SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 83
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Kompetenzen (an)erkennen
Potenziale nutzen – Integration fördern
Linz 22.05.2018
Dr. Martin Noack
Senior Expert „Lernen fürs Leben“
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart,
Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig, Bremen, Dresden, Hannover,
Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster
Menschen bewegen. Zukunft gestalten. –
Konkrete Angebote für Berater*innen, Vermittler*innen und Lehrkräfte:
SprachbegleitungKursgestaltungBeratung
Deutscher Weiterbildungsatlas
222.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
„Abschlussnoten sind wertlos bei der
Personalauswahl. Wir haben festgestellt, dass
sie rein gar nichts vorhersagen.“
Laszlo Boch, Google Personalchef
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 3
Aus Geringqualifizierten Fachkräfte machen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Millionen Geringqualifizierte (25 – 65 Jahre) Fachkräftebedarf (mit Berufsabschluss)
Quelle:StatistischesBundesamt(2016)
Quelle:Prognos(2015)
1 Mio.
3 Mio.
0
1
2
3
4
5
2018 2030
4,19 Mio.
0,45 Mio.
2,29 Mio.
0
1
2
3
4
5
Erwerbstätige Erwerbslose Nichterwerbspersonen
3x seltener in
Weiterbildung
4x häufiger
arbeitslos
4
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Arbeitnehmer und Arbeitgeber einig: Informelles Lernen zählt am meisten
57
63
78
61
76
90
0
10
20
30
40
50
60
70
80
90
100
formal non-formal informell
Wichtigkeit von Lernformen
Prozentualer Anteil von „wichtig“ und „sehr wichtig“
aus Arbeitgebersicht (n = 1067) aus Arbeitnehmersicht (n = 1070) https://www.bertelsmann-
stiftung.de/de/presse/pressemitteilungen/pressem
itteilung/pid/neue-zeugnisse-braucht-das-land/
5
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Kompetenzen zählen? In Deutschland bringen ohne Berufsabschluss auch
umfangreiche Grundkompetenzen keine besseren Arbeitsmarktchancen
A, DK, NL: Wer
Kompetenz hat, ist
auch ohne Abschluss
meist beschäftigt
DE: Ohne Abschluss
sind viele kompetente
Personen arbeitslos
Quelle: WZBrief Arbeit (2015)
0
10
20
30
40
Deutschland Österreich Dänemark Niederlande
Nichtbeschäftigungsquotein%
Alltagsmathematische Kompetenz (PIAAC-Befragung)
Männer ohne formale Ausbildung (25 bis 54 Jahre)
KS 1/< 1 KS 2 KS 3/4/5
6
70 % der Geringqualifizierte Beschäftigten machen qualifizierte Arbeit
(sind also formal unterqualifiziert)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Geflüchtete
(BAMF, 2016)
65% der Asylbewerber haben
substantielle Arbeitserfahrung
Ungelernte???
81 % haben keinen
Berufs- oder
Hochschulabschluss
ABER
www.bertelsmann-stiftung.de/unterqualifizierung
7
Bewertungsmatrix bietet Grundlage für internationale Vergleichsstudie
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Kernelement Gütekriterien Optimalzustand
Rechtliche
Grundlagen
Existenz und Geltungsbereich
rechtlicher Regelungen
Uneingeschränkter Rechtsanspruch auf
Validierung mit geregeltem Verfahren
Verfahren und
Instrumente
Reichweite, Standardisierung,
Qualitätssicherung, Verbindlichkeit
Geregelte(s), verbindliche(s) Verfahren
mit Standards, QS-System, Reichweite
Finanzierung privat oder öffentlich;
Regelfinanzierung oder Modellprojekt
Anspruch auf überwiegend öffentliche
Finanzierung
Institutionalisierung Zuständigkeiten der Akteure;
Verbindlichkeit und Verlässlichkeit
Rechtlicher Auftrag u./o. Akkreditierung
u./o. hohe Bekanntheit und Akzeptanz
Supportstrukturen Grad von Bekanntheit,
Zugänglichkeit, Flächendeckung
Zentrale Beratungs- und Begleitstrukturen
in der Fläche (nationale Strategie)
8
Ergebnis: Kompetenzanerkennung ist in FIN und F heute schon Realität –
Deutschland ist hier noch ein Entwicklungsland
1. Recht: schwer zugängliche Externenprüfung
(und für Migrant*innen das Anerkennungsgesetz)
2. Verfahren: Vielfalt unverbindlicher Kompetenzpässe
und in Ausnahmen Vollanerkennung (Externenprüfung)
3. Finanzierung: weitgehend ungeregelt
4. Organisation: zahllose unabhängige Akteure ohne
einheitliche Standards und Verfahren
5. Beratung: keine umfassende zugängliche Infrastruktur,
existierende Verfahren bei Zielgruppen kaum bekannt
www.bertelsmann-stiftung.de/kompetenzanerkennung
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Österreich ist mit dem Verfahren „Du kannst was!“
aus Oberösterreich Transferreferenz für Deutschland
9
Experten fordern die Anerkennung informellen und non-formalen Lernens
BIBB-Expertenmonitor mit 324 Experten
http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2016/april/experten-fordern-anerkennungssystem-fuer-informell-und-non-formal-erworbene-kompetenzen/
Bedeutung von
Kompetenzanerkennung
stimme
(eher)
zu
teils/
teils
stimme
(eher)
nicht zu
In Deutschland muss informelles
Lernen mehr gewürdigt werden
74,1 % 14,5 % 10,8 %
Deutschland braucht ein System
zur Anerkennung informellen
Lernens
70 % 13 % 15,7 %
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 10
Große Chancen und geringe Risiken der Anerkennung informellen Lernens
stimme
(eher) zu
stimme (eher)
nicht zu
Chancen
Die Anerkennung informellen Lernens verbessert die
beruflichen Chancen des Einzelnen.
74,7 % 7,4 %
Die Anerkennung informellen Lernens ist ein wichtiger Beitrag,
um dem Fachkräftemangel zu begegnen.
61,7 % 20,7 %
Risiken
Die Nachfrage nach Verfahren der Anerkennung informellen
Lernens wird sehr gering ausfallen.
28,7 % 42,9 %
Durch die Anerkennung informellen Lernens werden reguläre
Berufsausbildungen infrage gestellt und die
Glaubwürdigkeit von Berufsabschlüssen gemindert.
20,4 % 64,9 %
Die Anerkennung informellen Lernens untergräbt das formale
Bildungssystem.
15,2 % 69,5 %
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 11
Ein effektives System der Kompetenzanerkennung muss Stufen bieten
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 12
Berufsabschluss
Anerkennung und Qualifizierung 0
1
Scheinbar harte Konfliktlinien aber alle bewegen sich
Dabei befinden sich viele Projekte im Feld:
 Jobstarter Connect (2008-2013)
 Arbeitgeberinitiative „Eine TQ besser“ (2013-laufend)
 Pilotinitiative „Zertifizierung von Teilqualifikationen“ 2013-2016 (DIHK) für Ü25
 Valikom 2015-2018 (4 IHKs/4 HWKs)
 MYSKILLS - Berufliche Kompetenzen erkennen 2015-2018 (BA/BSt)
Schon jetzt Einigkeit aller Stakeholder: Für erwachsene Geringqualifizierte (25+) sind TQ ein
vielversprechender Nachqualifizierungspfad
Vollständige berufliche
Handlungsfähigkeit der Ausbildung
formale Zertifizierung von
Teilqualifikation in der Nachqualifizierung
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 13
Fazit: Einigkeit bei Zielen – Die Wege stehen zur Diskussion
Erfassen von
informellem
Lernen
Weiterbildung
durch
Teilqualifikation
Formale
Anerkennung als
Teilqualifikation
Erreichen des
Vollabschlusses
Es besteht Einigkeit, dass das passieren muss
Ohne Zwischenschritte wird es nicht gehen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 14
Innovative Instrumente zur
Kompetenzerfassung
Der Anerkennungsprozess ist in vier Schritte unterteilt
 Selbsterkenntniss über eigene
Befähigung gewinnen
DokumentationIdentifikation
Lernen
Zertifizierung Bewertung
 Belege mit einem Referenz-
standard vergleichen
 Belege für Lernergebnisse
sammeln
 Formale Abschlüsse
(oder Teilabschlüsse) ausstellen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 16
Zu
schriftlastig
Zu
zeitaufwändig
Zu
komplex
Nicht
anschluss-
fähig
Zu
theoretisch
Visualisiert
Modular-
isiert
Einfach und
schnell zu
handhaben
Kompatibel
zwischen
Institutionen
Praktisch
Umfrage unter Berater*innen in 2013 ergab:
Wir brauchen innovative Instrumente für die Kompetenzerfassung!
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 17
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
meine-
berufserfahrung.de
MYSKILLS-Tests
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 18
Die Kompetenzkarten
46 Kompetenzen
11 Interessen
9 x ergänzende Informationen
Dokumentationsvorlagen
7 Sprachen
Einfache Sprache
“kultur-neutrale”
Visualisierung
Berater
Klient
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 19
Erfahrungsbericht
Das vollständige Schulungs-Video finden Sie hier
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 20
Evaluation der Praxis bestätigt positive Erfahrungen – 202 Befragte
 Schnelleres und besseres Kennenlernen der Klient*innen (65 %)
 Bessere Dokumentation der Kompetenzfeststellung (63 %)
 Sehr gute Vorbereitung auf anschließende Potenzialanalysen wie die der Agenturen für
Arbeit bzw. der Jobcenter (61 %)
 Praxisnähere Beratung (57 %)
 Flexiblere Gestaltung der Beratung (48 %)
 Konkrete Hilfestellungen, z. B. für das Verfassen von Bewerbungen/Lebensläufen (48 %)
 Zeitsparendere Beratung (40 %)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 21
Reichweite der Kompetenzkarten
 6. Auflage ab Juni 2018 (bisher mehr als 10.000 Boxen bestellt und ausgeliefert)
 Karten auf English, Italienisch & Deutsch offen lizensiert (CC BY SA 4.0)
 Verschiedene Anfragen für Adaption der Karten aus Deutschland und der EU
 Seit 2016 zwei zusätzliche Sprachen: Farsi & Tigrinya, in Kürze auch Spanisch
 Kosten ab Juni: 15.- € pro Box (10.- € ohne Box)
Link für Bestellung und kostenfreien Download
(über 3.500 Downloads bisher):
www.bertelsmann-stiftung.de/Kompetenzkarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 22
… Einsatzgebieten
in Firmen
entsprechen
…klar separierbar
sind
… sich an
bestehenden
Teilqualifizierungs-
ansätzen orientieren
… in ihrer Summe die
vollständige berufliche
Handlungsfähigkeit
abbilden
Instrumente für Erfassung beruflicher Kompetenzen basieren auf
betriebspraktisch und curricular validiertem Kompetenzmodell
Berufskompetenzmodell
Kompetenzerfassung in 5-7 Handlungsfeldern, die…
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 23
Kompetenzmodell: Beispiel „Bäcker“
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Handlungsfelder Repräsentative Handlungssituationen die typische Arbeitsprozesse umfassen
A. Teige herstellen A.I Mürbeteig herstellen A.IV Weizenmischteig herstellen
