SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Empfehlungen
Jobs
Communitys
Netzwerk
Fachkräfte
Employer Branding
Personalmanagement
regional
branchenspezifisch
Führungskräfte
Partner
Professionals
Praktika
Azubis
Studenten
Bewerber
Arbeitgeber
bundesweit
MAI 2018 OFFENES EXPERTENFORUM PERSONAL
48. COMMUNITY TRAINING (*SAX.DE)
Gemeinsam mehr erreichen – Community Training
Agenda
Begrüßung und Vorstellung des Gastgebers
Ergebnisse und Kennzahlen
Fokusthemen:
Jobwert.info – bundesweite und regionale Gehaltsentwicklung + Benefits
Kanaleo.de – So optimieren Sie den Bewerbungsprozess: Candidate
Experience (CXP)
PAUSE
Workshop:
Live-Vorstellung des funktionellen Alpharelease des Empfehlungsbund-BMS
Nächste Termine
ERREICHTE ERGEBNISSE
Mediadaten
10.749 versendete Bewerbungen in letzten
365 Tagen und 1.787 eingesetzte
Empfehlungscodes in den Portalen
Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
Q2-16 Q2-17
Q2-18
Konstant hohe Zufriedenheit der
Jobsuchenden
Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
Auswertung der Bewerbungen nach
Kompetenzen und Vergleich mit Vorjahr
Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
1.498 Personen sind aktuell in der Vermittlung
und werden durch E-Mails/EB-App zu neuen Angeboten informiert.
Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
Handlungsempfehlungen
Verweisen Sie in Absageschreiben auf Ihre
Communitys, um Bewerber zu Botschaftern für
unser Netzwerk zu machen und so neue
Bewerber für uns zu gewinnen
Vergeben Sie Empfehlungen und stärken Sie
zugleich Ihre Arbeitgebermarke
Prüfen Sie Ihre Standorte für die Aktivierung
weiterer Communitys
SANOsax.de – neue Mitglieder und Empfehler
seit 01.02.2018 gestartet
In SANOsax.de können alle
Organisationen des Gesundheits-
und Sozialwesens Mitglied werden,
wenn sie einen solidarischen
Umgang mit Fachkräften
wertschätzen und dies auch
vorleben wollen.
62 Partner und Förderer (davon 33
Krankenhäuser) engagieren sich und
empfehlen sich gegenseitig gute
Bewerber, denen man zurzeit leider
keine Einstellung anbieten kann.
Auch hier sind es oft nur Nuancen,
die über eine Einstellung
entscheiden. Das können zum Beispiel
bestimmte Bedingungen zur Arbeitszeit,
Entfernung vom Wohnort oder spezielle
Fachkenntnisse sein.
565 vermittelte Fachkräfte
davon 68 empfohlene Kandidaten (Stand: 14.05.2018)
RINGVORLESUNG
MEHR PRAXIS IM STUDIUM
IDEENFABRIK-PRAXIS STATT HÖRSAAL
Eine Kooperation zwischen der Universität Leipzig und den Partnern der ITmitte.de
Community
Ziel und Zweck der Ringvorlesung
Aus Sicht der Praxispartner
Talente finden
Neue Ideen, Sichtweisen zum Projekt
Employer Branding
Aus Sicht der Studierenden
Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
Einblick in die realen Probleme der Industrie und Wirtschaft
Einblick in Projekte und den Arbeitstag regionaler IT-
Unternehmen
Theorie in die Praxis umsetzen
Organisatorischer Rahmen
Zeit
Start: Anfang Oktober bzw. April
Dauer: ca. acht bis neun Wochen
Meilensteine
Ort
KickOff und Finale finden in der neunten Etage des Augusteums statt
Möglichst wöchentliche/14-tätige Treffen der Gruppen in den Unternehmen
Teilnehmerkreis
Masterstudenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik ab dem ersten
Fachsemester
Arbeitspensum: 150 Stunden pro Student
Mindestens ca. vier Praxispartner
Prof. Bogdan als Verantwortlicher der Universität
Community Manager als Ansprechpartner für Organisation
Organisatorischer Rahmen
Anforderungen an die Praxispartner
Aufgabenstellung muss bis zum 24.03. / 24.09. geliefert werden
10 bis 15-minütige Präsentation bei der Auftaktveranstaltung
Nennung von Ansprechpartner/n in der Firma
Angebot an Studierende, Gruppentreffen in den Firmen
abzuhalten
Präsente für Teilnehmer nach Projektende (Giveaways,
Gutscheine etc.)
Anforderungen an die Aufgabenstellungen
Mindestanforderungen für Studenten nennen
Schwierigkeitsgrad anhand der Zielgruppe wählen
Breit gefächerte Aufgabenbereiche z.B. Apps, Business
Intelligence etc.
Partnerübersicht
Partner und Themen im SoSe 18
SmartCommerce SE
Abenteuer Sprachschnittstellen
ccc Software GmbH
Azure Machine Learning
forcont business technology GmbH
KI mit Schwerpunkt Deep Learning
Arbeit mit Studierenden
Onlineauftritt der Uni Leipzig
Onlineauftritt bei ITmitte.de
Referenzen
Seit 2012 erfolgreich durchgeführt
an über 35 Praxisprojekten…
und mit ca. 120 Masterstudenten
Weiterempfehlungsrate des Projekts
Ringvorlesung: zwischen 95 und 100%
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Auswertung Gehaltsbenchmark 2018
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Ziele des Benchmarks
• Bundesweiter Vergleich von Gehältern und Benefits
von KMUs
• Spezialisierung in den Branchen IT, Maschinenbau,
Elektrotechnik, Design und kaufmännische Berufe
• Typische Profile: Softwareentwickler, Projektleiter,
Ingenieure, Techniker, Vertrieb, Beratung, u.a.
• Detaillierte Auswertungen nach Alter, Geschlecht,
Betriebszugehörigkeit, Kompetenzen,
Kundenkontakt, Unternehmensgröße
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Ziele des Benchmarks
• Ermittlung von Median und Bändern für den direkten
Gehaltsvergleich als Richtlinie zur fairen bzw.
branchenübliche Vergütung
Neu
• Motivation Ihrer Mitarbeiter und Anerkennung von
Leistungen – Auswertung von Benefits je
Mitarbeiterprofil
• zukünftig geplant: Aussagen zu Wertigkeiten
verschiedener Benefits
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Datengrundlage
• Basis bildet die Erfassung von Gehaltsdaten aller
Mitarbeiter der teilnehmenden Organisationen durch
die Personalabteilung
• Erfasst werden Grundgehälter, variable Gehälter,
Eigenschaften des Mitarbeiters (Geschlecht,
Berufserfahrung, Mitarbeiterprofil, etc.)
• Erfassungszeitraum 01.01.2018 – 31.03.2018 für die
kostenfreie Teilnahme für Mitglieder des
Empfehlungsbundes
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Datengrundlage – 41 Unternehmen
51%
36%
7%
5%
Unternehmensgröße nach
Beschäftigtenzahl
1 bis 49
50 - 249
250 - 999
1000 und mehr
43%
15%
19%
19%
4%
4.569 Datensätze insgesamt
verteilt in folgenden Bereichen
IT
OFFICE
Führungskräfte &
Projektleiter
Beratung &
Vertrieb
Ingenieure &
Techniker
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Auszug Auswertung
Gehaltsentwicklung,- veränderungen, -steigerungen
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Erläuterung
Boxplot Diagramme
Rote Boxplot Diagramme zeigen Ihre eigenen
Angaben. Graue Werte zeigen die
Vergleichsgruppe. Die Anzahl der Datensätze
pro Boxplot wird zusätzlich entlang der X-Achse
angezeigt.
Die Ausreißer werden durch Kreise
gekennzeichnet. Das sind einzelne Datensätze,
die untypisch sind und mehr als das 1,5-Fache
des Interquartilsabstandes zwischen dem 2. und
3. Quartil betragen. Die Grenze wird durch die
Whisker (Antennen) angezeigt.
Die Box zeigt, wo sich 50% der Datensätze um
den Median befinden (2. und 3. Quartil). Der von
der Anzahl der Datensätze und einzelnen
Ausreißern unabhängigere Median wird als
große Linie innerhalb der Box angezeigt.
Marktgerechte Gehälter orientierten sich
innerhalb der Box.
Gehälter zwischen den Whiskern (Antennen)
zeigen z.B. Gehälter für besonders erfahrene
oder unerfahrene Personen. Ausreißer müssen
näher analysiert werden. Hier kann z.B. ein
Ingenieur zugleich Teamleiter oder vertrieblich
tätig sein, was Rückschlüsse auf abweichende
Gehälter liefert.
0
5K
10K
15K
20K
30K
35K
40K
50K
45K
7
Eigene
100%
Datenqualität
Ausreißer
Whisker
Median
3. Quartil
2. Quartil
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Regeln zur
Anonymisierung
und Datenqualität
Mit mind. 10 Datensätzen von
3 Unternehmen
Anhand statistischer
Methoden wird die
Datenqualität der Benchmarks
von 0% – 100% eingeschätzt.
Es werden nur
Gehaltssteigerungen
errechnet, sofern das Vorjahr
und das aktuelle Jahr 100%
Datenqualität aufweisen und
in welchem sich die
Teilnehmergrundlage nicht um
mehr als 25% geändert hat.
0
5K
10K
15K
20K
30K
35K
40K
50K
45K
7
Eigene
Benchmark
kann nicht
angezeigt werden
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Alle Gehälter:
2,5 % Steigerung 2017 - 2018
2015 2016 2017 2018
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Überblick der bundesweiten
Branchen-Gehälter
Ingenieure ITKaufm. MA Projektleiter Führungskraft
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Gehaltsunterschiede je Region
am Beispiel Beratung & Vertrieb
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Detaillierte Auswertung nach Abschluss
Bachelor,
Techniker
PromotionFacharbeiter,
Abitur
Diplom,
Staatsexamen,
Master, Meister
Mitarbeiter für Beratung & Vertrieb
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Typische Benefit-Kategorien
für IT-Fachkräfte
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
Arbeitsplatz &
Infrastruktur
Aus- und
Weiterbildung
Essen & Trinken Gesundheit Mobilität Versicherungen Work-Life
Balance
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Typische Benefits für IT-Fachkräfte
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
40%
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage:
akos.toth@jobwert.info
29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH
Nächste Schritte
• Alle Teilnehmer erhalten demnächst einen Zugang zu
ihren individuellen Berichten.
• Ab sofort können Interessierte kostenpflichtig einen
Adhoc-Bericht erhalten. Anfragen dazu bitte an
akos.toth@jobwert.info.
• Nächste reguläre Datenerfassung Jan-März 2019!
• Daten können bereits ab Dezember 2018 geliefert
werden.
KANALEO –
CANDIDATE EXPERIENCE (CXP)
Erfolgreiches Personalmarketing –
Wie optimieren Sie Ihren Auswahlprozess?
Candidate Experience – Was ist das?
„Die Candidate Experience (CXP) umfasst sämtliche Erfahrungen, die ein Bewerber
während der gesamten Bewerbungsphase und darüber hinaus im Umgang mit dem
Unternehmen bzw. dem (zukünftigen) Arbeitgeber sammelt“.
Auswahl &
Interviews
• Anzahl Termine
• Beobachter
• Verfahren
• Qualität der
Unternehmens-
präsentation
• Atmosphäre
• …
Vertragsver-
handlung
• Art & Weise
(persönlich,
telefonisch)
• Akzeptanz
• Flexibilität
• Anpassungen
• …
1. Arbeitstag
• Ablauf
• Kontaktpersonen
• Arbeitsplatz
• Erste Aufgaben
• …
Job-Recherche
& Versand
• Genutzte Kanäle
• Klare Anfor-
derungen
• Ansprechpartner
• Medium (Online,
BMS, etc.)
• Usability /
Bedienbarkeit
• …
Ergebnis und Feedback
Tipps, Empfehlungen, Nachvollziehbarkeit,
Hilfreich, Erwartungsabgleich
Auswirkungen negativer Bewerbungs-
erfahrungenQuelle: https://www.softwareadvice.com/resources/8-tips-improve-candidate-experience/
Fast 2/3 der Bewerber
würden Freunden und
Bekannten von einer
Bewerbung abraten
Auswirkungen positiver Bewerbungs-
erfahrungenQuelle: https://www.softwareadvice.com/resources/8-tips-improve-candidate-experience/
9 von 10 Bewerbern
würde Freunden und
Bekannten zu einer
Bewerbung raten.
Wen erreicht eine negative/positive
Bewerbungserfahrung?
80% Ihrer Bewerber reden über ihre
Bewerbungserfahrung mit 3-7 Personen im
Bekanntenkreis (Quelle: MetaHR)
Umfasst
insbesondere:
Personen mit
ähnlichem
Berufsprofil
Kommilitonen
Auszubildende
…
Positive Arbeitgebermarke
Seit 2015 steigt
Nachfrage nach
positiv gestalteten
Bewerbungsprozess
en stark an.
N=700
Was ist das Ziel?
Jeder Bewerber, den Sie nicht einstellen, muss über Sie
sagen:
„Schade, dass es nicht geklappt hat.
Das ist ein klasse Unternehmen!“
Klärung: Wie erreichen wir dieses Ziel?
Erweiterung von kanaleo.de um eine Auswertung zur
Bewerbungserfahrung
Dazu werden die Bewerber, die den kanaleo.de Fragebogen ausfüllen
gefragt, ob diese auch nach 7 – 21 Tagen die Bewerbungserfahrung
einschätzen möchten
Mit der Analyse auf kanaleo.de soll gezeigt werden was ggf. am
Bewerbungsprozess verbessert werden kann und worauf die Bewerber
besonders Wert legen.
Umfrage erfolgt seit Mai 2017, wir haben über 1.300 Datensätze erhalten
Was ist Kanaleo?
Tool zur anonymisierten Analyse der genutzten Medienkanäle
Ihrer Bewerber und deren Bewerbungserfahrung
seit 2011 ca. 66.500 Rückmeldungen von Bewerbern
185 teilnehmende Organisationen aus 38 Branchen, mit 144
verschiedenen Standorten
Kostenfrei, für jeden nutzbar
2 Fragebögen in Kanaleo implementiert
Bewerberkanäle
Wie haben Sie zu uns gefunden?
Welche Kanäle haben Sie genutzt?
nach demografischen/Profil-/
Funktionsdaten gruppiert
NEU: Bewerbungserfahrung (CXP)
seit Mai 2017
Wie haben Sie den
Bewerbungsprozess bei uns
empfunden? Zufriedenheit?
Was und wie haben Sie uns erlebt?
Was können wir verbessern?
