SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Matthias Hanitsch | hanitsch@leadersmind.de | +49 157 5297 2227
FRISCH DENKEN.
Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
| leadersmind.de | Seite
Überzeugungen
2015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte 2
Leadership braucht Leidenschaft.
Hervorragende Führungskräfte sind innovative Vordenker, die inspirieren und motivieren. Sie
entfachen ganze Organisationen mit ihrer Leidenschaft - egal, ob sie am Anfang ihrer Karriere stehen
oder über langjährige Führungserfahrung verfügen. Alles andere ist Fahrstuhlmusik.
Erfolg entsteht durch Fokus und Freiraum.
Ein wichtiges Meeting wird nur dann erfolgreich sein, wenn Sie ihm Ihre volle Konzentration widmen.
Ein Projekt verläuft nur dann in Time & Budget, wenn alle Beteiligten sich auf die richtigen Ziele
fokussieren. Ein Manager wird nur dann neue Wege beschreiten, wenn er Freiraum für Inspiration und
Kreativität hat. So einfach ist das. Rechts oder links.
Ohne Mut kein Wandel.
Neue Kunden, besser motivierte Mitarbeiter, höhere Margen, optimierte Auslastung - Wer etwas
verändern möchte, muss neue Wege beschreiten. Veränderungen in homöopathischer Dosis sind in
zeitkritischen Märkten sinnlos. Revolutionäres, frisches Denken ist angesagt. Und dann auch machen,
nicht nur darüber reden.
1
2
3
| leadersmind.de | Seite
Profil: Matthias Hanitsch
2015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte 3
Für mehr Erfolg
Als Coach und Sparringspartner begleite ich Führungskräfte großer
und mittelständischer Unternehmen und bringe kritische Projekte
wieder auf Kurs. Für mehr Leistung, Mut, Motivation und
Leidenschaft, denn nur so entstehen Erfolge.
Mind & Muscles
Für meine Klienten bin ich Partner auf Augenhöhe. In über 20
Jahren hatte ich Führungspositionen in renommierten
Unternehmen inne. Ich habe Projekte mit hohen Millionenbudgets
erfolgreich geleitet, Manager in Linienpositionen der Top-
Führungsebene unterstützt und bis zu 300 Mitarbeiter geführt.
Dabei war ich u.a. für BMW, Daimler, Siemens, Gillette, SAP, BASF
und die Deutsche Telekom tätig. Internationale Aufgaben haben
mich quer durch Europa, die USA und nach Asien geführt. Im
japanischen NTT DATA Konzern, dem weltweit sechstgrößten IT-
Dienstleister, war ich zuletzt Mitglied des Global Leadership Teams.
| leadersmind.de | Seite
Aussitzen?
Verpasste Meilensteine, Qualitätsmängel, unzufriedene
Mitarbeiter und Stakeholder – kritische Projekte kennt
jedes Unternehmen. Es geht um viel Geld, denn schon in
ein mittleres IT Projekt werden fünfstellige Beträge
investiert. Tag für Tag. Und jeder verlorene Tag verzögert
den ROI. Interner Rechtfertigungsdruck, gegenseitige
Schuldzuweisungen und Interessenskonflikte zwischen
Auftraggeber und Dienstleister verhindern eine objektive
Ursachenanalyse und notwendige Korrekturen. Die
Unzufriedenheit steigt, die Uhr tickt.
Objektivität, Konsequenz, Geschwindigkeit
Effektive Lösungen benötigen Objektivität und
konsequente, schnelle Umsetzung. Als neutraler Partner
erkenne ich potenzielle Probleme frühzeitig, analysiere
Ursachen und veranlasse Sofortmaßnahmen. Schnell,
konsequent und als belastbare Schnittstelle zwischen
Dienstleister und Auftraggeber. Mit einem bewährten
Instrumentarium an Methoden und Kommunikations-
mitteln. Aber ohne Schmusekurs.
Was wir tun: Review und Management kritischer Projekte
Keine Zeit für Schmusekurs.
42015
 Objektive,
unabhängige
Analyse
potenzieller
Probleme
 Hohe Glaub-
würdigkeit bei
Auftraggeber
und Dienst-
leister
 Schnelle und
fokussierte
Lösung ohne
Schuld und
Rechtfertigung
 Kalkuliertes
Investment zur
Vermeidung
ungeplanter
Investments
Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
| leadersmind.de | Seite
Was wir tun: Coaching für Führungskräfte
Pragmatismus ohne Esoterik.
52015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
 Zielorientierung, gesteigerte Leistung und Motivation durch Anregungen, Reflektion und Inspiration
 Persönliche Weiterentwicklung jenseits der Grenzen von Standardtrainings
 Coaching durch erfolgreiche Führungskräfte, die typische Herausforderungen aus eigener Praxis kennen
Viele, viele bunte Coaches
