Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Masterstudium
„Innovationsmanagement
MSc“




Universitätslehrgang - Master of Science (MSc) - 4 Semester - berufsbegleite...
Warum Innovationsmanagement?


 Wer nichts erfindet
 verschwindet
 (HEIKO BARSKE, EHEM. F&E-LEITER DER
 VOLKSWAGEN AG)



...
Donau-Universität Krems
Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
Wer benötigt einen Master of Science (MSc)
                     Innovationsmanagement ?




            ManagerInnen und N...
Donau-Universität Krems
Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
Lern- und Lehrmethoden
            im Blended Learning Modus
                                              10 Module


1 M...
Aufbaufach im MSc-Lehrgang
                           „Innovationsmanagement“

                                           ...
Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang
                          „Innovationsmanagement“

       M1                  Zentrale I...
Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang
                          „Innovationsmanagement“

                            Zentrale ...
Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang
                          „Innovationsmanagement“

                           Zentrale I...
Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang
                          „Innovationsmanagement“

                           Zentrale I...
Ihr Profit aus dem Lehrgang …

 Sie sind in der Lage, ein strategisch an den
  Unternehmenszielen ausgerichtetes
  Innova...
Organisatorisches




Beginn:                startet im Herbst 2009

Dauer:                 4-semestriger Universitätslehr...
Lust bekommen?




Donau-Universität Krems
Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
Ihr Lehrgangsteam

 Lehrgangsleiterin

 Mag. Petra Wimmer, MAS
 Telefon: +43 (0)2732 893-2333
 E-Mail: petra.wimmer@donau-...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Innovationsmanagement MSc

1.858 Aufrufe

Veröffentlicht am

Weshalb Innovationsmanagement studieren?

Veröffentlicht in: Bildung, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Innovationsmanagement MSc

  1. 1. Masterstudium „Innovationsmanagement MSc“ Universitätslehrgang - Master of Science (MSc) - 4 Semester - berufsbegleitend Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  2. 2. Warum Innovationsmanagement? Wer nichts erfindet verschwindet (HEIKO BARSKE, EHEM. F&E-LEITER DER VOLKSWAGEN AG) Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  3. 3. Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  4. 4. Wer benötigt einen Master of Science (MSc) Innovationsmanagement ? ManagerInnen und Nachwuchsführungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes: InnovationsmanagerInnen und Innovationsmanagement- Verantwortliche, ProduktmanagerInnen und BeraterInnen Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  5. 5. Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  6. 6. Lern- und Lehrmethoden im Blended Learning Modus 10 Module 1 Modul Präsenzphase Pre-Readings Modularbeit 5 Tage Seminararbeiten Praxisprojekte Projektarbeiten Optimierung durch Collaboration & Peer Learning Theorieinputs Reflexion der Literatur Praxisübungen in Kleingruppen Donau-Universität Krems Fallstudien Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement Kurzpräsentationen
  7. 7. Aufbaufach im MSc-Lehrgang „Innovationsmanagement“ Wissensmanagement Qualitätsmanagement Change Management Innovations- Verbesserungsmanagement management Wahlmodul Wahlmodul Wahlmodul Informationsmanagement Projektmanagement Prozessmanagement Lean Operations Management Risk Management Zentrale Inhalte aus dem Aufbaumodul Innovationsmanagement (Auszug): • Einführung ins Innovationsmanagement • Konzepte und Modelle des Innovationsmanagements • Treiber und Motivation für Innovationsmanagement • Einfluss- und Gestaltungsdimensionen von Innovationsmanagement • Instrumente und Methoden der Ideengenerierung (Überblick) • Instrumente und Methoden der Ideenrealisierung (Überblick) Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  8. 8. Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang „Innovationsmanagement“ M1 Zentrale Inhalte (Auszug) Vertiefung in den Methoden • Vertiefung ausgewählter Instrumente und Methoden des des Innovations- Innovationsmanagements managements • Open Innovation • Strategisches Innovationsmanagement • Value Management zur Schaffung von Innovationskultur • Wertanalyse Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  9. 9. Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang „Innovationsmanagement“ Zentrale Inhalte (Auszug) M2 Technologie- • Technologiebewertung, Technologielebenszyklus, und Produkt- management Technologiemonitoring und – Roadmapping • Produktlebenszyklus, Produktmanagement, Trendscounting • Lead User Ansatz • Dienstleistungs- und Prozessinnovation • TRIZ („Theorie des erfinderischen Problemlösens“) Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  10. 10. Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang „Innovationsmanagement“ Zentrale Inhalte (Auszug) M3 Finanzierung, Marketing und • Intellectual Property Rights Management Recht im • Rechtliche Rahmenbedingungen für das Innovations- Innovationsm. management: Patentschutz, Arbeitnehmer-Erfindungs-Gesetz • Patent-Recherchen • Mitbewerberanalysen • Marketing für Innovationen (extern und intern) • Finanzierung von Innovationen Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  11. 11. Vertiefungsfächer im MSc-Lehrgang „Innovationsmanagement“ Zentrale Inhalte (Auszug) M4 Seminar zu • Internationale Entwicklungen und Trends im aktuellen Innovationsmanagement Themen • Schwerpunktthemen wie beispielsweise Qualitätsmanagement im Innovationsmanagement • optional: Exkursionen, Fallbeispiele, Teilnahme an Konferenzen, Planspiele, Simulationen Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  12. 12. Ihr Profit aus dem Lehrgang …  Sie sind in der Lage, ein strategisch an den Unternehmenszielen ausgerichtetes Innovationsmanagement zu etablieren  Sie haben sich mit dem gesamten Innovationsmanagement-Prozess von der Ideenfindung über die Ideenbewertung bis zur Ideenrealisierung umfassend auseinandergesetzt  Sie sind in der Lage, kreative Prozesse anzustoßen bzw. die entsprechenden Rahmenbedingungen dafür zu schaffen.  Ihr persönlicher Marktwert steigt! Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  13. 13. Organisatorisches Beginn: startet im Herbst 2009 Dauer: 4-semestriger Universitätslehrgang 2009 - 2011 Präsenzzeiten: 10 Module zu je 5 Tagen akademischer Abschluss: Master of Science Ihre Investition: EUR 14.900,- steuerlich absetzbar (auch Reise- und Aufenthaltskosten!) Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium oder mehrjährig einschlägige Donau-Universität Krems Berufserfahrungund Informationsmanagement Zentrum für Wissens- und Aufnahmeverfahren
  14. 14. Lust bekommen? Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement
  15. 15. Ihr Lehrgangsteam Lehrgangsleiterin Mag. Petra Wimmer, MAS Telefon: +43 (0)2732 893-2333 E-Mail: petra.wimmer@donau-uni.ac.at Organisationsassistentin Cornelia Wedl Telefon: +43 (0)2732 893-2339 E-Mail: cornelia.wedl@donau-uni.ac.at Donau-Universität Krems Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement

×