i_dd
 
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
 
SOOC_Präsenzveranstaltung_DD_Lehrende
SOOC_Präsenzveranstaltung_DD_LehrendeSOOC_Präsenzveranstaltung_DD_Lehrende
SOOC_Präsenzveranstaltung_DD_Lehrende
 
Mini mooc
Mini moocMini mooc
Mini mooc
 
Arnold ag1 bremen_2013
Arnold ag1 bremen_2013Arnold ag1 bremen_2013
Arnold ag1 bremen_2013
 
MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...
MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...
MOOCs als Instrument des hochschulübergreifenden Marketings und der Studienor...
 
Arnold el tag_jena_131022
Arnold el tag_jena_131022Arnold el tag_jena_131022
Arnold el tag_jena_131022
 
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
 
OER an Schule & Hochschule
OER an Schule & HochschuleOER an Schule & Hochschule
OER an Schule & Hochschule
 
Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen
Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in UnternehmenCorporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen
Corporate MOOCs: Modelle für das vernetzte Lernen in Unternehmen
 
MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014
MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014
MOOCs _ Präsentation Campus Osttirol, 29. September 2014
 
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialVernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
 
MOOCs für LehrerInnen?
MOOCs für LehrerInnen?MOOCs für LehrerInnen?
MOOCs für LehrerInnen?
 
LMS- Eine Einführung
LMS- Eine EinführungLMS- Eine Einführung
LMS- Eine Einführung
 
Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014
Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014
Massive Open Online Course | Vortrag an der UB Tübingen im Juni 2014
 
MOOCs und Webinare
MOOCs und WebinareMOOCs und Webinare
MOOCs und Webinare
 
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCsEinführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
Einführungswebinar E-Teaching 2014: Social Media, PLE &MOOCs
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
 
Social Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCs
Social Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCsSocial Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCs
Social Media in der Hochschullehre: Blogs, Wikis, Twitter, cMOOCs
 
Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...
Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...
Wissenschaft 2.0 und offene Forschungsmethoden vermitteln– Der MOOC "Science ...
 

Mehr von Saxon Open Online Course

Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...
Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...
Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...
Saxon Open Online Course
 
INNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs United
INNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs UnitedINNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs United
INNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs United
Saxon Open Online Course
 
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela PscheidaPräsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Saxon Open Online Course
 
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen DubrauPräsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Saxon Open Online Course
 
Mozilla Badges für den SOOC
Mozilla Badges für den SOOCMozilla Badges für den SOOC
Mozilla Badges für den SOOC
Saxon Open Online Course
 
Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“
Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“
Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“
Saxon Open Online Course
 
SOOC Poster (English)
SOOC Poster (English)SOOC Poster (English)
SOOC Poster (English)
Saxon Open Online Course
 
NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?
NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?
NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?
Saxon Open Online Course
 
SOOC-Poster
SOOC-PosterSOOC-Poster
SOOC1314 Workshop 2
SOOC1314 Workshop 2SOOC1314 Workshop 2
SOOC1314 Workshop 2
Saxon Open Online Course
 

Mehr von Saxon Open Online Course (10)

Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...
Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...
Massive Open Online Courses in Higher Education – Performance Assessment in O...
 
INNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs United
INNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs UnitedINNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs United
INNOQUAL Commentathon mit Saxon MOOCs United
 
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela PscheidaPräsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
 
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen DubrauPräsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
 
Mozilla Badges für den SOOC
Mozilla Badges für den SOOCMozilla Badges für den SOOC
Mozilla Badges für den SOOC
 
Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“
Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“
Open KnowledgeWorker „Knowing is great, sharing knowledge is better.“
 
SOOC Poster (English)
SOOC Poster (English)SOOC Poster (English)
SOOC Poster (English)
 
NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?
NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?
NSA, Prism und Co. – Wie schützt man sich vor Überwachung?
 
