SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© 2014TANNER AG © 2017 vertraulich | Folie 3
Team Kühle von der Fachhochschule Südwestfalen
Marco Kühle
Patrick Swierdowski
12. TANNER-Hochschulwettbewerb
für Technische Dokumentation
Die TANNER AG ist Dienstleister für Technikkommunikation:
- Interesse an den angewandten Methoden zur Durchführung
des Projekts
- Interesse an Innovationen in der Dokumentationsbranche
Häfele entwickelt und produziert Beschlagtechnik und
elektronische Schließsysteme :
- Interesse einer innovativen Lösung eines Firmeninternen
Problems : Fehlbestellungen und Reklamationen
Team Kühle/Swierdowski:
- Anforderungen von Tanner und Häfele unter der
Berücksichtigung individueller Interessen erfüllen
- FH-SWF Soest mit einer innovativen Lösung repräsentieren
„Konzentrieren Sie sich darauf, die Einflussparameter vorzustellen, die bei der
Planung zu beachten sind und wie sich diese Parameter gegenseitig
beeinflussen.
Zeigen Sie in einem zweiten Schritt dieZeigen Sie in einem zweiten Schritt die
Parameter für das LED-Band 2043 auf und unterstützen Sie bei der konkreten
Auswahl der benötigten Komponenten. „
„Produzieren Sie das Informationsprodukt nicht nur für
das Smartphone sondern, soweit dies möglich ist, auch auf dem
Smartphone.“
Zielgruppe: Schreiner & Möbeldesigner
Unsere Ziele für HÄFELE
Aufgabe Indiz Lösung
Den Kunden über das
Produkt informieren und
ihn dafür Begeistern
„Schreiner [...], die Mit
LED-Bändern noch nie
gearbeitet haben.
Video mit Teasing-
Funktion:
60-Sekunden Video einer
Installation
Dem Kunden eine
fehlerlose Bestellung
ermöglichen
„[...] falsche Bestellungen
oder Reklamationen
vermeiden.“
Innovatives HTML-
Bestelltool
Dem Kunden eine
makellose Installation
ermöglichen
„[...] Reklamationen
vermeiden.“
Installationsanleitung
+ (Innovatives HTML-
Bestelltool )
Lösung: Kombination von 3 Lösungen
1. Beginnend bei der Erzeugung von Begeisterung des Produkts, durch Einfachheit
der Installation.
2. Fortgesetzt bei der Bestellung, die nicht komplizierter, als das Video sein darf.2. Fortgesetzt bei der Bestellung, die nicht komplizierter, als das Video sein darf.
3. Endend bei einer ebenso einfachen Installation.
Alle 3 Medien dürfen den Kunden nicht überfordern, unter einer gleichzeitigen
Vermittlung von hoher Qualität und Zeitersparnis bei der Installation des LED-
Bandes.
Entscheidend sind hierfür der zu rezipierende Inhalt und die Funktions-Logik der
gewählten Medien.
Wie kann unsere Lösung eingebettet
werden:
► Einbettung aller unserer
Medien in diesen Kasten
► Seite kann ihr Design behalten
Lösung: Video
☑ Optimiert für alle Endgeräte
☑ Einbettung auf Häfele.de und dem Häfele YouTube-Kanal möglich
☑ Auf Endgeräten speicherbar (sofern auf Häfele.de zur Verfügung gestellt)
Was es leistet:
• Die Installation des LED-Bandes in einfachster Weise, schnell darstellen.
• Mobile Kurzanleitung auf Abruf für die Hosentasche.
Effekt: Teasing
► Den Kunden durch die Einfachheit der Installation für das Produkt begeistern
und somit Zweifel und Hemmnisse aus dem Weg räumen
Lösung: HTML-Bestelltool
☑ Optimiert für alle Endgeräte mit Webbrowsern
☑ Einbettung auf Häfele.de möglich
☑ Volle anpassung an die HÄFELE Corporate Identity (besonders: Nutzung von .css)
☑ Lösung des Kundenproblems durch Nutzung von HTML-Funktionen
☑ Onlineshop Anbindung
☑ KEINE PROBLEME BEI BESTELLUNGEN MEHR
☑ Günstige Realisierung: Einbettung in die Website oder als eigenes Tool☑ Günstige Realisierung: Einbettung in die Website oder als eigenes Tool
Was es leistet:
• Unterstützung des Kunden bei der LED-Band bestellung:
-Auswahl des richtigen Netzteils durch Eingabe der Parameter in 50mm Schritten
-Einhaltung von Einzelband- und Gesamtbandlängen
-Auswahl des „Pflicht“-Zubehörs
-Individualisierung des LED-Band Anwendungszwecks per extra Zubehör
Lösung: HTML-Bestelltool
Aufgabe HTML-Lösung
Eingabe der Parameter in 50mm Schritten Slider mit Stepvalue 50
(entsprechend 50mm)
