SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Passanten + Gäste + Kunden + Smartphone
Ergebnis: jede Menge kostenlose Aufmerksamkeit!
                    17. November 2012
              SpaCamp – Berchtesgadener Land
                   Deutschland - Europa
PromoMasters Online Marketing

Seit 1999 der Partner für das erfolgreiche
Suchmaschinenmarketing von Tourismus,
Industrie und Handel – national wie
international.

WIR erhöhen die Auffindbarkeit von Inhalten
im Internet, bei Social Media sowie im Mobile
Marketing auf Smartphones.

Stichwort: Universal Search
Ein Tag in der ZUKUNFT ?
Guten Morgen! Ihr Mobiltelefon zeigt Ihnen an, dass Ihre
Freunde gerade im Stammlokal sind. Sie sehen Fotos und
Videos des Brunch inklusive einer Bewertung. Ein Gutschein
des Lokals macht Lust dabei zu sein. Ihr Smartphone zeigt einen
Stau auf der Strecke und Sie entscheiden sich daher für ein
Öffentliches Verkehrsmittel. Ihr Handy kennt den Weg zur U-
Bahn und sogar wann die nächste fährt, wo Sie umsteigen
müssen. Sie lösen einen Fahrschein mit dem Handy und
shoppen nebenbei die Dinge des täglichen Lebens. Sie bezahlen
den Brunch mit dem Mobiltelefon und verkaufen ein zuvor
gekauftes Konzert-Ticket einem Freund der es auf seinem
Handy speichert und damit bezahlt. Zu Hause angekommen
bewerten Sie den bereits gelieferten Einkauf mit 5 Sternen …
Alles ist verknüpft
Location Based Services
Das Smartphone als ständiger Wegbegleiter

                                         Smartphone-Nutzung



                                                              - Mini-PC
                                                              - Apps (Zusätzliche Programme)
                                                              - Überall Online
                                                              - Ortung via GPS
                                                              - Bezahlfunktion




„Bereits jede/r 5. ÖsterreicherIn (auf Einwohner) benutzt ein Smartphone!“
Quelle: www.ourmobileplanet.com – November 2012
Location Based Services
OUR MOBILE PLANET




   Gespannt auf Deutschlands Zahlen? [i]
Ein Beispiel …
             QR-Code mit Link zu (gleicher QR-Code wie am Handzettel):
             www.promomasters.at/bewertungsplattformen.html




Castellani




Free WLAN
WLAN FOR FREE zur Verfügung stellen!

 Service
Der Gast, aus dem benachbarten Ausland, bezahlt bei Roaming 5000-fache
Gebühr. Er wird somit keine Social Media Aktivitäten durchführen. Damit
verschenken wir ein riesiges Werbepotential. Die Freunde der Freunde!




 Rechtlich                                                          Free WLAN

Trennung des Gäste WLAN von der restlichen betrieblichen Nutzung des
Internet durch die Nutzung verschiedener IP-Adressen. Benutzer Traffic der
MAC-Adressen limitieren. (Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander Österreich) [i]
Die Frage:


  … und was
machen wir nun
   daraus?
Die Lösung:


  Location Based
     Services
LBS sind mobile Dienste, die unter Zuhilfenahme von positionsabhängigen
Daten dem Endbenutzer selektive Informationen bereitstellen oder Dienste
                  anderer Art erbringen (wikipedia) [i]
Trends 2012 - Location Based Services (LBS)
                               Google Places



         Tupalo                                            Qype



Facebook Places                                            Google Plus



              Yelp                                         Foursquare


     LBS sind mobile Dienste, die unter Zuhilfenahme von positionsabhängigen
     Daten dem Endbenutzer selektive Informationen bereitstellen oder Dienste
     anderer Art erbringen.
     (Quelle: Wikipedia)
Funktionsweise – Check In + Bewertung
Welche meiner Freunde befinden sich wann und wo?
Welche Locations befinden sich in meiner Umgebung?
Wie bewerten Freunde und Andere diese Location?
Gibt es Aktionen in meiner Umgebung?

