SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 104
Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken. Präsentiert von: Philipp Sauber inm.ch @filsa
Tagging
hashtags
#sawi10
Web 1.0
Design. Design.
CMS.
Banner.
Verzeichnis. Verzeichnisse.
Web 2.0 & Social Media
Interruption?
Attention!
Paradigma Wechsel: Von wenigen Info/News Lieferanten zu vielen Info/News Knoten mit Dialog.
Warum gibt‘s kaum SMM Projekte?
1. Erfolgsgarantie.
2. Langfristigkeit. Kritische Masse überschreiten!
3. Disziplinen.
4. Grenzen.
5. Idee. Die zieht. Die abgeht.
Ohne Community keine Empfehlungen/ Leads.
Welche „Tools“ gibt‘s?
500Mio aktiv.
> 20Mia Bilder. ca. 600‘000/s.
> 100Mio Suchanfragen/d.
Facebook Seite. für‘s ganze Web sichtbar. direkte URL ->facebook.com/INMCH frei gestaltbar. professionelle Seiten. Firmen, Entertainment, Brands. Statistik.
300‘000 Anmeldungen täglich – 3 Wochen für CH.
Platz 2 hinter Google für Suchanfragen (800 Mio/d). Weil: Menschen beurteilen.
75 Mio Besucher/Tag. (Bluewin hat ca 130‘000/Tag)
Dell 6 Mio seit 2008. dell.com/twitter 37 Accounts Verkauf von alten Modellen.
Youtube.
5 Jahre. 23h/min. mehr als ABC, CBS & NBC seit 1948. Youtube.
Youtube.com/philippsauber
Facts. 60 Videos. 40‘000 Views. 150 Views/d – Vergleich Newsletter.
Einsatz nebst Blog? Sales & Support. Zeigt Kompetenz. Kunden stellen richtige Fragen.
Know-How mit Tiefgang. Keine Werbung & wenig kommerziell. Nachhaltiger Aufbau einer Leserschaft/ Beziehung.
30‘000 Leser pro Monat. 1‘000 RSS Abonnenten/ Verbündete. 1‘650 FacebookFollowers (INM >115). Durchschn. Besuchszeit: 1min32s
Jetzt kreieren wir einen Blog.
Wie kriegt man Besucher?
Gentlemen Game. Blacksocks.com. Schwarze Socken. Biz in USA. Nachhaltigkeit.
Erfahrungen: Community aufbauen. Viral. Technologien.
Thema Socken.
Funktioniert(e) das?
800 Apps in 2 Monaten Startmasse bei 50 Visits Blog <50/d PR 2 Facts
Learnings.
Keine Community. Kaufen?
Zu komplex.
Joe auf Facebook.
Adobe Dance withMe. Creative Suite CS4. 80% Rabatt. Studenten. Schweiz & Österreich.
Erfahrungen: Einfach. Viral. Social & Real. Preis. Vorlauf.
Geht SMM für B2B?
Video & Demo.
Funktioniert(e) das?
>1k Apps in 3 Wochen 2-3k votes Facts
273 Dancer 270 Clips Facts
30k Besucher auf dwm 260k pageviews 21k Votes >10k Youtubeviews (…) Facts
Adobe Seedsof Innovation Award. Facts
Presse in CH & AUT Show case Facts
Kohle?
Nachhaltigkeit, mit kleinem Aufwand.
Learnings:
Community building
Nachbearbeitung. E-Mail/ FB/ Twitter
Weiterempfehlung bei Voting. (Rendering Zeit)
Vorlauf!
ÖKK mein-kinderzimmer.ch. Ziel: 5‘000 Postadressen, Community aufbauen. Zielgruppe: Junge Familien, Frauen mit Kinder.
ÖKK – mein-kinderzimmer.ch
Seit 7. März 2010 – Werbekanäle. Kundenmagazin Inserate Newsletter AdWords Social Networks
Zugriffe ‘mal ganz generell.
Wenn ich den Lead habe, sollte er auch bleiben.
…dabei hilft die Web2.0 Technik.
Woher kommen die Besucher?
…und woher die guten?
Keywords, organic.
Total: 670‘000 Page Views. 200‘000 Votes. 500 Teilnehmer. 3‘500 Postadressen. 58% über Ziel!
Profile anlegen. Facebook, Xing & Linkedin. Youtube & Flickr. Twitter.
Und überall: Mit 1-click einladen, empfehlen, weitersagen!
  Cash für Freunde.
Goodies für Freunde.
Präsentation: slideshare.net/inm
Verstecken?
Empfehlung für Firma.
Empfehlung für Referenten.
Mit Social Media Marketing Leads generieren. Philipp Sauber, INM AG inm.ch, @fiLSa