Keine Teekränzchen, kein Feuerlauf, keine Manipulationstechniken
und keine leeren Versprechen. Coaching aus dem Business für mehr
Business, pragmatisch und zielorientiert. Das unterscheidet Leader‘s
Mind deutlich von anderen Anbietern in diesem Markt ohne
Standards. Aber auch Leidenschaft, persönliche Leistungsfähigkeit,
mentale Stärke und Resilienz haben Einfluss auf High Performance.
Deshalb betrachten wir den Menschen als Ganzes.
Erfolg braucht Freiraum
Für Selbstreflexion, Perspektivenwechsel und
Inspiration. Wer Zusammenhänge versteht, kann
Überzeugungen entwickeln. Denn Überzeugungen
sind die Grundlage für klare Ziele. Und wer weiß, was
er will, ist hoch motiviert, setzt Ressourcen effektiv
ein und nutzt Potenziale. Leidenschaftliche und
dynamische Führungskräfte prägen Unternehmen.
| leadersmind.de | Seite
 Optimierung von Konzept, Argumentation und Auftritt in einem vertraulichen, sicheren Rahmen
 Klartext, ehrliches Feedback und neue Anregungen von einem kompetenten, unabhängigen Partner
Was wir tun: Sparring für Führungskräfte
Raus aus der Komfortzone.
62015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
Kein Platz für verpasste Chancen
Natürlich kann man ohne Fallschirm aus einem Flugzeug springen. Aber,
wer Eventualitäten bedenkt, hat mehr vom Leben. Als Manager hilft
Ihnen das Sparring mit einem objektiven, erfahrenen Partner, über den
eigenen Tellerrand zu schauen. Zum Beispiel bei der Formulierung von
Entscheidungsvorlagen, der Differenzierung Ihres Unternehmens, der
Reorganisation von Geschäftsbereichen, neuen Vertriebsstrategien und
verbesserter Kundenbindung. Für eine sichere Landung.
Generalprobe mit Fallschirm
Kritik ist manchmal unangenehm. Doch eines ist sicher: sie kommt.
Spätestens beim entscheidenden Meeting oder der Präsentation vor
dem Management werden Defizite deutlich. Deshalb sollte die
Generalprobe vorher stattfinden. In einem sicheren, vertraulichen
Rahmen mit einem Partner, der offenes Feedback und kreative Ideen
nicht mit eigenen Interessen vermischt. Kritik, die sich lohnt. Denn in der
Komfortzone lernt man nicht viel Neues.
| leadersmind.de | Seite
Was wir tun: Young Leadership – Workshop für junge Führungskräfte
Mehr Sicherheit und Einheitlichkeit.
7
Sinn & Zweck
Dieser Workshop verleiht jungen
Führungskräften mehr Sicherheit in
täglichen Führungssituationen. Es
werden einheitliche Vorgehens-
weisen entwickelt und dauerhafte
Netzwerke geschaffen.
Unternehmenstypische Standards
werden verinnerlicht.
2015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
Vorbereitung
• Sammlung kritischer Praxisfälle durch Befragung potentieller
Teilnehmer mit anschließender Priorisierung
• Abstimmung wesentlicher Führungsprinzipien mit dem Management
1
Durchführung
• Praxisübung typischer Führungssituationen im Rollenspiel
• Reflexion und Erarbeitung idealtypischer Verhaltensmuster
• Darstellung relevanter Unternehmensprinzipien
• Inspiration
2
Nachbereitung
• Dokumentation wesentlicher Erkenntnisse
• „Buddy-Assignment“ und Bearbeitung von Aufgaben
3
 Erarbeiten und Lernen praxistauglicher Lösungen unter Gleichen
 Orientierung an einheitlichen Führungsprinzipien und Standards
 Startpunkt für die Bildung dauerhafter Communities
| leadersmind.de | Seite
Was mich ausmacht
82015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
Augenhöhe
Ich beschäftige mich von
Anfang an mit den Themen,
die Sie wirklich weiterbringen.
Ich verstehe Ihre Situation
und hatte viele Jahre ähnliche
Positionen. Grundsätzliches
müssen Sie nicht erklären.
Keine Missverständnisse.
Erfahrung & Methodik
In über 20 Jahren habe ich
gelernt, was es heißt, als
Führungskraft international
erfolgreich zu sein. Meine
Fähigkeiten als Coach habe ich
in erstklassigen, anerkannten
Ausbildungen erworben. Das
Beste aus beiden Welten.
Unabhängigkeit
Ich bin unabhängig - nicht nur
im Kopf. Es macht mir Spaß,
ungewöhnliche Vorschläge zu
machen. Klartext und offenes
Feedback, gepaart mit
Respekt und Empathie, sind
wichtig. In der Komfortzone
lernt man nichts Neues.
Leader's Mind Leistungen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
INOLUTION Innovative Solution AG
 
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
ARTS Holding SE
 
Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt
Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zähltDas neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt
Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt
INOLUTION Innovative Solution AG
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
Verlag/Management Publishing
 
Digital hr uv digital people_management slideshare_9_2016
Digital hr  uv  digital people_management slideshare_9_2016Digital hr  uv  digital people_management slideshare_9_2016
Digital hr uv digital people_management slideshare_9_2016
Ursula Vranken
 
Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...
Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...
Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...
pragmatic solutions gmbh
 
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten OrganisationGrenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
pragmatic solutions gmbh
 
Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...
Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...
Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...
Lean Knowledge Base UG
 
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklungPersonalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Business Driver als strategisches Bindeglied
Business Driver als strategisches BindegliedBusiness Driver als strategisches Bindeglied
Business Driver als strategisches Bindeglied
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Sei Wind / pelzerAP 2018/9Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Bernhard K.F. Pelzer
 
Der HR-Profi: Kompetenzorientierte Personalentwicklung
Der HR-Profi: Kompetenzorientierte PersonalentwicklungDer HR-Profi: Kompetenzorientierte Personalentwicklung
Der HR-Profi: Kompetenzorientierte Personalentwicklung
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Agile Change Management
Agile Change ManagementAgile Change Management
Agile Change Management
pragmatic solutions gmbh
 
HSP Strategie
HSP StrategieHSP Strategie
HSP Strategie
Patrick Seliner
 
Lean Leadership – Vom Troubleshooter zum Firestarter
Lean Leadership – Vom Troubleshooter zum FirestarterLean Leadership – Vom Troubleshooter zum Firestarter
Lean Leadership – Vom Troubleshooter zum Firestarter
Lean Knowledge Base UG
 
Kompetenzmanagement die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgen
Kompetenzmanagement   die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgenKompetenzmanagement   die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgen
Kompetenzmanagement die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgen
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Mitarbeitergespräch - Mehrwert statt Leerlauf
Mitarbeitergespräch - Mehrwert statt LeerlaufMitarbeitergespräch - Mehrwert statt Leerlauf
Mitarbeitergespräch - Mehrwert statt Leerlauf
INOLUTION Innovative Solution AG
 
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
INOLUTION Innovative Solution AG
 
ORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische Herausforderung
ORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische HerausforderungORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische Herausforderung
ORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische Herausforderung
INOLUTION Innovative Solution AG
 

Was ist angesagt? (20)

Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
Business Dossier: Kompetenz-Management 4.0 - Die Zukunft aktiv gestalten stat...
 
