SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TINDER DIE STADT
© istock/paulrommer
Mit Co-Creation zur integrativen Stadtöffentlichkeit?
Zum Potential partizipativer Aktionsforschung für die
digitale Revitalisierung lokaler öffentlicher Kommunikation
Julius Reimer, Andrea Grahl, Andreas Breiter, Ulrike Gerhard, Katharina Heitmann,
Andreas Hepp, Hendrik Hoch, Leif Kramp, Wiebke Loosen, Adrian Roeske
DGPuK-Jahrestagung 2019 | 10. Mai | Münster
TINDER DIE STADT
2
Projektleitung:
Prof. Dr. Andreas Hepp, ZeMKI, Universität Bremen
Prof. Dr. Andreas Breiter, Institut für Informationsmanagement Bremen
Prof. Dr. Wiebke Loosen, Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut, Hamburg
Projektlaufzeit: Oktober 2017 – September 2019
Städte: Bremen (+500k Einwohner) und Umlandgemeinden Osterholz-Scharmbeck & Weyhe
Das Team
TINDER DIE STADT
Gliederung
1. Von der Integration zur Plattform-Relationalität
2. Relationalität des Entwicklungsprozesses
3. Relationalität des Produkts
© istock/paulrommer
TINDER DIE STADT
Von der Integration durch (Massen)Medien
zur Plattform-Relationalität
© istock/paulrommer
Integration durch
Massenmedien
Medien / Journalismus
Hanitzsch 2004
Jarren 2000
Weiß/Jandura 2017
Integration durch
Plattform-Relationalität
van Dijck/Poell/de Waal 2018
Scholz/Schneider 2017
Medien / Journalismus
TINDER DIE STADT
Die lokale Nachrichtenplattform molo.news
© istock/paulrommer
• Beteiligung verschiedener Medien
• Beteiligung von Kollektiven
• Gemeinwohlorientierung
TINDER DIE STADT
Gliederung
1. Von der Integration zur Plattform-Relationalität
2. Relationalität des Entwicklungsprozesses
3. Relationalität des Produkts
© istock/paulrommer
TINDER DIE STADT
Methodentriangulation
© istock/paulrommer
Gruppendiskussionen u.
standardisierte Befragung
BürgerInnen
Gruppendiskussionen
„Kollektive“
Interviews Medien u.
Informationsanbieter
In Bremen, Weyhe und Osterholz-Scharmbeck
7 GDen, 46 BürgerInnen, 15-42 J.
+ repräsentative CATI-Befragung
(n=727)
8 GDen, 42 Mitglieder von Sport-, &
Kulturvereinen, Bürgerinitiativen
usw.
13 Medien, 3 Stadtteilbeiräte, 7
Parteien, 1 Wirtschaftsverband
Wie informieren sie sich wozu? Wie informieren sie wen worüber?
Defizite und Potenziale der lokalen Öffentlichkeit
Ideen für „ideale Öffentlichkeit“ und Ansprüche an ein digitales Medienangebot, das sie fördert
TINDER DIE STADT
Co-Creation Workshops
© istock/paulrommer
• Bislang 12 Workshops
• Mit SchülerInnen, Studierenden, Berufstätigen, RentnerInnen usw.
• Zu: UI, Funktionen, Ansprache, Sortierung, Inhalteanbietern, Prototyptest, Name, Logo
TINDER DIE STADT
© istock/paulrommer
Relationalität im Entwicklungsprozess
• Einbezug verschiedener Akteure
• Wissenschaft als vermittelnde Instanz
• Überwinden der Pfadabhängigkeit etablierter lokaler Medien
Vielfalt und Ambivalenz (konservativer) Wünsche
Entscheidungsnotwendigkeit auf Seiten der EntwicklerInnen
TINDER DIE STADT
Gliederung
1. Von der Integration zur Plattform-Relationalität
2. Relationalität des Entwicklungsprozesses
3. Relationalität des Produkts
© istock/paulrommer
TINDER DIE STADT
© istock/paulrommer
Die Plattform molo.news
TINDER DIE STADT
© istock/paulrommer
Die Plattform molo.news
Plattform
Medium 1:
Lokalzeitung
Medium 2:
Radiosender
Kollektiv 1:
Bürgerinitiative
Kollektiv 2:
Sportverein
Nachrichten Termine Spielberichte
NutzerIn 1 NutzerIn 2 NutzerIn 3
Nach Themen, Quellen & Ort personalisierbarer Feed
Hub-Redaktion: ausgewählte Inhalte an alle
Anbieter
Inhalte
Auswahl
Nutzer
TINDER DIE STADT
© istock/paulrommer
Relationalität der Plattform
• Relationalität bei Anbietern
• Relationalität bei Inhalten
• Relationalität bei Auswahl
• Zukunftsperspektive: Relationalität bei Nutzerinnen und Nutzern
Plattform als verbindender Diskursraum
„Coop“ als „Geschäftsmodell“
TINDER DIE STADT
© istock/paulrommer
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Twitter: @molo_news
Facebook: www.facebook.com/app.molo.news
E-Mail: molonews@uni-bremen.de
Homepage: molo.news

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printJan Schmidt
 
Museen im web2.0_eisenack präsentation1
Museen im web2.0_eisenack präsentation1Museen im web2.0_eisenack präsentation1
Museen im web2.0_eisenack präsentation1
Eisenack
 
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
mediencampus (h_da Darmstadt University of Applied Sciences)
 
Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...
Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...
Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...
Alexander Unger
 

Was ist angesagt? (6)

Flyer WeGov Projekt
Flyer WeGov ProjektFlyer WeGov Projekt
Flyer WeGov Projekt
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_print
 
Museen im web2.0_eisenack präsentation1
Museen im web2.0_eisenack präsentation1Museen im web2.0_eisenack präsentation1
Museen im web2.0_eisenack präsentation1
 
Elias Sievernich: Die neue Nähe
Elias Sievernich: Die neue NäheElias Sievernich: Die neue Nähe
Elias Sievernich: Die neue Nähe
 
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
 
Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...
Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...
Alles entgrenzt? Formales und informelles Lernen in der mediatisierten Gesell...
 

Ähnlich wie Julius Reimer et al. 2019: Mit Co-Creation zur integrativen Stadtöffentlichkeit? Zum Potential partizipativer Aktionsforschung für die digitale Revitalisierung lokaler öffentlicher Kommunikation.

Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...
Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...
Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...
Felix Krebber
 
Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013
Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013
Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013
Medien auf dem Land
 
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der SchuleDigital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Tanja Jadin
 
Co-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren Menschen
Co-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren MenschenCo-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren Menschen
Co-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren Menschen
Mobile Age Project
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation
 
Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...
Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...
Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...
Julius Reimer
 
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
IP-ShareMedia UG (haftungsbeschränkt)
 
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungKommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Jan Schmidt
 
BODDy 2013 - Workshop 3: Jens Klessmann
BODDy 2013 - Workshop 3: Jens KlessmannBODDy 2013 - Workshop 3: Jens Klessmann
BODDy 2013 - Workshop 3: Jens KlessmannBerlinOpenDataDay
 
Grell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshare
Grell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshareGrell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshare
Grell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshare
Petra Grell
 
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open GovernmentSuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
City & Bits GmbH
 
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestaltenGrell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Petra Grell
 
Nutzung von Social Media für interne Beteiligungsprozesse
Nutzung von Social Media für interne BeteiligungsprozesseNutzung von Social Media für interne Beteiligungsprozesse
Nutzung von Social Media für interne Beteiligungsprozesse
Ulrich Winchenbach
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
betterplace lab
 
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der ÖffentlichkeitDas neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
FESD GKr
 
Digitalisierung oder Mediatisierung?.pdf
Digitalisierung oder Mediatisierung?.pdfDigitalisierung oder Mediatisierung?.pdf
Digitalisierung oder Mediatisierung?.pdf
Alexander Unger
 
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_printKommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Jan Schmidt
 
Neue Lernwege mit digitalen Technologien im Musikunterricht
Neue Lernwege mit digitalen Technologien im MusikunterrichtNeue Lernwege mit digitalen Technologien im Musikunterricht
Neue Lernwege mit digitalen Technologien im Musikunterricht
Forschungsstelle Appmusik
 
Die Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation
Die Schlüsselfaktoren der digitalen KommunikationDie Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation
Die Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation
Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gerald Fricke
 

Ähnlich wie Julius Reimer et al. 2019: Mit Co-Creation zur integrativen Stadtöffentlichkeit? Zum Potential partizipativer Aktionsforschung für die digitale Revitalisierung lokaler öffentlicher Kommunikation. (20)

Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...
Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...
Deutscher Akzeptanzatlas: Status quo von Bürgerbeteiligung und Projektkommuni...
 
Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013
Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013
Dokumentation der Fachtagung vom 07. und 08. Oktober 2013
 
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der SchuleDigital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
 
Co-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren Menschen
Co-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren MenschenCo-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren Menschen
Co-creation eines digitalen Stadtteilwegweisers für und mit älteren Menschen
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
 
Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...
Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...
Wiebke Loosen & Julius Reimer 2018: Tinder die Stadt – die App, die Bürger*in...
 
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
 
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungKommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
 
BODDy 2013 - Workshop 3: Jens Klessmann
BODDy 2013 - Workshop 3: Jens KlessmannBODDy 2013 - Workshop 3: Jens Klessmann
BODDy 2013 - Workshop 3: Jens Klessmann
 
Grell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshare
Grell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshareGrell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshare
Grell für tlm gera 2013 handlungsfähigkeit digital vernetzte welt slideshare
 
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open GovernmentSuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
 
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestaltenGrell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
 
Nutzung von Social Media für interne Beteiligungsprozesse
Nutzung von Social Media für interne BeteiligungsprozesseNutzung von Social Media für interne Beteiligungsprozesse
Nutzung von Social Media für interne Beteiligungsprozesse
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
 
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der ÖffentlichkeitDas neue Gesicht der Öffentlichkeit
Das neue Gesicht der Öffentlichkeit
 
Digitalisierung oder Mediatisierung?.pdf
Digitalisierung oder Mediatisierung?.pdfDigitalisierung oder Mediatisierung?.pdf
Digitalisierung oder Mediatisierung?.pdf
 
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_printKommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
 
Neue Lernwege mit digitalen Technologien im Musikunterricht
Neue Lernwege mit digitalen Technologien im MusikunterrichtNeue Lernwege mit digitalen Technologien im Musikunterricht
Neue Lernwege mit digitalen Technologien im Musikunterricht
 
Die Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation
Die Schlüsselfaktoren der digitalen KommunikationDie Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation
Die Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
 

Mehr von Julius Reimer

Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21
Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21
Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21
Julius Reimer
 
X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...
X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...
X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...
Julius Reimer
 
Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...
Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...
Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...
Julius Reimer
 
Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...
Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...
Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...
Julius Reimer
 
Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...
Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...
Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...
Julius Reimer
 
Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...
Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...
Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...
Julius Reimer
 
Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...
Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...
Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...
Julius Reimer
 
Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...
Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...
Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...
Julius Reimer
 
Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...
Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...
Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...
Julius Reimer
 
Julius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollen
Julius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollenJulius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollen
Julius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollen
Julius Reimer
 
X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...
X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...
X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...
Julius Reimer
 
Reimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedback
Reimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedbackReimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedback
Reimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedback
Julius Reimer
 
Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...
Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...
Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...
Julius Reimer
 
Reimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San Diego
Reimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San DiegoReimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San Diego
Reimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San Diego
Julius Reimer
 
Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...
Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...
Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...
Julius Reimer
 
Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...
Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...
Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...
Julius Reimer
 
Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...
Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...
Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...
Julius Reimer
 
Reimer 2016 Personal Branding im Journalismus
Reimer 2016 Personal Branding im JournalismusReimer 2016 Personal Branding im Journalismus
Reimer 2016 Personal Branding im Journalismus
Julius Reimer
 
Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...
Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...
Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...
Julius Reimer
 
Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...
Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...
Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...
Julius Reimer
 

Mehr von Julius Reimer (20)

Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21
Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21
Loosen et al_2021_journalism_and_its_audience_dach21
 
X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...
X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...
X Journalism: Exploring Journalism's Diverse Meanings through the Names We Gi...
 
Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...
Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...
Reimer 2019: The Incomputable Audience: the Social Construction of Journalist...
 
Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...
Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...
Hoelig, Loosen & Reimer 2019: What Journalists Want and What They Ought to Do...
 
Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...
Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...
Reimer 2019: A Beautiful but Dangerous Beast“? Herausforderungen und Potenzia...
 
Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...
Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...
Reimer et al. 2019: Analysing User Comments in Online Journalism: a Systemati...
 
Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...
Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...
Reimer 2018: Innovationstreiber – Wie Pionierjournalist*innen die Medien erne...
 
Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...
Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...
Reimer et al. 2018: Co-Creating a New Local Public Sphere: On the Potential o...
 
Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...
Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...
Van Roessel et al. 2018: Extending the Methods of Media and Communication Stu...
 
Julius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollen
Julius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollenJulius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollen
Julius Reimer 2019 Was Journalist*innen sollen und wollen
 
X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...
X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...
X Journalism: exploring journalism's diverse meanings – through the names we ...
 
Reimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedback
Reimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedbackReimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedback
Reimer hanusch tandoc_2018_influence of algorithmic vs qualitative feedback
 
Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...
Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...
Reimer (2017): Wenn aus Daten Journalismus wird. Eine wissenschaftliche Auswe...
 
Reimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San Diego
Reimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San DiegoReimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San Diego
Reimer & Loosen (2017): Mining data, refining journalism. ICA 2017, San Diego
 
Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...
Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...
Loosen et al (2017): Making sense of user comments. Identifying journalists' ...
 
Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...
Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...
Reimer & Loosen (2017): Public Disturbance. Irritations of the Journalism-Aud...
 
Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...
Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...
Reimer (2016): The journalist turned brand. How reporters build their profile...
 
Reimer 2016 Personal Branding im Journalismus
Reimer 2016 Personal Branding im JournalismusReimer 2016 Personal Branding im Journalismus
Reimer 2016 Personal Branding im Journalismus
 
Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...
Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...
Loosen, Wiebke; Reimer, Julius (2016): "Between proximity and distance: The b...
 
Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...
Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...
Reimer, Julius (2015): Die wachsende Bedeutung einzelner Journalistinnen und ...
 

Julius Reimer et al. 2019: Mit Co-Creation zur integrativen Stadtöffentlichkeit? Zum Potential partizipativer Aktionsforschung für die digitale Revitalisierung lokaler öffentlicher Kommunikation.

  • 1. TINDER DIE STADT © istock/paulrommer Mit Co-Creation zur integrativen Stadtöffentlichkeit? Zum Potential partizipativer Aktionsforschung für die digitale Revitalisierung lokaler öffentlicher Kommunikation Julius Reimer, Andrea Grahl, Andreas Breiter, Ulrike Gerhard, Katharina Heitmann, Andreas Hepp, Hendrik Hoch, Leif Kramp, Wiebke Loosen, Adrian Roeske DGPuK-Jahrestagung 2019 | 10. Mai | Münster
  • 2. TINDER DIE STADT 2 Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Hepp, ZeMKI, Universität Bremen Prof. Dr. Andreas Breiter, Institut für Informationsmanagement Bremen Prof. Dr. Wiebke Loosen, Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut, Hamburg Projektlaufzeit: Oktober 2017 – September 2019 Städte: Bremen (+500k Einwohner) und Umlandgemeinden Osterholz-Scharmbeck & Weyhe Das Team
  • 3. TINDER DIE STADT Gliederung 1. Von der Integration zur Plattform-Relationalität 2. Relationalität des Entwicklungsprozesses 3. Relationalität des Produkts © istock/paulrommer
  • 4. TINDER DIE STADT Von der Integration durch (Massen)Medien zur Plattform-Relationalität © istock/paulrommer Integration durch Massenmedien Medien / Journalismus Hanitzsch 2004 Jarren 2000 Weiß/Jandura 2017 Integration durch Plattform-Relationalität van Dijck/Poell/de Waal 2018 Scholz/Schneider 2017 Medien / Journalismus
  • 5. TINDER DIE STADT Die lokale Nachrichtenplattform molo.news © istock/paulrommer • Beteiligung verschiedener Medien • Beteiligung von Kollektiven • Gemeinwohlorientierung
  • 6. TINDER DIE STADT Gliederung 1. Von der Integration zur Plattform-Relationalität 2. Relationalität des Entwicklungsprozesses 3. Relationalität des Produkts © istock/paulrommer
  • 7. TINDER DIE STADT Methodentriangulation © istock/paulrommer Gruppendiskussionen u. standardisierte Befragung BürgerInnen Gruppendiskussionen „Kollektive“ Interviews Medien u. Informationsanbieter In Bremen, Weyhe und Osterholz-Scharmbeck 7 GDen, 46 BürgerInnen, 15-42 J. + repräsentative CATI-Befragung (n=727) 8 GDen, 42 Mitglieder von Sport-, & Kulturvereinen, Bürgerinitiativen usw. 13 Medien, 3 Stadtteilbeiräte, 7 Parteien, 1 Wirtschaftsverband Wie informieren sie sich wozu? Wie informieren sie wen worüber? Defizite und Potenziale der lokalen Öffentlichkeit Ideen für „ideale Öffentlichkeit“ und Ansprüche an ein digitales Medienangebot, das sie fördert
  • 8. TINDER DIE STADT Co-Creation Workshops © istock/paulrommer • Bislang 12 Workshops • Mit SchülerInnen, Studierenden, Berufstätigen, RentnerInnen usw. • Zu: UI, Funktionen, Ansprache, Sortierung, Inhalteanbietern, Prototyptest, Name, Logo
  • 9. TINDER DIE STADT © istock/paulrommer Relationalität im Entwicklungsprozess • Einbezug verschiedener Akteure • Wissenschaft als vermittelnde Instanz • Überwinden der Pfadabhängigkeit etablierter lokaler Medien Vielfalt und Ambivalenz (konservativer) Wünsche Entscheidungsnotwendigkeit auf Seiten der EntwicklerInnen
  • 10. TINDER DIE STADT Gliederung 1. Von der Integration zur Plattform-Relationalität 2. Relationalität des Entwicklungsprozesses 3. Relationalität des Produkts © istock/paulrommer
  • 11. TINDER DIE STADT © istock/paulrommer Die Plattform molo.news
  • 12. TINDER DIE STADT © istock/paulrommer Die Plattform molo.news Plattform Medium 1: Lokalzeitung Medium 2: Radiosender Kollektiv 1: Bürgerinitiative Kollektiv 2: Sportverein Nachrichten Termine Spielberichte NutzerIn 1 NutzerIn 2 NutzerIn 3 Nach Themen, Quellen & Ort personalisierbarer Feed Hub-Redaktion: ausgewählte Inhalte an alle Anbieter Inhalte Auswahl Nutzer
  • 13. TINDER DIE STADT © istock/paulrommer Relationalität der Plattform • Relationalität bei Anbietern • Relationalität bei Inhalten • Relationalität bei Auswahl • Zukunftsperspektive: Relationalität bei Nutzerinnen und Nutzern Plattform als verbindender Diskursraum „Coop“ als „Geschäftsmodell“
  • 14. TINDER DIE STADT © istock/paulrommer Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Twitter: @molo_news Facebook: www.facebook.com/app.molo.news E-Mail: molonews@uni-bremen.de Homepage: molo.news