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
3cdialog
 
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
Prof. Martina Dalla Vecchia
 
Impulsvortrag Stadtwerke
Impulsvortrag StadtwerkeImpulsvortrag Stadtwerke
Impulsvortrag Stadtwerke
juergenleiner
 

Was ist angesagt? (20)

Social Media - Rundgang - Nutzung
Social Media - Rundgang - NutzungSocial Media - Rundgang - Nutzung
Social Media - Rundgang - Nutzung
 
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
 
Facebook: Breakout the social jail
Facebook: Breakout the social jailFacebook: Breakout the social jail
Facebook: Breakout the social jail
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
Facebook - (Un)genutztes Potential fürs Business – oder der Weg vom Blabla-D...
Facebook - (Un)genutztes Potential fürs Business – oder der Weg vom Blabla-D...Facebook - (Un)genutztes Potential fürs Business – oder der Weg vom Blabla-D...
Facebook - (Un)genutztes Potential fürs Business – oder der Weg vom Blabla-D...
 
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
 
Raus aus der Filterblase
Raus aus der FilterblaseRaus aus der Filterblase
Raus aus der Filterblase
 
Impulsvortrag Stadtwerke
Impulsvortrag StadtwerkeImpulsvortrag Stadtwerke
Impulsvortrag Stadtwerke
 
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
 
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
 
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. ApplikationFacebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
Facebook Gewinnspiele - Vergleich Chronik vs. Applikation
 
Marketing-Club Freiburg Stammtisch 2.0
Marketing-Club Freiburg Stammtisch 2.0Marketing-Club Freiburg Stammtisch 2.0
Marketing-Club Freiburg Stammtisch 2.0
 
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club HamburgEinführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
 
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
@twitter.facebook.XING & Co - Social Media für kleine Unternehmen und schmale...
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
 
Mit Online-Netzwerken zum Job
Mit Online-Netzwerken zum JobMit Online-Netzwerken zum Job
Mit Online-Netzwerken zum Job
 
Referat Social Media
Referat Social MediaReferat Social Media
Referat Social Media
 
Networking mit Social Media
Networking mit Social MediaNetworking mit Social Media
Networking mit Social Media
 
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
 
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media TeamsMach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
 

Andere mochten auch

WSM-DSM_Specs_v4
WSM-DSM_Specs_v4WSM-DSM_Specs_v4
WSM-DSM_Specs_v4
John Yaron
 
Cap5
Cap5Cap5
Cap5
CJAO
 
Presentación 1º clase (15 3-11)
Presentación 1º clase (15 3-11)Presentación 1º clase (15 3-11)
Presentación 1º clase (15 3-11)
Sobre Tiza
 
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alex Kellner
 

Andere mochten auch (20)

Helse Og Sosialfag
Helse Og SosialfagHelse Og Sosialfag
Helse Og Sosialfag
 
WSM-DSM_Specs_v4
WSM-DSM_Specs_v4WSM-DSM_Specs_v4
WSM-DSM_Specs_v4
 
Marriott hotels - Gamification in recruitment - Manu Melwin Joy
Marriott hotels - Gamification in recruitment - Manu Melwin JoyMarriott hotels - Gamification in recruitment - Manu Melwin Joy
Marriott hotels - Gamification in recruitment - Manu Melwin Joy
 
Contabilidad
ContabilidadContabilidad
Contabilidad
 
Career Relay - Cv infographic part 1
Career Relay - Cv infographic part 1Career Relay - Cv infographic part 1
Career Relay - Cv infographic part 1
 
Actividad
ActividadActividad
Actividad
 
2016 inclusive design workshop 100116a
2016 inclusive design workshop 100116a2016 inclusive design workshop 100116a
2016 inclusive design workshop 100116a
 
Job search facts (part 2)
Job search facts (part 2)Job search facts (part 2)
Job search facts (part 2)
 
Links Building - Diputacion Castellon
Links Building -  Diputacion CastellonLinks Building -  Diputacion Castellon
Links Building - Diputacion Castellon
 
Seminar fair teilen
Seminar  fair teilenSeminar  fair teilen
Seminar fair teilen
 
PLANIFICACIÓN
PLANIFICACIÓNPLANIFICACIÓN
PLANIFICACIÓN
 
BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 03: Grundlagen III
BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 03: Grundlagen IIIBIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 03: Grundlagen III
BIT I WiSe 2014 | Basisinformationstechnologie I - 03: Grundlagen III
 
Cap5
Cap5Cap5
Cap5
 
Karaooke 2.ppt
Karaooke 2.pptKaraooke 2.ppt
Karaooke 2.ppt
 
Best practice in test security
Best practice in test securityBest practice in test security
Best practice in test security
 
Presentación 1º clase (15 3-11)
Presentación 1º clase (15 3-11)Presentación 1º clase (15 3-11)
Presentación 1º clase (15 3-11)
 
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
Alle Änderungen zu TYPO3 6.0
 
Producto 16
Producto 16Producto 16
Producto 16
 
Bilan3
Bilan3Bilan3
Bilan3
 
WOR(l)D GN Algeria - Plan De Compensation
WOR(l)D GN Algeria - Plan De CompensationWOR(l)D GN Algeria - Plan De Compensation
WOR(l)D GN Algeria - Plan De Compensation
 

Ähnlich wie INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken

Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing
INM AG
 
Technik und Architektur
Technik und Architektur Technik und Architektur
Technik und Architektur
INM AG
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Matthias Krebs
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
INM AG
 

Ähnlich wie INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken (20)

Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing
 
Web 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi WWeb 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi W
 
Technik und Architektur
Technik und Architektur Technik und Architektur
Technik und Architektur
 
Startups Convention 2010
Startups Convention 2010Startups Convention 2010
Startups Convention 2010
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
 
Web 2.0 Unternehmen
Web 2.0 UnternehmenWeb 2.0 Unternehmen
Web 2.0 Unternehmen
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
 
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen FreundschaftSocial Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
 
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
 
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia HilkerVortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
 
Personalmarketing 2.0
Personalmarketing 2.0Personalmarketing 2.0
Personalmarketing 2.0
 
Social Media für Innovative Objektpartner
Social Media für Innovative ObjektpartnerSocial Media für Innovative Objektpartner
Social Media für Innovative Objektpartner
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
 
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
 

Mehr von INM AG

Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?
INM AG
 
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.chE-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
INM AG
 
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media MarketingSMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
INM AG
 
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
INM AG
 
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
INM AG
 

Mehr von INM AG (17)

INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddosINM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
 
20150319 prs smm landing page_v1
20150319 prs smm landing page_v120150319 prs smm landing page_v1
20150319 prs smm landing page_v1
 
Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?
 
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des RedesignsONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
 
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AGMobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
 
Warum ist Social Media Marketing anders?
Warum ist Social Media Marketing anders?Warum ist Social Media Marketing anders?
Warum ist Social Media Marketing anders?
 
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meisternProjekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
 
E-Commerce User Experience & Usability
E-Commerce User Experience & UsabilityE-Commerce User Experience & Usability
E-Commerce User Experience & Usability
 
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.chE-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
 
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media MarketingSMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
 
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
 
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum ErfolgImagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
 
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
 
INM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM | "Empfehlungen“ aus Social NetworksINM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
 
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
 
Social Commerce
Social CommerceSocial Commerce
Social Commerce
 

INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken