SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Crossmedia
 Ein Thema, viele Kanäle
Grundlagen für crossmediales Denken
      in der Medienwirtschaft

Einführung zum Praxis Modul Crossmedia, EMBA Hamburg Mai 2012
Medienproduktion und Mediennutzung 2012
Printprodukte haben digitale Äquivalente .
Printprodukte sind digital mehr als nur Text mit Foto.
Die Grenzen zwischen Print-Medien und audiovisuellen Medien lösen sich auf.
Content is king – Kommunikation als Mehrwert
PR ist nicht mehr nur klassische Werbung.
Marken-Branding ist Kommunikation und Interaktion mit Kunden.
Klassische Medien Print, Radio und TV sind nicht mehr alles.
Crossmedia
• Publikation über mehrere Medienformen
  (mindestens 2 Ausspielkanäle)
1. Print
2. Radio
3. Fernsehen
4. Web
5. App
6. Veranstaltungen (Konzert, Theater, Vortrag etc.)
Multimedia
• Realisation in mehreren Darstellungsformen
     (mindestens zwei Mediengattungen)
1. Text
2. Audio
3. Foto
4. Video
5. Grafik oder Infografik
6. Computeranimation
Transmedia
•   Kommunikation wird Interaktion
•   Content wird interaktive Geschichte
•   Dramaturgie des Storytelling
•   Zusammenfassung für neuen Ansatz für
    zukünftige Kommunikation:
       http://www.transmedia-manifest.com/
Social Media
•   Soziale Netzwerke
•   Tools zum Selbst- bzw. Mitmachen
•   Blogs, Podcasts, Wikis, Social Bookmarks im Web 2.0
•   Technologien und Communities

“Social media includes web-based and mobile
technologies used to turn communication into interactive
dialogue between organizations, communities, and
individuals.”
Quelle: The Marketer’s Guide To Social Media
http://hosting.ber-art.nl/marketers-guide-social-media/
Social Media – Zentrum im Social Web
Crossmedia – heute häufig Synonym für Sozial Media Strategie
Crossmedia – Voraussetzung ist Kenntnis der Social Media
Crossmedia – Konzept der Kanäle setzt verstärkt auf Social Media
Typisierung der Social Media
• collaborative projects (e.g., Wikipedia)
• blogs and microblogs (e.g., Twitter)
• content communities (e.g., YouTube)
• social networking sites (e.g.,Facebook)
• virtual game worlds (e.g., World of Warcraft)
• virtual social worlds (e.g. Second Life)
Typisierung von: Kaplan and Haenlein, zitiert in
http://hosting.ber-art.nl/experts-social-media/
Crossmedial planen
• Auftraggeber      • Konsument/Rezipienten

Idee                Zielgruppe oder Publikum
Motivation          Live oder on demand
Ziel                Kaufinteresse + Preis
Zeitplan            Zeitpunkt + Zeitaufwand
Mitwirkende         Nutzwert und Mehrwert
Budget              Social Media Typus
Vorbereitung zum Briefing
• Bestehende Infrastruktur für Crossmedia
• Image des Auftraggebers
• Eigene Grundideen für Crossmedia

• Idee des Auftraggebers

• Zielgruppe oder Publikum
Briefing und Planung
• Kommunikationsweg/Kommunikationsform
• Kompetenzen klären
• Redaktionelle Kernpunkte festlegen (Produkt,
  Veranstaltung, Publikationen)
• Zeitplan und Zwischentermine
• Ansprechpartner
• Rechtesituation

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (12)

Bayerische autos auf deutsch
Bayerische autos auf deutschBayerische autos auf deutsch
Bayerische autos auf deutsch
 
Niemiecki
NiemieckiNiemiecki
Niemiecki
 
Vortrag Duales Studium IHK Magdeburg
Vortrag Duales Studium IHK MagdeburgVortrag Duales Studium IHK Magdeburg
Vortrag Duales Studium IHK Magdeburg
 
Medientransparenzgesetz
MedientransparenzgesetzMedientransparenzgesetz
Medientransparenzgesetz
 
Niemiecki
NiemieckiNiemiecki
Niemiecki
 
Acting On The International PR Stage
Acting On The International PR StageActing On The International PR Stage
Acting On The International PR Stage
 
Abschlsspresentation
AbschlsspresentationAbschlsspresentation
Abschlsspresentation
 
Joanna tymcio kl 1 liceum
Joanna tymcio kl 1 liceumJoanna tymcio kl 1 liceum
Joanna tymcio kl 1 liceum
 
Generacion Movil Ecuador
Generacion Movil EcuadorGeneracion Movil Ecuador
Generacion Movil Ecuador
 
Mensagens
MensagensMensagens
Mensagens
 
Sommer Fest 2014 Pilar de la Horadada
Sommer Fest 2014 Pilar de la HoradadaSommer Fest 2014 Pilar de la Horadada
Sommer Fest 2014 Pilar de la Horadada
 
Atic3º
Atic3ºAtic3º
Atic3º
 

Ähnlich wie Crossmedia - Grundlagen

Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Andrea Mayer-Grenu
 
10 bittere Wahrheiten über das Social Web
10 bittere Wahrheiten über das Social Web10 bittere Wahrheiten über das Social Web
10 bittere Wahrheiten über das Social WebSocial Event GmbH
 
Vorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen Fisbeck
Vorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen FisbeckVorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen Fisbeck
Vorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen FisbeckHagen Fisbeck
 
Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit
Crossmediale Angebote zwischen Hype und HaltbarkeitCrossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit
Crossmediale Angebote zwischen Hype und HaltbarkeitPeter Welchering
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenAnna Maria Wagner
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial DNA GmbH
 
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...Karin Janner
 
Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...
Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...
Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...Martin Ebner
 
Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage Wibke Ladwig
 
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung Alexander Unger
 
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland NiedersachsenWeb 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland NiedersachsenKarin Janner
 
Dialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreet
Dialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreetDialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreet
Dialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreetKarin Janner
 
Social Media in der Wissenschaft
Social Media in der WissenschaftSocial Media in der Wissenschaft
Social Media in der Wissenschaftuherb
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenSocial Event GmbH
 

Ähnlich wie Crossmedia - Grundlagen (20)

Studiengang Medienentwicklung (Master of Arts)
Studiengang Medienentwicklung (Master of Arts)Studiengang Medienentwicklung (Master of Arts)
Studiengang Medienentwicklung (Master of Arts)
 
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
 
10 bittere Wahrheiten über das Social Web
10 bittere Wahrheiten über das Social Web10 bittere Wahrheiten über das Social Web
10 bittere Wahrheiten über das Social Web
 
Vorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen Fisbeck
Vorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen FisbeckVorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen Fisbeck
Vorlesung Grundlagen Medienmanagement Komplett - Dozent: Hagen Fisbeck
 
Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit
Crossmediale Angebote zwischen Hype und HaltbarkeitCrossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit
Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
Social Media in der beruflichen Bildung
Social Media in der beruflichen BildungSocial Media in der beruflichen Bildung
Social Media in der beruflichen Bildung
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
 
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
 
Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...
Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...
Lehrbücher der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Reso...
 
Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage
 
Praesentation aufbruch.museen.web2.0
Praesentation aufbruch.museen.web2.0Praesentation aufbruch.museen.web2.0
Praesentation aufbruch.museen.web2.0
 
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
 
eMarketing 2.0
eMarketing 2.0eMarketing 2.0
eMarketing 2.0
 
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland NiedersachsenWeb 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
 
Dialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreet
Dialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreetDialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreet
Dialogische Kommunikation - Impulsreferat Bootcamp Web 2.0, mstreet
 
Social Media in der Wissenschaft
Social Media in der WissenschaftSocial Media in der Wissenschaft
Social Media in der Wissenschaft
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am Mediencampus
 

Mehr von C H

Super Bowl - Eine Crossmedia Analyse
Super Bowl - Eine Crossmedia AnalyseSuper Bowl - Eine Crossmedia Analyse
Super Bowl - Eine Crossmedia AnalyseC H
 
Tennis am Rothenbaum
Tennis am RothenbaumTennis am Rothenbaum
Tennis am RothenbaumC H
 
Tag der Legenden - Crossmedia Konzept
Tag der Legenden - Crossmedia KonzeptTag der Legenden - Crossmedia Konzept
Tag der Legenden - Crossmedia KonzeptC H
 
Hamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie
Hamburg Marathon - Die Crossmedia-StrategieHamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie
Hamburg Marathon - Die Crossmedia-StrategieC H
 
Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015
Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015
Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015C H
 
Studentische Crossmedia Analyse: SC Victoria Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: SC Victoria HamburgStudentische Crossmedia Analyse: SC Victoria Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: SC Victoria HamburgC H
 
Studentische Crossmedia Analyse: TSG Bergedorf
Studentische Crossmedia Analyse: TSG BergedorfStudentische Crossmedia Analyse: TSG Bergedorf
Studentische Crossmedia Analyse: TSG BergedorfC H
 
Studentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon HamburgStudentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon HamburgC H
 
Der Marketer als Marke
Der Marketer als MarkeDer Marketer als Marke
Der Marketer als MarkeC H
 
Astra erleben – Was dagegen?
Astra erleben – Was dagegen?Astra erleben – Was dagegen?
Astra erleben – Was dagegen?C H
 
Hostel Superbude in CrossMedia
Hostel Superbude in CrossMediaHostel Superbude in CrossMedia
Hostel Superbude in CrossMediaC H
 
Hotel Hafen Hamburg in CrossMedia
Hotel Hafen Hamburg in CrossMediaHotel Hafen Hamburg in CrossMedia
Hotel Hafen Hamburg in CrossMediaC H
 
Instagram und Musiker in Deutschland
Instagram und Musiker in DeutschlandInstagram und Musiker in Deutschland
Instagram und Musiker in DeutschlandC H
 
Instagram als Modejournal - Anita Hass und Deichmann
Instagram als Modejournal - Anita Hass und DeichmannInstagram als Modejournal - Anita Hass und Deichmann
Instagram als Modejournal - Anita Hass und DeichmannC H
 
Pinterest Dos + Don'ts
Pinterest Dos + Don'tsPinterest Dos + Don'ts
Pinterest Dos + Don'tsC H
 
Crossmedia für Startups
Crossmedia für StartupsCrossmedia für Startups
Crossmedia für StartupsC H
 
Red Bull - Klassische Werbung war gestern
Red Bull - Klassische Werbung war gesternRed Bull - Klassische Werbung war gestern
Red Bull - Klassische Werbung war gesternC H
 
So kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola Marketing
So kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola MarketingSo kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola Marketing
So kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola MarketingC H
 
Kommunizieren mit Google
Kommunizieren mit GoogleKommunizieren mit Google
Kommunizieren mit GoogleC H
 
Mercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2C
Mercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2CMercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2C
Mercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2CC H
 

Mehr von C H (20)

Super Bowl - Eine Crossmedia Analyse
Super Bowl - Eine Crossmedia AnalyseSuper Bowl - Eine Crossmedia Analyse
Super Bowl - Eine Crossmedia Analyse
 
Tennis am Rothenbaum
Tennis am RothenbaumTennis am Rothenbaum
Tennis am Rothenbaum
 
Tag der Legenden - Crossmedia Konzept
Tag der Legenden - Crossmedia KonzeptTag der Legenden - Crossmedia Konzept
Tag der Legenden - Crossmedia Konzept
 
Hamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie
Hamburg Marathon - Die Crossmedia-StrategieHamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie
Hamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie
 
Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015
Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015
Studentische Crossmedial Analyse: Hella Halbmarathon Hamburg 2015
 
Studentische Crossmedia Analyse: SC Victoria Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: SC Victoria HamburgStudentische Crossmedia Analyse: SC Victoria Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: SC Victoria Hamburg
 
Studentische Crossmedia Analyse: TSG Bergedorf
Studentische Crossmedia Analyse: TSG BergedorfStudentische Crossmedia Analyse: TSG Bergedorf
Studentische Crossmedia Analyse: TSG Bergedorf
 
Studentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon HamburgStudentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon Hamburg
Studentische Crossmedia Analyse: ITU World Triathlon Hamburg
 
Der Marketer als Marke
Der Marketer als MarkeDer Marketer als Marke
Der Marketer als Marke
 
Astra erleben – Was dagegen?
Astra erleben – Was dagegen?Astra erleben – Was dagegen?
Astra erleben – Was dagegen?
 
Hostel Superbude in CrossMedia
Hostel Superbude in CrossMediaHostel Superbude in CrossMedia
Hostel Superbude in CrossMedia
 
Hotel Hafen Hamburg in CrossMedia
Hotel Hafen Hamburg in CrossMediaHotel Hafen Hamburg in CrossMedia
Hotel Hafen Hamburg in CrossMedia
 
Instagram und Musiker in Deutschland
Instagram und Musiker in DeutschlandInstagram und Musiker in Deutschland
Instagram und Musiker in Deutschland
 
Instagram als Modejournal - Anita Hass und Deichmann
Instagram als Modejournal - Anita Hass und DeichmannInstagram als Modejournal - Anita Hass und Deichmann
Instagram als Modejournal - Anita Hass und Deichmann
 
Pinterest Dos + Don'ts
Pinterest Dos + Don'tsPinterest Dos + Don'ts
Pinterest Dos + Don'ts
 
Crossmedia für Startups
Crossmedia für StartupsCrossmedia für Startups
Crossmedia für Startups
 
Red Bull - Klassische Werbung war gestern
Red Bull - Klassische Werbung war gesternRed Bull - Klassische Werbung war gestern
Red Bull - Klassische Werbung war gestern
 
So kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola Marketing
So kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola MarketingSo kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola Marketing
So kommuniziert Coca Cola - 85 Jahre Cola Marketing
 
Kommunizieren mit Google
Kommunizieren mit GoogleKommunizieren mit Google
Kommunizieren mit Google
 
Mercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2C
Mercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2CMercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2C
Mercedes-Benz - Crossmedia-Auftritt B2C
 

Crossmedia - Grundlagen

  • 1. Crossmedia Ein Thema, viele Kanäle Grundlagen für crossmediales Denken in der Medienwirtschaft Einführung zum Praxis Modul Crossmedia, EMBA Hamburg Mai 2012
  • 2. Medienproduktion und Mediennutzung 2012 Printprodukte haben digitale Äquivalente . Printprodukte sind digital mehr als nur Text mit Foto. Die Grenzen zwischen Print-Medien und audiovisuellen Medien lösen sich auf.
  • 3. Content is king – Kommunikation als Mehrwert PR ist nicht mehr nur klassische Werbung. Marken-Branding ist Kommunikation und Interaktion mit Kunden. Klassische Medien Print, Radio und TV sind nicht mehr alles.
  • 4. Crossmedia • Publikation über mehrere Medienformen (mindestens 2 Ausspielkanäle) 1. Print 2. Radio 3. Fernsehen 4. Web 5. App 6. Veranstaltungen (Konzert, Theater, Vortrag etc.)
  • 5. Multimedia • Realisation in mehreren Darstellungsformen (mindestens zwei Mediengattungen) 1. Text 2. Audio 3. Foto 4. Video 5. Grafik oder Infografik 6. Computeranimation
  • 6. Transmedia • Kommunikation wird Interaktion • Content wird interaktive Geschichte • Dramaturgie des Storytelling • Zusammenfassung für neuen Ansatz für zukünftige Kommunikation: http://www.transmedia-manifest.com/
  • 7. Social Media • Soziale Netzwerke • Tools zum Selbst- bzw. Mitmachen • Blogs, Podcasts, Wikis, Social Bookmarks im Web 2.0 • Technologien und Communities “Social media includes web-based and mobile technologies used to turn communication into interactive dialogue between organizations, communities, and individuals.” Quelle: The Marketer’s Guide To Social Media http://hosting.ber-art.nl/marketers-guide-social-media/
  • 8. Social Media – Zentrum im Social Web Crossmedia – heute häufig Synonym für Sozial Media Strategie Crossmedia – Voraussetzung ist Kenntnis der Social Media Crossmedia – Konzept der Kanäle setzt verstärkt auf Social Media
  • 9. Typisierung der Social Media • collaborative projects (e.g., Wikipedia) • blogs and microblogs (e.g., Twitter) • content communities (e.g., YouTube) • social networking sites (e.g.,Facebook) • virtual game worlds (e.g., World of Warcraft) • virtual social worlds (e.g. Second Life) Typisierung von: Kaplan and Haenlein, zitiert in http://hosting.ber-art.nl/experts-social-media/
  • 10. Crossmedial planen • Auftraggeber • Konsument/Rezipienten Idee Zielgruppe oder Publikum Motivation Live oder on demand Ziel Kaufinteresse + Preis Zeitplan Zeitpunkt + Zeitaufwand Mitwirkende Nutzwert und Mehrwert Budget Social Media Typus
  • 11. Vorbereitung zum Briefing • Bestehende Infrastruktur für Crossmedia • Image des Auftraggebers • Eigene Grundideen für Crossmedia • Idee des Auftraggebers • Zielgruppe oder Publikum
  • 12. Briefing und Planung • Kommunikationsweg/Kommunikationsform • Kompetenzen klären • Redaktionelle Kernpunkte festlegen (Produkt, Veranstaltung, Publikationen) • Zeitplan und Zwischentermine • Ansprechpartner • Rechtesituation