A.II Weizenteig herstellen A.V Mehrkornteig herstellen
A.III Sauerteig und Quellstücke herstellen
B. Brot und Kleingebäck
aufarbeiten
B.I Weizenkleingebäck manuell aufarbeiten B.IV Weizenkleingebäck maschinell aufarbeiten
B.II Körnerbrötchen manuell aufarbeiten B.V Körnerbrötchen maschinell aufarbeiten
B.III Brote manuell aufarbeiten
C. Feine Backwaren aus Teigen
aufarbeiten
C.I Feinteig ohne Hefe aufarbeiten C.IV Blätterteig tourieren und aufarbeiten
C.II Feinteig mit Hefe aufarbeiten
C.III Hefefeinteig tourieren und aufarbeiten
D. Feine Backwaren aus Massen
und Torten herstellen
D.I Massen herstellen und verarbeiten D.IV Torten herstellen
D.II Röstmassen herstellen und verarbeiten
D.III Puddingfüllcreme herstellen und verarbeiten
E. Backwarensnacks und kleine
Gerichte herstellen
E.I Gebackene Snacks mit Füllungen herstellen E.IV Kleine Gerichte herstellen
E.II Gebackene Snacks mit Auflagen herstellen
E.III Sandwich herstellen
F. Brot, Kleingebäck und Feine
Backwaren abbacken
F.I Brot abbacken F.IV Massen abbacken
F.II Kleingebäck und Backwarensnacks F.V Kleine Gerichte abbacken
abbacken F.V Kleine Gerichte abbacken
F.III Feine Backwaren abbacken
Ca. 20 bis 25
Kompetenzen
pro Handlungs-
feld
4 bis 6
Handlungs-
situationen pro
Handlungsfeld
5 bis 7
Handlungs-
felder pro Beruf
24
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 25
• 48 Tätigkeitsbereiche
• 30 Einzelberufe (5-7 Handlungsfeldern)
• Ca. 300 Fotos zu 156 Berufen
• Kartentitel in 8 Fremdsprachen
• Kompatibel mit Kompetenzkarten und Berufenet
• Feedback der Praktiker (n=21):
 81 % erkennen berufliche Potenziale besser
 71 % der Berater finden die Karten hilfreich
 67 % bestätigen die Überwindung sprachlicher Barrieren
Berufekarten bieten berufliche Orientierung und bereiten
Kompetenzerfassung vor (ab Sep 2018)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 26
48 Tätigkeitsbereichskarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 27
30 Einzelberufskarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 28
Referenzberufe: 30 Berufe entlang der Berufserfahrung informell
Qualifizierter & Bedarf am Arbeitsmarkt ausgewählt
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 29
Koch / Köchin
Elektroniker (Handwerk)
Hochbaufacharbeiter/in9
Fachkraft im Gastgewerbe6
3
Landwirt/in4
Fachkraft für Metalltechnik5
Ausbaufacharbeiter/in10
Tischler/in7
8
Verkäufer/in2
KFZ-Mechatroniker/in1
Anlagenmechaniker/in (Sanitär-
, Heizungs- Klimatechnik)
12
Friseur/in11
Altenpflegehelfer/in13
Änderungsschneider/in14
Bäcker/in16
Bauten- und
Objektbeschichter/in
15
Berufskraftfahrer/in18
Fachinformatiker/in -
Systemintegration
19
Fachlagerist/in17
Industrieelektriker/in20
Tiefbaufacharbeiter/in22
Fachkraft – Möbel-, Küchen-,
Umzugsservice
23
Fachverkäufer/in im
Lebensmittelhandw. -Bäckerei
24
Klempner/in25
Verfahrensmechaniker/in –
Kunststoff-/Kautschuktechnik
26
Hauswirtschafter/in27
Maschinen- und
Anlagenführer/in
21
Fachkraft für
Lebensmitteltechnik
30
Gärtner/In28
Gebäudereiniger/In29
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
meine-
berufserfahrung.de
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 30
meine-berufserfahrung.de ermöglicht Selbstauskunft über
Vorerfahrungen in 8 (bald 30) Berufen (seit Dez 2017)
 30 Berufe
 20-40 Fotos pro Beruf über
5-7 Handlungsfelder
 5 Fremdsprachen
 Ergebnis in ca. 5 Minuten
 Frei zugänglich,
Smartphonetauglich
Feedback erwünscht!
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 31
0465-0877-0555-0445-0419
Die 40 Tester*innen sind überzeugt vom Mehrwert des Instruments
 Macht Klient*innen Spaß (91 %)
 Ermöglicht schnelleres Einschätzen der
Berufserfahrung der Klient*innen (94 %)
 Erleichtert Entscheidung über weitere
Kompetenzdiagnostik (93 %)
 Hilft bei der Vermittlung in Praktika & Jobs (93 %)
 Tester*innen werden meine-berufserfahrung.de
weiterempfehlen (94 %)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Klient*innen:
- hatten überwiegend A1-A2 Niveau in Deutsch (61 %)
- waren mehrheitlich geringqualifiziert (73 %)
- hatten meist 1-3 Jahre Berufserfahrung gesammelt (55 %)
32
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
meine-
berufserfahrung.de
MYSKILLS-Tests
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 33
Wie kann man feststellen, was ein*e Klient*in wirklich kann?
Beispielaufgabe aus BMBF-Projekt ASCOT (2011-15)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 34
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Die Testentwicklung: qualitätsgesichert und standardisiert
4. Feldtest
5. Pre-Test &
Finalisierung
6. Normierung
1. Auswahl
Testentwickler
3.
Entwicklung
Testaufgaben
2.
Entwicklung
Kompetenz-
modell
Einige Schlaglichter:
- ca. 400 berufsfachliche Experten
- Wissenschaftler von vier Universitäten und zwei Forschungsinstituten
- diverse Dienstleister für IT, Bild, Sprache, …
- unzählige Veranstaltungen für Verbände, Beiräte, Ausschüsse, …
- …
35
MYSKILLS-Tests überprüfen berufliches Handlungswissen in 30 Berufen
 30 Berufe
 Videos und Fotos
 6 Sprachen
 Ca. 120 Fragen in 3-4 h pro
Beruf
 Deutschlandweite Skalierung
durch Bundesagentur für
Arbeit seit 20.11.2017
 Mehr Info: www.myskills.de
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Arbeitnehmer
Kampagne
Arbeitgeber
Kampagne
36
Aufgabenbeispiele (Video unter www.arbeitsagentur.de/myskills)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 37
Kompetenzen benennen: Die Übersetzungen der Projekte als Glossar
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 38
Partner: Deutsche Welle, Lernox, Netzwerk
Unternehmen integrieren Flüchtlinge,
IQ Fachstelle berufsbezogenes Deutsch,
Wirtschaftskammer Österreich
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Fazit: Innovative Kompetenzerfassung hat viele Gewinner
Kompetenz-
erfassung
Unternehmen
• Aufschluss über
Einsatzmöglichkeiten der
Bewerber*innen
• Zielgenaue
Vermittlungsvorschläge
Vermittlungskräfte
• Validierung der Selbstauskunft
• Schnell verfügbare Ergebnisse
• zielgerichtete Beratung
• Entscheidungshilfe
• Transparenz bzgl. vorhandener
Kompetenzen
Gesellschaft
• Erfolgreichere Integration
• Weniger Sozialbeiträge
• Mehr Steuereinnahmen
• Schriftliche Einschätzung
arbeitsbezogener Kompetenzen
• Verortung im dt. Arbeitsmarkt
• Wertschätzung
• Bessere Beratung
Klient*innen
39
Auf Wiedersehen am 7./8. Mai 2019 in Berlin: Vplbiennale.org
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 40
www.bertelsmann-stiftung.de
Besuchen Sie uns auch auf
Dr. Martin Noack
Senior Expert
Programm Lernen fürs Leben
Telefon: +49 5241 81-81476
E-Mail: martin.noack@bertelsmann-stiftung.de
Twitter: @cmgnoack
Blog: http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Facebook: https://www.facebook.com/Aus-und-Weiterbildung-153308198191162/
Newsletter: https://www.bertelsmann-stiftung.de/nc/de/system/newsletter/anmeldung/
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Kompetenzkarten, Berufekarten und Co.
Innovative Kompetenzerfassungstools der Bertelsmann Stiftng
Dr. Martin Noack
Senior Expert im Programm Lernen fürs Leben
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
meine-
berufserfahrung.de
MYSKILLS-Tests
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 43
Die Kompetenzkarten
46 Kompetenzen
11 Interessen
9 x ergänzende Informationen
Dokumentationsvorlagen
7 Sprachen
Einfache Sprache
“kultur-neutrale”
Visualisierung
Berater
Klient
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 44
10 Soziale Kompetenzen
Rot gerahmte
Kompetenzen
werden auch im
Profiling der
Arbeitsagenturen
verwendet
18 Personale Kompetenzen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 45
18 Fach- und Methodenkompetenzen 11 Interessen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 46
9 Karten mit weiterführendem Material & 3 Verstärkungskarten
 Arbeiten am PC
 Musikinstrumente
 Werkstoffe
 Information zu Sprachtests
 Klassifikation der Wirtschaftszweige
 Verlinkung verschiedener Profiling &
Beratungsinstrumente
 …
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 47
Dokumentation: Fokus liegt auf den Stärken, nicht den Schwächen
Dokumentationsvorlage und Leitfaden für
anschließende Beratungsgespräche
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 48
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 49
Waheed: Maschinenbauingenieur aus Syrien, in Deutschland seit
Februar 2015
 20 Jahre Berufserfahrung
 Personalverantwortung für 200 Mitarbeiter
 Integrationskurs, ESF-BAMF (B2 nach 18 Monaten)
 Ingenieurstitel anerkannt (nach 10 Monaten)
 Nimmt an „Weiterbildung für geflüchtete Ingenieure“ TU HH teil
Nutzen der Kompetenzkarten für Waheed:
 Realistisches Bild des deutschen Arbeitsmarktes gewonnen
 Unterstützung bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen
 Bessere Passung der Stellenangebote
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 50
Waheeds Kompetenzprofil (Auswahl)
Personale
Kompetenzen
Level
Sorgfalt/ Genauigkeit +++
Flexibilität +++
Kreativität +++
Motivation +++
Entscheidungsfähigkeit +++
Ganzheitliches Denken ++
Lernbereitschaft ++
Belastbarkeit ++
Anpassungsfähigkeit +
Methodische
Kompetenzen
Level
Kundenorientierung +++
Analyse- und
Problemlösefähigkeit
+++
Selbstständiges
Arbeiten
++
Organisationsfähigkeit ++
Arbeiten am PC +
Pädagogische
Fähigkeiten
+
…
Soziale
Kompetenzen
Level
Kommunikations-
fähigkeit
+++
Führungskompetenz +++
Interkulturelle
Kompetenz
+++
Teamfähigkeit ++
Konfliktlösefähigkeit ++
Einfühlungsvermögen +
…
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 51
Gülcan: Alleinerziehende Mutter zweier Kinder mit türkischen Wurzeln,
sechs Jahre Schulbildung
 Wiederholte Wohnortwechsel zwischen der Türkei und
Deutschland seit dem 8ten Lebensjahr
 Minijobs im Reinigungsbereich
 Praktikum im Seniorenheim
 Teilzeitbeschäftigung im Seniorenheim
Nutzen der Kompetenzkarten für Gülcan:
 Aufbau von Selbstbewusstsein
 Identifikation des idealen Berufsfeldes
 Motivationsaufbau für Praktikumsaufnahme
 Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 52
Gülcans Kompetenzprofil
Personale
Kompetenzen
Level
Verantwortungsbewu
sstsein
+++
Verlässlichkeit +++
Zielstrebigkeit +
Umgang mit Geld +
Sorgfalt/ Genauigkeit +
Belastbarkeit +
Motivation/
Leistungsbereitschaft
+
Methodische
Kompetenzen
Level
Pflegekompetenz +++
Improvisations-
fähigkeit
+++
Pädagogische
Kompetenz
++
Technische und
handwerkliche
Fähigkeiten
++
Analyse- und
Problemlösefähigkeit
+
Zeitmanagement +
Soziale
Kompetenzen
Level
Soziales
Engagement
+++
Einfühlungs-
vermögen
+++
Interkulturelle
Kompetenz
+++
Hilfsbereitschaft +++
Kontaktfähigkeit +
Teamfähigkeit +
Handreichung zusammengefasst auf nur einer Seite
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 53
Evaluation der Praxis bestätigt positive Erfahrungen – 202 Befragte
 Schnelleres und besseres Kennenlernen der Klient*innen (65 %)
 Bessere Dokumentation der Kompetenzfeststellung (63 %)
 Sehr gute Vorbereitung auf anschließende Potenzialanalysen wie die der Agenturen für
Arbeit bzw. der Jobcenter (61 %)
 Praxisnähere Beratung (57 %)
 Flexiblere Gestaltung der Beratung (48 %)
 Konkrete Hilfestellungen, z. B. für das Verfassen von Bewerbungen/Lebensläufen (48 %)
 Zeitsparendere Beratung (40 %)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 54
Wem würden Sie die Nutzung des Kartensets weiterempfehlen?
17,7
15,5
22,1
17,7
35,4
56,9
59,1
61,9
70,2
70,2
0 20 40 60 80 100
Ansprechpartnern des Förderprogramms
Integration durch Qualifizierung (IQ)
Durchführern von Integrationskursen
Beratern der Jugendmigrationsdienste (JMD)
Beratern der Agenturen
für Arbeit oder der Jobcenter
Beratern in der Migrationsberatung für
Erwachsene (MBE)
Ja, würde ich weiterempfehlen Ja, habe ich bereits empfohlen
Angaben in %
Quelle: Online-Befragung Migrationsberatung (Kompetenzkarten), n = 181
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 55
Nutzung weit über die Migrationsberatung für Erwachsene hinaus
 Agenturen für Arbeit und Jobcenter
 weitere Stellen der Verwaltung:
 Flüchtlingskoordination
 Bildungsmanagement
 Sozialmanagement
 Bildungswerke
 Volkshochschulen (u. a. Deutsch als Fremdsprache, Bildungsberatung)
 freie Bildungsträger
 ehrenamtlichen Initiativen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 56
Reichweite der Kompetenzkarten
 6. Auflage ab Juni 2018 (bisher mehr als 10.000 Boxen bestellt und ausgeliefert)
 Karten auf English, Italienisch & Deutsch offen lizensiert (CC BY SA 4.0)
 Verschiedene Anfragen für Adaption der Karten aus Deutschland und der EU
 Seit 2016 zwei zusätzliche Sprachen: Farsi & Tigrinya, in Kürze auch Spanisch
 Kosten ab Juni: 15.- € pro Box (10.- € ohne Box)
Link für Bestellung und kostenfreien Download
(über 3.500 Downloads bisher):
www.bertelsmann-stiftung.de/Kompetenzkarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 57
… Einsatzgebieten
in Firmen
entsprechen
…klar separierbar
sind
… sich an
bestehenden
Teilqualifizierungs-
ansätzen orientieren
… in ihrer Summe die
vollständige berufliche
Handlungsfähigkeit
abbilden
Instrumente für Erfassung beruflicher Kompetenzen basieren auf
betriebspraktisch und curricular validiertem Kompetenzmodell
Berufskompetenzmodell
Kompetenzerfassung in 5-7 Handlungsfeldern, die…
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 58
Kompetenzmodell: Beispiel „Bäcker“
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Handlungsfelder Repräsentative Handlungssituationen die typische Arbeitsprozesse umfassen
A. Teige herstellen A.I Mürbeteig herstellen A.IV Weizenmischteig herstellen
A.II Weizenteig herstellen A.V Mehrkornteig herstellen
A.III Sauerteig und Quellstücke herstellen
B. Brot und Kleingebäck
aufarbeiten
B.I Weizenkleingebäck manuell aufarbeiten B.IV Weizenkleingebäck maschinell aufarbeiten
B.II Körnerbrötchen manuell aufarbeiten B.V Körnerbrötchen maschinell aufarbeiten
B.III Brote manuell aufarbeiten
C. Feine Backwaren aus Teigen
aufarbeiten
C.I Feinteig ohne Hefe aufarbeiten C.IV Blätterteig tourieren und aufarbeiten
C.II Feinteig mit Hefe aufarbeiten
C.III Hefefeinteig tourieren und aufarbeiten
D. Feine Backwaren aus Massen
und Torten herstellen
D.I Massen herstellen und verarbeiten D.IV Torten herstellen
D.II Röstmassen herstellen und verarbeiten
D.III Puddingfüllcreme herstellen und verarbeiten
E. Backwarensnacks und kleine
Gerichte herstellen
E.I Gebackene Snacks mit Füllungen herstellen E.IV Kleine Gerichte herstellen
E.II Gebackene Snacks mit Auflagen herstellen
E.III Sandwich herstellen
F. Brot, Kleingebäck und Feine
Backwaren abbacken
F.I Brot abbacken F.IV Massen abbacken
F.II Kleingebäck und Backwarensnacks F.V Kleine Gerichte abbacken
abbacken F.V Kleine Gerichte abbacken
F.III Feine Backwaren abbacken
Ca. 20 bis 25
Kompetenzen
pro Handlungs-
feld
4 bis 6
Handlungs-
situationen pro
Handlungsfeld
5 bis 7
Handlungs-
felder pro Beruf
59
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 60
• 48 Tätigkeitsbereiche
• 30 Einzelberufe (5-7 Handlungsfeldern)
• Ca. 300 Fotos zu 156 Berufen
• Kartentitel in 8 Fremdsprachen
• Kompatibel mit Kompetenzkarten und Berufenet
• Feedback der Praktiker (n=21):
 81 % erkennen berufliche Potenziale besser
 71 % der Berater finden die Karten hilfreich
 67 % bestätigen die Überwindung sprachlicher Barrieren
Berufekarten bieten berufliche Orientierung und bereiten
Kompetenzerfassung vor (ab Sep 2018)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 61
48 Tätigkeitsbereichskarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 62
30 Einzelberufskarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 63
Koch / Köchin
Elektroniker (Handwerk)
Hochbaufacharbeiter/in9
Fachkraft im Gastgewerbe6
3
Landwirt/in4
Fachkraft für Metalltechnik5
Ausbaufacharbeiter/in10
Tischler/in7
8
Verkäufer/in2
KFZ-Mechatroniker/in1
Anlagenmechaniker/in (Sanitär-
, Heizungs- Klimatechnik)
12
Friseur/in11
Altenpflegehelfer/in13
Änderungsschneider/in14
Bäcker/in16
Bauten- und
Objektbeschichter/in
15
Berufskraftfahrer/in18
Fachinformatiker/in -
Systemintegration
19
Fachlagerist/in17
Industrieelektriker/in20
Tiefbaufacharbeiter/in22
Fachkraft – Möbel-, Küchen-,
Umzugsservice
23
Fachverkäufer/in im
Lebensmittelhandw. -Bäckerei
24
Klempner/in25
Verfahrensmechaniker/in –
Kunststoff-/Kautschuktechnik
26
Hauswirtschafter/in27
Maschinen- und
Anlagenführer/in
21
Fachkraft für
Lebensmitteltechnik
30
Gärtner/In28
Gebäudereiniger/In29
Referenzberufe: 30 Berufe entlang der Berufserfahrung informell
Qualifizierter & Bedarf am Arbeitsmarkt ausgewählt
6412.03.2018 Kompetenzen erkennen. Potenziale nutzen - Innovative Instrumente für die Kompetenzerfassung @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Verstärkungskarten
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 65
Legendenkarte
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 66
Übersichtskarte
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 67
Anlaufstellen und Links
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 68
Überblick deutsches Bildungssystem
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 69
Einsatzszenario I
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 70
Einsatzszenarien II-VII
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 71
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
meine-
berufserfahrung.de
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 72
meine-berufserfahrung.de ermöglicht Selbstauskunft über
Vorerfahrungen in 30 Berufen (seit Dez 2017)
 30 Berufe
 20-40 Fotos pro Beruf über
5-7 Handlungsfelder
 5 Fremdsprachen
 Ergebnis in 5-8 Minuten
 Frei zugänglich,
Smartphonetauglich
Feedback erwünscht!
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 73
TESTLAUF
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 74
Das sagen die
Tester*innen:
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 75
4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung
Identifizieren soziale und personale
Kompetenzen und fördern Integration
Stellen deutsche Berufslandschaft vor und
legen Grundlage für Kompetenzerfassung
Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft
über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen
Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches
Handlungswissen in bald 30 Berufen
Kompetenzkarten
Berufekarten
meine-
berufserfahrung.de
MYSKILLS-Tests
Seit
12/2015
Ab
09/2018
Seit
12/2017
Seit
11/2017
A
N
A
L
O
G
D
I
G
I
T
A
L
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 76
Wie kann man feststellen, was ein*e Klient*in wirklich kann?
Beispielaufgabe aus BMBF-Projekt ASCOT (2011-15)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 77
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Die Testentwicklung: qualitätsgesichert und standardisiert
4. Feldtest
5. Pre-Test &
Finalisierung
6. Normierung
1. Auswahl
Testentwickler
3.
Entwicklung
Testaufgaben
2.
Entwicklung
Kompetenz-
modell
Einige Schlaglichter:
- ca. 400 berufsfachliche Experten
- Wissenschaftler von vier Universitäten und zwei Forschungsinstituten
- diverse Dienstleister für IT, Bild, Sprache, …
- unzählige Veranstaltungen für Verbände, Beiräte, Ausschüsse, …
- …
78
MYSKILLS-Tests überprüfen berufliches Handlungswissen in 30 Berufen
 30 Berufe
 Videos und Fotos
 6 Sprachen
 Ca. 120 Fragen in 3-4 h pro
Beruf
 Deutschlandweite Skalierung
durch Bundesagentur für
Arbeit seit 20.11.2017
 Mehr Info: www.myskills.de
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Arbeitnehmer
Kampagne
Arbeitgeber
Kampagne
79
Aufgabenbeispiele (Video unter www.arbeitsagentur.de/myskills)
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 80
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 81
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
Das Testergebnis: Auskunft über das berufsfachliche Wissen
– ausgewiesen für jedes Handlungsfeld
 Ausgabe in deutsch und der
jeweiligen Testsprache
 Ergebnisse auf Ebene der
einzelnen beruflichen
Handlungsfelder
 Zeigt individuelle
Einsatzmöglichkeiten und
Qualifikationsbedarfe auf
 Ermöglicht gezieltes Matching
von Bewerbern und Stellen
82
156 Standorte: alle AA & JC können MYSKILLS nutzen
22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 83

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Kompetenzen (an)erkennen – Potenziale nutzen – Integration fördern

Sieben gute Gründe für eine berufliche Weiterbildung
Sieben gute Gründe für eine berufliche WeiterbildungSieben gute Gründe für eine berufliche Weiterbildung
Sieben gute Gründe für eine berufliche WeiterbildungLars Hahn
 
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Infoman AG
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Stephan Schillerwein
 
Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...
Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...
Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...Johannes Moskaliuk
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutFrank Edelkraut
 
70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen
70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen
70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgenJochen Robes
 
Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?
Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?
Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?Thomas Jenewein
 
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteDigitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteNicolas Schobinger
 
Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014
Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014
Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014Barbara Braehmer
 
Culture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache ModelleCulture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache ModelleJoël Krapf
 
Messe Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 StuttgartMesse Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 StuttgartWolf Varges
 
Kopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptx
Kopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptxKopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptx
Kopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptxcaniceconsulting
 
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?Birgit Mallow
 
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...Dominic Orr
 
Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17
Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17
Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17Tanja Scheliessnig
 
Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...
Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...
Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...Andreas Wittke
 
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017scil CH
 
180 Degrees Consulting Munich
180 Degrees Consulting Munich180 Degrees Consulting Munich
180 Degrees Consulting MunichYuki Asano
 
Transform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningTransform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningDr. Daniel Stoller-Schai
 

Ähnlich wie Kompetenzen (an)erkennen – Potenziale nutzen – Integration fördern (20)

Sieben gute Gründe für eine berufliche Weiterbildung
Sieben gute Gründe für eine berufliche WeiterbildungSieben gute Gründe für eine berufliche Weiterbildung
Sieben gute Gründe für eine berufliche Weiterbildung
 
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
Vom Mitarbeiter zum Wissensvermittler - Web2.0 Kommunikationsplattform für Se...
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
 
Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...
Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...
Wo steht meine Hochschule in Hinblick auf die Digitalisierung der Lehre? Ein ...
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_Handout
 
70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen
70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen
70:20:10 - Die Entwicklung einer Strategie für das Lernen von morgen
 
Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?
Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?
Lernkultur im Digitalen Zeitalter - was muss sich ändern?
 
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteDigitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
 
Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014
Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014
Social Recruiting - Talent Sourcing - Intercessio Seminar-Programm 2013 - 2014
 
Culture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache ModelleCulture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache Modelle
 
Broschuere a5 2018
Broschuere a5 2018Broschuere a5 2018
Broschuere a5 2018
 
Messe Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 StuttgartMesse Personal2013 Stuttgart
Messe Personal2013 Stuttgart
 
Kopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptx
Kopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptxKopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptx
Kopie von PROSPER - Module 1 - Unit 3 de.pptx
 
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
 
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
 
Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17
Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17
Broschüre build! Entrpreneurship-Zertifikat 2016/17
 
Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...
Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...
Wie kommt die Bildung zum Lerner - Wie MOOCs, Blockchain, KI und Big Data den...
 
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
 
180 Degrees Consulting Munich
180 Degrees Consulting Munich180 Degrees Consulting Munich
180 Degrees Consulting Munich
 
Transform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital LearningTransform Your Business with Digital Learning
Transform Your Business with Digital Learning
 

Mehr von Bertelsmann Stiftung

Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...Bertelsmann Stiftung
 
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdfOJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdfBertelsmann Stiftung
 
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdfOJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdfBertelsmann Stiftung
 
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?Bertelsmann Stiftung
 
Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...
Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...
Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...Bertelsmann Stiftung
 
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und BerufekartenBertelsmann Stiftung
 
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"Bertelsmann Stiftung
 
Die Ausbildungsgarantie in Österreich
Die Ausbildungsgarantie in ÖsterreichDie Ausbildungsgarantie in Österreich
Die Ausbildungsgarantie in ÖsterreichBertelsmann Stiftung
 
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und TeilqualifikationenArbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und TeilqualifikationenBertelsmann Stiftung
 
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum BerufsabschlussETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum BerufsabschlussBertelsmann Stiftung
 
Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutetWebinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutetBertelsmann Stiftung
 
Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...
Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...
Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...Bertelsmann Stiftung
 
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems StudyKey Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems StudyBertelsmann Stiftung
 
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Bertelsmann Stiftung
 
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie  #SmartHealthSystemsErgebnisse der Studie  #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystemsBertelsmann Stiftung
 
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations Bertelsmann Stiftung
 

Mehr von Bertelsmann Stiftung (20)

Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
Zukunft ungewiss – Ausbildungsperspektiven von Jugendlichen mit niedriger Sch...
 
Tech Giants in Healthcare
Tech Giants in HealthcareTech Giants in Healthcare
Tech Giants in Healthcare
 
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdfOJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
OJA_Forum_Cath_Sleeman_Nesta (1).pdf
 
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdfOJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
OJA_Forum_Julia_Nania_EmsiBG.pdf
 
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdfOJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
OJA_Forum_Kasper_Kok_Textkernel.pdf
 
Tech-Giganten im Gesundheitswesen
Tech-Giganten im GesundheitswesenTech-Giganten im Gesundheitswesen
Tech-Giganten im Gesundheitswesen
 
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
 
Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...
Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...
Volkswirtschaftliche Auswirkungen einer Ausbildungsgarantie. Simulation einer...
 
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
#showyourskills – Anwendungsworkshop zu den Kompetenz- und Berufekarten
 
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
Auftaktveranstaltung "Berufliche Kompetenzen sichtbar machen"
 
Die Ausbildungsgarantie in Österreich
Die Ausbildungsgarantie in ÖsterreichDie Ausbildungsgarantie in Österreich
Die Ausbildungsgarantie in Österreich
 
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und TeilqualifikationenArbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
Arbeitsmarktbedarfsanalyse zu beruflichen Kompetenzen und Teilqualifikationen
 
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum BerufsabschlussETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss
 
Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutetWebinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
Webinar: Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet
 
Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...
Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...
Ausgewählte Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Ländermonitor beruflich...
 
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems StudyKey Findings of the #SmartHealthSystems Study
Key Findings of the #SmartHealthSystems Study
 
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
 
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie  #SmartHealthSystemsErgebnisse der Studie  #SmartHealthSystems
Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems
 
Jugendexpertenteam gesucht
Jugendexpertenteam gesuchtJugendexpertenteam gesucht
Jugendexpertenteam gesucht
 
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
The DCFTA Provisions and their Implementation: Some Observations
 

Kompetenzen (an)erkennen – Potenziale nutzen – Integration fördern

  • 1. Kompetenzen (an)erkennen Potenziale nutzen – Integration fördern Linz 22.05.2018 Dr. Martin Noack Senior Expert „Lernen fürs Leben“
  • 2. Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig, Bremen, Dresden, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster Menschen bewegen. Zukunft gestalten. – Konkrete Angebote für Berater*innen, Vermittler*innen und Lehrkräfte: SprachbegleitungKursgestaltungBeratung Deutscher Weiterbildungsatlas 222.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
  • 3. „Abschlussnoten sind wertlos bei der Personalauswahl. Wir haben festgestellt, dass sie rein gar nichts vorhersagen.“ Laszlo Boch, Google Personalchef 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 3
  • 4. Aus Geringqualifizierten Fachkräfte machen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Millionen Geringqualifizierte (25 – 65 Jahre) Fachkräftebedarf (mit Berufsabschluss) Quelle:StatistischesBundesamt(2016) Quelle:Prognos(2015) 1 Mio. 3 Mio. 0 1 2 3 4 5 2018 2030 4,19 Mio. 0,45 Mio. 2,29 Mio. 0 1 2 3 4 5 Erwerbstätige Erwerbslose Nichterwerbspersonen 3x seltener in Weiterbildung 4x häufiger arbeitslos 4
  • 5. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Arbeitnehmer und Arbeitgeber einig: Informelles Lernen zählt am meisten 57 63 78 61 76 90 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 formal non-formal informell Wichtigkeit von Lernformen Prozentualer Anteil von „wichtig“ und „sehr wichtig“ aus Arbeitgebersicht (n = 1067) aus Arbeitnehmersicht (n = 1070) https://www.bertelsmann- stiftung.de/de/presse/pressemitteilungen/pressem itteilung/pid/neue-zeugnisse-braucht-das-land/ 5
  • 6. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Kompetenzen zählen? In Deutschland bringen ohne Berufsabschluss auch umfangreiche Grundkompetenzen keine besseren Arbeitsmarktchancen A, DK, NL: Wer Kompetenz hat, ist auch ohne Abschluss meist beschäftigt DE: Ohne Abschluss sind viele kompetente Personen arbeitslos Quelle: WZBrief Arbeit (2015) 0 10 20 30 40 Deutschland Österreich Dänemark Niederlande Nichtbeschäftigungsquotein% Alltagsmathematische Kompetenz (PIAAC-Befragung) Männer ohne formale Ausbildung (25 bis 54 Jahre) KS 1/< 1 KS 2 KS 3/4/5 6
  • 7. 70 % der Geringqualifizierte Beschäftigten machen qualifizierte Arbeit (sind also formal unterqualifiziert) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Geflüchtete (BAMF, 2016) 65% der Asylbewerber haben substantielle Arbeitserfahrung Ungelernte??? 81 % haben keinen Berufs- oder Hochschulabschluss ABER www.bertelsmann-stiftung.de/unterqualifizierung 7
  • 8. Bewertungsmatrix bietet Grundlage für internationale Vergleichsstudie 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Kernelement Gütekriterien Optimalzustand Rechtliche Grundlagen Existenz und Geltungsbereich rechtlicher Regelungen Uneingeschränkter Rechtsanspruch auf Validierung mit geregeltem Verfahren Verfahren und Instrumente Reichweite, Standardisierung, Qualitätssicherung, Verbindlichkeit Geregelte(s), verbindliche(s) Verfahren mit Standards, QS-System, Reichweite Finanzierung privat oder öffentlich; Regelfinanzierung oder Modellprojekt Anspruch auf überwiegend öffentliche Finanzierung Institutionalisierung Zuständigkeiten der Akteure; Verbindlichkeit und Verlässlichkeit Rechtlicher Auftrag u./o. Akkreditierung u./o. hohe Bekanntheit und Akzeptanz Supportstrukturen Grad von Bekanntheit, Zugänglichkeit, Flächendeckung Zentrale Beratungs- und Begleitstrukturen in der Fläche (nationale Strategie) 8
  • 9. Ergebnis: Kompetenzanerkennung ist in FIN und F heute schon Realität – Deutschland ist hier noch ein Entwicklungsland 1. Recht: schwer zugängliche Externenprüfung (und für Migrant*innen das Anerkennungsgesetz) 2. Verfahren: Vielfalt unverbindlicher Kompetenzpässe und in Ausnahmen Vollanerkennung (Externenprüfung) 3. Finanzierung: weitgehend ungeregelt 4. Organisation: zahllose unabhängige Akteure ohne einheitliche Standards und Verfahren 5. Beratung: keine umfassende zugängliche Infrastruktur, existierende Verfahren bei Zielgruppen kaum bekannt www.bertelsmann-stiftung.de/kompetenzanerkennung 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Österreich ist mit dem Verfahren „Du kannst was!“ aus Oberösterreich Transferreferenz für Deutschland 9
  • 10. Experten fordern die Anerkennung informellen und non-formalen Lernens BIBB-Expertenmonitor mit 324 Experten http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2016/april/experten-fordern-anerkennungssystem-fuer-informell-und-non-formal-erworbene-kompetenzen/ Bedeutung von Kompetenzanerkennung stimme (eher) zu teils/ teils stimme (eher) nicht zu In Deutschland muss informelles Lernen mehr gewürdigt werden 74,1 % 14,5 % 10,8 % Deutschland braucht ein System zur Anerkennung informellen Lernens 70 % 13 % 15,7 % 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 10
  • 11. Große Chancen und geringe Risiken der Anerkennung informellen Lernens stimme (eher) zu stimme (eher) nicht zu Chancen Die Anerkennung informellen Lernens verbessert die beruflichen Chancen des Einzelnen. 74,7 % 7,4 % Die Anerkennung informellen Lernens ist ein wichtiger Beitrag, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. 61,7 % 20,7 % Risiken Die Nachfrage nach Verfahren der Anerkennung informellen Lernens wird sehr gering ausfallen. 28,7 % 42,9 % Durch die Anerkennung informellen Lernens werden reguläre Berufsausbildungen infrage gestellt und die Glaubwürdigkeit von Berufsabschlüssen gemindert. 20,4 % 64,9 % Die Anerkennung informellen Lernens untergräbt das formale Bildungssystem. 15,2 % 69,5 % 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 11
  • 12. Ein effektives System der Kompetenzanerkennung muss Stufen bieten Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 12 Berufsabschluss Anerkennung und Qualifizierung 0 1
  • 13. Scheinbar harte Konfliktlinien aber alle bewegen sich Dabei befinden sich viele Projekte im Feld:  Jobstarter Connect (2008-2013)  Arbeitgeberinitiative „Eine TQ besser“ (2013-laufend)  Pilotinitiative „Zertifizierung von Teilqualifikationen“ 2013-2016 (DIHK) für Ü25  Valikom 2015-2018 (4 IHKs/4 HWKs)  MYSKILLS - Berufliche Kompetenzen erkennen 2015-2018 (BA/BSt) Schon jetzt Einigkeit aller Stakeholder: Für erwachsene Geringqualifizierte (25+) sind TQ ein vielversprechender Nachqualifizierungspfad Vollständige berufliche Handlungsfähigkeit der Ausbildung formale Zertifizierung von Teilqualifikation in der Nachqualifizierung 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 13
  • 14. Fazit: Einigkeit bei Zielen – Die Wege stehen zur Diskussion Erfassen von informellem Lernen Weiterbildung durch Teilqualifikation Formale Anerkennung als Teilqualifikation Erreichen des Vollabschlusses Es besteht Einigkeit, dass das passieren muss Ohne Zwischenschritte wird es nicht gehen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 14
  • 16. Der Anerkennungsprozess ist in vier Schritte unterteilt  Selbsterkenntniss über eigene Befähigung gewinnen DokumentationIdentifikation Lernen Zertifizierung Bewertung  Belege mit einem Referenz- standard vergleichen  Belege für Lernergebnisse sammeln  Formale Abschlüsse (oder Teilabschlüsse) ausstellen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 16
  • 17. Zu schriftlastig Zu zeitaufwändig Zu komplex Nicht anschluss- fähig Zu theoretisch Visualisiert Modular- isiert Einfach und schnell zu handhaben Kompatibel zwischen Institutionen Praktisch Umfrage unter Berater*innen in 2013 ergab: Wir brauchen innovative Instrumente für die Kompetenzerfassung! 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 17
  • 18. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten meine- berufserfahrung.de MYSKILLS-Tests Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 18
  • 19. Die Kompetenzkarten 46 Kompetenzen 11 Interessen 9 x ergänzende Informationen Dokumentationsvorlagen 7 Sprachen Einfache Sprache “kultur-neutrale” Visualisierung Berater Klient 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 19
  • 20. Erfahrungsbericht Das vollständige Schulungs-Video finden Sie hier 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 20
  • 21. Evaluation der Praxis bestätigt positive Erfahrungen – 202 Befragte  Schnelleres und besseres Kennenlernen der Klient*innen (65 %)  Bessere Dokumentation der Kompetenzfeststellung (63 %)  Sehr gute Vorbereitung auf anschließende Potenzialanalysen wie die der Agenturen für Arbeit bzw. der Jobcenter (61 %)  Praxisnähere Beratung (57 %)  Flexiblere Gestaltung der Beratung (48 %)  Konkrete Hilfestellungen, z. B. für das Verfassen von Bewerbungen/Lebensläufen (48 %)  Zeitsparendere Beratung (40 %) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 21
  • 22. Reichweite der Kompetenzkarten  6. Auflage ab Juni 2018 (bisher mehr als 10.000 Boxen bestellt und ausgeliefert)  Karten auf English, Italienisch & Deutsch offen lizensiert (CC BY SA 4.0)  Verschiedene Anfragen für Adaption der Karten aus Deutschland und der EU  Seit 2016 zwei zusätzliche Sprachen: Farsi & Tigrinya, in Kürze auch Spanisch  Kosten ab Juni: 15.- € pro Box (10.- € ohne Box) Link für Bestellung und kostenfreien Download (über 3.500 Downloads bisher): www.bertelsmann-stiftung.de/Kompetenzkarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 22
  • 23. … Einsatzgebieten in Firmen entsprechen …klar separierbar sind … sich an bestehenden Teilqualifizierungs- ansätzen orientieren … in ihrer Summe die vollständige berufliche Handlungsfähigkeit abbilden Instrumente für Erfassung beruflicher Kompetenzen basieren auf betriebspraktisch und curricular validiertem Kompetenzmodell Berufskompetenzmodell Kompetenzerfassung in 5-7 Handlungsfeldern, die… 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 23
  • 24. Kompetenzmodell: Beispiel „Bäcker“ 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Handlungsfelder Repräsentative Handlungssituationen die typische Arbeitsprozesse umfassen A. Teige herstellen A.I Mürbeteig herstellen A.IV Weizenmischteig herstellen A.II Weizenteig herstellen A.V Mehrkornteig herstellen A.III Sauerteig und Quellstücke herstellen B. Brot und Kleingebäck aufarbeiten B.I Weizenkleingebäck manuell aufarbeiten B.IV Weizenkleingebäck maschinell aufarbeiten B.II Körnerbrötchen manuell aufarbeiten B.V Körnerbrötchen maschinell aufarbeiten B.III Brote manuell aufarbeiten C. Feine Backwaren aus Teigen aufarbeiten C.I Feinteig ohne Hefe aufarbeiten C.IV Blätterteig tourieren und aufarbeiten C.II Feinteig mit Hefe aufarbeiten C.III Hefefeinteig tourieren und aufarbeiten D. Feine Backwaren aus Massen und Torten herstellen D.I Massen herstellen und verarbeiten D.IV Torten herstellen D.II Röstmassen herstellen und verarbeiten D.III Puddingfüllcreme herstellen und verarbeiten E. Backwarensnacks und kleine Gerichte herstellen E.I Gebackene Snacks mit Füllungen herstellen E.IV Kleine Gerichte herstellen E.II Gebackene Snacks mit Auflagen herstellen E.III Sandwich herstellen F. Brot, Kleingebäck und Feine Backwaren abbacken F.I Brot abbacken F.IV Massen abbacken F.II Kleingebäck und Backwarensnacks F.V Kleine Gerichte abbacken abbacken F.V Kleine Gerichte abbacken F.III Feine Backwaren abbacken Ca. 20 bis 25 Kompetenzen pro Handlungs- feld 4 bis 6 Handlungs- situationen pro Handlungsfeld 5 bis 7 Handlungs- felder pro Beruf 24
  • 25. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 25
  • 26. • 48 Tätigkeitsbereiche • 30 Einzelberufe (5-7 Handlungsfeldern) • Ca. 300 Fotos zu 156 Berufen • Kartentitel in 8 Fremdsprachen • Kompatibel mit Kompetenzkarten und Berufenet • Feedback der Praktiker (n=21):  81 % erkennen berufliche Potenziale besser  71 % der Berater finden die Karten hilfreich  67 % bestätigen die Überwindung sprachlicher Barrieren Berufekarten bieten berufliche Orientierung und bereiten Kompetenzerfassung vor (ab Sep 2018) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 26
  • 27. 48 Tätigkeitsbereichskarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 27
  • 28. 30 Einzelberufskarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 28
  • 29. Referenzberufe: 30 Berufe entlang der Berufserfahrung informell Qualifizierter & Bedarf am Arbeitsmarkt ausgewählt 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 29 Koch / Köchin Elektroniker (Handwerk) Hochbaufacharbeiter/in9 Fachkraft im Gastgewerbe6 3 Landwirt/in4 Fachkraft für Metalltechnik5 Ausbaufacharbeiter/in10 Tischler/in7 8 Verkäufer/in2 KFZ-Mechatroniker/in1 Anlagenmechaniker/in (Sanitär- , Heizungs- Klimatechnik) 12 Friseur/in11 Altenpflegehelfer/in13 Änderungsschneider/in14 Bäcker/in16 Bauten- und Objektbeschichter/in 15 Berufskraftfahrer/in18 Fachinformatiker/in - Systemintegration 19 Fachlagerist/in17 Industrieelektriker/in20 Tiefbaufacharbeiter/in22 Fachkraft – Möbel-, Küchen-, Umzugsservice 23 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandw. -Bäckerei 24 Klempner/in25 Verfahrensmechaniker/in – Kunststoff-/Kautschuktechnik 26 Hauswirtschafter/in27 Maschinen- und Anlagenführer/in 21 Fachkraft für Lebensmitteltechnik 30 Gärtner/In28 Gebäudereiniger/In29
  • 30. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten meine- berufserfahrung.de Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 30
  • 31. meine-berufserfahrung.de ermöglicht Selbstauskunft über Vorerfahrungen in 8 (bald 30) Berufen (seit Dez 2017)  30 Berufe  20-40 Fotos pro Beruf über 5-7 Handlungsfelder  5 Fremdsprachen  Ergebnis in ca. 5 Minuten  Frei zugänglich, Smartphonetauglich Feedback erwünscht! 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 31 0465-0877-0555-0445-0419
  • 32. Die 40 Tester*innen sind überzeugt vom Mehrwert des Instruments  Macht Klient*innen Spaß (91 %)  Ermöglicht schnelleres Einschätzen der Berufserfahrung der Klient*innen (94 %)  Erleichtert Entscheidung über weitere Kompetenzdiagnostik (93 %)  Hilft bei der Vermittlung in Praktika & Jobs (93 %)  Tester*innen werden meine-berufserfahrung.de weiterempfehlen (94 %) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Klient*innen: - hatten überwiegend A1-A2 Niveau in Deutsch (61 %) - waren mehrheitlich geringqualifiziert (73 %) - hatten meist 1-3 Jahre Berufserfahrung gesammelt (55 %) 32
  • 33. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten meine- berufserfahrung.de MYSKILLS-Tests Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 33
  • 34. Wie kann man feststellen, was ein*e Klient*in wirklich kann? Beispielaufgabe aus BMBF-Projekt ASCOT (2011-15) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 34
  • 35. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Die Testentwicklung: qualitätsgesichert und standardisiert 4. Feldtest 5. Pre-Test & Finalisierung 6. Normierung 1. Auswahl Testentwickler 3. Entwicklung Testaufgaben 2. Entwicklung Kompetenz- modell Einige Schlaglichter: - ca. 400 berufsfachliche Experten - Wissenschaftler von vier Universitäten und zwei Forschungsinstituten - diverse Dienstleister für IT, Bild, Sprache, … - unzählige Veranstaltungen für Verbände, Beiräte, Ausschüsse, … - … 35
  • 36. MYSKILLS-Tests überprüfen berufliches Handlungswissen in 30 Berufen  30 Berufe  Videos und Fotos  6 Sprachen  Ca. 120 Fragen in 3-4 h pro Beruf  Deutschlandweite Skalierung durch Bundesagentur für Arbeit seit 20.11.2017  Mehr Info: www.myskills.de 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Arbeitnehmer Kampagne Arbeitgeber Kampagne 36
  • 37. Aufgabenbeispiele (Video unter www.arbeitsagentur.de/myskills) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 37
  • 38. Kompetenzen benennen: Die Übersetzungen der Projekte als Glossar 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 38 Partner: Deutsche Welle, Lernox, Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge, IQ Fachstelle berufsbezogenes Deutsch, Wirtschaftskammer Österreich
  • 39. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Fazit: Innovative Kompetenzerfassung hat viele Gewinner Kompetenz- erfassung Unternehmen • Aufschluss über Einsatzmöglichkeiten der Bewerber*innen • Zielgenaue Vermittlungsvorschläge Vermittlungskräfte • Validierung der Selbstauskunft • Schnell verfügbare Ergebnisse • zielgerichtete Beratung • Entscheidungshilfe • Transparenz bzgl. vorhandener Kompetenzen Gesellschaft • Erfolgreichere Integration • Weniger Sozialbeiträge • Mehr Steuereinnahmen • Schriftliche Einschätzung arbeitsbezogener Kompetenzen • Verortung im dt. Arbeitsmarkt • Wertschätzung • Bessere Beratung Klient*innen 39
  • 40. Auf Wiedersehen am 7./8. Mai 2019 in Berlin: Vplbiennale.org 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 40
  • 41. www.bertelsmann-stiftung.de Besuchen Sie uns auch auf Dr. Martin Noack Senior Expert Programm Lernen fürs Leben Telefon: +49 5241 81-81476 E-Mail: martin.noack@bertelsmann-stiftung.de Twitter: @cmgnoack Blog: http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Facebook: https://www.facebook.com/Aus-und-Weiterbildung-153308198191162/ Newsletter: https://www.bertelsmann-stiftung.de/nc/de/system/newsletter/anmeldung/ Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
  • 42. Kompetenzkarten, Berufekarten und Co. Innovative Kompetenzerfassungstools der Bertelsmann Stiftng Dr. Martin Noack Senior Expert im Programm Lernen fürs Leben
  • 43. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten meine- berufserfahrung.de MYSKILLS-Tests Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 43
  • 44. Die Kompetenzkarten 46 Kompetenzen 11 Interessen 9 x ergänzende Informationen Dokumentationsvorlagen 7 Sprachen Einfache Sprache “kultur-neutrale” Visualisierung Berater Klient 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 44
  • 45. 10 Soziale Kompetenzen Rot gerahmte Kompetenzen werden auch im Profiling der Arbeitsagenturen verwendet 18 Personale Kompetenzen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 45
  • 46. 18 Fach- und Methodenkompetenzen 11 Interessen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 46
  • 47. 9 Karten mit weiterführendem Material & 3 Verstärkungskarten  Arbeiten am PC  Musikinstrumente  Werkstoffe  Information zu Sprachtests  Klassifikation der Wirtschaftszweige  Verlinkung verschiedener Profiling & Beratungsinstrumente  … 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 47
  • 48. Dokumentation: Fokus liegt auf den Stärken, nicht den Schwächen Dokumentationsvorlage und Leitfaden für anschließende Beratungsgespräche 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 48
  • 49. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 49 Waheed: Maschinenbauingenieur aus Syrien, in Deutschland seit Februar 2015  20 Jahre Berufserfahrung  Personalverantwortung für 200 Mitarbeiter  Integrationskurs, ESF-BAMF (B2 nach 18 Monaten)  Ingenieurstitel anerkannt (nach 10 Monaten)  Nimmt an „Weiterbildung für geflüchtete Ingenieure“ TU HH teil Nutzen der Kompetenzkarten für Waheed:  Realistisches Bild des deutschen Arbeitsmarktes gewonnen  Unterstützung bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen  Bessere Passung der Stellenangebote
  • 50. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 50 Waheeds Kompetenzprofil (Auswahl) Personale Kompetenzen Level Sorgfalt/ Genauigkeit +++ Flexibilität +++ Kreativität +++ Motivation +++ Entscheidungsfähigkeit +++ Ganzheitliches Denken ++ Lernbereitschaft ++ Belastbarkeit ++ Anpassungsfähigkeit + Methodische Kompetenzen Level Kundenorientierung +++ Analyse- und Problemlösefähigkeit +++ Selbstständiges Arbeiten ++ Organisationsfähigkeit ++ Arbeiten am PC + Pädagogische Fähigkeiten + … Soziale Kompetenzen Level Kommunikations- fähigkeit +++ Führungskompetenz +++ Interkulturelle Kompetenz +++ Teamfähigkeit ++ Konfliktlösefähigkeit ++ Einfühlungsvermögen + …
  • 51. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 51 Gülcan: Alleinerziehende Mutter zweier Kinder mit türkischen Wurzeln, sechs Jahre Schulbildung  Wiederholte Wohnortwechsel zwischen der Türkei und Deutschland seit dem 8ten Lebensjahr  Minijobs im Reinigungsbereich  Praktikum im Seniorenheim  Teilzeitbeschäftigung im Seniorenheim Nutzen der Kompetenzkarten für Gülcan:  Aufbau von Selbstbewusstsein  Identifikation des idealen Berufsfeldes  Motivationsaufbau für Praktikumsaufnahme  Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch
  • 52. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 52 Gülcans Kompetenzprofil Personale Kompetenzen Level Verantwortungsbewu sstsein +++ Verlässlichkeit +++ Zielstrebigkeit + Umgang mit Geld + Sorgfalt/ Genauigkeit + Belastbarkeit + Motivation/ Leistungsbereitschaft + Methodische Kompetenzen Level Pflegekompetenz +++ Improvisations- fähigkeit +++ Pädagogische Kompetenz ++ Technische und handwerkliche Fähigkeiten ++ Analyse- und Problemlösefähigkeit + Zeitmanagement + Soziale Kompetenzen Level Soziales Engagement +++ Einfühlungs- vermögen +++ Interkulturelle Kompetenz +++ Hilfsbereitschaft +++ Kontaktfähigkeit + Teamfähigkeit +
  • 53. Handreichung zusammengefasst auf nur einer Seite 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 53
  • 54. Evaluation der Praxis bestätigt positive Erfahrungen – 202 Befragte  Schnelleres und besseres Kennenlernen der Klient*innen (65 %)  Bessere Dokumentation der Kompetenzfeststellung (63 %)  Sehr gute Vorbereitung auf anschließende Potenzialanalysen wie die der Agenturen für Arbeit bzw. der Jobcenter (61 %)  Praxisnähere Beratung (57 %)  Flexiblere Gestaltung der Beratung (48 %)  Konkrete Hilfestellungen, z. B. für das Verfassen von Bewerbungen/Lebensläufen (48 %)  Zeitsparendere Beratung (40 %) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 54
  • 55. Wem würden Sie die Nutzung des Kartensets weiterempfehlen? 17,7 15,5 22,1 17,7 35,4 56,9 59,1 61,9 70,2 70,2 0 20 40 60 80 100 Ansprechpartnern des Förderprogramms Integration durch Qualifizierung (IQ) Durchführern von Integrationskursen Beratern der Jugendmigrationsdienste (JMD) Beratern der Agenturen für Arbeit oder der Jobcenter Beratern in der Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) Ja, würde ich weiterempfehlen Ja, habe ich bereits empfohlen Angaben in % Quelle: Online-Befragung Migrationsberatung (Kompetenzkarten), n = 181 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 55
  • 56. Nutzung weit über die Migrationsberatung für Erwachsene hinaus  Agenturen für Arbeit und Jobcenter  weitere Stellen der Verwaltung:  Flüchtlingskoordination  Bildungsmanagement  Sozialmanagement  Bildungswerke  Volkshochschulen (u. a. Deutsch als Fremdsprache, Bildungsberatung)  freie Bildungsträger  ehrenamtlichen Initiativen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 56
  • 57. Reichweite der Kompetenzkarten  6. Auflage ab Juni 2018 (bisher mehr als 10.000 Boxen bestellt und ausgeliefert)  Karten auf English, Italienisch & Deutsch offen lizensiert (CC BY SA 4.0)  Verschiedene Anfragen für Adaption der Karten aus Deutschland und der EU  Seit 2016 zwei zusätzliche Sprachen: Farsi & Tigrinya, in Kürze auch Spanisch  Kosten ab Juni: 15.- € pro Box (10.- € ohne Box) Link für Bestellung und kostenfreien Download (über 3.500 Downloads bisher): www.bertelsmann-stiftung.de/Kompetenzkarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 57
  • 58. … Einsatzgebieten in Firmen entsprechen …klar separierbar sind … sich an bestehenden Teilqualifizierungs- ansätzen orientieren … in ihrer Summe die vollständige berufliche Handlungsfähigkeit abbilden Instrumente für Erfassung beruflicher Kompetenzen basieren auf betriebspraktisch und curricular validiertem Kompetenzmodell Berufskompetenzmodell Kompetenzerfassung in 5-7 Handlungsfeldern, die… 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 58
  • 59. Kompetenzmodell: Beispiel „Bäcker“ 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Handlungsfelder Repräsentative Handlungssituationen die typische Arbeitsprozesse umfassen A. Teige herstellen A.I Mürbeteig herstellen A.IV Weizenmischteig herstellen A.II Weizenteig herstellen A.V Mehrkornteig herstellen A.III Sauerteig und Quellstücke herstellen B. Brot und Kleingebäck aufarbeiten B.I Weizenkleingebäck manuell aufarbeiten B.IV Weizenkleingebäck maschinell aufarbeiten B.II Körnerbrötchen manuell aufarbeiten B.V Körnerbrötchen maschinell aufarbeiten B.III Brote manuell aufarbeiten C. Feine Backwaren aus Teigen aufarbeiten C.I Feinteig ohne Hefe aufarbeiten C.IV Blätterteig tourieren und aufarbeiten C.II Feinteig mit Hefe aufarbeiten C.III Hefefeinteig tourieren und aufarbeiten D. Feine Backwaren aus Massen und Torten herstellen D.I Massen herstellen und verarbeiten D.IV Torten herstellen D.II Röstmassen herstellen und verarbeiten D.III Puddingfüllcreme herstellen und verarbeiten E. Backwarensnacks und kleine Gerichte herstellen E.I Gebackene Snacks mit Füllungen herstellen E.IV Kleine Gerichte herstellen E.II Gebackene Snacks mit Auflagen herstellen E.III Sandwich herstellen F. Brot, Kleingebäck und Feine Backwaren abbacken F.I Brot abbacken F.IV Massen abbacken F.II Kleingebäck und Backwarensnacks F.V Kleine Gerichte abbacken abbacken F.V Kleine Gerichte abbacken F.III Feine Backwaren abbacken Ca. 20 bis 25 Kompetenzen pro Handlungs- feld 4 bis 6 Handlungs- situationen pro Handlungsfeld 5 bis 7 Handlungs- felder pro Beruf 59
  • 60. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 60
  • 61. • 48 Tätigkeitsbereiche • 30 Einzelberufe (5-7 Handlungsfeldern) • Ca. 300 Fotos zu 156 Berufen • Kartentitel in 8 Fremdsprachen • Kompatibel mit Kompetenzkarten und Berufenet • Feedback der Praktiker (n=21):  81 % erkennen berufliche Potenziale besser  71 % der Berater finden die Karten hilfreich  67 % bestätigen die Überwindung sprachlicher Barrieren Berufekarten bieten berufliche Orientierung und bereiten Kompetenzerfassung vor (ab Sep 2018) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 61
  • 62. 48 Tätigkeitsbereichskarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 62
  • 63. 30 Einzelberufskarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 63
  • 64. Koch / Köchin Elektroniker (Handwerk) Hochbaufacharbeiter/in9 Fachkraft im Gastgewerbe6 3 Landwirt/in4 Fachkraft für Metalltechnik5 Ausbaufacharbeiter/in10 Tischler/in7 8 Verkäufer/in2 KFZ-Mechatroniker/in1 Anlagenmechaniker/in (Sanitär- , Heizungs- Klimatechnik) 12 Friseur/in11 Altenpflegehelfer/in13 Änderungsschneider/in14 Bäcker/in16 Bauten- und Objektbeschichter/in 15 Berufskraftfahrer/in18 Fachinformatiker/in - Systemintegration 19 Fachlagerist/in17 Industrieelektriker/in20 Tiefbaufacharbeiter/in22 Fachkraft – Möbel-, Küchen-, Umzugsservice 23 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandw. -Bäckerei 24 Klempner/in25 Verfahrensmechaniker/in – Kunststoff-/Kautschuktechnik 26 Hauswirtschafter/in27 Maschinen- und Anlagenführer/in 21 Fachkraft für Lebensmitteltechnik 30 Gärtner/In28 Gebäudereiniger/In29 Referenzberufe: 30 Berufe entlang der Berufserfahrung informell Qualifizierter & Bedarf am Arbeitsmarkt ausgewählt 6412.03.2018 Kompetenzen erkennen. Potenziale nutzen - Innovative Instrumente für die Kompetenzerfassung @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu
  • 65. Verstärkungskarten 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 65
  • 66. Legendenkarte 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 66
  • 67. Übersichtskarte 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 67
  • 68. Anlaufstellen und Links 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 68
  • 69. Überblick deutsches Bildungssystem 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 69
  • 70. Einsatzszenario I 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 70
  • 71. Einsatzszenarien II-VII 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 71
  • 72. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten meine- berufserfahrung.de Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 72
  • 73. meine-berufserfahrung.de ermöglicht Selbstauskunft über Vorerfahrungen in 30 Berufen (seit Dez 2017)  30 Berufe  20-40 Fotos pro Beruf über 5-7 Handlungsfelder  5 Fremdsprachen  Ergebnis in 5-8 Minuten  Frei zugänglich, Smartphonetauglich Feedback erwünscht! 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 73
  • 74. TESTLAUF 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 74
  • 75. Das sagen die Tester*innen: 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 75
  • 76. 4 Produkte helfen Migranten/Geringqualifizierten bei beruflicher Orientierung Identifizieren soziale und personale Kompetenzen und fördern Integration Stellen deutsche Berufslandschaft vor und legen Grundlage für Kompetenzerfassung Ermöglicht schnelle (5 min) Selbstauskunft über Vorerfahrungen in bald 30 Berufen Überprüfen objektiv und valide (4 h) berufliches Handlungswissen in bald 30 Berufen Kompetenzkarten Berufekarten meine- berufserfahrung.de MYSKILLS-Tests Seit 12/2015 Ab 09/2018 Seit 12/2017 Seit 11/2017 A N A L O G D I G I T A L 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 76
  • 77. Wie kann man feststellen, was ein*e Klient*in wirklich kann? Beispielaufgabe aus BMBF-Projekt ASCOT (2011-15) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 77
  • 78. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Die Testentwicklung: qualitätsgesichert und standardisiert 4. Feldtest 5. Pre-Test & Finalisierung 6. Normierung 1. Auswahl Testentwickler 3. Entwicklung Testaufgaben 2. Entwicklung Kompetenz- modell Einige Schlaglichter: - ca. 400 berufsfachliche Experten - Wissenschaftler von vier Universitäten und zwei Forschungsinstituten - diverse Dienstleister für IT, Bild, Sprache, … - unzählige Veranstaltungen für Verbände, Beiräte, Ausschüsse, … - … 78
  • 79. MYSKILLS-Tests überprüfen berufliches Handlungswissen in 30 Berufen  30 Berufe  Videos und Fotos  6 Sprachen  Ca. 120 Fragen in 3-4 h pro Beruf  Deutschlandweite Skalierung durch Bundesagentur für Arbeit seit 20.11.2017  Mehr Info: www.myskills.de 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Arbeitnehmer Kampagne Arbeitgeber Kampagne 79
  • 80. Aufgabenbeispiele (Video unter www.arbeitsagentur.de/myskills) 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 80
  • 81. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 81
  • 82. 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu Das Testergebnis: Auskunft über das berufsfachliche Wissen – ausgewiesen für jedes Handlungsfeld  Ausgabe in deutsch und der jeweiligen Testsprache  Ergebnisse auf Ebene der einzelnen beruflichen Handlungsfelder  Zeigt individuelle Einsatzmöglichkeiten und Qualifikationsbedarfe auf  Ermöglicht gezieltes Matching von Bewerbern und Stellen 82
  • 83. 156 Standorte: alle AA & JC können MYSKILLS nutzen 22.05.2018 Kompetenzen (an)erkennen: Potenziale nutzen - Integration fördern @cmgnoack http://blog.aus-und-weiterbildung.eu 83