SOOC-Poster
SOOC-PosterSOOC-Poster
SOOC-Poster
 
SOOC1314 Workshop 2
SOOC1314 Workshop 2SOOC1314 Workshop 2
SOOC1314 Workshop 2
 

SOOC1314 Präsenzveranstaltung in Dresden

  • 2. 1. Informationen zum Projekt 2. Vorstellungsrunde Was Sie heute erwartet... 3. Was ist eigentlich ein MOOC? 4. Wie dieses Seminar funktioniert... 5. Fragen?! 6. Termine und Hausaufgabe 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 2
  • 3. Das Projekt „SOOC“ • SOOC = Saxon/Siegener Open Online Course • Förderung über das Verbundprojekt „Lehrpraxis im Transfer“ des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS) • 2 Durchläufe im SS 2013 und WS 2013/14 • Ziel: praktische Erprobung eines MOOCs an Hochschulen • Teilnehmen können: - Studierende – insb. TUD, TUC und Uni Siegen - Lehrende – aus Sachsen und NRW - alle Interessierten Wir führen ein gemeinsames Experiment fort... 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 3
  • 4. Die Gastgeberinnen (1) Anja Lorenz Andrea Lißner Nina Kahnwald Daniela Pscheida Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Chemnitz Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden Juniorprofessorin an der Uni Siegen Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 4
  • 5. Die GastgeberInnen (2) Marlen Dubrau Michael Winkler Fabienne Kinzelmann Lena Zauner Wissenschaftliche Hilfskraft an der TU Dresden Wissenschaftliche Hilfskraft an der TU Chemnitz Studentische Hilfskraft an der TU Dresden Wissenschaftliche Hilfskraft an der TU Dresden 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 5
  • 6. • 242 registrierte Teilnehmende Der SOOC13 • 122 Studierende • 46 Blogs • 262 Blogposts von Teilnehmenden 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 6
  • 7. Vorstellungsrunde • Name & Studienfach • Warum sind Sie hier? • Haben Sie MOOC-Erfahrung? • Mein Social-Media-Score... 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 7
  • 8. Was ist ein MOOC? 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 8
  • 9. ... Hype THE MOOC! CC-BY-NC-SA Guilia Forsythe. 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 9
  • 10. MOOC Massive  Unbegrenzte Zahl an Teilnehmenden Open Online  Online im WWW Course 30.10.2013  Offen zugänglich  Kursformat Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 10
  • 11. • steht für „extension“ MOOC • entspricht einer Online-Vorlesung x MOOC • Arbeitsaufgaben, Quizzes und Online-Tests • Anbieterplattformen: Iversity: http://www.iversity.org/ Udacity: http://www.udacity.com/ Coursera: https://www.coursera.org/ EdX: https://www.edx.org/ Khan Academy: http://www.khanacademy.org/ CC-BY Trier Daily Photo 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 11
  • 12. • steht für „connectivist“ MOOC • Teilnehmende sind Gestalter, werden zu „Teilgebenden“ c MOOC • Materialien werden angeboten, Ausgestaltung liegt in der Hand der Teilnehmenden • TN recherchieren, reflektieren, kommentieren und diskutieren • Beispiele deutschsprachiger cMOOCs: • • 30.10.2013 MMC13 – MOOC Maker Course http://howtomooc.org • CC-BY-SA LeaW OPCO11 – Zukunft des Lernens http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/opco11/ COER13 – Online Course zu Offenen Bildungsressourcen (OER) www.coer13.de Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 12
  • 13. Konnektivismus/ Connectivism • Lernen im digitalen Zeitalter: der Konnektismus als Erklärungsansatz • digital vernetzte Welt schafft neue Rahmenbedingungen für Wissen und Lernen • • • • exponentielles Informationswachstum sinkende „Halbwertzeit“ von Informationen Notwendigkeit des Lebenslangen Lernens neue Strategien der Wissensaneignung CC-BY Marc_Smith 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 13
  • 14. Know-what Know-how Know-where CC BY-NC-ND HinkingArtist.com 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 14
  • 15. Know-what Know-how Know-where Orientierungswissen 30.10.2013 ...durch Aufbau und die Pflege persönlicher Lernund Wissensnetzwerke Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 15
  • 16. „What is a Mooc?“ (Dave Cormier, 2010) http://www.youtube.com/watch?v=eW3gMGqcZQc 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 16