Würden Sie unser Unternehmen
empfehlen?
 Teilnehmer des ersten Fragebogens
können wählen, ob Sie in 7-21 Tagen
den CXP Fragebogen beantworten
möchten
2 Auswertungen auf Kanaleo
Kanaleo-
Auswertung der
Medienkanäle
Auswertung der
Bewerbungserfahrung
mit Aufteilung der verschiedenen
Bewerbungsphasen
Aufbau CandEx-Analyse: Überblick
Überblick:Beinhaltet
Gesamtbewertung im Benchmark
(Direktvergleich mit allen teilnehmenden Unternehmen)
Weiterempfehlungsquote im Benchmark
Zusammenfassungen der einzelnen Bewerbungs-
Etappen …
Aufbau CandEx-Analyse: Überblick
Bewerbungs-Etappen und Ansatzpunkte ermittelt aus verschiedenen Studien zum Thema Candidate Experience
Jeweils 3
Ansatzpunkte
pro
Touchpoint
4 Kritische
Touchpoints/
Bewerbungs-
Etappen
Bewerbungs-Etappen: Erstkontakt
Erstkontakt
Hat die Wartezeit eine Auswirkung auf die Zufriedenheit?
Ist ein persönlicher Ansprechpartner wichtig für den Bewerber?
Bewerbungs-Etappen: Auswahlverfahren
Auswahlverfahren:
Wie empfand der Bewerber die Atmosphäre des Gesprächs?
Wirkten die Gesprächspartner interessiert und kompetent?
Bewerbungs-Etappen: Absage
Absage:
War die Absage für den Bewerber nachvollziehbar oder gar
hilfreich für die nächste Bewerbung (Empfehlungscode)?
Aus welchen Gründen sagen Ihnen Bewerber ab?
Bewerbungs-Etappen: Zusage
Zusage:
Welche Vertragspunkte werden oft nachverhandelt
und sind dem Bewerber wichtig?
Meta-Analyse: Was macht den Bewerber zum
Empfehler des eigenen Unternehmens?
1. Zufriedenheit mit Erstkontakt
Korrelation: 0.54
2. Zufriedenheit mit Auswahlverfahren
Korrelation: 0.55
3. Zufriedenheit mit Absage
Korrelation: 0.43
Erstkontakt, Auswahlverfahren und Absage bilden starken Zusammenhang
zu der Empfehlungsquote Ihres Unternehmens:
Kernaussage: Je höher die Zufriedenheit des
Bewerbers, desto höher Ihre Empfehlungsquote
Datensätze: 1.373 von 119 Firmen im Bewerbererfahrungen-Benchmark
So gelangen Sie zur Auswertung
Ihr Empfehlungsbund-Profil
Bedingungen für den Benchmark
Unternehmensvergleich möglich ab 5
ausgefüllten CandEx-Umfragebögen Ihrer
Kandidaten pro Quartal
Kanaleo kann jeder nutzen, vergleichen Sie
sich mit Ihren Partnern
Autoresponder in der Jobs@ E-Mail
„Sehr geehrte Damen und Herren,
schön, dass wir Sie kennen lernen dürfen. Ein wenig Zeit benötigen wir jedoch noch, Ihre
Unterlagen gründlich zu studieren. Wenn Sie inzwischen im Fragebogen anklicken, über
welche Medienkanäle Sie uns gefunden haben, optimieren wir dank Ihrer Hilfe für Ihre
künftigen Kollegen den Weg ins Team. Sie bleiben selbstverständlich anonym. Es bleibt
Ihnen überlassen, ob Sie sich später auch als Kommunikationsexperte empfehlen. Danke,
dass Sie bereit sind zu helfen. Hier geht es zur Befragung:
http://www.kanaleo.de/bewerber/{unternehmensname}“
Dankesseite im BMS
„Sie haben es fast geschafft, bitte geben Sie uns noch ein kurzes Feedback, über welche
Medienkanäle Sie uns gefunden haben. Sie bleiben in dieser Auswertung
selbstverständlich anonym. Nutzen Sie dazu diesen Link:
http://www.kanaleo.de/bewerber/{unternehmensname}“
Durchschnittlich geben 31,4% Ihrer Bewerber ein Feedback ab.
LIVE-VORSTELLUNG DES FUNKTIONELLEN
ALPHARELEASE DES EMPFEHLUNGSBUND-BMS
Einleitung Workshop
Ziele des EB-BMS
Die Partner des Empfehlungsbundes erhalten ein Basis-Bewerbermanagementsystem inkl.
Stellenanzeigenmanagement (und später Controlling und Datenexport in andere Systeme)
Das EB-BMS ist eine „As-it-is“ Lösung mit grundlegenden Funktionalitäten und einem
standardisiertem Vorgehen, z.B. um:
Bewerber systematisch im Prozess zu steuern
Keinen Bewerber zu vergessen; Erinnerungsfunktionen
Gemeinsame Bewertungen/Kommentierung und Dokumentation von Beobachtern (Recruiter,
Führungskräfte, Fachkräfte)
Grundlegende Auswertungen zu ermöglichen
Kommunikation mit Bewerber transparent zu gestalten
Automatisierte Kommunikation entsprechend eines Status
„Sie sind im nächsten Schritt“, „Sie sind eingeladen“, „Leider müssen wir Ihnen absagen“,...
Neue Datenschutzverordnung einzuhalten; Auftragsdatenverarbeitung
…
Leitfragen zum Workshop
Funktionales Alpha-Release EB-BMS
Wir werden Ihnen verschiedene Szenarien (Screencast) unseres Alpha-
Releases in kleinen Gruppen vorstellen und bitten Sie um eine erste
Einschätzung:
Passt dieses Szenario zu Ihrem aktuellen Vorgehen?
Welche Kriterien sprechen für eine Nutzung des EB BMS?
Welche Kriterien sprechen gegen eine Nutzung des EB BMS?
Ganz am Ende: Würden Sie unser BMS nutzen wollen – Beta-Tester?
Wir erfassen dabei auch, welches BMS Sie schon nutzen.
PAUSE
Leitfragen zum Workshop
Wir werden Ihnen verschiedene Szenarien (Screencast) unseres Alpha-
Releases in kleinen Gruppen vorstellen und bitten Sie um eine erste
Einschätzung:
Passt diese Szenario zu Ihrem aktuellen Vorgehen?
Welche Kriterien sprechen für eine Nutzung des EB BMS?
Welche Kriterien sprechen gegen eine Nutzung des EB BMS?
Ganz am Ende: Würden Sie unser BMS nutzen wollen – Beta-Tester?
Wir erfassen dabei auch, welches BMS Sie schon nutzen.
Ausblick – EB-BMS
Alpha-Phase
Finalisierung des Alpha-Release
Pludoni nutzt das Alpha-Release bis Ende Juli 2018 selbst
Beta-Phase
Ab Anfang August 2018 4-5 Pilot-Firmen
Überarbeitung und Verbesserung bis Ende 2018
ggf. Aufnahme weiterer Pilot-Firmen
Produktiv-Phase
Ab Januar 2019 von allen Mitgliedern des EB nutzbar
Nutzung bitte nach vorheriger Abstimmung; ggf. Vergleich mit
bisherigem BMS
TERMINE
Termine
54. Empfehlungsbund Community Workshop
Netzwerktreffen regionale Fachkräftegewinnung
Gastgeber: DECADA Consulting (Berlin), SAB (Dresden), … (Leipzig), … (München)
Termin: 25.09.2018, 15-18Uhr – Dresden, München
Termin: 26.09.2018, 15-18Uhr – Leipzig, Berlin
55. Empfehlungsbund Community Workshop
Netzwerktreffen regionale Fachkräftegewinnung
Gastgeber: noch offen
Termin: 29.01.2019, 15-18Uhr – Dresden, Chemnitz, Bautzen, München
Termin: 30.01.2019, 15-18Uhr – Leipzig, Halle, Jena, Berlin
Offenes Expertenforum Personalmanagement 2019
Eine Netzwerkveranstaltung des Empfehlungsbundes
Gastgeber: noch offen
Termin: 28.05.2019, 14-18Uhr – Dresden, Chemnitz, Bautzen, München
Termin: 30.05.2019, 14-18Uhr – Leipzig, Halle, Jena, Berlin
MITGLIED WERDEN:
WWW.EBND.DE/REGISTRIEREN
FRAGEN:
BERATUNG@EMPFEHLUNGSBUND.DE
Interesse, den Empfehlungsbund zu unterstützen?