Einhaltung von Einzelband- und
Gesamtbandlängen
Maximale Sliderlänge von 5000 mm
(entsprechend der max. Einzelbandlänge)
Auswahl des richtigen Netzteils Abfrage von Sliderwerten, entsprechendeAuswahl des richtigen Netzteils Abfrage von Sliderwerten, entsprechende
Netzteilzuweisung im Ausgabefenster
(mittels IF-AND-Bedingungen)
Auswahl des „Pflicht“-Zubehörs Blockierter Bestellbutton bei
unvollständiger Auswahl incl. Hinweis auf
auszufüllende Kategorien
Individualisierung des LED-Band
Anwendungszwecks per extra Zubehör
Zubehörauswahl per Auswahlfeld mit
definierten Optionen (Select-Option)
Lösung: Installationsanleitung
☑ Optimiert für alle Endgeräte mit .pdf Readern
☑ Einbettung auf Häfele.de möglich
☑ Volle anpassung an die HÄFELE Corporate Identity
☑ Speicherbar und jederzeit mobil abrufbar
Was sie leistet:
• Unterstützung des Kunden bei der LED-Band Installation:
- Bestellungsüberprüfung
- Fachgerechte Montage
- Ausräumung letzter Zweifel ggü. der Montage (daher jederzeit auf Häfele.de
einsehbar)
Lösungen: Ausblick für die Zukunft
Lösung Aktualisierung Anwendung auf andere
Produkte
Video Vorgefertigte Elemente können
jederzeit in AfterEffects
ausgetauscht und aktualisiert
Vorgefertigte Elemente
können jederzeit in
AfterEffects ersetztausgetauscht und aktualisiert
werden
AfterEffects ersetzt
werden.
HTML-Bestelltool Wartung und aktualisierung
durch bereits beauftragtes IT-
Personal
Änderung von Parametern
und Select-Optionen
Installationsanleitung Wartung und aktualisierung
jederzeit im InDesign-Projekt
möglich
InDesign-Projekt
Individualisierung möglich
Das Problem mit dem Smartphone
Weebly, Jimdo Creator, Apper, openasapp, CREATE YOUR OWN APP,
Micrsoft Word für Android, PDF Creator
Keine dieser Apps entsprach vollständig unseren und
somit auch den Firmen-Anforderungen:
Einhaltung der Häfele-Corporate Identity ist nur durch die Nutzung von
CascadingStyleSheets (.css) möglich – keine Handyapp unterstützt
diese.
JavaScript ist ebenfalls nicht Nutzbar – ebenfalls unterstützt dies keine
Handyapp
Das Problem mit dem Smartphone
Die App Branche ist noch nicht soweit, professionelle bzw. fürDie App Branche ist noch nicht soweit, professionelle bzw. für
Firmen benötigte Desktop Anwendungen in den mobilen Sektor
zu verlagern.
Wir müssen uns somit an bereits etablierten Methoden
bedienen.
Das Problem mit dem Smartphone
Adobe Dreamweaver für die Programmierung der Webseite
- Nutzung von Bootstrap 4.0 zur Auflösungs-dynamischen Darstellung- Nutzung von Bootstrap 4.0 zur Auflösungs-dynamischen Darstellung
unseres HTML-Tools (.css & .js)
- Simple-Slider-Fluid by ninjacode.github.com
Adobe AfterEffects & Sony Alpha 6000 zur Erstellung des Videos
Adobe InDesign für Erstellung der Installationsanleitung
Unser Vorgehen
1.
• Brainstorming: Welche Anforderungen müssen wir erfüllen?
• Brainstorming: Welche Medien wären sinnvoll?• Brainstorming: Welche Medien wären sinnvoll?
• Brainstorming: Wie lässt sich das Ergebnis realisieren (effektiv + günstig)
• Recherche: Welche Werkzeuge und Apps gibt es dafür?
2.
• Hands-On Erfahrungen: Aufbau und Nutzung?
• Eigenrecherche zum LED-Band Loox 2043 auf häfele.de
Unser Vorgehen
• Erste Skizzen für Webseite und Installationsanleitung erstellt• Erste Skizzen für Webseite und Installationsanleitung erstellt
• Drehbuch für Video erstellt
• Skizzen für Fotos der Installationsanleitung erstellt
• Durchführung
∞
Stetige Re-evaluation von bereits geleistetem und der Stakeholder
Erwartungen, sowie Korrespondenz mit unseren Stakeholdern.
Weitere Probleme
- Keine HTML, CSS oder JavaScript Kenntnisse vor dem Projekt
- Begrenzte Zeit + Prüfungszeitraum an der FH-SWF- Begrenzte Zeit + Prüfungszeitraum an der FH-SWF
- Typische Adobe Probleme bei Amateuren
- Verwerfen von guten Ideen aufgrund von besseren Ideen führt zu Zeitverlust
- Apps leisten nicht das, was Sie versprechen (OPENASAPP)
Unsere Lösungen:
Wie das HTML-Bestelltool aussehen
sollte:
„Wir geben Impulse“

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfalen)

Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsUeberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsGünther Haslbeck
 
Fonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali Deutschland
Fonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali DeutschlandFonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali Deutschland
Fonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali Deutschland
Fonda Wien
 
Interaktive Schaufenster
Interaktive SchaufensterInteraktive Schaufenster
Interaktive Schaufenster
Michael à Porta
 
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Pierluigi Pugliese
 
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Dynatrace
 
Digital Oxygen - IoT Workshop Series
Digital Oxygen - IoT Workshop SeriesDigital Oxygen - IoT Workshop Series
Digital Oxygen - IoT Workshop Series
Digital Oxygen GmbH
 
TechCare Broschüre
TechCare Broschüre TechCare Broschüre
TechCare Broschüre
ValeoServiceDeutschland
 
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & playWebinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 
productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1
Messe München GmbH
 
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
Verein FM Konferenz
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
nexxtv
 
Webinar: BigData - Vom Hype zum Nutzen
Webinar: BigData - Vom Hype zum NutzenWebinar: BigData - Vom Hype zum Nutzen
Webinar: BigData - Vom Hype zum Nutzen
fun communications GmbH
 
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
Daniel Fisher
 
Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...
Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...
Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...
Torsten Fink
 
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
DNUG e.V.
 
ADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und Automation
ADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und AutomationADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und Automation
ADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und Automation
Addi-Data
 
Uge Pres New Inhalt Es 090415
Uge Pres  New Inhalt Es 090415Uge Pres  New Inhalt Es 090415
Uge Pres New Inhalt Es 090415lemberg
 
Make your IBM connections deployment your own - customize it
Make your IBM connections deployment your own - customize itMake your IBM connections deployment your own - customize it
Make your IBM connections deployment your own - customize itBelsoft
 
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DEinnovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone AG
 

Ähnlich wie 12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfalen) (20)

Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsUeberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
 
PlaceCam 3
PlaceCam 3PlaceCam 3
PlaceCam 3
 
Fonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali Deutschland
Fonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali DeutschlandFonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali Deutschland
Fonda Casestudy: Das Online Vertriebsportal der Generali Deutschland
 
Interaktive Schaufenster
Interaktive SchaufensterInteraktive Schaufenster
Interaktive Schaufenster
 
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
 
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
 
Digital Oxygen - IoT Workshop Series
Digital Oxygen - IoT Workshop SeriesDigital Oxygen - IoT Workshop Series
Digital Oxygen - IoT Workshop Series
 
TechCare Broschüre
TechCare Broschüre TechCare Broschüre
TechCare Broschüre
 
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & playWebinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
 
productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1
 
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
FMK2014: Ein Warenwirtschaftssystem, das mit Scannern, Waagen und Mitarbeiter...
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
 
Webinar: BigData - Vom Hype zum Nutzen
Webinar: BigData - Vom Hype zum NutzenWebinar: BigData - Vom Hype zum Nutzen
Webinar: BigData - Vom Hype zum Nutzen
 
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
2009 - Basta!: Agiles requirements engineering
 
Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...
Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...
Open Source als Innovator und Treiber von De‐Facto Standards für das Internet...
 
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
 
ADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und Automation
ADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und AutomationADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und Automation
ADDI-DATA - Industrielle Messtechnik und Automation
 
Uge Pres New Inhalt Es 090415
Uge Pres  New Inhalt Es 090415Uge Pres  New Inhalt Es 090415
Uge Pres New Inhalt Es 090415
 
Make your IBM connections deployment your own - customize it
Make your IBM connections deployment your own - customize itMake your IBM connections deployment your own - customize it
Make your IBM connections deployment your own - customize it
 
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DEinnovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
innovaphone Case Study: Dynamics Abutment Solutions | DE
 

Mehr von TANNER AG

15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
TANNER AG
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg) 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
TANNER AG
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
TANNER AG
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
TANNER AG
 
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-ProzessDokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
TANNER AG
 
Intelligente Informationen
Intelligente InformationenIntelligente Informationen
Intelligente Informationen
TANNER AG
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
TANNER AG
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
TANNER AG
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
TANNER AG
 
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
TANNER AG
 

Mehr von TANNER AG (20)

15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Salah.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Pfeiffer.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Trslic.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Koch.pdf
 
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
15. TANNER-Hochschulwettbewerb Präsentation Team Engmann.pdf
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg) 14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Yu (Hochschule Merseburg)
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dell (Technische Hochschule Mit...
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Lohmann (Fachhochschule Südwest...
 
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
14. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Mayer (Karlsruher Institut für ...
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Stoll (Technische Hochschule Mi...
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Roth (Hochschule Aalen)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kunz (Hochschule Merseburg)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Dörfl (Hochschule München)
 
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
13. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Bögemann (Fachhochschule Südwes...
 
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-ProzessDokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
Dokumentationserstellung integriert im PDM-Prozess
 
Intelligente Informationen
Intelligente InformationenIntelligente Informationen
Intelligente Informationen
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Windel (Technische Hochschule K...
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
 
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
Sicher von Pankow zum Ku’damm – Stadler und die Berliner U-Bahn setzen beim F...
 

12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Kühle (Fachhochschule Südwestfalen)