  • 17. Gibt es Zwischenfragen? CC BY-NC-ND Hiking Artist 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 17
  • 18. • Kursstruktur • Online-Themenblöcke Wie dieser Kurs funktioniert • Binnenablauf Themenblock • Wo finde ich was? • Was brauche ich für den Kurs? • Was muss ich tun? 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 18
  • 19. Kursstruktur • Vorbereitungsphase Präsenzsitzung: 29.10.2013, 17:30 bis 19:30 Uhr Online-Workshop: 05.11.2013, 17:30 bis 19:30 Uhr • Online-Phase 11.11.2013 – 24.01.2014 (4 Kursblöcke) • Abschlussworkshop 28.01.2014, TU Dresden, WEB 151 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 19
  • 20. Online-Themenblöcke • Themenblock I: Lernen und Lehren 2.0: (Lern-)Theorien und Gestaltungsansätze • Themenblock II: Konsumieren und Produzieren: rechtliche Rahmenbedingungen und persönliche Voraussetzungen • Themenblock III: Offene Bildungsressourcen erstellen und weitergeben: Werkzeuge und Hilfsmittel • Themenblock IV: E-Portfolios, Learning Analytics und Co.: Methoden zur Beobachtung und Analyse digital vernetzter Lernprozesse 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 20
  • 21. Binnenablauf Themenblock • Montag Woche 1: Materialien und Literatur steht bereit, Aktivitäten werden vorgeschlagen (Portfolioaufgaben), ImpulsBeiträge der TN mgl. • Freitag Woche 1: Zwischenfazit durch die GastgeberInnen, zusammenfassender Blog-Post auf Kurs-Seite • Dienstag Woche 2: Expertenvortrag (online), Weiterführung der Diskussionen, weitere Materialien/Informationen, Impuls-Beiträge der TN mgl. • Freitag Woche 2: Zusammenfassung durch die GastgeberInnen, Ausblick http://www.sooc1314.de/faq/ 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 21
  • 22. Wo finde ich was? • zentraler Kursblog: http://www.sooc1314.de • Twitter: #sooc1314 • ihre (Blog-)Beiträge kommuniziert über den Tag #sooc1314  Blogaggregator • Wenn Sie Fragen/Probleme haben: TutorInnen • technische Fragen: Michael Winkler • inhaltliche Fragen: Marlen Dubrau, Fabienne Kinzelmann, Lena Zauner • E-Portfolio/CP/Bewertung: Andrea Lißner 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 22
  • 23. Was brauche ich für den Kurs ? • Offenheit und Neugier • Zugang zu Social Media-Kanälen (Kurs-Blog, eigener Blog,Twitter o.ä.) CC-BY-ND-NC hikingartist.com 30.10.2013 • Interesse an den Beiträgen der anderen TN und Bereitschaft zur kritischen Reflexion Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 23
  • 24. Was muss ich tun ? „Sitzschein“ Studium Generale 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 24
  • 25. Gibt es JETZT Fragen? CC-BY-NC-ND Hiking Artist.com 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 25
  • 26. Kopfstand 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 26
  • 27. Evaluation • Sag uns, was wir besser/anders/effektiver machen können! • Befragungen: Beginn – Mitte – Ende • nutze Deinen persönlichen Code, damit wir Deine Antwort wieder zusammenbringen können!  Erster Fragebogen wird am 30.10. verschickt 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 27
  • 28. Bis zum nächsten Mal empfehlen wir... • Blog anzulegen und einen ersten Beitrag zu posten (http://www.sooc1314.de/fragen/der-sooc1314-undblogs/) • Twitter-Account einzurichten, @sooc1314 zu folgen und ersten Tweet abzusetzen (#sooc1314) (http://www.sooc1314.de/fragen/der-sooc1314-undtwitter/) • Projektblog zu abonnieren (E-Mail oder RSS), http://www.sooc1314.de • Blogaggregator Nächste Termine: • Online-Session zu den verwendeten Werkzeugen und E-Portfolios/Badges 05.11.2013, 17:30-19:30 Uhr 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 28
  • 29. Veranstaltungshinweis eScience Saxony Lectures • Referent: Prof. Dr. Christoph Meinel (Direktor des Hasso-Plattner-Instituts an der Universität Potsdam) • Ort: Vortragssaal der Sächsischen Staats-, Landesund Universitätsbibliothek (SLUB) • Livestream unter https://webconf.vc.dfn.de/escience/ • Zeit: Mittwoch 13.11.2013, 18:00-19:30 Uhr • weitere Informationen unter: http://www.escience-sachsen.de 30.10.2013 Erste Präsenzsitzung zur Vorbereitung des SOOC1314 29