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Offenes Expertenforum Personalmanagement 2018

28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
Community MINTsax.de
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
officesax
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
officemitte
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
Community ITsax.de
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
Community ITmitte.de
 
31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte
31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte
31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte
Community ITmitte.de
 
Open network1
Open network1Open network1
Open network1
pludoni GmbH
 
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur SucheKonzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
pludoni GmbH
 
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Wolfgang Brickwedde
 
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT FreiberuflerIDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
Hays
 
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINEjob and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
spring Messe Management GmbH
 
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die VerleihungDeutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Wolfgang Brickwedde
 
Community Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitteCommunity Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitte
Empfehlungsbund
 
Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)
Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)
Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)
Henrike Hamelmann
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
BPIMittelstand
 
IT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni Leipzig
IT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni LeipzigIT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni Leipzig
IT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni Leipzig
Community ITmitte.de
 
Personalmagazin Baumgartner und Partner - Karriere und Vergütungssyste...
Personalmagazin    Baumgartner  und Partner    - Karriere und Vergütungssyste...Personalmagazin    Baumgartner  und Partner    - Karriere und Vergütungssyste...
Personalmagazin Baumgartner und Partner - Karriere und Vergütungssyste...
Friedrich, Dr. Fratschner
 
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Infoman AG
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller
Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller
Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller
Alexander Goettling
 

Ähnlich wie Offenes Expertenforum Personalmanagement 2018 (20)

28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
 
28. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 201328. OpenNetwork Event 2013
28. OpenNetwork Event 2013
 
31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte
31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte
31. Community Training ITmitte und OFFICEmitte
 
Open network1
Open network1Open network1
Open network1
 
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur SucheKonzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
Konzept Communitys des Empfehlungsbund.de mit technischen Details zur Suche
 
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
Verleihung der Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale"
 
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT FreiberuflerIDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
 
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINEjob and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
 
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die VerleihungDeutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
 
Community Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitteCommunity Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitte
 
Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)
Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)
Ergebnisse der Kompetenzbedarfserhebung im Projekt Widi (2013)
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
 
IT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni Leipzig
IT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni LeipzigIT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni Leipzig
IT-Ringvorlesung - Ein Projekt von ITmitte mit der Uni Leipzig
 
Personalmagazin Baumgartner und Partner - Karriere und Vergütungssyste...
Personalmagazin    Baumgartner  und Partner    - Karriere und Vergütungssyste...Personalmagazin    Baumgartner  und Partner    - Karriere und Vergütungssyste...
Personalmagazin Baumgartner und Partner - Karriere und Vergütungssyste...
 
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller
Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller
Den Anforderungen gerecht werden - Das Kompetenzmodell für Controller
 

Mehr von pludoni GmbH

Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01
Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01
Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01
pludoni GmbH
 
Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021
Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021
Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021
pludoni GmbH
 
Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09
Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09
Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09
pludoni GmbH
 
Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9
Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9
Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9
pludoni GmbH
 
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten AnspracheFachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
pludoni GmbH
 
EBCW September 2020 - Titelthema: Active Sourcing
EBCW September 2020 - Titelthema: Active SourcingEBCW September 2020 - Titelthema: Active Sourcing
EBCW September 2020 - Titelthema: Active Sourcing
pludoni GmbH
 
Vortrag DSGVO und Bewerbermanagement Rogner
Vortrag DSGVO und Bewerbermanagement RognerVortrag DSGVO und Bewerbermanagement Rogner
Vortrag DSGVO und Bewerbermanagement Rogner
pludoni GmbH
 
Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...
Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...
Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...
pludoni GmbH
 
Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017
Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017
Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017
pludoni GmbH
 
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der DigitalisierungZukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
pludoni GmbH
 
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleoCandidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
pludoni GmbH
 
Das Update von Kanaleo
Das Update von KanaleoDas Update von Kanaleo
Das Update von Kanaleo
pludoni GmbH
 
Oxfp mai2017-Lohngerechtigkeit
Oxfp mai2017-LohngerechtigkeitOxfp mai2017-Lohngerechtigkeit
Oxfp mai2017-Lohngerechtigkeit
pludoni GmbH
 
Studie Generation Y Prioritäten bei der Arbeitgebersuche
Studie Generation Y Prioritäten bei der ArbeitgebersucheStudie Generation Y Prioritäten bei der Arbeitgebersuche
Studie Generation Y Prioritäten bei der Arbeitgebersuche
pludoni GmbH
 
Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019
Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019
Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019
pludoni GmbH
 
Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen
Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf FührungskompetenzenDemografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen
Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen
pludoni GmbH
 
Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...
Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...
Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...
pludoni GmbH
 
OpenNetwork Personal Januar 2017 Gesamt
OpenNetwork Personal Januar 2017 GesamtOpenNetwork Personal Januar 2017 Gesamt
OpenNetwork Personal Januar 2017 Gesamt
pludoni GmbH
 
OpenNetwork Personal Januar 2017 Coworkr
OpenNetwork Personal Januar 2017 CoworkrOpenNetwork Personal Januar 2017 Coworkr
OpenNetwork Personal Januar 2017 Coworkr
pludoni GmbH
 
OpenNetwork Personal 2017 Weiterentwicklungen
OpenNetwork Personal 2017 WeiterentwicklungenOpenNetwork Personal 2017 Weiterentwicklungen
OpenNetwork Personal 2017 Weiterentwicklungen
pludoni GmbH
 

Mehr von pludoni GmbH (20)

Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01
Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01
Empfehlungsbund: Technische Updates 2021_01
 
Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021
Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021
Stand des Empfehlungsbundes - Januar 2021
 
Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09
Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09
Empfehlungsbund: Technische Updates 2020_09
 
Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9
Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9
Empfehlungsbund: Aktuelle Kennzahlen 2020-9
 
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten AnspracheFachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
 
EBCW September 2020 - Titelthema: Active Sourcing
EBCW September 2020 - Titelthema: Active SourcingEBCW September 2020 - Titelthema: Active Sourcing
EBCW September 2020 - Titelthema: Active Sourcing
 
Vortrag DSGVO und Bewerbermanagement Rogner
Vortrag DSGVO und Bewerbermanagement RognerVortrag DSGVO und Bewerbermanagement Rogner
Vortrag DSGVO und Bewerbermanagement Rogner
 
Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...
Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...
Empfehlungsbund Community Workshop: EB-Academy - multimediale Online-Lernplat...
 
Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017
Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017
Methode 4D-Stellenoptimierung - Leipziger Personalforum 2017
 
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der DigitalisierungZukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
 
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleoCandidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
 
Das Update von Kanaleo
Das Update von KanaleoDas Update von Kanaleo
Das Update von Kanaleo
 
Oxfp mai2017-Lohngerechtigkeit
Oxfp mai2017-LohngerechtigkeitOxfp mai2017-Lohngerechtigkeit
Oxfp mai2017-Lohngerechtigkeit
 
Studie Generation Y Prioritäten bei der Arbeitgebersuche
Studie Generation Y Prioritäten bei der ArbeitgebersucheStudie Generation Y Prioritäten bei der Arbeitgebersuche
Studie Generation Y Prioritäten bei der Arbeitgebersuche
 
Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019
Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019
Trendea - Personaltrends in Mitteldeutschland 2017-2019
 
Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen
Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf FührungskompetenzenDemografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen
Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen
 
Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...
Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...
Meta-Studie Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum...
 
OpenNetwork Personal Januar 2017 Gesamt
OpenNetwork Personal Januar 2017 GesamtOpenNetwork Personal Januar 2017 Gesamt
OpenNetwork Personal Januar 2017 Gesamt
 
OpenNetwork Personal Januar 2017 Coworkr
OpenNetwork Personal Januar 2017 CoworkrOpenNetwork Personal Januar 2017 Coworkr
OpenNetwork Personal Januar 2017 Coworkr
 
OpenNetwork Personal 2017 Weiterentwicklungen
OpenNetwork Personal 2017 WeiterentwicklungenOpenNetwork Personal 2017 Weiterentwicklungen
OpenNetwork Personal 2017 Weiterentwicklungen
 

Offenes Expertenforum Personalmanagement 2018

  • 2. MAI 2018 OFFENES EXPERTENFORUM PERSONAL 48. COMMUNITY TRAINING (*SAX.DE) Gemeinsam mehr erreichen – Community Training
  • 3. Agenda Begrüßung und Vorstellung des Gastgebers Ergebnisse und Kennzahlen Fokusthemen: Jobwert.info – bundesweite und regionale Gehaltsentwicklung + Benefits Kanaleo.de – So optimieren Sie den Bewerbungsprozess: Candidate Experience (CXP) PAUSE Workshop: Live-Vorstellung des funktionellen Alpharelease des Empfehlungsbund-BMS Nächste Termine
  • 5. 10.749 versendete Bewerbungen in letzten 365 Tagen und 1.787 eingesetzte Empfehlungscodes in den Portalen Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018) Q2-16 Q2-17 Q2-18
  • 6. Konstant hohe Zufriedenheit der Jobsuchenden Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
  • 7. Auswertung der Bewerbungen nach Kompetenzen und Vergleich mit Vorjahr Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
  • 8. 1.498 Personen sind aktuell in der Vermittlung und werden durch E-Mails/EB-App zu neuen Angeboten informiert. Quelle: www.ebnd.de/mediadaten (24.05.2018)
  • 9. Handlungsempfehlungen Verweisen Sie in Absageschreiben auf Ihre Communitys, um Bewerber zu Botschaftern für unser Netzwerk zu machen und so neue Bewerber für uns zu gewinnen Vergeben Sie Empfehlungen und stärken Sie zugleich Ihre Arbeitgebermarke Prüfen Sie Ihre Standorte für die Aktivierung weiterer Communitys
  • 10. SANOsax.de – neue Mitglieder und Empfehler seit 01.02.2018 gestartet In SANOsax.de können alle Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens Mitglied werden, wenn sie einen solidarischen Umgang mit Fachkräften wertschätzen und dies auch vorleben wollen. 62 Partner und Förderer (davon 33 Krankenhäuser) engagieren sich und empfehlen sich gegenseitig gute Bewerber, denen man zurzeit leider keine Einstellung anbieten kann. Auch hier sind es oft nur Nuancen, die über eine Einstellung entscheiden. Das können zum Beispiel bestimmte Bedingungen zur Arbeitszeit, Entfernung vom Wohnort oder spezielle Fachkenntnisse sein.
  • 11. 565 vermittelte Fachkräfte davon 68 empfohlene Kandidaten (Stand: 14.05.2018)
  • 12. RINGVORLESUNG MEHR PRAXIS IM STUDIUM IDEENFABRIK-PRAXIS STATT HÖRSAAL Eine Kooperation zwischen der Universität Leipzig und den Partnern der ITmitte.de Community
  • 13. Ziel und Zweck der Ringvorlesung Aus Sicht der Praxispartner Talente finden Neue Ideen, Sichtweisen zum Projekt Employer Branding Aus Sicht der Studierenden Vermittlung von Schlüsselqualifikationen Einblick in die realen Probleme der Industrie und Wirtschaft Einblick in Projekte und den Arbeitstag regionaler IT- Unternehmen Theorie in die Praxis umsetzen
  • 14. Organisatorischer Rahmen Zeit Start: Anfang Oktober bzw. April Dauer: ca. acht bis neun Wochen Meilensteine Ort KickOff und Finale finden in der neunten Etage des Augusteums statt Möglichst wöchentliche/14-tätige Treffen der Gruppen in den Unternehmen Teilnehmerkreis Masterstudenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik ab dem ersten Fachsemester Arbeitspensum: 150 Stunden pro Student Mindestens ca. vier Praxispartner Prof. Bogdan als Verantwortlicher der Universität Community Manager als Ansprechpartner für Organisation
  • 15. Organisatorischer Rahmen Anforderungen an die Praxispartner Aufgabenstellung muss bis zum 24.03. / 24.09. geliefert werden 10 bis 15-minütige Präsentation bei der Auftaktveranstaltung Nennung von Ansprechpartner/n in der Firma Angebot an Studierende, Gruppentreffen in den Firmen abzuhalten Präsente für Teilnehmer nach Projektende (Giveaways, Gutscheine etc.) Anforderungen an die Aufgabenstellungen Mindestanforderungen für Studenten nennen Schwierigkeitsgrad anhand der Zielgruppe wählen Breit gefächerte Aufgabenbereiche z.B. Apps, Business Intelligence etc.
  • 17. Partner und Themen im SoSe 18 SmartCommerce SE Abenteuer Sprachschnittstellen ccc Software GmbH Azure Machine Learning forcont business technology GmbH KI mit Schwerpunkt Deep Learning
  • 21. Referenzen Seit 2012 erfolgreich durchgeführt an über 35 Praxisprojekten… und mit ca. 120 Masterstudenten Weiterempfehlungsrate des Projekts Ringvorlesung: zwischen 95 und 100%
  • 22. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Auswertung Gehaltsbenchmark 2018
  • 23. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Ziele des Benchmarks • Bundesweiter Vergleich von Gehältern und Benefits von KMUs • Spezialisierung in den Branchen IT, Maschinenbau, Elektrotechnik, Design und kaufmännische Berufe • Typische Profile: Softwareentwickler, Projektleiter, Ingenieure, Techniker, Vertrieb, Beratung, u.a. • Detaillierte Auswertungen nach Alter, Geschlecht, Betriebszugehörigkeit, Kompetenzen, Kundenkontakt, Unternehmensgröße
  • 24. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Ziele des Benchmarks • Ermittlung von Median und Bändern für den direkten Gehaltsvergleich als Richtlinie zur fairen bzw. branchenübliche Vergütung Neu • Motivation Ihrer Mitarbeiter und Anerkennung von Leistungen – Auswertung von Benefits je Mitarbeiterprofil • zukünftig geplant: Aussagen zu Wertigkeiten verschiedener Benefits
  • 25. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Datengrundlage • Basis bildet die Erfassung von Gehaltsdaten aller Mitarbeiter der teilnehmenden Organisationen durch die Personalabteilung • Erfasst werden Grundgehälter, variable Gehälter, Eigenschaften des Mitarbeiters (Geschlecht, Berufserfahrung, Mitarbeiterprofil, etc.) • Erfassungszeitraum 01.01.2018 – 31.03.2018 für die kostenfreie Teilnahme für Mitglieder des Empfehlungsbundes
  • 26. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Datengrundlage – 41 Unternehmen 51% 36% 7% 5% Unternehmensgröße nach Beschäftigtenzahl 1 bis 49 50 - 249 250 - 999 1000 und mehr 43% 15% 19% 19% 4% 4.569 Datensätze insgesamt verteilt in folgenden Bereichen IT OFFICE Führungskräfte & Projektleiter Beratung & Vertrieb Ingenieure & Techniker
  • 27. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Auszug Auswertung Gehaltsentwicklung,- veränderungen, -steigerungen
  • 28. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Erläuterung Boxplot Diagramme Rote Boxplot Diagramme zeigen Ihre eigenen Angaben. Graue Werte zeigen die Vergleichsgruppe. Die Anzahl der Datensätze pro Boxplot wird zusätzlich entlang der X-Achse angezeigt. Die Ausreißer werden durch Kreise gekennzeichnet. Das sind einzelne Datensätze, die untypisch sind und mehr als das 1,5-Fache des Interquartilsabstandes zwischen dem 2. und 3. Quartil betragen. Die Grenze wird durch die Whisker (Antennen) angezeigt. Die Box zeigt, wo sich 50% der Datensätze um den Median befinden (2. und 3. Quartil). Der von der Anzahl der Datensätze und einzelnen Ausreißern unabhängigere Median wird als große Linie innerhalb der Box angezeigt. Marktgerechte Gehälter orientierten sich innerhalb der Box. Gehälter zwischen den Whiskern (Antennen) zeigen z.B. Gehälter für besonders erfahrene oder unerfahrene Personen. Ausreißer müssen näher analysiert werden. Hier kann z.B. ein Ingenieur zugleich Teamleiter oder vertrieblich tätig sein, was Rückschlüsse auf abweichende Gehälter liefert. 0 5K 10K 15K 20K 30K 35K 40K 50K 45K 7 Eigene 100% Datenqualität Ausreißer Whisker Median 3. Quartil 2. Quartil
  • 29. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Regeln zur Anonymisierung und Datenqualität Mit mind. 10 Datensätzen von 3 Unternehmen Anhand statistischer Methoden wird die Datenqualität der Benchmarks von 0% – 100% eingeschätzt. Es werden nur Gehaltssteigerungen errechnet, sofern das Vorjahr und das aktuelle Jahr 100% Datenqualität aufweisen und in welchem sich die Teilnehmergrundlage nicht um mehr als 25% geändert hat. 0 5K 10K 15K 20K 30K 35K 40K 50K 45K 7 Eigene Benchmark kann nicht angezeigt werden
  • 30. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Alle Gehälter: 2,5 % Steigerung 2017 - 2018 2015 2016 2017 2018 Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info
  • 31. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Überblick der bundesweiten Branchen-Gehälter Ingenieure ITKaufm. MA Projektleiter Führungskraft Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info
  • 32. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Gehaltsunterschiede je Region am Beispiel Beratung & Vertrieb Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info
  • 33. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Detaillierte Auswertung nach Abschluss Bachelor, Techniker PromotionFacharbeiter, Abitur Diplom, Staatsexamen, Master, Meister Mitarbeiter für Beratung & Vertrieb Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info
  • 34. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Typische Benefit-Kategorien für IT-Fachkräfte 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% Arbeitsplatz & Infrastruktur Aus- und Weiterbildung Essen & Trinken Gesundheit Mobilität Versicherungen Work-Life Balance Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info
  • 35. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Typische Benefits für IT-Fachkräfte 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info Jobwert Gehaltsbenchmark nur auf Anfrage: akos.toth@jobwert.info
  • 36. 29.05.2018 jobwert.info ein Service der pludoni GmbH Nächste Schritte • Alle Teilnehmer erhalten demnächst einen Zugang zu ihren individuellen Berichten. • Ab sofort können Interessierte kostenpflichtig einen Adhoc-Bericht erhalten. Anfragen dazu bitte an akos.toth@jobwert.info. • Nächste reguläre Datenerfassung Jan-März 2019! • Daten können bereits ab Dezember 2018 geliefert werden.
  • 37. KANALEO – CANDIDATE EXPERIENCE (CXP) Erfolgreiches Personalmarketing – Wie optimieren Sie Ihren Auswahlprozess?
  • 38. Candidate Experience – Was ist das? „Die Candidate Experience (CXP) umfasst sämtliche Erfahrungen, die ein Bewerber während der gesamten Bewerbungsphase und darüber hinaus im Umgang mit dem Unternehmen bzw. dem (zukünftigen) Arbeitgeber sammelt“. Auswahl & Interviews • Anzahl Termine • Beobachter • Verfahren • Qualität der Unternehmens- präsentation • Atmosphäre • … Vertragsver- handlung • Art & Weise (persönlich, telefonisch) • Akzeptanz • Flexibilität • Anpassungen • … 1. Arbeitstag • Ablauf • Kontaktpersonen • Arbeitsplatz • Erste Aufgaben • … Job-Recherche & Versand • Genutzte Kanäle • Klare Anfor- derungen • Ansprechpartner • Medium (Online, BMS, etc.) • Usability / Bedienbarkeit • … Ergebnis und Feedback Tipps, Empfehlungen, Nachvollziehbarkeit, Hilfreich, Erwartungsabgleich
  • 39. Auswirkungen negativer Bewerbungs- erfahrungenQuelle: https://www.softwareadvice.com/resources/8-tips-improve-candidate-experience/ Fast 2/3 der Bewerber würden Freunden und Bekannten von einer Bewerbung abraten
  • 40. Auswirkungen positiver Bewerbungs- erfahrungenQuelle: https://www.softwareadvice.com/resources/8-tips-improve-candidate-experience/ 9 von 10 Bewerbern würde Freunden und Bekannten zu einer Bewerbung raten.
  • 41. Wen erreicht eine negative/positive Bewerbungserfahrung? 80% Ihrer Bewerber reden über ihre Bewerbungserfahrung mit 3-7 Personen im Bekanntenkreis (Quelle: MetaHR) Umfasst insbesondere: Personen mit ähnlichem Berufsprofil Kommilitonen Auszubildende …
  • 42. Positive Arbeitgebermarke Seit 2015 steigt Nachfrage nach positiv gestalteten Bewerbungsprozess en stark an. N=700
  • 43. Was ist das Ziel? Jeder Bewerber, den Sie nicht einstellen, muss über Sie sagen: „Schade, dass es nicht geklappt hat. Das ist ein klasse Unternehmen!“
  • 44. Klärung: Wie erreichen wir dieses Ziel? Erweiterung von kanaleo.de um eine Auswertung zur Bewerbungserfahrung Dazu werden die Bewerber, die den kanaleo.de Fragebogen ausfüllen gefragt, ob diese auch nach 7 – 21 Tagen die Bewerbungserfahrung einschätzen möchten Mit der Analyse auf kanaleo.de soll gezeigt werden was ggf. am Bewerbungsprozess verbessert werden kann und worauf die Bewerber besonders Wert legen. Umfrage erfolgt seit Mai 2017, wir haben über 1.300 Datensätze erhalten
  • 45. Was ist Kanaleo? Tool zur anonymisierten Analyse der genutzten Medienkanäle Ihrer Bewerber und deren Bewerbungserfahrung seit 2011 ca. 66.500 Rückmeldungen von Bewerbern 185 teilnehmende Organisationen aus 38 Branchen, mit 144 verschiedenen Standorten Kostenfrei, für jeden nutzbar
  • 46. 2 Fragebögen in Kanaleo implementiert Bewerberkanäle Wie haben Sie zu uns gefunden? Welche Kanäle haben Sie genutzt? nach demografischen/Profil-/ Funktionsdaten gruppiert NEU: Bewerbungserfahrung (CXP) seit Mai 2017 Wie haben Sie den Bewerbungsprozess bei uns empfunden? Zufriedenheit? Was und wie haben Sie uns erlebt? Was können wir verbessern? Würden Sie unser Unternehmen empfehlen?  Teilnehmer des ersten Fragebogens können wählen, ob Sie in 7-21 Tagen den CXP Fragebogen beantworten möchten