  • 1. © 2014TANNER AG © 2017 vertraulich | Folie 3 Team Kühle von der Fachhochschule Südwestfalen Marco Kühle Patrick Swierdowski 12. TANNER-Hochschulwettbewerb für Technische Dokumentation
  • 2.
  • 3. Die TANNER AG ist Dienstleister für Technikkommunikation: - Interesse an den angewandten Methoden zur Durchführung des Projekts - Interesse an Innovationen in der Dokumentationsbranche Häfele entwickelt und produziert Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme : - Interesse einer innovativen Lösung eines Firmeninternen Problems : Fehlbestellungen und Reklamationen Team Kühle/Swierdowski: - Anforderungen von Tanner und Häfele unter der Berücksichtigung individueller Interessen erfüllen - FH-SWF Soest mit einer innovativen Lösung repräsentieren
  • 4. „Konzentrieren Sie sich darauf, die Einflussparameter vorzustellen, die bei der Planung zu beachten sind und wie sich diese Parameter gegenseitig beeinflussen. Zeigen Sie in einem zweiten Schritt dieZeigen Sie in einem zweiten Schritt die Parameter für das LED-Band 2043 auf und unterstützen Sie bei der konkreten Auswahl der benötigten Komponenten. „ „Produzieren Sie das Informationsprodukt nicht nur für das Smartphone sondern, soweit dies möglich ist, auch auf dem Smartphone.“ Zielgruppe: Schreiner & Möbeldesigner
  • 5. Unsere Ziele für HÄFELE Aufgabe Indiz Lösung Den Kunden über das Produkt informieren und ihn dafür Begeistern „Schreiner [...], die Mit LED-Bändern noch nie gearbeitet haben. Video mit Teasing- Funktion: 60-Sekunden Video einer Installation Dem Kunden eine fehlerlose Bestellung ermöglichen „[...] falsche Bestellungen oder Reklamationen vermeiden.“ Innovatives HTML- Bestelltool Dem Kunden eine makellose Installation ermöglichen „[...] Reklamationen vermeiden.“ Installationsanleitung + (Innovatives HTML- Bestelltool )
  • 6. Lösung: Kombination von 3 Lösungen 1. Beginnend bei der Erzeugung von Begeisterung des Produkts, durch Einfachheit der Installation. 2. Fortgesetzt bei der Bestellung, die nicht komplizierter, als das Video sein darf.2. Fortgesetzt bei der Bestellung, die nicht komplizierter, als das Video sein darf. 3. Endend bei einer ebenso einfachen Installation. Alle 3 Medien dürfen den Kunden nicht überfordern, unter einer gleichzeitigen Vermittlung von hoher Qualität und Zeitersparnis bei der Installation des LED- Bandes. Entscheidend sind hierfür der zu rezipierende Inhalt und die Funktions-Logik der gewählten Medien.
  • 7. Wie kann unsere Lösung eingebettet werden: ► Einbettung aller unserer Medien in diesen Kasten ► Seite kann ihr Design behalten
  • 8. Lösung: Video ☑ Optimiert für alle Endgeräte ☑ Einbettung auf Häfele.de und dem Häfele YouTube-Kanal möglich ☑ Auf Endgeräten speicherbar (sofern auf Häfele.de zur Verfügung gestellt) Was es leistet: • Die Installation des LED-Bandes in einfachster Weise, schnell darstellen. • Mobile Kurzanleitung auf Abruf für die Hosentasche. Effekt: Teasing ► Den Kunden durch die Einfachheit der Installation für das Produkt begeistern und somit Zweifel und Hemmnisse aus dem Weg räumen
  • 9. Lösung: HTML-Bestelltool ☑ Optimiert für alle Endgeräte mit Webbrowsern ☑ Einbettung auf Häfele.de möglich ☑ Volle anpassung an die HÄFELE Corporate Identity (besonders: Nutzung von .css) ☑ Lösung des Kundenproblems durch Nutzung von HTML-Funktionen ☑ Onlineshop Anbindung ☑ KEINE PROBLEME BEI BESTELLUNGEN MEHR ☑ Günstige Realisierung: Einbettung in die Website oder als eigenes Tool☑ Günstige Realisierung: Einbettung in die Website oder als eigenes Tool Was es leistet: • Unterstützung des Kunden bei der LED-Band bestellung: -Auswahl des richtigen Netzteils durch Eingabe der Parameter in 50mm Schritten -Einhaltung von Einzelband- und Gesamtbandlängen -Auswahl des „Pflicht“-Zubehörs -Individualisierung des LED-Band Anwendungszwecks per extra Zubehör