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
 
Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt
Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zähltDas neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt
Das neue Mitarbeitergespräch - Nur die Zukunft zählt
 
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen66 Mitarbeiter-Motivationsideen
66 Mitarbeiter-Motivationsideen
 
Digital hr uv digital people_management slideshare_9_2016
Digital hr  uv  digital people_management slideshare_9_2016Digital hr  uv  digital people_management slideshare_9_2016
Digital hr uv digital people_management slideshare_9_2016
 
Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...
Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...
Warum Sie nicht Ihren Mitarbeitenden ändern sollten, sondern Ihr Managementsy...
 
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten OrganisationGrenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
 
Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...
Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...
Lean und Lean Leadership in Zeiten der Unsicherheit: Was Menschen und Unterne...
 
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklungPersonalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
 
Business Driver als strategisches Bindeglied
Business Driver als strategisches BindegliedBusiness Driver als strategisches Bindeglied
Business Driver als strategisches Bindeglied
 
Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Sei Wind / pelzerAP 2018/9Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Sei Wind / pelzerAP 2018/9
 
Der HR-Profi: Kompetenzorientierte Personalentwicklung
Der HR-Profi: Kompetenzorientierte PersonalentwicklungDer HR-Profi: Kompetenzorientierte Personalentwicklung
Der HR-Profi: Kompetenzorientierte Personalentwicklung
 
Agile Change Management
Agile Change ManagementAgile Change Management
Agile Change Management
 
HSP Strategie
HSP StrategieHSP Strategie
HSP Strategie
 
Lean Leadership – Vom Troubleshooter zum Firestarter
Lean Leadership – Vom Troubleshooter zum FirestarterLean Leadership – Vom Troubleshooter zum Firestarter
Lean Leadership – Vom Troubleshooter zum Firestarter
 
Brochure 5
Brochure 5Brochure 5
Brochure 5
 
Kompetenzmanagement die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgen
Kompetenzmanagement   die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgenKompetenzmanagement   die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgen
Kompetenzmanagement die richtigen mitarbeitenden heute, morgen und übermorgen
 
Mitarbeitergespräch - Mehrwert statt Leerlauf
Mitarbeitergespräch - Mehrwert statt LeerlaufMitarbeitergespräch - Mehrwert statt Leerlauf
Mitarbeitergespräch - Mehrwert statt Leerlauf
 
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
personalSCHWEIZ Sonderausgabe «Weiterbildung» März 2015: Kompetenzorientierte...
 
ORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische Herausforderung
ORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische HerausforderungORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische Herausforderung
ORGANISATOR 11-12/20: Future Skills - eine unternehmerische Herausforderung
 

Andere mochten auch

CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...
CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...
CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...
Charles Palus
 
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallnerSlideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Heinz Peter Wallner
 
Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...
Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...
Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...
Heinz Peter Wallner
 
31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration
31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration
31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration
HubSpot
 
Secrets to a Great Team
Secrets to a Great TeamSecrets to a Great Team
Secrets to a Great Team
Elodie A.
 

Andere mochten auch (6)

CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...
CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...
CCL Points of View on Leadership Development Through the Lens of Relational L...
 
Leadership
LeadershipLeadership
Leadership
 
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallnerSlideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
Slideshare blogging - Self Leadership - heinz peter wallner
 
Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...
Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...
Slideshare blogging - Widerspruchskompetenzen im Fuehrungskraeftetrainig - he...
 
31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration
31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration
31 Quotes To Celebrate Teamwork and Collaboration
 
Secrets to a Great Team
Secrets to a Great TeamSecrets to a Great Team
Secrets to a Great Team
 

Ähnlich wie Leader's Mind Leistungen

OKR Vortrag DDIM.kongress//2019
OKR Vortrag DDIM.kongress//2019OKR Vortrag DDIM.kongress//2019
OKR Vortrag DDIM.kongress//2019
Rainer Simmoleit
 
ProM² Broschüre
ProM² BroschüreProM² Broschüre
ProM² Broschüre
Reitterer
 
Seminare Inhouse 2016
Seminare Inhouse 2016Seminare Inhouse 2016
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
Christoph Schlachte
 
Evolutionäre Führung
Evolutionäre FührungEvolutionäre Führung
Evolutionäre Führung
CON ENT - Conscious Entrepreneurship
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Ina Ferber
 
Mit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUs
Mit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUsMit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUs
Mit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUs
Michel Lanfranca
 
Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)
Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)
Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)
Hans-Eckhart Hilgenstock
 
Competence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Book Talent Management
Competence Book Talent Management
Competence Books
 
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg LeichsenringTrends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Dr. Hansjörg Leichsenring
 
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - UnternehmensbroschüreMetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
Kerstin Almstädt
 
Der kuehn agenturfuehrung 2 x
Der kuehn agenturfuehrung 2 xDer kuehn agenturfuehrung 2 x
Der kuehn agenturfuehrung 2 x
Hans-Gerhard Kühn
 
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Axel Oppermann
 
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führenProduct Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Rainer Gibbert
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo GmbH
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Bertelsmann Stiftung
 
Ausweg aus den Irrwegen klassischer Organisationsentwicklung
Ausweg aus den Irrwegen klassischer OrganisationsentwicklungAusweg aus den Irrwegen klassischer Organisationsentwicklung
Ausweg aus den Irrwegen klassischer Organisationsentwicklung
Dr. Thomas Juli
 
Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...
Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...
Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...
Kathrin von Kaiz
 
ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Programm 2016_2017ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Organisationsentwicklung GmbH
 

Ähnlich wie Leader's Mind Leistungen (20)

OKR Vortrag DDIM.kongress//2019
OKR Vortrag DDIM.kongress//2019OKR Vortrag DDIM.kongress//2019
OKR Vortrag DDIM.kongress//2019
 
ProM² Broschüre
ProM² BroschüreProM² Broschüre
ProM² Broschüre
 
Seminare Inhouse 2016
Seminare Inhouse 2016Seminare Inhouse 2016
Seminare Inhouse 2016
 
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
"Gewinner-Mentalität" statt Defizit-Kultur - Erfahrungen und Stolpersteine
 
Evolutionäre Führung
Evolutionäre FührungEvolutionäre Führung
Evolutionäre Führung
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 
Mit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUs
Mit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUsMit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUs
Mit Weitsicht und Expertise: Strategie-Komitees für KMUs
 
Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)
Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)
Muwit 2013 interim management hilgenstock (7)
 
Competence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Book Talent Management
Competence Book Talent Management
 
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg LeichsenringTrends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
 
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - UnternehmensbroschüreMetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
 
Der kuehn agenturfuehrung 2 x
Der kuehn agenturfuehrung 2 xDer kuehn agenturfuehrung 2 x
Der kuehn agenturfuehrung 2 x
 
Beratungspraxis Folder
Beratungspraxis FolderBeratungspraxis Folder
Beratungspraxis Folder
 
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
 
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führenProduct Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
 
Ausweg aus den Irrwegen klassischer Organisationsentwicklung
Ausweg aus den Irrwegen klassischer OrganisationsentwicklungAusweg aus den Irrwegen klassischer Organisationsentwicklung
Ausweg aus den Irrwegen klassischer Organisationsentwicklung
 
Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...
Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...
Was ist Design Thinking? Wie kann ich die Methode in den Unternehmensalltag i...
 
ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Programm 2016_2017ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Programm 2016_2017
 

Leader's Mind Leistungen

  • 1. Matthias Hanitsch | hanitsch@leadersmind.de | +49 157 5297 2227 FRISCH DENKEN. Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
  • 2. | leadersmind.de | Seite Überzeugungen 2015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte 2 Leadership braucht Leidenschaft. Hervorragende Führungskräfte sind innovative Vordenker, die inspirieren und motivieren. Sie entfachen ganze Organisationen mit ihrer Leidenschaft - egal, ob sie am Anfang ihrer Karriere stehen oder über langjährige Führungserfahrung verfügen. Alles andere ist Fahrstuhlmusik. Erfolg entsteht durch Fokus und Freiraum. Ein wichtiges Meeting wird nur dann erfolgreich sein, wenn Sie ihm Ihre volle Konzentration widmen. Ein Projekt verläuft nur dann in Time & Budget, wenn alle Beteiligten sich auf die richtigen Ziele fokussieren. Ein Manager wird nur dann neue Wege beschreiten, wenn er Freiraum für Inspiration und Kreativität hat. So einfach ist das. Rechts oder links. Ohne Mut kein Wandel. Neue Kunden, besser motivierte Mitarbeiter, höhere Margen, optimierte Auslastung - Wer etwas verändern möchte, muss neue Wege beschreiten. Veränderungen in homöopathischer Dosis sind in zeitkritischen Märkten sinnlos. Revolutionäres, frisches Denken ist angesagt. Und dann auch machen, nicht nur darüber reden. 1 2 3
  • 3. | leadersmind.de | Seite Profil: Matthias Hanitsch 2015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte 3 Für mehr Erfolg Als Coach und Sparringspartner begleite ich Führungskräfte großer und mittelständischer Unternehmen und bringe kritische Projekte wieder auf Kurs. Für mehr Leistung, Mut, Motivation und Leidenschaft, denn nur so entstehen Erfolge. Mind & Muscles Für meine Klienten bin ich Partner auf Augenhöhe. In über 20 Jahren hatte ich Führungspositionen in renommierten Unternehmen inne. Ich habe Projekte mit hohen Millionenbudgets erfolgreich geleitet, Manager in Linienpositionen der Top- Führungsebene unterstützt und bis zu 300 Mitarbeiter geführt. Dabei war ich u.a. für BMW, Daimler, Siemens, Gillette, SAP, BASF und die Deutsche Telekom tätig. Internationale Aufgaben haben mich quer durch Europa, die USA und nach Asien geführt. Im japanischen NTT DATA Konzern, dem weltweit sechstgrößten IT- Dienstleister, war ich zuletzt Mitglied des Global Leadership Teams.
  • 4. | leadersmind.de | Seite Aussitzen? Verpasste Meilensteine, Qualitätsmängel, unzufriedene Mitarbeiter und Stakeholder – kritische Projekte kennt jedes Unternehmen. Es geht um viel Geld, denn schon in ein mittleres IT Projekt werden fünfstellige Beträge investiert. Tag für Tag. Und jeder verlorene Tag verzögert den ROI. Interner Rechtfertigungsdruck, gegenseitige Schuldzuweisungen und Interessenskonflikte zwischen Auftraggeber und Dienstleister verhindern eine objektive Ursachenanalyse und notwendige Korrekturen. Die Unzufriedenheit steigt, die Uhr tickt. Objektivität, Konsequenz, Geschwindigkeit Effektive Lösungen benötigen Objektivität und konsequente, schnelle Umsetzung. Als neutraler Partner erkenne ich potenzielle Probleme frühzeitig, analysiere Ursachen und veranlasse Sofortmaßnahmen. Schnell, konsequent und als belastbare Schnittstelle zwischen Dienstleister und Auftraggeber. Mit einem bewährten Instrumentarium an Methoden und Kommunikations- mitteln. Aber ohne Schmusekurs. Was wir tun: Review und Management kritischer Projekte Keine Zeit für Schmusekurs. 42015  Objektive, unabhängige Analyse potenzieller Probleme  Hohe Glaub- würdigkeit bei Auftraggeber und Dienst- leister  Schnelle und fokussierte Lösung ohne Schuld und Rechtfertigung  Kalkuliertes Investment zur Vermeidung ungeplanter Investments Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte
  • 5. | leadersmind.de | Seite Was wir tun: Coaching für Führungskräfte Pragmatismus ohne Esoterik. 52015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte  Zielorientierung, gesteigerte Leistung und Motivation durch Anregungen, Reflektion und Inspiration  Persönliche Weiterentwicklung jenseits der Grenzen von Standardtrainings  Coaching durch erfolgreiche Führungskräfte, die typische Herausforderungen aus eigener Praxis kennen Viele, viele bunte Coaches Keine Teekränzchen, kein Feuerlauf, keine Manipulationstechniken und keine leeren Versprechen. Coaching aus dem Business für mehr Business, pragmatisch und zielorientiert. Das unterscheidet Leader‘s Mind deutlich von anderen Anbietern in diesem Markt ohne Standards. Aber auch Leidenschaft, persönliche Leistungsfähigkeit, mentale Stärke und Resilienz haben Einfluss auf High Performance. Deshalb betrachten wir den Menschen als Ganzes. Erfolg braucht Freiraum Für Selbstreflexion, Perspektivenwechsel und Inspiration. Wer Zusammenhänge versteht, kann Überzeugungen entwickeln. Denn Überzeugungen sind die Grundlage für klare Ziele. Und wer weiß, was er will, ist hoch motiviert, setzt Ressourcen effektiv ein und nutzt Potenziale. Leidenschaftliche und dynamische Führungskräfte prägen Unternehmen.
  • 6. | leadersmind.de | Seite  Optimierung von Konzept, Argumentation und Auftritt in einem vertraulichen, sicheren Rahmen  Klartext, ehrliches Feedback und neue Anregungen von einem kompetenten, unabhängigen Partner Was wir tun: Sparring für Führungskräfte Raus aus der Komfortzone. 62015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte Kein Platz für verpasste Chancen Natürlich kann man ohne Fallschirm aus einem Flugzeug springen. Aber, wer Eventualitäten bedenkt, hat mehr vom Leben. Als Manager hilft Ihnen das Sparring mit einem objektiven, erfahrenen Partner, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Zum Beispiel bei der Formulierung von Entscheidungsvorlagen, der Differenzierung Ihres Unternehmens, der Reorganisation von Geschäftsbereichen, neuen Vertriebsstrategien und verbesserter Kundenbindung. Für eine sichere Landung. Generalprobe mit Fallschirm Kritik ist manchmal unangenehm. Doch eines ist sicher: sie kommt. Spätestens beim entscheidenden Meeting oder der Präsentation vor dem Management werden Defizite deutlich. Deshalb sollte die Generalprobe vorher stattfinden. In einem sicheren, vertraulichen Rahmen mit einem Partner, der offenes Feedback und kreative Ideen nicht mit eigenen Interessen vermischt. Kritik, die sich lohnt. Denn in der Komfortzone lernt man nicht viel Neues.
  • 7. | leadersmind.de | Seite Was wir tun: Young Leadership – Workshop für junge Führungskräfte Mehr Sicherheit und Einheitlichkeit. 7 Sinn & Zweck Dieser Workshop verleiht jungen Führungskräften mehr Sicherheit in täglichen Führungssituationen. Es werden einheitliche Vorgehens- weisen entwickelt und dauerhafte Netzwerke geschaffen. Unternehmenstypische Standards werden verinnerlicht. 2015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte Vorbereitung • Sammlung kritischer Praxisfälle durch Befragung potentieller Teilnehmer mit anschließender Priorisierung • Abstimmung wesentlicher Führungsprinzipien mit dem Management 1 Durchführung • Praxisübung typischer Führungssituationen im Rollenspiel • Reflexion und Erarbeitung idealtypischer Verhaltensmuster • Darstellung relevanter Unternehmensprinzipien • Inspiration 2 Nachbereitung • Dokumentation wesentlicher Erkenntnisse • „Buddy-Assignment“ und Bearbeitung von Aufgaben 3  Erarbeiten und Lernen praxistauglicher Lösungen unter Gleichen  Orientierung an einheitlichen Führungsprinzipien und Standards  Startpunkt für die Bildung dauerhafter Communities
  • 8. | leadersmind.de | Seite Was mich ausmacht 82015Coaching & Sparring für Führungskräfte und Projekte Augenhöhe Ich beschäftige mich von Anfang an mit den Themen, die Sie wirklich weiterbringen. Ich verstehe Ihre Situation und hatte viele Jahre ähnliche Positionen. Grundsätzliches müssen Sie nicht erklären. Keine Missverständnisse. Erfahrung & Methodik In über 20 Jahren habe ich gelernt, was es heißt, als Führungskraft international erfolgreich zu sein. Meine Fähigkeiten als Coach habe ich in erstklassigen, anerkannten Ausbildungen erworben. Das Beste aus beiden Welten. Unabhängigkeit Ich bin unabhängig - nicht nur im Kopf. Es macht mir Spaß, ungewöhnliche Vorschläge zu machen. Klartext und offenes Feedback, gepaart mit Respekt und Empathie, sind wichtig. In der Komfortzone lernt man nichts Neues.