SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Lufthansa Technical Training
Team Stoll von der Technischen Hochschule Mittelhessen
Isabel Kindsvater
Simon Stoll
13. TANNER-Hochschulwettbewerb
für Technische Kommunikation
Tanner Hochschulwettbewerb 2019
Ergebnis Team Stoll
Simon Stoll und Isabel Kindsvater, Technische Hochschule Mittelhessen
Lufthansa Technical Training
Entwicklung E-Learning-Struktur
3
Wie sind wir vorgegangen?
Materialsichtung und
Zielgruppenanalyse1 2Dokumentenanalyse 3Inhaltstypen
4Didaktische Mittel 5Modularisierung
und Strukturierung 6Umsetzung Template
und Beispiele
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Zielgruppenanalyse
4
Ergebnisse der Persona-Methode
Voraussetzungen
 Kennt Fachsprache und technische
Zeichnungen
 Benötigt eine einfache, übersichtliche
Aufbereitung, die ohne Vorkenntnisse
verständlich ist
Anforderungen
 Spezifische Informationen zum Triebwerk
 Technische Daten
 Bauteilzuordnungen
 Grundlagen und Zusammenhänge
 Allgemeine Funktionsweise von
Flugzeugtriebwerken
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
VS
VS
Lufthansa Technical Training
 Textfunktion
 Gemeinsamkeiten
 Informationsdichte
 Inhaltstypen
 Struktur
 Interaktionspotenzial
Dokumentenanalyse
5
Kriterien
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Modularisierungskonzept
6
Inhaltstypen
Einleitung
Sicherheitshinweis
Technische Daten
Instruktion
Systembeschreibung
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Strukturierung
7
Welcher Überstruktur sollen die E-Learnings folgen?
Oil Lubrication System
Wartungsarbeiten
Technische Daten
Systembeschreibung
Einleitung
Sicherheitshinweise
Engine Cowls
Wartungsarbeiten
Einleitung
Engine Ignition System
Systembeschreibung
Einleitung
Sicherheitshinweise
…
Engine Ignition System
Engine Controls
Oil Lubrication System
Engine Cowls
Einleitung
…
Air
Engine Controls
Oil Lubrication System
Ignition
Systembeschreibung
…
…
…
Oil Lubrication System
Engine Controls
Technische Daten
VS
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Aufbau nach
Inhaltstypen
Aufbau nach
Systemen/
Baugruppen
✗
✓
Lufthansa Technical Training
Strukturierung
8
Welche Freiheiten muss es in der Struktur geben?
Triebwerkskomponente
= obligatorisch
= optional
Einleitung
Hauptbestandteile Triebwerkskomponente
Technisches Konzept
Zweck des Systems
Hintergrundinformationen
Technische Daten
Tabelle Technische Daten
Einleitung Technische Daten
Sicherheitshinweise
Sicherheitshinweise
Gefahrenzonen
Schutzequipment
Einleitung Sicherheit
…
…
…
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Gestaltung der E-Learnings
9
Design-Grundsätze
 Gemäß Corporate Design der Lufthansa
 Übersichtlich und minimalistisch
 Professionell
 Nutzerführung durch intuitive Bedienung
 Unterstützung der Textfunktion durch Form
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Didaktik
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll |10
Zielgruppengerechte Informationsvermittlung
 Grundinformationen, die für alle Nutzer
relevant sind, werden via Audiospur
und durch obligatorischen Text
vermittelt
 Zielgruppengerechte Aufbereitung
durch Informationsdichte nach Bedarf:
 Auditiv vermittelte Informationen
können nachgelesen werden
 Zusatzinformationen können
übersprungen werden
Lufthansa Technical Training
Didaktik
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll |11
Interaktion
 Marker mit Zusatzinformationen
können Text, Bild und Bewegtbild
enthalten
 Interaktivität im richtigen Maß
motiviert den Nutzer
 Keine Gamifizierung, um
professionell und zeiteffizient zu
bleiben
Lufthansa Technical Training
Didaktik
12
Vorteile von Animationen
Animierte Systemsequenzen
 Erklären Prozessabläufe einfach und
verständlich
 Sprechen den Nutzer mit Audio, Schrift,
Bild und Bewegtbild auf unterschiedlichen
Kanälen an
 Fördern Motivation und Verständnis
 Sorgen für Übersichtlichkeit bei
prozessualen Abläufen
 Schränken die Inhaltsmenge ein, indem
Inhalte nach und nach eingeblendet
werden
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Didaktik
13
Übersichtlichkeit durch Animation
VORHER
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Didaktik
14
Übersichtlichkeit durch Animation
1
2
3
4
5
NACHHER
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Didaktik
15
Quizfragen zur Festigung des Wissens
 Quizfragen zum Schluss jeder
Lernsequenz
 Verfolgung des Lernfortschritts im
Learning-Management-System
 Motivation durch „Bestehen“ der
Zwischenprüfungen
 Umfangreicher offizieller Test zum
Erhalt eines Zertifikats im LMS möglich
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Praktische Anwendung
16
Was beinhaltet das E-Learning-Template?
Übergeordnete Struktur
 Maximalmodul enthält alle Inhaltstypen
 Auswahl benötigter Inhaltstypen pro
E-Learning
 Grundstruktur einheitlich
Verwendung der Inhaltstypen
 Im Template als optional oder
obligatorisch gekennzeichnet
 Fragmente innerhalb der Inhaltstypen
auswählbar
 Ersteller orientiert sich am Template
Aufmachung der Inhaltstypen
 Schrift, Audio, Grafik, Animation
 Interaktive Elemente
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Praktische Anwendung
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.201917
Was beinhaltet das E-Learning-Template?
Regeln
 Schreibregeln für Schrift und Audio
 Verwendungsregeln für Bild,
Bewegtbild, Schrift und Audio
 Struktur und didaktische Grundsätze
 Einbindung von Zusatzinformationen
 Gestalterische Vorlage
Lufthansa Technical Training
Was war eigentlich mit VR & AR …?
18
Augmented Reality?
 Für das Selbststudium nicht sinnvoll, Teilnehmer
haben zuhause kein Triebwerk stehen
 Wenn Zugang zum Triebwerk besteht, dann ist
wahrscheinlich auch ein Trainer möglich
 Erklärungen des Trainers sind wahrscheinlich
hilfreicher als Einblendungen in der AR- Brille
oder am Tablet
Virtual Reality?
 Für das Selbststudium sinnvoller
 Können in Systemsequenzen eingebunden
werden
 Geeignet für Cockpit-Rundgang,
Triebwerksbesichtigung usw.
 In unserem Konzept nicht ausdrücklich
vorgesehen, da sehr aufwändig in der
Erstellung bei fraglichem didaktischen
Zusatzgewinn
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Lufthansa Technical Training
Schwierigkeiten
19
Was hat uns Kopfzerbrechen bereitet?
 Überblick über Dokumentenfülle bekommen
 In die Thematik einarbeiten
 Inhaltstypen erkennen: Funktion nicht durch Form
unterstützt
 Geeignete übergeordnete Struktur entwickeln
 E-Learnings praktisch umsetzen: Zeitaufwand
Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Herzlichen Dank an Tanner und LTT für die
Organisation des Wettbewerbs!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mittelhessen)

Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning
Guenter Greff Medien GmbH
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_Handout
Frank Edelkraut
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_ÖsterreichTrainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
MCP Deutschland GmbH
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion  - Termine 2014_ÖsterreichTrainings für Instandhaltung und Produktion  - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
dankl+partner consulting gmbh
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
lernet
 
Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory
Egon Fleischer
 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-AMobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
MCP Deutschland GmbH
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Thomas Jenewein
 
Techlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_frTechlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_fr
Anton Wüthrich
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
MCP Deutschland GmbH
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
dankl+partner consulting gmbh
 
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Infoman AG
 
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
 Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För... Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
Daniela Wolf
 
Adobe Interaktive Formulare in SAP ERP
Adobe Interaktive Formulare in SAP ERPAdobe Interaktive Formulare in SAP ERP
Adobe Interaktive Formulare in SAP ERPanthesis GmbH
 
AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)
AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)
AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)
Vorname Nachname
 
Effizienter schulen mit eLearning
Effizienter schulen mit eLearningEffizienter schulen mit eLearning
Effizienter schulen mit eLearning
PUNKTUM Werbeagentur
 
Learntec_2010_Branchenbildungsportale
Learntec_2010_BranchenbildungsportaleLearntec_2010_Branchenbildungsportale
Learntec_2010_Branchenbildungsportale
Mediencommunity 2.0
 
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
TANNER AG
 
Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.
Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.
Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.
dankl+partner consulting gmbh
 
Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen
Wirtschaftsinformatik an FachhochschulenWirtschaftsinformatik an Fachhochschulen
Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen
bmake
 

Ähnlich wie 13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mittelhessen) (20)

Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_Handout
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_ÖsterreichTrainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion  - Termine 2014_ÖsterreichTrainings für Instandhaltung und Produktion  - Termine 2014_Österreich
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
 
Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory
 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-AMobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
 
Techlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_frTechlab praesentation kurzversion_de_fr
Techlab praesentation kurzversion_de_fr
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
 
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
 
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
 Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För... Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
 
Adobe Interaktive Formulare in SAP ERP
Adobe Interaktive Formulare in SAP ERPAdobe Interaktive Formulare in SAP ERP
Adobe Interaktive Formulare in SAP ERP
 
AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)
AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)
AMA - Applied Machine Learning Academy (L3S)
 
Effizienter schulen mit eLearning
Effizienter schulen mit eLearningEffizienter schulen mit eLearning
Effizienter schulen mit eLearning
 
Learntec_2010_Branchenbildungsportale
Learntec_2010_BranchenbildungsportaleLearntec_2010_Branchenbildungsportale
Learntec_2010_Branchenbildungsportale
 
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
XML-basierte technische Redaktion auf SharePoint-Basis | DOKU-FORUM 2017
 
Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.
Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.
Zur Pole-Position in der Instandhaltung - neue Bildungswege.
 
Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen
Wirtschaftsinformatik an FachhochschulenWirtschaftsinformatik an Fachhochschulen
Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen
 

Mehr von TANNER AG

15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg) 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
TANNER AG
 
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-ProzessDokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
TANNER AG
 
Intelligente Informationen
Intelligente InformationenIntelligente Informationen
Intelligente Informationen
TANNER AG
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
TANNER AG
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
TANNER AG
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg) 12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
TANNER AG
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
TANNER AG
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
TANNER AG
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
TANNER AG
 
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
TANNER AG
 

Mehr von TANNER AG (20)

15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg) 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
 
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-ProzessDokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
 
Intelligente Informationen
Intelligente InformationenIntelligente Informationen
Intelligente Informationen
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg) 12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kerchnawe (Hochschule Merseburg)
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfa...
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
 
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
 

13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mittelhessen)

  • 1. Lufthansa Technical Training Team Stoll von der Technischen Hochschule Mittelhessen Isabel Kindsvater Simon Stoll 13. TANNER-Hochschulwettbewerb für Technische Kommunikation
  • 2. Tanner Hochschulwettbewerb 2019 Ergebnis Team Stoll Simon Stoll und Isabel Kindsvater, Technische Hochschule Mittelhessen
  • 3. Lufthansa Technical Training Entwicklung E-Learning-Struktur 3 Wie sind wir vorgegangen? Materialsichtung und Zielgruppenanalyse1 2Dokumentenanalyse 3Inhaltstypen 4Didaktische Mittel 5Modularisierung und Strukturierung 6Umsetzung Template und Beispiele Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 4. Lufthansa Technical Training Zielgruppenanalyse 4 Ergebnisse der Persona-Methode Voraussetzungen  Kennt Fachsprache und technische Zeichnungen  Benötigt eine einfache, übersichtliche Aufbereitung, die ohne Vorkenntnisse verständlich ist Anforderungen  Spezifische Informationen zum Triebwerk  Technische Daten  Bauteilzuordnungen  Grundlagen und Zusammenhänge  Allgemeine Funktionsweise von Flugzeugtriebwerken Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019 VS VS
  • 5. Lufthansa Technical Training  Textfunktion  Gemeinsamkeiten  Informationsdichte  Inhaltstypen  Struktur  Interaktionspotenzial Dokumentenanalyse 5 Kriterien Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 6. Lufthansa Technical Training Modularisierungskonzept 6 Inhaltstypen Einleitung Sicherheitshinweis Technische Daten Instruktion Systembeschreibung Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 7. Lufthansa Technical Training Strukturierung 7 Welcher Überstruktur sollen die E-Learnings folgen? Oil Lubrication System Wartungsarbeiten Technische Daten Systembeschreibung Einleitung Sicherheitshinweise Engine Cowls Wartungsarbeiten Einleitung Engine Ignition System Systembeschreibung Einleitung Sicherheitshinweise … Engine Ignition System Engine Controls Oil Lubrication System Engine Cowls Einleitung … Air Engine Controls Oil Lubrication System Ignition Systembeschreibung … … … Oil Lubrication System Engine Controls Technische Daten VS Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019 Aufbau nach Inhaltstypen Aufbau nach Systemen/ Baugruppen ✗ ✓
  • 8. Lufthansa Technical Training Strukturierung 8 Welche Freiheiten muss es in der Struktur geben? Triebwerkskomponente = obligatorisch = optional Einleitung Hauptbestandteile Triebwerkskomponente Technisches Konzept Zweck des Systems Hintergrundinformationen Technische Daten Tabelle Technische Daten Einleitung Technische Daten Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise Gefahrenzonen Schutzequipment Einleitung Sicherheit … … … Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 9. Lufthansa Technical Training Gestaltung der E-Learnings 9 Design-Grundsätze  Gemäß Corporate Design der Lufthansa  Übersichtlich und minimalistisch  Professionell  Nutzerführung durch intuitive Bedienung  Unterstützung der Textfunktion durch Form Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 10. Lufthansa Technical Training Didaktik Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll |10 Zielgruppengerechte Informationsvermittlung  Grundinformationen, die für alle Nutzer relevant sind, werden via Audiospur und durch obligatorischen Text vermittelt  Zielgruppengerechte Aufbereitung durch Informationsdichte nach Bedarf:  Auditiv vermittelte Informationen können nachgelesen werden  Zusatzinformationen können übersprungen werden
  • 11. Lufthansa Technical Training Didaktik Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll |11 Interaktion  Marker mit Zusatzinformationen können Text, Bild und Bewegtbild enthalten  Interaktivität im richtigen Maß motiviert den Nutzer  Keine Gamifizierung, um professionell und zeiteffizient zu bleiben
  • 12. Lufthansa Technical Training Didaktik 12 Vorteile von Animationen Animierte Systemsequenzen  Erklären Prozessabläufe einfach und verständlich  Sprechen den Nutzer mit Audio, Schrift, Bild und Bewegtbild auf unterschiedlichen Kanälen an  Fördern Motivation und Verständnis  Sorgen für Übersichtlichkeit bei prozessualen Abläufen  Schränken die Inhaltsmenge ein, indem Inhalte nach und nach eingeblendet werden Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 13. Lufthansa Technical Training Didaktik 13 Übersichtlichkeit durch Animation VORHER Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 14. Lufthansa Technical Training Didaktik 14 Übersichtlichkeit durch Animation 1 2 3 4 5 NACHHER Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 15. Lufthansa Technical Training Didaktik 15 Quizfragen zur Festigung des Wissens  Quizfragen zum Schluss jeder Lernsequenz  Verfolgung des Lernfortschritts im Learning-Management-System  Motivation durch „Bestehen“ der Zwischenprüfungen  Umfangreicher offizieller Test zum Erhalt eines Zertifikats im LMS möglich Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 16. Lufthansa Technical Training Praktische Anwendung 16 Was beinhaltet das E-Learning-Template? Übergeordnete Struktur  Maximalmodul enthält alle Inhaltstypen  Auswahl benötigter Inhaltstypen pro E-Learning  Grundstruktur einheitlich Verwendung der Inhaltstypen  Im Template als optional oder obligatorisch gekennzeichnet  Fragmente innerhalb der Inhaltstypen auswählbar  Ersteller orientiert sich am Template Aufmachung der Inhaltstypen  Schrift, Audio, Grafik, Animation  Interaktive Elemente Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 17. Lufthansa Technical Training Praktische Anwendung Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.201917 Was beinhaltet das E-Learning-Template? Regeln  Schreibregeln für Schrift und Audio  Verwendungsregeln für Bild, Bewegtbild, Schrift und Audio  Struktur und didaktische Grundsätze  Einbindung von Zusatzinformationen  Gestalterische Vorlage
  • 18. Lufthansa Technical Training Was war eigentlich mit VR & AR …? 18 Augmented Reality?  Für das Selbststudium nicht sinnvoll, Teilnehmer haben zuhause kein Triebwerk stehen  Wenn Zugang zum Triebwerk besteht, dann ist wahrscheinlich auch ein Trainer möglich  Erklärungen des Trainers sind wahrscheinlich hilfreicher als Einblendungen in der AR- Brille oder am Tablet Virtual Reality?  Für das Selbststudium sinnvoller  Können in Systemsequenzen eingebunden werden  Geeignet für Cockpit-Rundgang, Triebwerksbesichtigung usw.  In unserem Konzept nicht ausdrücklich vorgesehen, da sehr aufwändig in der Erstellung bei fraglichem didaktischen Zusatzgewinn Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 19. Lufthansa Technical Training Schwierigkeiten 19 Was hat uns Kopfzerbrechen bereitet?  Überblick über Dokumentenfülle bekommen  In die Thematik einarbeiten  Inhaltstypen erkennen: Funktion nicht durch Form unterstützt  Geeignete übergeordnete Struktur entwickeln  E-Learnings praktisch umsetzen: Zeitaufwand Copyright © 2019 All rights reserved. | TANNER Hochschulwettbewerb | Team Stoll | 22.05.2019
  • 20. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Herzlichen Dank an Tanner und LTT für die Organisation des Wettbewerbs!