  • 10. Lösung: HTML-Bestelltool Aufgabe HTML-Lösung Eingabe der Parameter in 50mm Schritten Slider mit Stepvalue 50 (entsprechend 50mm) Einhaltung von Einzelband- und Gesamtbandlängen Maximale Sliderlänge von 5000 mm (entsprechend der max. Einzelbandlänge) Auswahl des richtigen Netzteils Abfrage von Sliderwerten, entsprechendeAuswahl des richtigen Netzteils Abfrage von Sliderwerten, entsprechende Netzteilzuweisung im Ausgabefenster (mittels IF-AND-Bedingungen) Auswahl des „Pflicht“-Zubehörs Blockierter Bestellbutton bei unvollständiger Auswahl incl. Hinweis auf auszufüllende Kategorien Individualisierung des LED-Band Anwendungszwecks per extra Zubehör Zubehörauswahl per Auswahlfeld mit definierten Optionen (Select-Option)
  • 11. Lösung: Installationsanleitung ☑ Optimiert für alle Endgeräte mit .pdf Readern ☑ Einbettung auf Häfele.de möglich ☑ Volle anpassung an die HÄFELE Corporate Identity ☑ Speicherbar und jederzeit mobil abrufbar Was sie leistet: • Unterstützung des Kunden bei der LED-Band Installation: - Bestellungsüberprüfung - Fachgerechte Montage - Ausräumung letzter Zweifel ggü. der Montage (daher jederzeit auf Häfele.de einsehbar)
  • 12. Lösungen: Ausblick für die Zukunft Lösung Aktualisierung Anwendung auf andere Produkte Video Vorgefertigte Elemente können jederzeit in AfterEffects ausgetauscht und aktualisiert Vorgefertigte Elemente können jederzeit in AfterEffects ersetztausgetauscht und aktualisiert werden AfterEffects ersetzt werden. HTML-Bestelltool Wartung und aktualisierung durch bereits beauftragtes IT- Personal Änderung von Parametern und Select-Optionen Installationsanleitung Wartung und aktualisierung jederzeit im InDesign-Projekt möglich InDesign-Projekt Individualisierung möglich
  • 13. Das Problem mit dem Smartphone Weebly, Jimdo Creator, Apper, openasapp, CREATE YOUR OWN APP, Micrsoft Word für Android, PDF Creator Keine dieser Apps entsprach vollständig unseren und somit auch den Firmen-Anforderungen: Einhaltung der Häfele-Corporate Identity ist nur durch die Nutzung von CascadingStyleSheets (.css) möglich – keine Handyapp unterstützt diese. JavaScript ist ebenfalls nicht Nutzbar – ebenfalls unterstützt dies keine Handyapp
  • 14. Das Problem mit dem Smartphone Die App Branche ist noch nicht soweit, professionelle bzw. fürDie App Branche ist noch nicht soweit, professionelle bzw. für Firmen benötigte Desktop Anwendungen in den mobilen Sektor zu verlagern. Wir müssen uns somit an bereits etablierten Methoden bedienen.
  • 15. Das Problem mit dem Smartphone Adobe Dreamweaver für die Programmierung der Webseite - Nutzung von Bootstrap 4.0 zur Auflösungs-dynamischen Darstellung- Nutzung von Bootstrap 4.0 zur Auflösungs-dynamischen Darstellung unseres HTML-Tools (.css & .js) - Simple-Slider-Fluid by ninjacode.github.com Adobe AfterEffects & Sony Alpha 6000 zur Erstellung des Videos Adobe InDesign für Erstellung der Installationsanleitung
  • 16. Unser Vorgehen 1. • Brainstorming: Welche Anforderungen müssen wir erfüllen? • Brainstorming: Welche Medien wären sinnvoll?• Brainstorming: Welche Medien wären sinnvoll? • Brainstorming: Wie lässt sich das Ergebnis realisieren (effektiv + günstig) • Recherche: Welche Werkzeuge und Apps gibt es dafür? 2. • Hands-On Erfahrungen: Aufbau und Nutzung? • Eigenrecherche zum LED-Band Loox 2043 auf häfele.de
  • 17. Unser Vorgehen • Erste Skizzen für Webseite und Installationsanleitung erstellt• Erste Skizzen für Webseite und Installationsanleitung erstellt • Drehbuch für Video erstellt • Skizzen für Fotos der Installationsanleitung erstellt • Durchführung ∞ Stetige Re-evaluation von bereits geleistetem und der Stakeholder Erwartungen, sowie Korrespondenz mit unseren Stakeholdern.
  • 18. Weitere Probleme - Keine HTML, CSS oder JavaScript Kenntnisse vor dem Projekt - Begrenzte Zeit + Prüfungszeitraum an der FH-SWF- Begrenzte Zeit + Prüfungszeitraum an der FH-SWF - Typische Adobe Probleme bei Amateuren - Verwerfen von guten Ideen aufgrund von besseren Ideen führt zu Zeitverlust - Apps leisten nicht das, was Sie versprechen (OPENASAPP)
  • 20. Wie das HTML-Bestelltool aussehen sollte: