SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die digitale Kundenreise
Chancen durch Inbound- und
Content-Marketing
Inbound
PerformanceContent
DREI BEGRIFFE –
EINE STRATEGIE
Marketing
BRANCHEN SIND
IM WANDEL
Welchen Wandel erlebt Ihre
Branche gerade?
WANDEL DER KOMMUNIKATIONSBRANCHE
PUSH & PULL UMKEHR
Unternehmen Kunden
Push
Unternehmen Kunden
Pull
BEISPIEL
MÖBELHÄUSER/KÜCHEN
HEUTIGES
KAUFVERHALTEN
DIE DIGITALE
KUNDENREISE
DIE DIGITALE KUNDENREISE
CUSTOMER JOURNEY
Umwandeln
Convert
Verkaufen
Close
Kundenpflege
Delight
Anwerben
Attract
DIE DIGITALE KUNDENREISE
CUSTOMER JOURNEY
Sucher
Stranger
Besucher
Visitor
Interessent
Lead
Kunde
Customer
Multi-
plikator
Promoter
Problemsucher
nicht werblich
Lösungsucher
nicht werblich
Vergleichender
werblich
anbietend
Überprüfer
werblich
betreuend
 Blog
 Keywords
(Longtail)
 Social Publishing
 Storytelling
 Formulare
 Call-to-Actions
 Landing Pages
 CRM
 E-Mail
 Anruf
 Workflows
 Besuch
 Surveys (Um-
/Nachfrage)
 Smart Content
(eigene Inhalte)
 Social Monitoring
OPTIMIERUNG
& ANALYSE
MARKETING
AUTOMATION
KUNDENPROFILE
KUNDENPROFILE
BUYER PERSONAS
Der Kunde steht im
Mittelpunkt,
nicht das Produkt!
KUNDENPROFILE
BUYER PERSONAS
MARKETING MARIE
BEISPIEL
BUYER PERSONAS
Persona Details Fragen
Rolle • Welche Position haben Sie in Ihrem Unternehmen?
• Welche Fähigkeiten sind für Ihren Beruf / Ihre Position erforderlich?
• An wen berichten Sie im Unternehmen?
• Wer berichtet im Unternehmen an Sie?
Unternehmen /
Organisation
• In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig?
• Arbeitet ihr Unternehmen im B2B oder B2C Bereich?
• Welche Marktposition hat Ihr Unternehmen in dieser Branche?
• Wer ist Ihr größter Wettbewerber?
• Wie viel Umsatz macht Ihr Unternehmen?
• Wie viele Mitarbeiter hat ihr Unternehmen?
• Würden Sie sich als technologischen Vorreiter beschreiben?
• Sind Sie international tätig? (Nein, DACH, europaweit, weltweit)
Ziele • Welche Ziele verfolgen Sie für Ihr Unternehmen?
• Wie definieren Sie Erfolg in Bezug auf Ihre Position?
Persönlicher
Hintergrund
• Alter
• Familienstand (verheiratet, Kinder)
• Schulabschluss
• Bildungsstand
• Hobbys
• Interessen
Persona Details Fragen
Rolle • Marketingassistenz
• BWL Studium
• Marketingleitung
• Vertriebsassistenz und Marketingassistenz
Unternehmen /
Organisation
• Industrie
• B2B Bereich
• Marktführer
• Industrie-Max
• 40.000.000 €
• 300 Mitarbeiter
• Definitiv
• Europaweit
Ziele • Umsatz- und Bekanntheitssteigerung
• Wenn Vetrieb, Geschäftsführung und Kunden mit uns zufrieden sind
Persönlicher
Hintergrund
• 31 Jahre
• verheiratet
• Abitur
• Hochschulabschluss
• Reiten und lesen
• Flora und Fauna
MARKETING
SALES+
SMARKETING
MARKETING
& SALES
• Einheitliche Begriffe
• Klare Zielvorgaben
• Definierte Übergaben
• Regelmäßige Meetings
EIN ZIEL
EIN TEAM
SALES
FUNNEL
Strangers & Visitors
Leads
MQL
SQL
Opportunities
Customer
Marketing
Sales
ZAHLEN-
BEISPIEL
3.200
Strangers & Visitors
1.600
Leads
800
MQL
400
SQL
200
Opportunities
100
Customer
 100.000 € Umsatz / Jahr
 1.000 € Umsatz / Auftrag
Projekt-
Team
Zielgruppen
& Profile
Kanäle
Inhalte
FAHRPLAN
VIER BAUSTEINE FÜR IHREN ERFOLG
Fahrplan
DANKE FÜR IHRE
AUFMERKSAMKEIT.
ProPort Consulting GmbH
Alte Brauereihöfe
35392 Gießen
www.proport.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Die digitale Kundenreise by ProPort

Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-MarketingContent-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Olaf Kopp
 
Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd.
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Niklas Mahrdt
 
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Vorname Nachname
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
Werbeboten Media
 
Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)
Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)
Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)
Aptly GmbH
 
Einfach besseres Marketing
Einfach besseres MarketingEinfach besseres Marketing
Einfach besseres Marketing
Connected-Blog
 
TFF2016, Ronald Felder, HRS Destinations
TFF2016, Ronald Felder, HRS DestinationsTFF2016, Ronald Felder, HRS Destinations
TFF2016, Ronald Felder, HRS Destinations
TourismFastForward
 
Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013
Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013
Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013
Aptly GmbH
 
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
Martin Kreiensen
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
 
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
Deutsches Institut für Marketing
 
Inbound Marketing: Why Content Matters
Inbound Marketing: Why Content MattersInbound Marketing: Why Content Matters
Inbound Marketing: Why Content Matters
HubSpot Deutschland
 
Online Marketing Heute
Online Marketing HeuteOnline Marketing Heute
Online Marketing Heute
Manuel Hiemer
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
Lukas Fischer
 
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
eCommerce_Day
 
The next level: Von E-Mail Marketing zu Customer Engagement
The next level: Von E-Mail Marketing zu Customer EngagementThe next level: Von E-Mail Marketing zu Customer Engagement
The next level: Von E-Mail Marketing zu Customer Engagement
Emarsys
 
Prozess einer Markenentwicklung
Prozess einer MarkenentwicklungProzess einer Markenentwicklung
Prozess einer Markenentwicklung
markenfaktur
 
Was ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingWas ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketing
Brandsensations
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob AG
 

Ähnlich wie Die digitale Kundenreise by ProPort (20)

Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-MarketingContent-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
 
Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil Expertforce Ltd. Firmenprofil
Expertforce Ltd. Firmenprofil
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
 
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
 
Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)
Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)
Einfach besseres Marketing (Email Expo 2012)
 
Einfach besseres Marketing
Einfach besseres MarketingEinfach besseres Marketing
Einfach besseres Marketing
 
TFF2016, Ronald Felder, HRS Destinations
TFF2016, Ronald Felder, HRS DestinationsTFF2016, Ronald Felder, HRS Destinations
TFF2016, Ronald Felder, HRS Destinations
 
Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013
Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013
Engage Marketing auf dem Lead Management Summit 2013
 
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
BEGIN: Aspekte des Online-Marketing (v 2)
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
 
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
 
Inbound Marketing: Why Content Matters
Inbound Marketing: Why Content MattersInbound Marketing: Why Content Matters
Inbound Marketing: Why Content Matters
 
Online Marketing Heute
Online Marketing HeuteOnline Marketing Heute
Online Marketing Heute
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
 
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
 
The next level: Von E-Mail Marketing zu Customer Engagement
The next level: Von E-Mail Marketing zu Customer EngagementThe next level: Von E-Mail Marketing zu Customer Engagement
The next level: Von E-Mail Marketing zu Customer Engagement
 
Prozess einer Markenentwicklung
Prozess einer MarkenentwicklungProzess einer Markenentwicklung
Prozess einer Markenentwicklung
 
Was ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingWas ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketing
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
 

Die digitale Kundenreise by ProPort