Konzept: Freunde der Freunde!
Nicht nur was man gerade tut ist relevant,
sondern auch wo und mit wem!
Mobile Kunden erfordern Mobiles Marketing!
Elemente eines Firmen-Suchergebnis
Auswirkungen auf die Suchergebnisse bei Google
Events mit Bewertungen bei Google
Bewertungen in allen lokalen Resultaten
So viel Pizza in meiner Nähe ….
Location Based Services

Argumente für Benutzer
   Orientierung in der Realität (Facebook Places Video)
   - an unbekannten Orten
   - in meiner Heimatstadt (neue Trends)
   Bewertungen von Freunden und Fremden unterstützen
   Entscheidung
   Offline Kontakte pflegen
   Smartphone Navigation unterstützt bei der Orientierung
   Sonderangebote und Belohnungen bei Check-ins
Bewertungsplattformen Google Places (Video)
Google Places - www.google.com/places/
Googles Branchenbucheintrag ist kostenfrei

Viele Unternehmen verwenden Google Maps.
80% aller Unternehmensinfos haben einen Geo-Bezug (bing)

Anzeige auf stationären als auch mobilen Geräten mit
Zusatzinformationen wie Öffnungszeiten, Telefon, Fotos,
Bewertungen etc.

Informationen dienen als Grundlage für die neue Generation
der Navigationssysteme
foursquare (Video + Homepage)
Foursquare
Foursquare in Zahlen (Stand: August 2012)
    Über 20 Mio. Benutzer weltweit
    Über 2,5 Milliarden Check-ins täglich
    Über 750.000 Unternehmen nutzen die Händler-Plattform
    Über 100 Mitarbeiter; verteilt auf den Hauptsitz in New
    York, Büros in San Francisco und London
Foursquare [Für Unternehmen]
Foursquare
Mehr Sex-Appeal als Facebook Places

X-Posting auf Facebook und wird zumeist so verwendet

Foursquare for Business [i]
- Claimen des eigenen Eintrages
- Cling
- Statistiken
- Bonusmodelle - Best Case Stiegl Terminal [i]
- Batch kostet 20k
facebook Orte / Places (Video)
Facebook Places




Places und Fan-Page können verknüpft werden
Aktive Locations sind besser gereiht
1 Check-in reicht, wenn andere 0 haben
McDonalds vs. vita club
Check-in Wall mit Wallero.us
Facebook Angebote (Video + Start)
Google+ Places (Create)
QYPE - hier zählen innere Werte
QYPE - hier zählen innere Werte
 +22 Millionen Hits im Monat [i]

 QYPE Bewertungen werden auf anderen Portalen und
Suchmaschinen angezeigt




 BMW ConnectedDrive | BMW Online | BMW Live

 XING Lunchtermin organisieren -Restaurants von QYPE
XING - Lunchtermin organisieren
Yelp, I need somebody!
Bewertungsplattformen

Was tun bei schlechten Bewertungen?
   Bewahren Sie Ruhe und atmen Sie zuerst einmal tief durch
   Wann wurde die Bewertung ausgeführt
   Prüfen Sie die Bewertung auf sachliche Richtigkeit in einem
   Mitarbeitergespräch
   Nutzen Sie die Reaktionsmöglichkeiten wie Kommentarfunktion
   Sprechen Sie den unzufriedenen Kunden an
       "Hallo, ich bin der Geschäftsführer ...."
   Bleiben Sie bei Kommentaren auf der Sachebene und der Wahrheit
Bewertungsplattformen

Was tun bei schlechten Bewertungen?
   Stellen Sie konkrete Lösungen in Aussicht
   Nehmen Sie eine Beschwerde ernst, da darin eine Chance liegen kann
   Verwandeln Sie negative Kritiker in positive Multiplikatoren
   Stammkunden Bewertungen verändern nur kurzfristig das Meinungsbild
   Rechtsanwalt wann immer möglich VERMEIDEN


   TIPP: wenn Sie eine Location claimen erhalten zumeist eine Nachricht
   bei einer Bewertung und können so schneller reagieren. Plus Google
   Alert Dienst.
Ein Tag in der GEGENWART !
Guten Morgen! Ihr Mobiltelefon zeigt Ihnen an, dass Ihre
Freunde gerade im Stammlokal sind. Sie sehen Fotos und
Videos des Brunch inklusive einer Bewertung. Ein Gutschein
des Lokals macht Lust dabei zu sein. Ihr Smartphone zeigt einen
Stau auf der Strecke und Sie entscheiden sich daher für ein
Öffentliches Verkehrsmittel. Ihr Handy kennt den Weg zur U-
Bahn und sogar wann die nächste fährt, wo Sie umsteigen
müssen. Sie lösen einen Fahrschein mit dem Handy und
shoppen nebenbei die Dinge des täglichen Lebens. Sie bezahlen
den Brunch mit dem Mobiltelefon und verkaufen ein zuvor
gekauftes Konzert-Ticket einem Freund der es auf seinem
Handy speichert und damit bezahlt. Zu Hause angekommen
bewerten Sie den bereits gelieferten Einkauf mit 5 Sternen …
7 Steps - Location Based Services

1. Eintragen bei den wichtigsten Diensten
   Google[+] | Google Places | Facebook | Foursquare | Qype | Tupalo | Yelp

2. Wenn bereits vorhanden, eigene Einträge claimen
3. Einträge zusammenführen und überarbeiten
4. Besucher, Kunden und Passanten zu Check-in und
   Bewertungen anregen
5. Auf positive und negative Bewertungen reagieren
6. „Wander“ Location anlegen falls nötig
7. Wer nur den Fußstapfen Anderer folgt, kann nicht überholen
Give a Credit
Bewerten Sie diesen Vortrag!
PromoMasters® Online Marketing Ges.m.b.H.


                                Michael Kohlfürst | Andrea Starzer
 Vortrags-Special               www.PromoMasters.at
-10% auf Ihre LBS
    Buchung                     Waldbadstraße 4
                                5081 Anif bei Salzburg
                                +43 6246 76286-0
                                info@promomasters.at

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

PROGRAMA 9
PROGRAMA 9PROGRAMA 9
PROGRAMA 9
Alfa Mercado
 
Das neue netz_wiesbaden_2010_print
Das neue netz_wiesbaden_2010_printDas neue netz_wiesbaden_2010_print
Das neue netz_wiesbaden_2010_print
Jan Schmidt
 
Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14
Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14
Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14
Winston1968
 
Practica 5.
Practica 5. Practica 5.
Practica 5.
elsa-valles
 
Practica de las tics
Practica de las tics Practica de las tics
Practica de las tics
melissamontalvan
 
Programa 10
Programa 10Programa 10
Programa 10
Alfa Mercado
 
The Impact Of New Media [Keynote]
The Impact Of New Media [Keynote]The Impact Of New Media [Keynote]
The Impact Of New Media [Keynote]
Franz Kuehmayer
 
Einladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.chEinladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.ch
alfons buehlmann
 
Web 2.0 im Unterricht
Web 2.0 im UnterrichtWeb 2.0 im Unterricht
Web 2.0 im Unterricht
Eric Eggert
 
Strategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen Mix
Strategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen MixStrategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen Mix
Strategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen Mix
KMTO
 
Smart Services 2025: Die Dominanz der Maschinendaten
Smart Services 2025: Die Dominanz der MaschinendatenSmart Services 2025: Die Dominanz der Maschinendaten
Smart Services 2025: Die Dominanz der Maschinendaten
FutureManagementGroup AG
 
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
alfons buehlmann
 
PräSentation Schul Web
PräSentation Schul WebPräSentation Schul Web
PräSentation Schul Web
Manfred Burger
 
Regeln und Code
Regeln und CodeRegeln und Code
Regeln und Code
Jan Schmidt
 
Presentacion blogger
Presentacion bloggerPresentacion blogger
Presentacion blogger
isabelmsg
 
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social WebOrientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Jan Schmidt
 
Social Networking - Employer of Choice
Social Networking - Employer of ChoiceSocial Networking - Employer of Choice
Social Networking - Employer of Choice
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Informe - Reunión Anual de Asociados 2015
Informe - Reunión Anual de Asociados 2015Informe - Reunión Anual de Asociados 2015
Informe - Reunión Anual de Asociados 2015
Movimiento de Pertenencia Leprosa
 

Andere mochten auch (20)

PROGRAMA 9
PROGRAMA 9PROGRAMA 9
PROGRAMA 9
 
Das neue netz_wiesbaden_2010_print
Das neue netz_wiesbaden_2010_printDas neue netz_wiesbaden_2010_print
Das neue netz_wiesbaden_2010_print
 
Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14
Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14
Morning linedealfonsorodriguezveralar7dic14
 
Zugvögel
ZugvögelZugvögel
Zugvögel
 
Practica 5.
Practica 5. Practica 5.
Practica 5.
 
Practica de las tics
Practica de las tics Practica de las tics
Practica de las tics
 
Programa 10
Programa 10Programa 10
Programa 10
 
The Impact Of New Media [Keynote]
The Impact Of New Media [Keynote]The Impact Of New Media [Keynote]
The Impact Of New Media [Keynote]
 
Einladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.chEinladung zum seniorweb.ch
Einladung zum seniorweb.ch
 
Web 2.0 im Unterricht
Web 2.0 im UnterrichtWeb 2.0 im Unterricht
Web 2.0 im Unterricht
 
Strategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen Mix
Strategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen MixStrategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen Mix
Strategie oder Chaos? - Marketing 2.0 im modernen Mix
 
Smart Services 2025: Die Dominanz der Maschinendaten
Smart Services 2025: Die Dominanz der MaschinendatenSmart Services 2025: Die Dominanz der Maschinendaten
Smart Services 2025: Die Dominanz der Maschinendaten
 
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
Projektorganisation "Freie Fahrt ins Internet" 2012
 
Präsentation Fmk 2008 Copyright
Präsentation Fmk 2008 CopyrightPräsentation Fmk 2008 Copyright
Präsentation Fmk 2008 Copyright
 
PräSentation Schul Web
PräSentation Schul WebPräSentation Schul Web
PräSentation Schul Web
 
Regeln und Code
Regeln und CodeRegeln und Code
Regeln und Code
 
Presentacion blogger
Presentacion bloggerPresentacion blogger
Presentacion blogger
 
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social WebOrientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
 
Social Networking - Employer of Choice
Social Networking - Employer of ChoiceSocial Networking - Employer of Choice
Social Networking - Employer of Choice
 
Informe - Reunión Anual de Asociados 2015
Informe - Reunión Anual de Asociados 2015Informe - Reunión Anual de Asociados 2015
Informe - Reunión Anual de Asociados 2015
 

Ähnlich wie Location Based Services für Spa Hotels & Unternehmen

Geolocation marketing 22.11.11
Geolocation marketing 22.11.11Geolocation marketing 22.11.11
Geolocation marketing 22.11.11
Sandra Staub
 
130416 lbs.ppt
130416 lbs.ppt130416 lbs.ppt
130416 lbs.ppt
Nina Galla
 
Mobile Apps für den Tourismus
Mobile Apps für den TourismusMobile Apps für den Tourismus
Mobile Apps für den Tourismus
Zooners
 
Mobile Apps für den tourismus
Mobile Apps für den tourismusMobile Apps für den tourismus
Mobile Apps für den tourismus
Roman Brauner
 
Digitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor Ort
Digitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor OrtDigitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor Ort
Digitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor Ort
Achim Hepp
 
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented RealityLiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR
 
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
Dailyplaces
 
Location Based Service - Social, Local Mobile-Marketing
Location Based Service - Social, Local Mobile-MarketingLocation Based Service - Social, Local Mobile-Marketing
Location Based Service - Social, Local Mobile-Marketing
Kommunikation-zweinull
 
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
Johannes Waibel
 
Präsentation Publisher
Präsentation PublisherPräsentation Publisher
Präsentation Publisher
servtagberlin
 
Mobiles Marketing mit servtag local Ads
Mobiles Marketing mit servtag local AdsMobiles Marketing mit servtag local Ads
Mobiles Marketing mit servtag local Ads
servtag GmbH
 
Mobile Commerce Insights 2013
Mobile Commerce Insights 2013Mobile Commerce Insights 2013
Mobile Commerce Insights 2013
phaydon | research+consulting
 
Itbetw komoot hallermann
Itbetw komoot hallermannItbetw komoot hallermann
Itbetw komoot hallermann
ITB Berlin
 
ZoonersTravel-App
ZoonersTravel-AppZoonersTravel-App
ZoonersTravel-App
Zooners
 
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
Florian Resatsch
 
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
Johannes Waibel
 
Digitale Assistenten: Reisebereiter und Reisebegleiter
Digitale Assistenten: Reisebereiter und ReisebegleiterDigitale Assistenten: Reisebereiter und Reisebegleiter
Digitale Assistenten: Reisebereiter und Reisebegleiter
PromoMasters Online Marketing
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
youngculture
 
Ebook250714 2
Ebook250714 2Ebook250714 2
Ebook250714 2
Meami Chu
 

Ähnlich wie Location Based Services für Spa Hotels & Unternehmen (20)

Geolocation marketing 22.11.11
Geolocation marketing 22.11.11Geolocation marketing 22.11.11
Geolocation marketing 22.11.11
 
130416 lbs.ppt
130416 lbs.ppt130416 lbs.ppt
130416 lbs.ppt
 
Mobile Apps für den Tourismus
Mobile Apps für den TourismusMobile Apps für den Tourismus
Mobile Apps für den Tourismus
 
Mobile Apps für den tourismus
Mobile Apps für den tourismusMobile Apps für den tourismus
Mobile Apps für den tourismus
 
Digitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor Ort
Digitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor OrtDigitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor Ort
Digitale Mundpropaganda - Schnelle und ehrliche Meinungen entstehen vor Ort
 
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented RealityLiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
LiveQR | QR-Code Marketing & Augmented Reality
 
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
 
Location Based Service - Social, Local Mobile-Marketing
Location Based Service - Social, Local Mobile-MarketingLocation Based Service - Social, Local Mobile-Marketing
Location Based Service - Social, Local Mobile-Marketing
 
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
2013 - M-Commerce - in der Schweiz - Jetzt oder nie!
 
Dmexco
DmexcoDmexco
Dmexco
 
Präsentation Publisher
Präsentation PublisherPräsentation Publisher
Präsentation Publisher
 
Mobiles Marketing mit servtag local Ads
Mobiles Marketing mit servtag local AdsMobiles Marketing mit servtag local Ads
Mobiles Marketing mit servtag local Ads
 
Mobile Commerce Insights 2013
Mobile Commerce Insights 2013Mobile Commerce Insights 2013
Mobile Commerce Insights 2013
 
Itbetw komoot hallermann
Itbetw komoot hallermannItbetw komoot hallermann
Itbetw komoot hallermann
 
ZoonersTravel-App
ZoonersTravel-AppZoonersTravel-App
ZoonersTravel-App
 
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
 
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
2011 - Mobile Strategie / Fachartikel Netzwoche
 
Digitale Assistenten: Reisebereiter und Reisebegleiter
Digitale Assistenten: Reisebereiter und ReisebegleiterDigitale Assistenten: Reisebereiter und Reisebegleiter
Digitale Assistenten: Reisebereiter und Reisebegleiter
 
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
Customer Inspiration and Loyalty with Shopping Apps, Daniela Capaul - youngcu...
 
Ebook250714 2
Ebook250714 2Ebook250714 2
Ebook250714 2
 

Mehr von KOHLFÜRST Online Marketing Beratung

Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Karrierebaustein Social Media
Karrierebaustein Social MediaKarrierebaustein Social Media
Karrierebaustein Social Media
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Media Workshop Tourismus
Social Media Workshop TourismusSocial Media Workshop Tourismus
Social Media Workshop Tourismus
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
1x1 Des Suchmaschinen Erfolges
1x1 Des Suchmaschinen Erfolges1x1 Des Suchmaschinen Erfolges
1x1 Des Suchmaschinen Erfolges
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Media for Language Schools
Social Media for Language SchoolsSocial Media for Language Schools
Social Media for Language Schools
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Recruiting
Social RecruitingSocial Recruiting
Online Marketing BootCamp
Online Marketing BootCampOnline Marketing BootCamp
Online Marketing BootCamp
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Networking mit Social Media
Networking mit Social MediaNetworking mit Social Media
Networking mit Social Media
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem Internet
Social Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem InternetSocial Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem Internet
Social Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem Internet
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
SEM SEO Vortrag an der BAW München
SEM SEO Vortrag an der BAW MünchenSEM SEO Vortrag an der BAW München
SEM SEO Vortrag an der BAW München
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Internet Marketing Seminar 2011
Internet Marketing Seminar 2011Internet Marketing Seminar 2011
Internet Marketing Seminar 2011
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010
Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010
Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
SEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierung
SEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierungSEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierung
SEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierung
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Media für Einzelpersonenunternehmen
Social Media für EinzelpersonenunternehmenSocial Media für Einzelpersonenunternehmen
Social Media für Einzelpersonenunternehmen
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Trends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMasters
Trends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMastersTrends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMasters
Trends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMasters
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für MalermeisterbetriebeSuchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und EintragBAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...
7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...
7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 

Mehr von KOHLFÜRST Online Marketing Beratung (20)

Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
 
Karrierebaustein Social Media
Karrierebaustein Social MediaKarrierebaustein Social Media
Karrierebaustein Social Media
 
Social Media Workshop Tourismus
Social Media Workshop TourismusSocial Media Workshop Tourismus
Social Media Workshop Tourismus
 
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
 
1x1 Des Suchmaschinen Erfolges
1x1 Des Suchmaschinen Erfolges1x1 Des Suchmaschinen Erfolges
1x1 Des Suchmaschinen Erfolges
 
Social Media for Language Schools
Social Media for Language SchoolsSocial Media for Language Schools
Social Media for Language Schools
 
Social Recruiting
Social RecruitingSocial Recruiting
Social Recruiting
 
Online Marketing BootCamp
Online Marketing BootCampOnline Marketing BootCamp
Online Marketing BootCamp
 
Networking mit Social Media
Networking mit Social MediaNetworking mit Social Media
Networking mit Social Media
 
Social Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem Internet
Social Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem InternetSocial Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem Internet
Social Shopping - verbinden Sie Ihr Geschäft mit dem Internet
 
SEM SEO Vortrag an der BAW München
SEM SEO Vortrag an der BAW MünchenSEM SEO Vortrag an der BAW München
SEM SEO Vortrag an der BAW München
 
Internet Marketing Seminar 2011
Internet Marketing Seminar 2011Internet Marketing Seminar 2011
Internet Marketing Seminar 2011
 
Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010
Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010
Suchmaschinen Kompakt Kurs an der BAW München - Sommerakademie 2010
 
SEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierung
SEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierungSEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierung
SEO 1x1 - SuchmaschinenOptimierung
 
Social Media für Einzelpersonenunternehmen
Social Media für EinzelpersonenunternehmenSocial Media für Einzelpersonenunternehmen
Social Media für Einzelpersonenunternehmen
 
Trends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMasters
Trends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMastersTrends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMasters
Trends & Vorschau @Internet Marketing mit Michael Kohlfürst von PromoMasters
 
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für MalermeisterbetriebeSuchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
Suchmaschinen Optimierung und Eintrag für Malermeisterbetriebe
 
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und EintragBAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
BAW Vorlesung Professionelle Suchmaschinen Optimierung und Eintrag
 
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
 
7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...
7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...
7in1 Internet Marketing Seminar - SN Saal Salzburg - Vortragender Michael Koh...
 

Location Based Services für Spa Hotels & Unternehmen

  • 1. Passanten + Gäste + Kunden + Smartphone Ergebnis: jede Menge kostenlose Aufmerksamkeit! 17. November 2012 SpaCamp – Berchtesgadener Land Deutschland - Europa
  • 2. PromoMasters Online Marketing Seit 1999 der Partner für das erfolgreiche Suchmaschinenmarketing von Tourismus, Industrie und Handel – national wie international. WIR erhöhen die Auffindbarkeit von Inhalten im Internet, bei Social Media sowie im Mobile Marketing auf Smartphones. Stichwort: Universal Search
  • 3. Ein Tag in der ZUKUNFT ? Guten Morgen! Ihr Mobiltelefon zeigt Ihnen an, dass Ihre Freunde gerade im Stammlokal sind. Sie sehen Fotos und Videos des Brunch inklusive einer Bewertung. Ein Gutschein des Lokals macht Lust dabei zu sein. Ihr Smartphone zeigt einen Stau auf der Strecke und Sie entscheiden sich daher für ein Öffentliches Verkehrsmittel. Ihr Handy kennt den Weg zur U- Bahn und sogar wann die nächste fährt, wo Sie umsteigen müssen. Sie lösen einen Fahrschein mit dem Handy und shoppen nebenbei die Dinge des täglichen Lebens. Sie bezahlen den Brunch mit dem Mobiltelefon und verkaufen ein zuvor gekauftes Konzert-Ticket einem Freund der es auf seinem Handy speichert und damit bezahlt. Zu Hause angekommen bewerten Sie den bereits gelieferten Einkauf mit 5 Sternen …
  • 5. Location Based Services Das Smartphone als ständiger Wegbegleiter Smartphone-Nutzung - Mini-PC - Apps (Zusätzliche Programme) - Überall Online - Ortung via GPS - Bezahlfunktion „Bereits jede/r 5. ÖsterreicherIn (auf Einwohner) benutzt ein Smartphone!“ Quelle: www.ourmobileplanet.com – November 2012
  • 6. Location Based Services OUR MOBILE PLANET Gespannt auf Deutschlands Zahlen? [i]
  • 7. Ein Beispiel … QR-Code mit Link zu (gleicher QR-Code wie am Handzettel): www.promomasters.at/bewertungsplattformen.html Castellani Free WLAN
  • 8. WLAN FOR FREE zur Verfügung stellen!  Service Der Gast, aus dem benachbarten Ausland, bezahlt bei Roaming 5000-fache Gebühr. Er wird somit keine Social Media Aktivitäten durchführen. Damit verschenken wir ein riesiges Werbepotential. Die Freunde der Freunde!  Rechtlich Free WLAN Trennung des Gäste WLAN von der restlichen betrieblichen Nutzung des Internet durch die Nutzung verschiedener IP-Adressen. Benutzer Traffic der MAC-Adressen limitieren. (Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander Österreich) [i]
  • 9. Die Frage: … und was machen wir nun daraus?
  • 10. Die Lösung: Location Based Services LBS sind mobile Dienste, die unter Zuhilfenahme von positionsabhängigen Daten dem Endbenutzer selektive Informationen bereitstellen oder Dienste anderer Art erbringen (wikipedia) [i]
  • 11. Trends 2012 - Location Based Services (LBS) Google Places Tupalo Qype Facebook Places Google Plus Yelp Foursquare LBS sind mobile Dienste, die unter Zuhilfenahme von positionsabhängigen Daten dem Endbenutzer selektive Informationen bereitstellen oder Dienste anderer Art erbringen. (Quelle: Wikipedia)
  • 12. Funktionsweise – Check In + Bewertung Welche meiner Freunde befinden sich wann und wo? Welche Locations befinden sich in meiner Umgebung? Wie bewerten Freunde und Andere diese Location? Gibt es Aktionen in meiner Umgebung? Konzept: Freunde der Freunde! Nicht nur was man gerade tut ist relevant, sondern auch wo und mit wem! Mobile Kunden erfordern Mobiles Marketing!
  • 14. Auswirkungen auf die Suchergebnisse bei Google
  • 16. Bewertungen in allen lokalen Resultaten
  • 17. So viel Pizza in meiner Nähe ….
  • 18. Location Based Services Argumente für Benutzer Orientierung in der Realität (Facebook Places Video) - an unbekannten Orten - in meiner Heimatstadt (neue Trends) Bewertungen von Freunden und Fremden unterstützen Entscheidung Offline Kontakte pflegen Smartphone Navigation unterstützt bei der Orientierung Sonderangebote und Belohnungen bei Check-ins
  • 20. Google Places - www.google.com/places/ Googles Branchenbucheintrag ist kostenfrei Viele Unternehmen verwenden Google Maps. 80% aller Unternehmensinfos haben einen Geo-Bezug (bing) Anzeige auf stationären als auch mobilen Geräten mit Zusatzinformationen wie Öffnungszeiten, Telefon, Fotos, Bewertungen etc. Informationen dienen als Grundlage für die neue Generation der Navigationssysteme
  • 21. foursquare (Video + Homepage)
  • 22. Foursquare Foursquare in Zahlen (Stand: August 2012) Über 20 Mio. Benutzer weltweit Über 2,5 Milliarden Check-ins täglich Über 750.000 Unternehmen nutzen die Händler-Plattform Über 100 Mitarbeiter; verteilt auf den Hauptsitz in New York, Büros in San Francisco und London
  • 24. Foursquare Mehr Sex-Appeal als Facebook Places X-Posting auf Facebook und wird zumeist so verwendet Foursquare for Business [i] - Claimen des eigenen Eintrages - Cling - Statistiken - Bonusmodelle - Best Case Stiegl Terminal [i] - Batch kostet 20k
  • 25. facebook Orte / Places (Video)
  • 26. Facebook Places Places und Fan-Page können verknüpft werden Aktive Locations sind besser gereiht 1 Check-in reicht, wenn andere 0 haben McDonalds vs. vita club Check-in Wall mit Wallero.us
  • 29. QYPE - hier zählen innere Werte
  • 30. QYPE - hier zählen innere Werte +22 Millionen Hits im Monat [i] QYPE Bewertungen werden auf anderen Portalen und Suchmaschinen angezeigt BMW ConnectedDrive | BMW Online | BMW Live XING Lunchtermin organisieren -Restaurants von QYPE
  • 31. XING - Lunchtermin organisieren
  • 32. Yelp, I need somebody!
  • 33. Bewertungsplattformen Was tun bei schlechten Bewertungen? Bewahren Sie Ruhe und atmen Sie zuerst einmal tief durch Wann wurde die Bewertung ausgeführt Prüfen Sie die Bewertung auf sachliche Richtigkeit in einem Mitarbeitergespräch Nutzen Sie die Reaktionsmöglichkeiten wie Kommentarfunktion Sprechen Sie den unzufriedenen Kunden an "Hallo, ich bin der Geschäftsführer ...." Bleiben Sie bei Kommentaren auf der Sachebene und der Wahrheit
  • 34. Bewertungsplattformen Was tun bei schlechten Bewertungen? Stellen Sie konkrete Lösungen in Aussicht Nehmen Sie eine Beschwerde ernst, da darin eine Chance liegen kann Verwandeln Sie negative Kritiker in positive Multiplikatoren Stammkunden Bewertungen verändern nur kurzfristig das Meinungsbild Rechtsanwalt wann immer möglich VERMEIDEN TIPP: wenn Sie eine Location claimen erhalten zumeist eine Nachricht bei einer Bewertung und können so schneller reagieren. Plus Google Alert Dienst.
  • 35. Ein Tag in der GEGENWART ! Guten Morgen! Ihr Mobiltelefon zeigt Ihnen an, dass Ihre Freunde gerade im Stammlokal sind. Sie sehen Fotos und Videos des Brunch inklusive einer Bewertung. Ein Gutschein des Lokals macht Lust dabei zu sein. Ihr Smartphone zeigt einen Stau auf der Strecke und Sie entscheiden sich daher für ein Öffentliches Verkehrsmittel. Ihr Handy kennt den Weg zur U- Bahn und sogar wann die nächste fährt, wo Sie umsteigen müssen. Sie lösen einen Fahrschein mit dem Handy und shoppen nebenbei die Dinge des täglichen Lebens. Sie bezahlen den Brunch mit dem Mobiltelefon und verkaufen ein zuvor gekauftes Konzert-Ticket einem Freund der es auf seinem Handy speichert und damit bezahlt. Zu Hause angekommen bewerten Sie den bereits gelieferten Einkauf mit 5 Sternen …
  • 36. 7 Steps - Location Based Services 1. Eintragen bei den wichtigsten Diensten Google[+] | Google Places | Facebook | Foursquare | Qype | Tupalo | Yelp 2. Wenn bereits vorhanden, eigene Einträge claimen 3. Einträge zusammenführen und überarbeiten 4. Besucher, Kunden und Passanten zu Check-in und Bewertungen anregen 5. Auf positive und negative Bewertungen reagieren 6. „Wander“ Location anlegen falls nötig 7. Wer nur den Fußstapfen Anderer folgt, kann nicht überholen
  • 37. Give a Credit Bewerten Sie diesen Vortrag!
  • 38. PromoMasters® Online Marketing Ges.m.b.H. Michael Kohlfürst | Andrea Starzer Vortrags-Special www.PromoMasters.at -10% auf Ihre LBS Buchung Waldbadstraße 4 5081 Anif bei Salzburg +43 6246 76286-0 info@promomasters.at