  • 47. 2 Auswertungen auf Kanaleo Kanaleo- Auswertung der Medienkanäle Auswertung der Bewerbungserfahrung mit Aufteilung der verschiedenen Bewerbungsphasen
  • 48. Aufbau CandEx-Analyse: Überblick Überblick:Beinhaltet Gesamtbewertung im Benchmark (Direktvergleich mit allen teilnehmenden Unternehmen) Weiterempfehlungsquote im Benchmark Zusammenfassungen der einzelnen Bewerbungs- Etappen …
  • 49. Aufbau CandEx-Analyse: Überblick Bewerbungs-Etappen und Ansatzpunkte ermittelt aus verschiedenen Studien zum Thema Candidate Experience Jeweils 3 Ansatzpunkte pro Touchpoint 4 Kritische Touchpoints/ Bewerbungs- Etappen
  • 50. Bewerbungs-Etappen: Erstkontakt Erstkontakt Hat die Wartezeit eine Auswirkung auf die Zufriedenheit? Ist ein persönlicher Ansprechpartner wichtig für den Bewerber?
  • 51. Bewerbungs-Etappen: Auswahlverfahren Auswahlverfahren: Wie empfand der Bewerber die Atmosphäre des Gesprächs? Wirkten die Gesprächspartner interessiert und kompetent?
  • 52. Bewerbungs-Etappen: Absage Absage: War die Absage für den Bewerber nachvollziehbar oder gar hilfreich für die nächste Bewerbung (Empfehlungscode)? Aus welchen Gründen sagen Ihnen Bewerber ab?
  • 53. Bewerbungs-Etappen: Zusage Zusage: Welche Vertragspunkte werden oft nachverhandelt und sind dem Bewerber wichtig?
  • 54. Meta-Analyse: Was macht den Bewerber zum Empfehler des eigenen Unternehmens? 1. Zufriedenheit mit Erstkontakt Korrelation: 0.54 2. Zufriedenheit mit Auswahlverfahren Korrelation: 0.55 3. Zufriedenheit mit Absage Korrelation: 0.43 Erstkontakt, Auswahlverfahren und Absage bilden starken Zusammenhang zu der Empfehlungsquote Ihres Unternehmens: Kernaussage: Je höher die Zufriedenheit des Bewerbers, desto höher Ihre Empfehlungsquote Datensätze: 1.373 von 119 Firmen im Bewerbererfahrungen-Benchmark
  • 55. So gelangen Sie zur Auswertung Ihr Empfehlungsbund-Profil
  • 56. Bedingungen für den Benchmark Unternehmensvergleich möglich ab 5 ausgefüllten CandEx-Umfragebögen Ihrer Kandidaten pro Quartal
  • 57. Kanaleo kann jeder nutzen, vergleichen Sie sich mit Ihren Partnern Autoresponder in der Jobs@ E-Mail „Sehr geehrte Damen und Herren, schön, dass wir Sie kennen lernen dürfen. Ein wenig Zeit benötigen wir jedoch noch, Ihre Unterlagen gründlich zu studieren. Wenn Sie inzwischen im Fragebogen anklicken, über welche Medienkanäle Sie uns gefunden haben, optimieren wir dank Ihrer Hilfe für Ihre künftigen Kollegen den Weg ins Team. Sie bleiben selbstverständlich anonym. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie sich später auch als Kommunikationsexperte empfehlen. Danke, dass Sie bereit sind zu helfen. Hier geht es zur Befragung: http://www.kanaleo.de/bewerber/{unternehmensname}“ Dankesseite im BMS „Sie haben es fast geschafft, bitte geben Sie uns noch ein kurzes Feedback, über welche Medienkanäle Sie uns gefunden haben. Sie bleiben in dieser Auswertung selbstverständlich anonym. Nutzen Sie dazu diesen Link: http://www.kanaleo.de/bewerber/{unternehmensname}“ Durchschnittlich geben 31,4% Ihrer Bewerber ein Feedback ab.
  • 58. LIVE-VORSTELLUNG DES FUNKTIONELLEN ALPHARELEASE DES EMPFEHLUNGSBUND-BMS Einleitung Workshop
  • 59. Ziele des EB-BMS Die Partner des Empfehlungsbundes erhalten ein Basis-Bewerbermanagementsystem inkl. Stellenanzeigenmanagement (und später Controlling und Datenexport in andere Systeme) Das EB-BMS ist eine „As-it-is“ Lösung mit grundlegenden Funktionalitäten und einem standardisiertem Vorgehen, z.B. um: Bewerber systematisch im Prozess zu steuern Keinen Bewerber zu vergessen; Erinnerungsfunktionen Gemeinsame Bewertungen/Kommentierung und Dokumentation von Beobachtern (Recruiter, Führungskräfte, Fachkräfte) Grundlegende Auswertungen zu ermöglichen Kommunikation mit Bewerber transparent zu gestalten Automatisierte Kommunikation entsprechend eines Status „Sie sind im nächsten Schritt“, „Sie sind eingeladen“, „Leider müssen wir Ihnen absagen“,... Neue Datenschutzverordnung einzuhalten; Auftragsdatenverarbeitung …
  • 60. Leitfragen zum Workshop Funktionales Alpha-Release EB-BMS Wir werden Ihnen verschiedene Szenarien (Screencast) unseres Alpha- Releases in kleinen Gruppen vorstellen und bitten Sie um eine erste Einschätzung: Passt dieses Szenario zu Ihrem aktuellen Vorgehen? Welche Kriterien sprechen für eine Nutzung des EB BMS? Welche Kriterien sprechen gegen eine Nutzung des EB BMS? Ganz am Ende: Würden Sie unser BMS nutzen wollen – Beta-Tester? Wir erfassen dabei auch, welches BMS Sie schon nutzen.
  • 61. PAUSE
  • 62. Leitfragen zum Workshop Wir werden Ihnen verschiedene Szenarien (Screencast) unseres Alpha- Releases in kleinen Gruppen vorstellen und bitten Sie um eine erste Einschätzung: Passt diese Szenario zu Ihrem aktuellen Vorgehen? Welche Kriterien sprechen für eine Nutzung des EB BMS? Welche Kriterien sprechen gegen eine Nutzung des EB BMS? Ganz am Ende: Würden Sie unser BMS nutzen wollen – Beta-Tester? Wir erfassen dabei auch, welches BMS Sie schon nutzen.
  • 63. Ausblick – EB-BMS Alpha-Phase Finalisierung des Alpha-Release Pludoni nutzt das Alpha-Release bis Ende Juli 2018 selbst Beta-Phase Ab Anfang August 2018 4-5 Pilot-Firmen Überarbeitung und Verbesserung bis Ende 2018 ggf. Aufnahme weiterer Pilot-Firmen Produktiv-Phase Ab Januar 2019 von allen Mitgliedern des EB nutzbar Nutzung bitte nach vorheriger Abstimmung; ggf. Vergleich mit bisherigem BMS
  • 65. Termine 54. Empfehlungsbund Community Workshop Netzwerktreffen regionale Fachkräftegewinnung Gastgeber: DECADA Consulting (Berlin), SAB (Dresden), … (Leipzig), … (München) Termin: 25.09.2018, 15-18Uhr – Dresden, München Termin: 26.09.2018, 15-18Uhr – Leipzig, Berlin 55. Empfehlungsbund Community Workshop Netzwerktreffen regionale Fachkräftegewinnung Gastgeber: noch offen Termin: 29.01.2019, 15-18Uhr – Dresden, Chemnitz, Bautzen, München Termin: 30.01.2019, 15-18Uhr – Leipzig, Halle, Jena, Berlin Offenes Expertenforum Personalmanagement 2019 Eine Netzwerkveranstaltung des Empfehlungsbundes Gastgeber: noch offen Termin: 28.05.2019, 14-18Uhr – Dresden, Chemnitz, Bautzen, München Termin: 30.05.2019, 14-18Uhr – Leipzig, Halle, Jena, Berlin